Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.920 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 24.09.2020 12:53:18
51'498 posts / 0 new
Letzter Beitrag
deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Handel ausgesetzt? da hat

Handel ausgesetzt? da hat jemand einen dollen block geschmissen.....

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'634
Kapitalist hat am 11.08.2017

Kapitalist hat am 11.08.2017 10:28 geschrieben:

Heute kann man Newron wieder günstig aufstocken. Da bei 18.45 ein Block von 28'000 im Geld steht ist der Kursrückgang wohl limitiert. Trump wird ja hoffentlich nicht so dumm sein um einen Atomkrieg vom Zaun zu brechen, womit es nächste Wocvhe mit den Kursen wieder aufwärts gehen sollte. Eine alte Börsenweisheit sagt: "Kaufe wenn die Kanonen donnern."

 

Da ist absolut keine eile mit nachkaufen geboten.

wenn die beiden streithähne wirklich loslassen, dann sehen wir dann ganz andere kurse und weber wird wohl auch noch zum ungünstigsten moment die KE ankündigen, das sieht wirklich nicht gut aus.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
100k volumen. hoffe es liegt

100k volumen. hoffe es liegt nur am trump.....:-O

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Per hat am 11.08.2017 13:11

Per hat am 11.08.2017 13:11 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.08.2017 10:28 geschrieben:

Heute kann man Newron wieder günstig aufstocken. Da bei 18.45 ein Block von 28'000 im Geld steht ist der Kursrückgang wohl limitiert. Trump wird ja hoffentlich nicht so dumm sein um einen Atomkrieg vom Zaun zu brechen, womit es nächste Wocvhe mit den Kursen wieder aufwärts gehen sollte. Eine alte Börsenweisheit sagt: "Kaufe wenn die Kanonen donnern."

 

Da ist absolut keine eile mit nachkaufen geboten.

wenn die beiden streithähne wirklich loslassen, dann sehen wir dann ganz andere kurse und weber wird wohl auch noch zum ungünstigsten moment die KE ankündigen, das sieht wirklich nicht gut aus.

Ja, da habe ich mich wieder einmal verspekuliert, der 28'000-er Block sah so vertrauenserweckend aus.*blush*

Dieser Trump-Trampel muss ständig noch eines drauf legen. Diablo

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 119
ja es scheint nur am donald

ja es scheint nur am donald zu liegen.

denn die anderen biotechs haben auch eine deutlich höhere volumina (santhera, cosmo, basilea)

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
roc71 hat am 11.08.2017 16:15

roc71 hat am 11.08.2017 16:15 geschrieben:

ja es scheint nur am donald zu liegen.

denn die anderen biotechs haben auch eine deutlich höhere volumina (santhera, cosmo, basilea)

Santhera hat nicht einmal 20k bei einem Durchnitt von 51k. also nichts von deutlich höheren volumina bei biotechs

Mr.Wallstreet
Bild des Benutzers Mr.Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 03.01.2015
Kommentare: 163
Wenn der heutige an Kim und

Wenn der heutige an Kim und Donald gehen soll, warum ist der DOW grün??

Alle sind gefrustet inkl. mir, aber nun sollte wir nicht kalte Füsse kriegen und ruhig bleiben. Hat einer von Euch mal Newron angeschrieben, was läuft oder eben nicht läuft? Ich mag mich erinnern, dass Lanker63 ihn oftmals direkt angeschrieben hat.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'634
Leser hat am 11.08.2017 16:25

Leser hat am 11.08.2017 16:25 geschrieben:

Ach Weber ist einfach nur ne Luftpumpe. Dass man den noch nicht abgesägt hat....

Das frag ich mich auch, warum der lügenbaron der biotech szene immer noch im honigtopf sitzt!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'690
Ach außer den üblichen

Ach außer den üblichen Floskeln wird man da nichts erfahren. Weber hat doch mal irgendwann geantwortet, dass er sich das nicht erklären kann und an Gewinnmitnahmen glaubt. Irgendwelches Insiderwissen wird er wohl nicht ausplaudern.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Jetzt hat es in der

Jetzt hat es in der Schlussauktion ja sogar noch zu einem kleinen Plus gereicht. Clapping

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Mr.Wallstreet hat am 11.08

Mr.Wallstreet hat am 11.08.2017 14:41 geschrieben:

Wenn der heutige an Kim und Donald gehen soll, warum ist der DOW grün??

 

Offenbar können die Amis ihren Dummschwätzerpräsident besser einschätzen als der Rest der Welt, die nehmen ihn offenbar längstens nicht mehr ernst! 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'690
Kapitalist hat am 11.08.2017

Kapitalist hat am 11.08.2017 17:37 geschrieben:

Jetzt hat es in der Schlussauktion ja sogar noch zu einem kleinen Plus gereicht. Clapping

 

Dafür läuft es ja heute wieder prächtig.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Leser hat am 14.08.2017 08:32

Leser hat am 14.08.2017 08:32 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.08.2017 17:37 geschrieben:

Jetzt hat es in der Schlussauktion ja sogar noch zu einem kleinen Plus gereicht. Clapping

 

Dafür läuft es ja heute wieder prächtig.

Ja, am Morgen als alle Indizes deutlich im Plus lagen ist die Aktie wieder abgesackt und hält sich aktuell nur knapp im Plus. Meiner Meinung nach ein deutliches Zeichen dafür*blush* dass die Aktie absturzgefährdet ist. Falls Newron publiziert dass sie die Phase IIb bi Evenamide selber durchführen müssen, bin ich mir nicht sicher ob die 15.- halten wird. Blush

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707
@Cashpotter

@Cashpotter

Das kannst du jetzt anschauen wie du willst. Zumindest der Markt hat mit der seit Monaten anhaltenden Abwärtsbewegung einen Trend längst ausgemacht. Und auch heute wird das kleine Plus von gestern gleich wieder vernichtet...

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 458
Kapitalist hat am 14.08.2017

Kapitalist hat am 14.08.2017 15:02 geschrieben:

Leser hat am 14.08.2017 08:32 geschrieben:

Kapitalist hat am 11.08.2017 17:37 geschrieben:

Jetzt hat es in der Schlussauktion ja sogar noch zu einem kleinen Plus gereicht. Clapping

 

Dafür läuft es ja heute wieder prächtig.

Ja, am Morgen als alle Indizes deutlich im Plus lagen ist die Aktie wieder abgesackt und hält sich aktuell nur knapp im Plus. Meiner Meinung nach ein deutliches Zeichen dafür*blush* dass die Aktie absturzgefährdet ist. Falls Newron publiziert dass sie die Phase IIb bi Evenamide selber durchführen müssen, bin ich mir nicht sicher ob die 15.- halten wird. Blush

 

Immer das gleiche Thema, wenn, wenn, wenn.... und wenn sie es nicht selber durchführen wird es nach oben kein halten mehr geben. Es ist doch Mühselig immer über das Gleiche zu diskutieren so lange kein deutlicher Trend ausgemacht werden kann und aus meiner Sicht ist dieser nicht vorhanden....Alles ist offen!

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 785
Habe ich auch gesehen die

Habe ich auch gesehen die Order.

Bin mal gespannt on Sie drinbleibt oder gar bedient wird??

Auf jedenfall wird es spannend bis mitte September. Ein ist sicher:  In eine Richtung wird es bestimmt gehen !!

Lächle und es wird zurück gelächelt

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
Dreht Kurs endlich?

Aktuell sind 30'000 Aktien auf 18.65 im Geld. Könnte das die Wende sein? Weiss da ev. wieder jemand mehr? Morgen ist ja wieder Donnerstag, häufig ein Tag mit News bei Newron. Wurde jetzt doch noch ein Lizenznehmer für Evenamide gefunden und Insider versuchen sich jetzt noch schnell einzukaufen? Secret

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 458
Chris0312 hat am 15.08.2017

Chris0312 hat am 15.08.2017 09:34 geschrieben:

@Cashpotter

Das kannst du jetzt anschauen wie du willst. Zumindest der Markt hat mit der seit Monaten anhaltenden Abwärtsbewegung einen Trend längst ausgemacht. Und auch heute wird das kleine Plus von gestern gleich wieder vernichtet...

Ja da hast du leider nicht ganz unrecht, denke aber auch das es hier langsam aber sicher zu Verleidungs-Verkäufen kommt....habe gestern auch einen Teil hingeschmissen. Jeden Sommer das gleiche geplämpel, da kann ich das Geld besser einsetzen (habe leider nicht bis zum abwinken) oder eben dann bei tieferen Preisen wieder aufstocken! Und mitlerweilen geht der Titel auch recht gut zum Day-Traden.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 21.09.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'634
Sie will

Es ist eine Frau, die sie kaufen will

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 785
Der will die 30'000 Aktien

Der will die 30'000 Aktien wirklich kaufen , und kriegt sie wohl auch noch 

Ich bin immer noch der Meinung unser Mut wird irgendwann belohnt.

 

Lächle und es wird zurück gelächelt

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
@Dirtycash

Zwingt Dich jemand meine Posts zu lesen, oder gar darauf zu antworten? Biggrin

Und übrigens, damit jemand einen Block von 30'000 Stück ins Geld zu stellen kann, muss der rund Fr. 550'000.- flüssig haben!

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Kapitalist hat am 16.08.2017

Kapitalist hat am 16.08.2017 09:55 geschrieben:

Aktuell sind 30'000 Aktien auf 18.65 im Geld. Könnte das die Wende sein? Weiss da ev. wieder jemand mehr? Morgen ist ja wieder Donnerstag, häufig ein Tag mit News bei Newron. Wurde jetzt doch noch ein Lizenznehmer für Evenamide gefunden und Insider versuchen sich jetzt noch schnell einzukaufen? Secret

 

Kapi, jetzt hör doch endlich mal mit diesen überflüssigen Posts auf. Man kann dich ja sowieso längst nicht mehr ernst nehmen, da du jeden Tag eine andere Position hast, aber so sinnlose Posts bringen doch niemandem etwas. Nichts in deiner Aussage ist plausibel. Grössere Order im Geld hatten wir ja immer wieder mal und 30'000 ist doch kein Volumen, die können schnell bedient oder auch zurückgezogen werden. Wenn jemand einsteigen möchte, würde er es kaum auf diese Weise tun. Donnerstag sei häufig ein Tag mit News von Newron, tolle Information. Ich hoffe für dich, du meinst nicht ernst, was du geschrieben hast. Aber ob ernst gemeint oder nicht, verschon uns bitte mit so weldfremden Spekulationen.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Elias hat am 16.08.2017 15:09

Elias hat am 16.08.2017 15:09 geschrieben:

Es ist eine Frau, die sie kaufen will

 

woher willst du das wissen?

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 785
Ich habe sogar mal gelesen,

Ich habe sogar mal gelesen, dass sogar Affen die besseren Anlagegeschäfte machen sollen , als Männer  Smile

Aber unser Mann / Frau will immer noch die 30`000 Aktein zusammenkriegen, da gestern erst knapp 1'000 zusammen gekommen sind.

Für mich irgendwie ein gutes Zeichen.

 

Lächle und es wird zurück gelächelt

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
deam85 hat am 16.08.2017 14

deam85 hat am 16.08.2017 14:37 geschrieben:

Elias hat am 16.08.2017 15:09 geschrieben:

Es ist eine Frau, die sie kaufen will

 

woher willst du das wissen?

Ev. weil Frauen in Anlagegeschäften intelligenter als Männe sind?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

<gelöscht>
Echt Kapi, du machst mich

Echt Kapi, du machst mich fertig Smile Du wärst mit deinen Theorien in von Däniken's Mystery-Park besser aufgehoben. Noch immer weiss ich nicht, ob du diese Gedanken tatsächlich ernst meinst. Ich hoffe es einfach nicht, denn sie sind so weltfremd und fernab der Marktrealität. Aber da du ja nach meiner Aufforderung logischerweise erst recht nicht damit aufhören wirst, werde ich versuchen, darüber zu lachen zu können, statt weinen zu müssen.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
lotus-elan hat am 16.08.2017

lotus-elan hat am 16.08.2017 12:46 geschrieben:

Der will die 30'000 Aktien wirklich kaufen , und kriegt sie wohl auch noch 

Ich bin immer noch der Meinung unser Mut wird irgendwann belohnt.

 

Ja,sieht tatsächlich so aus wie wenn die 30'000 Stück gekauft werden wollen, der Auftrag steht auch heute wieder drin. Entweder steckt Newron selbst hinter diesem Auftrag um ein weiteres Absacken des Kurses zu verhindern, oder jemand glaubt ganz fest an der Erfolg der Auslizenzierung von Evenamide (ev. jemand der bei einer Firma in den Entscheidungsgremien arbeitet die an einer Lizenz interessiert ist)? Scratch one-s head

Gruss an DirtyCashHarry Biggrin

 

 

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'628
DirtyCashHarry hat am 17.08

DirtyCashHarry hat am 17.08.2017 07:22 geschrieben:

Echt Kapi, du machst mich fertig Smile Du wärst mit deinen Theorien in von Däniken's Mystery-Park besser aufgehoben. Noch immer weiss ich nicht, ob du diese Gedanken tatsächlich ernst meinst. Ich hoffe es einfach nicht, denn sie sind so weltfremd und fernab der Marktrealität. Aber da du ja nach meiner Aufforderung logischerweise erst recht nicht damit aufhören wirst, werde ich versuchen, darüber zu lachen zu können, statt weinen zu müssen.

Wenn Du noch dabei sein willst musst Du jetzt wohl ein paar Rappen drauflegen müssen, das traden geht wohl aktuell nicht mehr auf. Mindestens verhindert der Block auf 18.65 ein weiteres absacken des Kurses! Bye

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676
Kapitalist hat am 17.08.2017

Kapitalist hat am 17.08.2017 15:24 geschrieben:

DirtyCashHarry hat am 17.08.2017 07:22 geschrieben:

Echt Kapi, du machst mich fertig Smile Du wärst mit deinen Theorien in von Däniken's Mystery-Park besser aufgehoben. Noch immer weiss ich nicht, ob du diese Gedanken tatsächlich ernst meinst. Ich hoffe es einfach nicht, denn sie sind so weltfremd und fernab der Marktrealität. Aber da du ja nach meiner Aufforderung logischerweise erst recht nicht damit aufhören wirst, werde ich versuchen, darüber zu lachen zu können, statt weinen zu müssen.

Wenn Du noch dabei sein willst musst Du jetzt wohl ein paar Rappen drauflegen müssen, das traden geht wohl aktuell nicht mehr auf. Mindestens verhindert der Block auf 18.65 ein weiteres absacken des Kurses! Bye

 

hahahah, innert sekunden könnten die 30k bedient werden. wäre nicht das erste mal in der letzten zeit.....

<gelöscht>
@Chuck Norris: Grundsätzlich

@Chuck Norris: Grundsätzlich hast du natürlich recht mit deiner Analyse, aber nur weil ValuationLab sagt, Xadago alleine sei CHF 22 pro Aktie wert, muss dies ja nicht stimmen. Nicht vergessen, ValuationLab wird von Newron für ihre Analyse bezahlt. Und deren Modell kommt mit den diskontierten Peak Sales auf den Wert von CHF 22 für Xadago, von diesen Umsätzen sind wir noch meilenweit entfernt. Bisher waren die Verkaufszahlen eher enttäuschend, niemand kann wissen, ob diese Peak Sales realistisch sind und jemals erreicht werden. Ich stelle ganz allgemein fest, dass die Analysten, wie auch die CEO's, die Verkaufsentwicklung ausnahmslos viel zu optimistisch einschätzen. Vifor, Cosmo, Basilea usw. lassen grüssen.

Umso gespannter kann man auf den Halbjahresbericht sein, wobei ich noch keine grosse Verbesserung erwarte, mit Ausnahme der nicht nachhaltigen Meilensteinzahlung für die FDA-Zulassung natürlich, welche für schwarze Zahlen reichen sollte. Es wurden kaum neue Märkte erschlossen und die Verkaufspreise könnten von der Tendenz her bereits etwas tiefer sein als noch kurz nach Markteinführung. Ich weiss nicht, wie dies bei Newron ist, aber andere Biotechs konnten am Anfang am höchsten pricen, bis dann die ganzen Erstattungen geregelt waren. Interessant werden dann die ersten Zahlen aus den USA sein, mal schauen, wie lange es dauert, bis sich dort erste nennenswerte Umsätze einstellen.

Trotzdem könnte es durch die Zahlen im September mal wieder etwas mehr Bewegung geben. Ich erinnere an Anfang Jahr, als ich von den Zahlen massivst enttäuscht war und trotzdem ist der Kurs markant angestiegen. Kann natürlich auch andere Gründe gehabt haben. Aber zumindest werden wir mal wieder etwas von Newron und Weber hören, wobei ich schon jetzt genau weiss, wie es tönen wird. "Wir sind begeistert über die Fortschritte im ersten Halbjahr. FDA-Zulassung ein grandioser Meilenstein. Evenamide-Daten sehr vielversprechend, grosses Interesse, Gespräche sind am laufen. Sarizotan-Studie läuft nach Plan, bei Bluesky-Szenario bereits 2019 am Markt.". Blabla.

Dass wir im Moment nichts von Weber hören, mache ich ihm aber nicht zum Vorwurf. Es ist klar, dass sich die Kleinanleger in solchen Phasen aufmunternde Worte oder zumindest einen Kommentar wünschen. Aber die gibts es von anderen CEOs auch nicht, war bei Santhera zum Beispiel dasselbe letzten Herbst. Es ist nicht deren Aufgabe, Kursgeplänkel zu kommentieren, auch wenn dieses sehr unschöne Formen annimmt und nur eine Richtung kennt.

Erstens weiss Weber auch nicht, was los ist und er kann genauso nur darüber spekulieren, wie wir. Auf so etwas kann es sich natürlich nicht einlassen. Es gibt mehr Verkäufer als Käufer, that's it. Grössere Beteiligungsveränderungen gab es ja nicht. Zweitens muss ein CEO in grösseren Zusammenhängen denken. Er muss langfristig die Voraussetzungen für steigende Aktienkurse schaffen, nicht kurzfristig den Kurs pushen, auch wenn er dies mit seiner Rhetorik bewusst oder unbewusst oftmals tut. Dass der Kurs nun seit fast einem halben Jahr abschmiert, freut ihn sicher auch nicht, aber er kann sich nicht zu lange an so was aufhalten.

Lange Rede, kurzer Sinn. So eine Kursentwicklung wie heute kann mir persönlich längst nichts mehr anhaben. Wie schon mehrmals erwähnt, im Prinzip ist das alles Vorgeplänkel, es nervt zwar, aber ist langfristig nicht entscheidend. Denn wohin sich der Wert der Firma und entsprechend der Kurs der Aktie letztlich hin bewegt, hängt von den zukünftigen Schlüssenereignissen ab. Xadago-Verkaufsentwicklung, vor allem USA. Evenamide-Partnerschaft, Alleingang, Verkauf oder Aufgabe (entsprechend KE oder nicht). Sarizotan-Studienergebnisse und Zulassungsanträge. Entweder man will diese mitmachen oder nicht, jeder muss die Chancen und Risiken für sich selber abwägen.

Seiten