Hot Pharma Stocks / Ideen / Blockbuster

11'625 posts / 0 new
Letzter Beitrag
thunder
Bild des Benutzers thunder
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 07.09.2011
Kommentare: 881
Alles andere wäre eine

Alles andere wäre eine riesige Überraschung gewesen. Sorry, aber wer hier investiert war und echt an einen Erfolg geglaubt hat war schon ein wenig naiv.

 

 

#####

Disclaimer: No information or alert is intended to be considered as advice, and is not a solicitation to buy or sell.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'838
thunder hat am 26.09.2017 19

thunder hat am 26.09.2017 19:32 geschrieben:

Alles andere wäre eine riesige Überraschung gewesen. Sorry, aber wer hier investiert war und echt an einen Erfolg geglaubt hat war schon ein wenig naiv.

Ich war nicht Beee aber ich bin bei AC Immune 

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'027
Novo Nordisk Zulassung FDA für Fiasp und weiteres

Novo Nordisk mit weiterer Top-News – Aktie auf Jahreshoch

Der positive Newsflow beim dänischen Konzern Novo Nordisk reißt nicht ab: Fiasp, ein schnell wirksames Insulin hat die Zulassung der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA erhalten. Und auch bei Semaglutide steht demnächst eine wichtige Entscheidung an. .....

http://www.deraktionaer.de/aktie/novo-nordisk-mit-weiterer-top-news---ak...

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 5'027
Novo Nordisk KO c verkauft

in etwas luftiger Höhe, komme voraussichtlich später wieder

SwissPremium
Bild des Benutzers SwissPremium
Offline
Zuletzt online: 17.08.2021
Mitglied seit: 10.06.2014
Kommentare: 282
Catabasis hat heute positive

Catabasis hat heute positive Resultate präsentiert. Das könnte hier was richtig hübsches werden.

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
biotech portfolio

hier läuft ja wieder nicht sehr viel Smile

mein aktuelles biotech portfolio (nach beteiligungsgrösse):

SGYP GILD RDUS REGN SRPT CELG TSRO ACAD TGTX INCY ONCE CLVS ICPT PGNX PTLA KURA RARE ADVM SNSS FPRX AGTC AGIO ABEO MGNX NITE

habe die letzten wochen nochmals deutlich aufgestockt bei biotech, vor allem im bereich onkologie und gentherapie, einige interessante namen habe es noch nicht ins depot geschafft und bleiben vorerst auf der watchlist

was sind aktuell eure favoriten im bereich onkologie und vor allem gentherapie?

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
hoi Tengri

hoi Tengri

ich habe mir mal gesagt ich kaufe nie mehr aktiv gemangte fonds, ausserdem finde ich es bisschen zu "langweilig" nur bb biotech zu kaufen, da mich das thema recht interessiert und es spannend ist all diese einzelpositionen selber zu verfolgen, aber verstehe dich voll, wie man an meinem biotech portfolio sieht, lasse ich mich unter anderem auch von bb biotech inspirieren... ausserdem bin ich in den letzen wochen auch in bisschen risikoreichere biotechs rein, habe also meinen ansatz, nur unternehmen mit weit vortgeschrittenen pipelines zu kaufen bisschen aufgegeben

frohe festtage und en guete rutsch an alle

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'443
Hallo Paul. Ja nicht viel los

Hallo Paul. Ja nicht viel los, Biotech ist auch nicht wirklich gut gelaufen die letzten 2 Jahre.

Um Dich nicht allein zu lassen: Ich sitze auf beträchtlichen Buchverlusten bei: GILD, ABUS, NWRN, BSLN und ALCAR. Von SANN habe ich mich (ebenfalls mit Verlust) getrennt. Auf der Watchlist habe ich derzeit keine Biotech-Titel. Meine Hauptinvestments sind im Moment Minenaktien, vorwiegend Edelmetalle.

Wollte ich heutzutage einen grösseren Betrag in Biotech investieren, würde ich mich vermutlich NICHT MEHR durch die Foren pflügen, sondern simpel und einfach eine rechte Position BB Biotech (BION) kaufen und den Rest den Profis überlassen.

Grüsse, Tengri

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
potential

uff das ist jetzt aber schwierig, also mir gefallen alle unten aufgezählten titel vom potential her, vor allem weil sie schon solide studienergebnisse oder sogar (fast) zugelassene produkte vorzuweisen haben (ausser AXSM, das ist eher roulette), grundsätzlich je kleiner die mk, um so mehr luft nach oben ist vorhanden

also falls du eine expertenmeinung mit fundierter und detaillierter analyse willst, empfehle ich dir z.b. den blog von Ohad Hammer (http://www.orf-blog.com/), der ist recht genial wie ich finde, vielleicht kennst du ihn ja auch schon, der hat in seinem letzten beitrag auch die beiden werte VKTX und NERV in sein biotech portfolio aufgenommen

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 28.06.2021
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 925
Danke

und welchem eher unbekannten Titel traust du das grösste Potential zu? 

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
aktuell in meinem biotech depot

aktuell in meinem biotech depot (nach gewichtung): SGYP GILD TSRO REGN RDUS TGTX CELG ACAD ONCE INCY PGNX CLVS AUPH ICPT KURA NERV PTLA AGIO VKTX SNSS ADVM DERM AGTC CASC RARE BOLD MACK NITE XENE KPTI FPRX KRYS MGNX ABEO OMER CLDX CRIS AXSM ZYME LPTX ARQL IMDZ SNDX BLCM ADRO CALA NLNK TRIL OMED SMMT GERN MEIP OVID

habe nochmals kräftig nachgelegt, viele der neu gekauften unternehmen haben eine pipeline in einem sehr frühen stadium der entwicklung

deshalb hier nochmals speziell erwähnt ein paar unternehmen mit weiter fortgeschrittenen pipelines bzw. marktreifen produkten, deren marktkapitalisierung aber meiner meinung nach noch verhältnismässig "klein" ist, vielleicht ist das ja für den einen oder anderen hier interessant (SGYP erwähne ich nicht, die hat hier ja schon einen eigenen thread)

  • AXSM (mk $75 mio.): sehr niedrige mk, mehrere phase 3 studien im bereich psychische erkrankungen und schmerztherapien, aktuell auf tauchstation, da eine phase 3 studie abgebrochen werden musste
  • VKTX (mk $164 mio.): niedrige mk, pipeline mit blockbuster potential, positive ergebnisse einer placebokontrollierten phase 2 studie im bereich frakturen, ergebnisse weiterer phase 2 studien für therapien gegen hohe cholesterinwerte bzw. fettleber ausstehend, der ansatz wurde durch den erfolg einer studie von MDGL bestätigt
  • NERV (mk $252 mio.): niedrige mk, positive ergebnisse einer placebokontrollierten phase 2 studie im bereich psychische erkrankungen
  • AUPH (mk $451 mio.): positive ergebnisse einer placebokontrollierten phase 2 studie im bereich nierenentzündungen, produktkandidat mit blockbuster potential
  • TGTX (mk $675 mio.): pipeline im bereich onkologie mit blockbuster potential, bereits positive ergebnisse einer phase 3 studie, antrag auf zulassung soll gestellt werden, weitere produktkandidaten in phase 3
  • OMER (mk $868 mio.): positive ergebnisse einer phase 2 studie im bereich nierenentzündungen, produktkandidat mit blockbuster potential
  • DERM (mk $1'120 mio.): pipeline im bereich dermatologie, zulassungsantrag für therapie gegen übermässiges schwitzen gestellt (antwort am 30. juni 2018), weitere phase 3 studie gegen akne (positiven ergebnissen aus placebokontrollierter phase 2 studie), hoher cashbestand > $600 mio
  • ICPT (mk $1'330 mio.): zugelassenes produkt gegen eine seltene autoimmunerkrankung der leber (letzter quartalsumsatz ca. $40 mio.), weitere phase 3 studie gegen NASH (blockbuster potential)
  • ONCE (mk $1'600 mio.): erste zugelassene gentherapie (gegen seltene augenerkrankung), restliche pipeline in frühem stadium der entwicklung, aber mit grossem potential
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
broker

bis jetzt über strateo, habe aber neu ein depot bei degiro aufgemacht, die sind bei us-aktien preistechnisch unschlagbar, zahle pro position meistens $0.5 - $1 transaktionsgebühren ($0.5 + $0.004 je aktie), habe vor in zukunft die kleineren und spekulativeren biotechs dort zu handeln

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 28.06.2021
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 925
über welchen Broker handelst du?

danke

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
kleine Biotechs

noch ein paar kleine bzw. sehr kleine Biotechs (MK < $100 Mio.) dich ich mir vor kurzem zugelegt habe, viele davon werden dieses Jahr kursrelevante Ergebnisse präsentieren:

XENE, VTGN, TCON, ANTH, MEIP, CDTX, SMMT, MRNS, GERN, SYRS, PRTK, AVEO, CNCE

ist natürlich alles nur eine Momentaufnahme, gehe nur mit relativ kleinen Beträgen rein (0.1-0.2% des Depots pro Position), durch die aktuellen Übernahmen (BIVV durch Sanofi & JUNO durch Celgene) sind die meisten Kurse gestern in die Höhe geschnellt

einige Infos:

MRNS (MK $226 Mio., Cash reicht bis 2020): Therapien gegen psychische Erkrankungen, Hauptproduktkandidaten von MRNS und SAGE (MK $7 Mrd.) sind sehr ähnlich, erste Resultate im Frühjahr 2018, allerdings hat sich der Kurs im letzten halben Jahr bereits versechsfacht

SMMT (MK $179 Mio., Cash reicht bis Ende 2018 ohne weitere Meilensteinzahlungen): Fokus auf der Bekämpfung von DMD (genetisch bedingte Muskelerkrankung), Kollaboration mit SRPT berechtigt für Meilensteinzahlungen von über $500 Mio. (+ jährliche Lizenzeinnahmen), erste Resultate werden im Q1 2018 erwartet, weitere klinische Studien gegen Infektionen (Start von Phase 3 in 2018)

CDTX (MK $148 Mio., Cash reicht bis Anfang 2019): im Bereich Antibiotika tätig, Phase 2 Studienergebnisse in Q1 2018 erwartet, Produktkandidat gehört zu einer bereits verwendeten Klasse von Antibiotika, Vorteile bei der Verabreichung

MEIP (MK $83 Mio., Cash reicht bis 2019): hat mehrere Eisen im Feuer, darunter eine Phase 3 Studie in Zusammenarbeit mit Helsinn (CH) gegen Leukämie, berechtigt für Meilensteinzahlungen von knapp $500 Mio. (+ jährliche Lizenzeinnahmen)

XENE (MK $50 Mio., Cash reicht bis Anfang 2019): hatte in den letzten Jahren einige Rückschläge mit ihren Schmerztherapien hinnehmen müssen, fokussiert sich neu auf die Behandlung von Epilepsie (frühe Studienphasen)

TCON (MK $49 Mio., Cash reicht bis Anfang 2019): hat mehrere Eisen im Feuer, einige Resultate Anfang 2018 erwartet, Zwischenresultate einer Phase 3 Studie gegen eine seltene Krebsart in H2 2018 erwartet

VTGN (MK $26 Mio., Cash reicht bis Anfang 2019): zwei Phase 2 Studien gegen Depression, erste Resultate in H1 2018 erwartet, positive Ergebnisse einer Studie von J&J (siehe Link) sollten die Erfolgswahrscheinlichkeit für die Studie von VTGN erhöht haben, da der gleiche Rezeptor angesprochen wird https://www.prnewswire.com/news-releases/esketamine-phase-2-data-published-in-jama-psychiatry-showed-significant-improvement-of-depressive-symptoms-in-people-with-treatment-resistant-depression-300575583.html

ANTH (MK $18 Mio., Cash reicht bis Mitte 2018): im Zentrum der Aufmerksamkeit steht aktuell der wiederholte Versuch Sollpura, ein Medikament gegen exokrine Pankreasinsuffizienz, erfolgreich durch eine Phase 3 Studie zu bringen, ein früherer Versuch ist knapp gescheitert, die aktuelle Studie wurde deshalb etwas angepasst, der Vorteil von Sollpura liegt vor allem bei der Verabreichung, das führende Konkurrenzprodukte macht in den USA Umsätze von $700 Mio., Resultate werden in Q1 2018 erwartet, daneben existiert noch ein weiterer Produktkandidat der gegen Nierenentzündungen getestet wird

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
top oder flop

TNXP (mk $33 Mio., cash reicht bis anfang 2019)

wieder ein kleiner titel mit einem klassisches binary event, also top oder flop

getestet wird der produktkandidat Tonmya in einer phase 3 studie bei militärangehörigen mit posttraumatischer belastungsstörung, geschätzter spitzenumsatz ca. $500 mio., zwischenergebnisse in Q3 2018, endergebnisse in Q4 2018

die letzte studie von tonmya (phase 2) war placebokontrolliert und erfolgreich, auch wenn der p-wert bisschen knapp ausgefallen war (p=0.031), darum wurde die teilnehmergruppe für die phase 3 nochmals ein bisschen eingeschränkt, in der phase 2 studie hatte diese subgruppe einen p-wert von <0.01 bei woche 12

präsentation: https://content.equisolve.net/tonixpharma/media/83c947e1674bc24a3600e44787e3f0e6.pdf

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
noch ein paar

RDHL (MK $117 Mio., Cash reicht bis Anfang 2019): Ergebnisse zu zwei Phase 3 Studien in 2018 erwartet, in Morbus Crohn bis Mitte 2018 und gegen H. pylori Infektionen in H2 2018

BDSI (MK $137 Mio., Cash (inkl. Darlehen) reicht bis Ende 2018): vermarktet bereits Produkte im Bereich Schmerztherapien, Umsatz steigend, MK beträgt nur das dreifache des auf ein Jahr hochgerechneten letzten Quartalumsatzes, Wermutstropfen: die Schmerztherapien von BDSI beruhen auf Opioiden, die in letzter Zeit recht in Verruf geraten sind

ImmuPharma (MK $280 Mio.): Hauptproduktkandidat Lupuzor gegen Lupus, Blockbusterpotential, Studienergebnis Phase 3 in Q1 2018, placebokontrollierte Phase 2 Ergebnisse waren positiv, der Kurs hat sich (leider) in den letzten Monaten schon verdreifacht

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
positive Zwischenresultate von Summit
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
INO & AKBA

INO (mk $464 mio., cash ende Q3 2017 $142 mio.)

  • eine phase 3 studie mit dem kandidaten VGX-3100 gegen vorstufen von gebärmutterhalskrebs hervorgerufen durch humane papillomviren (HPV), bereits erfolgreiche phase 2 studie (p-wert primärer endpunkt = 0.001), der gleiche primäre endpunkt wird in phase 3 verwendet (folien 8 & 9 in der präsentation), umsatzpotential auf $500 mio. geschätzt, resultate 2020
  • mehrere weitere krebstherapiestudien (phase 2), unter anderem in zusammenarbeit mit astrazeneca und roche, im wert von ca. $1 mrd. (meilensteinzahlungen)
  • präsentation: http://s22.q4cdn.com/435600945/files/doc_presentations/2017/PP-171206-Inovio-Citi.pdf

AKBA (mk $720 mio., cash ende Q3 2017 $330 mio.)

  • hauptproduktkandidat: Vadadustat gegen renale anämie (blutarmut bei nierenschwäche) mit und ohne dialyse
  • milliardenmarkt (folie 13)
  • viele patienten können mit den aktuell gängigen präparaten, welche die Bildung roter blutkörperchen anregen (ESAs/EPO), gar nicht oder nur unter grösseren nebenwirkungen behandelt werden (folie 15)
  • der vorteil von Vadadustat ist, dass es die natürliche reaktion des körpers auf grössere höhen nachahmt und dadurch ein besseres sicherheitsprofil aufweisen soll
  • mehrere phase 3 studien am laufen (resultate 2018/2019) (folie 51), positive phase 2 studien (p-wert < 0.0001)
  • finanzierung für phase 3 gesichert, kollaborationen im wert von $1.7 mrd. (meilensteinzahlungen) und mit hohen zweistelligen prozentulen linzenzeinahmen (folie 21)
  • FGEN (mk $4800 mio.) hat einen produktkandidaten mit gleicher wirkungsweise in mehrern phase 3 studien, ist AKBA voraus
  • präsentation: http://ir.akebia.com/static-files/a211d191-3514-4cc2-bd33-980866b5c680
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
ARLZ

positiv:

  • steigende umsätze und aktuell mk ≈ jährlicher umsatz
  • der aktuelle CEO hat bereits vier frühere pharma/biotech unternehmen als CEO geführt und diese für über $9 mrd. verkauft

negativ:

  • eine der grossen umsatzhoffnungen Yosprala ist ein reinfall
  • langfristigen verbindlichkeiten von $275 mil. sowie eine möglich ke in zukunft
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
CTMX
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
PBYI, TSRO & CELG

habe in den letzten Tagen (nach)gekauft:

  • PBYI, Kursrutsch nach der negativen Abstimmung für Nerlynx durch das europäische Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP), das Umsatzpotential für die USA alleine (Zulassung erhalten und bereits vermarktet) wird aber immer noch auf ca. $1 Mrd. geschätzt
  • TSRO, meiner Meinung nach ist der Abverkauf in den letzten Monaten bisschen übertrieben
  • CELG, aktuelles KGV für 2018 von 14, für so einen Wachstumswert mit einer der besten Piplines im Business ein unglaubliches Schnäppchen
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
SGEN kauft CASC
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
CLDX & PGNX

CLDX: Ergebnisse zur METRIC-Studie (Brustkrebs) in Q2 2018 (http://www.celldex.com/pipeline/pipeline-overview.php)

PGNX: Zulassungsentscheid für AZEDRA (gegen seltene Krebsart) am 30. April 2018 (https://www.progenics.com/product-pipeline/overview/)

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
PRTK, TTPH & AKAO
  • im Antibiotikabereich tätig (Alternative zu Basilea)
  • haben alle relativ viel Cash im Verhältnis zur MK
  • sind alle kurz vor der Beantragung der Zulassung oder haben diese schon beantragt
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
TTPH Studienmisserfolg
  • http://ir.tphase.com/node/9821
  • die Aktie wurde nachbörslich auf Cashniveau gehandelt, evtl. ein guter Einstiegspunkt, zumindest sicher besser als meiner Biggrin
  • der Zulassungsantrag für eine andere Indikation ist bereits gestellt
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
ANTH +44%

"Roth Capital initiates coverage on Anthera Pharma (ANTH) with a Buy rating and a price target of $10.00."
Volumen gestern extrem hoch, es wurde etwa das zweifache an MK umgesetzt. Bald kommen die Studienergebnisse.

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
DERM Studienmisserfolg
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
PTLA

PTLA mit Verzögerung bei der Zulassung, Kurs ist recht stark zurückgekommen die letzten Monate, habe bisschen nachgekauft

paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
ANTH Totalverlust
paul81
Bild des Benutzers paul81
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 05.05.2017
Kommentare: 124
Biotechs mit AAV Gentherapie

Seiten