AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 40.29 CHF
  • -2.59% -1.070
  • 16.07.2019 10:18:54
3'677 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 350
Auch wenn in den anderen

Auch wenn in den anderen Handys etwas von AMS verbaut wird, tut eine solche Nachricht weh, denn ich denke Apple ist ein grosser Abnehmer von AMS....

http://www.20min.ch/digital/news/story/Forscher-sagen-kaputten-Displays-...

 

 

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 520
Mich wundert es eigentlich

Mich wundert es eigentlich etwas, warum AMS heute so nachgibt. Diese "Vorabzahlen" von gestern sollten doch eigentlich alle Zweifel zerstreut haben. Anstelle einer Gewinnwarnung wie von manchen befürchtet, wird das des Umsatzwachstums von 40% auf 60% angehoben.

 

Apple gibt seit Tagen nach, womöglich ist dies einfach der Grund. Zur Reduktion der Produktion bei Apple follgendes:

 

Dabei dürften die Nachrichten Apple-Anleger eigentlich kaum schocken - schließlich ist das Weihnachtsquartal traditionell das stärkste für den iPhone-Hersteller. So hat es fast schon Tradition, dass nach den Feiertagen eine Produktionskürzung beim jeweils aktuellsten Smartphone-Modell angekündigt wird - und jedes Jahr werfen Anleger dann einen Teil ihrer Apple-Papiere auf den Markt. Das war im Jahr 2017 nicht anders als im Jahr zuvor.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/gewohntes-bild-apple-verbrennt...

 

Wenn es morgen nochmals runtergeht, stocke ich vor den Quartalszahlen von Apple noch meinen Call auf.

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 520
Einverstanden, Apple ist ein

Einverstanden, Apple ist ein grosser Abnehmer. Die Umsatzprognosen wurden aber angehoben, somit wird entweder die Produktion des iphone X für ein neues Flagschiffmodell heruntergefahren (welches dann ev. zwei 3D Kameras eingebaut hat) oder AMS hat tatsächlich soviele Neukunden gewonnen. Das zweite wäre ja auch insofern positiv, dass es die Abhängigkeit von Apple etwas reduziert. Viele Analysten stufen Apple als Klumpenrisiko für AMS ein und setzen dadurch das Kursziel entsprechend tiefer.

Solange die Umsätze und Gewinnmarge stimmt, ist doch alles auf Kurs. Ich sehe es wie Amphibolix gestern geschrieben hat, ein 3 stelliger Kurs mit einer 2 vornedran ist nur eine Frage der Zeit.

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 20
Abwarten

Alles klar, danke euch für eure Einschätzungen. Warten wir mal ab. 

Viel Spass

E

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
CS auf 140

Credit Suisse haben ihr Kursziel von ams AG von 125,0 auf 140,0 Franken angehoben. Das Kaufvotum "Outperform" wird zudem bestätigt.

Das Expertenteam von Achal Sultania zeigt sich in der kürzlich veröffentlichten Studie zuversichtlich, dass sich das Unternehmen trotz der Unsicherheiten um die Baupläne für iPhones zukünftig auf engere Partnerschaften und Neuaufträge verlassen kann.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Credit-Suisse-Analysten nun 1,89 Euro für 2017, sowie 3,20 bzw. 6,35 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich nach wie vor auf 0,40 Euro für 2017.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

walerian
Bild des Benutzers walerian
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 159
"Vorabzahlen"

Ja das war Casinokapitalismus pur gestern. Ams soll doch warten bis zum 6.2. Dann können sie die guten Zahlen präsentieren. Aber vermutlich haben sie Angst gehabt dass der Kurs bis dann noch weiter absäuft.

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
Auf was wartet der AMS Kurs

Auf was wartet der AMS Kurs jetzt?

Dass sich das Iphone X allen Erwartungen/Meldungen zuwider phantastisch verkauft hat?

Auf eine Apple- Marktkapitalisierung von einer Billionen Dollar?

Ich denke morgen wissen wir es.

 

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
HeMu hat am 31.01.2018 12:26

HeMu hat am 31.01.2018 12:26 geschrieben:

Auf was wartet der AMS Kurs jetzt?

Dass sich das Iphone X allen Erwartungen/Meldungen zuwider phantastisch verkauft hat?

Auf eine Apple- Marktkapitalisierung von einer Billionen Dollar?

Ich denke morgen wissen wir es.

 

AMS müsste endlich die Stellung von Apple klarstellen. Apple ist sicher ein grosser Kunde, aber wenn man die Zahlen von AMS interpretiert müssen weitere Grosskunden bei AMS sein. Wenn AMS von 60% Umsatzsteigerung im 2018 spricht, müssen sehr grosse Kunden anwesend sein.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 520
Pesche hat am 31.01.2018 12

Pesche hat am 31.01.2018 12:53 geschrieben

AMS müsste endlich die Stellung von Apple klarstellen.

Das wird AMS aber nicht machen, da zwischen den Kunden und AMS normalerweise ein Stillschweigeabkommen besteht.

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
Ich hab nochmal aufgestockt.

Ich hab nochmal aufgestockt.

Wünsch uns allen super Apple Zahlen und eine Verdoppelung der Iphone X Produktion. Wink

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
Gluxi hat am 31.01.2018 15:06

Gluxi hat am 31.01.2018 15:06 geschrieben:

Pesche hat am 31.01.2018 12:53 geschrieben

AMS müsste endlich die Stellung von Apple klarstellen.

Das wird AMS aber nicht machen, da zwischen den Kunden und AMS normalerweise ein Stillschweigeabkommen besteht.

Weiss ich doch, aber AMS könnete sagen, dass mehere Grosskunden bei AMS Einkaufen, dann würde nicht nur alles auf Apple schauen.

NB) Apfel in heute grün, sprich Greenapple Crazy

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 350
Wie auch der Satz "das IPhone

Wie auch der Satz "das IPhone X verkauft sich besser als erwartet" eine absichtlich gestreute Meldung sein kann. Wer weiss das schon so genau.....

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
Die Zahlen sind da.

Die Zahlen sind da.

https://www.welt.de/newsticker/news1/article173119576/Computer-Apples-iP...

Die (absichtlich gestreuten?) Gerüchte um eine Halbierung der Iphone X Produktion sind hiermit haltlos.

Ich denke der Weg für Ams sollte jetzt frei sein..

gute Nacht

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 10.07.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 520
Wenn wir gerade am wünschen

Wenn wir gerade am wünschen sind, so hätte ich gerne den AMS Kurs auf 120.- innert Monatsfrist. Danke.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
HeMu hat am 02.02.2018 01:30

HeMu hat am 02.02.2018 01:30 geschrieben:

Die Zahlen sind da.

https://www.welt.de/newsticker/news1/article173119576/Computer-Apples-iP...

Die (absichtlich gestreuten?) Gerüchte um eine Halbierung der Iphone X Produktion sind hiermit haltlos.

Ich denke der Weg für Ams sollte jetzt frei sein..

gute Nacht

Apple Nachbörse: 3,6% PLUS

Steigerung bei X pro Monat zweistellig % erwartet.

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
Gluxi hat am 01.02.2018 18:02

Gluxi hat am 01.02.2018 18:02 geschrieben:

Wenn wir gerade am wünschen sind, so hätte ich gerne den AMS Kurs auf 120.- innert Monatsfrist. Danke.

Ab heute ist alles möglich, wenn die Börse in NY heute für Apple positiv schiesst wird der Kurs für AMS nächste Woche bei den Zahlen durch die Decke gehen.*drinks*

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
cashspotter hat am 02.02.2018

cashspotter hat am 02.02.2018 12:45 geschrieben:

Wie auch der Satz "das IPhone X verkauft sich besser als erwartet" eine absichtlich gestreute Meldung sein kann. Wer weiss das schon so genau.....

Das wurde ja von offizieller Seite bestätigt. 

Das Iphone X verkaufte sich nicht schlecht, wie befürchtet, es war sogar massgebend mitverantwortlich für den Rekortumsatz Apples.

Wär noch schön wenn der Kurs auch noch mitmachen würde.

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 20
Nicht sicher

Jetzt wirds spannend:

Apple verkauft mehr X's als erwartet. Und dennoch taucht der AMS-Titel. Was da wohl die kommende Woche ausrichten kann?

Bin gespannt - auf eure Meinungen und Einschätzungen...und auf die kommende Woche

 

Gruss

E

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
Nach dem lesen dieses

Nach dem lesen dieses Artikels bin ich umsomehr überzeugt, dass es für AMS nächste Woche nur eine Richtung gibt, und zwar die nach Norden!

 https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article173131772/Apple-iPhone-X-v...

walerian
Bild des Benutzers walerian
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 159
cashspotter hat am 02.02.2018

cashspotter hat am 02.02.2018 12:45 geschrieben:

Wie auch der Satz "das IPhone X verkauft sich besser als erwartet" eine absichtlich gestreute Meldung sein kann. Wer weiss das schon so genau.....

Es wird eben viel geschrieben wenn dä Tag lang isch.

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 03.03.2019
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 20
@Pesche

Ob das reicht, damit der Titel die 120-er-Grenze nachhaltig durchbricht? 

 

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
Eleonore hat am 02.02.2018 16

Eleonore hat am 02.02.2018 16:28 geschrieben:

Jetzt wirds spannend:

Apple verkauft mehr X's als erwartet. Und dennoch taucht der AMS-Titel. Was da wohl die kommende Woche ausrichten kann?

Bin gespannt - auf eure Meinungen und Einschätzungen...und auf die kommende Woche

 

Gruss

E

Ja die Zahlen sind schlecht geredet wurden.

AMS hat sich aber gehalten, der Grund ist wohl, dass Apple das X weiter Verkaufen will und zwar Millionenfach. Somit ist AMS weiter im Geschäft mit ca. 10$ pro X.  

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 350
Und Apple taucht heute, - 4.5

Und Apple taucht heute, - 4.5%, was dürfen wir da am Montag bei AMS erwarten....Wohl noch nicht gegen Norden, Richtung 200.00....

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
Eleonore hat am 02.02.2018 20

Eleonore hat am 02.02.2018 20:06 geschrieben:

Ob das reicht, damit der Titel die 120-er-Grenze nachhaltig durchbricht? 

 

OK. Wenn Du ein Zeithoriszont von 24 Monate nimmst, so hat AMS über 2 Mia Umsatz. 200 Fr pro Aktie sind fast auf sicher. Wo gibt es schon solche Aussichten?   

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 831
Warum seit ihr so auf den

Warum seit ihr so auf den Apfel Kurs fixiert ?

hält AMS Aktien vom Apfel ? Wohl kaum, also sind nur die Verkaufszahlen  interessant und der ganze Rest ist egal.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
kiwichris hat am 02.02.2018

kiwichris hat am 02.02.2018 22:25 geschrieben:

Warum seit ihr so auf den Apfel Kurs fixiert ?

hält AMS Aktien vom Apfel ? Wohl kaum, also sind nur die Verkaufszahlen  interessant und der ganze Rest ist egal.

Wem sagst du das!!??

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 15.07.2019
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 38
"Die AMS-Titel fallen am Tag

"Die AMS-Titel fallen am Tag vor der Bilanzveröffentlichung 3,4 Prozent. Ein kritischer Analystenkommentar über den Apple-Zulieferer IQE belastete auch die Anteile anderer Apple-Lieferanten wie AMS, Dialog Semiconductor und Laird."

Weiss jmd. was in dem "Analystenkommentar" stand? Irgentwas Relevantes zu ams?

Oder wollte dieser ANALyst heute noch günstig einsteigen? Wink 

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
Bis zu den Zahlen von Apple

Bis zu den Zahlen von Apple gingen die Leute davon aus, das das X ein Flop ist. Nun wissen die Leute dass das X Top ist.

Ich habe immer gesagt das Apple nicht das gelbe vom Ei ist, aber bis am 1. haben die Leute geglaubt dass wenn das X stirbt stirbt auch AMS.

Ich bin nach wie vor der Meinung das AMS die Aussichten der GL erfüllen kann, auch wenn der Apfel faul wird. Den alle Hersteller müssen den AMS kaufen.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Online
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 350
Pesche hat am 03.02.2018 12

Pesche hat am 03.02.2018 12:41 geschrieben:

kiwichris hat am 02.02.2018 22:25 geschrieben:

Warum seit ihr so auf den Apfel Kurs fixiert ?

hält AMS Aktien vom Apfel ? Wohl kaum, also sind nur die Verkaufszahlen  interessant und der ganze Rest ist egal.

Wem sagst du das!!??

Wer schreibt den die ganze Zeit über Apple....

Pesche schrieb am 29.01: Obwohl Apple die Lieferranten gewarnt habe soll, dass nur noch 20 Mio IPhone x im 1 Q Produziert werden sollen, hat AMS die Zahlen heute nach oben korrigiert. Entweder haben die Analyisten alle ein Schuss oder AMS hat weitere Abnehmer. 

..... am 30.01.: Keine Angst, auch wenn Apple die Bestellung der Bestandteile für das X reduziert. Das Betrifft vor allen die spezifischen Teile, Display, Gehäuse, Print und Akku vom X. AMS liefert Standardteile die bei jeder Neuendwicklung von Apple eigesetzt werden können.

...... am 31.01.: NB) Apfel in heute grün, sprich Greenapple 

...... am 02.02: Apple Nachbörse: 3,6% PLUS Steigerung bei X pro Monat zweistellig % erwartet.

und und und, wem sagst du das......?

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.07.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'272
HeMu hat am 05.02.2018 18:07

HeMu hat am 05.02.2018 18:07 geschrieben:

"Die AMS-Titel fallen am Tag vor der Bilanzveröffentlichung 3,4 Prozent. Ein kritischer Analystenkommentar über den Apple-Zulieferer IQE belastete auch die Anteile anderer Apple-Lieferanten wie AMS, Dialog Semiconductor und Laird."

Weiss jmd. was in dem "Analystenkommentar" stand? Irgentwas Relevantes zu ams?

Oder wollte dieser ANALyst heute noch günstig einsteigen? Wink 

Langsam glaube ich, dass einige Leute Apple bewusst schlechtreden. Wenn Analysten heute noch schreiben, dass Apple Probleme hat, dann ist dieser Analyst vermutlich von Leerverkäufern bezahlt.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Seiten