Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.950 CHF
  • -3.91% -0.120
  • 19.02.2019 10:55:14
7'135 posts / 0 new
Letzter Beitrag
gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 845
Praktisch derselbe Wortlaut:

Praktisch derselbe Wortlaut:

15 March 2017 – Evolva (SIX: EVE), announces entering into a Standby Equity Distribution Agreement (“SEDA”) with a fund managed by Yorkville Advisors Global, LLC (“Yorkville”). Under the terms of the agreement, Yorkville has committed to provide up to CHF 30 million in equity financing over a 36 month period in individual tranches of up to CHF 1,000,000 each.

Was dann mit Evolva und EVE seit März 2017 passiert ist, weiss man hier im Forum ja.

Muss bei Kuros natürlich nicht so laufen, aber wenn "Yorkville" zu Einsatz kommt, ist die Finanzierungs-Lage in der Regel "angespannt". 

 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 12.02.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 265
Zürich (awp) - Kuros

Zürich (awp) - Kuros Biosciences hat eine grössere Finanzierungsrunde mit einem US-Fonds abgeschlossen und sich damit neue Eigenmittel von bis zu 30 Mio CHF gesichert.

Man habe mit einem von Yorkville verwalteten Fonds ein sogenanntes Standby Equity Distribution Agreement ("SEDA") abgeschlossen, teilte das an der Schweizer Börse SIX kotierte Biotech-Unternehmen am Mittwochabend mit. Im Rahmen der Vereinbarung finanziert Yorkville über einen Zeitraum von 36 Monaten bis zu 30 Mio CHF in einzelnen Tranchen von bis zu 1 Mio CHF in Form von Eigenkapital.

Als Gegenleistung für die zu erbringenden Mittel erhält Yorkville Gebühren sowie Aktien von Kuros zu einem Preis, der jedes Mal neu bestimmt werde, wenn eine SEDA-Tranche abgerufen werde, wie es hiess. Die Aktien werden mit einem Discount von 5% auf den Marktpreis platziert, was im Einklang mit der Schweizer Marktpraxis für Privatplatzierungen stehe, so Kuros. Es liege im alleinigen Ermessen von Kuros zu entscheiden, ob und wann aus der Fazilität gezogen werden soll.

Für die im Rahmen der Vereinbarung zu übertragenden Aktien will Kuros eigene Aktien aus bestehendem oder noch zu bewilligendem genehmigtem Kapital schaffen. Beim aktuellen Kurs von 13,35 CHF entspreche die Gesamtabnahmeverpflichtung etwa 2,4 Mio. Aktien, hiess es weiter Zum Vergleich: Aktuell beträgt die Anzahl der ausgegebenen Kuros- Aktien 8,2 Mio. Yorkville könne jedoch gemäss dem Abkommen zu keinem Zeitpunkt mehr als 9,9% der ausstehenden Aktien halten, wurde betont.

 

...das ist aber eine KE! Laufzeit 36 Mt., Tranchen ä 1 Mio. CHF und beim heutigen Kurs eine Verwässerung von ca. 50%! Ohne Folgen für den Aktienkurs wird das bestimmt nicht vonstatten gehen! 

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
Zauberlehrling hat am 17.05

Zauberlehrling hat am 17.05.2018 10:32 geschrieben:

 

Wie soll bei diesen Zahlen und Absichten die Finanzierung bis Ende 2018 sichergestellt sein?!

 

Durch das SEDA mit Yorkville (News vom 22-Nov)

_______________________

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'495
Der einzige Grund, in KURN zu "investieren"

Tragisch-komischer Versuch zu erklären, warum man in KURN investieren sollte

Zunächst einmal die Gründe nennen, die dagegen sprechen:

1. Kursverlauf (Chart)

2. "Produkte", ihr wisst ja, was ich davon halte Lol

3. Management, welches nicht über alle Zweifel erhaben ist, ausser dass sie es nicht versäumt haben und versäumen, an sich zu denken

4. Börsenwert, der in meinen Augen noch ca. 40-50 Mio zu hoch ist. Sehe eigentlich nur den "Mantel" als verWERTbar

5. Illiquider Titel, ausser wenn es südwärts geht oder rauscht. Also nicht mal zum Traden tauglich.

6. - 20. viele Gründe, die ich vergessen habe, die aber sicher bestehen.

Und jetzt der Grund, KURN zu kaufen:

1. und einziger Punkt: Wenn dir dein Arzt gesagt hat, dass du nur noch wenige Monate/Wochen zu leben hast, und deine Verwandschaft Aasgeiern die Schamesröte ins Gesicht treibt, du also so schnell wie möglich dein ganzes Geld verbraten willst. Dann, und nur dann bist du am Ziel! Kaufe KURN!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
Und wieder hat kemand bissl

Und wieder hat kemand bissl kohle gemacht.....hihihi lschhaft dieser Posten, der Vergleich mit evolva passt nicht schlecht, chapeauä

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'495
börsenkodiert?

Zu kodierten Firmen habe ich nichts zu sagen, zu einigen kotierten lasse ich mich zu Kommentaren hernieder. Meistens als "Miesmacher", weil man (ich) so mehr daraus lernen kann. Vorbilder habe ich keine (mehr), denn deren Niveau werde ich nie erreichen. Ich bin kein "Guru" und meine Initialen sind nicht A H. War das nicht eine norwegische Musikgruppe?

Ich lege mich hier nicht ins Zeug. Es sind "Nebenprodukte" (um nicht Schlimmeres zu sagen) meiner beruflichen Tätigkeit. Dass dadurch "e chli Sackgeld" hängen bleibt, ist indes unbestreitbar angenehm.

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 145
@Domtom

Eines muss ich dir lassen. Bei fast jeder Börsenkodierten Firma gehören deine Analysen und Berichterstattungen zur Tagesordnung. Ich bin froh hast du dich jetzt auch für Kuros so ins Zeug gelegt. Besten Dank dafür.

Man könnte glatt meinen du bist Alfred Herbert.*lol*

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'495
Vorbild Evolva

Danke gertrud, das wäre Punkt 7

Punkt 8: Heute "Spielball" von Zockern geworden.

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
@dangermouse, mittlerweile

@dangermouse, mittlerweile glaub ich nicht msl mehr an die 5.50, da werden einige Leute richtig Kohle mschen bis gar nichts mehr geht, jammerschade für die die sehr hoch eingestuegen sind

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
Wer hier jetzt noch kauft

Wer hier jetzt noch kauft möchte kurzfristig zocks realisieren, an die firma glauben so wie es aussieht nur ganz ganz wenig einzelne, stell dir mal vor was da passieren müsste um den kurs nur schon zu verdoppeln ??? Ich befürchte diese pusher wrrden nochmals zuschlagen

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'041
Wartezeit/Verwässerung

Bis hier einigermassen klar wird, ob die Produkte insb. MagnetOs Erfolg haben, geht es praktisch nochh 1 Jahr, was zu Verleiderkäufen führt. Zudem droht eine weitere Verwässerung, da eine KE gegen Ende Jahr befürchtet wird. Da nur ein kleiner Freefloat besteht, bewirken bereits kleine Verkaufsvolumen grosse Kursverluste.

Die Hauptaktionäre halten ihre Stücke und wollen sicher die ersten Verkaufsresultate abwarten. Bei einer allfälligen KE werden sie aber bestimmt dafür sorgen (s. letzte KE), dass dann der Kurs ein anderes Niveau aufweist.

Wer hier an einen Erfolg glaubt, kann bei diesen Kursen günstig einsteigen oder zukaufen. Das Risiko gegen unten scheint jetzt nur noch gering zu sein, die Chancen sind aber erheblich. Bei Erfolg und erreichen der Gewinnschwelle sind Kurse über CHF 20 zu erwarten.

 

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 962
Am Freitag weitere 2.5% im

Am Freitag weitere 2.5% im minus. Heute vorbörslich wiederum fast 3% im minus... mit einer Monatsperformance von über -20% kann die Aktie, welche ohnehin schon im Sturzflug war wahrlich nicht brillieren. Die kürzlich von Kentucky erwähnten 5.50 sind schon bald greifbar. Zurzeit klafft ein grosses Gap zwischen 7.78 und 8.50, falls also jemand ein paar Aktien kauft, sind wir wieder bei 8.50, trotzdem ist der Downtrend nicht zu leugnen.

 

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 145
Domtom01 hat am 17.05.2018 13

Domtom01 hat am 17.05.2018 13:56 geschrieben:

Zu kodierten Firmen habe ich nichts zu sagen, zu einigen kotierten lasse ich mich zu Kommentaren hernieder. Meistens als "Miesmacher", weil man (ich) so mehr daraus lernen kann. Vorbilder habe ich keine (mehr), denn deren Niveau werde ich nie erreichen. Ich bin kein "Guru" und meine Initialen sind nicht A H. War das nicht eine norwegische Musikgruppe?

Ich lege mich hier nicht ins Zeug. Es sind "Nebenprodukte" (um nicht Schlimmeres zu sagen) meiner beruflichen Tätigkeit. Dass dadurch "e chli Sackgeld" hängen bleibt, ist indes unbestreitbar angenehm.

Natürlich Kotierung....

A-Ha wäre die Band...Aber spielt ja keine Rolle.

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 584
Klinisch tot

Vor vier Jahren wurde die damalige Cytos vom berühmten „Harry“ faktisch pleite erklärt. In der Folge stürzte der Kurs am 14.4.2014 von 287 auf 9 Franken ab. Dieses Weekend wurde offensichtlich sogar der damalige Preis unterboten.

In dieser Zwischenzeit wurde die Cytos bzw. Kuros-Aktie spekulativ bis auf 260 Franken hoch gejubelt (6.3.2015). Dazu haben auch einige unverbesserliche Pusher in diesem Forum beigetragen. Deren Namen können beim Durchblättern dieses Threads eruiert werden. Ich finde es mehr als peinlich, dass sich einige dieser Pusher hier nach wie vor als erfahrene Börsenspezialisten inszenieren.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'147
Totgesagte leben manchmal länger

sarastro hat am 28.05.2018 09:27 geschrieben:

Klinisch tot

Vor vier Jahren wurde die damalige Cytos vom berühmten „Harry“ faktisch pleite erklärt. In der Folge stürzte der Kurs am 14.4.2014 von 287 auf 9 Franken ab. Dieses Weekend wurde offensichtlich sogar der damalige Preis unterboten.

In dieser Zwischenzeit wurde die Cytos bzw. Kuros-Aktie spekulativ bis auf 260 Franken hoch gejubelt (6.3.2015). Dazu haben auch einige unverbesserliche Pusher in diesem Forum beigetragen. Deren Namen können beim Durchblättern dieses Threads eruiert werden. Ich finde es mehr als peinlich, dass sich einige dieser Pusher hier nach wie vor als erfahrene Börsenspezialisten inszenieren.

Lieber Sarastro 

Pack doch den Stier bei den Hörnern und getrau dich die Namen zu nennen. Erstens sparst du dem geneigten Publikum viel Zeit beim Recherchieren und zweitens hätte ich dann Gewissheit, ob ich auch noch in deinem erlauchten Kreis der peinlichen Pusher figuriere. Einfach als kleine Standortbestimmung anfangs Woche...

 

Bellavista

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
Auch wenn Herr Sarastro sich

Auch wenn Herr Sarastro sich ganz bestimmt auf noble Banken oder Quellen in Bezug auf die Cytos-Aktienkurse  
beruft, seine Ausführungen stimmen halt trotzdem nicht. Der Höchstkurs von Cytos betrug im Jahre anno 2007 ca. 173 Franken. Der Tiefstkurs am 15.4.2014 noch 15 Rappen. Das war der Moment wo meine Durchlaucht Krokodil auf die noch ausstehende Wandelanleihe (Rückzahlung ca. März 2015) aufmerksam wurde und realisiert hat, dass eine Rettung der Gesellschaft nur durch Gläubigerverzicht bei der Anleihe erfolgen konnte. Ich habe dies frühzeitig erkannt (Dutzende Kommentare 2014 von mir) und es war dann halt auch so, dass nach erfolgter Bekanntgabe der neuen Wandlungsbedingungen der Aktie der Kurs der Wandelanleihe von ca. 3 Prozent in  Spitzen  bis ca. 200 Prozent oder auch darüber sprang. Da haben viele Cash-User davon profitiert. Da lass ich mich noch gerne "Pusher" nennen.

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 15.02.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 401
Krokodil hat am 28.05.2018 17

Krokodil hat am 28.05.2018 17:02 geschrieben:

Auch wenn Herr Sarastro sich ganz bestimmt auf noble Banken oder Quellen in Bezug auf die Cytos-Aktienkurse  
beruft, seine Ausführungen stimmen halt trotzdem nicht. Der Höchstkurs von Cytos betrug im Jahre anno 2007 ca. 173 Franken. Der Tiefstkurs am 15.4.2014 noch 15 Rappen. Das war der Moment wo meine Durchlaucht Krokodil auf die noch ausstehende Wandelanleihe (Rückzahlung ca. März 2015) aufmerksam wurde und realisiert hat, dass eine Rettung der Gesellschaft nur durch Gläubigerverzicht bei der Anleihe erfolgen konnte. Ich habe dies frühzeitig erkannt (Dutzende Kommentare 2014 von mir) und es war dann halt auch so, dass nach erfolgter Bekanntgabe der neuen Wandlungsbedingungen der Aktie der Kurs der Wandelanleihe von ca. 3 Prozent in  Spitzen  bis ca. 200 Prozent oder auch darüber sprang. Da haben viele Cash-User davon profitiert. Da lass ich mich noch gerne "Pusher" nennen.

Bei den Kursangaben hat er die Kapitalerhöhung/Verwässerung miteinberechnet.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
WERS GLAUBT WIRD SELIG!

WERS GLAUBT WIRD SELIG!

Gemäss www,finanzen.ch Kurse von "Kuros" (Cytos?) werden am 9. Dezember 2010  435 Aktien "Kuros" (gabs noch nicht) zu einem Tageshöchst von 
CHF 1263.12 gehandelt, also ein Umsatz von einer halben Million Franken. 

Gemäss Tagesanzeiger Artikel vom 15.4.2014 "Von 166 Franken auf 15 Rappen" betrug der effektive Höchstkurs der CYTOS-AKTIE aus dem Jahr 2007 166 Franken. 

Punkt - Schluss

 

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 14.02.2019
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 584
Es geht ganz einfach...

Den Link

https://www.finanzen.ch/kurse/historisch/Kuros/SWX

anklicken. Dann kann das Startdatum (irgendwann ab dem 1.1.2004) gewählt werden und schon erscheinen für jeden Börsentag der Eröffnungskurs, der Schlusskurs sowie das Tageshoch und das Tagestief. Splits etc. sind natürlich eingerechnet. Jedermann/-frau kann selber nachprüfen, dass Kroki mit seinem Post irrt.  Noch etwas: Bei derart volatilen Aktien wie Cytos/Kuros sind nicht die Tagesschlusskurse, sondern die Höchst- und Tiefstkurse während dem Tagesverlauf maßgebend.

Dass Kroki das nicht (mehr) versteht, kann ich vielleicht noch knapp nachfühlen. Möglicherweise fühlt er sich mit seinen desaströsen Tipps im Cash-Forum auf den Schlips getreten. Ich bleibe bei meiner dringenden Warnung, ja nicht auf Empfehlungen von Kroki (Relief, WiseKey, Züblin etc.) herein zu fallen, wenn man nicht unnötig Geld verspielen will. Sein einziger Zufallstreffer war der Wandler bei Cytos, sofern man damals sofort nach der Wandlung die Aktie verkauft hatte. Wer aber seiner Empfehlung folgte, diese tolle Cytos-Aktie für die Kinder und Großkinder aufzuheben, hat heute weniger als 8 Rappen pro damaligem Titel im Depot ("Reverse Split" 100:1 nicht vergessen!).

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
Kentucky: Du bist

Kentucky: Du bist offensichtlich immer noch Aktionär. Soll ich dich an der GV vertreten?

 

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
Musste la hen heute, in

Musste la hen heute, in briefkasten die unterlagen für die GV..... muss immer noch lachen.........voll überfüssig und nochmal rausgeschmissenes geld aus der portokasse, naja vielleicht überzeugen sie die leute nochmals geld reinzupumpen, würde mich nicht verwundern......

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
Nicht nur bei Relief, sondern

Nicht nur bei Relief, sondern auch bei KUROS wirds morgen aufwärts gehen. Plus 10 % meine Prognose. 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
Kannst du 2 Sätze nicht in 1

Kannst du 2 Sätze nicht in 1 Msg zusammenfassen? 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 12.02.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 265
Mit knapp über 10 tsd CHF

Mit knapp über 10 tsd CHF Tagesumsatz gehört so etwas nicht an die Börse, sondern in den Bio-Müll Lol

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 12.02.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 265
Krokodil hat am 29.05.2018 17

Krokodil hat am 29.05.2018 17:48 geschrieben:

Nicht nur bei Relief, sondern auch bei KUROS wirds morgen aufwärts gehen. Plus 10 % meine Prognose. 

Du hättest es wahrscheinlich besser mit deinem 1000. Kommentar wie angekündigt bewenden lassen!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
Kometenhafter absturz in den

Kometenhafter absturz in den ozean ohne blackbox

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 18.02.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 962
Genau, spricht alles für

Genau, spricht alles für diese Aktie... z.B. das minus von 99.83% in 10 Jahren, oder das riesige Volumen von heute von über 4000 gehandelten Aktien, was natürlich den heutigen, kometenhaften Sprung des Kurses auf gigantische 8.30 absolut rechtfertigt. Da zeichnet sich eine klare Trendwende ab. Da müssen ganz bestimmt News kommen Wink

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'008
Mit euren Kommentaren steht

Mit euren Kommentaren steht ihr ja richtig im Schilf, während Kroki dort nur wartet richtig nahrhaft zuzubeissen. Heute jedenfalls freut es sich an einem grandiosen Anstieg der Aktie auf CHF 8.30 . Und auch Relief steht in den Startlöchern.!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 19.02.2019
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'767
Ich verkaufe sehr bald,

Ich verkaufe sehr bald, nämlich bei bei 55.- hahaha ich lach mich kaputt, und der mit bio- müll war auch gut ! Viel spass an der GV Kroko. 

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
kentucky hat am 30.05.2018 16

kentucky hat am 30.05.2018 16:32 geschrieben:

Musste la hen heute, in briefkasten die unterlagen für die GV..... muss immer noch lachen.........voll überfüssig und nochmal rausgeschmissenes geld aus der portokasse, naja vielleicht überzeugen sie die leute nochmals geld reinzupumpen, würde mich nicht verwundern......

Moment mal... du hast nicht tatsächlich noch Kuros Aktien???!

_______________________

Seiten