Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 3.000 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 24.01.2020 17:30:42
7'295 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'773
Alles alibi, die müssen eine

Alles alibi, die müssen eine KE durchziehen und wenn nicht mit solchen news mit wie dann ? Ohne solche billigen Hoffnungsmachern geht das wahrscheinlich nicht. Es wird auf diesem wege auch viele kleinanleger animieren. Ich würd erst wieder investieren mit handfesten news umd einem kurs ab 40.-

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 26.01.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 316
Kuros hat immer zurückhaltend

Kuros hat immer zurückhaltend informiert und wurde gerügt dafür. Jetzt bringen Sie eine sehr wichtige Information, dass nämlich mit MagnetOS Geld gemacht werden kann und es ist immer noch nicht recht. Ja was denn nun?

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'773
Hahahah das ich nicht lache,

Hahahah das ich nicht lache, sorry, e guete

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
normal

Warum werden news gebracht: Ganz einfach, weil die Interessierten (Aktionäre oder sonstige Investoren) informiert sein wollen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'773
Ist leider bitter aber so seh

Ist leider bitter aber so seh ich das auch ! 

 

@ursinho: warum kam denn diese Meldung heute  deiner Meinung nach ? Das würde mich interessieren 

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 592
Oma besuchen

Ursinho007 liest meine Posts ganz genau. Er kann bestimmt noch den Post angeben, wo ich geschrieben habe, MagnetOS sei "unverkäuflich".

Kuros braucht Umsätze, sonst ist dort sehr schnell für immer Feierabend. Also liebe Foristen, keine Ferien dieses Jahr! Dafür Oma besuchen und nach ihrem Sparstrumpf fragen. Alles in die kommende Kapitalerhöhung von Kuros investieren. Kuros braucht diesen "Umsatz" dringend.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'381
betting

Wenn sich die Reihenfolge der Nummern feststellen lässt, ist das Resultat somit absehbar

Also ist es das Gegenteil von Börse

An der Börse wird gewettet.. Erst wenn man sich verzockt, wird man zum langfristigen Anleger

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Financial_betting

https://www.investopedia.com/articles/active-trading/082113/what-spread-...

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 298
....mit EVE und KURN bist du

....mit EVE und KURN bist du da ja auf gutem Wege New russian

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
Mainstream

Doch noch eine Lektion an den gescheiten Lehrling: Mainstream-Denken hat noch nie zu Reichtum geführt!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 298
....ich schau mir einfach die

....ich schau mir einfach die Transaktionsgrössen an und dann weiss ich was für tolle Anleger an diese Rechnung glauben....

 

...eben, alles so Typen, die noch den Sparstrumpf ihrer Oma(s) geleert haben in der Hoffnung sie merkt es in diesem Leben nicht mehr! 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
dann ist es ja gut

Wenn du nur nachts träumst und die Rechnung verstanden hast, brauche ich dir nichts mehr zu erklären Biggrin

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 298
Ich kann sehr gut rechnen,

Ich kann sehr gut rechnen, aber träumen tue ich nur nachts! Ausserdem bin ich ja nur Lehrling und lasse mir also die Rechnung resp. das Ergebnis gerne von dir "erklären"! 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
1 + 2 + 5 + 14 + 41

@Zauberlehrling: Vielleicht verstehst du diese Rechnung......

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 298
otth hat am 02.07.2018 12:49

otth hat am 02.07.2018 12:49 geschrieben:

Kuros hat immer zurückhaltend informiert und wurde gerügt dafür. Jetzt bringen Sie eine sehr wichtige Information, dass nämlich mit MagnetOS Geld gemacht werden kann und es ist immer noch nicht recht. Ja was denn nun?

Wenn man 20 CHF ausgibt um 1 CHF Einnahmen zu generieren - ist das dann "Geld machen" oder Geld vernichten?! 

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
sarastro hat am 28.06.2018 05

sarastro hat am 28.06.2018 05:26 geschrieben:

Exakt! DePuySynthes hat geworben, genau wie Dutzende von anderen Ausstellern und Sponsoren. Aber im Gegensatz zu Kuros hat DePuySynthes nicht versucht, ihre Werbung als wissenschaftlicher Beitrag zu verkaufen, was Kuros in ihrer Pressemeldung offensichtlich gemacht hat.

Ich bezweifle mal stark dass sich die Pressemeldung an die Kongressteilnehmer richtet Wink Du darfst gerne Deine eigene Meinung haben, aber aus meiner Sicht macht dies kein Unterschied.

Schau dir doch mal den Disclosure Information Index etwas an.

Du scheinst von den Spielregeln bei wissenschaftlichen Kongressen keine Ahnung zu haben. Leute, die derart auf Werbesprüche hereinfallen, verlieren an der Börse unnötig viel Geld.

Schön endet Deine Diskussion immer mit derselben Aussage... 

_______________________

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
mal wieder Kindergeburtstag

mal wieder Kindergeburtstag hier? Fool

Ich persönlich finde die Newmeldung gut und nicht übertrieben. Kuros hat einen Produktelaunch im Juni versprochen und das ist jetzt die Vollzugsmeldung. Ich als Aktionär möchte nicht bis zu den Halbjahreszahlen warten um zu erfahren ob der Launch nun erfolgt ist oder nicht.

Und eigentlich ist es ja auch die Antwort auf Sarastros Beitrag:

sarastro hat am 03.06.2018 17:11 geschrieben:

Dagegen erfordert MagnetOS zuerst die Entwicklung einer chirurgischen Methode, bevor namhafte Verkäufe einsetzen können. Das ist praktisch nur an Universitätskliniken möglich, wo noch Zeit für Forschung und Entwicklung zur Verfügung steht. (Nebenbei: Knochenoperationen erfordern die höchsten hygienischen Standards an Operations-Räume und Geräte.) Geld ist hierfür immer knapp, was neben staatlichen Mitteln eine Mitfinanzierung durch die Privatwirtschaft erfordert. Im Fall von MagnetOS wäre das also Kuros, die jedoch am Rand einer Pleite steht. Sollte das Entwicklungsprojekt klappen, würden mindesten fünf Jahre benötigt, bis die neue Methode eingeführt ist und Umsatz bei Kuros generieren könnte. Bis dann wären aber noch mehrere Kapitalerhöhungen notwendig.

 

Dass hier nicht direkt grosse Umsätze erzielt werden sollte ja eigentlich jedem klar sein. Meine konkrete Erwartung an Kuros ist ein klassisches Ramp-up Wachstum. Eine KE habe ich nie ausgeschlossen und schliesse ich nachwievor nicht aus. Wenn Kuros monatlich einen Umsatzwachstum ausweisen kann trage ich diese KE auch gerne mit

_______________________

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
HJB 2018

Was für erste Umsätze erzielt werden konnten, werden wir gegen Ende September erfahren. Dieser Umsatz ist dann mit dem Umsatz im 2. Halbjahr zu vergleichen, damit man ansatzweise abschätzen kann, wie sich der Umsatz in den nächsten Jahren entwickeln wird. 

Wichtig war die Meldung, dass der Verkauf, die Anwendung begonnen hat und zwar von zwei bedeutenden Chirurgen (Da muss man sich schon fragen, warum hier gewisse User schreiben, sie würden Chirurgen kennen und die hätten gesagt, dass sie an MagnetOs kein Interesse hätten, quasi sei unbrauchbar).

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 592
Simpeleinfache Frage für Statistikanfänger

Man nehme ein elektronisches Telefonverzeichnis der Schweiz (z.B. tel.search.ch) und filtere mit dem Schlüssel „orthopädische Chirurgie FMH“ und bekommt eine Liste von 617 Ärzt(inn)en in der Schweiz. Dem gegenüber stehen weltweit 2 Chirurgen, die offenbar MagnetOS eingesetzt haben, wobei beide Operateure enge Beziehungen zu Kuros haben müssen, da sie von Kuros derart herausgestrichen werden. Legt man die dunkelrosarote Brille ab, was könnte dann für ein Antwort resultieren auf die Frage

ursinho007 hat am 04.07.2018 11:02 geschrieben:

(Da muss man sich schon fragen, warum hier gewisse User schreiben, sie würden Chirurgen kennen und die hätten gesagt, dass sie an MagnetOs kein Interesse hätten, quasi sei unbrauchbar).

Ist das wirklich so schwierig?

Noch etwas: Chirurgen sind sehr vorsichtige Leute. Die wechseln ihre Methoden, Materialien und Techniken an den Patienten nicht so unbeschwert wie z.B. ein Automechaniker die Räder oder verrosteten Auspuffrohre.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
auf die Spitze getrieben

sarastro hat am 04.07.2018 14:49 geschrieben:

Man nehme ein elektronisches Telefonverzeichnis der Schweiz (z.B. tel.search.ch) und filtere mit dem Schlüssel „orthopädische Chirurgie FMH“ und bekommt eine Liste von 617 Ärzt(inn)en in der Schweiz. Dem gegenüber stehen weltweit 2 Chirurgen, die offenbar MagnetOS eingesetzt haben, wobei beide Operateure enge Beziehungen zu Kuros haben müssen, da sie von Kuros derart herausgestrichen werden. Legt man die dunkelrosarote Brille ab, was könnte dann für ein Antwort resultieren auf die Frage

ursinho007 hat am 04.07.2018 11:02 geschrieben:

(Da muss man sich schon fragen, warum hier gewisse User schreiben, sie würden Chirurgen kennen und die hätten gesagt, dass sie an MagnetOs kein Interesse hätten, quasi sei unbrauchbar).

Ist das wirklich so schwierig?

Noch etwas: Chirurgen sind sehr vorsichtige Leute. Die wechseln ihre Methoden, Materialien und Techniken an den Patienten nicht so unbeschwert wie z.B. ein Automechaniker die Räder oder verrosteten Auspuffrohre.

Nach diesem Post musst du dich definitiv nicht wundern, wenn man dich als Lügner bezeichnet!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 592
ok

Dann steige ich hier ausnahmsweise einmal mit einer Antwort auf das Niveau von ursinho007 herunter: Der IQ von ursinho007 ist offensichtlich sehr bescheiden.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 26.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 536
sarastro hat am 04.07.2018 15

sarastro hat am 04.07.2018 15:11 geschrieben:

Dann steige ich hier ausnahmsweise einmal mit einer Antwort auf das Niveau von ursinho007 herunter: Der IQ von ursinho007 ist offensichtlich sehr bescheiden.

Das verwundert mich, dass du das erst jetzt gemerkt hast, der Typ begreift nichts. Gibt eigentlich nur eins, ihn ignorieren.

no risk...no fun...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
XC hat am 04.07.2018 15:17

XC hat am 04.07.2018 15:17 geschrieben:

sarastro hat am 04.07.2018 15:11 geschrieben:

Dann steige ich hier ausnahmsweise einmal mit einer Antwort auf das Niveau v

on ursinho007 herunter: Der IQ von ursinho007 ist offensichtlich sehr bescheiden.

Das verwundert mich, dass du das erst jetzt gemerkt hast, der Typ begreift nichts. Gibt eigentlich nur eins, ihn ignorieren.

Warum regst du dich auf, du machst ja deine Millionen bei Newron ROFLLolROFL

und ich bescheiden ein paar Tausender bei Kuros Biggrin

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
nochmals zum Lesen

ursinho007 hat am 02.07.2018 13:32 geschrieben:

https://www.thewellingtonhospital.com/patient-services/orthopaedics/spinal/

https://www.hopkinsmedicine.org/profiles/results/directory/profile/10000...

Da kann sich jeder selber ein Bild machen, wer diese beiden Chirurgen sind, welche MagnetOs angewendet haben.

 

Wer die beiden homepages aufmerksam durchliest, kann die Lügerei von sarastro erkennen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

wardawas
Bild des Benutzers wardawas
Offline
Zuletzt online: 06.09.2019
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 106
Subjektiv.....heisst das Wort

Subjektiv.....heisst das Wort für die Beurteilungen durch Forumteilnehmer!
 

Hier noch die Beschreibung dazu....

  1. von persönlichen Gefühlen, Interessen, von Vorurteilen bestimmt; voreingenommen, befangen, unsachlich
Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 298
Objektiv betrachtet werden

Objektiv betrachtet werden Depotleichen hier oft zu Forumsleichen.... Mit KURN, EVE und  LECN sind bestimmt mind. 3 Sargnägel eingeschlagen! 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
Zweifel

kentucky hat am 04.07.2018 16:04 geschrieben:

Endlich wieder mal klartext von sarastro, und wenn ich meine kohle verliere hoffe ich mittlerweile dass niemand mehr ein cent in die bude steckt sollen sie auch nichts mehr davon haben

Sowas kannst du nur schreiben, weil du dem Lügner sarastro glauben willst  und die beiden homepages nicht gelesen hast.

Dein Verhalten kann ich mir nur so erklären, dass du mit Cytos viel Geld verloren hast. Statt Wut und Frustration wäre es besser, du würdest objektiv bleiben und die neuen Chancen mit Kuros packen. Bei Kursen unter CHF 12.50 kann es nur heissen "strong buy"!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'727
Schrott

Zauberlehrling hat am 04.07.2018 18:27 geschrieben:

Objektiv betrachtet werden Depotleichen hier oft zu Forumsleichen.... Mit KURN, EVE und  LECN sind bestimmt mind. 3 Sargnägel eingeschlagen! 

Was erzählst du hier für Schrott. Wie können Start-ups als Depotleichen bezeichnet werden? Du hast echt keine Ahnung!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
Statistik?

sarastro hat am 04.07.2018 14:51 geschrieben:

Man nehme ein elektronisches Telefonverzeichnis der Schweiz (z.B. tel.search.ch) und filtere mit dem Schlüssel „orthopädische Chirurgie FMH“ und bekommt eine Liste von 617 Ärzt(inn)en in der Schweiz.

Bitte?! Du vergleichst die Anzahl Telefonbucheinträge von orthopädischen Chirurgen in der Schweiz und vergleichst die mit der Anzahl der ersten Operationen in den primären Zielmärkten? (zufälligerweise jeweils eine erste Operation ;)) Und damit willst Du aufzeigen dass MagnetOS nicht am Markt ankommt??? Kannst Du mir bitte mal diesen Kausalzusammenhang aufzeigen?

Das verstehe ich definitiv nicht unter Statistik... das wäre z.B. eher der Fall wenn ich...

...die von sarastro drei "befragten" Orthopäden (Quelle: Beitrag #6689) mit den 1134 in der Schweiz berufstätigen Ärzten mit dem Hauptfachgebiet Orthopädische Chirurgie (Quelle: FMH-Ärtzestatistik 2017 - übrigens erstes Suchresultat mit den Suchworten "Ärztestatistik Schweiz") vergleiche komme ich auf 0.26% die befragt wurden. Um wenigstens für die Schweiz eine einigermassen repräsentative Umfrage mit Fehlermarge von 10% und Konfidenzniveau vo 90% empfehle ich Dir eine Stichprobenmenge von 64 Orthopäden (dazu darfst Du dann das Telefonbuch wieder benutzen ;))

Dem gegenüber stehen weltweit 2 Chirurgen, die offenbar MagnetOS eingesetzt haben, wobei beide Operateure enge Beziehungen zu Kuros haben müssen, da sie von Kuros derart herausgestrichen werden.

Wenn man wirklich will kann man alles schlecht reden. Wären die Ärzte nicht genannt worden hättest Du vermutlich als erster Kuros vorgeworfen dass es sich um total unwichtige Ärzte handeln müsse.

Schon mehrfach wurden Deine Behauptungen hier widerlegt... also hör doch auf mit solchen Anschuldigungen wenn Du keine konkreten Fakten vorlegen kannst

Noch etwas: Chirurgen sind sehr vorsichtige Leute. Die wechseln ihre Methoden, Materialien und Techniken an den Patienten nicht so unbeschwert wie z.B. ein Automechaniker die Räder oder verrosteten Auspuffrohre.

Das stimmt hingegen, Ärzte wechseln nur sehr ungerne die Produkte. Sollte das Produkt aber halten was es verspricht sehe ich dies eher als Vorteil: einmal gewonnene Ärzte wechseln nicht so schnell auf allfällige andere Produkte

_______________________

Toubi
Bild des Benutzers Toubi
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 13.04.2017
Kommentare: 120
kentucky hat am 04.07.2018 16

kentucky hat am 04.07.2018 16:04 geschrieben:

Endlich wieder mal klartext von sarastro, und wenn ich meine kohle verliere hoffe ich mittlerweile dass niemand mehr ein cent in die bude steckt sollen sie auch nichts mehr davon haben

Wenn Du nicht an Kuros glaubst, warum verkaufst Du Deine Aktien denn nicht?

 

_______________________

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 592
Ach Toubi,

unser lieber ursinho007 fragte doch, wie es sein könne, dass fünf chirurgische Orthopäden (zwei bei Domtom01 und drei gegenüber mir) erklärten, MagnetOS nicht einsetzen zu wollen. Offenbar hält das ursinho007 für unwahrscheinlich oder sogar für erlogen. Ich wollte mit einem Link aufzeigen, wie man die Anzahl Orthoptisten abschätzen kann. Es sind also mehrere hundert in der Schweiz, weltweit natürlich noch sehr viel mehr. Also dürfte es doch plausibel sein, dass angesichts dieser großen Gesamtzahl fünf Orthopäden existieren, die MagnetOS nicht anwenden wollen. Kapiert?

Dass der liebe ursinho007 nun daraus schliesst, ich sei ein Lügner, beweist doch nur seinen sehr bescheidenen IQ.

Seiten