Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 16.020 CHF
  • +0.13% +0.020
  • 22.10.2018 17:30:14
4'015 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 57
re: alpensegler

Goldman Sachs am Werk...die Frage ist jedoch wie lange noch...?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.10.2018
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'193
Eigentlich erstaunlich, da

Eigentlich erstaunlich, da bei diesem Kurs, die Aktien nicht hoch gekauft werden. Stabil rund CHF 17.00. Gut, ich traue mich ja auch noch nicht Dirol

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 57
warten wir ab

warten wir ab bis Goldman Sachs sich austobt...:--)

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.09.2018
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'341
pee1983 hat am 13.07.2018 10

pee1983 hat am 13.07.2018 10:57 geschrieben:

warten wir ab bis Goldman Sachs sich austobt...:--)

Um bei Schweizer Firmen zu bleiben..

Ich fage mich allgemein ein bisschen was bei Bios komisch läuft z. B Ac Immune steigt ohne besondere News innerhalb von 3 Tagen 70 Prozent.

Obseva ist bei der Hauptkotierung in New York die letzten Tage stabil bei 15 Dollar und steigt bei einer 2. Kotierung in der Schweiz 30 Prozent...!!! Es scheint einfach viele unentschlossene und Trittbrettfahrer zu haben im Moment.

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
mats hat am 13.07.2018 12:07

mats hat am 13.07.2018 12:07 geschrieben:

pee1983 hat am 13.07.2018 10:57 geschrieben:

warten wir ab bis Goldman Sachs sich austobt...:--)

Um bei Schweizer Firmen zu bleiben..

Ich fage mich allgemein ein bisschen was bei Bios komisch läuft z. B Ac Immune steigt ohne besondere News innerhalb von 3 Tagen 70 Prozent.

Obseva ist bei der Hauptkotierung in New York die letzten Tage stabil bei 15 Dollar und steigt bei einer 2. Kotierung in der Schweiz 30 Prozent...!!! Es scheint einfach viele unentschlossene und Trittbrettfahrer zu haben im Moment.

 

Ich bin einverstanden. Man muss einfach am richtigen Moment am richtigen Ort sein... Natürlich braucht es auch ein bisschen Glück. Der Anstieg von AC Immune hatte ich zu diesem Zeitpunkt nicht erwartet. Die News, die erschienen sind, sind trotzdem wichtig und stärken das Vertrauen des Marktes in das Potenzial von ACIU.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 57
+9.09 % : 5 SANT 22 WA -S

warum steigt heute 5 SANT 22 WA -S  9.09% ?

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 21.10.2018
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 714
Sommerloch

pee1983 hat am 16.07.2018 15:55 geschrieben:

warum steigt heute 5 SANT 22 WA -S  9.09% ?

Bei dem Volumen war das ein Ausschlag, wie er im Sommerloch halt so vorkommt. Das Orderbuch war leer nach oben auf der Briefseite.

Jetzt ist es wieder normal gefüllt. Mit Geldkursen ab 75%.

 

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 57
Goldman Sachs senkt Anteil auf 0,0002%

Santhera: Goldman Sachs senkt Anteil auf 0,0002%

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 12.10.2018
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 688
Sachs Brothers

pee1983 hat am 17.07.2018 08:58 geschrieben:

Santhera: Goldman Sachs senkt Anteil auf 0,0002%

Ist das jetzt positiv dass die Blutsauger raus sind oder der Anfang vom Untergang?

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.10.2018
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 57
re: alpensegler

Die short Position von Sachs vorerst abgeschlossen...

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
FDA

Frage:

Santhera will im H2 2018 den Zulassungsantrag für Raxone in DMD in den Staaten einreichen.

Schaut die FDA eigentlich stark auf die Entscheide vom EMA und folgt diesen? Oder kann es sein, dass die FDA und EMA bei den gleichen zugrundeliegenden Daten (DELOS Studie) zu unterschiedlichen Einschätzungen kommen könnte? 

Mir geht es darum, die Wahrscheinlichkeit einer US-Zulassung besser einschätzen zu können. Kennt sich da jemand aus?

Danke

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Studien

Welche Seiten empehlt ihr mir, wenn ich Eckdaten bzgl. Studien suchen will? Clinicaltrials.gov? Kennt jemand noch andere?

PS: Welche Unternehmen forschen sonst noch an DMD?

Bargain

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 14.10.2018
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 450
Bargain hat am 21.07.2018 09

Bargain hat am 21.07.2018 09:37 geschrieben:

Welche Seiten empehlt ihr mir, wenn ich Eckdaten bzgl. Studien suchen will? Clinicaltrials.gov? Kennt jemand noch andere?

PS: Welche Unternehmen forschen sonst noch an DMD?

Bargain

https://www.parentprojectmd.org/research/current-research/drug-developme...

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Überblick

Super, Monetas! 

Genau sowas habe ich gesucht! 

Danke vielmals!

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Sarepta

Schon fragwürdig, dass Exondys 51 von Sarepta die US-Zulassung erhielt, obwohl die Phase 2 Studie mit lediglich 12 Probanden durgeführt wurde. America first? Da Exondys 51 jedoch lediglich bei 13% der DMD Patienten angewendet werden kann, sollte für andere Behandlungen doch noch Platz bestehen, oder sehe ich das falsch?

Fragte mich noch, weshalb Santhera beim Zulassungsantrag für LHON in den Staaten so lange zuwartet!? “  US approval for Raxone in LHON is expected in 2020“.

Wie hoch schätzt ihr das Umsatzpotential für Raxone in LHON in den Staaten ein? Valuationlab gibt die peak sales für LHON mit 99Mio. an. Würde LHON alleine für den Breakeaven evtl. ausreichen?

Einschätzungen?

Bargain

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.09.2018
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'341
@bargain

@bargain

 

Der CEO hatte mal 50 Mio Umsatz für Europa und 60 Mio für die USA gesehen bei Lhon.

Da er aber keine Chance für eine Zulassung in den USA sah momentan oder die letzten Jahre (weil die Daten bei DMD deutlich besser seien)

sah hatte er auf einen Zulassungsantrag vorderhand verzichtet!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
???

Habe ich etwas verpasst?

US filing of Raxone in DMD patients not treated with steroids planned for H2 2018. After careful consideration with experts in the field and further analyses of the pivotal “DELOS” trial, Santhera now plans to file for US accelerated approval for treating respiratory decline in DMD patients who are not treated with steroids in H2 2018. Detailed analyses show that Raxone has a positive effect of delaying respiratory decline on a broad range of respiratory scores. Furthermore, it appears there is a shift in policy at the FDA with the recent change of administration and newly appointed FDA commissioner Scott Gottlieb. The FDA appears to be more forthcoming in approving drugs for areas of high unmet medical need. Currently, Sarepta’s EXONDYS 51 is the only approved treatment for DMD in the US. However, use of the drug is limited to only 13% of the patient population and the accelerated approval was based on a small phase II trial consisting of only 12 patients with questionable efficacy. Acceptance of US filing is expected to be an important catalyst for the stock. 

Source: valuationlab / Feb2018

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 21.10.2018
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 714
Bei der von Dir angegebenen

Bei der von Dir angegebenen Quelle verpasst Du grundsätzlich nichts.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
Valuationlab publiziert keine

Valuationlab publiziert keine Fake-News soweit ich weiss. Nur ihre Kursprognose sind Fantasievoll.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
Ich habe gekauft. Potentielle

Ich habe gekauft. Potentielle Kurstreiber bis Mitte September:

  • higher sales for Raxone in LHON 
  • details on potential Raxone US filing in DMD 
  • more details on Raxone EU refiling in DMD

 

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Santhera

Bin mit der Aktie auch dabei.

Der Zulassungsantrag für Raxone in DMD in den USA basiert auf den Daten der DELOS Studie, richtig? Nach der Zulassungsverweigerung durch die CHMP, ermutigte diese Santhera zur Erhebung weiterer Daten. Wie macht das Santhera nun eigentlich? Versucht San weitere Daten durch das Vorzugsprogramm/EAMS zu generieren, um die DELOS Daten zu unterstützen/ergänzen?

Haben die amis nich mal erwähnt, dass sie bei guten SIDEROS Daten Raxone sowohl für “non steroid“ wie auch für “steroid“ patients bewilligen würden? 

Bargain

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
Ja, Delos Studie.

Ja, Delos Studie.

Ich denke, wir werden bis am Halbjahresabschluss (inkl.) mehr wissen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 29.09.2018
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'341
Bargain hat am 28.07.2018 09

Bargain hat am 28.07.2018 09:08 geschrieben:

Bin mit der Aktie auch dabei.

Der Zulassungsantrag für Raxone in DMD in den USA basiert auf den Daten der DELOS Studie, richtig? Nach der Zulassungsverweigerung durch die CHMP, ermutigte diese Santhera zur Erhebung weiterer Daten. Wie macht das Santhera nun eigentlich? Versucht San weitere Daten durch das Vorzugsprogramm/EAMS zu generieren, um die DELOS Daten zu unterstützen/ergänzen?

Haben die amis nich mal erwähnt, dass sie bei guten SIDEROS Daten Raxone sowohl für “non steroid“ wie auch für “steroid“ patients bewilligen würden? 

Bargain

Genau, so haben sie es gesagt.

Nur, dass sie die Anträge auf Zulassung erst H1 19 stellen werden und nicht dieses Jahr.

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
LHON

Diese Phase-IV-Studie schliesst erstmals Studienzentren in den USA ein und wir werden die Möglichkeit analysieren, auf dieser Basis einen Zulassungsantrag für LHON in den USA einzureichen.

 

Demfall warten sie zuerst die Daten der Phase IV Studie ab.

 

Bargain

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 318
Bargain hat am 29.07.2018 10

Bargain hat am 29.07.2018 10:42 geschrieben:

Diese Phase-IV-Studie schliesst erstmals Studienzentren in den USA ein und wir werden die Möglichkeit analysieren, auf dieser Basis einen Zulassungsantrag für LHON in den USA einzureichen.

 

Demfall warten sie zuerst die Daten der Phase IV Studie ab.

 

Bargain

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02774005

weissen
Bild des Benutzers weissen
Offline
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 2
https://clinicaltrials.gov
Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
SIDEROS-E Studie

Habe die neue Studie auch gesehen.

Brief Summary:

The purpose of the study is to assess the long-term safety and efficacy of idebenone in patients with Duchenne muscular dystrophy (DMD) who completed the SIDEROS study.

Fragen:

1. Ist schon ein gutes Zeichen, wenn eine “long-term“ Studie mit Patienten welche die Sideros Studie beendet haben, durchgeführt wird, oder?

2. Wieso ist es eine Phase-3 und nicht wie bei LHON eine Phase-4 Studie?

Danke für Erklärungen!

 

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Sarepta
Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Sarepta

Sarepta scheint bzgl. DMD schon der Platzhirsch zu sein. Nach der Zulassung von Casimersen und Golosirsen sollen sie 30% der DMD Patienten therapieren können. Würden die Medis von Sarepta dasjenige von Santhera überhaupt tangieren? Oder könnte es zu einer möglichen Kombination der Medikamente kommen?

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Online
Zuletzt online: 22.10.2018
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 79
Sarepta

Die zukünftig erwarteten revenues sehen schon beeindruckend aus.

Seiten