AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 48.40 CHF
  • +1.32% +0.630
  • 06.12.2019 17:30:35
4'240 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'777
@123fly

@123fly

Keine Panik? Heute - 7%, akkumuliert diese Woche rund -12% Biggrin

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 712
Leerverkäufer

Krass, diese Marktteilnehmer haben aber viel Münz, um dieses Spiel zu betreiben.

guter Job:  von 76.- auf 64.- gedrückt.

Diesmal warte ich geduldig, auch wenn die Position derzeit nicht so schön aussieht.

 

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 300
Cool bleiben

Wartet doch einfach mal ab bis dieser Investor seine Gewinne im Trockenen hat. Der wird seine Gründe haben jetzt schon Kasse zu machen und nutzt die Gunst der Stunde. Würde er bei schlechten Aussichten verkaufen, wären wir heute schon bei 30.- CHF oder so...

Genauso wie ein Kurs nicht immer rauf gehen kann, kann er auch nicht dauernd nach unten. Mindestens nicht bei einer gesunden Firma die fundamental ok ist. Einziges Szenario wäre ein allgemeiner Börsencrash, aber diesen haben wir definitiv nicht

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 167
.

Bis jetzt waren es die Leerverkäufer und jetzt ist es also ein Investor der seine Aktien abstößt. Aha.

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 127
kgv immer noch hoch ...

In einem deutschen Forum zu AMS lese ich: 

"Das KGV spiegelt die Erwartung wider. Die Anleger waren bereit, das 100 fache des Gewinns für die Aktie zu zahlen. Jetzt sollte der Gewinn die übergroße Erwartung erfüllen. Hat er nicht. Er hätte sich verfünffachen müssen, um das KGV der Wintermonate zu rechtfertigen. Jetzt steht das KGV bei 60. Also eine Erwartung, dass sich der Gewinn verdreifacht,. also von einem Schwizer Fränkli auf drü."
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1207694-151-160/ams-ag-austria-microsystems#neuster_beitrag

Auf anderen Sites sehe ich, dass das KGV 2018 immer noch bei geschätzten 50 ist. Immer noch hoch, wenn sich der Gewinn bis nächstes Jahr nicht verzweieinhalb-facht. Daran haben wohl alle jene Zweifel, die nun ausverkaufen. Ich auch. 

brunotdm
Bild des Benutzers brunotdm
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 52
Pesche, leider ohne Wirkung!

Pesche, leider ohne Wirkung! Heute wurden 1,7 mio gehandelt, um den Kurs etwas zu stützen braucht es mehr als 30‘000 stk. klar ist das nicht der Sinn des Rückkaufs, aber es wäre ein schöner Nebeneffekt.

Am meisten werden sich wohl die ärgern, welche am Dienstag zu hohen 70er Kursen gekauft haben. 

Ich selber harre noch etwas aus, mal schauen was der Rest des Jahres bringt.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
AMS kauft weitere Aktien zurück

AMS kauft weitere Aktien zurück

 

23.07.2018 R 24'434 69.40 70.00 68.32 Aktienrückkaufprogramm
25.07.2018 R 28'800 69.77 70.00 69.30 Aktienrückkaufprogramm

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

123fly
Bild des Benutzers 123fly
Offline
Zuletzt online: 28.08.2019
Mitglied seit: 19.12.2014
Kommentare: 58
walerian hat am 26.07.2018 17

walerian hat am 26.07.2018 17:03 geschrieben:

Bis jetzt waren es die Leerverkäufer und jetzt ist es also ein Investor der seine Aktien abstößt. Aha.

Naja, was sonst?

Unternehmensdaten haben sich nicht verschlechtert, im Gegenteil. Markt für Chips bricht momentan auch nicht zusammen. 

Tagesvolumen ist doch für minus 7% auch nicht gerade hoch. So viel Munition hat es da nicht gebraucht um ein paar Stop Loss zu reissen...

Ich sag nicht, dass es nicht noch weiter runter gehen kann. Der Kurs ist aber jetzt interessant für Anleger mit einem zumindest mittellangen Anlagehorizont.

 

 

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 300
.

Mit Blick nach vorn findet die ZKB denn auch immer noch interessante Aktien. Für etwas riskantere Investments empfiehlt Bucher AMS, weil die Aktie zu stark gelitten habe. Auch für Eric Steinhauser von der Bank Rahn+Bodmer war der Kursrückgang beim Sensorhersteller zu heftig. 

https://www.cash.ch/news/top-news/sven-bucher-der-markt-ist-anfaelliger-...

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
Mein Hund sagt: "Aktien von

Mein Hund sagt: "Aktien von AMS in Garten vergraben, reifen lassen und nach 4 Monaten einmal schauen" Die Aktien von AMS werden in jedem Fall besser. Yes 3

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 499
"Buy", sagt die Deutsche Bank

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10756229-deutsche-bank-belaesst-ams-buy

Die Deutsche Bank nennt aber keine konkrete Zahl.

Hier eine schöne Übersicht der Kursziele:

https://www.finanzen.net/Kursziele/ams

 

 

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'777
Ach Leute, hört doch mal auf

Ach Leute, hört doch mal auf immer wieder Aktien "verteidigen" zu wollen und euch auf Kursziele von Analysten zu fixieren. AMS hat enttäuscht, das ist Fakt. Von der Börse gibt es halt eins auf den Deckel, was auch richtig ist. Gar mehrmals in Folge. In diesem Fall, auch Ok.

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Link hat am 27.07.2018 08:40

Link hat am 27.07.2018 08:40 geschrieben:

Ach Leute, hört doch mal auf immer wieder Aktien "verteidigen" zu wollen und euch auf Kursziele von Analysten zu fixieren. AMS hat enttäuscht, das ist Fakt. Von der Börse gibt es halt eins auf den Deckel, was auch richtig ist. Gar mehrmals in Folge. In diesem Fall, auch Ok.

AMS hat nur enttäuscht, wenn man den Q1 Bericht nicht gelesen hat. Da wurde die Zahlenenttäuschung für das Q2 bereits angekündigt. 

AMS scheint mir vieles richtig und gute Arbeit zu machen. Es würde mich echt wundern, wenn wir nächstes Jahr nicht wieder über 100.- stehen. 

Also hört auf Pesches Hund und grabt den Knochen in ein paar Monaten wieder aus.

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 300
Off-Ex

Evtl. etwas naive Frage...

Wie und wer kann "während" des Tageshandel Aktien Off-Ex handeln? Sehe dies bei AMS hi und da

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Wäre interessant zu wissen,

Wäre interessant zu wissen, was für einen Strike und Laufzeit diese Call Optionen haben.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
Management-Transaktionen

Man kauft Call Optionen

27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 25'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 93'000.00
 
27.07.2018 ams AG Erwerb von 50'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 90'000.00  
27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 85'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 85'000.00
 
27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 30'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 79'500.00
 
09

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 499
Off-Ex

Guggst du mal da:

https://www.six-swiss-exchange.com/participants/trading/off_order_de.html

Im Handelsreglement, Stichwortsuche: "Ausserhalb"

Wir können dies auch gleich mal zusammen testen. Ich verkaufe dir meine AMS ausserhalb der Börse zu CHF 120.00. Sag mir nur wann und wo du meine 500 Stückli kaufen willst.

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'777
(Kein Betreff)

Jedermann, nicht? Scratch one-s head

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
Am 31. Juli um 23 Uhr

Am 31. Juli um 23 Uhr Schweizer-Time kommen die Apfel-Zahlen.

Hoffen wir, dass wir sagen können: "Das war Tells Geschoss" Acute

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Unterdessen haben wohl auch

Unterdessen haben wohl auch andere die Meldung gelesen, der Kurs steigt schön ins Plus. 

Das Management spekuliert somit mit einer Kursverdopplung bis nächsten März. Sonst verlieren sie eigenes Geld. Das ist für mich ein positiveres Zeichen, als die Buy-Einschätzung eines Analysten.

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Top Pesche, das habe ich

Top Pesche, das habe ich gerade auch gesehen Smile

Der tiefste Strike liegt bei 88.- und die Laufzeiten bei März und Juni 2019. Das hier ist der Höchste:

Maturity March 2019 - Exercise / strike price CHF 130.00 

Da bin ich mit meiner Option mit Strike 105.- und Juni 19 ja sehr konservativ Biggrin

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
Gluxi hat am 30.07.2018 09:57

Gluxi hat am 30.07.2018 09:57 geschrieben:

Wäre interessant zu wissen, was für einen Strike und Laufzeit diese Call Optionen haben.

Ich glaube, wenn Du bei SIX unter AMS Management Transaktionen die Info aufrufst, kriegst Du die Strike und Laufzeit Good

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Flippi
Bild des Benutzers Flippi
Offline
Zuletzt online: 23.10.2019
Mitglied seit: 09.03.2016
Kommentare: 87
Gluxi

Super! Da drück ich dir die Daumen - aber wahrscheinlich hättest du lieber, dass ich

deinen Bonus verdoppeln würde. Aber das übersteigt wahrscheinlich meine Möglichkeiten .. Sad

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Ich wurde auch erst gerade

Ich wurde auch erst gerade zum Pushen angestellt. Etappenziel für August: 90.-

Wenn ich im August die 100.- schaffe, gib es einen Bonus.

Flippi
Bild des Benutzers Flippi
Offline
Zuletzt online: 23.10.2019
Mitglied seit: 09.03.2016
Kommentare: 87
Gluxi Pusher

.... dann hast du aber die letzten paar Monate einen hundslausigen Job gemacht !!  Smile

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 566
Klar, ich bin auch der

Klar, ich bin auch der offizielle, diplomierte Cash-Forumspusher.

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 167
.

@ Gluxi                                                                  Deine Worte haben gewirkt. Die Lemminge rennen als gäbs kein Morgen mehr.

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 853
Pesche hat am 30.07.2018 08

Pesche hat am 30.07.2018 08:38 geschrieben:

Man kauft Call Optionen

27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 25'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 93'000.00
 
27.07.2018 ams AG Erwerb von 50'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 90'000.00  
27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 85'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 85'000.00
 
27.07.2018 ams AG .
Erwerb von 30'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 79'500.00
 
09
Datum Emittent Beschreibung Details
27.07.2018 ams AG Erwerb von 350'000 Andere Titel mit einem Gesamtwert von CHF 283'832.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 27'500 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 214'610.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 30'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 198'069.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 30'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 158'625.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 25'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 93'000.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 50'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 90'000.00  
27.07.2018 ams AG Erwerb von 85'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 85'000.00  
27.07.2018 ams AG

Erwerb von 30'000 Call Optionen mit einem Gesamtwert von CHF 79'500.00

 

Es wurde mehr gemeldet 

comfortinsound
Bild des Benutzers comfortinsound
Offline
Zuletzt online: 01.05.2019
Mitglied seit: 16.02.2018
Kommentare: 54
Auch die Aktien des

Auch die Aktien des Sensorherstellers AMS (+4,6%) erfreuten sich einer regen Nachfrage. Beobachter berichteten von Eindeckungstransaktionen ausländischer Leerverkäufer im Vorfeld der Quartalsergebnisveröffentlichung bei Apple. Der US-Konzern ist Grosskunde von AMS. Als trendverstärkend hätten sich ausserdem Derivatkäufe von Personen aus dem Management ausgewirkt, hiess es.

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 853
Wer hat geschrieben

Wer hat geschrieben unmittelbar ? Wir sind an der Börse wo Geduld gefragt ist und nicht im Kasino... aber dass Du immer an der Seitenlinie stehst und was zu meckern hast ist schon klar. Gäll Tiesto, so lange dabei und immer noch nichts erreicht..?

Seiten