AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 42.55 CHF
  • -2.18% -0.950
  • 21.01.2020 17:30:37
4'325 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 354
Frage

Weshalb steigt AMS heute überdurchschnittlich, zumal sie noch von der SIX gerügt wurde?

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Moderatio hat am 01.07.2015 - 10:06 folgendes geschrieben:

Weshalb steigt AMS heute überdurchschnittlich, zumal sie noch von der SIX gerügt wurde?

Frechheit war schon immer auf der Gewinnerseite Smile

 

Das 2 Q ist vorbei und von der AMS gibt es keine Gewinnwarnung. Also wurden die Vorgaben erfüllt, die 25%. Korrektur war sowieso zuviel. Ich nehme an, dass bis zu den Zahlen ende Juli wir über die 50 SFR steigen.  

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 354

Merci für die Info. Hätte mir auch selber in den Sinn kommen dürfen Smile Habe gar nicht so weit gedacht, da ich mit einer Gewinnwarnung nicht wirklich gerechnet habe. Aber möglich wäre es nach der "Apple-Meldung" ja sein können.

Salve

Shark
Bild des Benutzers Shark
Offline
Zuletzt online: 22.03.2017
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 57

Zürich (awp) - Die Deutsche Bank nimmt die Bewertung der AMS-Aktien mit einer Kaufempfehlung (Buy) und einem Kursziel von 50 CHF auf. Nach dem Kurseinbruch um mehr als 25% im vergangenen Monat habe der Markt mittlerweile enttäuschende Zahlen für das zweite Halbjahr 2015 in den Kurs eingearbeitet, schreibt Analyst Rob Sanders. Der aktuelle Kurs liefere eine gute Einstiegsmöglichkeit, da das Unternehmen mit Blick nach vorne eine attraktive Wachstumsgeschichte sei. Dies begründet der Analyst mit der Aufstellung im Sensoren-Geschäft.

AMS-Aktien sind am Donnerstag bei 43,65 CHF aus dem Handel gegangen.

winner winner chicken dinner

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 378

ende Monat müssten doch die Halbjahreszahlen kommen. weiss jemand wann genau?

Sollten die 170 Mio erreicht werden kann es weiter Obsi gehen.

Ansonsten wirds weniger lustig und wir verlieren weiter. 

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 14.01.2020
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 568

pageup hat am 13.07.2015 - 22:26 folgendes geschrieben:

ende Monat müssten doch die Halbjahreszahlen kommen. weiss jemand wann genau?

Sollten die 170 Mio erreicht werden kann es weiter Obsi gehen.

Ansonsten wirds weniger lustig und wir verlieren weiter. 

Am 27. Juli kommen die Zahlen.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Was ist den hier los > + 3,3% ???

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

>+5% Smile

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 378

auch wenn ich sie hasse aber hoffentlich sind das Insiderkäufe welche die neuen Umsatzzahlen kennen.

 

 

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524
AMS

interessanter intraday Kursverlauf.

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68

Gewinnmitnahmen?

 

Unknw

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Panikkäufe Smile

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 378

schöner Anstieg heute! haben wir das gestrige Minus wieder mehr als gutgemacht. 

Noch 2 Wochen und wir wissen mehr. Ich bleibe drin und bin überzeugt das die Erwartungen erfüllt werden....

Langfristig sowieso. 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076


NZZ am Sonntag:
Frage an Eleanor Taylor Jolidon Union Bancaire Privée Genf, Portfolio Manger:

Welche Firma verkörpert am besten die Qualitäten, nach denen Sie Ausschau halten?

Antwort:
Ich könnte AMS nennen. Die Firma produziert unter anderem Sensoren und Bauteile für Smartphones. Ich mag Firmen, die aktiv grosse Veränderungen mitgestalten. In der Vergangenheit gabe es Spekulationen, dass die Firma AMS einen Teil ihres Geschäfts verloren habe. Die Korrektur des Aktienkurses war meiner Meinung nach aber übertrieben.

(kroki liegt am Sonntag nicht einfach auf der faulen Haut, liest sogar die Zeitung.)

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Krokodil hat am 19.07.2015 - 10:54 folgendes geschrieben:


NZZ am Sonntag:
Frage an Eleanor Taylor Jolidon Union Bancaire Privée Genf, Portfolio Manger:

Welche Firma verkörpert am besten die Qualitäten, nach denen Sie Ausschau halten?

Antwort:
Ich könnte AMS nennen. Die Firma produziert unter anderem Sensoren und Bauteile für Smartphones. Ich mag Firmen, die aktiv grosse Veränderungen mitgestalten. In der Vergangenheit gabe es Spekulationen, dass die Firma AMS einen Teil ihres Geschäfts verloren habe. Die Korrektur des Aktienkurses war meiner Meinung nach aber übertrieben.

(kroki liegt am Sonntag nicht einfach auf der faulen Haut, liest sogar die Zeitung.)

Kroki hast Du auch AMS im Futtertopf, oder bist die auf der Lauer.......

Heute sind wir schon wieder nach oben und die 46 könnten fallen. Wenn das so weiter geht bin ich in kurzer Zeit im grünen Bereich....

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Anfang letzter Woche Calloptionen mit Leverage 6 gekauft, war definitiv eine gute Entscheidung Smile

Arrow
Bild des Benutzers Arrow
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 58

Hat jemand eine gute Calloption (Faktor 3 - 5 long)? Denke AMS wird Ende Jahr wieder auf ihren Höchststand kommen.

Viele Menschen benutzen Geld, welches sie nicht haben, für den Einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

Arrow hat am 20.07.2015 - 11:07 folgendes geschrieben:

Hat jemand eine gute Calloption (Faktor 3 - 5 long)? Denke AMS wird Ende Jahr wieder auf ihren Höchststand kommen.

https://derinet.vontobel.com/CH/DE/Produkte/Produkte_finden/Hebelprodukte

Basiswert AMS, Richtung Call / Long, dann hast du eine Übersicht. Denke gibt sicher eine die dir passt, die Auswahl ist relativ gross.

Sind zwar keine Optionen und nur Warrants, jedoch habe ich hier des Öfteren schon die Bezeichnung Option für einen Warrant gelesen in diesem Forum, daher denke ich geht das in Ordnung.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076

Pesche hat am 20.07.2015 - 10:16 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 19.07.2015 - 10:54 folgendes geschrieben:


NZZ am Sonntag:
Frage an Eleanor Taylor Jolidon Union Bancaire Privée Genf, Portfolio Manger:

Welche Firma verkörpert am besten die Qualitäten, nach denen Sie Ausschau halten?

Antwort:
Ich könnte AMS nennen. Die Firma produziert unter anderem Sensoren und Bauteile für Smartphones. Ich mag Firmen, die aktiv grosse Veränderungen mitgestalten. In der Vergangenheit gabe es Spekulationen, dass die Firma AMS einen Teil ihres Geschäfts verloren habe. Die Korrektur des Aktienkurses war meiner Meinung nach aber übertrieben.

(kroki liegt am Sonntag nicht einfach auf der faulen Haut, liest sogar die Zeitung.)

Kroki hast Du auch AMS im Futtertopf, oder bist die auf der Lauer.......

Heute sind wir schon wieder nach oben und die 46 könnten fallen. Wenn das so weiter geht bin ich in kurzer Zeit im grünen Bereich....

ja, Pesche, habe mir vor einigen Wochen ein paar Stücke ins Nest gelegt, Einstand 45.--. 10 % so hoffe ich, sollten da ja noch drinliegen?

Minotaurus
Bild des Benutzers Minotaurus
Offline
Zuletzt online: 22.08.2017
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 48
neu im Depot

Seit dem Kurssturz wegen diesen Spekulationen ist AMS auch in meinem Depot. Erst in den letzten zwei Tagen kam ich auf einen bescheidenen Gewinn (Einstandskurs Fr. 42.80). Zuerst ärgerte es mich schon, dass ich mit Verlust beginnen musste. Ich werde diese Aktie aber vermutlich sehr langfristig halten, genau aus dem Grund, wie es in der NZZ stand (danke Kroki).

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Minotaurus hat am 20.07.2015 - 23:00 folgendes geschrieben:

Seit dem Kurssturz wegen diesen Spekulationen ist AMS auch in meinem Depot. Erst in den letzten zwei Tagen kam ich auf einen bescheidenen Gewinn (Einstandskurs Fr. 42.80). Zuerst ärgerte es mich schon, dass ich mit Verlust beginnen musste. Ich werde diese Aktie aber vermutlich sehr langfristig halten, genau aus dem Grund, wie es in der NZZ stand (danke Kroki).

Heute ist die letzte Möglichkeit, vor den Zahlen vom Montag, zu kaufen oder verkaufen.

Ich bleibe drin, es ist so kühl hier:)

Entweder geht  der Zug weiter in Richtung 1 Mia. Umsatz bis 2017 oder der grosse Einbruch kommt.

Wenn die Zahlen vielversprechend sind, kommen wieder die Übernahmen ins Gespräch. AMS wird wieder eine schöne Braut mit viel Potential und viel Fleisch auf den Knochen.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 378

ich mache es gleich....top oder flop

hast aber Zeit bis Montagabend Clapping

 

 

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Naja, Apple ist momentan nicht mehr dabei, vielleicht andere (Samsung und Co., auch nicht). Wird schwer für AMS. Dennoch denke ich, dass im nächsten Jahr das Allzeithoch wieder erreicht wird. Bei den Patenten wird sich Apple und Co. auch was überlegt haben, jedenfalls wird AMS davon profitieren.

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 333

marsi24 hat am 24.07.2015 - 10:42 folgendes geschrieben:

Naja, Apple ist momentan nicht mehr dabei

Ist mir da was entgangen ?
Wurde das mal offiziell bekannt gegeben ?

chnobli
Bild des Benutzers chnobli
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 164

harley-rider hat am 24.07.2015 - 11:16 folgendes geschrieben:

marsi24 hat am 24.07.2015 - 10:42 folgendes geschrieben:

Naja, Apple ist momentan nicht mehr dabei

Ist mir da was entgangen ?
Wurde das mal offiziell bekannt gegeben ?

RHorni hat am 10.06.2015 - 09:10 folgendes geschrieben:

Zürich (awp) - Der Halbleiterhersteller AMS soll einen Schlüsselkunden verloren haben. Apple wolle in der nächsten Produktgeneration keine NFC-Verstärker des österreichischen Unternehmens mehr einbauen, schreibt die "Finanz+Wirtschaft" in ihrer neusten Ausgabe und verweist auf "unternehmensnahe Kreise".

Zur Zeit schon ca. 26% im Minus......

Ob das wirklich offiziell bestätigt wurde weiss ich nicht, aber soweit ich weiss wurde es auch nie dementiert.

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 14.01.2020
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 568

marsi24 hat am 24.07.2015 - 10:42 folgendes geschrieben:

Naja, Apple ist momentan nicht mehr dabei...

Es ist ja auch sehr unüblich, dass eine Firma Gerüchte kommentiert. Ich gehe davon aus, dass es keinen Umsatzeinbruch gibt, sonst wäre wohl eine Gewinnwarnung gekommen.

Ich denke die Chance auf einen Kurssprung am Montag ist intakt.

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 333

Danke chnobli, dies entspricht auch meinem Wissenstand.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Auch wenn AMS die Verstärker nicht mehr liefert kann das doch nicht einen grossen Umsatzeinbruch zur Folge haben. Ein Verstärker ist ein Billigbauteil im Bereich von weit unter einem $.

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524
AMS

Alles nur unbestätigte Gerüchte hier, kann wirklich nicht verstehen wie Leute immer wieder Gerüchte für Fakten halten.

 

Fakten:

-Es gab keine Gewinnwarnung

-Es gab keine Meldung von AMS zu diesem Thema, das heisst, es gab keine kursrelevanten Neuigkeiten. Diese sind meldeplichtig und müssen kommuniziert werden.

-Es gab ebenfalls keine Stellungnahme von Apple zu diesem Thema.

 

Somit schaut für mich alles gut für die zukunft von AMS aus, abgesehen davon, dass bei einem Auftragsverlust das ganze finanziell nicht extrem grosse Auswirkungen hätte. Imagetechnisch und allein der Name Apple in Verbindung mit Auftragsverlust hingegen schon eher.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Ja da haben einige noch ein nasses Höschen bekommen.:)

 

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Seiten