Minenaktien

682 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp erzielt Fortschritte

Goldcorp (GG) erzielt Fortschritte (siehe heutige Analyse):

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Goldcorp_erzielt_Fortschritte_Aktienanalyse-8794701

 

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Fällt Gold unter 1.000 Dollar?

(Barrick Gold, Goldcorp, Agnico Eagle, Yamana Gold, Kirkland Lake Gold, Cameco)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-faellt-gold-unter-1...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp (GG)

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...en_Profil_Aktienanalyse-8811883

Der Goldpreis ist inzwischen sowas von ausgebombt und es wird Zeit für den Rebound! Vom aktuellen Niveau aus liegen kurz- bis mittelfristig einige Prozente drin (mit Hebeln wie Goldminenaktien noch viel mehr:-)

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch-v1  

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Neue Produkte wie ETF's auf Gold

Irgendwann wird die Papiergoldblase platzen und dann sehen wir Goldpreise, die wir uns vorher nicht mal im Traum vorstellen konnten!
Es gibt 10 mal (!) mehr  ETFs auf Gold mit Liefergarantie von realem Gold innerhalb von 28 Tagen, als es freie Goldbestände auf der Welt gibt (Mutter aller Short-Squeezes)!
Der Investment Markt für Gold hat sich in den vergangenen 30 Jahren stark verändert. Während sich Investitionen Ende des 20. Jahrhunderts noch auf Münzen, Barren und den OTC (Over-the-Counter) Markt beschränkt haben, ermöglichen nun neue Produkte wie ETFs auf Gold einen vereinfachten und auch kostengünstigeren Zugang zu Gold:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...e-naechsten-30-jahre,6096182

Minenaktien wie Goldcorp (GG) mit einem Hebel (Vervielfacher) auf den Goldpreis dürften da überproportional profitieren:

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch-v1

 

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Das MÜSSEN Sie jetzt wissen

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-das-muessen-sie-jet...

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 708
Irgendwann

bonobolio hat am 07.08.2018 12:56 geschrieben:

Irgendwann wird die Papiergoldblase platzen und dann sehen wir Goldpreise, die wir uns vorher nicht mal im Traum vorstellen konnten!
...

 

Irgendwann. Aber ob wir dann überhaupt noch etwas sehen können, oder nicht schon längst kremiert sind?

Der aktuelle Trend sieht nicht danach aus, als ob sich da bald ein Boden bildet.

Interessant finde ich folgendes:
Der Wert allen geförderten Goldes ist aktuell 7500 Mrd USD
Der Wert aller Kryptocurrencies ist aktuell 200 Mrd USD

Eine mit (dem Nationalbanken) Gold hinterlegte, weltweit leicht handelbare Goldcurreny müsste doch eigentlich Bitcoin und Co locker ausstechen können.

(Nicht, das ich wüsste, wie sowas konkret aufzusetzen wäre . . .)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
gertrud hat am 11.08.2018 11

gertrud hat am 11.08.2018 11:49 geschrieben:

bonobolio hat am 07.08.2018 12:56 geschrieben:

Irgendwann wird die Papiergoldblase platzen und dann sehen wir Goldpreise, die wir uns vorher nicht mal im Traum vorstellen konnten!
...

 

Irgendwann. Aber ob wir dann überhaupt noch etwas sehen können, oder nicht schon längst kremiert sind?

Der aktuelle Trend sieht nicht danach aus, als ob sich da bald ein Boden bildet.

Interessant finde ich folgendes:
Der Wert allen geförderten Goldes ist aktuell 7500 Mrd USD
Der Wert aller Kryptocurrencies ist aktuell 200 Mrd USD

Eine mit (dem Nationalbanken) Gold hinterlegte, weltweit leicht handelbare Goldcurreny müsste doch eigentlich Bitcoin und Co locker ausstechen können.

(Nicht, das ich wüsste, wie sowas konkret aufzusetzen wäre . . .)

Mit physischem Gold hinterlegte ETF's und ähnliche Produkte gibt es bereits. Ein Beispiel in Deutschland: https://www.xetra-gold.com/ Noch besser ist allerdings eine Währung, bei der das Gold nicht hinterlegt ist, sondern auch gleichzeitig vorhanden: Goldmünzen wie z.B. Krügerrand oder Australian Kangaroo - die perfekte weltweit leicht handelbare Goldcurrency.

Allerdings haben diese ETF's bei weitem nicht einen so hohen Einfluss auf den Goldpreis wie der Handel an der COMEX, wo mit extrem gehebelten Derivaten immer mal wieder innerhalb 30 Minuten eine ganze weltweite jährliche Produktion umgesetzt wird. Dass diese Praxis, vorgenommen von ein paar Bullion Banken wie z.B. JP Morgan, nicht wirklich als sauber betrachtet werden kann, erscheint logisch. Und doch wird sie geduldet, von der US Aufsichtsbehörde CFTC, von den Goldminenbetreibern und den Märkten.

Solche potentiellen derivativen Blasen - egal ob bei Gold, Aktien, Grundstücken auf dem Mond oder einer Nacht mit Shakira - werden erst dann platzen, wenn die Mehrheit der grossen Marktteilnehmer die Lust am Spekulieren verliert und ihre verbrieften Anrechte einlösen möchte. Dann entsteht zweifelsohne ein Lieferengpass sondergleichen - und als Folge platzt die Blase. Hierzu verweise ich auch immer wieder gerne auf die marode Deutsche Bank, welche alleine Derivate in Höhe von 46 Billionen, also 46'000 Milliarden, ausstehen hat. Dagegen sind die 200 Milliarden an Cryptos weltweit ein Klacks.

Derzeit ist die Nachfrage nach physischen Edelmetallen ziemlich am Boden. Cryptos, FANG- und Cannabisaktien sind viel populärer. Aber da FIAT Währungen mit der Zeit immer an Wert verlieren - sei es durch Quantitave Easing oder durch die von den Zentralbanken angestrebte Inflation von 2% jährlich -, wird sich das Blatt eines Tages auch wieder wenden.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
Rubino: Spectacular Gold CoT

Rubino: Spectacular Gold CoT Report Forecasts A Huge Six Months Ahead

"To sum up, gold is looking great, silver is better than gold, and the junior miners are potentially life-changing. Assuming anyone is still paying attention."

https://www.zerohedge.com/news/2018-08-11/rubino-spectacular-gold-cot-re...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Tiefpunkt beim Goldpreis erreicht? Bodenbildung...
Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
BlackRock-Experten zu

BlackRock-Experten zu Goldinvestments

Vom leichten Schimmern zum Hochglanz im Depot:

"Gold hat Anleger im ersten Halbjahr 2018 zwar enttäuscht. Dennoch könnte das gelbe Metall bald wieder in altem Glanz erstrahlen. Anleger sollten jedoch statt auf physisches Gold besser auf Aktien der Asset-Klasse setzen. Die sind günstig bewertet und haben viel Luft nach oben."

http://www.dasinvestment.com/blackrock-experten-zu-goldinvestments-vom-l...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp (GG)

Wow, das war gestern hoffentlich tatsächlich der Tiefpunkt (Daumen drücken!) und eine tolle Kaufgelegenheit.

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch

Jetzt bitte hoch mit dem Teil und kaufen, kaufen, kaufen (je schneller es wieder hoch geht, desto besser, d.h. dass sich nur ganz wenige zu den gestrigen Schnäppchenpreisen eindecken konnten:-)  

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Zwischen Frustration und Verzweiflung

(Gold Fields, First Majestic Silver, Newmont Mining)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-zwischen-frustratio...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Gold überverkauft und reif für starken Rebound

War gestern der Wash-Out-Day für Gold und Minenaktien? Ich hoffe es:-)

Meiner Ansicht nach ist Gold definitiv überverkauft und reif für einen starken Rebound:

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

Erprobt werthaltig bis in alle Ewigkeit und einer der besten Schutzmassnahmen gegen Inflation, Marktturbulenzen, politische Börsen und Unsicherheiten (von all dem sehe ich Grössere auf uns zukommen; ist nur eine Frage der Zeit). Und solange geniesse Mann (Frau auch) die quartalsweisen Dividenden und die Hebelwirkung der Goldminenaktien auf den Goldpreis.

Mit Goldcorp (GG) gut schlafen wenn die Kanonen donnern...  

Monetas
Bild des Benutzers Monetas
Offline
Zuletzt online: 14.10.2018
Mitglied seit: 09.01.2015
Kommentare: 450
gertrud hat am 11.08.2018 11

gertrud hat am 11.08.2018 11:49 geschrieben:

Eine mit (dem Nationalbanken) Gold hinterlegte, weltweit leicht handelbare Goldcurreny müsste doch eigentlich Bitcoin und Co locker ausstechen können.

(Nicht, das ich wüsste, wie sowas konkret aufzusetzen wäre . . .)

Solche Konstrukte gibt es schon: http://www.goldscape.net/gold-blog/gold-backed-cryptocurrency/

Mittlerweile gibt es auch hier unzählige "Coins", die behaupten mit physischem Gold gedeckt zu sein mit mehr oder weniger vertrauenswürdigen Gestalten.

Wenn man sich den Preisverlaif der meisten dieser Goldcoins mitverfolgt, dann fällt vor allem auf, dass der Preis dem vom Crypto-Markt als dem des Goldpreises folft, was mich stark daran zweifeln lässt, dass diese Coins tatsächlich durch physisches Gold hinterlegt sind.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'786
Goldpreis

Seit dem Abwärtstrend ab Mitte April gab es nie Erholungen über 16 Dollar. Jetzt aber sehen wir seit dem Tief vom vergangenen Donnerstag von 1160.8 Dollar eine Erholung von inzwischen über 29 Dollar. Dies ist doch ein starkes Anzeichen, dass es der Anfang des ersehnten Anstieges des Goldpreises ist. Wie man weiss, werden die Goldminenaktien vom nächsten Goldpreisanstieg überproportional profitieren. Es könnte also durchaus sein, dass wir die Tiefstpreise gesehen haben.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

mb53
Bild des Benutzers mb53
Offline
Zuletzt online: 20.08.2018
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 1
Minen Gold

Habe heute meine Goldcorp Aktien mit grossem Verlust verkauft.

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp (GG)

@ mb53

Muss natürlich jeder selber wissen ob mit oder ohne Aktien. Aber für einen Verkauf hätte ich definitiv einen anderen Tag ausgesucht (ausser Du brauchst dringend Flüssiges). Gerade jetzt wo Gold wieder nordwärts dreht, hast Du wahrscheinlich fast den Tiefpunkt erwischt (so tief wie jetzt konnte fast keiner KAUFEN). Alles Gute und halt die Ohren steif...

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldpreis könnte bald scharf nordwärts drehen

Goldpreis könnte bald scharf nordwärts drehen (Short-Squeeze) -> Siehe heutige sehr spannende CNBC-Analyse:

https://www.cnbc.com/2018/08/20/gold-speculators-most-pessimistic-in-17-years.html?__source=yahoo%7Cfinance%7Cheadline%7Cstory%7C&par=yahoo&yptr=yahoo

Und Minenaktien wie Goldcorp (GG) mit einem Hebel auf den Goldpreis durch die Decken gehen:

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp (GG)

Goldcorp (GG): Favorit unter den Gold Seniors (BUY mit Kursziel 23 kanadische Dollar) - siehe Analyse von Canaccord Genuity:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Goldcorp_Favorit_unter_Gold_Seniors_Aktienanalyse-8886840

Spannendes GG-August-Update:

https://s22.q4cdn.com/653477107/files/doc_presentations/2018/19-August-Corporate-Update-Booklet.pdf

Es wird Zeit das Terrain zurückzugewinnen:

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Gold im Bann des Dollars

(Gold Standard Ventures, Sabina Gold and Silver, First Mining Gold, Atlantic Gold, Harmony Gold)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-gold-im-bann-des-do...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'786
Wende?

Tengri Lethos hat am 24.08.2018 12:38 geschrieben:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Gold im Bann des Dollars

(Gold Standard Ventures, Sabina Gold and Silver, First Mining Gold, Atlantic Gold, Harmony Gold)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-gold-im-bann-des-do...

Bussler ist sich da noch unsicher, aber der Stopp des Abverkaufes und die Gegenbewegung von inzwischen klar über 30 Dollar lässt hoffen, dass der Tiefstpunkt überwunden ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Gold zieht wieder an

@ ursinho007: Ich denke auch, dass wir die Tiefstkurse beim Goldpreis gesehen haben und jetzt eine kräftige Umkehr nach Norden folgt (den zahlreichen Shorties - entsprechende Wetten auf Rekord-Niveau - sei Dank). Das laufende Notenbank-Treffen in Jackson Hole könnte heute noch den Turbo zünden...

Goldcorp (GG) ist auch wieder grün und hat die 11 US-Dollar geknackt:-)

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG

Anfang September 2018 dürfen wir uns wieder über die nächste quartalsweise Dividende freuen...

Zudem Goldcorp-Conference-Call am 6. September 2018 über verantwortungsvolles Investieren und verantwortungsvolles Mining:

https://www.goldcorp.com/English/investors/...ion-on-ESG/default.aspx  

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 1'786
Werden die Shorties gegrillt?

Ui, als ich den letzten Beitrag um 14:53 Uhr schrieb, war  der Unzenpreis noch bei 1194 Dollar und eine Stunde später setzt er locker auf über 1200 Dollar. Dieser steile Anstieg deutet darauf hin, dass einige Shorties kalte Füsse bekommen haben.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldpreis zieht stark an

Der Goldpreis zieht starkt an:-) Laufendes Notenbank-Treffen in Jackson Hole gibt heute Power...

https://finance.yahoo.com/quote/GC=F?p=GC=F

Das erinnert stark an das Frühjahr 2016: Nach einem Rückgang plötzlich der ganz krasse Anstieg des Goldpreises um über 300 US-Dollar (+ 30% / Déjà-Vu gefällig).

Wage gar nicht zu denken, was in diesem Szenario mit den Goldminenaktien passiert (üblicherweise Option/Hebel ca. x3 auf den Goldpreis, da die tief bleibenden Gold-Förderkosten bei ca 700-800 US-Dollar pro Unze liegen und die Differenz zum stark anziehenden Goldpreis somit purer Reingewinn ist:-):

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch

Go Goldcorp (GG) go!

www.goldcorp.com

 

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp (GG)

Weiter hoch gehts mit Gold und den Minenaktien.

Kommt hier langsam aber sicher eine Aufwärtsbewegung beim Goldpreis wie im Frühjahr 2016 in die Gänge (+ 300 Dollar innert wenigen Monaten)?

Da bunkere ich doch gerne Goldminen-Titel wie Goldcorp (www.goldcorp.com) mit einem dreifachen Hebel auf den Goldpreis und kann gut schlafen wenn es nach langjähriger Börsen-Hausse kracht im Gebälk, die Inflation anzieht und internationale Turbulenzen ausufern...  

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Short-Squeeze beim Goldpreis

Ein Short-Squeeze beim Goldpreis dürfte ca. ab 1225 US-Dollar einsetzten (siehe spannende Analyse):

https://marketrealist.com/2018/08/gold-short-positions-still-growing-short-squeeze-rebound-ahead

Die historisch einzigartig hohe Short-Position könnte bald sehr sehr käufig werden (da lobe ich mir Goldminenaktien mit einem Hebel auf den Goldpreis)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
Gold: Hier kaufen die Insider

Gold: Hier kaufen die Insider

Der Goldpreisrutsch in den vergangenen beiden Wochen hat auch bei vielen Goldminenaktien zu einem wahren Abverkauf geführt. Die Papiere brachen auf breiter Front ein. Offensichtlich sind aber viele Firmeninsider der Meinung, dass dieser Abverkauf deutlich zu weit ging. Sie greifen deshalb bei den deutlich niedrigeren Kursen zu und kaufen eigene Aktien.

http://www.deraktionaer.de/aktie/gold--hier-kaufen-die-insider-394000.htm

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
Brien Lundin: Why The Gold

Brien Lundin: Why The Gold Market Looks Poised For Reversal

So you want to look at the extremes when the large speculators are historically long or when they're historically short -- which has happened very recently. Today we see the large speculators, for the first time since 2001, have actually gone net short.

And that's important because in 2001, the last time this happened, we saw the gold market turn around and embark on a multi-year bull run that made absolute fortunes for people who were positioned not only in the metals, but in the right mining stocks.

https://www.zerohedge.com/news/2018-08-29/brien-lundin-why-gold-market-l...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'249
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Auf den Spuren der Insider

(Endeavour Mining, Teranga Gold, Premier Gold Mines, McEwen Mining)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-auf-den-spuren-der-...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 17.10.2018
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 402
Goldcorp-Dividenden-Stichtag

Goldcorp (GG) meldet heute den Dividenden-Stichtag. Aktien-Inhaber per Donnerstag, 13. September 2018 nach Börsenschluss erhalten am Freitag, 21. September 2018 je 2 US-Cents pro Titel ausbezahlt:

https://www.goldcorp.com/English/investors/news-releases/news-release-details/2018/Goldcorp-Declares-Quarterly-Dividend-of-002-Per-Share-5fbae3b02/default.aspx

Go GG go!

https://finance.yahoo.com/quote/GG?p=GG&.tsrc=fin-srch

Seiten