AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 48.40 CHF
  • +1.32% +0.630
  • 06.12.2019 17:30:35
4'239 posts / 0 new
Letzter Beitrag
swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 127
Chris: 1 K Aktien von AMS

Danke für die klare Info. Ich kann mir vorstellen, dass die Aktie hier an der Grenze von 71 etwas hinunterläuft, quasi der mehrmonatigen Abwärts-Linie entlang, die immer Widerstand war, als kurzfristige Bullenflagge, aber sie dann durchbricht. Dauert ein paar Tage oder sowas, Zeit zum Erhöhen der Position. Es gibt ein paar hässliche Hürden zu nehmen, aber ich glaube, sie werden geknackt werden.

Stay on track!

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 477
Ich wollte zwar bis in den

Ich wollte zwar bis in den September hinein warten doch es scheint früher anzufangen Richtung Norden zu gehen.Ich hab heute früh 1K Aktien ins Depot gelegt und hoffe auf eine gute Herbstbörsenstimmung welche durchaus sein kann oder besser gesagt wenn nichts schlimmeres passiert sein wird:-) .

Gruss Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 127
cash.ch ...

... ist zwar ein wertvolles Portal mit vielen interessanten Meldungen, aber es muss auch Geld machen, will heissen: die Mitglieder zum Handel ermuntern, denn damit macht das Portal sein Geld. Ist ja nicht zuletzt eine Handelsplattform. Insofern appelliert der Insider wohl einfach an die Kleinanleger mit seinen kleinen getradeten Beträgen. Das darf sein. 

Womit er aber recht hat, dass mit den vielen Shorties eben sogar an einer Unterstützung, die früher seit Monaten immer zusammengebrochen waren, den Shorters nun auf dieser Ebene ein Kursfeuerwerk droht. Wenn die Story von AMS aufgeht, immer mehr Gesichtserkennung gefragt und benötigt, dann werden sie ihre Positionen auflösen müssen. Und dann geht es mal ruckzuck nach Norden. 

Chartmässig hatten wir ein leichtes höheres Tief gegenüber dem letzten, zwar marginal, aber es spricht dafür, dass die Aktie bei diesem Anlauf nach oben nun die mehrmonatige Downtrend-Linie durchbricht. Es wird da einige Widerstände zu durchbrechen geben nach oben, aber ich werde meine Position wohl erst um die 75 ein wenig erleichtern, um dann beim Durchbruch wieder stark drin zu sein. Für mich nun, angesichts des Charts, eine Frage der Zeit, könnte nicht mehr lange dauern. 71 wird eine Hürde, da läuft der Downtrend, und dann wieder 75. Ich glaube, die werden einfach so ohne Zurückschauen geknackt werden nun, aber, wie immer: Time will tell. Im Augenblick läuft eine Rallye ohnehin auf die frohen Erwartungen zu, was Apple am 12. September an neuen Phones präsentiert. Dennoch, Apple ist nur ein Gradmesser für die Nachfrage nach Gesichtserkennung ... 

Good luck guys to you all. Hope we'll make a piece of money with this share. 

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305
Zauberlehrling hat am 23.08

Zauberlehrling hat am 23.08.2018 13:21 geschrieben:

Der Cash-Insider ist leider keine (gute) Referenz! Seit seiner täglichen Kolumne sind die Inhalte nicht gehaltvoller geworden und seine Aktienfavoriten-Performance macht ihn eher zum Outsider!

Jemand der über einen Invest von 10k schreibt kann ich eh nicht ganz so ernst nehmen

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
Ice9 hat am 23.08.2018 13:28

Ice9 hat am 23.08.2018 13:28 geschrieben:

Jemand der über einen Invest von 10k schreibt kann ich eh nicht ganz so ernst nehmen

Spielt doch eigentlich so gar keine Rolle, für welchen Betrag er kauft. Wenn er nun für 70'000.- gekauft hätte wie jemand anderes hier, wären die Überlegungen des Cash Insiders genau gleich wertvoll. Zudem sind 10'000.- wohl auch eher der typische Betrag eines Kleinanlegers, welcher Cash.ch liest.

Die Angabe der Leerverkaufszahlen fand ich sehr interessant. Wenn da in Panik eingedeckt wird, werden wir ziemlich sicher über die erwähnten 80.- schiessen. Biggrin

 

 

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 167
.

Wenn ich nicht schiele habe ich heute morgen viele Lemminge gesehen.

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 499
Bedeutender Aktionär / Meldung

https://www.six-exchange-regulation.com/de/home/publications/significant-shareholders.html#notificationId=TAI8N00026

Scheint positiv gewertet zu werden...

Per 15.8.2018 haben sich die Leerverkaufs-Positionen gegenüber dem 31.7.2018 kaum verändert. Immer noch über 3 Mio. (nur USA) Aktien welche früher oder später "zurückgekauft" werden müssen... http://otce.finra.org/ESI

 

Mein Fazit: Spätestens nach dem 21.9.2018 (Options-Verfälle) geht hier die Aktie ab, Doppel, 3-Fachboden, Trendlinien hin- oder her...

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

AllezBanane
Bild des Benutzers AllezBanane
Offline
Zuletzt online: 03.01.2019
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 96
Sieht für mich nach einem

Sieht für mich nach einem Dreifachboden aus. Es könnte also bald wieder aufwärts gehen Pleasantry

https://www2.pic-upload.de/img/35845735/ams.png

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
Chuck Norris hat am 27.08

Chuck Norris hat am 27.08.2018 11:36 geschrieben:

Per 15.8.2018 haben sich die Leerverkaufs-Positionen gegenüber dem 31.7.2018 kaum verändert. Immer noch über 3 Mio. (nur USA) Aktien welche früher oder später "zurückgekauft" werden müssen... http://otce.finra.org/ESI

 

Der Cash Insider hat letzte Woche von 18% leerverkauften Aktien gesprochen:

https://www.cash.ch/insider/aggressive-leerverkaeufe-gibts-bei-der-ams-a... 

Das wäre ja sogar insgesamt 15 Mio Aktien.

comfortinsound
Bild des Benutzers comfortinsound
Offline
Zuletzt online: 01.05.2019
Mitglied seit: 16.02.2018
Kommentare: 54
Würde uns ein schönes

Würde uns ein schönes Grillfest zum Sommerende gönnen. Bin vorsichtig optimistisch und harre der Dinge.

BlackFriday
Bild des Benutzers BlackFriday
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 25.07.2017
Kommentare: 35
Short Squeeze

@cashInsider: "Gelingt den Aktien des Sensorenherstellers der Vorstoss über die charttechnische Schlüsselmarke bei 75,75 Franken, könnten die unzähligen Leerverkäufer in Probleme hineinlaufen."

 

_______________________

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
Ein netter Aktienverkäufer,

Ein netter Aktienverkäufer, welcher uns nochmals die Möglichkeit gibt, etwas günstiger auf den abfahrenden Zug aufzuspringen. Biggrin

 

comfortinsound
Bild des Benutzers comfortinsound
Offline
Zuletzt online: 01.05.2019
Mitglied seit: 16.02.2018
Kommentare: 54
Fällt sonst noch jemandem

Fällt sonst noch jemandem dieser Rutsch immer zwischen 09:30 und 10:30 auf? Jemand eine Idee, wer/was das sein könnte?

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
Das Kapital wäre somit

Das Kapital wäre somit vorhanden, um einen schönen Short Squeeze loszutreten Smile

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305
T.Rowe, wow. Kein kleiner

T.Rowe, wow. Kein kleiner Fisch. Die verwalten ca 300 Milliarden total. Das sind ausgezeichnete Nachrichten. Sieht so aus als ob noch ein paar erste Klasse Sitze im Zug zu belegen sind

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305
Ich hoffe es geht dieses Jahr

Ich hoffe es geht dieses Jahr noch auf die 100 solange es ein paar Sonnentage übrig hat. Vom Gewinn durch AMS werde ich mir nämlich ein schönes Sportcabrio kaufen Smile

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 127
Widerstand bei 75

Der Widerstand wird wieder interessant werden. Was erwartet man da? Der Run-up von 65 nach 75 verlief anfänglich zögerlich, jetzt am Schluss sieht man Kaufpanik, jeder will rein, bevor es zu spät ist. Es wird interessant werden, was bei 75 geschieht, es könnte da einiges Zögern geben. Falls die Voraussage der Firma stimmt, kann die Linie auch ohne Rücksetzer dieses Mal genommen werden, vor allem zieht auch der 12. September, Apple mit den neuen Phones. Klar, nicht das einzige Argument für die Aktie, aber die Realität wird auch vom Markt immer vor allem partiell wahrgenommen. Ich erwarte einen Durchstich des Widerstandes, dann wäre nach Chart-Analyse der Weg frei nach ca. 84. Ich werde bei 75 die Position etwas erleichtern, und falls darüber wieder erhöhen. Halt wie fast jeder andere auch. Die nächsten Tage werden interessant. 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'005
Mit AMS mache ich mir

Mit AMS mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Ich bin überzeugt, dass die Reise langsam richtung Nordpol gehen wird. Ich bin ganz entspannt Smile und geniesse die Reise.

Bildergebnis für north pole train

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646
Hillhouse Capital Management

Hillhouse Capital Management aus Irland, hat gestern? auch noch kräftig zugelangt.

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'368
BlackFriday hat am 28.08.2018

BlackFriday hat am 28.08.2018 13:06 geschrieben:

@cashInsider: "Gelingt den Aktien des Sensorenherstellers der Vorstoss über die charttechnische Schlüsselmarke bei 75,75 Franken, könnten die unzähligen Leerverkäufer in Probleme hineinlaufen."

 

Ja die armen Leerverkäufer, dass die AMS nicht in Ruhe lassen können. Es ist doch klar, dass AMS wieder auf über 100 steigt.  Der Durchschnitt der Analysten ist immer noch über 113. Die AMS sucht wieder vermehrt Personal und kauft täglich eigene Aktien zurück. Die ersten 2 Monate vom Q3 sind vorbei und kein Schreiberling hat bis jetzt den Täufel an die Wand geschrieben, von wegen, Apple sieht rot, die chinesischen Smartphone Hersteller sehen keine Zukunft und Goldlocke in den USA wird zukünftig auf der Schreibmaschine seine Weisheit zu Besten geben.    

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

phraser
Bild des Benutzers phraser
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 01.12.2016
Kommentare: 37
Öffentlichkeitsscheuer Star-Investor steigt bei AMS ein
BlackFriday
Bild des Benutzers BlackFriday
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 25.07.2017
Kommentare: 35
A propos September

swissrain hat am 28.08.2018 15:42 geschrieben:

Der Widerstand wird wieder interessant werden. Was erwartet man da? Der Run-up von 65 nach 75 verlief anfänglich zögerlich, jetzt am Schluss sieht man Kaufpanik, jeder will rein, bevor es zu spät ist. Es wird interessant werden, was bei 75 geschieht, es könnte da einiges Zögern geben. Falls die Voraussage der Firma stimmt, kann die Linie auch ohne Rücksetzer dieses Mal genommen werden, vor allem zieht auch der 12. September, Apple mit den neuen Phones. Klar, nicht das einzige Argument für die Aktie, aber die Realität wird auch vom Markt immer vor allem partiell wahrgenommen. Ich erwarte einen Durchstich des Widerstandes, dann wäre nach Chart-Analyse der Weg frei nach ca. 84. Ich werde bei 75 die Position etwas erleichtern, und falls darüber wieder erhöhen. Halt wie fast jeder andere auch. Die nächsten Tage werden interessant. 

A propos September und Apple: Nicht zu vergessen, dass neben neuen iPhones AMS per 21.9 in den Swiss Leaders Index (SLI) aufgenommen wird (byby Aryzta). Löst sicher auch noch Titelkäufe aus.

https://www.cash.ch/news/boersenticker-schweiz/ams-und-temenos-profitier...

_______________________

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305
BlackFriday hat am 28.08.2018

BlackFriday hat am 28.08.2018 13:06 geschrieben:

@cashInsider: "Gelingt den Aktien des Sensorenherstellers der Vorstoss über die charttechnische Schlüsselmarke bei 75,75 Franken, könnten die unzähligen Leerverkäufer in Probleme hineinlaufen."

 

Die 75,75 ist gefallen. Jetzt räblets Smile

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 499
Kursfeuerwerk?

Es wäre angerichtet... und die Leerverkäufer scheinen dies auch langsam zu spüren:

https://www.focus.de/finanzen/boerse/f100/stockpulse/ams-reduktion-der-short-position-durch-short-spezialist-jpmorgan-asset-management_id_9504020.html

bestimmt auch nicht negativ ist, dass Apple gestern grösster (von nur 4) Gewinner im Dow Jones war... Kann heute AMS nachziehen?

Auch die Aufnahme in den SLI könnte noch ein Segen werden... Da muss wahrscheinlich noch die eine oder andere Fondsgesellschaft (Passiv und Aktive Fonds) den Anteil an AMS im Portfolio erhöhen.

Meine Prognose: Wenn die Weltwirtschaft nicht verrückt spielt, steht AMS Ende September wieder über CHF 100.00!

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
Ice9 hat am 29.08.2018 16:29

Ice9 hat am 29.08.2018 16:29 geschrieben:

Die 75,75 ist gefallen. Jetzt räblets Smile

Irgend etwas erinnert mich an die Coop Grillwerbung... tschsch tschsch...

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 889
Das sehe ich anders, Walerian

Das sehe ich anders, Walerian. Mitte September kommen auch die neuen Iphones, alles mit Gesichtserkennung analog X.

Der Wiederstand wurde klar, in einem negativen Marktumfeld, durchbrochen, der Weg ist jetzt mal sicher frei bis ca. 79.-CHF/share.

good luck

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 167
.

Träum weiter.

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 889
Ich vermute Leerverkäufer

Ich vermute Leerverkäufer verzweifelt... Der Kurs bleibt aber hartnäckig stabil und der heutige Angriff gegen 78.50 ist ein stabiles Zeichen.

Geduld ist gefragt

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

comfortinsound
Bild des Benutzers comfortinsound
Offline
Zuletzt online: 01.05.2019
Mitglied seit: 16.02.2018
Kommentare: 54
Die Amis fehlten halt ein

Die Amis fehlten halt ein Bisschen seit Freitagabend... sind gerade eingestiegen.

Mr. Stock Exchange
Bild des Benutzers Mr. Stock Exchange
Offline
Zuletzt online: 01.11.2019
Mitglied seit: 09.12.2014
Kommentare: 87
Zuerst..

..gab es mehr Käufer als Verkäufer, danach mehr Verkäufer als Käufer - eigentlich ganz einfach oder? Solange nicht NACHHALTIG mehr Käufer aktiv werden, wird sich der Kurs seitwärts, maximal leicht steigend verhalten. Allenfalls kommt mit der Iphone-Präsi am 12.9. etwas mehr Move in den Titel - kann aber auch genau gegenteilig verlaufen und für Ernüchterung sorgen - dann rauscht das Teil locker wieder 10% nidsi.

 

 

Seiten