AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 17.815 CHF
  • +0.93% +0.165
  • 06.05.2021 17:31:08
6'695 posts / 0 new
Letzter Beitrag
luchari
Bild des Benutzers luchari
Offline
Zuletzt online: 27.08.2020
Mitglied seit: 14.02.2017
Kommentare: 45
erwartetes zukünftiges KGV,

erwartetes zukünftiges KGV, oder im Original/Englischen "forward P/E". Beruht auf Schätzungen/Erwartungen und ist daher mit vielen Unsicherheiten behaftet und ungenau. Dies insbesondere bei Firmen wie AMS, die mutmasslich stark wachsen werden. Eine genaue Schätzung wird dadurch viel schwieriger.

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Wanhsinn was da abgeht. Da

Wanhsinn was da abgeht. Da haben grosse zwischen 65 und 70 gekauft. AMS selber auch. 

Das E würde mich auch noch interessieren.

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 386
E?

E?

Gertrud, dürfen die Unbedarften um Aufklärung bitten? 

E for Earnings? Yes, then totally agreed. 

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'568
KGV und KGV(E)

@Chuck und Mister SE: Der kleine entscheidende Unterschied ist das (E). Und bei AMS ist dieses E eben besonders ausschlaggebend.

Nichts gegen AMS. Andererseits hat der "Markt" halt immer recht. Das Volumen ist durchschnittlich.  Mal sehen.

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 203
.

Morgen Eröffnung bei 75.

Hoffnung2
Bild des Benutzers Hoffnung2
Offline
Zuletzt online: 12.03.2019
Mitglied seit: 28.06.2018
Kommentare: 27
walerian hat am 12.09.2018 18

walerian hat am 12.09.2018 18:12 geschrieben:

Morgen Eröffnung bei 75.

Meinst du das jezt ernst oder sollte das einen Witz sein.

Wie kommst du zu dieser Meinung???

Hoffnung2
Bild des Benutzers Hoffnung2
Offline
Zuletzt online: 12.03.2019
Mitglied seit: 28.06.2018
Kommentare: 27
walerian hat am 12.09.2018 18

walerian hat am 12.09.2018 18:12 geschrieben:

Morgen Eröffnung bei 75.

Meinst du das jezt ernst oder sollte das einen Witz sein.

Wie kommst du zu dieser Meinung???

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Laut Schiller sind die selben

Laut Schiller sind die selben Komponenten eingesetzt, wie beim iPhone X. Daher sollte AMS bei den neuen iPhones mit an Board sein.

Hoffnung2
Bild des Benutzers Hoffnung2
Offline
Zuletzt online: 12.03.2019
Mitglied seit: 28.06.2018
Kommentare: 27
Hoffnung2 hat am 12.09.2018

Hoffnung2 hat am 12.09.2018 19:37 geschrieben:

Kommt dieser Sensor von AMS. Kann mir das jemand beantworten

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Apple Rot

Ja, was hast den erwartet nach einigen Wochen im Grünen bei Apple? Ist fast normal das es nach der Präsi erst mal down geht.

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 95
Es gibt eine neue Technologie

Es gibt eine neue Technologie die Face ID obsolet machen könnte:

https://www.n-tv.de/technik/Oneplus-bringt-den-Super-Sensor-article20617...

Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren.

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Ganz genau kann dir das

Ganz genau kann dir das niemand sagen, aber eins weiss ich genau:, wenn du den Pennern von den Leerverkauf-Aktien, sagst wo die Geige spielt, dann wird alles sofort Grün.

Hoffnung2
Bild des Benutzers Hoffnung2
Offline
Zuletzt online: 12.03.2019
Mitglied seit: 28.06.2018
Kommentare: 27
Seit Ihr sicher das die

Seit Ihr sicher das die Sensoren von AMS kommen???

maxim
Bild des Benutzers maxim
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 27.12.2011
Kommentare: 331
Alle

Alle vorgestellte Modelle haben AMS Produkte drin, und alle werden mit Hochdruck schon produziert für Weihnachtsgeschäft. Und Xiaomi ist auch noch....und Medizinaltechnik und Automotive usw...

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 513
walerian hat am 12.09.2018 18

walerian hat am 12.09.2018 18:12 geschrieben:

Morgen Eröffnung bei 75.

Nun viel neues gibt es ja nicht, das in Verbindung mit AMS gebracht werden kann.....

Apple im Moment rot, denke nicht das es Morgen steil nach oben gehen wird......

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 436
.

Auszug aus dem 2Q-Bericht von AMS von Ende Juli:

“Für das 3. Quartal 2018 erwartet ams ein steiles sequentielles Wachstum, da ams Smartphone-Sensorlösungen in sehr hohen Volumina hochlaufen sieht und die anderen Endmärkte weiter positive Umsatzbeiträge leisten. Auf Basis verfügbarer Informationen geht ams daher von einem starken Umsatzanstieg im 3. Quartal auf USD 450-490 Mio. aus, das ist ein Wachstum von
78-94% gegenüber dem Vorquartal und 46-59% gegenüber dem Vorjahresquartal. Diese erwartete Entwicklung spiegelt den von Produkthochläufen geprägten Charakters des laufenden 3. Quartals wider, während sich die Produktions- und Liefervolumina im Consumer-Geschäft von ams weiter erhöhen. Vor dem Hintergrund der umfangreichen Produkthochläufe im Consumer-Markt erwartet ams derzeit einen Rekordwert für den Umsatz des 2. Halbjahrs 2018.

Mit Berücksichtigung potentieller Effekte aus möglichen künftigen Veränderungen unseres Geschäftsportfolios bestätigt ams sein Wachstumsziel von 60% CAGR (durchschnittlicher jährlicher Wachstumsrate) für den Umsatz von ams im Zeitraum 2016-2019. Zugleich ist ams von den langfristigen Stärken seines Geschäftsmodells überzeugt und konzentriert sich auf ausgewogenes profitables Wachstum. ams bestätigt daher zudem das Ziel der Erreichung einer bereinigten
EBIT-Marge von 30% in 2020 unter umsichtiger Einbeziehung potentieller finanzielle Effekte, die sich aus möglichen künftigen Veränderungen seiner Geschäftsportfolios ergeben können.“

Eigentlich ist es egal aber von wo wenn nicht von Apple soll denn die Umsatzsteigerung herkommen?  Die Information oder besser gesagt „Erwartung“ ist gerade mal  6 Wochen alt. Sollte dies nicht in dem Rahmen eintreffen ist Everke nicht mehr glaubwürdig. Die Produkthochläufe brauchen einen Vorlauf. Ich kann mir nicht vorstellen das es in dieser kurzen Zeit zu grossen Änderungen kommt. 

Ich für meinen Teil werde die Zahlen Q3 abwarten!

Hoffnung2
Bild des Benutzers Hoffnung2
Offline
Zuletzt online: 12.03.2019
Mitglied seit: 28.06.2018
Kommentare: 27
HeMu hat am 12.09.2018 21:37

HeMu hat am 12.09.2018 21:37 geschrieben:

Es gibt eine neue Technologie die Face ID obsolet machen könnte:

https://www.n-tv.de/technik/Oneplus-bringt-den-Super-Sensor-article20617...

Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren.

Im Moment ist das für mich nicht wichtig. Meine Angst ist das Die Sensoren der neuen Apple Geräte

nicht von AMS kommen.

Für mehr Invormationen diesbezuglich wäre nett.

Swotchout
Bild des Benutzers Swotchout
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 30.12.2016
Kommentare: 15
EKG Sensor
SwissPremium
Bild des Benutzers SwissPremium
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 10.06.2014
Kommentare: 280
Ist der EKG Chip auch von AMS

Ist der EKG Chip auch von AMS? 

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 386
Fingerabdruck versus Gesichtserkennung

HeMu hat am 13.09.2018 02:37 geschrieben:

Es gibt eine neue Technologie die Face ID obsolet machen könnte:

https://www.n-tv.de/technik/Oneplus-bringt-den-Super-Sensor-article20617...

Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren.

In einem Nigerianischen Filmchen schaute die Ehefrau, dass ihr Mann sich betrinkt, und im Schlaf dann schaute sie, seine Hände für den Fingerabdruck auf seinem Phone zu brauchen. Im Film misslang es stets, weil er unruhig war ... In Wirklichkeit ist's natürlich einfach. 

Warum liess Apple von Fingererkennung los und ging zu Gesichtserkennung, anders als die Androiden Phones? 

Frage: Geht Gesichtserkennung auch, wenn jemand schläft? Wenn ja, dient sie nicht, wenn nein, ist sie die überlegene Technik. Weiss ein Forums-Teilnehmer, wie es ist? 

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2021
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 689
swissrain hat am 13.09.2018

swissrain hat am 13.09.2018 08:09 geschrieben:

HeMu hat am 13.09.2018 02:37 geschrieben:

Es gibt eine neue Technologie die Face ID obsolet machen könnte:

https://www.n-tv.de/technik/Oneplus-bringt-den-Super-Sensor-article20617...

Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren.

In einem Nigerianischen Filmchen schaute die Ehefrau, dass ihr Mann sich betrinkt, und im Schlaf dann schaute sie, seine Hände für den Fingerabdruck auf seinem Phone zu brauchen. Im Film misslang es stets, weil er unruhig war ... In Wirklichkeit ist's natürlich einfach. 

Warum liess Apple von Fingererkennung los und ging zu Gesichtserkennung, anders als die Androiden Phones? 

Frage: Geht Gesichtserkennung auch, wenn jemand schläft? Wenn ja, dient sie nicht, wenn nein, ist sie die überlegene Technik. Weiss ein Forums-Teilnehmer, wie es ist? 

Die erste Frage ist schwierig: Gerüchte sagen, dass Apple auch zuerst den Fingerabdrucksensor im Display integrieren wollte, das Resultat aber nicht befriedigend war. Zudem bietet FaceID weitere Vorteile, zum Beispiel wird dadurch das "Scheisshaufensmiley" möglich, welcher die Gesichtsbewegungen nachahmt. Oder das Fokusieren der Selfiekamera im Dunkeln wird verbessert.

Da Apple nun voll auf FaceID setzt, werden sie kaum in nächster Zeit auf eine andere Technologie wechseln. Das iPhone X war quasi schon der Versuchsballon.

Gegenüber dem normalen Fingerabdruckscanner auf der Front braucht FaceID fast keinen Platz. Das ist bei den heutigen randlosen Handys wichtig.

Beim Schlafen ist es so:

Yes, if you turn off the attention detection feature.

iOS 11 has a setting named Attention Detection. If you turn it on, it will require your attention. So, your eyes need to be open. It can also work when you’re wearing transparent glasses or goggles. If it is turned off, you can unlock your phone while your eyes are closed.

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2021
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 689
Hoffnung2 hat am 12.09.2018

Hoffnung2 hat am 12.09.2018 19:38 geschrieben:

Hoffnung2 hat am 12.09.2018 19:37 geschrieben:

Kommt dieser Sensor von AMS. Kann mir das jemand beantworten

hmm "dieser", da sind ja viele Sensoren drauf. Ich denke der DOT Projector und ambient Light Sensor sind von AMS.

Der ECG Sensor in der Uhr ist gut möglich, für die neuen AirPods Kopfhörer wäre dies noch sehr wahrscheinlich:

https://ams.com/power-communication-interface

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 303
Schade habe ich gestern nicht

Schade habe ich gestern nicht nachgekauft, resp. nicht nachkaufen können. Jetzt gehts wieder vorwärts und im Oktober nach der Q Präsentation sind wir hier eine Etage höher, resp. wahrscheinlich früher. Ich nehme an, dass die nächsten 4 Wochen auf die 80 zugehen, da nun die "Angst" mit der Apple Präsi vorüber ist und die guten Erwartungen in den Kurs eingepreist werden.

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Spätestens nach den Q Zahlen

Spätestens nach den Q Zahlen ist die Berg und Talfahrt vorbei.

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 333
Berg und Talfahrt

Eventuell kann man zwischen 65 und 75 noch einigemale Traden. Schon verrückt diese Aktie -> Nix für schwache Nerven

Die Logik und Mechanismen dahinter verstehe ich persönlcih nicht, aber bin ja auch kein Profi Wink

<gelöscht>
Ice9 hat am 13.09.2018 10:30

Ice9 hat am 13.09.2018 10:30 geschrieben:

Schade habe ich gestern nicht nachgekauft, resp. nicht nachkaufen können. Jetzt gehts wieder vorwärts und im Oktober nach der Q Präsentation sind wir hier eine Etage höher, resp. wahrscheinlich früher. Ich nehme an, dass die nächsten 4 Wochen auf die 80 zugehen, da nun die "Angst" mit der Apple Präsi vorüber ist und die guten Erwartungen in den Kurs eingepreist werden.

Es ist schon ein ziemliches Rätsel, wie man nach den letzten Wochen einen solchen Kommentar verfassen kann. Zumal nachhaltige Anstiege absolut fehlten. Einfach purer Stuss... von 80 faseln gehen... kanns nicht glauben.

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 303
comfortinsound hat am 13.09

comfortinsound hat am 13.09.2018 10:48 geschrieben:

Ice9 hat am 13.09.2018 10:30 geschrieben:

Schade habe ich gestern nicht nachgekauft, resp. nicht nachkaufen können. Jetzt gehts wieder vorwärts und im Oktober nach der Q Präsentation sind wir hier eine Etage höher, resp. wahrscheinlich früher. Ich nehme an, dass die nächsten 4 Wochen auf die 80 zugehen, da nun die "Angst" mit der Apple Präsi vorüber ist und die guten Erwartungen in den Kurs eingepreist werden.

Es ist schon ein ziemliches Rätsel, wie man nach den letzten Wochen einen solchen Kommentar verfassen kann. Zumal nachhaltige Anstiege absolut fehlten. Einfach purer Stuss... von 80 faseln gehen... kanns nicht glauben.

Das es für dich ein Rätsel ist, glaube ich dir sofort. Das ist aber nicht schlimm. Keine Sorge, ich kann dich ja nicht zwingen zu kaufen. Mach was dir gefällt. Wir sehen uns bei 80 wieder, da kannst du mir dann von der Seitenlinie aus zuwinken.

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 303
Naja, ich nehme mir nicht

Naja, ich nehme mir nicht raus in die Zukunft schauen zu können daher ist das alles Geschwurbel, wie bei allen anderen auch. Aber meine Ueberlegung ist wie folgt:

- Viele Chipaktien in den letzten Monaten gehämmert, einige meines Erachtens zu Unrecht, wie z.B. AMS

- Es lag Angst in der Luft betr. den neuen Iphones. Werden AMS die Sensoren dafür bauen? Werden die Phones gut ankommen? Das ist nun gelöst wie es scheint

- Hauptabnehmer Apple ist auf einem Allzeithoch

- Die Quartalszahlen sollen sehr gut werden. Das wurde schon vor einigen Monaten gesagt und es sieht alls danach aus als ob das auch so sein wird. Im Oktober werden wir es wissen. Meine Annahme - zahlen werden gehalten. Das heisst dann auch schon ziemlich sicher, dass Q4 super werden wird da Weihnachtsgeschäft mit den Phones etc.. Somit also ein tolles Jahr.

 

Wieso sollte der Kurs welcher ohne die genannten Punkte vor nicht allzu langer Zeit weit über 100 war dann nicht wieder in ähnliche Regionen gehen? Wichtig sind vor allem die Q3 Zahlen. Ich denke, das der markt annimmt, dass sie gut werden. Wie meistens wird dann also auf die Annahme hîn gekauft sodass der Kurs Mitte Oktober/Vor der Q3 Präsi schon die hoffentlich gute nZahlen eiingepriesen haben wird. Das sollte schon um die 80 sein.

Das EINZIGE Problem das ich hier im Moment sehe ist die Lange betr. Handelskonflikt. Aber selbst wenn das nun eskalieren sollte würde ich hier nicht verkaufen, da es nur eine Frage der Zeit ist bis das wieder gerichtet/de-eskaliert wird. Trump ist ein Ami Business Guy. Da gehört grosses auf den Tisch klopfen zum normalen Ton aber Hunde die laut bellen beissen meistens nicht.

 

<gelöscht>
Ice9 hat am 13.09.2018 10:55

Ice9 hat am 13.09.2018 10:55 geschrieben:

comfortinsound hat am 13.09.2018 10:48 geschrieben:

Ice9 hat am 13.09.2018 10:30 geschrieben:

Schade habe ich gestern nicht nachgekauft, resp. nicht nachkaufen können. Jetzt gehts wieder vorwärts und im Oktober nach der Q Präsentation sind wir hier eine Etage höher, resp. wahrscheinlich früher. Ich nehme an, dass die nächsten 4 Wochen auf die 80 zugehen, da nun die "Angst" mit der Apple Präsi vorüber ist und die guten Erwartungen in den Kurs eingepreist werden.

Es ist schon ein ziemliches Rätsel, wie man nach den letzten Wochen einen solchen Kommentar verfassen kann. Zumal nachhaltige Anstiege absolut fehlten. Einfach purer Stuss... von 80 faseln gehen... kanns nicht glauben.

Das es für dich ein Rätsel ist, glaube ich dir sofort. Das ist aber nicht schlimm. Keine Sorge, ich kann dich ja nicht zwingen zu kaufen. Mach was dir gefällt. Wir sehen uns bei 80 wieder, da kannst du mir dann von der Seitenlinie aus zuwinken.

Keine Angst, bin gut investiert hier. Würde mich sogar mit Dir freuen, wenns so weit käme. Ich glaube einfach nach den letzten Monaten nicht mehr daran und finde Deine ohne Hand und Fuss in den Raum gestellten Zahlen schlicht lächerlich. Sorry. 

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 719
Ice9 kann nochmals nachkaufen

Ice9 kann nochmals nachkaufen. Ist ne halbe Ewigkeit bis zum 22.10. Ich denke es sind immer noch die Leerverkäufer am Werk.

Seiten