AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 42.55 CHF
  • -2.18% -0.950
  • 21.01.2020 17:19:49
4'325 posts / 0 new
Letzter Beitrag
harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 333
Handel vor Börsenstart ?

Wieso sind da bereits gehandelte Aktien vor Börsenstart vorhanden ?

 

 

AnhangGröße
Image icon ams.jpg167.41 KB
Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Na sowas, die Leute sind etwas schwer von Begriff. Die brauchen einen Tag bis sie realisieren dass das doch super Zahlen waren.... Smile

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

drakonch
Bild des Benutzers drakonch
Offline
Zuletzt online: 19.08.2015
Mitglied seit: 13.03.2012
Kommentare: 2
wer weiss...

es ist so, wie es ist. markt entscheidet. und wir können darüber lange diskutieren, ob der taucher gerechtfertigt war oder nicht. ich bin seit einem monat drin und hätte mit 8% gewinn zewimal verkaufen können, blieb aber drin. gestern hätte ich mich mehrmals ohrfeigen können, nicht bereits verkauft zu haben. nach gestrigem taucher wäre cih, sofern nicht investiert, aber mit sicherheit wieder reingegangen.

am montag abend nach dem bekanntwerden der zahlen dachte ich, ja, das kommt wirklich gut. nun, es kam anders. meine meinung, die aber absolut irrelevant ist, ist, dass nun gewissheit da ist, dass apple nicht mehr dabei ist (ob die übernahme eines teils der NXP in verbindung damit steht und der auftrag wieder da ist, weiss ich nicht. ebenso ist nicht klar, wieviel diese aquisition gekostet hat). dies ist aber bereits im taucher vor einem monat in preis einkalkuliert gewesen, so dass der taucher von gestern wohl zu weit gegangen ist, da einige kurzfristig auf gewinn schielende investoren sich vom titel verabschiedet haben. nun ist rebound da, mal schauen, was genau noch passieren wird. ich denke, dass das festhalten am 1 Mia. Umsatzziel langfristigen investoren sicherheit geben soll und wird. diejenige, die auf kurzfristige riesengewinne aus waren, sind enttäuscht und wohl vom bord gegangen. aktie mal vergessen und im september zurückkehren, dann sind wir wieder bei CHF 48-50 (falls die marktlage sich nicht wesentlich ändert von jener in letzten zwei monaten).

 

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Ich kann ja verstehen, dass der verlorene Apple-Auftrag nicht gerade Begeisterungsstürme auslöst. Aber ein Weltuntergang ist dies nicht. Im nächsten Quartal fehlen rund 10% Umsatz, nicht weiter tragisch. Und die Aktie hat dies ja bereits mehr als eingepreist. Ich bin mir sicher, dass der Pulverdampf bald verziehen wird. AMS hat schliesslich noch viel mehr zu bieten als der NFC-Chip, der jetzt ja nur von Apple nicht mehr eingesetzt wird. Hier noch eine aktuelle Einschätzung von heute http://www.wionline.ch/boersengefluester/detailseite/article/ams-erholt-...

Schnippschnapp
Bild des Benutzers Schnippschnapp
Offline
Zuletzt online: 12.08.2018
Mitglied seit: 17.07.2015
Kommentare: 9
off-ex

Hallo Harley,

Ist ein ganz normaler 'off-exchange' trade (08:52 Uhr) - ausserhalb der Börsenöffnungszeiten können Abschlüsse jeglicher Grösse getätigt werden, die müssen dann aber von einem Börsenmitglied rapportiert werden, damit Transparenz herrscht - während des ordentlichen Handles gilt ein Mindest-Umsatz, für solche Abschlüsse - solche 'bloc-trades' sind im professionellen Geschäft - gerade in small- und midcaps - sehr üblich. 1500 AMS sind unterhalb dieser Hürde, aber wie gesagt, ausserhalb der Börsenzeit völlig unverdächtig, wenn auch nicht besonders häufig.

 

Schnippschnapp
Bild des Benutzers Schnippschnapp
Offline
Zuletzt online: 12.08.2018
Mitglied seit: 17.07.2015
Kommentare: 9
NFC-Lizenzen

Hi

NXP als Partner ist sehr, sehr unwahrscheinlich - auch hat ams nach der IDS Akquisition vor ein paar Jahren (NFC-IP) TI weiter beliefert, NXP allerdings nicht mehr. In gewissen Bereichen macht es Sinn mit NXP zusammenzuarbeiten, in anderen ist die Konkurrenzsituation sehr stark, besonders bei NFC. ST Micro dürfte viel wahrscheinlicher sein.

 

Schnippschnapp
Bild des Benutzers Schnippschnapp
Offline
Zuletzt online: 12.08.2018
Mitglied seit: 17.07.2015
Kommentare: 9
neue US fab

Hi

Noch etwas zu ams kann ich mir nicht verkneifen. Der deal mit dem state of New York ist sehr interessant. Die Firma hatte bisher immer angesagt im USD Raum eine abgeschriebene digitale fab zu kaufen und auf analog umzurüsten, CAPEX dafür vermutlich 80mn plus. Jetzt nimmt NY dieses Geld in die Hand und stellt auf der grünen Wiese eine top-notch fab hin - auf einem high-tech campus, aber die fab für ams exklusiv. Das gibt Ihnen auch Zugang zu einem grossen talent-pool, Analog-Ingenieure gibts ja nicht wie Sand am Meer. ams wird per wafer eine anscheinend äussert bescheidene leasing-Gebühr leisten.

 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

was ich nicht ganz verstehe, wieso macht das NY bzw was haben sie davon?

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 333

Schnippschnapp hat am 30.07.2015 - 10:51 folgendes geschrieben:

Hallo Harley,

Ist ein ganz normaler 'off-exchange' trade (08:52 Uhr) - ausserhalb der Börsenöffnungszeiten können Abschlüsse jeglicher Grösse getätigt werden, ....

Danke Schnippschnapp für die Erklärung, wieder was dazu gelernt.

Noch eine Frage dazu : Wie wird bei diesen Trades der Preis festgelegt ?

Chliinejoscht
Bild des Benutzers Chliinejoscht
Offline
Zuletzt online: 03.01.2018
Mitglied seit: 04.03.2012
Kommentare: 285
Richtiger Zeitpunkt

Hallo zusammen

Ich habe AMS gekauft als sie bei 92 waren, danach fielen sie auch ca 70 und 3 Monate später konnte ich sie mit sattem Gewinn verkaufen. Natürlich war das vor dem Split.
Ich habe auf eine Korrektur gewartet und denke jetzt ist der richtige Zeitpunkt für einen Kauf.

https://boersengurus.wordpress.com/2015/07/30/ams-wird-interessant/

In meinem Blog habe ich sie in die Performance aufgenommen.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 09.01.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'076

Der FAMJA Minifuture (UBS) wäre noch eine heisse Nummer, wenn man von weiter steigenden Kursen bei ams überzeugt ist. Notierte vorgestern bei 30 Rappen, jetzt 50 Rappen und hatte im Juni ein Höchst von ca. 1.30.
 

Schnippschnapp
Bild des Benutzers Schnippschnapp
Offline
Zuletzt online: 12.08.2018
Mitglied seit: 17.07.2015
Kommentare: 9

Hi,

Tja, die Preisfindung ist schlicht Verhandlungssache - für die grössten Titel SMI und SMIM stellt Julius Bär ab 0800-0845 eine Vorbörse, auf diesen Preisen steht Bär auch als Gegenseite zur Verfügung. Niemand ist an diese Preise gebunden, aber immerhin ist es eine Indikation (die sich grundsätzlich an den US und asiatischen closings orientiert und um Resultate und rating changes adjustiert..) Während des Tages werden grössere Blöcke meistens in der Mitte der aktuallen bid-ask Spanne am Sekundärmarkt (SIX) vereinbart.

Schnippschnapp
Bild des Benutzers Schnippschnapp
Offline
Zuletzt online: 12.08.2018
Mitglied seit: 17.07.2015
Kommentare: 9

Hi,

Ich würd' sagen, klassische Wirtschaftsförderung - würde der Schweiz auch gut anstehen, wenn man beobachtet, wie sich die Gründerszene nach Berlin verabschiedet..

Das 'tech-valley' ist der Gegenpool der east- zum silicon-valley an der west-coast. Also ein guter Nährboden für fokussierte Uni's, spannende start-up's, gut bezahlte Arbeitsplätze (und tax-payer !!) und für Wertschöpfung in den USA - Stichwort 're-industrialization' - auch wenn's nicht um klassische Industrie, sondern um high-tech geht - die Konkurrenz der Standorte auf andern Kontinenten wird stärker.

Für ams ist ein weiterer positiver Effekt, dass der Anteil US-Kosten vs EUR (Produktion am Hauptsitz in Unterpremstätten) zunimmt und sich der Dollar-lastigen Umsatzstruktur anpasst - 'natural hedge'.

Insgesamt muss der Investor vielleicht noch ein paar wenig inspirierende Quartale durchstehen, gegen H2 2016 müsste sich dann eine Vielzahl von Projekten in Umsätze ummünzen - bei ca. 17x P/E 2016 ist die Aktie ähnlich dem gesamten SPI bewertet. Der Index dürfte knapp über GDP wachsen, die 2019 guidance von ams (1bn Umsatz organisch) impliziert 12-13% jährliches Wachstum.

Alles in allem kein 'blinder' für den short-term trader, aber für den längerfristigen Investor unumgänglich. Dazu gibt's die Gratisoption, dass TI den ganzen Laden übernehmen will, der move nach NY bringt die beiden auch näher, diverse ams Leute haben einen TI background (inkl. CEO Laney)

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

vielen Dank für die ausführlichen Infos!

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

In der Q 1 Telefonkonferenz wurde ein Patentrechtsstreit angesprochen. Es wurde gesagt dass bis zu 60 Mio $ DER AMS zusteht..

Weiss Jemand der neuste Stand???

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Kann einer der Charttechniker erklären, wann es ca zu einer Bodenbildung kommt?

Pidu
Bild des Benutzers Pidu
Offline
Zuletzt online: 19.02.2016
Mitglied seit: 20.01.2015
Kommentare: 202

@marsi24,

supermari ist der Spezialist dafür. schau mal: 28.7. - 18.26.

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68

Meine Nerven werden wiedermal arg strapaziert, und das in den Ferien. Jemand Infos? 

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

HSBC hat heute das Kursziel CHF 42 bestätigt, zudem wurde noch bekannt, dass Allianz die Beteiligung von zuvor 3.02% auf unter 3% reduziert hat. 

Finek
Bild des Benutzers Finek
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.07.2012
Kommentare: 220

Ich denke die AMS wird unterschätzt. Da steckt so viel Potential und sehr gute Produkte.
Meiner Meinung nach ist die Aktie stark unterbewertet.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Gewisse Banken sehen das tatsächlich auch so, aber nicht alle. Habe diesen Bericht von heute dazu gefunden http://www.wionline.ch/boersengefluester/detailseite/article/ams-vor-mas...

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 300

Dieser Titel wird gemäss Verlauf der Börse im Allgemeinen überproportional reagieren. Runter, aber auch rauf. Meine persönliche Meinung! Ich denke, dass die Börse tendenziell weiter fällt da Vieles dafür spricht. Ich bin mal überall raus und sitze auf Cash Smile
Mal schauen, ob ich richtig liege...

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Colundro hat am 07.08.2015 - 13:58 folgendes geschrieben:

Dieser Titel wird gemäss Verlauf der Börse im Allgemeinen überproportional reagieren. Runter, aber auch rauf. Meine persönliche Meinung! Ich denke, dass die Börse tendenziell weiter fällt da Vieles dafür spricht. Ich bin mal überall raus und sitze auf Cash Smile
Mal schauen, ob ich richtig liege...

Soso, und was alles spricht denn für fallende Börsen?

Colundro
Bild des Benutzers Colundro
Offline
Zuletzt online: 09.07.2019
Mitglied seit: 21.08.2014
Kommentare: 300

China, sehr hohe Indexstände, baldiger Start der Zinserhöhung in the U.S., tiefer und tieferer Ölpreis und bei AMS das Appleproblem; auch wenn es runtergespielt wird auf 10% des Umsatzes usw.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

nur eine Frage der Zeit bis hier wieder Übernahmegerüchte aufkommen. Je tiefer der Kurs, desto glaubwürdiger.

Finek
Bild des Benutzers Finek
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.07.2012
Kommentare: 220

Ich denke, dass die Korrektur für den entfallenen Umsatz von Apple ist bereits gross genug.
Die Aktie muss ja nicht gleich 50 % korrigieren. Apple wird überschätzt.

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 30.07.2014
Kommentare: 993

MBTN-Fan hat am 07.08.2015 - 10:14 folgendes geschrieben:

Meine Nerven werden wiedermal arg strapaziert, und das in den Ferien. Jemand Infos? 

Nach deinem Nick zu urteilen müssten dich solche Bewegungen kalt lassen. Meyer Burger ist da doch viel ätzender Drinks

Ferien... ja was taumelst du dich nur an den Börsen! Diablo GENIESSE DEINE FERIEN UND SCHEISS AUF BÖRSEN Acute Ganz einfach.

Kann sein das bei 35-37 spätestens ein Boden gefunden wird. Könnte sich in 1-2 Monaten Hinweise dazufinden. Bleibe aber dabei... Erstinvest käme bei mir allenfalls bei 46-47 herum in Frage zur Zeit - also eniges weiter oben. Ansonsten bleibt zur Zeit nur abwarten wohl die gescheiteste Strategie.

Jetzt braucht man auch nicht gleich raus gehen wollen. Erst beobachten ob bei den Mitte 30 ein Boden möglich ist. Die zusätzlichen -10% muss man jetzt denke ich schon schlucken können. Raus hätte man da viel früher gehen müssen.

MBTN-Fan
Bild des Benutzers MBTN-Fan
Offline
Zuletzt online: 20.01.2016
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 68

Hey Supermari

 

Mein Nick stammt noch aus der Zeit, als ich bei Meyer Burger arbeitete und Aktien hatte. Tempi passati...*yes3*

Ich bedanke mich für Deine interessanten Zeilen und warte ab...

 

P.S: Habe gestern Abend gehörig auf die Börse ge........ und ging paar heben. Drinks

Finek
Bild des Benutzers Finek
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.07.2012
Kommentare: 220
HJ2015 report

Halbjahresbericht 2015 klingt vielversprechend.

AnhangGröße
PDF icon h1_2015_ams_report_deutsch_f.pdf566.78 KB
Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 01.01.2020
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'380

Finek hat am 11.08.2015 - 11:13 folgendes geschrieben:

Halbjahresbericht 2015 klingt vielversprechend.

Dein vielversprechender Bericht hat mich schon vor 10 Tagen ein Vermögen gekostet Sad

Inzwischen sind wir am Wunden lecken.

Die Aussicht bei Deinem vielversprechenden Bericht sind nicht vielversprechend... Smile 

 

 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Seiten