Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.850 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 18.11.2019 14:59:59
50'539 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
macht ja Kapitalist schon

macht ja Kapitalist schon lange so. Bei dem wundert mich gar nichts mehr. Nicht mal eine humoristische Note ist seinen naiven Beiträgen abzugewinnen. Ja wer seine Altersbeschwerden nicht mehr selbst im Griff hat......

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 449
Da erwarte ich ja wohl von

Da erwarte ich ja wohl von einem Admin einschreiten! Pfui Teufel Kapi Bad

Die offizielle AWP Meldung dazu gibt es hier https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/newron-gibt-update-zu-stars-studie-forschungstagung-new-york-1224364 (Ohne den selbstgedichteten 3. Absatz vom Kapitalisten.)

@Kapi. Mir ist es ja eigentlich egal was du hier jeweils für einen Kindergarten anzettelst, aber in eine AWP Mitteilung einen extra Absatz reinzuschmuggeln ist wirklich unterste Schublade. Schade.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 468
Kapitalist hat am 02.11.2018

Kapitalist hat am 02.11.2018 15:47 geschrieben:

Nach Abschluss der Testphase würden die meisten Studienteilnehmerinnen mit Sarizotan weiterbehandelt und aus dieser Gruppe seien teilweise sehr positive Rückmeldungen bei Newron eingetroffen, die den Schluss zuliessen, dass die Testungen erfolgreich abgeschlossen werden könnten.

Quelle kapi? interessante Aussage. 

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
samero hat am 02.11.2018 10

samero hat am 02.11.2018 10:36 geschrieben:

Die Leerverkäufer müssen jetzt die Aktien zurück kaufen. *ROFL*     *yahoo*

Ich glaube nicht, dass es hier Leerverkäufer gibt. 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'808
pfuetze hat am 02.11.2018 16

pfuetze hat am 02.11.2018 16:26 geschrieben:

Da erwarte ich ja wohl von einem Admin einschreiten! Pfui Teufel Kapi Bad

Die offizielle AWP Meldung dazu gibt es hier https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/newron-gibt-update-zu-stars-studie-forschungstagung-new-york-1224364 (Ohne den selbstgedichteten 3. Absatz vom Kapitalisten.)

@Kapi. Mir ist es ja eigentlich egal was du hier jeweils für einen Kindergarten anzettelst, aber in eine AWP Mitteilung einen extra Absatz reinzuschmuggeln ist wirklich unterste Schublade. Schade.

 

Ein solches Tun lässt sich nur damit erklären, dass man die Wirkung der Inhalte dieses Forums masslos überschätzt!

Hier werden nämlich keine Millionen bewegt, allenfalls (aufgrund der Beiträge hier) ein paar Tausend Fränkli...

Dies ist leicht darin ersichtlich, dass im Cash Forum vor allem Penny Stocks und klein kapitalisierte Werte interessieren. SMI Titel oder Internationale Blue Chips sind vielen Usern zu teuer Dort muss man, um zwei bis drei Tausend Franken Gewinn einzustreichen vorher eher mal  im Minimum 30'000 investieren.

Hier aber kann man aber schon mit geringen Beträgen zocken und findet sich grossartig, bei einem Penny Stock schnell mal ein paar Tausend Stück Aktien im Depot zu besitzen. Diese Spielwiese wollen manche eben nicht verlassen, deshalb die Realitätsverweigerung. 

Newron ist ein kleiner Titel, wie er weltweit Tausende Male in ähnlicher Art vorkommt. Oft sogar in gleichem langzeitlichen Down-Modus.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'632
Verzweiflungstat?

pfuetze hat am 02.11.2018 16:26 geschrieben:

Da erwarte ich ja wohl von einem Admin einschreiten! Pfui Teufel Kapi Bad

Die offizielle AWP Meldung dazu gibt es hier https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/newron-gibt-update-zu-stars-studie-forschungstagung-new-york-1224364 (Ohne den selbstgedichteten 3. Absatz vom Kapitalisten.)

@Kapi. Mir ist es ja eigentlich egal was du hier jeweils für einen Kindergarten anzettelst, aber in eine AWP Mitteilung einen extra Absatz reinzuschmuggeln ist wirklich unterste Schublade. Schade.

Eine Erklärung wäre, dass es eine Verzweiflungstat von Kapi ist. So nach dem Motto, noch ein Versuch diesen Schrott zu retten oder dann doch die Selbstmordvariante vor der endgültigen Pleite und Blamage.

Zu entschuldigen gibt es aber für so eine grobe Lüge nichts. Schäm dich Kapi.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

sarastro
Bild des Benutzers sarastro
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 06.12.2014
Kommentare: 609
Fake News

Kapitalist hat am 02.11.2018 15:47 geschrieben:

...

Nach Abschluss der Testphase würden die meisten Studienteilnehmerinnen mit Sarizotan weiterbehandelt und aus dieser Gruppe seien teilweise sehr positive Rückmeldungen bei Newron eingetroffen, die den Schluss zuliessen, dass die Testungen erfolgreich abgeschlossen werden könnten.

...

Auch wenn in verschiedenen Ländern unterschiedliche Gesetze gelten, ist praktisch überall eine Verabreichung von nicht zugelassenen Medikamenten außerhalb einer bewilligten Studie strafbar. Sarizotan ist nicht zugelassen. Dieser Text wäre gefährlich für Newron, wenn es keine "Fake News" wären.

Dieser Kapitalist hat ohnehin schon längst jede Glaubwürdigkeit verspielt.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 17.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
@Quelle

hans im glück hat am 02.11.2018 15:53 geschrieben:

Kapitalist hat am 02.11.2018 15:47 geschrieben:

Nach Abschluss der Testphase würden die meisten Studienteilnehmerinnen mit Sarizotan weiterbehandelt und aus dieser Gruppe seien teilweise sehr positive Rückmeldungen bei Newron eingetroffen, die den Schluss zuliessen, dass die Testungen erfolgreich abgeschlossen werden könnten.

Quelle kapi? interessante Aussage. 

Die Frage ist zwar an @Kapitalist gerichtet, aber ich habe den selben Text beim Swissquote-News gelesen. Quellehinweis: AWP Mitteilung. 

Es stand 1:1 wortwörtlich so. Also keine Ergänzungen seitens Forumschreibers Kapitalist. Aber nachträglich wurde er angepasst, wahrscheinlich liegt der Bock beim CEO. Er hat mal wieder laut gedacht! 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'603
Studienbedingungen!

sarastro hat am 02.11.2018 16:43 geschrieben:

Kapitalist hat am 02.11.2018 15:47 geschrieben:

...

Nach Abschluss der Testphase würden die meisten Studienteilnehmerinnen mit Sarizotan weiterbehandelt und aus dieser Gruppe seien teilweise sehr positive Rückmeldungen bei Newron eingetroffen, die den Schluss zuliessen, dass die Testungen erfolgreich abgeschlossen werden könnten.

...

Auch wenn in verschiedenen Ländern unterschiedliche Gesetze gelten, ist praktisch überall eine Verabreichung von nicht zugelassenen Medikamenten außerhalb einer bewilligten Studie strafbar. Sarizotan ist nicht zugelassen. Dieser Text wäre gefährlich für Newron, wenn es keine "Fake News" wären.

Dieser Kapitalist hat ohnehin schon längst jede Glaubwürdigkeit verspielt.

Was bist denn Du für eine Pfeiffe von einem Riskmanager?

Ihr könnt ja die Testbedingungen auf der Seite von Newron selber suchen und nachlesen, das ist mir jetzt zu blöd!

Bei den Testbedingungen steht eindeutig dass nach Beendigung der Testphase rund 90% der Probanden das echte Sarizotan erhalten, was ja auch logisch ist. Letztendlich kann ja jeder alles schlucken was nicht ausdrücklich verboten ist, bei neuen Drogen z.B. dauert es zum Teil Jahre bis die erkannt und verboten werden!

Ich habe den inkriminierten Text im Internet gefundenund einfach kopiert.

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 735
Zackatummmm Australien
Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 31.10.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 297
Kapitalist hat am 02.11.2018

Kapitalist hat am 02.11.2018 22:07 geschrieben:

sarastro hat am 02.11.2018 16:43 geschrieben:

Kapitalist hat am 02.11.2018 15:47 geschrieben:

...

Nach Abschluss der Testphase würden die meisten Studienteilnehmerinnen mit Sarizotan weiterbehandelt und aus dieser Gruppe seien teilweise sehr positive Rückmeldungen bei Newron eingetroffen, die den Schluss zuliessen, dass die Testungen erfolgreich abgeschlossen werden könnten.

...

Auch wenn 

Was bist denn Du für eine Pfeiffe von einem Riskmanager?

Ihr könnt ja die Testbedingungen auf der Seite von Newron selber suchen und nachlesen, das ist mir jetzt zu blöd!

Bei den Testbedingungen steht eindeutig dass nach Beendigung der Testphase rund 90% der Probanden das echte Sarizotan erhalten, was ja auch logisch ist. Letztendlich kann ja jeder alles schlucken was nicht ausdrücklich verboten ist, bei neuen Drogen z.B. dauert es zum Teil Jahre bis die erkannt und verboten werden!

Ich habe den inkriminierten Text im Internet gefundenund einfach kopiert.

 

 

Nur die grössten Pfeifen schreiben Pfeife mit zwei f!

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.11.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'278
Efeu73 hat am 03.11.2018 13

the winner takes it all!

<gelöscht>
ja das kommt gut... letzte

ja das kommt gut... letzte Chance zum Kauf im November. Mich würde es nicht wundern wenn hier bald die rally anfängt - ist ja wieder newron monat November Smile

Aurifex
Bild des Benutzers Aurifex
Offline
Zuletzt online: 21.12.2018
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 74
Dr. Ravi Anand

Der heimliche Star des letztwöchigen R&D Days von Newron war ganz klar Dr. Ravi Anand. Er ist durch seine Fachkompetenz und mit seinem Fachwissen absolut hervorgestochen. Persönlich haben mich seine Statements zu den laufenden Studien zu Sarizotan und Evenamide beeindruckt, welches Potenzial einerseits besteht und wie die Ausgangslage konkret aussieht. Zu unterstreichen ist, dass Dr. Ravi Anand auch bei Clozaril (Clozapin) (dazumals Firma Sandoz) tatkräftig bei den Zulassungen mtigewirkt hat und deshalb bestens im Bilde ist, wo in der Behandlung Lücken oder Bedarf besteht. Seine Statements waren realistisch optimistisch und lässt auf ein erfolgreiches 2019 stimmen. 

Stay tuned!

Cheers Aurifex

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629
Ich gehöre keiner Gruppe an.

Ich gehöre keiner Gruppe an. Wegen mir darf es gerne höher gehen. Ich lese aber auch immer wieder Deine Beiträge und schon länger sprichst Du davon, dass das die letzte Chance zu einsteigen ist. Hätte man auf Dich gehört, hätte man derbe Verluste bis jetzt. Aber vielleicht gehörst Du ja einer Pusher Gruppe an.

<gelöscht>
schon einge mal, korekt...

schon einge mal, korekt... newron ist in der gesamten pipeline jedoch einen riesen schritt weiter... siehe u.a. auch letzte woche und die finanzierung ist gesichert (siehe auch vergangene woche)!

-weitere studien xadago (asien/australien) -> zulassung schreitet voran

-xadago usa kommt auf touren

-sarizotan-rekrutierung: fehlen noch wenige 9 patienten bis zum abschluss und ausserordentliche gute rede vergangene woche von diesem fachmann am r&d day

-evenamide macht gewaltige fortschritte im studiendesign und studie finanziell gesichert

wird nur noch eine fragen von wenigen tagen/wochen sein bis wir einiges höcher stehen... hier dabei sein ist für mich ein absolutes Muss!

vermutlich gehörst du auch dieser ominösen gruppe an "Leser"...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629
Sarizotan hat am 06.11.2018

Sarizotan hat am 06.11.2018 10:19 geschrieben:

ja das kommt gut... letzte Chance zum Kauf im November. Mich würde es nicht wundern wenn hier bald die rally anfängt - ist ja wieder newron monat November Smile

Wie oft hast Du das nun schon erzählt....

<gelöscht>
abwarten - kann plötzlich

abwarten - kann plötzlich ganz ganz schnell gehen Bomb

Gran
Bild des Benutzers Gran
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 144
Sarizotan hat am 06.11.2018

Sarizotan hat am 06.11.2018 11:27 geschrieben:

schon einge mal, korekt... newron ist in der gesamten pipeline jedoch einen riesen schritt weiter... siehe u.a. auch letzte woche und die finanzierung ist gesichert (siehe auch vergangene woche)!

-weitere studien xadago (asien/australien) -> zulassung schreitet voran

-xadago usa kommt auf touren

-sarizotan-rekrutierung: fehlen noch wenige 9 patienten bis zum abschluss und ausserordentliche gute rede vergangene woche von diesem fachmann am r&d day

-evenamide macht gewaltige fortschritte im studiendesign und studie finanziell gesichert

wird nur noch eine fragen von wenigen tagen/wochen sein bis wir einiges höcher stehen... hier dabei sein ist für mich ein absolutes Muss!

vermutlich gehörst du auch dieser ominösen gruppe an "Leser"...

Der Aktienkurs ist aber keinen riesen Schritt weiter, er schreitet auch nicht voran, und kommt auch nicht auf Touren, und ist auch nicht ausserordentlich gut oder macht gewaltige Fortschritte. 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'808
Ausgepowert...

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 13.11.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'494
Volumen

Leute, was haben wir in der zwischenzeit für volumen erreicht, ein wahnsinn. Mit 7 aktien kann man den markt cap von Newron um mehrere millionen verändern...poah

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'603
@Hans

Im Prinzip bestätigt also Weber dass es positive Rückmeldungen gegeben hat. Dass diese natürlich nicht für das Zulassungsverfahren berücksichtigt werden hat ja auch niemnd behauptet, aber Hinweise auf eine positive Wirksamkeit sind sie natürlich trotzdem.*clapping*

 

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 468
Hier die aufklärung von weber

Hier die aufklärung von weber bezüglich des textes welcher hier reingestellt wurde:

Zu dem veröffentlichten Text (nicht von Newron veröffentlicht):

 

Es handelt sich bei den einzelnen positiven Rückmeldungen um sogenannten anecdotal evidence.

Das ist keinesfalls vergleichbar mit einer statistisch soliden Auswertung der Studiendaten der ersten 6 Monate über alle Patienten.

Da in der Anschlussphase auch keine Kontrolle durch Plazebo besteht, wird diese „Evidenz“ auch nicht für Zulassungszwecke relevant sein.

Ich bitte Sie also, das mit grosser Vorsicht zu genießen, es wird vor Bekanntgabe der offiziellen Studienergebnisse der ersten 6 Monate der Studie keine verlässliche Aussage zur Wirksamkeit des Medikamentenkandidaten geben. Was übrigens auch einschließt, dass wir selbst derzeit dazu mangels dieser Ergebnisse keine fundierte Aussage machen können, selbst wenn wir wollten.

Sollten die Ergebnisse dann positiv ausfallen, haben wir tatsächlich große Chancen der Zulassung.

Viele Grüße

 

Stefan Weber

 

Gran
Bild des Benutzers Gran
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 144
Sarizotan hat am 06.11.2018

Sarizotan hat am 06.11.2018 14:17 geschrieben:

abwarten - kann plötzlich ganz ganz schnell gehen Bomb

Ok, aber wenn du an steigende Kurse glaubst, solltest du eine Rakete zünden und nicht eine Bombe, 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'632
100% Zustimmung

marabu hat am 09.11.2018 10:53 geschrieben:

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

aber das glauben hier die Newron-Jünger nicht.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 468
ursinho007 hat am 09.11.2018

ursinho007 hat am 09.11.2018 11:02 geschrieben:

marabu hat am 09.11.2018 10:53 geschrieben:

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

aber das glauben hier die Newron-Jünger nicht.

Nicht 1000%?? Hahaha

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
hans im glück hat am 09.11

hans im glück hat am 09.11.2018 11:05 geschrieben:

ursinho007 hat am 09.11.2018 11:02 geschrieben:

marabu hat am 09.11.2018 10:53 geschrieben:

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

aber das glauben hier die Newron-Jünger nicht.

Nicht 1000%?? Hahaha

@hans im glück, du solltest in Kuros investieren, dort kannst du nur noch 3.50 pro Aktie verlieren, geht nicht mehr lange, dann ist dort Lichterlöschen. Der Schrotthändler hat natürlich noch ein paar andere gute Tips, wo er erfolgreich investiert ist;-)

no risk...no fun...

<gelöscht>
Habe mir diese woche nochmals

Habe mir diese woche nochmals ein paar newron aktien zu diesen schnäppchenpreisen gegönnt...

da kann man(frau) nicht mehr viel falsch machen ..

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 468
XC hat am 09.11.2018 11:17

XC hat am 09.11.2018 11:17 geschrieben:

hans im glück hat am 09.11.2018 11:05 geschrieben:

ursinho007 hat am 09.11.2018 11:02 geschrieben:

marabu hat am 09.11.2018 10:53 geschrieben:

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

aber das glauben hier die Newron-Jünger nicht.

Nicht 1000%?? Hahaha

@hans im glück, du solltest in Kuros investieren, dort kannst du nur noch 3.50 pro Aktie verlieren, geht nicht mehr lange, dann ist dort Lichterlöschen.

eigentlich sehr schlaue idee, könnte von Ursli sein Smile aber wenn du geld verdienen willst musst du strikte immer das gegenteil machen was ursli empfielt oder denkt....!!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'632
@marabu

XC hat am 09.11.2018 11:20 geschrieben:

hans im glück hat am 09.11.2018 11:05 geschrieben:

ursinho007 hat am 09.11.2018 11:02 geschrieben:

marabu hat am 09.11.2018 10:53 geschrieben:

Heute kann man mit hoher Wahrscheinlichkeit aussagen: dieser Hype hat sich totgelaufen. Wie schon etliche andere Lieblinge vergangener Jahre in diesem Forum.

Aber der Traum vom schnellen Geld wird neue *Sterne* am Horizont auftauchen lassen. Die Frage ist einzig - what's next?

aber das glauben hier die Newron-Jünger nicht.

Nicht 1000%?? Hahaha

@hans im glück, du solltest in Kuros investieren, dort kannst du nur noch 3.50 pro Aktie verlieren, geht nicht mehr lange, dann ist dort Lichterlöschen. Der Schrotthändler hat natürlich noch ein paar andere gute Tips, wo er erfolgreich investiert ist;-)

Die Bestätigung, dass sie es nicht glauben, folgt immer innert weniger Minuten. Das beweist doch auch, dass sie so hörig sind und ihre Gedanken den ganzen Tag um Newron kreisen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Seiten