Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.280 CHF
  • -12.17% -0.870
  • 10.12.2019 10:41:22
50'797 posts / 0 new
Letzter Beitrag
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 528
@Alcedo atthis

Nimm doch diesen Troll einfach auf die Ignoreliste, wie es viele machen. Gegen einen Troll kommst du nie an, vor allem wenn er nicht die hellste Kerze auf der Torte ist. Und bitte nicht mehr zitieren, dann nimmt man ihm sein Spielzeug (Plattform) weg.

no risk...no fun...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
100 mio.

es sind nicht 100 mio. in der kasse!

An die 40 mio. der EIB kommt man nur dann ran wenn bestimmte vereinbarte erfolgskriterien erreicht werden, das ist also alles andere als ein selbstbedienungsladen! Ich gehe davon aus und das ist meine persönliche vermutung, dass NW ein teil davon abschöpfen kann sollte sari erfolgreich sein. Das selbe wohl dann bei Evi. 

Glaub ja nicht, dass man NW an diesen honigtopf ran lässte wenn die pipeline floppen sollte.

 

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'290
nix da!

Da wird nicht irgendein Papier verkauft! Der sogenannte Newron-Anhang wurde vermutlich längst durchgekocht und hat seine Papiere den  Instis und Gängstis abgegeben. Dem Kern der sich über ein zusammenstauchen eines Aktienkurses nicht abschrecken lässt und den Fokus auf die Chancen richtet, sind Schauermärchen die hier jeden Tag neu aufgegossen werden ziemlich wurst!

100 Mio in der Kasse, Safi langsam am anlaufen (zusatzindikationen in Studien!), Sari: "Potential to Become First Drug Ever Approved for Rett Syndrome", Evi als Blockbuster bei Schizo. 

Man darf absolut mal Dampf ablassen über diverse Verpätungen bei Sari. Bei Evi ist man aber schon weiter als ich dachte. 

Wer nur Aufgrund von Verspätungen und Märchen über Pleiten von hier handelt, der ist sehr Risikoscheu und hat evtl. beim Thema Chance vs. Risiko nachholbedarf.

Allen Investierten noch ein wenig Geduld!

the winner takes it all!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 492
Ich kann alle verstehen die

Ich kann alle verstehen die die flinte ins korn schiessen, ist ja logisch das die meisten hier langsam bammel bekommen bei diesen kursen! Ist ja bei evolva, santhera, ams, meyer burger, u blox uns sogar ubs etc auch so.

ich werde mich weiterhin mit geduld üben und glaube an die geschichte. Domtom anscheinend auch;)

zambon macht mit xadago mittlerweile ca 30 mio umsatz und das fast ausschliesslich nur mit europa. Soooooooo schlecht ist das auch wieder nicht. Das problem ist, das newron beschissene lizenzverträge abschliessen musste weil si angezählt waren. Genau wie bei evolva!

bei der rekrutierung sari weiss ich, das nach den 4 wochen test gnadenlos aussortiert wird. Wer nicht genau ins schema passt kann die studie nicht beginnen auch wenn sie unbedingt wollen und dies krankheit sie schlimm trifft. Hier wird 0 risiko eingegangen das fda, chmp etc auch nur ein haar in der suppe finden.

bei evenamide sehe ich zu wenig hinein da es verdammt komplex ist. Das potential scheint riesig zu sein. Mal schauen ob sie die 2 studien starten anfang jahr. Gespräche sind abgeschlossen!

so weber, liegt an dir. Mach uns allen ein weihnachtsgeschenkt;)

polar, axa und die 40mio für mich ein top zeichen.

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
Roc 71

Danke roc71 für dein super post, finde auch dass du es auf den punkt gebracht hast. So schmerzhaft es auch sein mag, aber es scheint doch endlich so zu sein, dass bei den hartgesottenen NW anhänger langsam aber sicher ernüchterung eingekehrt ist und ein umdenken stattfindet! Mehr und mehr bin ich ebenfalls der überzeugung, dass sari leider bereits schon gefloppt ist, anders kann ich mir die salami-verzögerungstaktik nicht vorstellen. Ich kann nur nochmals alle davor warnen in diese aktie zu investieren, das ende der fahnenstange ist noch lange nicht erreicht und wie du richtig sagst roc71, es braucht ein wunder, dass man da noch aus diesem schlamassel rauskommt.

Bin mir nicht sicher ob sich weber mir seinen diversen aussagen die er getätigt hat nicht auf dünnem eis bewegt, meiner ansicht nach sind seine lügengeschichten grenzwertig.

 

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'290
roc71

Auf den Punkt gebracht!

Nur EVI ging noch vergessen. Da scheint ja auch was zu gehen. Bei Sari ist es echt nicht nachvollziehbar wie die letzten paar Kandidatinnen seit Monaten nicht rekrutiert werden konnten. 90% waren aber innert Kürze da!

Safi rollt noch an. Ein Fazit würde ich erst nach den nächsten Zahlen ziehen.

the winner takes it all!

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 116
Ich sehe bei Newron als

Ich sehe bei Newron als Hauptthematik, dass Sie nie etwas liefern können! Jedoch immer das rosarote vom Himmel versprechen und erzählen. Einzig die Lieferung von Kapitalerhöhungen laufen planmässig! Der Aktienkurs ist seit 4 Jahren auf dem Weg gegen Süden, wir kommen bald in den Bereich der Penny Stocks. An jedem Börsentag verliert Newron Fr. 0.03 an Wert und dies seit dem 1.1.2015! 

Xadago ist ein Megaflop - weltweit - man muss mal den Forecast anschauen und danach abgleichen wie gross der Unterschied ist in den Einnahmen der Lizenzgebühren - WAHNSINN         Deshalb hat Zambon ja alle Aktien von Newron verkauft, weil die gesehen haben, dass dies nix wird! US Worldmed - hat bis jetzt noch nicht angefangen Einnahmen zu generieren, alle anderen Kontinente auch nicht, einzig ein paar Länder im Euroraum bringen ein paar Brotkrümel rein.

Sarizotan kommt nicht in die Gänge - im Rüden sprach Weber von 3-4 Monaten, dann sei die Rekrutierung abgeschlossen! Es ist keine grosse Teilnehmerzahl und dennoch fehlen seit Monaten die letzten paar Kandidaten. - Was könnte dass heissen? Genau, dass wir hier den nächsten Flop erwarten dürfen!

Und nun sind wir wieder bei Weber und seinen rosaroten Traumschlössern, er hatte ja mehrfach von sich gegeben, dass Newron 2 Blockbuster Kandidaten in der Pipeline hat, er hat auch von sich gegeben, dass man Mehrwert für die Aktionäre generieren wolle, man sei daran die Pipeline zu vergrössern, man habe diverse BigPharma die sich um die Pipelineprodukte bemühen, im Rüden im März 2015 sprach er von Break Even im 2018, etc. etc. = kurz gesagt, alles Quatsch - alles Lügen, Verarschung der Kleinaktionären! Wisst ihr noch wie er und das Management Team richtig gebettelt haben, dass man sie wieder wähle ....!

Wenn ich daran denke, wie jedes Jahr im Rüden erzählt wird, wie erfolgreich man sei und welche Ziele man erreichen will, nur werden diese Ziel Jahr für Jahr nicht erreicht und dann einfach nicht mehr darüber gesprochen, unglaublich, unprofessionell und verlogen.

Eigentlich sehr sehr schade, hier hilft nur noch ein Wunder, ich befürchte, dass Weber und CO. die Bude an die Wand fahren. (Wäre dann die 2. die Weber an die Wand gedonnert hätte) mal hoffen, vielleicht geschehen ja noch Wunder. Und dass Weber seinen Sessel freiwillig räumt ist auch nur ein Wunsch! Warum sollte er, nichts liefern und er kriegt noch den Rücken gestärkt durch den VR. 

Leider habe ich den Ausstieg verpennt, resp. immer daran glauben wollen, dass kommt schon wieder, da habe ich mich sowas von getäuscht und das nervt mich und ich bin sicher ich bin nicht der einzige. 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 492
Die Rekrutierung dauert, weil

Die Rekrutierung dauert, weil wir keine Kompromisse eingehen. Wir könnten schon fertig sein mit der Rekrutierung, wenn wir ein wenig laxer wären, aber ich würde mich von der Klippe stürzen, wenn nachher deswegen die Studie keine klaren Ergebnisse brächte.

Garantien gibt es nicht, das stimmt. Man kann nur versuchen, alle möglichen Fehler identifizieren und so gut es geht, eliminieren.

Daher ist unsere Studie global, doppelblind, plazebokontrolliert, 6 Monate zum Wirksamkeitsendpunkt, nochmals 6 Monate für Sicherheitsdaten, und in 3 Gruppen von insgesamt 129 Patientinnen. Der Endpunkt ist objektiv messbar, nicht von subjektiven Einschätzungen abhängig, und die Messung erfolgt durch ein Gurtsystem vollautomatisch.

Wir sind zuversichtlich, dass wir alles bedacht haben.

 

Wer da rein möchte, muss erst durch den Filter seines Arztes, und wenn der sagt, er ist qualifiziert, muss er durch ein 4-woechiges Screening, und nur, wenn er alle Voraussetzungen klar erfüllt, darf er rein.

Keine Kompromisse, und das ist hart, da kommen 2 Eltern mehrfach für 3 Tage mit ihrem Kind in die Klinik, lernen, mit dem Equipment umzugehen, müssen zuhause sicher stellen, dass alles funktioniert, und nach 4 Wochen heißt es sorry, nicht qualifiziert. Das einzig Positive für diese Eltern ist die Aussicht, dass sie sarizotan vielleicht bald für ihr Kind bekommen, wenn es zugelassen ist.

 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 08.10.2019
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'005
@Roc1... 

@Roc71... 

Vielen Dank. Gute und klare Zusammenfassung der Situation. Ich bin mit dir und @Per 100% einverstanden. 

Ich bin seit Jahren hier investiert und ebenfalls bedauere ich sehr den Ausstieg verpennt zu haben. 

Seit Jahren Webers Aussagen sind an der Grenze der Legalität, aber man kann ganz deutlich behaupten, dass er uns verarscht oder, dass er ein Unfähiger Trottel ist. 

Ich hoffe einfach auf einen Wunder, weil wenn ich rational denke, sehe ich nichts Gutes mehr. 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 701
hans im glück hat am 06.12

hans im glück hat am 06.12.2018 19:13 geschrieben:

zambon macht mit xadago mittlerweile ca 30 mio umsatz und das fast ausschliesslich nur mit europa. Soooooooo schlecht ist das auch wieder nicht. Das problem ist, das newron beschissene lizenzverträge abschliessen musste weil si angezählt waren. Genau wie bei evolva!

Also ich finde den Umsatz noch schlechter als mies wenn man bedenkt, dass Xadago nächstes Jahr in vielen EU-Ländern bereits seit vier Jahren auf dem Markt ist. Auf der anderen Seite fehlt aber Frankreich immer noch. Wird dort wohl auch nie mehr was werden...

bei der rekrutierung sari weiss ich, das nach den 4 wochen test gnadenlos aussortiert wird. Wer nicht genau ins schema passt kann die studie nicht beginnen auch wenn sie unbedingt wollen und dies krankheit sie schlimm trifft. Hier wird 0 risiko eingegangen das fda, chmp etc auch nur ein haar in der suppe finden.

Ich weiß auch nicht was so schwierig sein soll die relativ kleine Anzahl an Patientinnen (noch) zu rekrutieren. Fakt ist einfach, dass sich Weber nicht um Quartale, sondern Jahre verschätzt hat. 

bei evenamide sehe ich zu wenig hinein da es verdammt komplex ist. Das potential scheint riesig zu sein. Mal schauen ob sie die 2 studien starten anfang jahr. Gespräche sind abgeschlossen!

So riesig kann das Potenzial keinesfalls sein. Ansonsten hätte man einen guten Linzenzdeal mit einem Big Player problemlos unter Dach und Fach gebracht, ohne die KE vom letzten Jahr. Da hat Weber einmal mehr brandschwarz gelogen. 

so weber, liegt an dir. Mach uns allen ein weihnachtsgeschenkt;)

Genau. Hau endlich ab! 

polar, axa und die 40mio für mich ein top zeichen.

 

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 760
Und Evenamide: es wurde am 3.

Und Evenamide: es wurde am 3. Januar 2017 kommuniziert, dass die Phase IIa erfolgreich war. 

Die Phase IIb/III wird erst im Q2-2019 starten. Mehr als 2 Jahre später...

Evenamide hat auch keine Orphan Drug Designation erhalten. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 701
@roc --> ich kann deinen

@roc --> ich kann deinen letzten Posts zu 100% zustimmen. Weber ist nichts anderes als ein Lügner. Wie kann es denn sein, dass man sich jedesmal derart "verschätzt"? Der Aktienkurs ist nicht umsonst da, wo er ist. 

@Hans: es ist nett, dass du Webers Mails hier postest. Danke! Wenn man seine Zeilen liest, sind bei jedem Mail immer wieder die anderen Schuld, nur nicht er...Für alles hat er immer Entschuldigungen und Ausreden. Und das Argument mit den Investoren zählt für mich nicht. Die zocken genauso. Was zum Beispiel ist mit jenen Investoren, die bei 29 und 24 etc. eingestiegen sind?

Ich gebe Roc Recht: Es braucht ein Wunder von Bresso. Diese abartigen Verzögerungen bei Sarizotan lassen ganz böse Vermutungen aufkommen...

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 492
Lieber roc, kann deinen unmut

Lieber roc, kann deinen unmut verstehen. Ist deine meinung, aber dann rate ich dir deine stückli zu vekaufen. Die werden dir noch so gerne abgenommen;) 

wenn erweiterung xadago und sarizotan floppen werde ich euch allen recht geben, dann stehe ich auch dazu, gell ursli;)

abearten, geht noch schneller hoch als es runter gieng! Axa, polar und ein ominöser der 13 mio verlust hat. Hmmmmm

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 116
@hans im glück

lieber hans

es geht hier darum, dass Newron NIE das was sie ankünden liefern können! (Timeline, Zahlen, Forecasts, Ziele etc. etc.)

dies ist wieder eine schwammige Ausrede, denn vor dem Start wusste man dies ja auch schon, dass man knallharte Bedingungen durchsetzen muss! Oder? Ist ja auch nicht die erste Studie die Newron durchführt und nicht termingerecht beenden kann!

schlaue, intelligente und lernfähige Menschen/Firmen/Management würden hier eine "Zeitreserve" einbauen und diese kommunizieren, wenn es dann früher kommen würde, wären alle glücklich und der Aktienkurs würde steigen, bei Newron ist es leider immer das Gegenteil. Und dann wird es einfach klammheimlich auf der Homepage abgeändert und wird totgeschwiegen, so nach dem Motto, die sind ja eh alle zu blöd .....! (dies ist nur meine Interpretation)

Der Aktienkurs wiederspiegelt die heutige aktuelle Situation und die Chancen der potentiellen Pipeline. Der Aktienkurs war bei Fr. 35.00, heute ist er bei Fr. 6.xx = - Fr. 29.00 in weniger als 4 Jahren, hmmmm noch Fragen? Auf einen grünen Börsentag folgen jeweils 4 negative!

und lies meinen obigen Post, was das Management insbesondere der CEO von sich gibt und was erreicht wird, ist leider meistens das Gegenteil der Fall!  (ein anderer User hat ja geschrieben, ist sehr sehr nahe an der Grenze Legal/Illegal, so sehe ich das auch. Und dann werden diese Herren auch noch aus dem VR gedeckt! Aus meiner Sicht, ist es eine systematische Verarschung der Kleinaktionäre. (Lügen, Unwahrheiten, Märchen - egal wie man es nennen will = höchst unprofessionell)

die Talfahrt geht noch weiter, der Boden ist noch nicht erreicht!

ich wünsche allen Investierten, dass wir das Wunder von Bresso noch erleben!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
@roc71

super post, da gibts nichts hinzuzufügen!

wo warst du auch die ganze zeit?

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 701
jiroen hat am 08.12.2018 14

jiroen hat am 08.12.2018 14:42 geschrieben:

Und Evenamide: es wurde am 3. Januar 2017 kommuniziert, dass die Phase IIa erfolgreich war. 

Die Phase IIb/III wird erst im Q2-2019 starten. Mehr als 2 Jahre später...

Ja...von der glamurösen Auslinzenzierung ganz zu schweigen. Stattdessen folgte die nächste Kapitalerhöhung auf Kosten der Altaktionäre - schön unter dem Deckmantel des "riesigen" Potenzials. Wäre doch das Potenzial nur zu einem Viertel so riesig wie Webers Klappe ..

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074
A ja, Newron gibts immer noch

A ja, Newron gibts immer noch? Das ist doch der Titel den Lanker o.ä. schon vor etwa 10 Jahren in luftige Höhen geschrieben hat. Da war ich immer skeptisch. Da ist mir Kuros dann doch noch lieber! Noch interessanter ist jedoch mein SOXAO Call, aber das gehört nicht hierhin. 

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 371
roc71 hat am 08.12.2018 10:59

roc71 hat am 08.12.2018 10:59 geschrieben:

Der Aktienkurs wiederspiegelt die heutige aktuelle Situation und die Chancen der potentiellen Pipeline. Der Aktienkurs war bei Fr. 35.00, heute ist er bei Fr. 6.xx = - Fr. 29.00 in weniger als 4 Jahren, hmmmm noch Fragen? Auf einen grünen Börsentag folgen jeweils 4 negative!

Also ich weiss nicht was du hast, gar nicht mal so schlecht "nur" Fr.29.00 in 4 Jahren....

zum Vergleich: AMS in 9 Monaten fast - 100.00, Santhera in 1.5 Jahren - 70.00, U-Blox in einem halben Jahr - 130.00 und und und

Im Moment wird einfach alles abgestraft was nicht Hand und Fuss hat!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
*preved*cashspotter hat am 08

*preved*cashspotter hat am 08.12.2018 15:04 geschrieben:

roc71 hat am 08.12.2018 10:59 geschrieben:

Der Aktienkurs wiederspiegelt die heutige aktuelle Situation und die Chancen der potentiellen Pipeline. Der Aktienkurs war bei Fr. 35.00, heute ist er bei Fr. 6.xx = - Fr. 29.00 in weniger als 4 Jahren, hmmmm noch Fragen? Auf einen grünen Börsentag folgen jeweils 4 negative!

Also ich weiss nicht was du hast, gar nicht mal so schlecht "nur" Fr.29.00 in 4 Jahren....

zum Vergleich: AMS in 9 Monaten fast - 100.00, Santhera in 1.5 Jahren - 70.00, U-Blox in einem halben Jahr - 130.00 und und und

Im Moment wird einfach alles abgestraft was nicht Hand und Fuss hat!

ROFL

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 528
Krokodil hat am 08.12.2018 15

Krokodil hat am 08.12.2018 15:11 geschrieben:

A ja, Newron gibts immer noch? Das ist doch der Titel den Lanker o.ä. schon vor etwa 10 Jahren in luftige Höhen geschrieben hat. Da war ich immer skeptisch. Da ist mir Kuros dann doch noch lieber! Noch interessanter ist jedoch mein SOXAO Call, aber das gehört nicht hierhin. 

Amüsante postings. Eine Kiste Amarone, wenn Kuros Newron überleben sollte. Und wenn du vor ein paar Jahren im richtigen Moment auf den Lanker gehört hättest und bei 1000 oder 2000% realisiert hättest, wärst du einen schönen Batzen reicher. So und nun geniesst den Winter. Grüsse aus dem warmen Thailand.

no risk...no fun...

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 02.10.2019
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 377
.

Die Aktie ist ein Trauerspiel. Mir tun die vielen Kleinaktionäre leid die auf Weber hereingefallen sind. Bei dem Tempo des Kurszerfalls ist es nur eine Frage der Zeit bis die Aktie auch noch die 5.- unterschreitet. Sad

 

<gelöscht>
Dieses forum ist ein witz...

Dieses forum ist ein witz... diese drücker gruppe hat an diesem wochenende wieder voll zusammengespannt und alles gegeben... gehen systemmatisch vor... sooo peinlich!

newron hat riesen potential und gewaltig viel luft nach oben. die rekrutierung wird demnächst abgeschlossen vermutlich mit ankündigung ipo nasdaq! Xadago voll auf kurs das patent läuft noch jahre und als zückerchen noch evenamedi... und ralfinamide...

management ist top und gehen auf nummer sicher deshalb die total begründete verzögerung!

Wer jetzt verkauft ist nur noch dumm! 

Vermutlich folgen jetzt gleich wieder taktische gegen posts... mir ists egal...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
XC hat am 08.12.2018 16:08

XC hat am 08.12.2018 16:08 geschrieben:

Krokodil hat am 08.12.2018 15:11 geschrieben:

A ja, Newron gibts immer noch? Das ist doch der Titel den Lanker o.ä. schon vor etwa 10 Jahren in luftige Höhen geschrieben hat. Da war ich immer skeptisch. Da ist mir Kuros dann doch noch lieber! Noch interessanter ist jedoch mein SOXAO Call, aber das gehört nicht hierhin. 

Amüsante postings. Eine Kiste Amarone, wenn Kuros Newron überleben sollte. Und wenn du vor ein paar Jahren im richtigen Moment auf den Lanker gehört hättest und bei 1000 oder 2000% realisiert hättest, wärst du einen schönen Batzen reicher. So und nun geniesst den Winter. Grüsse aus dem warmen Thailand.

Und was ist mit denen, deren er auf äusserst vertraulicher basis empfohlen hat bei 25, 20, 15 und 10 in die aktie einzusteigen?

marabu
Bild des Benutzers marabu
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'821
Unterhaltsam

Sarizotan hat am 09.12.2018 22:28 geschrieben:

Dieses forum ist ein witz... diese drücker gruppe hat an diesem wochenende wieder voll zusammengespannt und alles gegeben... gehen systemmatisch vor... sooo peinlich!

newron hat riesen potential und gewaltig viel luft nach oben. die rekrutierung wird demnächst abgeschlossen vermutlich mit ankündigung ipo nasdaq! Xadago voll auf kurs das patent läuft noch jahre und als zückerchen noch evenamedi... und ralfinamide...

management ist top und gehen auf nummer sicher deshalb die total begründete verzögerung!

Wer jetzt verkauft ist nur noch dumm! 

Vermutlich folgen jetzt gleich wieder taktische gegen posts... mir ists egal...

Bin ich richtig in der Annahme, dass dein Beitrag ironisch gemeint ist? So wie dieser formuliert ist...

<gelöscht>
@marabu, alles andere als

@marabu, alles andere als ironisch gemeint ..

schalte diese nun auch auf ignore und werde weitere zukäufe auf diesem niveau tätigen...

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 528
@Sarizotan...lass sie reden,

@Sarizotan...lass sie reden, ruhig bleiben und abwarten. Du hast sicher gemerkt wer dazu gehört. Nimm sie doch auf ignore, dann nervst du dich weniger;-).

no risk...no fun...

marabu
Bild des Benutzers marabu
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'821
Wusst' ich doch schon!

Sarizotan hat am 10.12.2018 07:57 geschrieben:

@marabu, alles andere als ironisch gemeint ..

schalte diese nun auch auf ignore und werde weitere zukäufe auf diesem niveau tätigen...

Aber etliche Beiträge tragen schon etwas zur Erheiterung an einem grauen, regnerischen Sonntag bei. Und zudem stellt sich die Frage, ob die Zahl der Autisten (unter besonderer Berücksichtigung der Lernresistenz) im Cash Forum höher ist als anderswo. Mosking

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 467
Sarizotan hat am 09.12.2018

Sarizotan hat am 09.12.2018 22:28 geschrieben:

Dieses forum ist ein witz... diese drücker gruppe hat an diesem wochenende wieder voll zusammengespannt und alles gegeben... gehen systemmatisch vor... sooo peinlich!

newron hat riesen potential und gewaltig viel luft nach oben. die rekrutierung wird demnächst abgeschlossen vermutlich mit ankündigung ipo nasdaq! Xadago voll auf kurs das patent läuft noch jahre und als zückerchen noch evenamedi... und ralfinamide...

management ist top und gehen auf nummer sicher deshalb die total begründete verzögerung!

Wer jetzt verkauft ist nur noch dumm! 

Vermutlich folgen jetzt gleich wieder taktische gegen posts... mir ists egal...

DU bist ein Witz!!

Jeder, der nur halbwegs auf dich gehört hat, ist mittlerweile massiv in der Verlustzone.
Kannst du überhaupt noch in den Spiegel schauen?
 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'512
Sarizotan hat am 09.12.2018

Sarizotan hat am 09.12.2018 22:28 geschrieben:

Dieses forum ist ein witz... diese drücker gruppe hat an diesem wochenende wieder voll zusammengespannt und alles gegeben... gehen systemmatisch vor... sooo peinlich!

newron hat riesen potential und gewaltig viel luft nach oben. die rekrutierung wird demnächst abgeschlossen vermutlich mit ankündigung ipo nasdaq! Xadago voll auf kurs das patent läuft noch jahre und als zückerchen noch evenamedi... und ralfinamide...

management ist top und gehen auf nummer sicher deshalb die total begründete verzögerung!

Wer jetzt verkauft ist nur noch dumm! 

Vermutlich folgen jetzt gleich wieder taktische gegen posts... mir ists egal...

Drückerbande....!!
Man kann den spiess auch mal umdrehen und die gegenfrage in den raum stellen, was ihr pusher für absichten hegt? Da werden absichtlich falschaussagen getätigt, zb. NW habe 100 mio. in der kasse,  xadago & sari haben blockbuster potential usw. und schliesslich aussage wie: wer das 1x1 der short attacken nicht begreift tut mir leid.........

Genau diesen lügner muss man  den wind aus den segel nehmen, um zu verhindern, dass sie nicht dauernd und noch mehr unbeholfene anspornen in diesen schlamassel rein zu gehen.

Dieses spiel treibt ihr pusher seit der kurs unter 30 gefallen ist...

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125
jetzt zukaufen

Richtig Amaze , jetzt geht es wieder los , füchslein hat auch viele körbchen aufgestellt um entlein zu sammeln, info von osten wegen süden ist super gut,  ok ?

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Seiten