Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.890 CHF
  • +3.61% +0.240
  • 20.11.2019 17:30:45
50'580 posts / 0 new
Letzter Beitrag
blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 13.11.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 465
hans im glück hat am 14.12

hans im glück hat am 14.12.2018 12:26 geschrieben:

liebes Cash-Team. ist es möglich das tägliche wiederholungen von gewissen user auch gesperrt werden? ist langsam echt peindlich was hier abgeht.

Du hast doch heute morgen noch gemeint, man müsse jetzt einsteigen.
Schönen Buchverlust hätte man innert kürzester Zeit eingefahren.

Finde Aussagen wie
- Nachkaufen
- Wer jetzt nicht kauft ist selber schuld
- Habe aufgestockt
- ....
peinlich!

Solange die Newron-Gläubiger diese Statements von sich geben dürfen, solange sollte es den Realisten (im Newron Fachjargon "Drückerbande" genannt) erlaubt sein, auf die Tatsachen hinzuweisen.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 474
marabu hat am 14.12.2018 12

marabu hat am 14.12.2018 12:49 geschrieben:

hans im glück hat am 14.12.2018 12:26 geschrieben:

liebes Cash-Team. ist es möglich das tägliche wiederholungen von gewissen user auch gesperrt werden? ist langsam echt peindlich was hier abgeht.

Ich denke auch, dass "peindlich" in der Tat als peinlich erachtet werden kann...

Soweit der Stand der Dinge zum heutigen einmal mehr grauen Börsenalltag.  Dirol

ou pardon führ denn rechtssschreibefeler. schandhe überr mych.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
Ach du lieber Hans im Glück.

Ach du lieber Hans im Glück. Hör doch bitte einfach auf zu schreiben, danke!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 474
blabla hat am 14.12.2018 12

blabla hat am 14.12.2018 12:50 geschrieben:

hans im glück hat am 14.12.2018 12:26 geschrieben:

liebes Cash-Team. ist es möglich das tägliche wiederholungen von gewissen user auch gesperrt werden? ist langsam echt peindlich was hier abgeht.

Du hast doch heute morgen noch gemeint, man müsse jetzt einsteigen.
Schönen Buchverlust hätte man innert kürzester Zeit eingefahren.

Finde Aussagen wie
- Nachkaufen
- Wer jetzt nicht kauft ist selber schuld
- Habe aufgestockt
- ....
peinlich!

Solange die Newron-Gläubiger diese Statements von sich geben dürfen, solange sollte es den Realisten (im Newron Fachjargon "Drückerbande" genannt) erlaubt sein, auf die Tatsachen hinzuweisen.

habe ich nicht, wer lesen kann ist klar im vorteil.....habe aus sicht von per geschrieben. 

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.11.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'278
bescherung

oder, bescheuerung?

Danke, dem frendlichen Spender.

the winner takes it all!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 474
kirschbaum hat am 14.12.2018

kirschbaum hat am 14.12.2018 14:19 geschrieben:

Ach du lieber Hans im Glück. Hör doch bitte einfach auf zu schreiben, danke!

das selbe gilt für dich ursula

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
Nö Herr Moderator. Aber es

Nö Herr Moderator. Aber es gibt Sachen, die müssen ganz einfach gesagt werden.

Moderator
Bild des Benutzers Moderator
Offline
Zuletzt online: 22.10.2019
Mitglied seit: 13.12.2018
Kommentare: 8
Allerseits back to topic bitte

Oder muss ich tatsächlich an meinem beschaulichen Freitagnachmittag noch aktiv werden?

Danke bereits im Voraus!

Moderator
Bild des Benutzers Moderator
Offline
Zuletzt online: 22.10.2019
Mitglied seit: 13.12.2018
Kommentare: 8
Endlosschleife

Es ist ja nicht so, dass das einzelne Statements sind und damit die Sache abgeschlossen ist. Das läuft mit ein wenig Pech den ganzen Mittag so weiter. Daher bitte meinen Wunsch berücksichten. Danke.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'897
Moderation! Welche?

Jetzt kann ich es mir doch nicht verkneifen!

Nachdem viele Monate lang von Moderation nichts zu sehen war, tritt sie nun endlich (!) auf den Plan. Aber das macht sie in meinen Augen auch nicht wirklich souverän, sondern von oben herab:

 

Moderator hat am 14.12.2018 14:31 geschrieben:

Oder muss ich tatsächlich an meinem beschaulichen Freitagnachmittag noch aktiv werden?

Danke bereits im Voraus!

Moderation hat neutral stattzufinden, nicht wertend. Und: Was heisst hier bitte "an deinem beschaulichen Freitagnachmittag"? Du arbeitest, bzw. wirst dafür bezahlt, und zwar bis zum Feierabend! Was für eine Arbeitseinstellung ist das denn?! Also, Herr Moderator, bitte sachlich und nicht persönlich! Uns betrifft dein Wunsch nach Beschaulichkeit nicht, dein Arbeitgeber sollte aber mal mit dir darüber sprechen!

Im Übrigen waren die Vorschusslorbeeren von mir gestern verfrüht.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
überreagiert

Domtom, jetzt hast aber überreagiert. Mit "beschaulich" wollte der Moderator doch einfach die Wogen etwas glätten... oder dem Hans das "Hahaha" wegsprechen.

Moderator
Bild des Benutzers Moderator
Offline
Zuletzt online: 22.10.2019
Mitglied seit: 13.12.2018
Kommentare: 8
Domtom01 hat am 14.12.2018 14

Domtom01 hat am 14.12.2018 14:53 geschrieben:

Nachdem viele Monate lang von Moderation nichts zu sehen war, tritt sie nun endlich (!) auf den Plan. Aber das macht sie in meinen Augen auch nicht wirklich souverän, sondern von oben herab:

Oder man versteht es mit einem Augenzwinkern, so wie es gemeint war.

 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629
Also Moderator kann sich ja

Also Moderator kann sich ja nun jeder registrieren und nennen. Meint ihr nicht auch? Nach 5 Beiträgen...

Therenzor
Bild des Benutzers Therenzor
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 01.11.2018
Kommentare: 1
2 grössere Blöcke

roc71 hat am 14.12.2018 12:13 geschrieben:

OB = 2 grössere Blöcke bei 6.18 / 14k und bei 6.20 / 28k und gegen unten offen

 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass diese 2 grösseren Blöcke gar nicht verkaufen möchten. Sie sind nur da damit der Kurs nicht zu schnell wieder nach oben geht. Oben blocken und unten (von den verängstigten Aktionären) einsammeln. Und mit einem Volumen von 67K habe sie ihr Ziel für heute bereits erreicht..kann mich aber auch täuschen...

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 513
Therenzor hat am 14.12.2018

Therenzor hat am 14.12.2018 16:59 geschrieben:

 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass diese 2 grösseren Blöcke gar nicht verkaufen möchten. Sie sind nur da damit der Kurs nicht zu schnell wieder nach oben geht. Oben blocken und unten (von den verängstigten Aktionären) einsammeln. Und mit einem Volumen von 67K habe sie ihr Ziel für heute bereits erreicht..kann mich aber auch täuschen...

Nein...da täuscht du dich absolut nicht. Das ist schon seit Wochen so. Die Blöcke werden immer nachgezogen, wurden bisher nie ausgeübt.

no risk...no fun...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'649
Phantasieren

XC hat am 14.12.2018 17:31 geschrieben:

Therenzor hat am 14.12.2018 16:59 geschrieben:

 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass diese 2 grösseren Blöcke gar nicht verkaufen möchten. Sie sind nur da damit der Kurs nicht zu schnell wieder nach oben geht. Oben blocken und unten (von den verängstigten Aktionären) einsammeln. Und mit einem Volumen von 67K habe sie ihr Ziel für heute bereits erreicht..kann mich aber auch täuschen...

Nein...da täuscht du dich absolut nicht. Das ist schon seit Wochen so. Die Blöcke werden immer nachgezogen, wurden bisher nie ausgeübt.

Phantasiert weiter.........

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 495
Kuros

Ich glaube da kommst du zu spät die Kuros sind nur für 

Ursinho007 reserviert. Mosking

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 474
XC hat am 14.12.2018 17:31

XC hat am 14.12.2018 17:31 geschrieben:

Therenzor hat am 14.12.2018 16:59 geschrieben:

 

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass diese 2 grösseren Blöcke gar nicht verkaufen möchten. Sie sind nur da damit der Kurs nicht zu schnell wieder nach oben geht. Oben blocken und unten (von den verängstigten Aktionären) einsammeln. Und mit einem Volumen von 67K habe sie ihr Ziel für heute bereits erreicht..kann mich aber auch täuschen...

Nein...da täuscht du dich absolut nicht. Das ist schon seit Wochen so. Die Blöcke werden immer nachgezogen, wurden bisher nie ausgeübt.

Wochen? Ich würde meinen monate:) überlege mir newron zu verkaufen und dafür die perle kuros ins depot legen!!!

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 474
1724Hermann hat am 14.12.2018

1724Hermann hat am 14.12.2018 18:56 geschrieben:

Ich glaube da kommst du zu spät die Kuros sind nur für 

Ursinho007 reserviert. Mosking

Uuuups, vielleicht gibt mir ja mein freund ein paar stückli:O

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'123
@ Per , du liegst aber total falsch !

Per hat am 14.12.2018 10:23 geschrieben:

roc71 hat am 14.12.2018 10:45 geschrieben:

warte noch - geht noch deutlich tiefer runter - die fr. 5.xx sehen wir noch in diesem jahr 

jetzt gerade sind für fr. 6.20 rund 30k aktien zu haben und gegen unten ist das ob recht dünn 

was wohl die 2 investoren sagen ..... - bei je über 3% hätten die viel, sehr viel geld sparen können, wenn sie noch ein wenig zugewartet hätten.

 

Ja da hatte füchslein ein schlechtes timing mit dem einfangen seiner entlein und die die körbchen wurde vieeeeerl zu früh aufgestellt.

 

ja , füchslein hat körbchen aufgestellt zum entlein fangen aber weit unter 6.- ,

ha-ha , muss sie ja nicht unbedingt erwischen ,  sage es dir später wieviele !

 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 513
liska hat am 15.12.2018 01:35

liska hat am 15.12.2018 01:35 geschrieben:

ja , füchslein hat körbchen aufgestellt zum entlein fangen aber weit unter 6.- ,

ha-ha , muss sie ja nicht unbedingt erwischen ,  sage es dir später wieviele !

 

Dich nimmt doch keiner mehr ernst. Du bist wie die alte Fastnacht, du kommst immer hinterher. Deine letzten Prognosen waren alles Rohrkrepierer. Da kann ich ein Kindergartenschüler fragen, seine Trefferquote wäre höher.

Und jetzt darfst du dich wieder krumm lachen.

no risk...no fun...

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 702
bei welchem Preis geht ihr hier nochmals rein?

Meiner Meinung nach, hätten wir gar nicht so weit runter fallen dürfen - schlechte Börse hin oder her...

- dieser Kurs ist nur gerechtfertigt, wenn man von einer nächsten KE aus geht (hier haben wir aber klar andere Signale erhalten) 

- oder aber weil einige Spekulanten davon ausgehen, dass man mit anderen Aktien kurzfristig besser fahren wird (zB AMS, Autoneum und andere gefallende Engel)

- die Umsätze sprechen nicht für professionelle Kursdrücker

Nach meinen Berechnungen ist Xandago mehr Wert als der aktuelle Kurs, selbst wenn wir die Peak-Umsatzziele von 400 Mio nicht erreichen.

Was erwarten wir in den nächsten 12 Monaten von Xandago:

- Vertriebsrecht in Japan - Meilensteinzahlung über 5 Mio (vermutet VL)

- Test in PD-LID, die in den nächsten Wochen starten, die Tests zahlt hauptsächlich Zambon

- Unterzeichnung neuer Vertriebsvereinbarungen - nach Japan tippe ich auf China

- abgeschlossene Verhandlungen in den USA über die Rückvergütung, wird eine beachtliche Umsatzsteigerung mit sich bringen

 

 

 

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'123
@ XC armer verlierer

XC hat am 15.12.2018 02:30 geschrieben:

liska hat am 15.12.2018 01:35 geschrieben:

ja , füchslein hat körbchen aufgestellt zum entlein fangen aber weit unter 6.- ,

ha-ha , muss sie ja nicht unbedingt erwischen ,  sage es dir später wieviele !

 

Dich nimmt doch keiner mehr ernst. Du bist wie die alte Fastnacht, du kommst immer hinterher. Deine letzten Prognosen waren alles Rohrkrepierer. Da kann ich ein Kindergartenschüler fragen, seine Trefferquote wäre höher.

Und jetzt darfst du dich wieder krumm lachen.

 

füchslein versteht deine argresion und  minderwertigkeitskomplex ,

bist ein armer verlierer , wünsche dir im 2019 mehr glück und zufriedenheit !!!!!

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'603
@robincould

Ich gehe erst wieder rein wenn sie die Testreihe mit Sarizotan abgeschlossen haben und den Zulassungsantrag einreichen. 

Gut 90% der Probanden die die Testung hinter sich haben erhalten jetzt Sarizotan. Um die Apnoen zu messen stehen Geräte zur Verfügung die die Häufigkeit und Dauer der Apnoen objektiv messen. Ich gehe davon aus dass die das eine zeitlang weiter messen. Newron weiss also mit grosser Wahrscheinlichkeit ob das Medikament wirkt, dafür sind die Äusserungen von Weber die er in diversen Mails an Hans im Glück gemacht hat aber sehr zurükhaltend. Euphorie tönt anderst. Andererseits sind für eine Zulassung (mindestens hat die FDA das seinerzeit so zugesagt) bereits eine Reduktion der Apnoen um 10% genügend.

Ich bin ziemlich skeptisch ob dieses Medikament am Schluss wirklich der Renner wird und warte deshalb ab bis die endgültigen Resultate vorliegen.

Vor Ende 2019 läuft da vermutlich kursmässig nicht mehr viel.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.11.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'278
übertrieben

Meiner Meinung nach war das jetzt zu viel des guten. Da hat es vermutlich einfach ein paar rausgespühlt, vermutlich auch verunsichert durch 

- Börse allgemein

- noch kein Saristart

- einfach manipulierbarer, illiquider Wert

Eben, aktuell bekommt man Safi plus alles andere dazu gratis. Verrückte Welt.

the winner takes it all!

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 702
danke für die Einschätzungen

Kapitalist hat am 16.12.2018 21:37 geschrieben:

Ich gehe erst wieder rein wenn sie die Testreihe mit Sarizotan abgeschlossen haben und den Zulassungsantrag einreichen. 

Gut 90% der Probanden die die Testung hinter sich haben erhalten jetzt Sarizotan. Um die Apnoen zu messen stehen Geräte zur Verfügung die die Häufigkeit und Dauer der Apnoen objektiv messen. Ich gehe davon aus dass die das eine zeitlang weiter messen. Newron weiss also mit grosser Wahrscheinlichkeit ob das Medikament wirkt, dafür sind die Äusserungen von Weber die er in diversen Mails an Hans im Glück gemacht hat aber sehr zurükhaltend. Euphorie tönt anderst. Andererseits sind für eine Zulassung (mindestens hat die FDA das seinerzeit so zugesagt) bereits eine Reduktion der Apnoen um 10% genügend.

Ich bin ziemlich skeptisch ob dieses Medikament am Schluss wirklich der Renner wird und warte deshalb ab bis die endgültigen Resultate vorliegen.

Vor Ende 2019 läuft da vermutlich kursmässig nicht mehr viel.

 

 

aber ich werden mir trotzdem ein paar NWRN Aktien unter den Weihnachtsbaum legen - mit Sicherheit, wenn der Aktienkurs diese Woche nochmals abbauen sollte...

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 108
Ich habe Heute wieder

Ich habe Heute wieder nachgekauft  bei diesen  super preisen *yahoo*

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 17.11.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
Charttechnisch könnte es ein

Charttechnisch könnte es ein spannender Tag werden!

 

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 495
einsteigen

Kapitalist hat am 16.12.2018 21:37 geschrieben:

Ich gehe erst wieder rein wenn sie die Testreihe mit Sarizotan abgeschlossen haben und den Zulassungsantrag einreichen. 

Gut 90% der Probanden die die Testung hinter sich haben erhalten jetzt Sarizotan. Um die Apnoen zu messen stehen Geräte zur Verfügung die die Häufigkeit und Dauer der Apnoen objektiv messen. Ich gehe davon aus dass die das eine zeitlang weiter messen. Newron weiss also mit grosser Wahrscheinlichkeit ob das Medikament wirkt, dafür sind die Äusserungen von Weber die er in diversen Mails an Hans im Glück gemacht hat aber sehr zurükhaltend. Euphorie tönt anderst. Andererseits sind für eine Zulassung (mindestens hat die FDA das seinerzeit so zugesagt) bereits eine Reduktion der Apnoen um 10% genügend.

Ich bin ziemlich skeptisch ob dieses Medikament am Schluss wirklich der Renner wird und warte deshalb ab bis die endgültigen Resultate vorliegen.

Vor Ende 2019 läuft da vermutlich kursmässig nicht mehr viel.

Ja Kapi man merkt es dass du keine Aktien mehr hast deine Komentare sind wieder negativ wie immer. Wink

 

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.11.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 702
zeige uns deine Überlegungen

Ghost hat am 17.12.2018 13:48 geschrieben:

Charttechnisch könnte es ein spannender Tag werden!

 

ich habe es aufgegeben bei dem Titel charttechnische Ansätze mit in meine Entscheidungen zu nehmen

Seiten