Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.228 CHF
  • +1.56% +0.004
  • 22.05.2020 17:31:44
16'099 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 862
Baader Helvea veranstaltet

Baader Helvea veranstaltet für seine Kunden diesen Anlass und lädt z.b. EVE ein zu präsentieren. EVE will das aber nicht öffentlich und sagt zu Baader, schaut, wenn Ihr Kunden habt welche gerne in uns investieren wollt, dann sind wir bereit an diesem Anlass mit euren Kunden zu sprechen, eins zu eins und nicht öffentlich. Dies erfolgt dann hinter geschlossenen Türen. Bist Du genügend bei Kasse, eröffne ein Konto bei Baader und die schauen dann für Dich...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'181
@jioren

@jioren

Für mich ein Meeting. Oder was ist ein one on one Meeting? Erhält jeder jeweils ein Losticket?

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
kiwichris hat am 07.01.2019

kiwichris hat am 07.01.2019 22:52 geschrieben:

Baader Helvea veranstaltet für seine Kunden diesen Anlass und lädt z.b. EVE ein zu präsentieren. EVE will das aber nicht öffentlich und sagt zu Baader, schaut, wenn Ihr Kunden habt welche gerne in uns investieren wollt, dann sind wir bereit an diesem Anlass mit euren Kunden zu sprechen, eins zu eins und nicht öffentlich. Dies erfolgt dann hinter geschlossenen Türen. Bist Du genügend bei Kasse, eröffne ein Konto bei Baader und die schauen dann für Dich...

Genau

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 135
Frust pur ...

Ein weiterer negativer EVE Börsentag ist vorbei, in einem überaus positiven Börsenumfeld . Kurse wie bei NEWRON und Co . steigen zweistellig da muss bei vielen EVE Aktionäre der Frust gross sein.

So wie es letztes Jahr aufhörte geht es weiter, nur runter absolut keine Erholungsansätze .  

Übrigens , das von Euch finanzierte One to One am kommenden Freitag bedeutet sich gegenseitig die A... Ritze mit Vaseline zu  versiegeln.

 

 

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 862
Keine Panik, da wird nichts

Keine Panik, da wird nichts kommen und wird auch nichts relevantes Verraten. Ich wollte nur aufzeigen, was One on One heisst und wie das abläuft...

und vielleicht kommt das ja auch von EVE und sie suchen nach neuen Geldgebern für die nächste KE...? So erfahren Sie relativ anonym wer da noch Kohle hat um sie zu verlochen...

nein, Spass und schlaft mal gut...

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Börsenrelevante Informationen

Ja gut, irgendwo beisst sich das aber:

Entweder hat Evolva keine börsenrelevanten Informationen, dann fragt sich, weshalb sich jemand für so ein Meeting interessieren sollte.

Oder Evolva bringt börsenrelevante Informationen. Dann sind sie nach geltendem Recht aber verpflichtet, diese Informationen mit allen zu teilen, wenn nötig ad hoc.

Aber einfach im stillen Kämmerlein wichtige Informationen nur an Auserwählte zu geben wäre illegal, das wären die verbotenen Insiderinformationen.

Die SIX schreibt dazu:

Die gemäss Art. 53 f. Kotierungsreglement (KR) unter dem Begriff Ad hoc-Publizität vorgesehene Informationspflicht betrifft potentiell kursrelevante Tatsachen, welche im Tätigkeitsbereich eines Emittenten eintreten.

Als potentiell kursrelevant gelten Tatsachen, die nicht öffentlich bekannt sind und die (basierend auf einer ex ante Betrachtungsweise) die Eignung aufweisen, zu einer erheblichen Kursänderung zu führen. 

Die gemäss Art. 53 f. KR einem Emittenten auferlegte Publizitätspflicht bei Eintritt einer potentiell kursrelevanten Tatsache wird in der Richtlinie betr. Ad hoc-Publizität (Richtlinie Ad hoc-Publizität, RLAhP) vom 29. Oktober 2008 konkretisiert.

Goldi

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 22.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'485
@zokizok

Aktuelle Recherche Zokizok, besten Dank!

Hast du den Link auch Paul Verbraeken gemailt, damit er am Freitag dann auch auf dem Laufenden ist, wenn er an der Swiss Equities Conferenc allenfalls diesbezügliche Fragen beantworten muss.... 

Ich weiss zwar nicht, was das für behördliche Genehmigungen sind, die da noch erteilt werden müssen. Aber aufgrund der bisherigen Prüfungen, welche Eversweet durchlaufen und bestanden hat, wird es sich wohl eher noch um eher formelle Genehmigungen für die Anwendung in den einzelnen Produkten handeln. Aber das ist nur eine Vermutung von mir. So wie die Mitteilung verfasst ist, ist man aber auf jeden Fall ziemlich zuversichtlich, dass es im ersten Quartal 2019 los gehen kann. 

 

 

Bellavista

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 70
Behörde mus zu sagen

https://www.webwire.com/ViewPressRel.asp?aId=233823

Das Segment kündigte Avansya an, ein neues Joint Venture mit Royal DSM, das durch Fermentation kalorienfreie Süssigkeitslösungen herstellen wird. Diese Produkte, wie Steviolglycoside Reb M und Reb D, werden Lebensmittel- und Getränkeunternehmen eine skalierbarere, nachhaltigere und kostengünstigere Alternative zu ihrer Gewinnung aus Stevia-Pflanzen bieten. Avansya wird diese Produkte unter der Marke EverSweet ™ vermarkten. """"Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen wird das Projekt voraussichtlich im ersten Quartal des Kalenders 2019 gestartet."""

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Zokizok

Merci!

Dann wird mir auch klar, dass Evolva richtig gescheitert ist an der Aufgabe, Eversweet hochzuskalieren.

Dafür produziert jetzt Anansya in der Evolvafabrik in Blair das Eversweet, und Evolva kann aufatmen, denn Evolva erhält immer noch die 5% Lizenzgebühr am Umsatz von Eversweet. 

Evolva kann froh sein, dass nun "die Erwachsenen" die Produktion von Eversweet übernehmen.

Goldi

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
Bellavista hat am 08.01.2019

Bellavista hat am 08.01.2019 22:29 geschrieben:

Aktuelle Recherche Zokizok, besten Dank!

Hast du den Link auch Paul Verbraeken gemailt, damit er am Freitag dann auch auf dem Laufenden ist, wenn er an der Swiss Equities Conferenc allenfalls diesbezügliche Fragen beantworten muss.... 

Ich weiss zwar nicht, was das für behördliche Genehmigungen sind, die da noch erteilt werden müssen. Aber aufgrund der bisherigen Prüfungen, welche Eversweet durchlaufen und bestanden hat, wird es sich wohl eher noch um eher formelle Genehmigungen für die Anwendung in den einzelnen Produkten handeln. Aber das ist nur eine Vermutung von mir. So wie die Mitteilung verfasst ist, ist man aber auf jeden Fall ziemlich zuversichtlich, dass es im ersten Quartal 2019 los gehen kann. 

 

 

Es ist eine Genehmigung, um sicherzustellen, dass Avansya in keiner Monopolsituation ist. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'181
Zulassung: war eigentlich das

Zulassung: war eigentlich das Thema nicht Nootkatone?

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 70
Produktion

Mich würde interessieren.

Es wahr ja vor langer Zeit die Rede vom Strategiewechsel, sie möchten die Produktion selbst übernehmen und nicht auf die kleineren Zulieferer angewiesen sein. Daher kam ja doch auch das mit Blair Nebraska Cargill ,man kauft sich da ein und produziert dort später auch andere Produkte.

Jezt hat man durch die neue Vereinbarung keinen zugang zur Produktionsstätte und muss weiter bei den bisherigen Lieferanten einkaufen. 

War das jezt ein Strategisch guter Bluff von Evolva um die Produktionskosten zu senken, oder sind sie immernoch bei dei den selben hohen Kosten wie bis her? 

Was meint ihr dazu?

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 22.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'147
Wie Du schreibst, da waren

Wie Du schreibst, da waren ein paar Strategiewechsel seither.

Soviel ich weiss, ist Novo Nordisk der preferred CMO für Evolva (soweit es überhaupt was herzustellen gibt . . .)

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
(Kein Betreff)

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Link

Das Thema Zulassung wird sich noch häufig wiederholen.

Eversweet selber brauchte mehrere Zulassungen, nun brauchen die neuen Produktionsanlagen und ihre Produkte eine Zulassung, schliesslich landet das alles in den Bäuchen der Konsumenten.

Nootkatone hat auch schon etliche Zulassungen, wird verkauft als Aroma in Nahrungsmitteln und als Parfum, darum sollte nichts gegen eine Zulassung als Insektenschutzmittel sprechen. Danach brauchen die einzelnen Produkte wieder eine Zulassung. Auch das ist richtig, denn gerade bei Insektiziden ist der korrekte Umgang damit wichtig, auch wenn jetzt Nootkatone selber harmlos ist.

Alle Zulassungen jeglicher Art sind nun seit 18 Tagen blockiert, weil der "beste Präsident den die USA in ihrer Geschichte je hatten" die ganze Staatsverwaltung stillgelegt hat, um "The Wall" zu erzwingen. Für einmal kann man da nicht einmal der Kommunikationsabteilung von Evolva einen Vorwurf machen.

(Off topic: DT hat bekanntgegeben, dass ein nationaler Notstand herrsche, an der Grenze seien dieses Jahr schon 4'000 Terroristen festgenommen worden. Worauf die Grenzschutzbehörde bekanntgab: Ja, das ist fast richtig. Wir haben 2019 bereits 6 Personen festgenommen, die auf Fahndungslisten standen.)

Goldi

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'181
@jiroen

@jiroen

Das heisst für uns Evolva-Aktionären? Mail 1

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Jiroen

Das heisst für uns: Abwarten und Tee trinken. Ohne Eversweet im Tee, dafür mit Mücken und Zecken an den Beinen. Shok

Es ist ein spannendes Experiment, das da vor unseren Augen in den USA abläuft.

Zur Zeit funktioniert die USA als Gesellschaft und als Wirtschaft noch viel zu gut, als dass sich ein totalitäres Regime einnisten könnte. Darum ist es auch ein Konzept der Ultrarechten, inklusive Steve Bannon, den Staat soweit zugrunde zu richten, dass die Bürger verzweifelt nach einem starken Mann schreien. Dann wäre der Shutdown nicht ein Nebeneffekt der Mauer, sondern das eigentliche Ziel. Jeder Tag ohne behördliche Bewilligungen, Prüfungen, Zoll, Flugsicherung, Steuerrückzahlungen und Sozialleistungen ruiniert die USA mehr. Es läuft ja im Moment nur noch, weil soviele Staatsangestellte, auch in der EPA, seit 20 Tagen gratis arbeiten. Aber ein normalhungriger Amerikaner mit Familie kann nicht monatelang gratis arbeiten, eher 14 Tage, aber nicht Monate. Und sobald nicht mehr gratis gearbeitet wird, kracht dann doch so einiges zusammen. Das hat dann auch Auswirkungen auf den Rest der Welt, vorallem auf Europa, auch ohne den direkten Einfluss auf unsere EVE. Den gibts natürlich auch, wenn Nootkatone als Insektizid und die neue Eversweet Produktionsstätte auf Bewilligungen warten.

Goldi

rbwf
Bild des Benutzers rbwf
Offline
Zuletzt online: 20.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 87
Zahlen und Fakten

Zulassung hin oder her.

Bin ich der richtigen Auffassung, dass Ende Januar die Quartalszahen kommen? und wenn ja,

wie wird Evolva dann wohl dort da stehen ? ? ?

 

Bitte um Ideen oder Anmerkungen

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Rbwf

Die Zahlen sind auf den 28. Februar angekündigt.

Heute ist der 11. Januar, wo ich steigende Kurse erhofft hatte. Stattdessen sinken sie nahe am Allzeittief. Bin deprimiert.

Goldi

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 583
gertrud hat am 11.01.2019 10

gertrud hat am 11.01.2019 10:35 geschrieben:

Armer deprimierter Goldi!

Vielleicht heitert Dich dieses Bild der Evolva Geschäftleitung etwas auf - die werden  schon wissen, wieso sie so fröhlich lachen, vor allem die beiden im Hintergrund.

 

erfolgreich kleinaktionäre ausgenommen und fett kohle abkassiert....läuft....:-)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'181
Ich denke es ist an der Zeit

Ich denke es ist an der Zeit das sinkende Schiff zu verlassen.0 Immerhin, ich würde noch was über CHF 0.20 Rappen je Aktie erhalten...noch.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'028
Panik und Depression

Wenn ich den Chart ansehe, dann verstehe ich die Panik von Link nicht, die Depression von Goldi ist eher nachvollziehbar, denn der Kurs ist seit anfangs Dezember stabil um 22 Rappen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
Swiss Equities Conference

Was für ein Zeichen ist die Tatsache, dass am Tag, an dem Oliver Walker, CEO und Paul Verbraeken, Head of IR der Evolva an der Swiss Equities Conference ihre One on One Meetings abhalten, der Kurs der EVE auf einem Allzeittiefst landet?

Es könnte eben auch das Problem sein, dass sie schlicht keine guten Nachrichten bringen können. Teilweise aus Selbstverschulden, teilweise wegen dem Shutdown.

Goldi

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
rbwf hat am 10.01.2019 18:53

rbwf hat am 10.01.2019 18:53 geschrieben:

Zulassung hin oder her.

Bin ich der richtigen Auffassung, dass Ende Januar die Quartalszahen kommen? und wenn ja,

wie wird Evolva dann wohl dort da stehen ? ? ?

 

Bitte um Ideen oder Anmerkungen

CHF million 2018
Product sales 3.8 (+88%)
Revenue from R&D 3.5 (-29%)
Total revenue 7.3 (+7%)

 

Manufacturing expenses -6.4 (+36%)
R&D expenses -20.2 (-29%)
Commercial, General & Administrative expenses -14.2 (-25%)
Financial items & tax +6.7  (+12%)
Net result -26.8 (-31%)

 

Nootkatone in pest control

We have filed with the US Environmental Protection Agency for registration and the process remains on track - although delayed by the shutdown which affected the federal administration in January. The commercialization process in this new field of application has started and we are in active discussions with leading companies in the pest control industry.

Nootkatone and valencene in Flavors and Fragrances

Evolva has recently expanded its range of Flavor & Fragrance products. We expect this to yield additional growth in the coming quarters.

Resveratrol

Resveratrol continued its solid growth trend in 2018. As envisioned in February 2017 when we launched our new brand, Veri-te™ Resveratrol, we have seen a number of jointly branded products launched both in Europe and the US.

In April 2018 we launched Veri-te™ Resveratrol CWD90, a cold-water dispersible resveratrol powder. This innovative application represents a first in the resveratrol market, and will open up aqueous product development with resveratrol for our customers. Initial interest from customers in this new application has been very positive, and we expect a solid growth in sales over the next several years.

EverSweetTM

Cargill has commercially launched EverSweet™, first royalty income from EverSweet™product sales was received, albeit modest, in the fourth quarter of 2018. In November Cargill and Royal DSM announced a new venture which will combine both companies’ technologies for producing steviol glycoside products made through fermentation and will market its products under one brand name, EverSweet™. Evolva’s royalty rights on EverSweet™ and the existing agreement between Cargill and Evolva remain unchanged.

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5'181
@ursinho007

@ursinho007

Panisch? Ich würde sagen "realistisch".

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'028
Sicht der Dinge

Link hat am 11.01.2019 12:05 geschrieben:

@ursinho007

Panisch? Ich würde sagen "realistisch".

Das ist eine Einschätzungsfrage. Wie realistisch deine Einschätzung ist, werden wir in den nächsten Wochen und Monaten sehen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
jiroen hat am 11.01.2019 11

jiroen hat am 11.01.2019 11:57 geschrieben:

rbwf hat am 10.01.2019 18:53 geschrieben:

Zulassung hin oder her.

Bin ich der richtigen Auffassung, dass Ende Januar die Quartalszahen kommen? und wenn ja,

wie wird Evolva dann wohl dort da stehen ? ? ?

 

Bitte um Ideen oder Anmerkungen

CHF million 2018
Product sales 3.8 (+88%)
Revenue from R&D 3.5 (-29%)
Total revenue 7.3 (+7%)

 

Manufacturing expenses -6.4 (+36%)
R&D expenses -20.2 (-29%)
Commercial, General & Administrative expenses -14.2 (-25%)
Financial items & tax +6.7  (+12%)
Net result -26.8 (-31%)

 

Nootkatone in pest control

We have filed with the US Environmental Protection Agency for registration and the process remains on track - although delayed by the shutdown which affected the federal administration in January. The commercialization process in this new field of application has started and we are in active discussions with leading companies in the pest control industry.

Nootkatone and valencene in Flavors and Fragrances

Evolva has recently expanded its range of Flavor & Fragrance products. We expect this to yield additional growth in the coming quarters.

Resveratrol

Resveratrol continued its solid growth trend in 2018. As envisioned in February 2017 when we launched our new brand, Veri-te™ Resveratrol, we have seen a number of jointly branded products launched both in Europe and the US.

In April 2018 we launched Veri-te™ Resveratrol CWD90, a cold-water dispersible resveratrol powder. This innovative application represents a first in the resveratrol market, and will open up aqueous product development with resveratrol for our customers. Initial interest from customers in this new application has been very positive, and we expect a solid growth in sales over the next several years.

EverSweetTM

Cargill has commercially launched EverSweet™, first royalty income from EverSweet™product sales was received, albeit modest, in the fourth quarter of 2018. In November Cargill and Royal DSM announced a new venture which will combine both companies’ technologies for producing steviol glycoside products made through fermentation and will market its products under one brand name, EverSweet™. Evolva’s royalty rights on EverSweet™ and the existing agreement between Cargill and Evolva remain unchanged.

 

Meine Schätzung, natürlich 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 23.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'048
jiroen

Du machst aber hochpräzise Schätzungen!

Warum sieht die Auflistung so offiziell aus? Hast Du eine alte kopiert und abgeändert, oder hast Du etwas von Evolva?

Goldi

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'123
Chart ist für alle da, aber

"meiner" sagt mir Kurse unter 20 Rappen vorher. Interessiert mich allerdings nur technisch. Bei aller Juxerei gilt: Auch hier sind wir von einem soliden Invest weit entfernt.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.05.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 937
Goldi hat am 11.01.2019 12:50

Goldi hat am 11.01.2019 12:50 geschrieben:

Du machst aber hochpräzise Schätzungen!

Warum sieht die Auflistung so offiziell aus? Hast Du eine alte kopiert und abgeändert, oder hast Du etwas von Evolva?

Goldi

Weil ich in der Komm arbeite und es gefällt mir, wenn alles schön aussieht

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Santhera, Acacia Pharma, AC Immune.

Seiten