AUSTRIAMICROSYS (AMS)

ams I 

Valor: 24924656 / Symbol: AMS
  • 47.03 CHF
  • -2.39% -1.150
  • 16.09.2019 17:30:34
3'985 posts / 0 new
Letzter Beitrag
gent
Bild des Benutzers gent
Online
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 54
Eher 28.-

Eher 28.-

 

Und wenn nicht nicht!!! Dann darf ich auch mal daneben tippen......Das Kursziel von der CS-Expertin ist ja bei 16.-

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 117
Sprung

Der Sprung nach oben hier im Frühhandel treibt die Aktie nun also über die 50-Tage-Linie, und auch in den Bereich, in dem sie den Abwärtstrend verlässt. Schauen, ob sie sich halten kann bis am Abend, aber sieht nun für die Leerverkäufer doch brenzlig aus, die könnten dann irgendwann kalte Füsse bekommen. Der nächste Widerstand liegt nun auch noch einiges höher als hier, bei 30.- . Wäre nicht erstaunt, wenn die Aktie dorthin läuft bis vor den Zahlen. Und dann dort die Zahlen abwartet. - Danach Gap up oder down. (Mutmassungen, wie es halt ist, wenn man spekuliert.)

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 613
STMicroelectronics besser als

STMicroelectronics besser als erwartet

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 358
swissrain hat am 24.01.2019

swissrain hat am 24.01.2019 10:11 geschrieben:

Der Sprung nach oben hier im Frühhandel treibt die Aktie nun also über die 50-Tage-Linie, und auch in den Bereich, in dem sie den Abwärtstrend verlässt. Schauen, ob sie sich halten kann bis am Abend, aber sieht nun für die Leerverkäufer doch brenzlig aus, die könnten dann irgendwann kalte Füsse bekommen. Der nächste Widerstand liegt nun auch noch einiges höher als hier, bei 30.- . Wäre nicht erstaunt, wenn die Aktie dorthin läuft bis vor den Zahlen. Und dann dort die Zahlen abwartet. - Danach Gap up oder down. (Mutmassungen, wie es halt ist, wenn man spekuliert.)

Wenn wir weiter steigen bis zu den Zahlen, dendiere ich eher auf ein Sinken danach.....Rein aus dem Bauch heraus, nur so eine Vermutung!

plcaduff
Bild des Benutzers plcaduff
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 4
Ich verkaufe AMS unverzüglich

Ich verkaufe AMS unverzüglich falls die CS (Achal Sultania) eine Kaufempfehlung abgeben sollte. P.M. bei ~120.— kaufen, bei ~18.— verkaufen!

 

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 117
cashspotter hat am 24.01.2019

cashspotter hat am 24.01.2019 18:18 geschrieben:

Wenn wir weiter steigen bis zu den Zahlen, tendiere ich eher auf ein Sinken danach.....Rein aus dem Bauch heraus, nur so eine Vermutung!

Wie gerade die IBM-Aktie diese Woche zeigte, stieg sie wie die meisten im Januar. In diesem Fall von 107.00 auf 123.00, und nach den Zahlen grosses Gap-up auf 132, plus 8 Prozent. 

 

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'314
Aktienrückkaufprogramm

AMS hat nun innerhalb von 2 Monaten über 1 Mio Aktien zurückgekauft.

Wenn AMS erwarten würde, dass die Zahlen schlecht sind, würden AMS sicher nicht 1 Mio Aktien kaufen und zugleich 100 Mio Schulden zurück zahlen. 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 328
Pesche hat am 25.01.2019 08

Pesche hat am 25.01.2019 08:38 geschrieben:

AMS hat nun innerhalb von 2 Monaten über 1 Mio Aktien zurückgekauft.

Wenn AMS erwarten würde, dass die Zahlen schlecht sind, würden AMS sicher nicht 1 Mio Aktien kaufen und zugleich 100 Mio Schulden zurück zahlen. 

Im Grunde bin ich mit deiner Überlegung einverstanden, doch AMS hat schon das ganze Jahr Aktien zurückgekauft...demnach sehe ich das Aktienrückkaufprogramm nicht als einen relevanten Indikator für die Q4 Zahlen. Die Schulden abzubauen ist wohl das schlaueste was sie mit dem Geld heute anfangen können...investiert haben sie reichlich, den Aktionären die Dividende zu erhöhen wird wohl wenig Enthusiasmus bringen (bei der Rentabilität...), von daher würde ich meinen, die können nur weiter Schulden abbauen von der Kasse.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffet

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'717
Gewinne auch mal mitnehmen - wer es kann

Als Trader würde ich auch mal teilweise Gewinne einfahren. Seit dem 3. Januar gut + 40%! Beeindruckend. Einen Teil lasse ich aber weiter laufen, der ist ja durch den Teilverkauf verbilligt, auch wenn es bei mir nur ca. 25% sind.

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 24.08.2019
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 883
oder einfach Gewinne laufen

oder einfach Gewinne laufen lassen...die Aktie wurde dermassen geprügelt, dass da einiges an Luft nach oben vorhanden ist.

Am 05.02. wird es spannend.

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 972
Wo ist er jetzt . . .?

Bei einem Anstieg von fast 50% in drei Wochen müsste doch längst dieser vielbeschworene Short Squezze eingesetzt haben, Chuck's "Grillfest".

Keine Spur davon. Auch die Tagesvolumen so regelmässig wie selten. Zeigt, dass die Leerverkäufer ihre Exposure eben schon im Griff haben. 

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 166
.

85 wir kommen. 

 

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 358
walerian hat am 25.01.2019 17

walerian hat am 25.01.2019 17:29 geschrieben:

85 wir kommen. 

 

seit ich eingestiegen bin gehts nur in eine richtung, aber nur nicht zu gierig werden und mal die zahlen abwarten.....

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'644
@cashspotter

@cashspotter

Nicht zu gierig? Ob CHF 23.00, CHF 26.00 oder CHF 31.00 ist doch völlig egal. Aber ja nicht verkaufen, sonst taucht die aktie noch.

@gertrud

50 prozent in 3 wochen, richtig. Dir ist aber schon klar wieviel die aktie auch schon gesunken ist?

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 328
Fremdwährungswandelanleihe

Nun dass wir wieder vor einem Q-x Bericht stehen, möchte ich nochmals in die Runde fragen, ob jemand die Position "Wertänderung des Optionsbestandteils der Fremdwährungswandelanleihe", welche bis jetzt fast jedes Quartalergebnis mächtig negativ beinflusst hat, erklären kann. Vielleicht @Gertrud, da du dich mit Wandelanleihen gut auskennst? Es geht ja offensichtlich um ein Impairment...aber wieso schützt sich AMS gegen diese Wertminderung nicht...? Diese Position vernichtet das Reinergebnis!

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffet

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 358
Link hat am 25.01.2019 20:24

Link hat am 25.01.2019 20:24 geschrieben:

@cashspotter

Nicht zu gierig? Ob CHF 23.00, CHF 26.00 oder CHF 31.00 ist doch völlig egal. Aber ja nicht verkaufen, sonst taucht die aktie noch.

@gertrud

50 prozent in 3 wochen, richtig. Dir ist aber schon klar wieviel die aktie auch schon gesunken ist?

lieber link, dies war nicht als bluff gemeint, sonder aus Freude das  ich auch mal ein wenig Glück habe bei meiner Investition, die ich mir lange überlegt hatte, da ja damals bei 18 geschrieben wurde die Aktie fällt noch Richtung 13....Habe letztes Jahr leider doch einiges an Buchwert verloren!

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 2'314
Witzig

Es wäre doch witzig wenn AMS das Jahr 2017 wiederholen würde. Im Januar 2017 haben wir auch aus den letzten Loch gepfiffen und dann kamen die Zahlen und der Ausblick..... und den Rest könnten wir auch 2019 brauchen Good 

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 328
Am Morgen geht's hoch, nach

Am Morgen geht's hoch, nach der Mittagspause nach unten...da ist wohl jemand das Mittagessen quer durchgelaufen...die Aktie ist regelrecht ein Spielball geworden.

Hat jemand News zu diesem Kurssturz? Ist wohl wieder ein Beispiel der Effizienz der Märkte...

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffet

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'717
Ganz eindeutig

Gewinnmitnahmen. 

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 328
Domtom01 hat am 28.01.2019 15

Domtom01 hat am 28.01.2019 15:54 geschrieben:

Gewinnmitnahmen. 

Ich denke eher es liegt an den Ergebnissen von Nvidia und AMD

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffet

plcaduff
Bild des Benutzers plcaduff
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 4
 

 

Zu möglichen Übernahmezielen könnten der Sensorenhersteller AMS (industrieller Käufer), der Vermögensverwalter GAM (industrieller Käufer), der Hörgerätehersteller Sonova (industrieller Käufer bzw. Finanzinvestor), die Softwareschmiede Temenos (industrieller Käufer) oder Vifor Pharma (industrieller Käufer) werden.

Cash Insider 29.1.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'644
Würde das im Blick stehen,

Würde das im Blick stehen, würdest Du es wohl auch glauben?

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 328
plcaduff hat am 29.01.2019 12

plcaduff hat am 29.01.2019 12:58 geschrieben:

 

Zu möglichen Übernahmezielen könnten der Sensorenhersteller AMS (industrieller Käufer), der Vermögensverwalter GAM (industrieller Käufer), der Hörgerätehersteller Sonova (industrieller Käufer bzw. Finanzinvestor), die Softwareschmiede Temenos (industrieller Käufer) oder Vifor Pharma (industrieller Käufer) werden.

Cash Insider 29.1.

Die Glaubwürdigkeit dieser Aussagen wird heute ganz klar im Aktienkurs wiederspiegelt...

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffet

Pieti
Bild des Benutzers Pieti
Offline
Zuletzt online: 08.08.2019
Mitglied seit: 27.11.2013
Kommentare: 56
Glattstellen vor den Apple Zahlen

Es scheint so, als ob einige vor der Veröffentlichung der Apple Zahlen ihre Positionen glattgestellt haben.

Wie schlecht dürfen wohl die Apple Zahlen sein, dass sich AMS halten kann??

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'644
Es werden sehr schlechten

Es werden sehr schlechten Zahlen erwartet. Von dem her: sagen wir mal morgen -15%?

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 16.09.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 358
Link hat am 29.01.2019 14:16

Link hat am 29.01.2019 14:16 geschrieben:

Es werden sehr schlechten Zahlen erwartet. Von dem her: sagen wir mal morgen -15%?

Fakten, links? oder rein aus dem Bauch heraus?

Flippi
Bild des Benutzers Flippi
Offline
Zuletzt online: 14.08.2019
Mitglied seit: 09.03.2016
Kommentare: 86
@Link/Cashspotter

 

Woher soll er denn h e u t e Fakten haben??

Geschwätz

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 558
Link hat am 29.01.2019 14:16

Link hat am 29.01.2019 14:16 geschrieben:

Es werden sehr schlechten Zahlen erwartet. Von dem her: sagen wir mal morgen -15%?

Wenn eh schon alle schlechte Zahlen erwarten, sollte es im Kurs eingepreist sein, oder?

Valentino46
Bild des Benutzers Valentino46
Offline
Zuletzt online: 08.05.2019
Mitglied seit: 03.11.2015
Kommentare: 13
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'644
Geschwätz? Auch, Ja. Aber ich

Geschwätz? Auch, Ja. Aber ich wüsste nicht weshalb die Apple Zahlen Heute Abend überzeugen sollten. 

Seiten