Osiris

1'446 posts / 0 new
Letzter Beitrag
dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Online
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 987
In unserer neuen Analyse

In unserer neuen Analyse nehmen wir Osiris Therapeutics unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie". Die Osiris Therapeutics-Aktie notierte am 27.12.2018 mit 12,53 USD, die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GM.

Osiris Therapeutics haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

 

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Osiris Therapeutics-Aktie: der Wert beträgt aktuell 50,45. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Osiris Therapeutics ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 39,54). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Osiris Therapeutics damit ein "Hold"-Rating.

 

2. Anleger: Die Diskussionen rund um Osiris Therapeutics auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Osiris Therapeutics sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.

 

3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Osiris Therapeutics-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 9,73 USD mit dem aktuellen Kurs (12,53 USD), ergibt sich eine Abweichung von +28,78 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (11,24 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+11,48 Prozent Abweichung). Die Osiris Therapeutics-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Gleichfalls

Hier bist Du nicht Wrong Wink

NAV bei NEV mittlerweile auch weider bei 7.8 ! irgend wann kommt dort der Zahltag, ist für mich der Favorit für 2019. man kann natürlich auch direkt in OSIR investieren , wenn man nicht so viel Geduld hat, aber mich hat ein so grosser Discount schon immer gereizt.

Guter Rutsch allen

Mr.Wrong
Bild des Benutzers Mr.Wrong
Offline
Zuletzt online: 19.06.2019
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 148
Ja, bei Osiris läuft es

Ja, bei Osiris läuft es momentan ausgezeichnet. Kann schnell gehen und wir sind hier bei 20ig. Viel Glück und eine gute Altjahrswoche allerseits Drinks

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
2brix hat am 11.12.2018 15:55

2brix hat am 11.12.2018 15:55 geschrieben:

Bin auch schon ewig bei Osiris dabei. Muss aber sagen, dass ich sie schon länger nicht mehr verfolgt habe.

Wie stehen eigentlich die Chance eines neuen Listenings?

Du bist gut, die sind schon lange wieder gelistet und kommen ziemlich sicher diesen Dezember in einen Index. Die sind massiv am Einstellen von Leuten und haben mit der PL Technologie nach Friedli einen Blockbuster ...

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Gewinnmitnahmen sind immer

Gewinnmitnahmen sind immer legitim, vor allem in so unsicheren Zeiten.. 

Man braucht halt eine vernünftige persönliche Strategie bei seinen Finanzen, nicht nur für die Börse, das kann einem das Leben dann sichtlich erleichtern. Im Moment bin ich ein paar Jahre von der Pensionierung entfernt, arbeite Teilzeit und habe soviel Cash auf der Bank , dass ich jederzeit in Frühpension gehen kann, das gibt Lebensqualität ! und zudem eine grossse Ruhe und Geduld für das vorhande Aktiendepot.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Perfekt zusammengefasst

Perfekt zusammengefasst @Samui

Und das beste ist, wenn man genug Zeit hat und nicht kurzfristig die Kohle braucht, bekommt man das ganze noch mit 40% Rabatt !!!!!! -> NEV , das nenne ich mal WinWin Situation vom Feinsten 

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 428
Verkaufen?

Wenn man die Vola nicht aushält, dann sollte man Gewinne mitnehmen oder nur einen Gratis-Restposten halten. Im Moment ist alles im grünen Bereich. Phantasie bieten: Stryker und Arthrex Deal., Milestonezahlungen von Mesoblast, Grafix/Strafix + die neue Konservierungsmethode, nicht vergessen allfällige Übernahme Offerten. KEINE Schulden, positiver Cashflow, Earnings Q4/18. Die Aktie ist noch nicht auf dem Radar der Investoren, fragt einmal bei der Bank! Niemand kennt die Firma. Das Gute zuletzt nur ca. 34,5 !io Aktien sind ausstehend. 150 Mio im 2018, 200 Mio im 2019? Multiple 7 könnte einen Kurs von 40 geben Ende 2019... ALLES OHNE GEWÄHR, Ich warte.

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 143
Newron 2019

Merci für deine Antwort Atlan.

Ja nur, aber ich habe satte Buchgewinne und möchte nicht dass die wieder zusammenschmelzen wie Butter an der Sonne.  Weil ist ein Titel mal eine Zeitlang stark gestiegen, kommen die Shorter wie die Schmeissfliegen und fallen bashend über den Titel her, schon mehrmals so erlebt. Das einzige Heilmittel, bei Unsicherheiten dann mal die Hälfte verkaufen, geht es stark runter, kann man günstiger wieder einsteigen und für das gleiche Geld mehr Titel erwerben. Darum kann man sich dann sogar bei fallenden Kursen etwas freuen.

Na dann schaun mer mal. Yes 3

 

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Gilli hat am 07.01.2019 15:42

Gilli hat am 07.01.2019 15:42 geschrieben:

Dein Wunsch 2019 in Gottes Ohr.

Aber was hat es damit, heute Montag 7.1.2019 schon wieder 6 % im Minus,

nach 5 % Minus vom letzten Freitag.

Weisst Jemand was konkretes?

Besten Dank für ein Feedback.

Wacko

Alles im grünen Bereich, schau Dir mal den Chart über ein Jahr an , ist immer von so zyklischen Sägezahnbewegungen gekennzeichnet. Wichtig ist der Grundtrend und vor allem auch das Volumen.

In den nächsten Wochen wird es dann spannend wie die Vertriebsrechte für BIO4 neu vergeben werden, man findet hier interessante Postings im Yahoo Forum.

Wird ein Superjahr für OSIR das 2019 !

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 428
Osiris "Freude herrscht"

es scheint als wäre Osiris in einem schönen Up-Trendanal und falls Mesoblast die Fast Track Zulassung für MSC100 IV (das ausgelagerte Prochymal) bekommt, dann beginnen die Provisionszahlungen, aber vorher gäbe es da noch eine Milestone Zahlung. Mesoblast erwartet einen 700 Mio. $ Markt für GvHD, später könnte noch eine Anwendung gegen Crohns (unheilbare Reizdarm Erkrankung) dazu kommen und das würde weiter Millionen in die Kasse spülen.

Daumen drücken und wer weiss vielleicht wird Osiris die 2019 Aktienüberraschung.

NEV würde natürlich auch davon profitieren.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Online
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 987
Die vorliegende Analyse

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Osiris Therapeutics, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.01.2019, 22:43 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 13,56 USD.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Osiris Therapeutics einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Osiris Therapeutics jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

 

1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Osiris Therapeutics liegt bei 74,55, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Osiris Therapeutics bewegt sich bei 49. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

 

2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Osiris Therapeutics auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Osiris Therapeutics in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Osiris Therapeutics hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

 

3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Osiris Therapeutics-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 9,98 USD mit dem aktuellen Kurs (13,15 USD), ergibt sich eine Abweichung von +31,76 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (11,93 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+10,23 Prozent Abweichung). Die Osiris Therapeutics-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

 

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Online
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 994
Das ist eine maschinell

Das ist eine maschinell erstellte Analyse, die Interessierte auf kommerzielle Websites lockt. Hab damals selber ein Weilchen gebraucht, bis ich das realisierte: Man googlet die Kurse von relativ unbedeutenden Titeln, und wenn man denselben mehrmals angefragt hat, kriegt man plötzlich solche "personalisierten" Analysen angezeigt. Clever gemacht und in Sekunden erstellt, und nicht grundsätzlich falsch, da einfach Datenreihen nach gängigen Technischen Analysekriterien abgecheckt werden und dann aus Textbausteinen die Analyse erstellt wird.

In dem von dangermouse zitierten Fall: Mit je einmal sell, hold und buy im selben Artikel kann man eigentlich gar nicht falsch liegen. 

OSIRIS/NEV scheint auch ohne solche Schützenhilfe auf gutem Weg zu sein.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'368
Atlan hat am 28.12.2018 16:10

Atlan hat am 28.12.2018 16:10 geschrieben:

Hier bist Du nicht Wrong Wink

NAV bei NEV mittlerweile auch weider bei 7.8 ! irgend wann kommt dort der Zahltag, ist für mich der Favorit für 2019. man kann natürlich auch direkt in OSIR investieren , wenn man nicht so viel Geduld hat, aber mich hat ein so grosser Discount schon immer gereizt.

Guter Rutsch allen

Nur so am Rande

Der Discount wiederspiegelt in gewissem Sinne auch das Risiko das in den Aktien steckt die in NEV gebunkert sind, sogar der zurückliegende „Erfolgsausweis“ von P. Friedli mit dem Anlageportfolio ist eingepreist, zum Erfolg da schweigt der Höfliche!

Bleibt zu hoffen, dass im 2019 da richtig die Post abgeht, ich könnte das bestens gebrauchen, mein langfristiges Investment in Osiris und NEV schimmert mittlerweile doch schön grün, NEV letztes Jahr noch unter 2.50 volle Kanne im Risiko aufgestockt...

Gruss Hans

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Hans hat am 27.01.2019 10:20

Hans hat am 27.01.2019 10:20 geschrieben:

Atlan hat am 28.12.2018 16:10 geschrieben:

Hier bist Du nicht Wrong Wink

NAV bei NEV mittlerweile auch weider bei 7.8 ! irgend wann kommt dort der Zahltag, ist für mich der Favorit für 2019. man kann natürlich auch direkt in OSIR investieren , wenn man nicht so viel Geduld hat, aber mich hat ein so grosser Discount schon immer gereizt.

Guter Rutsch allen

Nur so am Rande

Der Discount wiederspiegelt in gewissem Sinne auch das Risiko das in den Aktien steckt die in NEV gebunkert sind, sogar der zurückliegende „Erfolgsausweis“ von P. Friedli mit dem Anlageportfolio ist eingepreist, zum Erfolg da schweigt der Höfliche!

Bleibt zu hoffen, dass im 2019 da richtig die Post abgeht, ich könnte das bestens gebrauchen, mein langfristiges Investment in Osiris und NEV schimmert mittlerweile doch schön grün, NEV letztes Jahr noch unter 2.50 volle Kanne im Risiko aufgestockt...

Die Geschichte von NEV ist das eine, die jetzige Situation etwas anderes. NEV besteht im Prinzip noch aus 4.1 Millionen OSIR Aktien, keine Jungunternehmen, Startups und sonstiges was nicht richtig im Markwert eingeschätzt werden kann.

Die momentane Marktkapitalisierung von 30 Millionen und der geringe FreeFloat , welche eine grosse Il­li­qui­di­tät auslöst verursacht wahrscheinlich diesen grossen Discount. Für Aktienbesitzer von NEV gilt es zu warten zu können bis NEV liquidiert wird, was ich denke in 1-3 Jahren passieren wird. 

Im Moment mit einem NEV Kurs von 5.75 werden die OSIR Aktien im Depot mit 11 $ bewertet. Das nenne ich eine hervorragende Kaufgelegenheit !

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Starker Jahresstart von OSIR

Hallo Zusammen

Also bei mir herrscht Freude über den sackstarken Jahresstart von OSIR , es scheint so, dass wir die Niederungen hinter uns gelassen haben was ich vor allem auch am Volumen beurteile. Sind doch jetzt regelmässig schöne Stückzahlen die da umgesetzt werden. 

Als nächstes steht dann der Q4 2018 an, lassen wir uns ueberraschen !

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Mitbewerber

Und weiter mit Zug nach oben bei gutem Volumen !

 

 

Hier noch eine interessante Diskussion über die Mitbewerber von OSIR

Wünsche allen hier und in NEV investierten weiterhin viel Spass !

 

Von Left-e

With Mimedex continuing to stumble it's worth keeping an eye on other potential competitors. Organogenesis cobbled together a couple of smaller companies and went public on the NASDAQ a month ago. After soaring to $310 per share on its second day of trading, it has come back to earth closing at $9.00 today. That's still a market cap of almost $850M. Today they released a forecast of 2018 results showing growth in their surgical and sports medicine segment (where they compete against products like AI and perhaps Stravix). However, sales have hiccuped in their Advanced Wound Care division. It appears someone has been eating their lunch. We'll see who that turns out to be.
Excerpted from today's ORGO 8-K filing:
“The fiscal 2018 forecast assumes:
1. net revenue from Advanced Wound Care products of between $163.1 million and $164 million, representing a decrease in revenue of 8% to 9% over 2017
2. net revenue from Surgical & Sports Medicine products of between $28.9 million and $29 million, representing an increase of 47% to 48% over 2017.
3. ORGO has assumed for purposes of this forecast that net revenue from the sale of its PuraPly products will represent between $68.1 million and $69.1 million of total net revenue, representing a decrease of 37% to 38% over 2017.”

Mr.Wrong
Bild des Benutzers Mr.Wrong
Offline
Zuletzt online: 19.06.2019
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 148
„Buy“ — kaufen

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Osiris Therapeutics, die im Segment "Biotechnologie" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 16.02.2019, 22:42 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 15,99 USD.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Osiris Therapeutics auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

 

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Osiris Therapeutics. Die Diskussion drehte sich an 12 Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An einem Tag waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Osiris Therapeutics daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Osiris Therapeutics von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

 

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Osiris Therapeutics mit einer Rendite von 100,52 Prozent mehr als 80 Prozent darüber. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 21,86 Prozent. Auch hier liegt Osiris Therapeutics mit 78,65 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

 

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Osiris Therapeutics konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Osiris Therapeutics auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
Nächstes Etappenziel die 20.

Nächstes Etappenziel die 20. Zurücklehnen und geniessen.

no risk...no fun...

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Beeindruckend !

Was soll man dazu sagen, richtig beeindruckend , schaut euch mal den 5 Jahreschart an ... raketenhaft und schaut auf das Volumen , mittlerweise Avg > 100000 Stück, wie war das nochmals vor einem Jahr ...   SUPER

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 428
Und die Banken wollten Osiris aus den Depots schmeissen

Wer hat den Banken seine Meinung gesagt, dass es eine Frechheit war, als sie die Osiris aus den Depots schmeissen wollten. Eigentlich müsste man konsequent sein und wechseln.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Und weiter geht es im

Und weiter geht es im Gleichschritt...

Sollten dann bald mal die Zahlen kommen, ev. gibt das dann noch einen zusätzlichen Schub um die 20zig zu erreichen. NEV erwacht auch langsam und das Orderbuch ist gegen oben schon sehr dünn geworden

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Online
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 774
Das ist ein Witz ??

Reuters • 12. März 2019

(Reuters)-Der britische Hersteller von Medizinprodukten, Smith & Nephew Plc, sagte am Dienstag, dass es den in den USA ansässigen regenerativen Medizinhersteller Osiris Therapeutics für 660 Millionen Dollar (500,4 Millionen Pfund) kaufen würde, da es aussieht, die Gewinnspannen zu steigern und neue Wachstumsquellen zu finden.
Smith und Nephew zahlen Osiris Aktionären 19 Dollar in bar für jede Aktie, die sie halten. Osiris-Aktien schlossen am Montag um 18,88 Dollar auf der Nasdaq. 4

Lächle und es wird zurück gelächelt

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
Perfekt

Für mich als Halter von NEV , habe keine OSIR ist das perfekt, der Diskount wird auf 0 abgebaut und damit habe ich mein Ziel erreicht. Was will man mehr das war jetzt Megamässig. Ev. ergibt sich noch ein besseres Angebot von einem anderen Unternehmen

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
lotus-elan hat am 12.03.2019

lotus-elan hat am 12.03.2019 14:44 geschrieben:

Reuters • 12. März 2019

(Reuters)-Der britische Hersteller von Medizinprodukten, Smith & Nephew Plc, sagte am Dienstag, dass es den in den USA ansässigen regenerativen Medizinhersteller Osiris Therapeutics für 660 Millionen Dollar (500,4 Millionen Pfund) kaufen würde, da es aussieht, die Gewinnspannen zu steigern und neue Wachstumsquellen zu finden.
Smith und Nephew zahlen Osiris Aktionären 19 Dollar in bar für jede Aktie, die sie halten. Osiris-Aktien schlossen am Montag um 18,88 Dollar auf der Nasdaq. 4

Das ist mehr als ein Witz. Es wird wohl kein Aktionär so dumm sein, seine Osiris zu diesem Preis zu verschenken!

no risk...no fun...

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
Ist das jetzt ein Angebot

Ist das jetzt ein Angebot oder bereits ein deal?

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 07.08.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 710
aaräwassär hat am 12.03.2019

aaräwassär hat am 12.03.2019 16:04 geschrieben:

Ist das jetzt ein Angebot oder bereits ein deal?

Wenn der Friedli damit einverstanden ist, kommt das einem Deal gleich 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
Wenn ich das richtig verstehe

no risk...no fun...

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
....und, hat der Friedli sich

....und, hat der Friedli sich schon geäussert?

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
SHAREHOLDER ALERT: Levi &

SHAREHOLDER ALERT: Levi & Korsinsky, LLP Notifies Investors of an Investigation Regarding Whether the Sale of Osiris Therapeutics, Inc. to Smith & Nephew plc is Fair to Shareholders    March 12, 2019 10:02 ET | Source: Levi & Korsinsky, LLP NEW YORK, March 12, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- The following statement is being issued by Levi & Korsinsky, LLP: To: All Persons or Entities who purchased Osiris Therapeutics, Inc. (“Osiris” or the “Company”) (NASDAQGM: OSIR) stock prior to March 12, 2019. You are hereby notified that Levi & Korsinsky, LLP has commenced an investigation into the fairness of the sale of Osiris to Smith & Nephew plc for $19.00 per share. To learn more about the action and your rights, go to: https://www.zlk.com/mna/osiris-therapeutics-inc  or contact Joseph E. Levi, Esq. either via email at jlevi@levikorsinsky.com or by telephone at (212) 363-7500, toll-free: (877) 363-5972. There is no cost or obligation to you. The Osiris merger investigation concerns whether the Board of Osiris breached their fiduciary duties to stockholders by failing to adequately shop the Company before agreeing to enter into this transaction, and whether Smith & Nephew is underpaying for Osiris shares, thus unlawfully harming Osiris shareholders. Levi & Korsinsky is a national firm with offices in New York, Connecticut, California, and Washington D.C. The firm's attorneys have extensive expertise in prosecuting securities litigation involving financial fraud, representing investors throughout the nation in securities lawsuits and have recovered hundreds of millions of dollars for aggrieved shareholders. For more information, please feel free to contact any of the attorneys listed below. Attorney advertising. Prior results do not guarantee similar outcomes. CONTACT: Levi & Korsinsky, LLP Joseph E. Levi, Esq. 55 Broadway, 10th Floor New York, NY 10006 Tel: (212) 363-7500 Toll Free: (877) 363-5972 Fax: (212) 363-7171  

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 20.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'368
Atlan hat am 12.03.2019 14:47

Atlan hat am 12.03.2019 14:47 geschrieben:

Für mich als Halter von NEV , habe keine OSIR ist das perfekt, der Diskount wird auf 0 abgebaut und damit habe ich mein Ziel erreicht. Was will man mehr das war jetzt Megamässig. Ev. ergibt sich noch ein besseres Angebot von einem anderen Unternehmen

Wo kommt denn NEV zu stehen wenn Osiris zu $19 an S&N geht?

NEV bei 9.70

Gruss Hans

Seiten