Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 14.240 CHF
  • +1.42% +0.200
  • 14.06.2019 17:16:25
4'426 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.06.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'529
Wenn doch bald eine grosse

Wenn doch bald eine grosse Rekapitalisierung angekündigt wird, und die wird kommen, frage ich mich ob es überhaupt Sinn macht Aktien jetzt zu halten bzw. zu kaufen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'381
@bargain & gertrud

@bargain & gertrud

Ja alles was mit Raxone/idebenone zu tun hat, Soll dieser Wikstoff im rest der Welt ausser USA und Europa auslizenziert werden.

Betreffend Südkorea bei LHOn erwartet man die Zulassung im Frühling oder Sommer.

Dass man die Termine der GV und der Jahresabschlusses  offen lässt, spricht dafür dass man noch vieles evaluieren möchte.

Eine hohe Kapitalerhöhung von z.B 100 Mio ist nach den Erfahrungen vom Dezember schwer zu machen für alle Anteilseigner. z.B. für jede Aktie gibt es 4 neue zu 2.5.fr, da knirschts im Balkon....!

Es muss aber sicher mit den bekannten Grossakionären gesprochen werden, Idorisa, Iglu, Bertarelli, Polyphor.

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 10.06.2019
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 166
EMA

Welche Kriterien müssen eigentlich erfüllt sein, damit das EMA ein Zulassungsantrag annimmt?

Danke

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 02.06.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 343
Link hat am 02.03.2019 12:39

Link hat am 02.03.2019 12:39 geschrieben:

Wenn doch bald eine grosse Rekapitalisierung angekündigt wird, und die wird kommen, frage ich mich ob es überhaupt Sinn macht Aktien jetzt zu halten bzw. zu kaufen.

Anscheinend gibt es immer noch genügend die Kaufen wollen...sie steigt und steigt....

Und ich Volltrottel habe sie mit Verlust verkauft aus Angst sie fällt nach dem rasanten Aufstieg noch weiter Richtung Fr. 10.00 / 11.00 Sad

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 272
Verluste halt mal auszusitzen.....

...scheint heutzutage nicht mehr en vogue zu sein. Einfach mal Geduld haben und abwarten. Ich bin bei Santhera seit 2015 dabei und aktuell mit 50k im Minus. Was soll ich machen? Genau, vertrauen darauf, dass doch noch alles gut kommt. Und falls nicht hat man halt Pech gehabt.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Bin auch wieder dabei, denke

Bin auch wieder dabei, denke hier ist etwas im Gange und für einmal long.

Diesmal will ich dabei sein wenn die Story zu Ende geht.

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 157
alpensegler hat am 04.03.2019

alpensegler hat am 04.03.2019 11:58 geschrieben:

Bin auch wieder dabei, denke hier ist etwas im Gange und für einmal long.

Diesmal will ich dabei sein wenn die Story zu Ende geht.

Das ist die perfekte Welle...*lol*

 

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 16.06.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 126
Beim Chart wird sich zeigen

Beim Chart wird sich zeigen ob es weiter rauf geht oder ob sich eine hässliche M Formation bildet. Beides ist noch möglich.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
tippe eher auf eine schöne

tippe eher auf eine schöne Wellenformation...

bin wirklich gespannt wie die Story ausgeht. Wenn die Meldung so unrelevant wäre wie das hier einige darzustellen versuchen, wären die Volumina bedeutend tiefer.

 

walerian
Bild des Benutzers walerian
Offline
Zuletzt online: 15.06.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 157
.

Da sind 90% Zocker am Werk. 

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 02.06.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 343
Verdammte scheisse, ich habe

Verdammte Sch..., ich habe mich von ein paar Kommentaren hier im Netz leiten lassen und mich nicht auf mein Bauchgefühl verlassen. Besser nicht mehr zu viel hier herumtoben...

Achtung Kleinanleger, wir sind ein reiner Spielball und nicht immer von steigenden Kursen leiten lassen, denke hier wird es bald wieder in die andere Richtung gehen.

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 157
cashspotter hat am 04.03.2019

cashspotter hat am 04.03.2019 15:27 geschrieben:

Verdammte Sch..., ich habe mich von ein paar Kommentaren hier im Netz leiten lassen und mich nicht auf mein Bauchgefühl verlassen. Besser nicht mehr zu viel hier herumtoben...

Achtung Kleinanleger, wir sind ein reiner Spielball und nicht immer von steigenden Kursen leiten lassen, denke hier wird es bald wieder in die andere Richtung gehen.

you dream du....*ROFL*

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 02.06.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 343
Pat hat am 04.03.2019 16:34

Pat hat am 04.03.2019 16:34 geschrieben:

you dream du....*ROFL*

spätestens wenn der Meier das Wort KE in den Mund nimmt wird sich das Blatt wenden.......

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 304
cashspotter hat am 04.03.2019

cashspotter hat am 04.03.2019 19:41 geschrieben:

spätestens wenn der Meier das Wort KE in den Mund nimmt wird sich das Blatt wenden.......

Das glaub ich nicht, cashspotter. Wenn man sieht, wie die Fonds derzeit investieren, rechnen diese mit einer KE. Und sind darum recht vorsichtig und haben eine KE bereits eingeplant. Sann wird uns noch Freude machen.

 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'381
Ehrlich gesagt glaube ich

Ehrlich gesagt glaube ich nicht an eine ordentliche Kapitalerhöhung. Die mesiten Grossaktionäre ziehen da nicht mit...

Ich denke das lässt sich auch gar nicht bewerkstelligen im Biotechbereich...(Evolva war da die Ausnahme wenn man sie zum erweiterten Kreis der Bios zählt...smile)

Ich denke, dass einfach, dass bei der nächsten GV 5-10 Millionen neue Aktien genehmigt werden müssen.

Je nach Bedarf kommt es auch auf den Erfolg des Polyphor Wirkstoffes drauf an ob mehr oder weniger Kapital benötigt wird.

 

Ich denke aber dass bis Ende 2022 / 300-400 Millionen sfr. benötgt werden. und nicht 150 wie von Vontobel oder Valuation Lab mal vorgerechet wurde..

Vielleicht werden sie ja aber vorher übernommen. Das  wäre auch nicht die schlechteste Variante.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.06.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'529
Da scheint die Luft definitiv

Da scheint die Luft definitiv draussen zu sein. Alle warten auf die Eckdaten der unumgängliche Kapitalerhöhung. In spätestens 3 Wochen sollten wir es wissen.

Pat
Bild des Benutzers Pat
Offline
Zuletzt online: 03.06.2019
Mitglied seit: 11.01.2017
Kommentare: 157
@Link

Da befindest du dich auf dem Holzweg, was die Luft angeht.

Wink

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 08.06.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'529
@Pat

@Pat

Wie meinst Du das? Rund -10% ist doch eine deutliche Sprache Dirol

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Link hat am 06.03.2019 16:34

Link hat am 06.03.2019 16:34 geschrieben:

@Pat

Wie meinst Du das? Rund -10% ist doch eine deutliche Sprache Dirol

Also doch die hässliche M-Formation... ?

Die Aktie bleibt mir ein Rätsel

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 10.06.2019
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 166
KE

Link hat am 06.03.2019 16:34 geschrieben:

@Pat

Wie meinst Du das? Rund -10% ist doch eine deutliche Sprache Dirol

-10% vs. +200% 

Ja, deutliche Sprache, aber vice versa. 

Vor dem Zulassungsentscheid im Sept. 2017 lag die MK bei ca. 440Mio.. 

Szenario:

Angenommen, San will  im Zuge der nächsten KE 80 Mio. einnehmen und sie platzieren die Aktien zu 10.91, würde die EZ von aktuell 10.66Mio. auf 18Mio. steigen. Ziehen wir von der damaligen MK (440Mio.) noch die damals verfügbaren flüssigen Mittel von ca. 80Mio. ab und rechnet die nach der nächsten KE wieder generierten 80Mio. hinzu, kommt man wieder auf 440Mio. 

440Mio. (MK) : 18Mio. (EZ) = 24.44

Ohne Berücksichtigung der neuen Entwicklungsprojekte, jedoch mit der Annahme, dass der Zulassungsantrag durch die EMA angenommen wird und die Phantasie in der gleichen Grössenordnung wie damals sein wird.

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Wenn der Markt Richtung

Wenn der Markt Richtung Zulassung tendieren sollte musst du die Rechnung aber massiv nach oben korrigieren...

Wobei dann die Firma ziemlich schnell von der Bildfläche verschwinden würde...

 

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 10.06.2019
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 166
KE

@alpensegler

Naja, der Markt rechnete damals doch auch, zumindest mehrheitlich, mit einer Zulassung?

In der MK vom Sept. 2015 (peak 791Mio.) war wohl noch eine mögliche us-Zulassung beinhaltet...

Eine Einreichung in den Staaten ist wohl wenig wahrscheinlich, wobei man nach den neuen Daten ja nie weiss...

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 02.06.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 343
Pat hat am 04.03.2019 16:34

Pat hat am 04.03.2019 16:34 geschrieben:

cashspotter hat am 04.03.2019 15:27 geschrieben:

Verdammte Sch..., ich habe mich von ein paar Kommentaren hier im Netz leiten lassen und mich nicht auf mein Bauchgefühl verlassen. Besser nicht mehr zu viel hier herumtoben...

Achtung Kleinanleger, wir sind ein reiner Spielball und nicht immer von steigenden Kursen leiten lassen, denke hier wird es bald wieder in die andere Richtung gehen.

you dream du....*ROFL*

nun wer träumt du..... Smile

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 10.06.2019
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 166
An der Wall Street liegt der

An der Wall Street liegt der Biotech-Sektor in der Breite unter Druck, nachdem am Dienstag bekannt wurde, dass der Chef der Food and Drug Administration, Scott Gottlieb, zurücktreten werde. Gottlieb hatte bei Unternehmen einen guten Stand, da er die Zulassung von Generika und die FDA-Bewertung von neuen Behandlungsmethoden, wie unter anderem der Gentherapie, beschleunigt hat. 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Und ich Vollpfosten bin hier

Und ich Vollpfosten bin hier wieder eingestiegen müsste ich sagen...

Von der Kursachterbahn muss man sich bald mal übergeben...

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 02.06.2019
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 343
gertrud hat am 07.03.2019 15

gertrud hat am 07.03.2019 15:23 geschrieben:

cashspotter hat am 04.03.2019 11:45 geschrieben:

...sie steigt und steigt....

 

    Und ich Volltrottel habe sie mit Verlust verkauft aus Angst sie fällt ..

cashspotter hat am 04.03.2019 15:27 geschrieben:

Verdammte Sch..., ich habe mich von ein paar Kommentaren hier im Netz leiten lassen und mich nicht auf mein Bauchgefühl verlassen.

 Sieht so aus, als kriegst Du eine zweite Chance, Deinen Verdauungstrakt geregelt zu bekommen, cashspotter.

Sieht ganz so aus, heute war ein super Pflücktag, nicht nur bei Santhera...... Smile

Am meisten freute mich das Newron nicht mit in die Tiefe gerissen wurde, da ich dort meinen Grundstock bereits aufgebaut habe und ich mich mehr Diversifizieren möchte....

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 12.06.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'404
alpensegler hat am 07.03.2019

alpensegler hat am 07.03.2019 16:08 geschrieben:

Und ich Vollpfosten bin hier wieder eingestiegen müsste ich sagen...

Von der Kursachterbahn muss man sich bald mal übergeben...

Ärgere dich nicht, es kommen wieder bessere tage!

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 10.06.2019
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 166
EMA

https://www.ema.europa.eu/en/documents/smop/questions-answers-refusal-ch...

 

...there was no scientific basis for assuming that the estimated effect of Raxone on PEF would continue after the study ended...

 

Ob zumindest dieser Vorbehalt mit den neuen Daten aus dem Weg geräumt werden kann?

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Bargain hat am 08.03.2019 06

Bargain hat am 08.03.2019 06:38 geschrieben:

https://www.ema.europa.eu/en/documents/smop/questions-answers-refusal-ch...

 

...there was no scientific basis for assuming that the estimated effect of Raxone on PEF would continue after the study ended...

 

Ob zumindest dieser Vorbehalt mit den neuen Daten aus dem Weg geräumt werden kann?

The treatment effect was consistently maintained year-on-year for up to 6 years.

Mehr muss man dazu nicht sagen.

Ob der tägliche Wahnsinn der Santhera-Aktie heute weitergehen wird? Ich denke mal schon... so schnell geben die nicht Ruhe.

Zum Glück habe ich nicht Haus und Hof eingesetzt. Aber nerven tuts schon...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 800
Im freien Fall...

da gibts keine Unterstützung und kein Halten mehr...

Abartig was sich hier abspielt.

Seiten