Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.050 CHF
  • +3.42% +0.200
  • 20.09.2019 17:31:47
50'092 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 878
Mont Blanc hat am 11.05.2019

Mont Blanc hat am 11.05.2019 12:09 geschrieben:

alpensegler hat am 11.05.2019 09:14 geschrieben:

Langsam aber sicher lohnt sich ein Einstieg hier wieder.

Mal schauen was der Montag bringt...

Du bist einer. Schlimmer als der schlimmste Analyst. Biggrin

Soo schlimm? Shok

Habe ja gesagt dass es nochmals runter gehen wird ... Mein Einstieg plane ich so bei 7.50. Denke Montag könnte passen... 

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 13.05.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 313
Bin wieder zurück...

Guten Morgen

Bin nach langer Abwesenheit wieder zurück in Forum und habe letzte Woche ein paar Newrönchen gekauft, da ich per Ende Jahr eine Verdopplung sehe bei Newron.

Ich wünsche Euch viel Spass mit dieser Aktie und hoffe auf gutes Gelingen.

Gruss

Alberto

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
jiroen hat am 11.05.2019 17

jiroen hat am 11.05.2019 17:17 geschrieben:

Für xadago laufen folgende Studien:

  • Phase 4 - Study in Parkinson's Disease Patients Treated With XADAGO (US WorldMeds, 540 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Effect of Safinamide on Parkinson's Disease Related Chronic Pain (Zambon, 177 Teilnehmende)
  • Phase 4 - Overnight Switch From Rasagiline To Safinamide (IRCCS San Raffaele, 20 Teilnehmende)
  • Phase 3 - A Study to Evaluate the Efficacy and Safety of Safinamide, as add-on Therapy, in Idiopathic Chinese Parkinson's Disease (PD) Patients With Motor Fluctuations Treated With Stable Doses of Levodopa (Zambon, 306 Teilnehmende)
  • Phase 2  - Safinamide for Multiple System Atrophy (MSA) (Zambon, 30 Teilnehmende)
  • Phase 1 - A Single and Multiple Dose Study to Assess How the Drug Enters, Moves Through and Exits the Body, Safety and Tolerability of Safinamidein Healthy Adult Chinese Volunteers (Zambon, 20 Teilnehmende)
  • Observational - Pain in Parkinson's Disease With Motor Fluctuations (Universita di Verona, 48 Teilnehmende)

Vorgesehen:

  • Phase 3 - Safinamide for levodopa-induced dyskinesia (Zambon-newron, xx Teilnehmende)

 

von Bob Pooler ValuationLAB -Aanalyse vom 29.04.2019 ; Zitat:

US WorldMeds is hampered by widespread cheap generic versions of Teva’s Azilect (rasagiline), which belongs to the same drug class as Xadago. Newron and Zambon plan to expand Xadago’s label to include PD-LID, a lucrative orphan-like indication in the US with limited treatment options, thereby strengthening its label and boosting sales uptake, Zitat Ende.

 

Xadag grenzt sich zuwenig von zb.  Teva’s Azilect ab, darum bringen sie das Medi in den USA nicht an den mann, respektive können keine einigung über die preise mit der behörde erziehlen. Die zusätzlichen studien werden da schon helfen, nur das dauert jahre....

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 878
Alle warten auf News von

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Vorerst heisst es abwarten, mein Einstieg verschiebe ich wohl  auf < 7

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
alpensegler hat am 13.05.2019

alpensegler hat am 13.05.2019 10:15 geschrieben:

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Ich mag mich gut erinnern, wie euphorische es damals hier im forum zu und her ging, da wurden utopische umsatzzahlen und kursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'511
Blind

Per hat am 13.05.2019 11:53 geschrieben:

alpensegler hat am 13.05.2019 10:15 geschrieben:

Alle warten auf News von Sarizotan oder Eve aber das dauert noch ein Weilchen.. Xadago interessiert hier niemanden mehr.

Ich mag mich gut erinnern, wie euphorische es damals hier im forum zu und her ging, da wurden utopische umsatzzahlen und kursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

Ganz einfach Per: Sie wollen das Desaster nicht sehen und flüchten sich immer wieder in neue Illusionen. Vielleicht erwachen sie in ein bis zwei Jahren, wenn der Kurs Pennstock-Niveau erreicht hat oder die Bude Konkurs ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 878
ursinho007 hat am 13.05.2019

ursinho007 hat am 13.05.2019 11:58 geschrieben:

 

ursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

Ganz einfach Per: Sie wollen das Desaster nicht sehen und flüchten sich immer wieder in neue Illusionen. Vielleicht erwachen sie in ein bis zwei Jahren, wenn der Kurs Pennstock-Niveau erreicht hat oder die Bude Konkurs ist.

Je grösser der Nonsense der hier gepostet wird, desto eher sollte man wieder dabei sein...

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
alpensegler hat am 13.05.2019

alpensegler hat am 13.05.2019 15:57 geschrieben:

ursinho007 hat am 13.05.2019 11:58 geschrieben:

 

ursziel genannt und jetzt wenn xadago sich schlecht verkaufen lässt, dann ist alles nicht mehr wichtig, lustig…

Ganz einfach Per: Sie wollen das Desaster nicht sehen und flüchten sich immer wieder in neue Illusionen. Vielleicht erwachen sie in ein bis zwei Jahren, wenn der Kurs Pennstock-Niveau erreicht hat oder die Bude Konkurs ist.

Je grösser der Nonsense der hier gepostet wird, desto eher sollte man wieder dabei sein...

Du hast ja auch deine extreme, heute so und morgen so, oder man stellt die fahne in den wind.

Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 106
Newron 40.-?

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 06.09.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
Es ist schon bedenklich, dass

Es ist schon bedenklich, dass nach den Investorentreffen, der Aktienkurs weiterhin ein Spielball ist und nach nur 8 Verkäufern der Kurs so schwanken kann. Die Frage nach wieso ist für mich schnell beantwortet, da musst du nur das Management in die Pflicht nehmen. Diese realitätsfremden Aussagen kommen bei niemanden mehr an.

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 21.09.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 437
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 07:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Wenn du eine Aktie mit stabilem Kurs suchst, dann bist du bei Newron vermutlich nicht ganz richtig. So schnell wie es runter geht, kann es auch wieder hoch gehen. 

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 477
Aktienkurs

 

Das Tagesvolumen ist immer noch klein nur wenige Käufer da ist es einfach denn Kurs zu drücken wo sind die grossen Investoren??? die dürfen oder wollen nicht und Newron ist mit dieser Situation zufrieden. Blush

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 878
Sie sind am Fischen... ich

Sie sind am Fischen... ich habe ja auch gefischt und auf tiefere Kurse gewartet...

Irgendwann knallts hier in die andere Richtung, dumm wer zu diesen Kursen verkauft hat, oder Danke Wink

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Na ja. Einfach zu investieren weil hier von irgendwelchen Kurszielen gesprochen wird ist natürlich nicht wirklich intelligent. Aber das solltest Du ja selber wissen. Nun bist Du aber drin und hilft Dir erst beim nächsten Mal. Bist Du nur wegen den Kurszielen eingestiegen ? Oder warum denkst Du ist der Kurs nicht schon viel höher wenn ja alles so klar ist ? Wo bleiben die Big Boys ? Warum kaufen die noch nicht wenn ja alles so klar ist ?

Brauchst Du das Geld heute ist es natürlich dumm und Du hast wirklich einen Verlust. Benötigst Du das Geld aber nicht dringend, lass es liegen wenn Du an eine Zulassung von Sarizotan glaubst. Sollte das geschehen, wirst Du zumindest Deinen EP wieder sehen und kannst aussteigen. Die 40ig sind sehr hoch, da ja noch eine grosse KE kommen wird. Egal, lass liegen und schau nicht ständig auf den Kurs. 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.09.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'594
kiwichris hat am 14.05.2019

kkiwichris hat am 14.05.2019 08:29 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Na ja. Einfach zu investieren weil hier von irgendwelchen Kurszielen gesprochen wird ist natürlich nicht wirklich intelligent. Aber das solltest Du ja selber wissen. Nun bist Du aber drin und hilft Dir erst beim nächsten Mal. Bist Du nur wegen den Kurszielen eingestiegen ? Oder warum denkst Du ist der Kurs nicht schon viel höher wenn ja alles so klar ist ? Wo bleiben die Big Boys ? Warum kaufen die noch nicht wenn ja alles so klar ist ?

Brauchst Du das Geld heute ist es natürlich dumm und Du hast wirklich einen Verlust. Benötigst Du das Geld aber nicht dringend, lass es liegen wenn Du an eine Zulassung von Sarizotan glaubst. Sollte das geschehen, wirst Du zumindest Deinen EP wieder sehen und kannst aussteigen. Die 40ig sind sehr hoch, da ja noch eine grosse KE kommen wird. Egal, lass liegen und schau nicht ständig auf den Kurs. 

Wenn Sarizotan zugelassen wird braucht es keine KE! Dann gibt es den Voucher im Wert von 150 bis 350 Millionen! Dann hat Newron definitiv keine Geldsorgenmehr!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
Kapitalist hat am 14.05.2019

Kapitalist hat am 14.05.2019 10:42 geschrieben:

Wenn Sarizotan zugelassen wird braucht es eine KE! Dann gibt es den Voucher im Wert von 150 bis 350 Millionen! Dann hat Newron definitiv keine Geldsorgenmehr!

stimmt, wenn Sari zugelassen wird braucht es eine KE, wird Sari nicht zugelassen, dann braucht es erst recht eine KE, da sind wir uns wohl alle einig hier...

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
Kapitalist hat am 14.05.2019

Kapitalist hat am 14.05.2019 10:42 geschrieben:

kiwichris hat am 14.05.2019 08:29 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

 

Wenn Sarizotan zugelassen wird braucht es eine KE! Dann gibt es den Voucher im Wert von 150 bis 350 Millionen! Dann hat Newron definitiv keine Geldsorgenmehr!

 

ähhh... fehlt hier ein k...?

Was, wenn Weber entscheidet den Voucher für Evenamide selber zu verwenden...?  und wie willst Du an die NASDAQ...?

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
Ghost hat am 14.05.2019 10:07

Ghost hat am 14.05.2019 10:07 geschrieben:

Es ist schon bedenklich, dass nach den Investorentreffen, der Aktienkurs weiterhin ein Spielball ist und nach nur 8 Verkäufern der Kurs so schwanken kann. Die Frage nach wieso ist für mich schnell beantwortet, da musst du nur das Management in die Pflicht nehmen. Diese realitätsfremden Aussagen kommen bei niemanden mehr an.

wer soll dieses Mgt in die Pflicht nehmen? die haben ja die narrenfreiheit. man schau sich nur mal die termin auf diesem chart an ( print screen vom 19. Sep. 2018) Kaum laufen termine ab, werden neue termine vorgegeben welche wiederum nicht eingehalten werden, resp. um wieder mehrere jahre verfehlen werden, das soll mal jemand verstehen.

AnhangGröße
Image icon nw-chart.png176.8 KB
Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 106
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Naja. Bin ja eigentlich nicht investiert.

Jedoch nervt es schon gewaltig, wie hier von einigen Wahrsagern geschrieben wird. Ob Newron extrem steigen oder sinken wird, kann meiner Ansicht nach im Moment NIEMAND mit SICHERHEIT sagen. Auch bei Polyphor war alles im grünen Bereich bis etwas unvorgesehenes geschah. Nun wieso sollte das bei Newron nicht auch geschehen können? Man weiss es einfach noch nicht. Es müssten effektive positive Resultate und auch eine Zulassung erreicht werden. Bis da nix ist, kann man doch auch nicht sagen, dass da irgendwas sein wird. Ausser man benutzt Ausdrücke wie "eventuell", "falls", "viellecht", "wäre"  ec.

In diesem Sinne. Viel Erfolg.

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 11:35 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

 Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Naja. Bin ja eigentlich nicht investiert.

 

Dash 1

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 11:35 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Naja. Bin ja eigentlich nicht investiert.

Jedoch nervt es schon gewaltig, wie hier von einigen Wahrsagern geschrieben wird. Ob Newron extrem steigen oder sinken wird, kann meiner Ansicht nach im Moment NIEMAND mit SICHERHEIT sagen. Auch bei Polyphor war alles im grünen Bereich bis etwas unvorgesehenes geschah. Nun wieso sollte das bei Newron nicht auch geschehen können? Man weiss es einfach noch nicht. Es müssten effektive positive Resultate und auch eine Zulassung erreicht werden. Bis da nix ist, kann man doch auch nicht sagen, dass da irgendwas sein wird. Ausser man benutzt Ausdrücke wie "eventuell", "falls", "viellecht", "wäre"  ec.

In diesem Sinne. Viel Erfolg.

lass die finger von der börse Stop

ok, sollte ich eigentlich auch

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 976
Mann, Homemanager!

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Du liest halt nicht alles, was die Experten schreiben. Newron hat zwar grad den Aufwärtstrend seit Jahresanfang nach unten gebrochen, was bei jeder anderen Aktie negativ wäre.
Bei Newron ist das aber positiv, weil es ein untrügliches Zeichen ist, dass die Fuchsbande grad drückt, weil sie sich billig eindecken will, bevor es dann nach CHF 40 abgeht.  Kein Wunder, braucht Newron 48'990 Posts, wenn das immer noch nicht jeder geschnallt hat.
Liebhaber mit Durchblick stocken jetzt auf.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 690
Ich freue mich schon auf die

Ich freue mich schon auf die von Sarizotan "grossangekündigten News" für Ende Mai........ Wacko

Wo steckt er denn heute eigentlich? Hoffe er hat auch heute wieder schön nachgekauft? 

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 18.09.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 348
(Kein Betreff)

Pleasantry

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 21.09.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'775
Wichtig!

gertrud hat am 14.05.2019 12:23 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Du liest halt nicht alles, was die Experten schreiben. Newron hat zwar grad den Aufwärtstrend seit Jahresanfang nach unten gebrochen, was bei jeder anderen Aktie negativ wäre.
Bei Newron ist das aber positiv, weil es ein untrügliches Zeichen ist, dass die Fuchsbande grad drückt, weil sie sich billig eindecken will, bevor es dann nach CHF 40 abgeht.  Kein Wunder, braucht Newron 48'990 Posts, wenn das immer noch nicht jeder geschnallt hat.
Liebhaber mit Durchblick stocken jetzt auf.

Achtung Gertrud!

Unbedingt mit "Ironie off" kennzeichnen. Sonst merken es die Erleuchteten nicht... Pleasantry

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
gertrud hat am 14.05.2019 12

gertrud hat am 14.05.2019 12:23 geschrieben:

Homemanager hat am 14.05.2019 09:56 geschrieben:

Wieso sinkt Newron dermassen? Gemäss den Experten hier im Forum sollte doch 40.- drinliegen. Nun bin ich schon extrem im Minus! So ein Mist.

Du liest halt nicht alles, was die Experten schreiben. Newron hat zwar grad den Aufwärtstrend seit Jahresanfang nach unten gebrochen, was bei jeder anderen Aktie negativ wäre.
Bei Newron ist das aber positiv, weil es ein untrügliches Zeichen ist, dass die Fuchsbande grad drückt, weil sie sich billig eindecken will, bevor es dann nach CHF 40 abgeht.  Kein Wunder, braucht Newron 48'990 Posts, wenn das immer noch nicht jeder geschnallt hat.
Liebhaber mit Durchblick stocken jetzt auf.

Fuchsbande ROFL

Du hast noch vergessen zu erwähnen, dass Sari (gemäss Experten HiG, XC, Sarizaton und Kapi) erwiesenermassen wirkt.

Bob Booooler hat ja 25.- für die Sari Daten eingerechnet und trotz dieser tatsache dass Sari wirkt stehen wir bei 7.-, da macht also die Fuchsbande einen top job.

Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 106
Fuchsbande

Also, wenn ich es richtig verstanden habe, drückt die "Fuchsbande" den Aktienpreis, indem sie Ihre wertvollen (sollen ja bald schon 40.- Wert sein) Aktien schon bei < CHF 9.- verkauft. Wenn wir dann im Umkehrschluss annehmen, das sie diese Menge von Aktien wiederum (noch billiger) kaufen wollen, müssten man dann nicht annehmen, dass noch eine weitere "Fuchsbande" auf tieferem Niveau auftreten müsste, damit diese Nachfrage befriedigt werden kann und der Aktienpreis nicht schon beim ersten Grossauftrag explodiert?

Eigentlich geht doch diese Teorie nicht ganz auf.....

 

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 22.09.2019
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 642
Die Fuchsbande?

Kann mich bitte jemand aufklären, wer denn die sagenumwobene Fuchsbande sein soll, bzw aus welchen Bestandteilen sie besteht? Danke, denn das ist mir ein Rätsel.

Ich habe nämlich gestern zufälligerweise auf einer anderen Platform einen sehr bekannten Fuchs wieder entdeckt, welcher hier schon lange nichts mehr gepostet hat. Sein markanter Spruch ist bekannt.

 

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 23.09.2019
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 845
Ben hat am 14.05.2019 13:18

Ben hat am 14.05.2019 13:18 geschrieben:

Kann mich bitte jemand aufklären, wer denn die sagenumwobene Fuchsbande sein soll, bzw aus welchen Bestandteilen sie besteht? Danke, denn das ist mir ein Rätsel.

Ich habe nämlich gestern zufälligerweise auf einer anderen Platform einen sehr bekannten Fuchs wieder entdeckt, welcher hier schon lange nichts mehr gepostet hat. Sein markanter Spruch ist bekannt.

 

Er schmückt sich mit falschen Federn und ist nur eine billige Kopie.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'461
Homemanager hat am 14.05.2019

Homemanager hat am 14.05.2019 13:14 geschrieben:

Also, wenn ich es richtig verstanden habe, drückt die "Fuchsbande" den Aktienpreis, indem sie Ihre wertvollen (sollen ja bald schon 40.- Wert sein) Aktien schon bei < CHF 9.- verkauft. Wenn wir dann im Umkehrschluss annehmen, das sie diese Menge von Aktien wiederum (noch billiger) kaufen wollen, müssten man dann nicht annehmen, dass noch eine weitere "Fuchsbande" auf tieferem Niveau auftreten müsste, damit diese Nachfrage befriedigt werden kann und der Aktienpreis nicht schon beim ersten Grossauftrag explodiert?

Eigentlich geht doch diese Teorie nicht ganz auf.....

 

@home..

danke für deinen unterhaltungswert und wer weiss, vlt. holte weber tatsächlich einen grossauftrag rein, alles ist möglich

Seiten