Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.188 CHF
  • +3.07% +0.006
  • 17.09.2019 17:31:41
15'514 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'254
Nootkatone

An der Dringlichkeit eines einfachen  und großflächig einsetzbaren  Mittels gegen die hinterhältigen Biester fehlt es jedenfalls nicht. Hier ein kleiner Bildungsbeitrag aus der NZZ

https://www.nzz.ch/wissenschaft/zecken-und-ihre-krankheiten-borreliose-fsme-ld.1483330?mktcid=nled&mktcval=107_2019-05-28&kid=nl107_2019-5-27#subtitle-wie-entfernt-man-eine-zecke

Bellavista

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 972
@Bellavista:

@Bellavista: Bis ein Insektizid  "grossflächig" eingesetzt werden kann, sind die Hürden praktisch unüberwindbar. Braucht schon einen nationalen Notstand.
Was noch beunruhingend ist, sind die folgenden Verhältnisse (wenn sie denn so von Paul kommen), da Resveratrol ja schon lange auf dem Markt ist und das zukünftige Volumen abgeschätzt werden kann: Ziemlich wenig.

rbwf hat am 27.05.2019 19:37 geschrieben:

...

- Grössenvergleich, Eversweet 50%  Reservatrol 20% Nootkatone 30%

...

Nootkatone wäre demnach 1.5x ziemlich wenig, EverSweet 2.5x ziemlich wenig.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'722
Da ist es passiert!

Die seit knapp einem Monat verteidigten 21 Rappen des Pennystocks Evolva wurden nach unten (wohin auch sonst?) durchbrochen. Da hat der hauseigene Market-Maker entweder geschlafen oder die Hausorder bekommen, diese Limite nicht weiter zu verteidigen. 

Wer auf einen tiefen, gesunden Schlaf Wert legt, ist hier auch nicht dabei, nur ein paar Hasardeure, Hausmänner (Hausfrauen sind heutzutage viel klüger als ihre männlichen Pendants) und einige Manager, die diesen Schrott als Vergütung abnehmen "müssen".

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
Erstaunlich

Heute alles tiefrot, aber Evolva knapp im Plus.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 296
... und bereits 10 000 CHF

... und bereits 10 000 CHF Umsatz! It's a Joke! 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
Volumen

0.208 CHF
29.05.2019 15:14 Trade+1.71%
392'337
Volume

In Anbetracht der schlechten Stimmung doch etwas erstaunlich. Schichten da die Newron-Jünger um (Witz)?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
gehalten

0.2055 CHF
29.05.2019 17:30 Trade

Bid    0.2045x 384'665 17:15:58

Ask   0.21x 6'315 17:15:58

Trotz der schlechten Börse heute hat sich Evolva wacker geschlagen, gegen unten scheint doch ein grösserer Widerstand zu bestehen, gegen oben kann es ziemlich schnell wieder über 21 Rp. gehen.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
ursinho007 hat am 29.05.2019

ursinho007 hat am 29.05.2019 17:38 geschrieben:

0.2055 CHF
29.05.2019 17:30 Trade

Bid    0.2045x 384'665 17:15:58

Ask   0.21x 6'315 17:15:58

Trotz der schlechten Börse heute hat sich Evolva wacker geschlagen, gegen unten scheint doch ein grösserer Widerstand zu bestehen, gegen oben kann es ziemlich schnell wieder über 21 Rp. gehen.

 

So ein Quatsch... die Evolva-Aktie hat weder diese Woche noch in den letzten vier Wochen wirklich brilliert und sich überhaupt nicht gut geschlagen. Nur den heutigen Tag anzuschauen ist schlichtwegs Schwachsinn, vor allem bei dem dürftigen Handelsvolumen und dem grossen Gap. Ich verfolgte das heutige Orderbook und es sah nie wirklich erfolgsversprechend aus. Dass die Aktie sich am Schluss im plus halten konnte, bei einem gigantischen Schlussspurt von 7500 gehandelten Aktien in den letzten 10 Minuten, besagt alles. 

Evolva-Aktie:

Performance in einer Woche: -3.1%

Performance in vier Wochen: -10.7%

Zum Vergleich den SPI:

Performance in einer Woche: -0.94%

Performance in vier Wochen: -1.4%

 

 

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
heute

Ich habe ganz klar von heute geschrieben. Tatsache ist, dass heute ein sehr schwacher Börsentag war. Bei solch negativer Stimmung kommen "kritische" Titel besonders unter die Räder, was aber eben bei Evolva nicht der Fall war; in diesem Sinne eben doch eine Bemerkung wert.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 02.09.2019
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 102
Es sieht nicht gut  aus mit

Es sieht nicht gut  aus mit dem Kurs von Evolva könnte bald  unter  Rp.  20 .gehen.

Besser  umschichten zu Newron.*pleasantry*

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'645
@samero

@samero

Was soll eigentlich dieser Eintrag?

Egal. Unter CHF 0.20, gut möglich und gar wahrscheinlich. Newron folgt dann aber unter CHF 6.00, auch wahrscheinlich.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
ursinho007 hat am 29.05.2019

ursinho007 hat am 29.05.2019 17:38 geschrieben:

0.2055 CHF
29.05.2019 17:30 Trade

Bid    0.2045x 384'665 17:15:58

Ask   0.21x 6'315 17:15:58

Trotz der schlechten Börse heute hat sich Evolva wacker geschlagen, gegen unten scheint doch ein grösserer Widerstand zu bestehen, gegen oben kann es ziemlich schnell wieder über 21 Rp. gehen.

 

Das sehe ich anders... die Aktie ist unter 21 Rappen gesunken und so schnell wird sich diese nicht erholen. Der Trend zeigt nach wie vor stark nach unten... und jeden Tag wird die Aktie etwas billiger. Unterdessen werden bereits die 0.201 "angeknabbert".

 

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
Evolva kurz vor dem Bankrott?

Evolva kurz vor dem Bankrott??? Gerade wurde auch die letzte Stütze gegen unten durchbrochen und der Aktienkurs notiert unter 0.200. Das Orderbook ist beängstigend leer.

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'254
Bankrott?

dangermouse hat am 04.06.2019 09:11 geschrieben:

Evolva kurz vor dem Bankrott??? Gerade wurde auch die letzte Stütze gegen unten durchbrochen und der Aktienkurs notiert unter 0.200. Das Orderbook ist beängstigend leer.

Die Durchbrechung der psychologisch nicht unwichtigen Grenze von 0.20 ist zwar bedauerlich, aber wo siehst du den direkten, unmittelbaren Zusammenhang zwischen Kursrückgang und Bankrott? 

 

Bellavista

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 424
es wurde ja genug gewarnt.

es wurde ja genug gewarnt.

zusätzlich wurde charttechnisch das wichtige ursische Band bei 0.23 ; 0.22 ; 0.21 und bei 0.20 nach unten verlassen. bald kommt die news, dass es stabilisiert zwischen 0.19 und 0.20.....Achtung: auch das wird gegen unten verlassen.

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 988
Das Orderbook war gegen unten

Das Orderbook war gegen unten so leer, dass jemand mit dem Verkauf von Aktien im Wert von weniger als 100'000 nicht mehr bedient worden wäre!

Ich glaube, wenn der Aktienkurs multipliziert mit der Anzahl Aktien weniger Wert ergibt als die Anlagevermögen, dann kann man von Konkurs reden, oder sehe ich das falsch?

 

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 972
dangermouse hat am 04.06.2019

dangermouse hat am 04.06.2019 10:47 geschrieben:

...

Ich glaube, wenn der Aktienkurs multipliziert mit der Anzahl Aktien weniger Wert ergibt als die Anlagevermögen, dann kann man von Konkurs reden, oder sehe ich das falsch?

Nein. Das ist definitiv falsch, in jeder Sichtweise und in jeder möglichen Interpretation.

Homemanager
Bild des Benutzers Homemanager
Offline
Zuletzt online: 21.08.2019
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 106
Nachtrag

gertrud hat am 04.06.2019 11:06 geschrieben:

dangermouse hat am 04.06.2019 10:47 geschrieben:

...

Ich glaube, wenn der Aktienkurs multipliziert mit der Anzahl Aktien weniger Wert ergibt als die Anlagevermögen, dann kann man von Konkurs reden, oder sehe ich das falsch?

Nein. Das ist definitiv falsch, in jeder Sichtweise und in jeder möglichen Interpretation.

... und wenn man schon das Anlagevermögen in die Gleichung einbeziehen möchte, sollte man auch beachten, aus was es besteht.....(fast zu 100% immaterielle Anlagen) .....

Xeno72
Bild des Benutzers Xeno72
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 10.08.2018
Kommentare: 33
Homemanager hat am 04.06.2019

Homemanager hat am 04.06.2019 11:22 geschrieben:

gertrud hat am 04.06.2019 11:06 geschrieben:

dangermouse hat am 04.06.2019 10:47 geschrieben:

...

Ich glaube, wenn der Aktienkurs multipliziert mit der Anzahl Aktien weniger Wert ergibt als die Anlagevermögen, dann kann man von Konkurs reden, oder sehe ich das falsch?

Nein. Das ist definitiv falsch, in jeder Sichtweise und in jeder möglichen Interpretation.

... und wenn man schon das Anlagevermögen in die Gleichung einbeziehen möchte, sollte man auch beachten, aus was es besteht.....(fast zu 100% immaterielle Anlagen) .....

Das ist noch der kleinere "Fehler". Der grundlegende ist, dass die Marktkapitalisierung (Kurs * Anzahl Aktien) buchhalterisch überhaupt rein nichts mit der Bilanz oder der Liquidität des Unternehmens zu tun hat! Danke Gertrud, dass Du da interveniert hast. Die Marktkapitalisierung sagt, wieviel man fürs Unternehmen zahlen müsste (oder bekäme, je nach Perspektive), wenn man es (ganz) kaufen oder verkaufen möchte, d. h., wieviel es nach Meinung des Marktes Wert ist. Konkurs geht ein Unternehmen bei Unterbilanz oder Zahlungsunfähigkeit (was nicht einmal dasselbe ist; der erste Fall ist leichter vermeidbar, weil Bilanzen ähem kreativ geführt werden können [es gibt aber natürlich rechtliche Grenzen], wohingegen, wenn Rechnungen nicht mehr bezahlt ist, sich der Schlund der Hölle des Kapitalismus öffner, als da heisst in der Schweiz das Konkursamt [der Konkurs selber kann nur durch einen Richter ausgesprochen werden]).

Ich rede hier nichts schön und habe Evolva wiederholt als hochriskantes Papier (nur spielgeldtauglich) bezeichnet, aber ein kurzer Taucher unter 20 (ist auch nicht der erste) ist zwar kein Grund zur Freude, aber auch nicht zu Panik.

Lg X.

 

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
Kaufgelegenheit

Einige Nebenwerte sind oft in dieser Jahreszeit bei Tiefstkursen zu haben und daher gute Kaufgelegenheiten. Dazu gehört auch Evolva.

Denn ich bleibe bei meiner Einschätzung, dass in den nächsten Monaten die Zulassung von Nootkatone kommt, dazu ev. noch eine gute Meldung zu Eversweet, so dass Kurse um 30 Rp. realistisch erscheinen. Ergäbe vom heutigen Niveau aus einen satten Gewinn von 50%.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'645
Eine Aktie wie Evolva würde

Eine Aktie wie Evolva würde ich niemanden zum Kauf empfehlen. Erst wenn die Mal von der Pipeline anständig was umsetzen können - aber vorher sicher nicht.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'722
@Link

Da hast du Recht, ausser du willst jemandem was Schlechtes. Ist so ein bisschen, wie mit einem Drogensüchtigen: Der will dich auch nur anfixen, damit er nicht mehr allein ist. 

Genau der richtige Tipp kommt von dir: Lass die mal erst machen! Falls, ja und nur dann, falls die doch noch was auf die Reihe bringen sollten - es gibt ja auch immer welche, die 6 Richtige tippen - kann man noch mit etwas Spielgeld einsteigen... denn sogar mit einem Royal-Flush ist dieses Mgt noch in der Lage, alles zu verkacken... siehe Cargill-"Deal"!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'645
Jetzt ernsthaft: das Ding

Jetzt ernsthaft: das Ding geht bald Konkurs, oder?

Lieber noch CHF 0.20 je Aktie kriegen als CHF 0.003 (und es gibt Leute die an Relief mehr glauben als an Evolva...puh, schwer verdaulich...wobei?).

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'722
Nicht so schnell

So schnell nicht, aber ein Konkurs ist nicht auszuschliessen. 

Ob jemand verkaufen soll, kann und will ich nicht entscheiden. Aber ich empfehle, mit einem Einstieg abzuwarten. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
die nächsten News......

Die werden spätestens am 21. August kommen. Ich erwarte allerdings, dass wir innert dieser Zeitspanne noch mit dem positiven Zulassungsentscheid beglückt werden.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
Beurteilung von Analystenmeinugen

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 296
Ursinho, man muss schon

Ursinho, man muss schon feststellen, dass zwischen deinen Kommentaren im Evolva Thread und Sarizotans bei Newron keinerlei Unterschiede bestehen! Für mich seid ihr Brüder im Geiste und vielleicht spannt ihr ja mal noch zusammen bei einer Aktie!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
@Zauberlehrling

Uma piada de mal gosto!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'254
Beitrag von P.V.

ursinho007 hat am 11.06.2019 22:09 geschrieben:

https://www.evolva.com/article/how-do-sell-side-analysts-value-evolva/

Kann man irgendwo sehen, von wann dieser Artikel von Paul Verbraeken stammt respektive verfasst wurde??

Denn der letzte Satz ist irgendwie zweischneidig. Sie sind immer noch von ihren Produkten überzeugt und arbeiten hart für einen Erfolg. Wenn das nun vor ein, oder zwei Jahren verfasst wurde, dann muss man leider sagen, dass die harte Arbeit bis jetzt nicht ausgereicht hat. Wenn der Artikel von letzter Woche stammt, dann gibt mir die Aussage, dass sie immer noch an ihre Produkte glauben, ein ganz wenig neue Hoffnung.

So, if analysts are not in agreement on Evolva’s future, what does Evolva think? We don’t comment analyst reports or recommendations, but we are convinced of our products’ potential and working hard to make this company a success!

Bellavista

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'496
@Bellavista

Kann ich leider auch nicht sagen, wann er das effektiv verfasst hat, das Seitenzertifikat stammt vom 31. Mai 2019.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Seiten