Osiris

1'446 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

...schon wieder ein AF Follower der Osiris an den Karren fahren will, ist jedoch nur ein kleiner Analyst...wird wohl dafür bezahlt, ist zumindest nicht generell negativ für Biotechs

http://seekingalpha.com/article/1922791-jason-napodano-positions-for-201...

@JNapodano - Zacks Biotech Analyst mit knapp 6600 Follower auf Twitter

Gruss Hans

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Osiris Therapeutics, Inc.: Osiris Therapeutics Updates auf Mesoblast Zahlung für Prochymal2014.01.03 | 22.07 US / Eastern Empfehlen:0 Osiris Therapeutics, Inc. , Eine Stammzelle-Unternehmen, gab bekannt, dass sie erhalten hat, eine $ 15.000.000 Meilensteinzahlung von Mesoblast für den Abschluss der Übertragung von Vermögenswerten im Zusammenhang mit der Prochymal Geschäft. In einer Freigabe auf 20. Dezember Dass, so das Unternehmen Oktober 2013 , Gab Osiris eine Vereinbarung mit einer Tochtergesellschaft der Begrenzte Mesoblast für den Erwerb von Osiris 'Kultur expandierten mesenchymalen Stammzellen Geschäft, einschließlich Prochymal, in einer Transaktion im Wert von bis zu $ 100,000,000 im ersten Prüfung und Meilensteinzahlungen sowie Lizenzgebühren Zukunft. Der Meilenstein, der erreicht wurde, war unter Berücksichtigung des Übergangs und der Lieferung der seine ceMSC Geschäftsvermögen. Die Zahlung wurde in Mesoblast Eigenkapital mit üblichen Kapitalschutz nach der 12-monatigen Haltefrist aus. Osiris weiterhin Dienstleistungen für Mesoblast als Teil der Vereinbarung um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Als Ergebnis der Transaktion erwartet Osiris, einen Gewinn für das vierte Quartal 2013 sowie das gesamte Geschäftsjahr zu berichten. "Wir freuen uns, diesen Meilenstein erreicht haben, und wir sind jetzt voll und ganz auf unsere kommerziellen Produkte und biochirurgischen Pipeline konzentriert", sagte Philip Jacoby , Chief Financial Officer der Osiris Therapeutics . "Die zusätzlichen Mittel ermöglichen es uns, Investitionen in unsere kommerzielle Infrastruktur-und klinischen Programme, die klinischen Vorteile unserer Produkte weiter zu demonstrieren, zu machen." ((Kommentare zu dieser Geschichte kann newsdesk@closeupmedia.com gesendet)) © ProQuest Information & Lernen, Acquiremedia 2014  http://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&nv=1&rurl=tra...  Chartanalyse: http://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&nv=1&rurl=tra...

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Hehe, rennen wieder alle hinterher, wie wenn es keine Aktien mehr gäbe .... abwarten zum nächsten Q-Bericht, das wird lustig Drinks

Gruss Hans

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Genau Hans du sagst es,lieber agieren anstatt reagieren. Ich bin froh bereits investiert zu sein in Osiris/Nev. Mal schauen was morgen noch geht.

 

Osiris 16.92+0.68 (4.19%)After Hours: 16.92 0.00 (0.00%)Jan 7, 4:17PM EST  NASDAQ real-time data - DisclaimerCurrency in USD  Sehr schön das Interesse gegen Schluss hin.

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

Sehr schöner Tagesschluss heute von OSIR. Downtrend vorerst geknickt, 19.50$ SecretClapping

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

 

 Osiris Therapeutics, Inc.: Osiris Therapeutics Vorstand bestätigt Lode Debrabandere, PhD, MBA, President und Chief Executive Officer2014.01.14 | 08.03 US / Eastern Empfehlen:0 Osiris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: OSIR) konzentrierte sich die führenden Stammzell Unternehmen auf die Entwicklung und Vermarktung von Produkten, die Bedingungen in der Wundversorgung, Orthopädie und Sportmedizin Märkte zu behandeln, ist erfreut bekannt, dass sein Board of Directors, in einer Sondersitzung vom 13. Januar 2014 bestätigte die Nominierung von Lode Debrabandere, PhD, MBA, Präsident und Chief Executive Officer. Neben Präsident und CEO, Dr. Debrabandere wurde in den Vorstand des Unternehmens gewählt. Er wird die Restlaufzeit von Randal C. Mills, PhD zu erfüllen, als Class II Direktor und wird zur Wiederwahl durch die Aktionäre des Unternehmens auf seiner Jahrestagung 2014 zu stehen. Dr. Debrabandere hat über 20 Jahre Erfahrung führenden F & E-, Vertriebs-und Marketingaktivitäten in der Pharma-und Biotechnologieindustrie. Im Jahr 2006 trat er Osiris als Vice President und General Manager der Business Unit Therapeutics und war für die Entwicklung verantwortlich Prochymal ® (remestemcel-L), der weltweit erste zugelassene Medikament zur Stammzellen Graft-versus-Host-Krankheit. Im Jahr 2012 wurde er zum Chief Operating Officer befördert und übernahm die Verantwortung für alle kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens. Bevor er zu Osiris, war Dr. Debrabandere als Vice President of Global Marketing bei Bristol Myers Squibb, wo er die Geschäftseinheit Neurowissenschaften und war der Global Brand Leader for Abilify TM. Er trat BMS von UCB Pharma, Inc., wo er die klinische Entwicklung und Marketing Operations mit Schwerpunkt auf den Bereichen Allergien / Atemwegs (Zyrtec TM) und Neurologie (Keppra TM). "Ich freue mich, dass der Vorstand Dr. Debrabandere als Präsident und CEO bestätigt", sagte Peter Friedli, Präsident des Verwaltungsrates. "Lode hat bereits wesentlich zum Wachstum des Osiris in den letzten Jahren beigetragen und teilt eine gemeinsame Vision mit dem Vorstand zu kommerziellen Wachstums-und Expansionsbemühungen des Unternehmens zu beschleunigen." war für die Entwicklung verantwortlich Prochymal ® (remestemcel-L), der weltweit erste zugelassene Medikament zur Stammzellen Graft-versus-Host-Krankheit. Im Jahr 2012 wurde er zum Chief Operating Officer befördert und übernahm die Verantwortung für alle kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens. Bevor er zu Osiris, war Dr. Debrabandere als Vice President of Global Marketing bei Bristol Myers Squibb, wo er die Geschäftseinheit Neurowissenschaften und war der Global Brand Leader for Abilify TM. Er trat BMS von UCB Pharma, Inc., wo er die klinische Entwicklung und Marketing Operations mit Schwerpunkt auf den Bereichen Allergien / Atemwegs (Zyrtec TM) und Neurologie (Keppra TM). "Ich freue mich, dass der Vorstand Dr. Debrabandere als Präsident und CEO bestätigt", sagte Peter Friedli, Präsident des Verwaltungsrates. "Lode hat bereits wesentlich zum Wachstum des Osiris in den letzten Jahren beigetragen und teilt eine gemeinsame Vision mit dem Vorstand zu kommerziellen Wachstums-und Expansionsbemühungen des Unternehmens zu beschleunigen."     wobei dieser Satz heraussticht: "Dr. Debrabandere hat über 20 Jahre Erfahrung führenden F & E-, Vertriebs-und Marketingaktivitäten in der Pharma-und Biotechnologieindustrie."  darum ist er der richtige Mann um Osiris weiterzubringen weg vom Biotech Richtung Pharmatitel !

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Stem Cells: The Future of Medicine is Now| Panel | Living At Your PeakFriday, January 10, 2014 The Antlers at Vail | VailTime: 5:00 p.m. reception | 5:30 p.m. presentationTickets: $35 at the door | $25 in advance | $10 students Join Dr. Scott Brandt, Dr. Stan Jones, Dr. Kristen Comella, and Colorado State Representative Diana DeGette as they engage in a discussion about the history and future of stem cell therapies. Dr. Comella hat gem. Bio http://www.medicaltourismcongress.com/kristin-comella/ viele Jahre Erfahrung in Stammzellentherapie, u.a. at Osiris, Osteoarthritis zielt wohl auf Cartiform, das wird ein vielversprechendes Produkt, Nachfrage scheint gegeben ... 

Gruss Hans

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

 

Hallo Hans,

Meinst du immer noch dass Osiris mal 3 stellig wird?

Der haltet sich irgenwie schon noch gut?

 

Gruss

Sole

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 450
Osiris

Leute habt Geduld, es braucht einfach Zeit bis Geld fliest und Gewinne entstehen. Grafix scheint wirklich sensationell zu wirken, aber es wird in Amerika erst in 3 Staaten verkauft. Jetzt muss das Produkt zuerst bei den Ärzten bekannt gemacht werden. Viele Ärzte haben 12 und mehr Stundentage, da bleibt keine Zeit für Weiterbildung. Ich habe eine ältere Verwandte mit einer Wunde die nicht zuheilt, aber die normalen Ärzte haben hier keine Ahnung von Grafix und so ist das auch in Amerika. Es braucht Zeit und dann eine Zulassung von Grfaix von der FDA, damit die Versicherungen zahlen. Dann sprudelt die Quelle. Wenn dann die Zulassung weiter auch in Europa und weltweit kommt, dann ist man als Investor saniert. Aber es ist halt doch ein Konjunktiv: wenn, das Wörtchen wenn nicht wär, wären wir alle Millionär.

Wer darauf setzt muss einfach warten und nicht täglich den Kurs verfolgen, das verunsichert und macht nervös. Dazu darf man nur so viel Geld investieren, dass man auch bei Totalverlust nicht Pleite geht!

Die Chancen auf einen grossen Gewinn sind hier um ein Vielfaches höher als im Lotto, darum spiele ich hier mit. Aber man muss den Einsatz abschreiben können!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524

Samui hat am 28.01.2014 - 10:18 folgendes geschrieben:

Dazu darf man nur so viel Geld investieren, dass man auch bei Totalverlust nicht Pleite geht!

Die Chancen auf einen grossen Gewinn sind hier um ein Vielfaches höher als im Lotto, darum spiele ich hier mit. Aber man muss den Einsatz abschreiben können!

samui, da geb ich dir recht, OSIR ist hoch riskant. man sollte nicht vergessen, dass die ja nicht ohne mitbewerber dahstehen. da gibts noch einige firmen die da noch mitmischen. aber am meisten stört mich p.friedli.....der geht über lei....

GFMN / gottschalk und friedli kann man zusammenbinden.........

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524
OSIR

ach ja, habe ich auch noch vergessen :


 


ZACKS RATING:


We are moving back to a Neutral recommendation as we believe the current price reflects the afore-mentioned positive developments.

 

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Per hat am 28.01.2014 - 16:32 folgendes geschrieben:

GFMN / gottschalk und friedli kann man zusammenbinden............aber am meisten stört mich p.friedli.....der geht über lei....

 

Wäre vorsichtig mit solchen Äusserungen, in anderem Forum fliegst du raus mit sowas...

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Sole69 hat am 24.01.2014 - 20:05 folgendes geschrieben:

 

Hallo Hans,

Meinst du immer noch dass Osiris mal 3 stellig wird?

Der haltet sich irgenwie schon noch gut?

 

Gruss

Sole

Dieses Jahr sehe ich eher eine Konsolidierung im Aktienkurs, hängt von den Q-Zahlen ab ... am 3. März gibts welche...

Gruss Hans

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 06.01.2020
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'524

Hans hat am 02.02.2014 - 12:16 folgendes geschrieben:

Sole69 hat am 24.01.2014 - 20:05 folgendes geschrieben:

 

Hallo Hans,

Meinst du immer noch dass Osiris mal 3 stellig wird?

Der haltet sich irgenwie schon noch gut?

 

Gruss

Sole

Dieses Jahr sehe ich eher eine Konsolidierung im Aktienkurs, hängt von den Q-Zahlen ab ... am 3. März gibts welche...

also verkaufen, wenn ich dich richtig verstehe ?

von den zahlen wird es sicher keine überraschung geben. der neue sales staff wird frühestens im Q2 / Q3 wirksam.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Per hat am 03.02.2014 - 17:25 folgendes geschrieben:

Hans hat am 02.02.2014 - 12:16 folgendes geschrieben:

Sole69 hat am 24.01.2014 - 20:05 folgendes geschrieben:

 

Hallo Hans,

Meinst du immer noch dass Osiris mal 3 stellig wird?

Der haltet sich irgenwie schon noch gut?

 

Gruss

Sole

Dieses Jahr sehe ich eher eine Konsolidierung im Aktienkurs, hängt von den Q-Zahlen ab ... am 3. März gibts welche...

also verkaufen, wenn ich dich richtig verstehe ?

von den zahlen wird es sicher keine überraschung geben. der neue sales staff wird frühestens im Q2 / Q3 wirksam.

Nein!

aktuell über 20% vom Free Float short

http://finance.yahoo.com/q/ks?s=OSIR+Key+Statistics

Da sehen wir ev. $ 20 wenn die Q-Zahlen überzeugen, also abwarten...

Gruss Hans

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

$14.50 oder darunter innerhalb der nächsten 2 Wochen sind klar Kaufkurse.

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

gollum hat am 08.02.2014 - 15:43 folgendes geschrieben:

$14.50 oder darunter innerhalb der nächsten 2 Wochen sind klar Kaufkurse.

$14.50 sehen wir nicht .. am 5. März gibt's Q-Zahlen ... 

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400
Sammelaktion Institutioneller

Da wurde per Ende 2013  kräftig eingesammelt, Free Float wird dadurch immer kleiner...

Fidelity 13.24% 4,478,332 shares

BlackRock 4.05% 1,370,395 shares Vanguard 2.81% 950,136 shares Im BlackRock-Gremium sitzt übrigens unser ex Schweiz. Nationalbank Präsident Hildebrand, die wissen was sie tun Wink  ... und die Shortys werden demnext wieder mal gegrillt da der Anteil - aktuell bei 23,7% weiter steigt , hehe

http://www.nasdaq.com/symbol/osir/short-interest

http://finance.yahoo.com/q/ks?s=OSIR+Key+Statistics

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

..das tönt krass, aber möglich..

Die Aktie von NewLink Genetics, einem Unternehmen, das Krebstherapien entwickelt und jährlich weniger als 2 Mio. Dollar Umsatz macht, hat in diesem Jahr um 111 Prozent zugelegt. Analyst Stephen Willey von Stifel Nicolaus in New York schrieb in einer Studie vom 22. Januar, dass die Krebstherapien des Unternehmens aus Ames, Iowa, im Jahr 2025 einen Umsatz von rund 2 Mrd. Dollar bringen dürfte.

Osiris wurde dahingehend betreffend ihrer Produkte-Pipeline noch nicht analysiert Wink

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400
Zahlen am 5.03.14

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Mimedx, Konkurrent von Osiris betr. Grafix mit Resultat 2013, kleiner Vorgeschmack....

http://www.twst.com/update/43300-mimedx-group-inc-mimedx-announces-recor...

Gruss Hans

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Lieber nicht, mdxg ist im Minus!!!

Gruss

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470

Hans hat am 25.02.2014 - 20:59 folgendes geschrieben:

http://www.businesswire.com/news/home/20140210005372/en/Osiris-Therapeut...

 

Hallo Hans,

 

Hoffentlich mutiert Osiris dann endlich von der lamenden "Ente" zum "Phoenix aus der Asche" wie z.B. Plug Power,

da grünt, & grünt, & grünt es immerfort seit Monaten.

 

Der Luigis wartet auch schon lange für einen flotten Freuden-Tanz für ALLE Osiris Investierten;

 

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Heute tanzt sich Osiris wieder ganz schön ins minus. Sind das die ersten andeutungen für schlechte Zahlen?

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Osiris seit Tagen im Sinkflug

Hans hat am 10.02.2014 - 21:39 folgendes geschrieben:

gollum hat am 08.02.2014 - 15:43 folgendes geschrieben:

$14.50 oder darunter innerhalb der nächsten 2 Wochen sind klar Kaufkurse.

$14.50 sehen wir nicht .. am 5. März gibt's Q-Zahlen ... 

 

Hallo Hans,

Die $ 14.50 oder 14.55 $ liegen Heute oder Morgen bereits im Bereich des Möglichen.

In Anbetracht der ca. 4 % Beteiligung von BlackRock an OSIRIS scheint mir jetzt ein Nachkauf auf diesem

Niveau als attraktiv.

Wie ist deine Einschätzung, die hätten doch die Möglichkeiten den Kurs so zu "drücken", um noch etwas günstiger weiter zuzukaufen, oder ?

Dirol

 

 

 

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Letzte Woche hat doch der US Kongress etwas wegweisendes entschieden dass für Osiris und eine andere Firma von Bedeutung ist. Irgendwie sind nun Folgeaufträge zu erwarten. Ich weiss nicht genau was,mein Berater von der Bank hat mir Osiris empfohlen.

Weiss hier jemand mehr darüber?

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

@Pegasos

ein 15-er Call wäre jetzt goldrichtig, gibt's bei uns leider nicht, darum Aktie ordern!

Gruss Hans

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 13.01.2020
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'400

Moneymaker78 hat am 03.03.2014 - 20:56 folgendes geschrieben:

Letzte Woche hat doch der US Kongress etwas wegweisendes entschieden dass für Osiris und eine andere Firma von Bedeutung ist. Irgendwie sind nun Folgeaufträge zu erwarten. Ich weiss nicht genau was,mein Berater von der Bank hat mir Osiris empfohlen.

Weiss hier jemand mehr darüber?

...eher die Japsen .... Osiris wird da wegen Mesoblast genannt  ... Big Winners und Osiris ist dabei - es knallt wohl in der Schatulle Wink

http://www.marketwatch.com/story/japans-bold-initiative-in-regenerative-...

There are other players that also appear poised to capitalize on the opportunity in Japan. Industry giant Mesoblast (asx:MSB has a strategic partnership in Japan with JCR Pharmaceuticals for its allogeneic mesenchymal stem cell (MSC) product to treat steroid refractory graft-versus-host disease (GvHD), a side affect associated with bone marrow and transplant surgeries. Mesoblast's move to acquire a portfolio of stem cell therapies in 2013 from Osiris Therapeutics OSIR +0.03%  opened the doors to Japanese markets. JCR is expected to file its application this quarter to market the MSC product in Japan, which sets the stage for it to possibly become the first company to benefit from the accelerated pathway under the new Japanese law.

Gruss Hans

Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Hans hat am 11.11.2013 - 19:53 folgendes geschrieben:

thunder hat am 11.11.2013 - 13:10 folgendes geschrieben:

@Pegasus

Als Gerücht würde ich das nicht bezeichnen, es ist eine Diskussion im Gange ob man das bisherige Modell umstellen möchte. Wenn das so kommt könnte Osiris davon stark betroffen sein. Das CMS (Medicare, Medicaid), könnte auf 2014 die Strategie wechseln. Bisher wird die Behandlung bezahlt, egal welche du nimmst. Ab 2014 wird aber nur noch ein fixer Betrag je nach Diagnose zu Verfügung gestellt. Dieser Betrag ist weit unter dem was Grafix in der Herstellung überhaupt kostet. Ich glaube nicht das sich die Patienten bereit erklären die Kosten, welche über dem Fixbetrag liegen, selber zu übernehmen. Daher werden Ärzte auf günstigere eventuell genau so gute Behandlungsmethoden setzten. Sollte das eintreffen sehe ich die Zukunft für Osiris deshalb nicht ganz so gut viele hier drin.

Danke für deinen Beitrag, muss man sicher im Auge behalten, wichtig ist natürlich auch die Wirksamkeit eines Medis, bleibt zu hoffen dass Osiris wie bereits vermeldet hochwirksame Medis der Konkurrenz entgegenhalten kann ... Die Zukunft wird sich weisen!

Also ich glaube mein Berater meinte dass der Kongress irgendetwas betreffend Gesundheitsbehörde oder Neue Vorschriften wodurch Osiris und eine weitere Partnerfirma stark profitieren könnte.

ev was ihr in diesem alten Post beschrieben habt.Wegen Obamacare war ja auch mal die Rede

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Osiris

Osiris medet  Erträge aus laufender Geschäftstätigkeit von 1,1 Mio. $ für 2013 und einer Bilanzsumme von 92,0 Millionen US-Dollar zum Jahresende .

" Wir beschleunigen die Umwandlung des Osiris zu einem vollständig integrierten Handelsunternehmen ", sagte Lode Debrabandere , Ph.D., President und Chief Executive Officer von Osiris . " Osiris baut auf sinnvolle und systematische Weise , indem Talente in der Herstellung, Kostenerstattung , Marketing und Vertrieb. Mit unserem hoch differenzierte Produkten und exzellenten Team sind wir für weiteres Wachstum und Erfolg gut positioniert. "

http://www.twst.com/update/44783-osiris-therapeutics-inc-osiris-therapeutics-reports-fourth-quarter-and-full-year-2013-financial-results-for-the-full-year-revenue-increased-3-fold-company-was-profitable-and-ended-with-assets-of-920-million

Good  :drink::cool:

16.74 $ +1.26 (+ 8.14%)

Real-time:   11:19AM EST

https://www.google.com/finance?q=NASDAQ%3AOSIR&ei=9UUXU6CeKumBwAPuuQE

Wieder einmal mehr hat sich bewahrheitet, dass von "Insider & Finanzprofis" in Erwartung guter Nachrichten der Kurs zuvor gedrückt, günstig eingekauft wird, weil er danach dann kräftig steigt, wie jetzt eben 8-12 % Kursgewinn.

Alles auch reine Strategie, eben, mich freut's.

 

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Seiten