Basilea

Basilea Pharmaceu N 

Valor: 1143244 / Symbol: BSLN
  • 37.00 CHF
  • +2.38% +0.860
  • 19.08.2019 14:21:16
6'718 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Bewertung

Frage ist zwar nicht an mich gerichtet, aber ich habe ja auch einen Preis genannt (25.-). 

Kurz voraus: Die klassischen Modelle zur Bewerung sind unzureichend und sogar potentiell gefährlich. Auch dazu heute Abend mehr.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 18.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
refoh hat am 15.06.2019 09:49

refoh hat am 15.06.2019 09:49 geschrieben:

XC hat am 13.06.2019 17:36 geschrieben:

Unter 30 würde ich ich mir ein Kauf überlegen. Für mich im Moment noch zu teuer.

XC Wie kommst du auf "unter 30"?

Kannst du mir verraten, nach welchen Kriterien du eine Aktie bewertes? Allgemein - nicht nur für Basilea.

Ganz einfach...ich greife nicht in ein fallendes Messer, Basilea wird jeden Tag billiger. Spielt keine Rolle wieviel Basilea wert ist, der Markt meint aus irgendwelchen Gründen die ich nicht kenne, dass sie immer noch zu teuer ist. Ich bin nicht investiert und kann warten bis sie unter 30 ist, dann würde ich eine erste Position aufbauen. Geht sie nicht unter 30, dann lasse ich es bleiben.

Ich habe auch Osiris und Newron sehr günstig gekauft. Bei Osiris konnte ich 2x fette Gewinne einstreichen. Bei Newron bin ich immer noch im Plus, da ich vor ein paar Jahren tief einstellig gekauft habe. Klar war es im nachhinein ein Fehler, dass man bei 35 nicht verkauft hat und wieder tief eingestiegen ist. Ich habe Zeit, auch Newron wird wieder steigen.

no risk...no fun...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Abrechnung

Ich habe im Berufsleben schon genug damit zu tun, Leute zu enttäuschen, um sie vor noch grösserem Unglück zu bewahren. Ihnen die Augen zu öffnen.

An der Börse begehen viele den Irrsinn, den Leichtsinn, sich in falscher Sicherheit zu wiegen. Und dafür führen sie gute Argumente an: die Bewertungen

Nichts ist schlimmer, als sich in Sicherheit zu wähen! Es kann nicht tiefer gehen als, weil...

Doch, es kann.... und es wird, zumindest an der Börse. Und warum?

Weil es nur Momentaufnahmen sind. Zurzeit bewertet man eine Branche mit dem PE 10 oder 16 oder scheiss egal... Wer hat das definiert?

Es braucht sich nur das Klima zu ändern, und schon ist die "vernünftige" Bewertung Schnee von gestern. 

Börsen-Psychologie zu verstehen, ist beinahe aussichtslos, ich meine in die Zukunft schauend. Im Nachhinein können alle alles genau erklären. Aber die Börse ist zukunftsorientiert.

Was ist nur los mit BSLN?

Man schaue sich nur dieses Desaster an!

Gerade 1 Monat: - 15%! Und dies, obwohl die Zukunft doch so rosig ist!

3 Monate: - 25%!

1 Jahr: fast - 50%!!!  

Hallo! Lest mal nach, was vor gut einem Jahr geschrieben wurde! Wacht endlich auf! Alle "Bewertungen" sind Hirngespinste, Phantasien und keinen Rappen wert!

Die Börse hat recht. Punkt

Und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange!

Und selbst wenn Super-News kämen, aber sie werden nicht kommen: Würde der Titel auf 80 steigen? Natürlich nicht! Nicht einmal auf 60!

Es bleibt also genug Zeit zu kaufen, wenn gute Nachrichten eintreffen. Aber mal ehrlich! Was könnte dies sein?

Einzig die Entscheidung, die Firma aufzuspalten, könnte einen Move bringen. Ansonsten sind "meine 25" nur noch eine Frage der Zeit.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'412
Bewertungen

An der Börse wird über- und untertrieben, weil eben nicht nur die (momentane und zu erwartende) Finanzlage die Kurshöhe bestimmt, sondern auch die Psychologie und die Manipulation. Ich denke, dass der Kurs von Basilea rein von den Zahlen her im Bereich von CHF 60 bis 80 liegen müsste. Der heutige Kurs ist durch die Leerverkäufer gepaart mit der schlechten Stimmung des Biotechbereichs zustande gekommen. Wir haben es also mit einer klaren durch Manipulation und Psychologie entstandenen Unterbewertung zu tun. Dies sind Kaufsituationen, weil, wie gesagt, sich langfristig immer die (momentane und zu erwartende) Finanzlage im Kurs niederschlägt.

Allgemeiner Crash ausgenommen, halte ich ein Absinken unter CHF 30.00 für ziemlich unwahrscheinlich.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 121
Re:

@ Ursinho

Allgemein sehe ich keine schlechte Stimmung im Biotechbereich, siehe Novartis, Roche, Lonza etc...

Der Absturz hier ist Basilea spezifisch. Dessen Ausmass hat mich auch überrascht,

vor allem das Fakt, dass es seit langem eigentlich keine Gegenbewegung gibt...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'412
die Grossen ausgenommen

Ok, ich hätte das mehr präzisieren müssen "Biotechs ausser die grossen Pharmas"

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 121
Domtom

@ Domtom

Was meinst du? Boden erreicht heute?

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Alles gesagt

Meine Meinung habe ich doch schon gesagt. Dem ist nichts hinzuzufügen. 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Man nehme eine einfache Rezeptur

ursinho007 hat am 16.06.2019 13:21 geschrieben:

An der Börse wird über- und untertrieben, weil eben nicht nur die (momentane und zu erwartende) Finanzlage die Kurshöhe bestimmt, sondern auch die Psychologie und die Manipulation. Ich denke, dass der Kurs von Basilea rein von den Zahlen her im Bereich von CHF 60 bis 80 liegen müsste. Der heutige Kurs ist durch die Leerverkäufer gepaart mit der schlechten Stimmung des Biotechbereichs zustande gekommen. Wir haben es also mit einer klaren durch Manipulation und Psychologie entstandenen Unterbewertung zu tun. Dies sind Kaufsituationen, weil, wie gesagt, sich langfristig immer die (momentane und zu erwartende) Finanzlage im Kurs niederschlägt.

Allgemeiner Crash ausgenommen, halte ich ein Absinken unter CHF 30.00 für ziemlich unwahrscheinlich.

und ersetze "Basilea" durch "Newron":

An der Börse wird über- und untertrieben, weil eben nicht nur die (momentane und zu erwartende) Finanzlage die Kurshöhe bestimmt, sondern auch die Psychologie und die Manipulation. Ich denke, dass der Kurs von Newron rein von den Zahlen her im Bereich von CHF 10 bis 15 liegen müsste. Der heutige Kurs ist durch die Leerverkäufer gepaart mit der schlechten Stimmung des Biotechbereichs zustande gekommen. Wir haben es also mit einer klaren durch Manipulation und Psychologie entstandenen Unterbewertung zu tun. Dies sind Kaufsituationen, weil, wie gesagt, sich langfristig immer die (momentane und zu erwartende) Finanzlage im Kurs niederschlägt.

Allgemeiner Crash ausgenommen (warum eigentlich?), halte ich ein Absinken unter CHF 5 für ziemlich unwahrscheinlich.

 

Herr ursinho007, merken Sie was? Lesen Sie doch bitte nochmals Ihre Kommentare von vor einem Jahr (selbstverständlich auch meine, falls es Ihnen beliebt)! 

Börse ist brutal, wenn man gegen sie wettet, egal um welchen Titel es sich dabei handelt (mit Ausnahme von den Ober-Schrott-Titeln lumx und rlf, die man ignorieren sollte). Wer sich nicht anpassen kann (oder will), bezahlt die Zeche. 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 396
hahaha der war echt gut....

hahaha der war echt gut.....aber ursli schnallt es einfach nicht....!!

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 16.08.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'437
Domtom01 hat am 17.06.2019 15

Domtom01 hat am 17.06.2019 15:30 geschrieben:

 Ich denke, dass der Kurs von Newron rein von den Zahlen her im Bereich von CHF 10 bis 15 liegen müsste. Der heutige Kurs ist durch die Leerverkäufer gepaart mit der schlechten Stimmung des Biotechbereichs zustande gekommen. Wir haben es also mit einer klaren durch Manipulation und Psychologie entstandenen Unterbewertung zu tun. Dies sind Kaufsituationen, weil, wie gesagt, sich langfristig immer die (momentane und zu erwartende) Finanzlage im Kurs niederschlägt.

@domtom01

ich wollte mich eigentlich nicht in eure täglichen auseinandersetzungen einmischen, nun habe ich aber trotzdem eine frage:

von welchen zahlen redest du bei Newron? ich weiss nicht wie detailiert du dich mit Newron beschäftigt hast, aber die zahlen sind sowas von grottenschlecht und die werden auch in absehbarer zeit nicht besser sein, also da irgendwelche zahlen schönreden kanns ja auch nicht sein. dann auf den 40mio. honigtopf können sie meiner meinung auch nur bei erfolg zugreiffen, aber da hat das inseider quartet sich mehr info.

Leerverkäufer gibt es praktisch keine bei NW, die waren immer < 2% auf dem weg von CHF 30.- runter auf CHF 6.- da musst du dir einen anderen grund für diese kurssituation suchen.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'412
ziemlich daneben

Man könne den gleichen Text auch für Newron verwenden, ist doch ziemlicher Schwachsinn. Es ist mir echt zu blöd die konkreten Unterschiede zwischen Basilea und Newron wieder aufzuzählen. Nur kurz: Basilea hat zwei sehr erfolgreiche Medis am Markt und die Pipeline kommt planmässig voran. Newron hat ein Medi ziemlich erfolglos am Markt, die Pipelline harzt und hat mit grosssen Verzögerungen und Rückschlägen zu kämpfen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
klar nicht vergleichbar

Nur warum wird dann hier gefühlt Jahre lang verglichen? Das ist daneben.

Bei BSLN gibt es so gut wie keine wirklichen Kurstreiber. Ist eine richtige Langeweile-Aktie mit hohem Risiko.

NEWRON ist eine Hochrisiko-Aktie mit enorm hohen Gewinn- , aber auch Verlustchancen.

Beide haben nichts, aber auch gar nichts gemeinsam, ausser dass sie an der SIX gelistet sind und es hier immer wieder Versuche gibt, die Trader, Investierten oder Anleger gegeneinander auszuspielen.

Wie ich über Aktien denke, habe ich schon geschrieben, brauche mich da nicht zu wiederholen. Spiele mit beiden mal mehr, mal weniger, aber immer mit Spass!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'412
eben

Dann sind wir uns ja einig, dass die beiden Firmen nicht das Gleiche sind, aber warum setzt du sie trotzdem gleich, indem du meinen zu Basilea passenden Text 1:1 auf Newron überträgst? Für mich ziemlich schizophren.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Tomaten auf den Augen?

Bei Basilea bist du blind, hinterfragst dich nicht, bei Newron bist du ketzerisch, persönlich angewidert. Ist nicht glaubwürdig. Es fehlt an Objektivität. 

Und über deine Wortwahl verliere ich kein Wort. 

Und warum soll man deine Kommentare ernst nehmen? Lies, was du vor einem Jahr und länger geschrieben hast und was du heute sagst. Das zu kommentieren, würde eine sofortige Löschung meines Posts nach sich ziehen. Aber jeder weiss, was damit gemeint ist. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'412
Fakten

Domtom01 hat am 18.06.2019 10:46 geschrieben:

Bei Basilea bist du blind, hinterfragst dich nicht, bei Newron bist du ketzerisch, persönlich angewidert. Ist nicht glaubwürdig. Es fehlt an Objektivität. 

Ich führe Fakten auf. Nochmals: Bei Basilea läuft alles planmässig. Die beiden lancierten Medis sind sehr erfolgreich. Der Onkologiebereich entwickelt sich bis jetzt gut. Ob das weiterhin so bleiben wir, ist ungewiss. Hier liegt das Risiko, aber das ist bei jeder Entwicklung neuer Medikamente so.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Ich glaube dir,

dass du wirklich glaubst, was du schreibst. Selbstredend!

Overflow
Bild des Benutzers Overflow
Offline
Zuletzt online: 18.06.2019
Mitglied seit: 25.06.2007
Kommentare: 1'066
Alles paar Monate schau ich

Alles paar Monate schau ich hie rmal kurz rein. Ich hab auch noch gute 300 Basilea zu einem EP von 115.- (plus / minus). Meine Devise war von anfang an... entweder gehts ab oder es klatscht an die Wand. Wird wohl keiner verstehen, geht ja am Ende des Tages doch um ein bisschen Geld.

Aber die Zankerei die hier seit Monaten immer wieder stattfindet, ist definitiv auch für die Wand!

Eigentlich lohnt es sich gar nicht über diese Aktie zu sprechen / schreiben, zumindest nicht im Moment. Aber ich spüre hier viel Hassliebe Wink

Nehmt mich als Beispiel. Über 30k CHF investiert und es geht mir sowas von am A... vorbei.... obwohl ich weder weitere Titel habe noch besonders viel mehr auf dem Sparkonto.

Vielleicht hilft das dem einen oder anderen diese Aktie irgendwie "emotional" zu verarbeiten, durch meinen Post. Ich sag nur: alles oder nichts, aber wenns was wird, dann erst in ein Paar Jahren Wink

Hauptsache Gewinn...

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'387
Da kann ich nur jemand

Da kann ich nur jemand zitieren, der die kleinen Biotechs in der Schweiz gar nicht mag... und nur negativ schreibt.

Er meinte vor einem halben Jahr eigentlich ist Basilea günstig bewertet, aber er würde die Finger davon lassen...(bei 50.sfr)

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 121
short time

Wie an den letzten Freitagen, heute wieder short time...

Wenn es mit diesem Tempo weiter geht, dann sind wir wirklich schnell bei CHF 25.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 396
geht rasant richtung 30.--

geht rasant richtung 30.-- meine 25 sind nicht mehr weit weg und vollkommen realistisch.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
News

Bsln hat ein neues 52-Wochentief "geschafft". Nur folgerichtig. 

@hans im glück: Das sind "meine 25", nicht deine, du Trittbrett-Basher ;)) 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 396
habe ich vor einem halben

habe ich vor einem halben jahr schon geschrieben Smile

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 18.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
Bald sind wir auch Basilea

Bald sind wir auch Basilea Aktionäre...gell hans im glück:-)

no risk...no fun...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
zur Erinnerung: #6373

Am 17.12.2018 schrieb ich:

 

"Auch BSLN hat heute ein neues Mehr-Jahres-Tief erreicht. Man gratuliert! Ziel: 25 Stutz! Muss nicht, aber könnte schon. Ich würde zurzeit einfach auf der Hut sein, bzw. bin es. Lasst die Finger von fallenden Messern! Das Blutbad steht noch bevor!"

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 18.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
Domtom01 hat am 21.06.2019 11

Domtom01 hat am 21.06.2019 11:11 geschrieben:

Am 17.12.2018 schrieb ich:

 

"Auch BSLN hat heute ein neues Mehr-Jahres-Tief erreicht. Man gratuliert! Ziel: 25 Stutz! Muss nicht, aber könnte schon. Ich würde zurzeit einfach auf der Hut sein, bzw. bin es. Lasst die Finger von fallenden Messern! Das Blutbad steht noch bevor!"

Ich habe Zeit Domtom01, ich habe geschrieben unter 30, dass heisst für mich irgendwo zwischen 20 und 30 steige ich ein. Sollte Basilea vorher drehen, dann lasse ich es bleiben.

no risk...no fun...

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Online
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 396
XC hat am 21.06.2019 11:19

XC hat am 21.06.2019 11:19 geschrieben:

Domtom01 hat am 21.06.2019 11:11 geschrieben:

Am 17.12.2018 schrieb ich:

 

"Auch BSLN hat heute ein neues Mehr-Jahres-Tief erreicht. Man gratuliert! Ziel: 25 Stutz! Muss nicht, aber könnte schon. Ich würde zurzeit einfach auf der Hut sein, bzw. bin es. Lasst die Finger von fallenden Messern! Das Blutbad steht noch bevor!"

Ich habe Zeit Domtom01, ich habe geschrieben unter 30, dass heisst für mich irgendwo zwischen 20 und 30 steige ich ein. Sollte Basilea vorher drehen, dann lasse ich es bleiben.

@domtom: ok, hast gewonnen....hahahha

@XC: mit dem fetten newron gewiinn steige ich hier ende jahr bei 20 ein Smile und eventuell bei evolva um die 0.15.-

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 18.08.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 465
hans im glück hat am 21.06

hans im glück hat am 21.06.2019 11:30 geschrieben:

XC hat am 21.06.2019 11:19 geschrieben:

Domtom01 hat am 21.06.2019 11:11 geschrieben:

Am 17.12.2018 schrieb ich:

 

"Auch BSLN hat heute ein neues Mehr-Jahres-Tief erreicht. Man gratuliert! Ziel: 25 Stutz! Muss nicht, aber könnte schon. Ich würde zurzeit einfach auf der Hut sein, bzw. bin es. Lasst die Finger von fallenden Messern! Das Blutbad steht noch bevor!"

Ich habe Zeit Domtom01, ich habe geschrieben unter 30, dass heisst für mich irgendwo zwischen 20 und 30 steige ich ein. Sollte Basilea vorher drehen, dann lasse ich es bleiben.

@domtom: ok, hast gewonnen....hahahha

@XC: mit dem fetten newron gewiinn steige ich hier ende jahr bei 20 ein Smile und eventuell bei evolva um die 0.15.-

Basilea ja...von Evolva lasse ich die Finger, sonst werde ich auch noch zum Schrotthändler;-).

no risk...no fun...

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 14.08.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 335
domtom, xc und hans im glück

domtom, xc und hans im glück in einer einheit, soso. passt irgendwie... 

nb: viele put-optionen laufen am heutigen „hexensabbat“ aus. kurs dürfte bald zulegen!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'688
Ich spreche nur für mich

Andere können aber die gleichen Gedanken haben. Übrigens kann man ja heute auch Calls kaufen Yes 3 oder die Aktie

Seiten