Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.170 CHF
  • +0.71% +0.001
  • 13.12.2019 17:30:16
15'669 posts / 0 new
Letzter Beitrag
jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 769
jiroen hat am 18.03.2019 13

jiroen hat am 18.03.2019 13:11 geschrieben:

ursinho007 hat am 18.03.2019 12:59 geschrieben:

jiroen hat am 18.03.2019 12:53 geschrieben:

@0.245 verkauft (mein EP war 0.27) => mit diesem Geld, mikron @7 aufgestockt

Ich kaufe wieder @0.17x, vielleicht 0.18

Ich glaube nicht, dass der Kurs unter 20 Rp. fallen wird. Auch wenn es eine Verzögerung gibt, sind wir doch täglich näher an der Zulassung, was den Kurs eben auch wieder stützen wird. Schliesslich suggerieren die News auch, dass die Zulassung kommen wird, einfach später als angenommen.

Mal sehen. Der Kurs ist noch 'hoch', weil er letzte Woche gedrückt wurde. 
Ich kann mich gut vorstellen, dass er unter 0.2 fällt. 

Mein lieblingsszenario: Mikron steigt ab Mittwoch. Dann Mikron verkaufen. Und Evolva wieder vor Noot-Zulassung unter 0.2 kaufen. Aber das ist Poker...

Ich ändere meine Meinung und denke, dass es noch zu früh ist, um Evolva zu kaufen.

Was Nootkatone betrifft, so tut die EPA alles, was sie kann, um DEET-Produkte vor der Konkurrenz zu schützen. Ein Happy End scheint nicht für morgen zu sein. 

Was Eversweet betrifft, so bin ich ziemlich sicher, dass sich das Produkt gut verkaufen wird. Aber wir müssen noch warten und sollten nicht vergessen, dass Evolva einen winzigen Teil des Umsatzes erhält.

Was Resveratrol betrifft, so gibt es Potenzial, aber es bleibt begrenzt.

Schliesslich ist es noch zu früh, um auf die 2 bis 3 unbekannten Produkte einzugehen, die in den kommenden Jahren auf den Markt kommen werden. Sie können diejenigen sein, die zukünftige Fantasien nähren werden.

Auf jeden Fall wird Evolva bis dahin kein Geld mehr in den Kassen haben und eine neue Kapitalerhöhung durchführen müssen.

Also begrabe ich Evolva nicht endgültig, aber ich warte lieber:)

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
@jiroen

Genauso geht's. Lass das Messer erst mal fallen. Als ich vor Monaten von der nächsten KE sprach, lachten einige, doch denen ist das Lachen vergangen. Die 15 Rp wurden erreicht, jetzt ist der Titel für mich als Trade eventuell einen Versuch wert. Aber mal ehrlich : vor Ende August kommt nichts mehr, ausser wieder mal schlechten Zahlen (Q2/19). 

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
Wir werden heute weiter

Wir werden heute weiter sinken und keine Kurse über 0.1600 sehen... im Ggenteil, die Chancen sind sehr gross, dass wir sogar unter 0.15 fallen werden. Orderbook sieht einmal mehr miserabel aus. Und erneut fehlen die News.

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
Absturz?

Der Kurs bröckelte während Wochen, hielt aber bei 19/20 Rp. sehr lange. Aber bei so einer Stimmung (keine News, Verleiderverkäufe) genügt es, wenn ein Grösserer die Nerven verliert, was offensichtlich geschehen ist. Dem Management von Evolva muss inzwischen vorgeworfen werden, dass es sich in stoisches Schweigen hüllt. Entweder wird das bewusst so gehalten, um den Kurs absinken zu lassen und kommt dann mit guten News, nachdem unten genug eingesammelt wurde. Aber daran glaube ich weniger, denn die Zulassung von Nootkatone muss veröffentlicht werden und dieser Zeitpunkt kann von Evola nicht gesteuert werden.

Aktuell scheint sich der Kurs zw. 15 und 16 Rp. einzupendeln und so dürfte es bis zu den nächsten News bleiben........

Mein Kursziel für 2019 bleibt unverändert bei 30 Rp., auch wenn das im Moment einen Verdoppler bedeuten würde. Bei so tiefen Niveaus sind aber Verdoppler keine Seltenheit. Evolva hat 3 vielversprechende Produkte, vergessen wir das nicht. Ob sie erfolgreich sein werden, kann heute hier niemand sagen. Spekulation eben!....oder anders gesagt: Das Spiel ist noch nicht entschieden, im Gegensatz zu anderen im cash-Forum diskutierten Aktien.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

MBC85
Bild des Benutzers MBC85
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 03.05.2018
Kommentare: 15
Mail von EVE

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

AnhangGröße
Image icon 20190722_155636.jpg539.25 KB
ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
Bestätigung

MBC85 hat am 22.07.2019 15:59 geschrieben:

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

Da hatten wir offenbar heute morgen die gleiche Idee. Ich habe die gleiche Antwort erhalten.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'440
ursinho007 hat am 22.07.2019

ursinho007 hat am 22.07.2019 16:15 geschrieben:

MBC85 hat am 22.07.2019 15:59 geschrieben:

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

Da hatten wir offenbar heute morgen die gleiche Idee. Ich habe die gleiche Antwort erhalten.

Hahaha das ist jetzt aber lustig ich krieg mich fast nicht mehr ein... Ursinho du tust mir leid... aber immer diese Seitenhiebe... ich hoffe so was von, dass du falsch liegst... aber Basilea entwickelt sich ja prächtig Wink

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
zitieren

Master6969 hat am 22.07.2019 16:40 geschrieben:

ursinho007 hat am 22.07.2019 16:15 geschrieben:

MBC85 hat am 22.07.2019 15:59 geschrieben:

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

Da hatten wir offenbar heute morgen die gleiche Idee. Ich habe die gleiche Antwort erhalten.

Hahaha das ist jetzt aber lustig ich krieg mich fast nicht mehr ein... Ursinho du tust mir leid... aber immer diese Seitenhiebe... ich hoffe so was von, dass du falsch liegst... aber Basilea entwickelt sich ja prächtig Wink

In deinem Eifer solltest du aber wenigstens das Richtige zitieren, ansonsten du die Leser eher verwirrst!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'440
ursinho007 hat am 22.07.2019

ursinho007 hat am 22.07.2019 17:38 geschrieben:

Master6969 hat am 22.07.2019 16:40 geschrieben:

ursinho007 hat am 22.07.2019 16:15 geschrieben:

MBC85 hat am 22.07.2019 15:59 geschrieben:

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

Da hatten wir offenbar heute morgen die gleiche Idee. Ich habe die gleiche Antwort erhalten.

Hahaha das ist jetzt aber lustig ich krieg mich fast nicht mehr ein... Ursinho du tust mir leid... aber immer diese Seitenhiebe... ich hoffe so was von, dass du falsch liegst... aber Basilea entwickelt sich ja prächtig Wink

In deinem Eifer solltest du aber wenigstens das Richtige zitieren, ansonsten du die Leser eher verwirrst!

??? Bitte um Erklärung. Abgesehen von deiner Satzstellung:-)

Megawatt
Bild des Benutzers Megawatt
Offline
Zuletzt online: 29.07.2019
Mitglied seit: 28.02.2018
Kommentare: 41
Erhöhung von eigenen Veräusserungspositionen

Weiss jemand was die Meldung vom 8. Juli : Evolva erhöht eigene Veräusserungspositionen auf 25.02%, bedeutet ? 

Grüsse

Megawatt

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 994
Wegen dem gesunkenen Kurs

Wegen dem gesunkenen Kurs muss die Anzahl reservierter Aktien für das SEDA erhöht werden.. Nichts dramatisches.

Xeno72
Bild des Benutzers Xeno72
Offline
Zuletzt online: 28.10.2019
Mitglied seit: 10.08.2018
Kommentare: 42
kurios

Der Taucher ist etwas kurios, da es keine (auch keine negativen) News gibt und der Cash an sich schon zumindest bis 2021 reichen müsste, selbst wenn der Durchbruch nicht gelingt (dann aber würde es finster). Es gibt zwei Erklärungen: Eher halbseiden liegt ein Insiderfall vor, also jemand wusste mehr und nichts Gutes. Oder aber ein Grosser hat einfach die Lust verloren und um jeden Preis verkauft.

 

Gut ist beides nicht. Ich kaufe zur Zeit nicht nach (EK um 0.23, also bis vor Kurzem chic).

 

Evolva ist so oder anders hochspekulativ, nur fürs Spielgeld.

 

Lg X.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 994
Paul's statement

Danke für das Teilen des Briefes von Paul. In der nachrichtenlosen Zeit nimmt man alles, was man kriegen kann.

Er darf natürlich nichts Kursrelevantes selektiv veröffentlichen, aber auch nichts Unwahres schreiben. Ich würde mal das folgende zwischen den Zeilen lesen:

Die Geschäfte laufen nicht gut.
Eben nur "ganz gut", was in der Deutschen Umgangssprache etwas weniger als "gut" ist. Aber doch etwas mehr als "ganz ordentlich". 
Und dann will Evolva NACH dem Resultat am 21.8. die Kommunikation zu den Stakeholdern intensivieren. Weil dann wahrscheinlich ein grosser Erklärungsbedarf herrschen wird, nehme ich an.

Aber vielleicht kommt alles ja auch viel süsser und mit neuen Goddies aus der Evolva Forschungsküche.

Jedenfalls ist der Paul  der kompetenteste Kenner und Beurteiler von Evolva, arbeitet er doch inzwischen auch bei ResearchPartners, Zürich, als (Teilzeit-) Aktienanalyst. Immer gut, einen Plan B zu haben.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
Kursberuhigung

Nach dem plötzlichen Abfall auf 15 Rp. scheint sich der Kurs auf diesem Niveau einzupendeln. Die Interpretation von den Aussagen kann auch leicht positiv gesehen werden, was auch dem momentanen Kursverlauf entspricht. Dieser ist näher bei 16 Rp. als 15 Rp.

Icb gehe davon aus, dass dies bis zum 21. August in etwa so bleiben wird, ausser es kommt vorher der Zulassungsentscheid.

4 Wochen Geduld, was ist das schon im Börsenleben Biggrin

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Simi
Bild des Benutzers Simi
Offline
Zuletzt online: 20.09.2019
Mitglied seit: 13.11.2013
Kommentare: 174
Zusammenfassung der letzten 5 Jahren

Jahr 2015: Der Kurs kann nicht unter 1.50 fallen, aufstocken!

Jahr 2016: Der Kurs kann nicht unter 0.80 fallen, Geduld und Tee trinken!

Jahr 2017: Der Kurs kann nicht unter 0.40 fallen, das kommt schon noch gut.

Jahr 2018: Der Kurs kann nicht unter 0.30 fallen, da haben wir Boden...

Jahr 2019: Der Kurs kann nicht unter 0.20 fallen... 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'791
@Simi

@Simi

Besser kann man das nicht zusammenfassen. Aber schauen wir doch bereits in die Zukunft:

Im Jahr 2020: Der Kurs kann nicht weiter sinken, bei CHF 0.05 haben wir definitiv den Boden erreicht Blush

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
...

Evolva hat 3 vielversprechende Produkte, das ist schon mal sehr gut. Die Frage, ob sie lukrativ vermarktet werden können, ist eine andere und diese Frage ist (noch) nicht beantwortet. Deshalb kann es, statt immer weiter abwärts auch wieder kräftig nach oben gehen.

Persönlich ist aber der Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens nicht entscheidend, sondern der Kauf- und Verkaufspreis der Aktie entscheidet über den persönlichen Gewinn oder Verlust.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 19.09.2019
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 428
offene Stellen

Was mich ein wenig erstaunt, sind die insgesamt 7 ausgeschriebenen Stellen bei Evolva. Hat es so viele Abgänge gegeben? Oder sind das alles neugeschaffene Stellen? Ist es ein letzter Rettungsversuch? Neue Besen wischen ja bekanntlich besser………. Und wie steht es mit der Finanzierung? Oder ist das Ganze ein Zeichen dass es nun doch vorwärts geht? Fragen über Fragen. Die Antwort werden wir (vielleicht) Ende August erfahren.

Allen Forümlern einen schönen, heissen, Sommertag I-m so happy

 

Zauberlehrling
Bild des Benutzers Zauberlehrling
Offline
Zuletzt online: 31.10.2019
Mitglied seit: 19.10.2017
Kommentare: 297
MBC85 hat am 22.07.2019 15:59

MBC85 hat am 22.07.2019 15:59 geschrieben:

Liebe Forum Teilnehmer

 

Ich habe meine Dampf mal kurz bei Herr Verbraeken ausgelassen und habe tatsächlich eine Antwort bekommen. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten. 

Beste Grüsse

Zitat aus Verbraekens Antwort: "Diese Nachrichten generierten eine Menge Nachrichten"!

OMG der Typ hat im Deutsch-Integrationskurs wohl aus dem Fenster geschaut!

Letzter Absatz und Satz: "Danach planen wir auch, unsere Kontakte zu Investoren und anderen Stakeholdern zu intensivieren."

Übersetzung: "Danach gehen wir wieder auf Betteltour bei den (Forums-) Dummies"!

Flippi
Bild des Benutzers Flippi
Offline
Zuletzt online: 23.10.2019
Mitglied seit: 09.03.2016
Kommentare: 87
Zauberlehrling

Hab  gar nicht gewusst, dass es den Zauberlehrling immer noch gibt. In diesen Wochen haben doch viele ihre Lehre abgeschlossen Nea

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
so kann's gehen.....

ursinho007 hat am 23.07.2019 10:26 geschrieben:

 Deshalb kann es, statt immer weiter abwärts auch wieder kräftig nach oben gehen.

und schon folgt am Nachmittag die erste Bestätigung, wie so eine heftige Gegenbewegung aussieht. Zw. 16.32 und 16.47 Uhr stieg der Kurs von CHF 0.1602 auf 0.1776 also über 10% innert 15 Minuten.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'791
@ursinho007

@ursinho007

Na und jetzt? Seit diesem mini-Up sind wir alle reicher oder weniger ärmer. Toll. Irgend einmal steigt jede Aktie.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 494
ursinho007 hat am 23.07.2019

ursinho007 hat am 23.07.2019 17:30 geschrieben:

ursinho007 hat am 23.07.2019 10:26 geschrieben:

 Deshalb kann es, statt immer weiter abwärts auch wieder kräftig nach oben gehen.

und schon folgt am Nachmittag die erste Bestätigung, wie so eine heftige Gegenbewegung aussieht. Zw. 16.32 und 16.47 Uhr stieg der Kurs von CHF 0.1602 auf 0.1776 also über 10% innert 15 Minuten.

Bestätigung? Nach 40% minus*ROFL*

KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 24
 Warten wir noch ein bisschen

 Warten wir noch ein bisschen ab, was noch auf uns zukommt. Ich dulde mich noch. Nach so vielen Jahren gebe ich nicht so schnell ab. Entweder flopp oder top - mal sehen... Die Hoffnung gebe ich nicht auf. Everything gonna be allright. Alles wird gut...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'791
@KaM

@KaM

Alles wird gut?

An was denkst Du? Riesenerfolg mit allen 3 Produkten? Gut, dann gedulde Dich weitere 5 Jahren...

@gertrud

Bitte das alte Profil wieder reinstellen - wir wollen verzaubert werden. Evolva hat das übrigens auch bitter nötig.

KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 24
Ich verstehe euch nicht. Es

Ich verstehe euch nicht. Es kann sein, dass die Aktien einbrechen und alles nicht so läuft, wie erwartet. Dies ist normal. Die produzierten Produkte sind vielleicht nicht dort, wo wir sie uns wünschen. Wäre alles so, wie wir es uns wünschen, würden wir heute nicht über diese Themen diskutieren... Wenn ich mich nicht täusche-war es cytos-von welchem ein Medikament in der 3. Phase nicht erfolgreich war. Danach haben sie konkurs gemeldet und mögt ihr euch erinnern, was danach passiert ist? Niemand hätte es erwartet, als cytos Aktien in die Höhe sprangen. Warum sollten solche Sachen auch in diesem Falle nicht geschehen. Ohne Hoffnung wäre das Leben sinnlos...

Megawatt
Bild des Benutzers Megawatt
Offline
Zuletzt online: 29.07.2019
Mitglied seit: 28.02.2018
Kommentare: 41
SEDA

gertrud hat am 22.07.2019 22:41 geschrieben:

Wegen dem gesunkenen Kurs muss die Anzahl reservierter Aktien für das SEDA erhöht werden.. Nichts dramatisches.

Hallo Gertrud

Vielen Dank für die prompte Antwort. Ich weiss zwar nicht was SEDA bedeutet, verstehe aber dass es keinen weiteren negativen Effekt haben wird.

Grüsse

Megawatt

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 15.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 994
SEDA

Dann wollen wir die Wissenlücke vor dem Schlafengehn noch schnell schliessen:
Standby Equity Distribution Agreement

Viele nicht kapitalmarktfähige Start-ups sichern sich so einen unkomplizierten Zugang zu Cash.
Das ist ein Kreditrahmen bei einer Art Pfandleiher, der gegen die Lieferung von Aktien zu einem Diskount in Tranchen abgerufen werden kann. Der Pfandleiher kann dann diese Aktien verwerten bzw. am Markt verkaufen.

Wenn der Kredit zum Beispiel über 30 Mio fixiert ist, müssen bei sinkendem Aktienkurs immer mehr Aktien dafür reserviert werden. Und diese Anpassung muss die Firma periodisch der SIX als "Veräusserungsposition" melden. Gilt natürlich auch umgekehrt, sollte der Kurs wieder steigen.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'676
nicht verstanden.....

Link hat am 23.07.2019 18:30 geschrieben:

@ursinho007

Na und jetzt? Seit diesem mini-Up sind wir alle reicher oder weniger ärmer. Toll. Irgend einmal steigt jede Aktie.

Darum geht es doch gar nicht. Es zeigt einfach, dass es plötzlich heftig nach oben gehen kann. Also, einfach mal cool abwarten, was die nächsten Wochen passiert.

Wenn du so negativ auf Evolva  zu sprechen bist, muss ich davon ausgehen, dass du mehr investierst hast, also du bei Totalverlust verkraften kannst. Da musst du deine Anlagestrategie wechseln und nicht hier gehässig posten.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Querdenker
Bild des Benutzers Querdenker
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 23.08.2018
Kommentare: 19
Derweil aus Nusa Penida

Nach einem intensiven Tag auf dem Liegestuhl, mit diversen Angeboten von Krälleli, Ketteli und sonstigen Krimschkramsch ersuchte ich Trost und Ruhe in meinen Investments. Trotz den gefühlten 40  Grad in der Sonne, sind mir bei diesem Anblick einmal mehr die Nackenhaare zu Berge gestanden.

Nach einem weiteren Bintang und meinem zunehmend reifenden Optimismus, dass eines Tages in diesem Fläschli etwas Stevia drin sein könnte, legte sich der Schock ein wenig. Manchmal muss man sich eben bisschen gedulden. Paul‘s Nachricht über Nachrichten und sonstige hochstehende Zeilen, sind für mich genauso Aussagekräftig wie die letzten Statements seit dem hochgelobten ‚Strategiewechsel‘. Ich meine mich zu erinnern, dass ich in dem Studium mal was über Change Management und drastischen Massnahmen aufgeschnappt habe. Möglicherweise hat dies mit den ausgeschriebenen Stellen was zu tun. 

Wie dem auch sei. Ich versuche mir den Tag mit ein paar weiteren Bintang‘s zu vesüssen. Mein Optimismus gegenüber Evolva ist trotz meinen leicht polemisch angehauchten Zeilen, nach wie vor auf gesundem ‚Pegel‘. Proscht meine Evolvianer! 

„Ich weiss, dass ich nichts weiss“ 

~ Sokrates

Seiten