Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 5.850 CHF
  • +2.63% +0.150
  • 15.11.2019 17:30:27
50'539 posts / 0 new
Letzter Beitrag
XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
@Marabu...you made my day;-).

@Marabu...you made my day;-). Gib doch endlich auf, dir glaubt keiner mehr.

no risk...no fun...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'346
XC hat am 23.07.2019 15:00

XC hat am 23.07.2019 15:00 geschrieben:

@Marabu...you made my day;-). Gib doch endlich auf, dir glaubt keiner mehr.

Ich schon. Wobei es keine Glaubensfrage ist. Der Vergleich mit UBS ist wirklich völliger Nonsens.

Bald 50'000 Beiträge in diesem Thread.

Es ist bombemwetter draussen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
Sauber Efeu73...besser kann

Sauber Efeu73...besser kann man es nicht schreiben. Ich habe schon immer vermutet, dass der Ursli nur Marabu's Sockenhalter ist.

no risk...no fun...

1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 491
marabu

Efeu73 hat am 23.07.2019 15:14 geschrieben:

marabu hat am 23.07.2019 14:29 geschrieben:

Da vergleicht Alpensegler Damenschuhe mit Ananas!

Ein Finanzinstitut kann unmöglich mit einem kleinen Biotech verglichen werden! Ich kaufte zB UBS nach dem Crash von 2008, und dies erst, nachdem die SNB 60 Milliarden an faulen Krediten übernommen hat (Welche sie schliesslich später mit einem schönen Gewinn wieder veräusserte). Wer da einstieg, konnte schöne Gewinne erzielen.

Von der Fintec-Industrie sprach noch keiner. Heute sehe ich (natürlich wie viele andere) die Zukunft für Banken ziemlich skeptisch. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Währungshüter aus rein politischen Gründen auf absehbare Zeit kaum mehr Zinsen erhöhen können. Das ist aber Gift für die Banken, bildet doch das Kreditgeschäft ein Kernbestandteil ihrer Einnahmen.

Alle Anleger sollten sich dessen bewusst sein und dies als ein wichtiger Parameter in ihre Anlagestrategie einbeziehen.

 

Also du bist ja schon ein ganz spezieller "Vogel"! Und dass du ein bezahlter "Influencer" bist bestätigt sich täglich mehr. 

Man schaue sich mal an, was du so für Beiträge verfasst hast, ist ja ganz einfach. Seitenweise nur Newron! Ein paar ganz wenige in Sarastos Thread mit einem reinsten Bluff-Beitrag über dein Portfolio. Die dortigen Angaben nimmt dir sowieso keiner ab. Jemand der so investieren würde, würde man aber garantiert nicht im Cash-Forum finden. Das klingt nach 100%-iger Bank-Anlage-Empfehlung, aber garantiert nicht nach Cash-Forum. Und warum du zu 99% im Newron-Thread schreibst, erschliesst sich so noch viel weniger. Und jetzt bitte nicht, meinst es gut mit den armen armen Newron-Anleger! Also Gutmenschen findet man vielerorts, aber garantiert nicht hier! Interessant ist ja jeweils auch, du wartest den lieben ganzen Tag nur noch einer Vorlage hier um deine "schlauen" Ergüsse an den Mann zu bringen! Nochmals, wer so anlegen würde wie du schreibst, der hätte definitiv besseres und sinnvolleres zu tun als den ganzen Tag Steilvorlagen im Newron-Thread abzuwarten. Da reagierst du jeweils innert Sekunden! Erstaunlich, nicht? Mosking

Dasselbe gilt natürlich auch für Ursli. Als Auftraggeber hätte ich den schon längstens abgelöst. Absolut untauglich. Widerspricht sich im selben Satz und wenn man seine Beiträge bei anderen Aktien liest, sind die Widersprüche noch viel viel krasser, eigentlich krank.. eben unfähig seinem bezahlten Auftrag nachzugehen. Das machst du wenigstens noch ein bisschen cleverer, schreibst ja nur zu Newron, ist die Wahrscheinlich kleiner, dass man sich allgemein lächerlich macht.

Noch eine kleine Belehrung an einen Börsenprofi wie dich.. von Korrektur spricht man, wenns runter geht. Also sollen jetzt alle warten, bis Newron nochmals 10-15% runtergeht und dann verkaufen? ROFL Wenn schon müsste man auf eine techn. Erholung warten! Wink

Was hat das mit Newron zu tun? Leider nix.. genauso wenig wie deine ewigen Beiträge mit NULL NULL sachlichem Inhalt, wirklich weniger als NULL!

auf den Punkt gebracht. Good Biggrin

 

 

 

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 238
@ Efeu

Bravo, besser hätte man es nicht schreiben können! Yes 3

 

Namouk

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 12.11.2019
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'278
Genau so ist es, gut

Genau so ist es, gut geschrieben Efeu!

the winner takes it all!

Burro
Bild des Benutzers Burro
Offline
Zuletzt online: 06.09.2019
Mitglied seit: 21.07.2012
Kommentare: 4
@Efeu

Schön geschrieben! Ich glaube, ohne die lächerlichen Bashing-Kommentare von marabu hätte ich schon längst verkauft... Lol

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 144
Efeu73 hat am 23.07.2019 15

Efeu73 hat am 23.07.2019 15:14 geschrieben:

marabu hat am 23.07.2019 14:29 geschrieben:

Da vergleicht Alpensegler Damenschuhe mit Ananas!

Ein Finanzinstitut kann unmöglich mit einem kleinen Biotech verglichen werden! Ich kaufte zB UBS nach dem Crash von 2008, und dies erst, nachdem die SNB 60 Milliarden an faulen Krediten übernommen hat (Welche sie schliesslich später mit einem schönen Gewinn wieder veräusserte). Wer da einstieg, konnte schöne Gewinne erzielen.

Von der Fintec-Industrie sprach noch keiner. Heute sehe ich (natürlich wie viele andere) die Zukunft für Banken ziemlich skeptisch. Nicht zuletzt auch deshalb, weil die Währungshüter aus rein politischen Gründen auf absehbare Zeit kaum mehr Zinsen erhöhen können. Das ist aber Gift für die Banken, bildet doch das Kreditgeschäft ein Kernbestandteil ihrer Einnahmen.

Alle Anleger sollten sich dessen bewusst sein und dies als ein wichtiger Parameter in ihre Anlagestrategie einbeziehen.

 

Also du bist ja schon ein ganz spezieller "Vogel"! Und dass du ein bezahlter "Influencer" bist bestätigt sich täglich mehr. 

Man schaue sich mal an, was du so für Beiträge verfasst hast, ist ja ganz einfach. Seitenweise nur Newron! Ein paar ganz wenige in Sarastos Thread mit einem reinsten Bluff-Beitrag über dein Portfolio. Die dortigen Angaben nimmt dir sowieso keiner ab. Jemand der so investieren würde, würde man aber garantiert nicht im Cash-Forum finden. Das klingt nach 100%-iger Bank-Anlage-Empfehlung, aber garantiert nicht nach Cash-Forum. Und warum du zu 99% im Newron-Thread schreibst, erschliesst sich so noch viel weniger. Und jetzt bitte nicht, meinst es gut mit den armen armen Newron-Anleger! Also Gutmenschen findet man vielerorts, aber garantiert nicht hier! Interessant ist ja jeweils auch, du wartest den lieben ganzen Tag nur noch einer Vorlage hier um deine "schlauen" Ergüsse an den Mann zu bringen! Nochmals, wer so anlegen würde wie du schreibst, der hätte definitiv besseres und sinnvolleres zu tun als den ganzen Tag Steilvorlagen im Newron-Thread abzuwarten. Da reagierst du jeweils innert Sekunden! Erstaunlich, nicht? Mosking

Dasselbe gilt natürlich auch für Ursli. Als Auftraggeber hätte ich den schon längstens abgelöst. Absolut untauglich. Widerspricht sich im selben Satz und wenn man seine Beiträge bei anderen Aktien liest, sind die Widersprüche noch viel viel krasser, eigentlich krank.. eben unfähig seinem bezahlten Auftrag nachzugehen. Das machst du wenigstens noch ein bisschen cleverer, schreibst ja nur zu Newron, ist die Wahrscheinlich kleiner, dass man sich allgemein lächerlich macht.

Noch eine kleine Belehrung an einen Börsenprofi wie dich.. von Korrektur spricht man, wenns runter geht. Also sollen jetzt alle warten, bis Newron nochmals 10-15% runtergeht und dann verkaufen? ROFL Wenn schon müsste man auf eine techn. Erholung warten! Wink

Was hat das mit Newron zu tun? Leider nix.. genauso wenig wie deine ewigen Beiträge mit NULL NULL sachlichem Inhalt, wirklich weniger als NULL!

Eine Korrektur kann nach unten wie nach oben stattfinden, wenn du schon Leute belehren möchtest.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 735
Gran hat am 23.07.2019 16:25

Gran hat am 23.07.2019 16:25 geschrieben:

Efeu73 hat am 23.07.2019 15:14 geschrieben:

marabu hat am 23.07.2019 14:29 geschrieben:

Da vergleicht Alpensegler Damenschuhe mit Ananas!

 

Also du bist ja schon ein ganz spezieller "Vogel"! Und dass du ein bezahlter "Influencer" bist bestätigt sich täglich mehr. 

Eine Korrektur kann nach unten wie nach oben stattfinden, wenn du schon Leute belehren möchtest.

Ist das so, wirklich? Ich kenne nur Impulse und Korrekturen. 

https://www.godmode-trader.de/know-how/impuls-und-korrektur-was-verbirgt-sich-hinter-diesen-begriffen,4685660

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 144
Efeu73 hat am 23.07.2019 16

Efeu73 hat am 23.07.2019 16:41 geschrieben:

Gran hat am 23.07.2019 16:25 geschrieben:

Efeu73 hat am 23.07.2019 15:14 geschrieben:

marabu hat am 23.07.2019 14:29 geschrieben:

Da vergleicht Alpensegler Damenschuhe mit Ananas!

 

Also du bist ja schon ein ganz spezieller "Vogel"! Und dass du ein bezahlter "Influencer" bist bestätigt sich täglich mehr. 

Eine Korrektur kann nach unten wie nach oben stattfinden, wenn du schon Leute belehren möchtest.

Ist das so, wirklich? Ich kenne nur Impulse und Korrekturen. 

https://www.godmode-trader.de/know-how/impuls-und-korrektur-was-verbirgt-sich-hinter-diesen-begriffen,4685660

Kennst du wirklich nur Impulse und Korrekturen?

Produktion
Bild des Benutzers Produktion
Offline
Zuletzt online: 23.10.2019
Mitglied seit: 07.10.2008
Kommentare: 7
Wieder mal...

 

...Kindergarten im Newron-Forum?

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
Wirklich toll Efeu..........

Wirklich toll Efeu.......... Und schau bitte mal ab und zu in den eigenen Spiegel - und lass die Rückspiegel anderer sein!

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 144
Efeu73 hat am 23.07.2019 17

Efeu73 hat am 23.07.2019 17:20 geschrieben:

Produktion hat am 23.07.2019 17:06 geschrieben:

 

...Kindergarten im Newron-Forum?

Ja, Gran wollte uns belehren. Ach und, ich hab ein Fetisch für Rückspiegel. Ne Kleinigkeit. Ja ich nimm die dann einfach mit wenn sie mir gefallen. 

 

Efeu hat nicht die Grösse, einen Fehler zuzugeben, schade.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
Wie immer, wenn man ihnen auf

Wie immer, wenn man ihnen auf den Zahn fühlt, lenken sie vom eigentlichen Thema ab. Sie sind so durchschaubar und glauben immer noch, dass sie uns mit ihren Manipulationen aus dem Markt drängen können. Einfach nur lächerlich.

no risk...no fun...

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 735
XC hat am 23.07.2019 17:50

XC hat am 23.07.2019 17:50 geschrieben:

Wie immer, wenn man ihnen auf den Zahn fühlt, lenken sie vom eigentlichen Thema ab. Sie sind so durchschaubar und glauben immer noch, dass sie uns mit ihren Manipulationen aus dem Markt drängen können. Einfach nur lächerlich.

So ist es .... 

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'629
Kindergarten?

Nein, wenn ich das von heute so durchlese, ist es schlimmer als Kindergarten.

Statt inhaltlich etwas zur Aktie zu schreiben, wird wieder persönlich ausgeteilt. Man kann nur hoffen, dass der Adm. eingreift und so persönliche Anfeindungen konsequent löscht.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 468
ursinho007 hat am 23.07.2019

ursinho007 hat am 23.07.2019 18:10 geschrieben:

Nein, wenn ich das von heute so durchlese, ist es schlimmer als Kindergarten.

Statt inhaltlich etwas zur Aktie zu schreiben, wird wieder persönlich ausgeteilt. Man kann nur hoffen, dass der Adm. eingreift und so persönliche Anfeindungen konsequent löscht.

Lieber admin, nun ist es zeit ursli zu sperren. 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'603
hans im glück hat am 23.07

hans im glück hat am 23.07.2019 16:32 geschrieben:

ursinho007 hat am 23.07.2019 18:10 geschrieben:

Nein, wenn ich das von heute so durchlese, ist es schlimmer als Kindergarten.

Statt inhaltlich etwas zur Aktie zu schreiben, wird wieder persönlich ausgeteilt. Man kann nur hoffen, dass der Adm. eingreift und so persönliche Anfeindungen konsequent löscht.

Lieber admin, nun ist es zeit ursli zu sperren. 

Das kann ich nur unterstützen.*clapping*

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
Lieber Admin, unsere Postings

Lieber Admin, unsere Postings werden in anderen Threads (heute Evolva) teilweise gelöscht. Wieso kann ein Ursinho sich alles erlauben in diesem Thread, er trollt seit Jahren hier herum. Wieso greift ihr da nicht ein? Bitte um Aufklärung!

no risk...no fun...

<gelöscht>
Eine echt peinliche gruppe

Eine echt peinliche gruppe hier... wartet einfach mal ab was passiert... am besten einfach mal ALLE klappe halten!!!

bin heute von newron echt übrrascht.. top volumen.. wird langsam spannend hier,decken sich offensichtlich einige ein...

und doch mehr investiert als der schein trügt..;) die anderen versuchen sich verzweifelt dagegen zu halten.. ich lach mich krumm!!!

mit meinen am freitag gekauften schon wieder mehr als 10% implus...

allen ein gutes gelingen! Wir werden sehn wohin die reise führt...

 

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 13.11.2019
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 107
hans im glück hat am 23.07

hans im glück hat am 23.07.2019 18:32 geschrieben:

ursinho007 hat am 23.07.2019 18:10 geschrieben:

Nein, wenn ich das von heute so durchlese, ist es schlimmer als Kindergarten.

Statt inhaltlich etwas zur Aktie zu schreiben, wird wieder persönlich ausgeteilt. Man kann nur hoffen, dass der Adm. eingreift und so persönliche Anfeindungen konsequent löscht.

Lieber admin, nun ist es zeit ursli zu sperren. 

Man sollte ursinho   sofort   sperren   .

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
samero hat am 23.07.2019 22

samero hat am 23.07.2019 22:38 geschrieben:

Man sollte ursinho   sofort   sperren   .

Der Troll wird leider nicht gesperrt, er hat hier Narrenfreiheit. Dafür wurde Efeu's Klartextposting gelöscht. Anscheinend seit ihr auf einem Auge blind?!

no risk...no fun...

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 27.09.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'629
Sarizotan hat am 23.07.2019

Sarizotan hat am 23.07.2019 21:38 geschrieben:

Eine echt peinliche gruppe hier... wartet einfach mal ab was passiert... am besten einfach mal ALLE klappe halten!!!

Da trägst Du aber seit Jahren dein bestes dazu bei. Wenn hier alle danach schreien urs zu sperren, dann könnte man das bei dir genauso machen.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 04.11.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 374
Genau. Sarizotan ist der

Genau. Sarizotan ist der grösste Provozierer!

<gelöscht>
Ich lach mich ab euch krumm..

Ich lach mich ab euch krumm...

läufts nicht mehr bei euch? Verkauft niemand mehr diese schrottaktie?

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 27.10.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
"Die Dummheit ist die

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden."

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 914
N8W hat am 24.07.2019 10:33

N8W hat am 24.07.2019 10:33 geschrieben:

 

Wie man als Mit-Aktionär 2 Jahre das eigene Papier öffentlich in Grund und Boden schreibt, braucht es schon eine spezielle Form der Dummheit!

 

Schätze Ghost ist schon lange nicht mehr dabei und da hat er vollumfänglich richtig gehandelt. Allerdings wäre es an der Zeit diese Strategie jetzt etwas zu überdenken...

Heute wohl noch nicht, aber bald. Schätzungsweise gehts wieder zurück an den Start bei 6.-

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 27.10.2019
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 871
N8W hat am 24.07.2019 10:33

N8W hat am 24.07.2019 10:33 geschrieben:

Ghost hat am 24.07.2019 10:16 geschrieben:

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden."

 

Wie man als Mit-Aktionär 2 Jahre das eigene Papier öffentlich in Grund und Boden schreibt, braucht es schon eine spezielle Form der Dummheit! Ist wie ein Autoverkäufer der jedem Interessent nur sämtliche Nachteile aufzählt, sich am Abend dann völlig wundert, warum niemand die Karre kauft und am Schluss noch den Hersteller dafür verantwortlich macht oder sich bei der Handelsaufsicht beschwert wegen Manipulation! Lol

 

Erstaunlich, dieser Satz kam 2018 bereits aus der Lankergruppe, als ich dem Management auf den Zahn fühlte.

Du bist so ein schwachsinniger Dummkopf, welcher nicht mal in der Lage ist, seine eigene Meinung zu bilden! Es ist ja offensichtlich, dass ich in Rüden mit meinen 3 Fragen genau ins Schwarze getroffen habe! Habe ich mich blamiert? Klar, ich war ja der einzige, der eine andere Meinung hatte! 50 Minuten verweilte Weber in eurer Gruppe, 4 Minuten an meinen Tisch!

Schau dir mal den Werdegang von Weber an! Beim letzten Arbeitgeber wurden die Anleger enteignet! Willst du wirklich einem Pokerspieler dein Geld anvertrauen? 

Der Zahlenkranz bestätigt mir heute meine Vermutungen! Wenn Weber abtritt und eine neue Kommunikation bei Newron aufgebaut wird, dann nehme ich Newron wieder auf meinen Radar! 

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 16.11.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 512
Ghost hat am 24.07.2019 10:55

Ghost hat am 24.07.2019 10:55 geschrieben:

N8W hat am 24.07.2019 10:33 geschrieben:

Ghost hat am 24.07.2019 10:16 geschrieben:

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden."

 

Wie man als Mit-Aktionär 2 Jahre das eigene Papier öffentlich in Grund und Boden schreibt, braucht es schon eine spezielle Form der Dummheit! Ist wie ein Autoverkäufer der jedem Interessent nur sämtliche Nachteile aufzählt, sich am Abend dann völlig wundert, warum niemand die Karre kauft und am Schluss noch den Hersteller dafür verantwortlich macht oder sich bei der Handelsaufsicht beschwert wegen Manipulation! Lol

 

Erstaunlich, dieser Satz kam 2018 bereits aus der Lankergruppe, als ich dem Management auf den Zahn fühlte.

Du bist so ein schwachsinniger Dummkopf, welcher nicht mal in der Lage ist, seine eigene Meinung zu bilden! Es ist ja offensichtlich, dass ich in Rüden mit meinen 3 Fragen genau ins Schwarze getroffen habe! Habe ich mich blamiert? Klar, ich war ja der einzige, der eine andere Meinung hatte! 50 Minuten verweilte Weber in eurer Gruppe, 4 Minuten an meinen Tisch!

Schau dir mal den Werdegang von Weber an! Beim letzten Arbeitgeber wurden die Anleger enteignet! Willst du wirklich einem Pokerspieler dein Geld anvertrauen? 

Der Zahlenkranz bestätigt mir heute meine Vermutungen! Wenn Weber abtritt und eine neue Kommunikation bei Newron aufgebaut wird, dann nehme ich Newron wieder auf meinen Radar! 

Vom Pusher zum Basher! Schade dass du so verbittert bist, deine Postings hatten früher Substanz. Klar darf man seine Strategie ändern. Wenn man deinen früheren Postings glauben kann, dann hast du seit Newron im Downtrend ist, von 28 bis mindestens 15, x-mal nachgekauft. Wenn du jetzt nicht mehr dabei bist, müsstest du einiges im minus sein, dann würde ich deinen Frust verstehen. Ausser du warst nach der GV auf short. Oder du hast 2x den Move mitgemacht und bist wieder im richtigen moment beim Top ausgestiegen. Sind aber nur Spekulationen meinerseits.

Wünsche dir trotzdem viel Erfolg mit anderen Aktien.

no risk...no fun...

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 15.11.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 735
Ghost hat am 24.07.2019 10:55

Ghost hat am 24.07.2019 10:55 geschrieben:

N8W hat am 24.07.2019 10:33 geschrieben:

Ghost hat am 24.07.2019 10:16 geschrieben:

"Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden."

 

Wie man als Mit-Aktionär 2 Jahre das eigene Papier öffentlich in Grund und Boden schreibt, braucht es schon eine spezielle Form der Dummheit! Ist wie ein Autoverkäufer der jedem Interessent nur sämtliche Nachteile aufzählt, sich am Abend dann völlig wundert, warum niemand die Karre kauft und am Schluss noch den Hersteller dafür verantwortlich macht oder sich bei der Handelsaufsicht beschwert wegen Manipulation! Lol

 

Erstaunlich, dieser Satz kam 2018 bereits aus der Lankergruppe, als ich dem Management auf den Zahn fühlte.

Du bist so ein schwachsinniger Dummkopf, welcher nicht mal in der Lage ist, seine eigene Meinung zu bilden! Es ist ja offensichtlich, dass ich in Rüden mit meinen 3 Fragen genau ins Schwarze getroffen habe! Habe ich mich blamiert? Klar, ich war ja der einzige, der eine andere Meinung hatte! 50 Minuten verweilte Weber in eurer Gruppe, 4 Minuten an meinen Tisch!

Schau dir mal den Werdegang von Weber an! Beim letzten Arbeitgeber wurden die Anleger enteignet! Willst du wirklich einem Pokerspieler dein Geld anvertrauen? 

Der Zahlenkranz bestätigt mir heute meine Vermutungen! Wenn Weber abtritt und eine neue Kommunikation bei Newron aufgebaut wird, dann nehme ich Newron wieder auf meinen Radar! 

Ghost, immer wenn man denkt man hat es raus, liegt man Falsch! Lächle Ghost, Du kannst Sie nicht alle töten ! Auch ich habe Tage, da glaube ich, dass das Gras auf der anderen Seite der Straße grüner zu sein scheint. Aktuell muss man sich auch die Branche zur Brust nehmen. Schau dir die Zahlen von bbBiotech an. Ich denke da wirst auch Du erkennen das man den überbringer von schlechten Nachrichten nicht immer an den Baum hägen kann. Du schiesst mit Dauerfeuer auf Weber, klar zieht das dann für die stillen Mitleser ein schlechtes Licht auf Newron. Ich kann nicht wissen wie hoch dein Einsatz hier ist. Mich aber so über Weber ärgern müssen wäre ein Grund das Depot komplett zu leeren. Sollte es dann für dich mit einem neuen CEO weiter gehen, dann zieh wieder welche. Ich bin soweit mal vollends zufrieden mit Zambon, was mich dazu bringen könnte meinen alten Bestand wieder zurück zu kaufen. 

Seiten