Basilea

Basilea Pharmaceu N 

Valor: 1143244 / Symbol: BSLN
  • 50.10 CHF
  • -1.28% -0.650
  • 05.12.2019 17:31:04
6'872 posts / 0 new
Letzter Beitrag
blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 467
Astellas Q1 2019

Zahlen sind da
Umsatz Q1 2019: USD 37 Mio
Umsatzwachstum setzt sich fort. Forecast 2019 wird wohl erhöht (aktuell: USD 143 Mio, Schätung meinerseits: USD 160 Mio)
USD 150 Mio Jahresumsatz könnte möglicherweise die nächste Meilenstein-Zahlung auslösen.

 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Und der Markt?

Er gouttiert die Zahlen auf seine Weise. Man hat mehr erwartet...

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'337
Basilea und der Markt

Domtom01 hat am 30.07.2019 15:12 geschrieben:

Er gouttiert die Zahlen auf seine Weise. Man hat mehr erwartet...

Obschon der Markt sich heute etwas gnädiger zeigt, ist es doch immer wieder erstaunlich, wie sich der Kurs nicht nur entgegen meiner Erwartung sondern auch entgegen den Erwartungen der Analysten entwickelt. 

https://ch.marketscreener.com/BASILEA-PHARMACEUTICA-AG-130199/analystenerwartungen/

Suchfunktionen:

Gibt es eine gute Seite, wo man die Erwartungen der Analysten z.B. für Quartals- oder Halbjahreszahlen schnell und übersichtlich finden kann.Allgemein, nicht nur für Basilea?

Bellavista

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 447
Leerverkäufe

Heute F+W, Basilea total 15.8% leer verkauft neu +7.8% gegenüber letztes Mal.

Immer wenn Basilea einen Anlauf Richtung Norden nimmt, wird verkauft. Wer? Basilea muss liefern, dann können wir mit einem short squeeze rechnen.

Es könnte ganz schnell gehen und dann sind wir bei 70+. Natürlich alles ohne Garantie.....

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
So wird es kommen....

Samui hat am 31.07.2019 23:13 geschrieben:

Heute F+W, Basilea total 15.8% leer verkauft neu +7.8% gegenüber letztes Mal.

Immer wenn Basilea einen Anlauf Richtung Norden nimmt, wird verkauft. Wer? Basilea muss liefern, dann können wir mit einem short squeeze rechnen.

Es könnte ganz schnell gehen und dann sind wir bei 70+. Natürlich alles ohne Garantie.....

Bestätigung meiner Dampfkochtopf-These, s. #6627

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 485
Genau deshalb setzen die

Genau deshalb setzen die leerverkäufer auf diese aktie... da die aussichten soooo toll sind... hahahaha

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 447
Also ich habe BSLN noch nicht abgeschrieben

Schaut euch doch einmal Myriad an, das war mein letzter Tipp.

Es kann sehr schnell gehen, auch Hedgefonds machen Fehler. Mit dem Gewinn aus MYGN sind die BSLN Calls strike 38, 03.2020 bezahlt.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
stabil

Der Kurs hält sich stabil, trotz negativer Gesamtstimmung. Sind die Tage der Leerverkäufer gezählt?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

AmaZe
Bild des Benutzers AmaZe
Offline
Zuletzt online: 02.11.2019
Mitglied seit: 03.05.2009
Kommentare: 1'223
Der Kurs hat sich innerhalb

Der Kurs hat sich innerhalb 12 Monaten halbiert. Schau dir mal die Charts an. Wir liegen nach dieser kleinen Erholung wieder 5% über dem Allzeittief.

Aktuell eher noch ein fallendes Messer als eine stabile Aktie.

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 447
Dampfkochtopf

Die Frage ist was macht der Koch Donald, gibt er weiter Feuer? Und was machen die Weltbörsen?

Eigentlich sollten die zu erwartenden Tiefst-(oder Negativ-) Zinsen die Bösen zu weiteren Höhenflügen antreiben? Da hätten dann BIG Pharma weiter Billigstgeld um interessante kleinere Biotechs einzuverleiben. Auch Basilea könnte ein Ziel sein! Das ist meine Spekulatuion.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
14. August

Mir scheint, dass es im Hinblick auf den HJB keinen weiteren Kursrückgang mehr geben wird, denn die Zahlen werden gut sein.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Namouk
Bild des Benutzers Namouk
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 12.07.2012
Kommentare: 239
@ Urs....

Wie kommst Du auf den 14. August?

BASILEA - Financial reports:

Aug 20. 2019

2019 Half-Year Results and publication of Half-Year Report 2019

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
von hier:

https://www.finanzen.ch/termine/basilea

aber besser hätte ich wohl hier nachgeschaut:

https://www.basilea.com/investor-center#c161

Es zeigt wieder einmal mehr, dass im Internet viele Fehlinformationen vorhanden sind.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 04.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'330
 

<br />
Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß ob sie wahr sind.</p>
<p>(Leonardo da Vinci)

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'277
Basilea erzielt positive

Basilea erzielt positive Studien-Ergebnisse mit Ceftobiprol bei akuter Infektion

Basilea kann mit seinem Produktkandidaten Ceftobiprol einen wichtigen ersten Erfolg vermelden. So hat das Mittel in der Phase-III-Studie TARGET die Ziele erreicht. Dabei wurde Ceftobiprol zur Behandlung von Patienten mit akuten bakteriellen Haut- und Weichteilinfektionen (engl. ABSSSI) eingesetzt.

06.08.2019 08:16

Laut Mitteilung vom Dienstag sind die Ergebnisse ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Einreichung eines Zulassungsantrags für Ceftobiprol in den USA. In einer zweiten Studie kommt das Mittel bei Patienten mit Staphylococcus-aureus-Bakteriämie zum Einsatz. Auch diese sei auf Kurs, so dass wie geplant in der zweiten Jahreshälfte 2021 mit Topline-Ergebnissen zu rechnen sei, wird Chief Medical Officer Marc Engelhardt in der Mitteilung zitiert.

"Mit seiner raschen bakteriziden Aktivität gegenüber einem breiten Spektrum sowohl grampositiver als auch gramnegativer Krankheitserreger und dem gut etablierten Sicherheitsprofil eines Cephalosporins adressiert Ceftobiprol in beiden Indikationen einen ungedeckten medizinischen Bedarf", so Engelhardt.

Sollten beide Studien erfolgreich verlaufen, werde Basilea einen Zulassungsantrag (New Drug Application, NDA) bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) einreichen. Im Fall eines positiven Entscheids werde Ceftobiprol aufgrund der Einstufung als Qualified Infectious Disease Product (QIDP) durch die FDA in diesen Indikationen ab Zulassungsdatum zehn Jahre Marktexklusivität in den USA erhalten.

hr/tt

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
gute News

Wie schon gewohnt, entäuscht uns Basilea auch mit diesen News nicht, GANZ IM GEGENTEIL! Dirol

.......womit die Temperatur im Dampfkochtopf weiter steigt, da noch zu wenig Kursdampf freigesetzt wurde.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
Deckungskäufe?

37.88 CHF
06.08.2019 11:18 Trade +8.66%
+3.02 CHF

Gehen bald die Deckungskäufe los? Der eine oder andere Leerverkäufer drüfte langsam aber sicher ins Schwitzen kommen......

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 948
Verdoppler?

Ein Verdoppler in den nächsten Tagen/Wochen? Basilea ist völlig unterbewertet.

Hier spielt die Musik, mir solls recht sein. Eine der wenigen Biotechs mit Substanz.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
bestätigt!

Hiermit hat sich meine Strategie, erst bei guten News einzusteigen, voll und ganz bestätigt.

 

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 93
Domtom01 hat am 06.08.2019 12

Domtom01 hat am 06.08.2019 12:21 geschrieben:

Hiermit hat sich meine Strategie, erst bei guten News einzusteigen, voll und ganz bestätigt.

 

 

LolLolLol

Der ist gut! Der eint oder andere leidet hier wohl an Schizophrenie. Hoffen wir Newron packt das mit Evanemide doch noch. Könnte einigen in diesem Forum helfen!

Mir gefällt der Basilea-Chart ausserordentlich. Mit der Präsentation der Halbjahres-Zahlen könnte hier allenfalls weiterer positiver Schub für die Aktie folgen. Die Leerverkäufer werden aber sicherlich weiterhin jede Gelegenheit nutzen.

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
Kurs

Verstehe ich das richtig, das ein Zulassungsantrag erst in 2021 gestellt werden kann? Statistisch gesehen werden die Shorties ja bald wieder aktiv.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
nur ein kurzes Zwischenspiel

Damit man das nicht falsch versteht. Nehme ein paar % mit und bin dann wieder weg. Ist also keine nachhaltige Sache für mich, nur Cash abgreifen und die Shorties die Arbeit fortsetzen lassen... ROFL

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 467
aaräwassär hat am 06.08.2019

aaräwassär hat am 06.08.2019 12:42 geschrieben:

Verstehe ich das richtig, das ein Zulassungsantrag erst in 2021 gestellt werden kann? Statistisch gesehen werden die Shorties ja bald wieder aktiv.

Eher sogar 2022

Es laufen 2 Phase III Studien.
Abschluss der 2. Phase III Studie voraussichtlich 2HJ2021
Sollten bei der 2. Phase III Studie die Daten positiv sein, wird ein Zulassungsantrag eingereicht. Dies wird wohl 6-12 Monate nach Abschluss der Phase III Studie sein.
 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
wie wahr alpensegler!

alpensegler hat am 06.08.2019 11:40 geschrieben:

 Eine der wenigen Biotechs mit Substanz.

Aber es gibt Leute, die von einem Taucher auf CHF 25.00 ausgingen und nun plötzlich kaufen Biggrin

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Sag mal!

Bist du nur so oder so?

Einfach nachlesen, wenn du dich schon auf mich beziehst. Ich handle Wahrscheinlichkeiten und fahre ganz gut so. Jetzt nehme ich ein paar % mit, dann wird der Kurs wieder sinken und fallen...

Übrigens: die 25 sind noch nicht vom Tisch. Abwarten!

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
Merci blabla. Ich habe die 10

Merci blabla. Ich habe die 10% genommen und spekuliere wieder auf tiefere Kurse. Sehe kein Grund auf eine nachhaltige Erholung. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'665
lahme Ente und jetzt?

Domtom01 hat am 06.08.2019 13:20 geschrieben:

 

Einfach nachlesen, wenn du dich schon auf mich beziehst. Ich handle Wahrscheinlichkeiten und fahre ganz gut so. Jetzt nehme ich ein paar % mit, dann wird der Kurs wieder sinken und fallen...

Übrigens: die 25 sind noch nicht vom Tisch. Abwarten!

Wenn ich nachlese, stand vor ein paar Tagen, dass Basilea eine lahme Ente sei. Heute in der Spitze war ein Tagesgewinn von über 10% bei bereits doppeltem durchschnittlichem Tagesvolumen. Ob so lahme Enten aussehen?

Ich muss dich enttäuschen mit deiner Weisheit  "ich handle Wahrscheinlichkeiten", denn das tun alle Investoren. Will heissen: Ich kaufe eine Aktie, weil ich es als wahrscheinlicher ansehe, dass sie steigt, statt fällt. Ich verkaufe eine Aktie, weil ich es als wahscheinlicher ansehe, dass sie nicht mehr weiter steigt. Also deine Weisheit ist banales Grundwissen eines jeden Investors.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 948
aaräwassär hat am 06.08.2019

aaräwassär hat am 06.08.2019 13:33 geschrieben:

Merci blabla. Ich habe die 10% genommen und spekuliere wieder auf tiefere Kurse. Sehe kein Grund auf eine nachhaltige Erholung. 

Schwache Nerven oder was...

Und jetzt alles in Newron investieren und dann bei CHF 2.50 die Reissleine ziehen? Solltest wohl besser die Finger von der Börse lassen.

aaräwassär
Bild des Benutzers aaräwassär
Offline
Zuletzt online: 06.08.2019
Mitglied seit: 08.03.2013
Kommentare: 68
Nei, Newron längi nid a.

Nei, Newron längi nid a.

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 19.11.2019
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 93
Phu Alpensegler. Etwas

Phu Alpensegler. Etwas bösartige Reaktion Smile

Also ich kann seinen Entscheid absolut verstehen. Es wimmelt von Leerverkäufer, welche an tieferen Kursen bei Basilea interessiert sind. Wer dem aus dem Weg gehen will, den kann ich klar verstehen. Solange derart viele an tieferen Basilea-Kursen interessiert sind, wird der Aufstieg sicher steinig, auch wenn es mit einer positiven News an der anderen besser aussehen sollte.

 

Seiten