Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.370 CHF
  • -10.91% -0.780
  • 10.12.2019 17:31:11
50'818 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 955
1724Hermann hat am 05.10.2019

1724Hermann hat am 05.10.2019 10:01 geschrieben:

Wenn Saridaten gut sind ist Fr.26.1 für die Aktie ein fairer Preis. Good

 

Falsch. Dann bist du bei 40+..

Falls die Daten sehr gut sind und die Preise höher angesetzt werden können noch viel höher.

Die Frage ist ob es Sinn macht dann die Firma mit einer so kleinen Pipeline weiterzuführen oder besser zu einem guten Preis zu verkaufen...

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 990
Edison Report

Bin ich die Einzige, die die Edison Reporte wirklich liest? Was vom Fair Value zu halten ist, und welcher Korrekturfaktor auf den anzuwenden ist, haben wir ja schon früher mal hergeleitet.

Dennoch sind diese Reporte eine der besten Quellen die man zu den abgedeckten Firmen haben kann, denn die Reporte werden ja zusammen mit dem Management verfasst und können von diesem benutzt werden, eine Botschaft indirekt zu vermitteln.
Deshalb liegt meiner Meinung nach der wirkliche Wert in der Analyse, wie der Wortlaut jeweils zwischen dem letzten vollen Edison Report (Q1/2019) und dem von HiG reingestellten Update sich verändert hat. Bei Evenamide war das  seit  Monaten klar, bei Xadago haben sie jetzt  nachgezogen und eingestanden, was jeder schon wissen konnte, aber die interessanteste Anpassung, denke ich, ist ein ganzer neuer Abschnitt bei Sarizotan.

Nun denn, das soll die Vor-Freude auf die Sari-Daten nicht trüben.
Wie ein hier nicht mehr schreibender User jeweils mantrahaft zu schliessen pflegte: "Das kommt gut".

(ich beobachte nur)
 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
gertrud hat am 07.10.2019 10

gertrud hat am 07.10.2019 10:21 geschrieben:

 

(ich beobachte nur)
 

Ja, dann beobachte doch mal bei CliniRx weiter. 

 

( ich sag ja nur ) 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'517
gertrud hat am 07.10.2019 10

gertrud hat am 07.10.2019 10:21 geschrieben:

Bin ich die Einzige, die die Edison Reporte wirklich liest?

nein, bist du nicht, aber jede textzeile wird mit bezahltem basher abgetan, sogar kapi welcher ja normalerweise im erdboden versinken müsste ist angreiffiger denn je. möchte man die dinge realistisch sehen, müsste man die rosarote brille absetzen resp. abnehmen......

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 761
Edison > März 2019

Edison > März 2019

Although Newron is the first to embark on a Phase III study for a pharmacotherapy in RS, Neuren Pharmaceuticals (an Australia-based CNS-focused company that has partnered with ACADIA) plans to initiate a Phase III study for its lead asset (trofinetide) as a treatment for RS in H219. We note that trofinetide elicits its effect through a distinctly different mechanism of action to sarizotan; given the underlying pathology of RS is not well defined, it is far too early to ascertain which could be more beneficial to RS patients.

Edison > Oktober 2019

Although Newron is the first to embark on a Phase III study for a pharmacotherapy in RS, Neuren Pharmaceuticals has partnered with ACADIA and plans to initiate a Phase III study (LAVENDER) for its lead asset trofinetide as a treatment for RS in Q419. We note that trofinetide elicits its effect through a distinctly different mechanism of action to sarizotan. Given the underlying pathology of RS is not well defined, we believe it is far too early to ascertain which could be more beneficial to RS patients. NEW Importantly RS is a genetic condition; mutations to the methyl CpG binding protein 2 (MECP2) gene are indicative of the disease in c 95% of cases. Thus gene therapies correcting for this aberration have the potential to provide a curative treatment for RS patients. AVXS-201, an AAV-based gene therapy being developed by AveXis (now part of Novartis), was due to start clinical development during 2019 potentially enabling a regulatory filing in c 2022. However, with the recent fall-out regarding the discrepancies within the data package AveXis/Novartis presented to the FDA for Zolgensma (AVXS-101), the US regulators are requiring additional pre-clinical work to be conducted for AVXS-201, delaying an IND until mid-2020. Given the early stages of development of gene therapies for RS, we have not modelled how paradigm shifts might unfold, but highlight that a curative treatment could render non-disease modifying drugs, such as sarizotan, redundant in the long term.

Meinst du diesen Abschnitt Gertrud?

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 990
Ja, genau

Es hat mich gewundert, wieso diesem Abschnitt über die Competitors in einem kurzen Update soviel Platz eingeräumt wird.
Das braucht einen kurzfristig nicht zu jucken, beginnt aber eine Rolle zu spielen, wenn es zu Verzögerungen kommt, und das ist bei Sarizotan wegen den knappen Phase II Daten durchaus denkbar.
Und dann dämpft es natürlich die Uebernahmephantasien, denn da spielt die langfristige Ertragserwartung die Hauptrolle.

Hier sind sich inzwischen ja alle einig, es werden bald gute STARS Daten publiziert. Die Freude über diese erste genommene Hürde könnte vorübergehend sein.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
gertrud hat am 08.10.2019 09

gertrud hat am 08.10.2019 09:45 geschrieben:

Hier sind sich inzwischen ja alle einig, es werden bald gute STARS Daten publiziert. Die Freude über diese erste genommene Hürde könnte vorübergehend sein.

Wirklich? Echt jetzt ? Ist das so ? 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'672
Lesen und begreifen......

Efeu73 hat am 08.10.2019 10:41 geschrieben:

gertrud hat am 08.10.2019 09:45 geschrieben:

Hier sind sich inzwischen ja alle einig, es werden bald gute STARS Daten publiziert. Die Freude über diese erste genommene Hürde könnte vorübergehend sein.

Wirklich? Echt jetzt ? Ist das so ? 

Einfach mal die Mitteilung lesen. Nebst all den Hürden ist das die Killer-Hürde!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 485
gertrud hat am 08.10.2019 07

gertrud hat am 08.10.2019 07:45 geschrieben:

Hier sind sich inzzwischen ja alle einig, es werden bald gute STARS Daten publiziert. 

Bitte alle Beiträge durchlesen. Danke. 

Wie läufts eigentlich bei Meyer Burger?  Die erobern doch demnächst die Welt, oder habe ich da etwas falsch verstanden? 

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 493
Mont Blanc hat am 08.10.2019

Mont Blanc hat am 08.10.2019 11:12 geschrieben:

gertrud hat am 08.10.2019 07:45 geschrieben:

Hier sind sich inzzwischen ja alle einig, es werden bald gute STARS Daten publiziert. 

Bitte alle Beiträge durchlesen. Danke. 

Wie läufts eigentlich bei Meyer Burger?  Die erobern doch demnächst die Welt, oder habe ich da etwas falsch verstanden? 

der ist gut.....hahahaha

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 761
Von den klinischen Studien

Von den klinischen Studien (mehrere Phasen) bis hin zur möglichen Vermarktung, einschliesslich der Zulassung durch die Gesundheitsbehörden:

Auf alle Fälle sollte die Gentherapie in den nächsten 10 Jahren keinen Einfluss auf den Umsatz von Sarizotan haben (wenn Sarizotan genehmigt wird).  

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'517
gertrud hat am 08.10.2019 12

gertrud hat am 08.10.2019 12:04 geschrieben:

@efeu73: Nein, das ist nicht so. Es könnte. Und ich denke, es wird.
Die Interpretation des frischen EdisonReports hat nun auch einige kompetente Kommentare von den "Newronern" ausgelöst.  Und ich seh natürlich den Wink mit dem Zaunpfahl und meld mich wieder ab bei Newron.

@gertrud

in der zwischenzeit solltest du doch gemerk haben, dass in diesem forum nichtinvestierte nicht erwünscht sind und schon gar nicht wenn kritisch hinterfragt wird.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 493
Per hat am 08.10.2019 14:59

Per hat am 08.10.2019 14:59 geschrieben:

gertrud hat am 08.10.2019 12:04 geschrieben:

@efeu73: Nein, das ist nicht so. Es könnte. Und ich denke, es wird.
Die Interpretation des frischen EdisonReports hat nun auch einige kompetente Kommentare von den "Newronern" ausgelöst.  Und ich seh natürlich den Wink mit dem Zaunpfahl und meld mich wieder ab bei Newron.

@gertrud

in der zwischenzeit solltest du doch gemerk haben, dass in diesem forum nichtinvestierte nicht erwünscht sind und schon gar nicht wenn kritisch hinterfragt wird.

ach perlein, *gränn* doch nicht.

Input von Gertrud völlig legitim. bis diese medis auf dem markt sind und eine Konkurrenz für Sari werden vergehen noch 10 jahre....

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'517
jiroen hat am 08.10.2019 12

jiroen hat am 08.10.2019 12:09 geschrieben:

Von den klinischen Studien (mehrere Phasen) bis hin zur möglichen Vermarktung, einschliesslich der Zulassung durch die Gesundheitsbehörden:

Auf alle Fälle sollte die Gentherapie in den nächsten 10 Jahren keinen Einfluss auf den Umsatz von Sarizotan haben (wenn Sarizotan genehmigt wird).  

@ jiroen, da bin ich anderer meinung.

also die mitbewerber schlafen ja auch nicht und sind schon echt weit mit ihrer forschung "Neuren Pharmaceuticals has partnered with ACADIA and plans to initiate a Phase III study (LAVENDER) for its lead asset trofinetide as a treatment for RS in Q419" und wenn man bedenkt, dass Novartis dahinter steht, dann kann man davon ausgehen, dass hier sicher nicht solage gewurstelt wie bei Newron, die schlagen ein ganz anderes tempo an, das ist schon mal sicher.

ursprünglich hätte bei erfolgreichen daten sarizotan im 2017 auf dem markt sein sollen und nun wird es im allerbesten fall 2021 wenn überhaupt. also muss man Neuren Pharmaceuticals ernst nehmen und dein zeitfenster jioen geht für mich überhaupt nicht auf!

in anbetracht dass edison von Newron ein bezahlter schreiberling ist, haben sie sich doch ganz intensiv über die mitbewerber von Newron geäussert. was mich jedoch am meisten verwundert hat ist dieser satz : Given the early stages of development of gene therapies for RS, we have not modelled how paradigm shifts might unfold, but highlight that a curative treatment could render non-disease modifying drugs, such as sarizotan, redundant in the long term.

anscheinend ist Edison sehr schlecht informiert oder dann lesen sie das cash forum nicht, weil die gehen für sarizotan nachwievor von 30% wahrscheinlichkeit aus, aber warum edison sich so intensiv über die mitbewerber äussert?

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 485
Per hat am 08.10.2019 12:59

Per hat am 08.10.2019 12:59 geschrieben:

in der zwischenzeit solltest du doch gemerk haben, dass in diesem forum nichtinvestierte nicht erwünscht sind und schon gar nicht wenn kritisch hinterfragt wird.

Das ist so nicht richtig. Aber es gibt Leute in diesem Forum, welche permanent herablassende Kommentare über andere Teilnehmer schreiben. Hier sind einige vollgepumpt mit Newron Aktien. Zum Teil bereuen es sicher einige auch, dass sie in diese Lage geraten sind. (Jeder macht mal Fehler) Da können solche Sprüche sehr verletzend sein. 

Die Schreiber sollten sich einmal in die Gefühlslage der anderen Seite hinein versetzten. 

Wirklich intelligente Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie selbst dann wenn sie merken dass sie ihrem Gegeüber überlegen sind, höflich und vor allem respektvoll bleiben. 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 761
Per hat am 08.10.2019 15:25

Per hat am 08.10.2019 15:25 geschrieben:

jiroen hat am 08.10.2019 12:09 geschrieben:

Von den klinischen Studien (mehrere Phasen) bis hin zur möglichen Vermarktung, einschliesslich der Zulassung durch die Gesundheitsbehörden:

Auf alle Fälle sollte die Gentherapie in den nächsten 10 Jahren keinen Einfluss auf den Umsatz von Sarizotan haben (wenn Sarizotan genehmigt wird).  

@ jiroen, da bin ich anderer meinung.

 

Trofinetide ist keine Gentherapie

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 990
Mont Blanc hat am 08.10.2019

Mont Blanc hat am 08.10.2019 20:11 geschrieben:

... Aber es gibt Leute in diesem Forum, welche permanent herablassende Kommentare über andere Teilnehmer schreiben. Hier sind einige vollgepumpt mit Newron Aktien. Zum Teil bereuen es sicher einige auch, dass sie in diese Lage geraten sind. (Jeder macht mal Fehler) Da können solche Sprüche sehr verletzend sein. 

Die Schreiber sollten sich einmal in die Gefühlslage der anderen Seite hinein versetzten. 

 

Finde gut, dass Du das geschrieben hast, und fühle mich ein bisschen angesprochen.

Sicher ist es nicht verletzend, wenn jemand schreibt, dass der Kurs nur tief ist weil er „gedrückt“ wird oder dass er bei guten Daten über 40 steigt.
Aber ist das jetzt hilfreich, oder motiviert es die "Vollgepumpten", vielleicht eben doch noch ein weiteres „letztes“ Mal aufzustocken?

Wenn ich solche Kommentare lese, kommt echt die Galle hoch, und dann kann ich mich trotz guter Vorsätze nicht zurückhalten. Dann giftle ich was rein und postuliere, dass gute Daten eine Gelegenheit für Überinvestierte sind, ihre Position zu reduzieren. Denn bis zum Filing und ev. Zulassung wird der Newron Kurs wahrscheinlich wieder zusammenbröckeln.

Für die, die sie sich nicht leisten können, sind Verluste eine sehr ernste Sache. Raubt den Schlaf und verdirbt die Tage. An diese Gefühlslage kann ich mich übrigens sehr gut erinnern.  Deshalb kann man gar nicht kritisch, scharf und zynisch genug über diese im Forum beliebten Hochrisikopapiere schreiben. Die Erfahrenen können damit umgehen, sowohl mit den Exotenaktien wie mit meinen Kommentaren dazu.
Klar, die Arroganz und Überheblichkeit nerven, das wird sich nicht ändern, und deshalb kannst Du auch gerne Meyer Burger zitieren. Darüber freuen sich noch einige mehr als nur HiG hahaha. Ich liege seit 12 Monaten falsch bei MBT, habe verpasst, die Reissleine zu ziehen, bin 50% im Minus. Eine Fehlspekulation, ausführlich im MBTN Thread zelebriert.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 955
@getrud

Nun frage ich mich ernsthaft was du im Schilde führst...

Bei Aktien wie MBTN, wisekey... lagst du 100% daneben und trotzdem kannst du es nicht lassen genau diese Aktie schlecht zu reden. Selbst bei guten Daten ist hier nix zu holen etc...

Ich denke du bist ein bezahlter Schreiberling und wohl eher ein Gert als eine Gertrud

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
@alpensegler: Motorschaden?

Ach so, du hast ja gar keinen Motor, deshalb der Absturz.

Ich kenne sie nicht, aber ich weiss, dass sie kein Schreiberling ist. Menschenkenntnis!

Was du im Schilde führst, ist genauso legitim wie die Anliegen, die Gertrud vertritt. Wo ist das Problem?

Ich lese gerne kritische Meinungen, vor allem, wenn sie mit Sachkenntnis und Humor vorgetragen werden. Da könntest auch du dir eine Scheibe von abschneiden oder zwei.

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 493
Domtom01 hat am 09.10.2019 11

Domtom01 hat am 09.10.2019 11:17 geschrieben:

Ach so, du hast ja gar keinen Motor, deshalb der Absturz.

Ich kenne sie nicht, aber ich weiss, dass sie kein Schreiberling ist. Menschenkenntnis!

Was du im Schilde führst, ist genauso legitim wie die Anliegen, die Gertrud vertritt. Wo ist das Problem?

Ich lese gerne kritische Meinungen, vor allem, wenn sie mit Sachkenntnis und Humor vorgetragen werden. Da könntest auch du dir eine Scheibe von abschneiden oder zwei.

er wechselt ja sowieso alle 2-3 monate die meinung. auch wenn sich null und nichts verändert hat!!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 955
@domgertrud

Das war zu erwarten...

Domtom und Gertrud sind mit ziemlicher Sicherheit ein und derselbe User.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'672
Kasperli Theater

Aber es passt zur Kursentwicklung!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 377
Gertrud ist die absolut

Gertrud ist die absolut grösste Bereicherung in diesem Forum. Und dabei hätte sie es wahrlich nicht nötig, sich mit u.a. versch. „Gesindel“ abzugeben. So offen, ehrlich, transparent und mit sehr grossem Sachverstand, geschmückt mit einer Prise Humor, schreibt niemand! Hier von bez. Schreiberling zu sprechen, jaja.... einfach unglaublich. 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
@alpensturz

alpensegler hat am 09.10.2019 11:24 geschrieben:

Das war zu erwarten...

Domtom und Gertrud sind mit ziemlicher Sicherheit ein und derselbe User.

Schön wäre es - für mich! Dann hätte ich zusätzlich zu dem Vielen, was ich schon haben darf, auch noch (mehr) Sachverstand, noch mehr Humor, und zwar feinem und weniger Neider, die ständig an mir saugen.

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125
habt ihr vergessen ? geld

habt ihr vergessen ? geld kennt keine freunde !

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 955
Domtom01 hat am 09.10.2019 12

Domtom01 hat am 09.10.2019 12:43 geschrieben:

alpensegler hat am 09.10.2019 11:24 geschrieben:

Das war zu erwarten...

Domtom und Gertrud sind mit ziemlicher Sicherheit ein und derselbe User.

Schön wäre es - für mich! Dann hätte ich zusätzlich zu dem Vielen, was ich schon haben darf, auch noch (mehr) Sachverstand, noch mehr Humor, und zwar feinem und weniger Neider, die ständig an mir saugen.

Das war zu erwarten... Du schmeichelst dir gerne selber...

 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'821
Stil und Grammatik...

alpensegler hat am 09.10.2019 11:24 geschrieben:

Das war zu erwarten...

Domtom und Gertrud sind mit ziemlicher Sicherheit ein und derselbe User.

... weisen mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf hin, dass diese Behauptung falsch istl

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'821
Respekt!

Mont Blanc hat am 08.10.2019 20:11 geschrieben:

Per hat am 08.10.2019 12:59 geschrieben:

in der zwischenzeit solltest du doch gemerk haben, dass in diesem forum nichtinvestierte nicht erwünscht sind und schon gar nicht wenn kritisch hinterfragt wird.

Das ist so nicht richtig. Aber es gibt Leute in diesem Forum, welche permanent herablassende Kommentare über andere Teilnehmer schreiben. Hier sind einige vollgepumpt mit Newron Aktien. Zum Teil bereuen es sicher einige auch, dass sie in diese Lage geraten sind. (Jeder macht mal Fehler) Da können solche Sprüche sehr verletzend sein. 

Die Schreiber sollten sich einmal in die Gefühlslage der anderen Seite hinein versetzten. 

Wirklich intelligente Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie selbst dann wenn sie merken dass sie ihrem Gegeüber überlegen sind, höflich und vor allem respektvoll bleiben. 

Deine Grundhaltung verdient Respekt!

Bezüglich "leidender Anlegerseelen", auf deren Gefühle man nicht herumtrampen soll, auf jeden Fall.

Allerdings muss man eine scharfe Grenze ziehen zu jenen diabolischen Verführern, welche mit allen möglichen Tricks und Lügen naive Greenhorns über den Tisch zu ziehen versuchen. Und wegen derartigen Scharlatanen ist es absolut legitim und notwendig, auch als Nichtinvestierter sich der Kalaschnikov zu bedienen. Punkt!

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'821
Was soll der Quatsch?

liska hat am 09.10.2019 12:58 geschrieben:

habt ihr vergessen ? geld kennt keine freunde !

Er wird nach sovielen hofnärrischen Bemerkungen im Fuchspelz von niemandem mehr ernst genommen.

Ah' klar! Auch fehlinvestiert...

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 10.12.2019
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 749
*liska hat am 09.10.2019 12

*liska hat am 09.10.2019 12:58 geschrieben:

habt ihr vergessen ? geld kennt keine freunde !

Beim Zeus fetten Arsch, Dich gibt es noch? Bei Newron? Im ernst jetzt !?! ROFL 

Du wirst im Grab liegen bevor hier mal etwas geht! Pleasantry

Seiten