WISeKey (WIHN)

WISeKey Int N -B- 

Valor: 31402927 / Symbol: WIHN
  • 2.180 CHF
  • -2.90% -0.065
  • 12.12.2019 10:55:57
1'193 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ajd
Bild des Benutzers ajd
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 04.02.2016
Kommentare: 69
Wisekey gründet in Rumänien Blockchain Center of Excellence

Das Cybersicherheits-Unternehmen Wisekey baut seine Präsenz in Südosteuropa aus. In der rumänischen Hauptstadt Bukarest werde ein Blockchain Center of Excellence eröffnet, teilte die Gesellschaft am Montag mit. Dieses werde von der Erfahrungen und den Ressourcen von anderen Zentren rund um die Welt von Wisekey profitieren können.

24.06.2019 07:25

Das übergeordnete Ziel des neuen Zentrum sei es zum einen, kurzfristig Umsätze zu maximieren, und zum anderen sollen Marktchancen in vielen Sektoren genutzt werden wie beispielsweise Detailhandel, Finanztransaktionen, Automobil, Gesundheit oder IT-Infrastruktur.

Das Geschäftsmodell der Blockchain Center of Excellence beruht auf der Unterstützung lokaler Blockchain Startups und Research-Gesellschaften bei der internationalen Bekanntmachung ihrer Technologien.

sig/rw

(AWP)

Peter Enis
Bild des Benutzers Peter Enis
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2019
Kommentare: 77
Spannend

Meiner meinung genau der richtige weg......zuerst das ökosystem weiter ausbauen und nicht die schnellen gewinne anstreben......bei einer mcap von unter 100 mio ganz klar ein top kandidat für die nächsten jahre,wie sieht ihr das??

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey startet

Wisekey startet Aktienrückkauf über 10 Prozent der Aktien

Das Cybersicherheitsunternehmen Wisekey startet am (heutigen) Montag ein bereits früher angekündigtes Aktienrückkaufprogramm über bis zu 10 Prozent der ausstehenden Aktien. Die Übernahmekommission hat die entsprechende Genehmigung erteilt, teilte das Unternehmen gleichentags mit.

08.07.2019 08:11

Der Kauf der Aktien erfolge während drei Jahren über den freien Markt, heisst es weiter. Die zurückgekauften Aktien wolle Wisekey als Reserve für potenzielle Akquisitionen verwenden.

ra/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Peter Enis
Bild des Benutzers Peter Enis
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2019
Kommentare: 77
gertrud

Was genau passt dir da nicht bzw wer hat dir den auftrag erteilt jede information negativ zu kommentieren?

ich verstehe zu wenig von der zukünftigen iot/ai/blockchain entwicklung doch wenn mir persönlich was aufgefallen ist:

Ecosystem wächst und wächst

Schuldenlast bereinigt

doch am meisten gefällt mir die energie,welche carlos moreira in das problem human/technologie investiert und sich da sehr sozial engagiert und sich stark für eine bessere welt einsetzt!

ich bin der falsche um dich von dieser thematik zu überzeugen aber vielleicht kannst du mich von deiner haltung(sehr negativ)überzeugen?

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 992
Peter Enis hat am 09.07.2019

Peter Enis hat am 09.07.2019 10:45 geschrieben:

 

doch am meisten gefällt mir die energie, welche carlos moreira in das problem human/technologie investiert und sich da sehr sozial engagiert und sich stark für eine bessere welt einsetzt!

 

Ich beschreibe ja nur, was ich sehe. Deinen Satz finde ich allerdings megalieb. Deshalb habe ich ihn auch nochmals reinkopiert! 

Zitiere noch aus einem früheren Kommentar von mir zum 20Jahre Jubiläum von WISeKey. Auch auf eine Art lieb geschrieben, oder?.

"Zusammengefasst hat Herr Moreira bislang CHF 191 Mio Investorengelder unter die Leute gebracht. Ich finde das beeindruckend für das Lebenswerk eines einzelnen Mannes. Manche teils namenlose Manager von Banken, Pharmaentwicklern oder Grossbäckern haben noch viel grössere Mengen an Aktionärskapital (= Geld anderer Leute) verbraten, ohne dafür als Person hinzustehen"

Wenn man unsere beiden Zitate jetzt kombiniert, kommt so eine Art Robin Hood heraus:
Man nehme das Geld anderer Leute, und tue (sich) Gutes damit. 

Peter Enis
Bild des Benutzers Peter Enis
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2019
Kommentare: 77
@gertrud

du machst es dir da ganz einfach nachdem die quovadis für 45 mio verkauft wurde und alle aktionäre weiter gleich viele aktien halten;)

möchtest nicht von der zukunft sprechen gertrud,gerade du als profi solltest doch wissen das deine vergangenheits theorien nichts mit der zukunft zu tun haben!

ich freue mich auf deinen post zu den weitergeführten geschäftseinheiten auf basis von 25 mio cash und nicht anfallenden ExWorks-Zinsen!

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 992
stimmt nicht ganz

Stimmt nicht, ich mache es mir bei WISeKey nicht einfach. Versuche, der Firma echt gerecht zu werden.

Der (Buch)-Gewinn aus dem (Not!)-Verkauf von QuoVadis ist ein Tropfen auf den heissen Stein. Lass uns auf den Halbjahresabschluss warten und den Carlos Moreira inzwischen in Ruhe weiter an der Zukunft arbeiten. Einverstanden?

(falls sich wer an dem Wort "Not" stört: CM hat schlicht keine Finanzierung mehr bekommen um seinen ganzen Laden weiterzuführen. Also blieb nur ein Teilverkauf um den Rest finanzieren zu können. Das ist meine Einschätzung)

Peter Enis
Bild des Benutzers Peter Enis
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2019
Kommentare: 77
@gertrud

Das ist ein deal gertrud,ich schlage jedoch vor,dass wir ende 2019 die erste abrechnung tätigen auch wenn ich persönlich erst 2020/2021 die rückkehr zu normalen zweistelligen kursen erwarte!

Das iot-segment bringt zwischen 35-40 mio pro jahr und die offenen fragezeichen sind wie hoch wird der beitrag aus (wisecoin/blochchain as a service/wisephone usw.)sein?!

ich weiss ihr habt diese geduld nicht aber das erstellen all dieser blockchain-centers ist durchaus sinnvoll bevor der fokus auf der monetarisierung liegt!

Meine persönliche (bescheidene) vision ins jahr 2021 ist weiterhin 80 mio ebit bei 200 mio umsatz mit einer mcap bei 1.5 mia was doch 35-50 chf shareprice entspricht!

simple aber wahr!

wie siehst du das gertrud? Ich lass mich da gerne korrigieren.....

shamu
Bild des Benutzers shamu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2019
Mitglied seit: 20.02.2014
Kommentare: 15
wisecoin

Weiss jemand etwas über den Handelsstart von Wisecoin?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey geht Partnerschaft

Wisekey geht Partnerschaft mit chinesischer New Mingwah Blockchain Tech ein

Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey ist mit der chinesischen New Mingwah Blockchain Technology eine Partnerschaft eingegangen. Dabei sollen zusätzliche Sicherheiten für die Transaktion bei der CoinID-Kryptowährung der chinesischen Gesellschaft aufgebaut werden, teilte die Wisekey am Montag mit. Zu finanziellen Aspekten der Zusammenarbeit wurden keine Angaben gemacht.

22.07.2019 08:15

Beide Seiten seien auch übereingekommen, sich gegenseitig zu unterstützen, hiess es weiter. Während Wisekey die CoinID von New Mingwah Blockchain Technology dabei unterstützen werde, eine globale Präsenz durch die Nutzung des Partnernetzwerkes von Wisekey aufzubauen, werde CoinID von New Mingwah Blockchain Technology den Schweizern beim Aufbau einer Präsenz bei chinesischen Nutzern zur Hand gehen.

Die in Shenzhen beheimatete und 1993 gegründete New Mingwah Blockchain Technology ist den Angaben zufolge eine weltweit führende Blockchain-Sicherheitsfirma auf Bankenebene.

sig/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074
Kroko liest NZZ a/S:, Seite 7

Kroko liest NZZ a/S:, Seite 7, China will Schweizer Frimen bevorzugen:

Auszug:

Ausgerechnet das Reich der Mitte, das ausländische Akquisitionen nicht ungehindert zulässt, will nun also Schweizer Firmen beim Marktzugang bevorzugen?
Er habe in zehn Jahren engster Beziehungen zu China nichts Vergleichbares gehört, sagt Christophe Weber von der Westschweizer Sektion der Schweizerisch-chinesischen Handelskammer. "Die Botschaft war klar: Schweizer Unternnehmer, die in China investieren wollen, können künftig auf priviligierte Beziehungen zur Regierung in Peking zählen".

Jetzt kommts:

Aehnlich sieht es Carlos Moreira, Geschäftsführer der Genfer Firma Wisekey, die im Bereich Cybersicherheit tätig ist: Es war ein eigentlicher "Switzerland-First Diskurs". 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'074
Mit dem Segen von ganz weit

Mit dem Segen von ganz weit oben wirds schon gut kommen

 

Technology & Human Flourishing

   A transHuman Code 'Meeting of The Minds'

   Monday, July 29, 2019  |  Vatican City (Collegio Teutonico
https://www.globenewswire.com/Tracker?data=gzJwn6ZRlhjQzUzpT_sY-bsVGq6Kj...
)

   Humanity 2.0 to host Authors of The transHuman Code and Artificial
Humanity for

   a 'Meeting of The Minds' at the Vatican -- Rome, Italy July 29(th) ,
2019

   Global thought-leaders to converge for social impact event in Vatican
City

   Vatican City - Rome, Italy (July 29, 2019) -- Humanity 2.0, a non-profit
human progress accelerator and social impact initiative focused on Human
Flourishing, with the support of the Pontifical Lateran University at
the Vatican, announces a dynamic forum, Technology and Human Flourishing,
to be held on June 29 at the Collegio Teutonico in Vatican City.

   This exclusive gathering of technology, corporate, finance, government,
academic, ecclesiastic and media leaders is an interactive forum to
catalyze awareness and establish the best path forward with humanity and
technology in harmony.

   Led by The transHuman Code authors Carlos Moreira and David Fergusson
and the author of Artificial Humanity, Father Phillip Larrey, Matthew
Sanders, CEO of Humanity 2.0 will moderate an interactive agenda based
on these thought-provoking revolutionary books.

   Agenda

1:00 - 1:15   Welcome - Matthew Sanders, CEO, Humanity 2.0
p.m.
1:15 -- 1:45  The TransHuman Code - How to Program our Future
p.m.          David Fergusson, Co-Author, The transHuman Code
               Carlos Moreira, Co-Author, The transHuman Code
1:45 - 2:00   Artificial Humanity - Human Flourishing and the Risks
p.m.          of Technocentrism
               Fr. Philip Larrey, Author, Artificial Humanity
2:00 - 2:45   Break
p.m.
2:45 -- 4:15  Technology And Humanity Flourishing - The transHuman
p.m.          Code Manifesto Workshop
4:15 - 4:30   Closing Remarks - Matthew Bird, Advisory Council
p.m.          & CEO, 1800pr.com
4:30 - 5:00   Book Signing
p.m.
7:00 - 10:30  Dinner
p.m.

   "Never has there been a more important time in our history for business,
government, academic and religious leaders to align on the core tenants
of humanity, states Carlos Moreira, co-author of The transHuman Code.

   "Humanity is at a crossroads and the time has come for us not just to
think collaboratively, but to put our thoughts into action", states
Matthew Sanders, CEO of Humanity 2.0. "This event assembles thought
leaders from around the world to collaboratively act on providing global
solutions."

   David Fergusson, co-author of The transhuman Code states "In this, the
age of technological revolution, advocating and innovating the greatest
good for all humanity is paramount to realizing the full potential of
our future."

   "Technology is shaping the fabric of our society", states Rev. Philip
Larrey, author of Artificial Humanity and Connected World. "We need to
challenge industry leaders to take into account just how it impacts the
ethics in business."

   ---------------------

   For media inquiries concerning the event please contact Matt Bird
https://www.globenewswire.com/Tracker?data=l8I1JTNxNZVxvog85UOSKE2HuLA0A...
matt.bird@1800pr.com or Nicole Liddy
https://www.globenewswire.com/Tracker?data=IkV00axMaBBpU2Txo6aXqnh_qswik...
nicole.liddy@1800pr.com

   About Humanity 2.0

   Humanity 2.0 is a vehicle for facilitating collaborative ventures
between the traditionally siloed public, private and faith-based
sectors. Its mission is to identify impediments to human progress and
then work cross-sector to remove them. Developed in collaboration with
the Dicastery for Promoting Integral Human Development at the Holy See
and a consortium of leaders and luminaries, Humanity 2.0 is an agent of
the common good and a believer in the need for a shared horizon to unite
humankind.

   More Information:
https://www.globenewswire.com/Tracker?data=H1hVCm2P8vp-MWzh6Cu4y6iWo2g3a...
https://humanity2-0.org

   About OISTE.ORG

   Founded in Switzerland in 1998, OISTE.ORG was created with the
objectives of promoting the use and adoption of international standards
to secure electronic transactions, expand the use of digital
certification and ensure the interoperability of certification
authorities' e-transaction systems. The OISTE Foundation is a not for
profit organization based in Geneva, Switzerland, regulated by article
80 et seq. of the Swiss Civil Code. OISTE is an organization in special
consultative status with the Economic and Social Council of the United
Nations (ECOSOC) and belongs to the Not-for-Profit constituency (NPOC)
of the ICANN.

   More Information:
 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey-Papiere sollen im

Wisekey-Papiere sollen im Dezember an Nasdaq gehandelt werden

Die Softwarefirma Wisekey strebt weiter an die Nasdaq. Der Verwaltungsrat habe dem Vorschlag, die US-Zertifikate (American Depositary Shares) an der US-Technologiebörse zu kotieren, zugestimmt.

05.08.2019 07:52

Das teilte die auf Internet-Sicherheit spezialisierte Firma am Montag mit. Es sollen in diesem Zusammenhang keine neuen Papiere herausgegeben werden, wurde betont. Der Börsengang werde voraussichtlich bis im Dezember abgeschlossen sein.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

hmerlin
Bild des Benutzers hmerlin
Offline
Zuletzt online: 19.08.2019
Mitglied seit: 09.01.2016
Kommentare: 1
Informationslücke

Immerhin war Reuters die Zusammenarbeit von Wisekey mit Oracle eine (kleine) Nachricht wert.

https://www.reuters.com/article/brief-wisecoin-in-agreement-with-oracle-idUSFWN2490LX

Aber zum produktiven Start von Wisecoin gibt es eine Informationslücke, man hört und sieht und liest nichts. Weiss jemand mehr dazu?

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey macht mit der

Wisekey macht mit der Kotierung in Amerika vorwärts

Wisekey reicht die Registrierungserklärung für eine Kotierung an US-Börse ein.

26.08.2019 08:18

Wisekey habe einen vertraulichen Registrierungserklärungsentwurf bei der US-Börsenaufsicht SEC für die geplante Notierungsaufnahme seiner Aktien der Klasse B in Form von US-Zertifikaten (American Depositary Shares; ADS) eingereicht, teilte Wisekey am Montag mit.

Im Zusammenhang mit der Notierungsaufnahme, die voraussichtlich nach Abschluss des Prüfungsprozesses bei der SEC beginnen werde, würden keine neuen Wertpapiere ausgegeben, hiess es weiter.

Eine Registrierungserklärung ist ein Konvolut von Dokumenten, einschliesslich eines Prospekts, den ein Unternehmen bei der Börsenaufsicht vor der Notierungsaufnahme seiner Aktien an einer US-Börse einreichen muss. Anfang August hatte der Verwaltungsrat der auf Internet-Sicherheit spezialisierten Gesellschaft den Entscheid zur Kotierung von ADS an der US-Technologiebörse Nasdaq beschlossen.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Peter Enis
Bild des Benutzers Peter Enis
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2019
Kommentare: 77
An alle

technologisch bereits bei der ams mühe,da würde ich mich nicht noch mit wisekey befassen.....

und wehe eine rezession kommt.......uiuiuiuii/mimimimimi

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey schreibt schwarze

Wisekey schreibt schwarze Zahlen

Wisekey hat im ersten Halbjahr dank des Verkaufs eines Geschäftsbereichs einen hohen Gewinn erzielt.

04.09.2019 06:40

Unter dem Strich blieben 21,8 Millionen US-Dollar, nachdem im Vorjahr noch ein Fehlbetrag von 10,7 Millionen resultiert hatte.

Der Hauptgrund für den Gewinn von Wisekey sei allerdings der Verkauf des Geschäfts mit Sicherheitszertifikaten für Internetseien und Apps (Quo Vadis SSL/TLS und PKI) gewesen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Dieser Verkauf, der im Januar angekündigt wurde, habe 31,1 Millionen in die Kassen gespült.

Der Umsatz verringerte sich hingegen - auch wegen des Verkaufs - auf 12,5 von 16,6 Millionen Dollar, und der Betriebsverlust kam bei deutlich höheren 7,9 Millionen statt 4,6 Millionen zu liegen, wie es weiter hiess.

Deutlich besser präsentiert sich - dank des Verkaufs - auch die finanzielle Lage. Per Mitte Jahr verfügte die Gesellschaft über Barmittel in der Höhe von 23,2 Millionen, nachdem es am Jahresende 2018 nur 9,8 Millionen waren.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 377
@ gertrud

jaja, hast recht (gehabt) Gertrud. Traurig aber wahr. In einem hj rund 10 mio. verbrätelt. Aber nasdaq soll‘s ja richten.........

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey gründet Joint Venture

Wisekey gründet Joint Venture in Saudi-Arabien

Wisekey gründet mit der E.A. Juffali & Brothers-Gruppe das Gemeinschaftsunternehmen Wisekey Arabia. Die Firma solle in Saudi-Arabien domiziliert werden, heisst es in einer Mitteilung der auf Internet-Sicherheit spezialisierten Firma vom Donnerstag.

05.09.2019 07:55

Die beiden Unternehmen arbeiteten gemeinsam an der Umsetzung einer Strategie für die Entwicklung des Cybersicherheits- und IoT-Marktes im Königreich. Dadurch soll die Präsenz von Wisekey im Nahen Osten ausgebaut werden. Ziel sei, Wisekey Arabia als einen der führenden Anbieter von Cybersicherheit, Internet of Things (IoT) und Blockchain-Services in der Region zu etablieren. Der dortige Markt sei stark wachsend und werde im laufenden Jahr auf 16 Milliarden Dollar geschätzt.

pre/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'343
Zum Glück

hat wisekey die Software für alles und überall den Überblick über Alles  zu behalten im eigenen Haus zur Verfügung. Sonst könnte es sein, dass Sie den Überblick über ihre vielen joint ventures an allen möglchen Orten auf unserem Globus schon bald verloren hätten. Denn einmal mehr, starten wir in den Tag mit einem neuen Vertragsabschluss. https://www.cash.ch/news/boersenticker-firmen/wisekey-gruendet-joint-venture-saudi-arabien-1393779

Da hat der Hausjurist auf jeden Fall wieder mal arg zu tun gehabt. Copy paste und die richtigen Namen einsetzen. Fast wie die Notare bei der Erstellung einer Urschrift .... (allerdings verdienen die sich daran d..... und d...... )

Hoppla, habe eben gesehen, dass Zyndicate schn einen Tick schneller war und das Gleiche gepostet hat, während ich noch geschrieben habe. 

Bellavista

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
Wisekey macht mit US

Wisekey macht mit US-Börsennotiz voran

Die Informatikfirma Wisekey treibt ihre Börsenpläne in den USA voran. Sie habe bei der US-Börsenaufsicht SEC eine Registrierungserklärung für American Depositary Shares eingereicht, teilte die auf Internet-Sicherheit spezialisierte Firma am Donnerstag mit. Im Zusammenhang mit dem angestrebten Handel an einer grossen US-Börse, der voraussichtlich nach Abschluss der Prüfung durch die SEC beginnen werde, würden keine neuen Wertpapiere ausgegeben.

31.10.2019 08:05

pre/sig

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 504
Meine Meinung: Bester Wisekey-Bericht...

Origami hat am 20.05.2016 22:20 geschrieben:

Das Management ist aus vielen Gründen nicht vertrauenswürdig:

1. IPO-Prospekt nach Beginn des Handels veröffentlichen (wer zum Geier kauft Aktien, von welchen er keine Informationen hat? Ok, diese Käufer sind selbst schuld)

2. Eine eigene Luftibus-Bewertung angeben, welche durch nichts untermauert werden konnte. Es gab keine Nachfrage oder Transkationen zu diesem Wert (siehe Punkt 10.)

3. 2014 machte man weniger Umsatz als 2013. Nicht schlimm, aber wenn man von Grössenverhältnissen von 5 und 3.5mio USD spricht ist das nicht nur lächerlich, sondern für eine Börse schlicht peinlich. Weiteres Beispiel: 2014 hatte man immaterielle Anlagen von 1.8mio, 2015 schrieb man 1.5mio davon ab. Um eine Bilanzsumme von 1-3mio (2015 / 2014) - davon das meiste Cash - zu revidieren hat BDO 240'000 kassiert. Die Webseite von Wisekey ist mit 95'000 aktiviert. Mal angesehen?

3. Der 2014er-Umsatz ist zu 88% von einem Kunden, Hublot. Klumpenrisiko oder Klumpenchance?

4. Man hatte 2014 Marketingausgaben von über 17mio USD. Auswirkung? Rückgang des Umsatzes von 3.5mio 2014 auf 2.3mio in 2015. Ich wiederhole: Marketingausgaben von 17mio, um einen gesamten Umsatz von 2.3mio zu erreichen. Siehe Punkt 7. Mit diesem Geld hätte man etwa 140 Sales-Personen ein Jahr lang beschäftigen können. Nein, man braucht einen Botschafter.

5. Verwässerung I; 60mio werden noch als Kapitalerhöhung in Zukunft fliessen. Je tiefer der Preis, umso höher die Verwässerung. Das Management spricht von 15 CHF pro Aktie, jetzt ist sie ein Viertel. GEM als Investor lacht sich gerade ins Fäustchen. Aus dem Jahresbericht über genehmigte Kapitalerhöhung: "The board of directors of the Company (the Board) is authorized to issue new Class B Shares at any time during a period expiring March 16, 2018 and thereby increase the Company's sharecapital, without the approval of the shareholders, by a maximum amount of approximately 41.2% of the Company's share capital registered in the commercial register, corresponding to a maximum amount of CHF 466,742.35 or up to 9,334,847 new Class B Shares." Und zusätzlich die bedingte Kapitalerhöhung: "The Articles provide for a conditional share capital that authorizes the issuance of new Class B Shares of up to a maximum amount of 47.1% of the share capital registered in the commercial register, corresponding to a maximum amount of CHF 533,460.60 or up to 10,669,212 new Class B Shares without obtaining additional shareholder approval". Viel Spass.

6. Verwässerung II: die heute Transaktion ist mit einer 11mio CHF Wandelanleihe finanziert worden. Verwässerung von nochmals 20% (auf aktuelles Kapital, ohne Punkt 5.)...

7. Markenbotschafter Kevin Spacey. Wieso, warum und überhaupt? Wo ist seine Kompetenz in Cybersecurity? Nein, hier will sich ein Sonnenkönig nur im Ruhm eines Prominenten suhlen.

8. Zwei Aktienklassen mit unterschiedlichen Stimm-/Kapitalanteil. Legal, aber spätestens seit Sika sollte jedem klar sein, wie unseriös hier ein Börsengang ist. Man will das Geld, aber keine Macht abgeben. Muss jeder selber wissen.

9. CEO und VRP in Personalunion

10. Zum Schluss das Beste: Beim IPO wurden keine Aktien ausgegeben. Nur die bestehenden Aktien in den Markt gebracht (btw, diejenigen mit weniger Stimmrecht). Woher kommt also der Markt? Richtig, der kann gar nicht entstehen, solange nicht ein Altaktionär Aktien auf den Markt wirft. Tut er das, wenn er denkt, die Firma sei 15 CHF/Aktie wert? Nein. Hat er es dennoch getan? Nein. Das Volumen ist nicht nur marginal, es ist schlicht nicht vorhanden für ein richtiges Funktionieren der Börse. Die ersten paar Tage ausgeklammert gab es ein Volumen von durchschnittlich etwa CHF 80'000 (bei einer Kapitalisierung von 50mio ist das 1.5Promille). Kein liquider Markt (wieso die SIX einen solchen Börsengang erlaubt ist mir schleierhaft, aber wird wohl schon ihre Grundlagen haben).

Vor und nach Verwässerung braucht Wisekey also eine brutale Skalierung, um den aktuellen Wert zu rechtfertigen, geschweige denn die CHF 12-15 pro Aktie. Möglich in diesem Business, aber dann war das Management (hier also doch noch Punkt 11) einfach nur dumm, nicht 3 Jahre zu warten und dann mittels einer Kapitalerhöhung so richtig (so richtig richtig) beim IPO zu kassieren.

Dies sind meine don'ts, das einzige do ist die Skalierung.

 

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 504
Wieder dabei...

Bei Kursen um CHF 2.20 konnte ich es nicht sein lassen... Auch wenn sehr vieles gegen Wisekey spricht (siehe Bericht oben von Origami, Kompliment dafür... Deine Worte hatte ich stets im Kopf bei meinen Wisekey Investitionen)...

Wieso jetzt? Ich erinnere mich an ein Interview vom CEO Carlos, als er erwähnte dass der Börsengang 3 Jahre zu früh sei, aber die Investoren drängten. Nun gut, diese 3 Jahre sind nun um. Wo steht Wisekey? Umsatzmässig mit riesigem Rückschlag wegen des Verkaufs stehen sie nun da... trotzdem auf jedem Kontinent und gefühlt in jedem zweiten Land steht irgendwo ein Center oder eine Kooperation oder was weiss ich... 

Ich frage mich, wann kommt die Skalierung (wenn sie denn kommt)? Ich sage im 2020... Wieso?

Weil ich es als CEO so timen würde, dies mit dem Börsengang in den USA aufzugleisen. Und der steht kurz bevor. Und es scheint, dass Wisekey noch aussuchen kann zwischen NYSE und Nasdaq wenn sie grünes Licht erhalten von der SEC. Hier nachlesbar:

Swissquote: News bei Wisekey von heute:

WISEKEY<WIHN.S> hat Angebote für ein Listing von American Depositary Shares (ADRs) von der
NYSE und der NASDAQ. Vor einem Entscheid warte die Technologiefirma auf grünes Licht der
Wertpapierbehörde SEC.

 

Daher mein Einstieg, mit wenig Kapital und viel Hoffnung. Die stirbt ja bekanntlich zuletzt. Und die China Info vor ca. 1 Monat tönte ebenfalls noch sexy. Sonst müssen es halt doch die Indischen Bauern richten. Smile

 

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'673
Kaufreiz

Klar reizt das tiefe Kursniveau. Aber man muss sehen, dass News inzwischen, auch wenn sie noch so gut tönen, keinen Kursanstieg mehr bewirken. Das heisst nichts anderes als dass das Vertrauen dahin ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 504
NanoSeal / Ueli Maurer

Der Brief an die Aktionäre (6.11.2019): https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/wisekey-releases-ceo-letter-to-shareholders-1028662673

Zeigt wieder einmal sportliche Umsatzziele auf welche Wisekey anstrebt. Was auch sonst... Smile

Ob NanoSeal der Schlüssel zum Erfolg wird? Was meinen hierzu die IT-Experten?

 

Der letzte Satz hat Carlos noch für Gertrud geschrieben:

We are committed to building long-term value for our shareholders.

Ich konnte nicht anders, habe meine Mini-Position gleich verdoppelt. Jetzt kommen die Wisekey unters Kopfkissen, in 3-5 Jahren nimmts mich wunder ob es einen Brief "wertlos ausgebucht" von der Bank gibt (oder schon früher) oder ob ich einen Brief an den P. Enis schreiben will mit dem Titel "Respect P. Enis"!

 

Noch was (vom 7.11.2019): https://www.streetinsider.com/Globe+Newswire/WISeKey+and+Saudi+Advanced+Technologies+Company+Ltd%2C+a+wholly+owned+company+of+E.A.+Juffali+%26+Brothers%2C+signed+an+agreement+to+form+WISeKey+Arabia%2C+during+the+Future+Investment+Initiative/16100847.html

Jetzt weiss man, wieso der Ueli Maurer nach Saudi Arabien ging... Scheint nun der neue Werbe-Botschafter von Wisekey zu sein, nachdem man mit Hollywood-Persönlichkeiten nicht so tolle Erfahrungen gemacht hat.

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 504
Fuchsbande aufgepasst!

https://www.globenewswire.com/news-release/2018/11/08/1647596/0/en/WISeKey-Releases-WISePhone-the-First-Ever-Secure-Blockchain-Phone-with-Cryptocurrency-Payment-Capabilities.html

Das wäre doch was für euch... Abhörsicher und ungehackt Telefonieren? Die Daten liegen sicher im Bunker in den Bergen (Ja, die Bunker gibt es noch...)!

Ueli Maurer (siehe Beitrag oben), CM und ich haben vorhiin uns via Telko ausgetauscht und würden der Fuchsbande ab 10 Stück bereits Rabatt geben. Wieviele seit ihr?

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125
ha - ha

füchslein sagt wie immer danke für deine info , sehr nett von dir !

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
Mit US-Listing und dem angekündigten...

...Antienrückkauf könnte kurzfristig in der Tat ein starker Upmove eintreten. Zudem scheint hier um 2.2 eine Bodenbildung im Gange zu sein.

mark Angelo scheint neben Evolva und Zb u-Blox auch intensiv an Wisekey interessiert zu sein.

alles in Allem eine spannende Mischung. Allemal für einen Zock interessant, Gertrud. Du hockst ja bekanntlich auf unendlich viel Liquidität!

B.

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 256
PKI - wisekey gehört offenbar zu de Top-playern
Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Online
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 504
Höhle der Löwen

Demnächst in Amsterdam wird der NanoSealRT vorgestellt, nach dem 18. bis 19. November 2019 wird die Welt sicherer sein als jemals zuvor... An die Käuferschaft: Einfach vorgängig genug und das richtige rauchen in Amsterdam, danach ordentlich bestellen!

http://www.globenewswire.com/news-release/2019/11/14/1946852/0/en/WISeKey-s-NanoSealRT-NFC-Secure-Element-is-Disrupting-the-Consumer-Engagement-Market-Learn-More-at-AIPIA-s-2019-World-Congress.html

Wenn's nicht klappt mit den Umsatzsteigerungen empfehle ich dem Carlos, sich mal bei der Höhle der Löwen zu bewerben. Dem Ralf Dümmel ein paar Aktien verkaufen und der rockt das Ding danach schon. Oder Ueli wieder mal mit auf Geschäftsreise in politisch heikle Gebiete mitnehmen. Come-on Wisekey, das atl bald hinter euch lassen muss euer Anspruch sein!

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

Seiten