Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.530 CHF
  • -0.65% -0.010
  • 24.06.2022 17:30:27
51'702 posts / 0 new
Letzter Beitrag
stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

theo hat am 10.09.2015 - 13:48 folgendes geschrieben:

Hallo stratos,

Komisch  Nea würde heute "bis 13:30" unten Sfr. 26.- keine verkauf gemacht! Sagst du mir wie bis du drin mit (25.XX)????????????????? Du schreibst auch immer die gleiche Kommentare. Ja langsam mühsam......Last du doch einfach newron gehen & werden wir hier "alle" schauen wie es weiter geht! Trotzdem wünsche ich Dir ein schöne nachmittag

Theo Smile Le romand

 

 

 

Hallo Theo

Gestern wurde mein Auftrag leider nur teilweise ausgeführt

Aus diesem Grund habe ich heute die restlichen XX stk. bei 25.25 reingestellt. Wie gesagt nur mini Auftrag.

PS. Ich glaube Kurs wird wirklich wieder tief gehalten...gutes Zeichen (siehe Vergangenheit)

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Kann mir jemand erklären, welcher Investor kauft jemals soo kleine Anzahl Aktien (12, 69,125....).

 

Macht doch irgendwie kein Sinn, oder???

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

Löwe hat am 10.09.2015 - 14:21 folgendes geschrieben:

Kann mir jemand erklären, welcher Investor kauft jemals soo kleine Anzahl Aktien (12, 69,125....).

 

Macht doch irgendwie kein Sinn, oder???

Ah oke, für den Herrn Löwe sind 3'250 CHF natürlich nichts Wink

 

Gibt halt nicht so viele, die so grosse Haufen besitzen wie du...

 

 

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 22.06.2022
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 749

ASA hat am 08.09.2015 - 15:33 folgendes geschrieben:

Gibt mir jemand noch paar für 25.50? Smile

Bald kannst du sie kaufen.

Monteroks
Bild des Benutzers Monteroks
Offline
Zuletzt online: 04.02.2016
Mitglied seit: 10.06.2015
Kommentare: 22

Morgen allerseits

nächsten Montag stehen die H1 Zahlen an. Bin gespannt, wie sich das Volumen heute entwickelt.

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Für mich sind die wichtigsten Fragen:

Wann wird der US Lizenzdeal bekanntgegeben?

Wie ist der definitive VP von Xadago?

Wird Zambon Newron übernehmen....? Noch vor US Zulassung Xadago wäre wohl die billigste Variante für Zambon.

Wie will Newron Sarizotan selbst vermarkten...ohne Vermarktungspartner?

Schlussfolgerung?? Aktienkurs ist auf letztjährigem Stand....weshalb? Hilft jemand nach die Kleinanleger zu verunsichern?

Heute wird wieder gedrückt!!!!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 25.06.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Monteroks hat am 11.09.2015 - 09:06 folgendes geschrieben:

Morgen allerseits

nächsten Montag stehen die H1 Zahlen an. Bin gespannt, wie sich das Volumen heute entwickelt.

Die Zahlen kommen am Dienstag den 15.9.2015.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

Das Vertrauen in Herr Weber und Newron scheint nicht vorhanden, wenn man sich den Kursverlauf der letzten Monate und insbesondere die heutigen Briefkurse so anschaut. Scheint so, als wollen einige noch flüchten vor den Zahlen. In Sachen Kommunikation haben sie sich möglicherweise denselben Berater wie BSLN gefischt.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Ich glaube inzwischen nicht mehr an irgendwelche Drückerkollonen. Bei dem Volumen muss man nichts drücken und es scheint auch noch nicht anzuziehen vor den Zahlen.

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

gollum hat am 11.09.2015 - 09:43 folgendes geschrieben:

Das Vertrauen in Herr Weber und Newron scheint nicht vorhanden, wenn man sich den Kursverlauf der letzten Monate und insbesondere die heutigen Briefkurse so anschaut. Scheint so, als wollen einige noch flüchten vor den Zahlen. In Sachen Kommunikation haben sie sich möglicherweise denselben Berater wie BSLN gefischt.

Ich finde das Nwrn Team + Zambon leisten gute Arbeit, dies belegt m.E. die EMA Zulassung sowie die Strategie welche Sie verfolgen. Kommunikation ist verbesserungswürdig.

Chb74
Bild des Benutzers Chb74
Offline
Zuletzt online: 03.05.2022
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 68

stratos hat am 11.09.2015 - 09:19 folgendes geschrieben:

Für mich sind die wichtigsten Fragen:

Wann wird der US Lizenzdeal bekanntgegeben?

Wie ist der definitive VP von Xadago?

Wird Zambon Newron übernehmen....? Noch vor US Zulassung Xadago wäre wohl die billigste Variante für Zambon.

Wie will Newron Sarizotan selbst vermarkten...ohne Vermarktungspartner?

Schlussfolgerung?? Aktienkurs ist auf letztjährigem Stand....weshalb? Hilft jemand nach die Kleinanleger zu verunsichern?

Heute wird wieder gedrückt!!!!

Eine wirklich wichtige Frage, die es anlässlich der Halbjahreszahlen zu beantworten gibt, ist die betr. ersten Verkaufszahlen von Xadago - und wieso die Ausbreitung/Lancierung nicht schneller voranschreitet? Meines Wissens wurde ausser Deutschland noch keine weitere Lancierung kommuniziert (zumindest nicht offiziell) - eigentlich ein Trauerspiel...

Bei dieser geringen Nachfrage ist eine Drückerei nicht notwendig - das erledigt sich von selbst. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass wenn es nächsten Dienstag keine wirklich positiven News gibt es noch weiter runter geht - je nach Entwicklung des Gesamtmarktes auch bis in die tiefen 20er.

 

Nik
Bild des Benutzers Nik
Offline
Zuletzt online: 23.06.2016
Mitglied seit: 13.02.2015
Kommentare: 69
Neworn

Kinesische Mauer steht bereits, gut gemacht...

3802  25.95

2270  26.00

1000  26.05

1500  26.10

1100  26.15

1355  26.20

Ich wette, hier hat nur 1 Person/Firma diesen Mauer Gebaut.

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Chb74 hat am 11.09.2015 - 09:52 folgendes geschrieben:

stratos hat am 11.09.2015 - 09:19 folgendes geschrieben:

Für mich sind die wichtigsten Fragen:

Wann wird der US Lizenzdeal bekanntgegeben?

Wie ist der definitive VP von Xadago?

Wird Zambon Newron übernehmen....? Noch vor US Zulassung Xadago wäre wohl die billigste Variante für Zambon.

Wie will Newron Sarizotan selbst vermarkten...ohne Vermarktungspartner?

Schlussfolgerung?? Aktienkurs ist auf letztjährigem Stand....weshalb? Hilft jemand nach die Kleinanleger zu verunsichern?

Heute wird wieder gedrückt!!!!

Eine wirklich wichtige Frage, die es anlässlich der Halbjahreszahlen zu beantworten gibt, ist die betr. ersten Verkaufszahlen von Xadago - und wieso die Ausbreitung/Lancierung nicht schneller voranschreitet? Meines Wissens wurde ausser Deutschland noch keine weitere Lancierung kommuniziert (zumindest nicht offiziell) - eigentlich ein Trauerspiel...

Bei dieser geringen Nachfrage ist eine Drückerei nicht notwendig - das erledigt sich von selbst. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass wenn es nächsten Dienstag keine wirklich positiven News gibt es noch weiter runter geht - je nach Entwicklung des Gesamtmarktes auch bis in die tiefen 20er.

 

Man kann es nicht oft genug Sagen. Das braucht alles Zeit. Also Geduld. Und ich könnte mir vorstellen, dass wir schon vorher tauchen und der Kurs danach anzieht, wie schon so oft.

Eines stimmt. Es gibt so viele offene Fragen der Aktionäre, welche es zu beantworten gibt....das gibt natürlich schon eine gewisse Unsicherheit unter den Aktionären in dieser wichtigen Phase.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

 

Bei Newron sind die Kommunikationstrategie, Marketing und "Propaganda" eine Katastrophe, Note 3 (ungenügend).

Zambon + Newron Forschungsabteilung gebe ich eine Note 5,5 (sehr gut).

 

OB sieht nicht schön aus, es ist ganz normal, da seit Monaten News fehlen. Seit einem Jahr hat sich der Kurs wie eine "Garnele" bewegt: einen Schritt nach vorne und zwei nach hinten.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Gestern war ja auch wieder irgendeine Veranstaltung in NewYork (NewsMakers in the Biotech Industry), wo Newron eine Präsentation hatte. Scheint aber, wie immer, nicht gefruchtet zu haben.

WeissAlles
Bild des Benutzers WeissAlles
Offline
Zuletzt online: 29.10.2015
Mitglied seit: 04.07.2013
Kommentare: 501

Hammer gut beschrieben! Danke an den Autor!

Pflichtlektüre für jeden Newron-Aktionär! Lesen, mit allen Nebenlinks!

 

http://parkinson-erfahrung.de/xadago-safinamid-erste-erfahrungen/

 

Genau das ist der Grund, warum Newron noch nicht durch die Decke gegangen ist und das ich immer noch zweifle (wie sehr viele wohl), ob ich wieder einsteigen soll.... ist im Moment wohl so ein 50:50 Ding!

 

 

 

 

 

Ich bin der mit dem gefährlichen Halbwissen! Also aufpassen!

Bl4ckR0ck
Bild des Benutzers Bl4ckR0ck
Offline
Zuletzt online: 10.11.2015
Mitglied seit: 28.01.2015
Kommentare: 167

WeissAlles hat am 11.09.2015 - 10:43 folgendes geschrieben:

Hammer gut beschrieben! Danke an den Autor!

Pflichtlektüre für jeden Newron-Aktionär! Lesen, mit allen Nebenlinks!

 

http://parkinson-erfahrung.de/xadago-safinamid-erste-erfahrungen/

 

Genau das ist der Grund, warum Newron noch nicht durch die Decke gegangen ist und das ich immer noch zweifle (wie sehr viele wohl), ob ich wieder einsteigen soll.... ist im Moment wohl so ein 50:50 Ding!

 

 

 

 

 

Danke für den Beitrag. Aber eine Person ist leider zu wenig um eine statistische Aussage zu machen. Ich denke nicht das dies auf den Kurs eine Auswirkung hat. Es müssten weitaus mehr Berichten. Momentan sieht es für mich positiv aus. Nebenwirkungen kann bei jedem Mensch anders in Erscheinung treten.

"Die gute Nachricht ist: Es hilft – ich habe weniger Dyskinesien, also weniger störende unwillkürliche Bewegungen."

Das hier ist die wichtige Nachricht!

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Zambon Übernahme von Eratech! Per Google Übersetzer;

http://www.sietediasmedicos.com/zona-franca/bandeja-de-entrada/item/5627...

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

stratos hat am 11.09.2015 - 11:21 folgendes geschrieben:

Zambon Übernahme von Eratech! Per Google Übersetzer;

http://www.sietediasmedicos.com/zona-franca/bandeja-de-entrada/item/5627...

Und was ist daran neu ? Wissen wir doch schon seit über einem Monat.

Chb74
Bild des Benutzers Chb74
Offline
Zuletzt online: 03.05.2022
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 68

stratos hat am 11.09.2015 - 10:05 folgendes geschrieben:

Chb74 hat am 11.09.2015 - 09:52 folgendes geschrieben:

stratos hat am 11.09.2015 - 09:19 folgendes geschrieben:

Für mich sind die wichtigsten Fragen:

Wann wird der US Lizenzdeal bekanntgegeben?

Wie ist der definitive VP von Xadago?

Wird Zambon Newron übernehmen....? Noch vor US Zulassung Xadago wäre wohl die billigste Variante für Zambon.

Wie will Newron Sarizotan selbst vermarkten...ohne Vermarktungspartner?

Schlussfolgerung?? Aktienkurs ist auf letztjährigem Stand....weshalb? Hilft jemand nach die Kleinanleger zu verunsichern?

Heute wird wieder gedrückt!!!!

Eine wirklich wichtige Frage, die es anlässlich der Halbjahreszahlen zu beantworten gibt, ist die betr. ersten Verkaufszahlen von Xadago - und wieso die Ausbreitung/Lancierung nicht schneller voranschreitet? Meines Wissens wurde ausser Deutschland noch keine weitere Lancierung kommuniziert (zumindest nicht offiziell) - eigentlich ein Trauerspiel...

Bei dieser geringen Nachfrage ist eine Drückerei nicht notwendig - das erledigt sich von selbst. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass wenn es nächsten Dienstag keine wirklich positiven News gibt es noch weiter runter geht - je nach Entwicklung des Gesamtmarktes auch bis in die tiefen 20er.

 

Man kann es nicht oft genug Sagen. Das braucht alles Zeit. Also Geduld. Und ich könnte mir vorstellen, dass wir schon vorher tauchen und der Kurs danach anzieht, wie schon so oft.

Eines stimmt. Es gibt so viele offene Fragen der Aktionäre, welche es zu beantworten gibt....das gibt natürlich schon eine gewisse Unsicherheit unter den Aktionären in dieser wichtigen Phase.

Sicherlich korrekt - es braucht Zeit. Nur völlig überraschend kam die Zulassung in diesem Frühjahr ja nicht und Zambon hat dann auch ziemlich schnell Xadago in Deutschland lanciert - doch seither..? Nichts mehr - nicht mal einen halbwegs verlässlichen Lancierungsfahrplan. Dass da erste Zweifel an der Wirksamkeit und/oder Patientensicherheit aufkommen ist nachvollziehbar. Und im Endeffekt entgehen Zambon und schlussendlich somit auch Newron Monat für Monat Einnahmen...

Trotzdem - ich bin und bleibe investiert!

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 114

Heute ist letzter  Tag  wo man die Newron  Aktien   noch günstig einkaufen kann.

Nächste Woche geht  ES  über FR. 30

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Selbst die anstehenden Zahlen scheinen niemand mehr hinter dem Ofen hervor zu locken. Naja, vielleicht Montag noch.

samero hat am 11.09.2015 - 16:41 folgendes geschrieben:

Heute ist letzter  Tag  wo man die Newron  Aktien   noch günstig einkaufen kann.

Nächste Woche geht  ES  über FR. 30

Stand das in Deiner Glaskugel?

gollum
Bild des Benutzers gollum
Offline
Zuletzt online: 29.08.2018
Mitglied seit: 05.10.2011
Kommentare: 892

Bei jedem grösseren bevorstehenden Anstieg folgten Tage zuvor Abgaben. Also stirbt die Hoffnung bekanntlich immer zuALLERletzt bei Newron Wink Wenn jeder hier Zweifel anbringt, ist die Zeit reif für Überraschungen.

flims
Bild des Benutzers flims
Offline
Zuletzt online: 15.03.2019
Mitglied seit: 11.12.2013
Kommentare: 656

Und wieder mit nur 18 Stück in der Schlussauktion von 25.80 auf 25.50 gedrückt - also ganz klar, auch hier bei Newron hat es sehr aktive Leerverkäufer...

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

samero hat am 11.09.2015 - 16:41 folgendes geschrieben:

Heute ist letzter  Tag  wo man die Newron  Aktien   noch günstig einkaufen kann.

Nächste Woche geht  ES  über FR. 30

und übernächste wieder darunter  Wacko

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 07.05.2022
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'485

stratos hat am 29.03.2015 - 16:01 folgendes geschrieben:

lanker63 hat am 26.03.2015 - 08:57 folgendes geschrieben:

Kursziele Newron:

1. April/Mai mit Lizenzierung USA: CHF 45-50!

2. Sollte Übernahme mit Lizenzierung erfolgen: 55 Euro! Die sind gesetzt!

3. Ohne Übernahme mit Zulassung Xadago FDA am 29.12.2015: CHF 60-65!

4. Lizenzierung 3509, PII mit Sarizotan Anfang 2016: CHF 80-100!

 

Gilt natürlich nur, wenn kein 3. WK erfolgt.... 

Chance/Risiko hier einfach einmalig! Sicherheit mit Zulassung Xadago in EU, CH wird die nächsten Tage folgen. Dazu Filing USA erfolgt!

Heute nochmals Zocker verhauen angesagt, SL abholen welche sicher unter 30 sind und ab Morgen wieder hoch. Ende April zu 99% über 35-37!

Hallo zusammen

 

Ich finde diese Kursziele ganz und gar nicht unrealistisch, wie manche hier meinen.

Wer auch nur die kleinste Ahnung von Fundamentalanalyse hat bemerkt, dass die Aktie noch massivst unterbewertet ist. Man rechne nur einmal die künftigen Einnahmen von Safinamide/Xadago. Wenn die Vermarktung USA auch geritzt ist, da sind wir bei 50CHF+ wie Lanker schreibt. Die Marktteilnehmer werden entscheiden wann dies geschieht. Fakt ist, es wird geschehen.

 

Die übrige Pipeline ist da noch nicht eingerechnet.....Schaut euch einmal die Phase 2 Medis an.

 

Nehmen wir nur mal an, die Lizenzierung von Sarizotan (Phase II) erfolgte. Meine Güte, ich komm glatt ins schwitzen. Ich will hier nicht pushen. ABER. Man mache dazu eine Berechnung.....Kurse über 100CHF+ liegen bei Nwrn einfach locker drin. Ohne wenn und aber. Schaut euch Cosmo an. Das geht sehr schnell. Ab einem gewissen Zeitpunkt kommen dann die Banken etc. etc.

 

GEDULD HABEN UND GENIESSEN!

 

Gruss und schönen Sonntag Euch!

 

 

 

 

Tja, so euphorisch wie damals ist die Fangemeinde auch nicht mehr...meine Erwartungen wurden nur zum Teil unterboten, weil der ganze Nachrichtenfluss einfach sehr zögerlich vor sich geht um es einmal sehr schön auszudrücken.

dirtycasher
Bild des Benutzers dirtycasher
Offline
Zuletzt online: 06.05.2016
Mitglied seit: 14.06.2015
Kommentare: 51
Schlusskurs

@flims: Was kümmert es dich, wo der heutige Schlusskurs liegt? Wenn er mit 50'000 Stück gedrückt würde, hätte es vielleicht eine Bedeutung, aber uns Anleger kann es völlig egal sein, wenn der Kurs mit 18 Stück beeinflusst wird. Der Schlusskurs hat bei diesen Volumen rein kosmetische Bedeutung. Und Leerverkäufer, davon ist bei Newron bisher weit und breit nichts zu sehen.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 07.05.2022
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'485

Kapitalist hat am 04.03.2015 - 15:54 folgendes geschrieben:

blabla hat am 04.03.2015 - 15:44 folgendes geschrieben:

 

Zulassungen im Jahr 2017, Auslizenzierungen, welche mehrere 100 Mio einbringen,... sehr ambitiöse Aussagen, aber das will ich zuerst schwarz auf weiss sehen.

Das steht ja schwarz auf weiss, oder bist Farbenblind? ROFL

 

Ja, für Zulassungen im 2017 müssten Resultate dann schon mal fliessen.

Herr Weber setzt mit seinen sportlichen Ambitionen seine Glaubwürdigkeit aufs Spiel!

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 24.06.2022
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'468

Wer auch nur die kleinste Ahnung von Fundamentalanalyse hat bemerkt, dass die Aktie noch massivst unterbewertet ist. Man rechne nur einmal die künftigen Einnahmen von Safinamide/Xadago. Wenn die Vermarktung USA auch geritzt ist, da sind wir bei 50CHF+ wie Lanker schreibt.

Ich möchte nicht überheblich erscheinen, aber ich habe sicherlich etwas mehr als eine "kleinste" Ahnung von Fundamentaldaten. Ebenfalls bin ich einverstanden, dass die Aktie unterbewertet ist, nur mit dem Wörtchen "massivst" hadere ich noch.

"Man rechne nur einmal die künftigen Einnahmen von Xadago". Genau daran bin ich als Investor sehr interessiert. Die sogenannten "professionellen" Analysten rechnen bei Firmen, die noch Verluste schreiben, meist nach dcf (discounted Cash-Flow) Modellen. Möglicherweise hast Du eine Berechnung zu bieten die akkurater ist !?

Darf ich Dich bitten, Dein Berechnungsmodell der zukünftigen Einnahmen und dem daraus resultierenden Kurs von 50CHF+ offenzulegen?

 

 

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

@ mats

 

darf ich fragen wie lange du dein geld anlegst? 

Bei so viel potenzial lass ich meine aktien liegen da ich einen langfristigen anlagehorizont habe. Ich erspare mir die ganze zockerei. Ist mir zu stressig. Wer denn ganzen Tag Zeit hat viel spass Smile

Seiten