COSMO N (COPN)

COSMO Pharm Rg 

Valor: 32590356 / Symbol: COPN
  • 73.50 CHF
  • +0.41% +0.300
  • 06.12.2019 17:30:35
2'182 posts / 0 new
Letzter Beitrag
robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 726
kurzfristig in die RedHill

könnte sich ausbezahlen. Gute Idee.

 

jiroen hat am 19.10.2019 00:09 geschrieben:

Es sind 'nur' 40 Mio, also kein Drama.

Vielleicht werde ich auch ein wenig RedHill kaufen. 

Und ja, 28% ist sehr hoch. Das zeigt, dass mehrere Firmen Interesse hatten... und dass Aemcolo Potenzial hat. 

 

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 757
Sieht Chartmässig aber gar

Sieht Chartmässig aber gar nicht gut aus, S'Loch ab salopp formuliert. Kaufe diesmal nicht nach, lasse die Finger davon ..

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'343
@atlan

Darf ich fragen, wo nach deiner Chartanalyse dann etwa ein Widerstand auszumachen ist. 

 

Bellavista

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 726
Boden

Vor ein paar Wochen hatten wir intraday einen Einbruch, bevor Zukäufe einsetzten. Dahin dürfte der Kurs hingehen. 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'343
@robincould

ok, danke für die Einschätzung. Das heisst so um die 67.-- rum, wenn ich das richtig interpretiert habe. 

update:

Bin kurz nach 15 Uhr bei 70.00 eingestiegen.  Jetzt kanns runter gehen Aggressive

Bellavista

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 449
Jaja, die liebe Cosmo...

Jaja, die liebe Cosmo...

Mal schauen was PDUFA am 2. November bringt und ob die Rehillgeschichte dann zu fliegen kommt.

So wie ich gelesen habe scheint GI Genius in den Fachkreisen nicht ganz unbestritten zu sein... So deute ich zumindest die kritischen Stimmen gemäss einer Podiumsdiskussion an der UEG Week in Barcelona.

Eventuell ist dies ein Grund der Taucher in den letzten Tagen.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
RedHill Biopharma Announces

RedHill Biopharma Announces FDA Approval of Talicia® for Treatment of H. pylori in Adults

  • RedHill plans to launch Talicia®1 in the U.S. in Q1/2020 for the treatment of pylori infection in adults, targeting more than two million patients estimated to be treated for
    H. pylori infection annually

     
  • Talicia® is the first and only FDA approved rifabutin-based pylori therapy and is designed to address the high and growing bacterial resistance and diminished efficacy of clarithromycin-based standard-of-care therapy
     
  • pylori affects approximately 35% of U.S. adult population; it is classified as a Group I carcinogen and is the strongest risk factor for the development of peptic ulcer disease, gastritis and non-cardia gastric cancer
     
  • Talicia® is eligible for 8 years of U.S. market exclusivity under QIDP designation, in addition to patent protection extending until 2034
     
  • Debt-free balance sheet with approximately $59 million in cash and short-term investments following a recent strategic investment by Cosmo Pharmaceuticals  
  • RedHill will host Investor and Analyst day and live webcast on November 22, 2019 to present its planned commercial launch of Talicia® and Aemcolo®

Dror Ben-Asher, Chief Executive Officer of RedHill Biopharma: “We are working to expand our sales force to approximately 140 representatives who will promote Talicia, Aemcolo and other gastrointestinal-focused products in our basket.”

https://www.redhillbio.com/RedHill/Templates/showpage.asp?DBID=1&LNGID=1&TMID=178&FID=1395&PID=0&IID=13236

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 757
Bin gestern bei RedHill

Bin gestern bei RedHill eingestiegen. EP 7.65 , es gibt ja nicht unbedeutende Meinungen, dass das für Cosmo vergeleichbar ist wie seinerzeit der Santarus Deal. Die haben nun 2 Produkte die sie vertreiben können. Das wird spannend ..

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 467
blabla hat am 21.09.2019 12

blabla hat am 21.09.2019 12:53 geschrieben:

jiroen hat am 21.09.2019 12:34 geschrieben:

Okay. Und die potentielle EMA-Zulassung kommt im Q1/Q2-2020.

Ich habe Cosmo wieder in mein Portfolio aufgenommen, auch wenn es wahrscheinlich noch zu früh ist.

Ja, der Entscheid über die EMA-Zulassung sollte im 1Q20 gefällt werden. Gibt es hier 60 Tage im Voraus eine Empfehlung seitens CHMP?
Wenn ja, dann kann man bald mal anfganen, monatlich die Agenda zu konsultieren. Gibt ja hier im Forum ein paar ganz schlaue Füchse, welche das Forum z.B. bei Santhera immer up to date hielten. Cosmo ist wohl der breiten Masse zu wenig interessant...

 

Hallo Forum
Kann diese Frage niemand beantworten?
Steht MethyleneBlue bereits in der Agenda? Wird es eine Empfehlung seitens CHMP geben?
Eigentlich sollte MethyleneBlue im November oder Dezember diskutiert werden, sofern hier das Prozedere identisch ist wie dazumal bei Santhera.
 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
noch zu früh
blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 467
Atlan hat am 05.11.2019 08:59

Atlan hat am 05.11.2019 08:59 geschrieben:

Bin gestern bei RedHill eingestiegen. EP 7.65 , es gibt ja nicht unbedeutende Meinungen, dass das für Cosmo vergeleichbar ist wie seinerzeit der Santarus Deal. Die haben nun 2 Produkte die sie vertreiben können. Das wird spannend ..

So... bin nun auch RedHill Aktionär.
Hab mir mal knapp 1000 Aktien gegönnt. Erste Position. Wird gegebenfalls noch ausgebaut. Ziel: Wiederholung von Santhera.
Kriegt RedHill die Vermarktung hin?
https://seekingalpha.com/article/4302834-redhill-biopharma-rocketing-danger-zone

 

Domtom01 hat am 06.11.2019 11:45 geschrieben:

https://www.ema.europa.eu/en/documents/other/chmp-meeting-dates-2019-202...

November (2019)

11, 12, 13, 14

Schade, dann darf man gespannt auf die Agende im Dezember 2019 warten.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.12.2019
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 757
Willkommen an Board von

Willkommen an Board von RedHill, hatte mir das eigentlich etwas anders vorgestellt, ich hoffe, dass COPN hier genau hingeschaut hat und was schlaues gekauft hat, dass war eigentlich meine Hoffenung. Schliesslich sollten sie ja die Experten sein..

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Auch RedHill hat einen Edison

Auch RedHill hat einen Edison-Report: https://www.edisongroup.com/company/redhill-biopharma/2490/

Die Peak Sales von Talicia sind eher tief (80M).  Aber das ist schon mal etwas und es gibt andere interessante Produkte in der Pipeline.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Neue Präsentation

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Online
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 150
Erholung

Hier hat die Erholung auch angefangen...

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Unglaubliche Wertvernichtung

Man lasse sich das mal auf der Galle zergehen:

Und ich habe mir diese Gesellschaft auch noch ausgesucht, um langfristig zu investieren. Habe ich nichts Besseres gefunden? Doch bleiben wir logisch und lassen Argumente sprechen:

Was (alles) dagegen spricht:

Chart! miserabel, katastophal, bodenlos

Finanzielle Situation: nicht mehr überzeugend, selbst KE steht (für mich zumindest) im Raum. Gewinne? Wechseln wir das Thema

Management: Einst war ich davon überzeugt, heute weniger, sie kochen auch nur mit Wasser...

Zeitmanagement: Wie üblich bei Pharma, Verzögerungen scheinen einfach "eingeplant" zu sein

Was dafür spricht:

Produkte aus der Pipeline sind (nach all den Jahren) marktnah. Zukunftsphantasie, Hoffnung

Diversifizierung und Spezialisierung

Der wichtigste Punkt für mich: Ich kann es rational nicht wirklich erklären, aber ich spüre, dass da in Kürze der Motor anspringt. Feeling!

 

Ob das an der Börse für ein Engagement genügt? Normalerweise nicht, klar nicht. Aber hier mache ich eine Ausnahme.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 989
Stimmt nicht

Das stimmt so nicht mit der "unglaublichen Wertvernichtung".

Cosmo ist einer der ganz wenigen Pharmaentwickler an der SIX, die Wert geschaffen hat. Nach meinen Infos haben sie bisher CHF 650 Mio Investorengelder aufgenommen und damit eine BöKap von aktuell 1.1 Mrd CHF geschaffen.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
Balsam

Danke @gertrud, das wollte ich hören. Etwas, was sonst in der allgemeinen Pharma/Biotech-Diskussion unter den Tisch fällt.

Dennoch konnte sich copn der allgemeinen Tendenz nicht entziehen. Ein Blick auf die Charts lässt auch erkennen, dass sich da copn besser schlägt als die meisten kleinen Firmen. Auch darf man nicht vergessen, dass es Mitte 2014 Fusions-Phantasien gab.

Nein, ich fühle mich in copn sehr wohl und werde langfristig weiter zukaufen.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'293
Cosmo weitet

Cosmo weitet Vertriebsvereinbarung für injizierbare Lösung

Das Biopharmaunternehmen Cosmo weitet die Vertriebsvereinbarung mit Medtronic für sein Koloskopie-Mittel Eleview weiter aus.

02.12.2019 07:50

Diese erstreckt sich laut Mitteilung vom Montag neu auf sämtliche Länder der Welt mit Ausnahme von Japan und Kanada. In diesen beiden Staaten bestehen Lizenzen mit EA Pharma und Pendopharm. Eine bisherige Co-Marketingvereinbarung mit Fujifilm sei hingegen im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst worden, so Cosmo weiter. Im Mai dieses Jahres hatte Cosmo zuvor bereits eine Vertriebsvereinbarung mit Medtronic für Elview für die USA, China und Südamerika abgeschlossen.

Eleview ist laut früheren Angaben von Cosmo eine blaue injizierbare Lösung, die zur Verwendung in gastrointestinalen endoskopischen Verfahren zum submukosalen Auftrieb von Polypen, Adenomen, Krebs im Frühstadium oder anderen gastrointestinalen Schleimhautläsionen eingesetzt wird, bevor diese mit einer sogenannten Snare oder einer anderen endoskopischen Vorrichtung entfernt werden.

COSMO Pharm Rg

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 743
Auch hier hat der Rebound

Auch hier hat der Rebound nicht lange gehalten 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea (since Oct 2016), Obseva (Sep 2019), Cosmo (Sep 2019), Newron (Feb 2016), Redhill Biopharma (Oct 2019), Santhera (Feb 2017). Not shorting any stock.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 726
Eingstieg um 70 oder eben 72 nicht verpassen

Biotech Wert mit den meissten Trigger-Events im Jahr 2020.

Eine mögliche Strategie: Eine erste Hälfte der Investition jetzt schon laden. Die 70 erweist sich als mögliche Supportzone. Luft bis CHF 100.-

Seiten