Gold

Gold 1 Uz 

Valor: 274702 / Symbol: XAU
  • 1'569.50 USD
  • -0.77% -12.150
  • 28.01.2020 21:38:18
15'424 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Naher Osten + US-Zinsentscheid

Die Unruhen im nahen Osten dürften den Zinsentscheid der US-Fed diese Woche beeinflussen.

Inflation und zunehmende wirtschaftliche/politische Unsicherheit könnten die FED sogar zu einer Zinssenkung um 0,5% zwingen.

Lassen wir uns überraschen.... Gold und Minenaktien dürften den starken Aufwärtstrend fortsetzen...  

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) Präsentation

Sehr spannende Präsentation des weltgrössten Goldproduzenten Newmont Goldcorp (NEM) anlässlich des Denver Gold Forums vergangene Woche:

https://investors.newmontgoldcorp.com/events-and-presentations/default.aspx

Es wird Zeit für den nächsten Turbo-Booster und Kurse > $40:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) + Aussichten (Divi-Erhöhung)

Heutige Analysten-Einschätzung für den weltgrössten Goldproduzenten Newmont Goldcorp (NEM) von Canaccord Genuity (BUY mit Kursziel $53)

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Newmont_Goldcorp_Vertrauen_wurde_gestaerkt_Aktienanalyse-10379792

Und eine ganz spannende Analyse, weshalb der Goldpreis und NEM (mit einem Hebel auf den Goldpreis) höher tendieren werden - inkl. Erhöhung der vierteljährlichen Dividenden:

https://seekingalpha.com/article/4293325-gold-will-trend-higher-will-newmont-goldcorp

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Goldpreis fällt weiter unter

Goldpreis fällt weiter unter 1500 US-Dollar - Dollar-Stärke belastet

Der Goldpreis hat am Dienstag an die deutlichen Verluste vom Wochenauftakt angeknüpft und ist weiter unter die Marke von 1500 US-Dollar gefallen. Gegen Mittag wurde eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) an der Börse in London bei 1468 Dollar gehandelt und damit etwa vier Dollar tiefer als am Montag. Zeitweise rutschte der Preis bis auf 1459 Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit Anfang August.

01.10.2019 13:57

Marktbeobachter erklärten den Dämpfer beim Goldpreis mit der jüngsten Kursentwicklung des US-Dollar. Der Dollar hat gegen mehrere Währungen aufgewertet "und das ist nicht gut für den Goldpreis", sagte Analyst David Iusow vom Handelshaus IG Group. Das Edelmetall wird auf dem Weltmarkt in Dollar gehandelt. Wenn der Dollar steigt, wird Gold in Ländern ausserhalb des Dollarraums teurer. Dies bremst die Nachfrage und belastet in der Regel den Preis.

Nach Einschätzung von Alexander Zumpfe, Goldhändler bei Heraeus, kann der Goldpreis wegen der Dollar-Stärke kurzfristig weiter fallen. Demnach sei ein Rückgang bis auf 1430 Dollar je Feinunze möglich. Auf längere Sicht habe sich aber an den Unterstützungsfaktoren für Gold nichts verändert, versicherte Zumpfe. Seiner Einschätzung nach bleibe Gold bei Anlegern wegen der niedrigen Zinsen, dem anstehenden Brexit und der internationalen Handelskonflikte weiter als sicherer Anlagehafen gefragt./jkr/bgf/zb

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
«Für die nächsten fünf bis

«Für die nächsten fünf bis sieben Jahre spricht alles für Gold»

Seit Anfang Jahr steigt der Goldpreis rasant an. Doch für Gold-Guru John Hathaway stehen wir erst am Anfang einer jahrelangen Rally. Im cash-Interview erklärt er, was die wichtigsten Treiber für den Goldpreis sind.

https://www.cash.ch/news/top-news/gold-legende-john-hathaway-im-interview-fuer-die-naechsten-fuenf-bis-sieben-jahre-spricht-alles-fuer-1432248

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM)

Newmont Goldcorp (NEM) scheint auch wieder mal einen Blick wert:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?p=NEM

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Gold und Goldminen-Aktien

Der weltgrösste Goldproduzent Newmont Goldcorp (NEM) veräussert eine Mine in Kanada - vgl. heutige Pressemitteilung:

https://finance.yahoo.com/news/newmont-goldcorp-successfully-reaches-agreement-213800588.html

Da dürfte noch einiges drinliegen mit dem Goldpreis und den grossen Minen-Unternehmen.... (Gold zudem als sicheres Element bei Marktturbulenzen)

https://investors.newmontgoldcorp.com/events-and-presentations/default.aspx

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'834
Marktturbulenzen müssen kommen!

Fragt sich nur wann und was der Auslöser dazu ist. Wer immer kann, sollte einen Mindestanteil seines Vermögens in Gold oder Silber anlegen. Ich selbst tendiere auf physisches Gold. Hände weg von Zertifikaten! In den Safe - ohne möglichen Zugriff des Staates.

Wir sitzen auf einer gigantischen Blase. Viele konnten ihr Vermögen vergrössern, mindestens buchwertig in ihren Aktiendepots. Das wird natürlich irgendwann korrigiert, ebenso wie die überrissen bewerteten Immobilien. 

Aber immer schön der Reihe nach...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
NEM mit Guidance 2020 + Verkürzter Handel/Thanksgiving

Newmont Goldcorp (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - wird am Montag, 2. Dezember 2019 vor(!) Börseneröffnung über den Ausblick des Jahres 2020 informieren - mit anschliessendem Conference-Call:

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=ac7fa5ae-7e43-4e18-828b-a72db7df2ed3

Die US-Märkte sind am Donnerstag, 27. Dezember 2019 wegen Feiertag (Thanksgiving) geschlossen und am Freitag, 28. Dezember 2019 nur verkürzt geöffnet (09:30h-13:00h US-Zeit). Diese Zeitfenster mit dünnem Handel waren schon öfters der Zeitpunkt für "major events" (positive und negative) mit grossen Kurs-Ausschlägen.....

Gold und die grossen Minen-Unternehmen (mit Hebel auf den Goldpreis) dürften in naher Zukunft - nach unzähligen Jahren Börsen-Hausse sowie diversen politischen und ökonomischen Grossbaustellen weltweit - für Absicherung sorgen und viel Freude bereiten.... Bringt eure Schäfchen rechtzeitig ins Trockene und sorgt für Sicherheit und Stabilität in euren Portfolios.....

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
NEM mit Guidance 2020 + Verkürzter Handel/Thanksgiving

Korrektur: Natürlich sind die US-Märkte am Donnerstag, 28. November 2019 wegen Feiertag (Thanksgiving) geschlossen und am Freitag, 29. November 2019 nur verkürzt geöffnet (09:30h-13:00h US-Ostküstenzeit). Die übrigen Angaben sind korrekt....

Newmont Goldcorp (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - wird am Montag, 2. Dezember 2019 vor(!) Börseneröffnung über den Ausblick des Jahres 2020 informieren - mit anschliessendem Conference-Call:

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=ac7fa5ae-7e43-4e18-828b-a72db7df2ed3

Gold und die grossen Minen-Unternehmen (mit Hebel auf den Goldpreis) dürften in naher Zukunft - nach unzähligen Jahren Börsen-Hausse sowie diversen politischen und ökonomischen Grossbaustellen weltweit - für Absicherung sorgen und viel Freude bereiten.... Bringt eure Schäfchen rechtzeitig ins Trockene und sorgt für Sicherheit und Stabilität in euren Portfolios.....

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Verdreifacht sich der

Verdreifacht sich der Goldpreis? Anleger wetten Millionen darauf

Mit 1,75 Millionen Dollar schweren Future Trades wetten Anleger darauf, dass sich der Goldpreis in anderthalb Jahren fast verdreifachen und neue Rekorde aufstellen wird.

28.11.2019 11:25

Im New Yorker Gold-Optionengeschäft wurde gestern ein Blockdeal über 1,75 Millionen Dollar registriert. Die Wette dabei: Der Goldpreis soll sich in eineinhalb Jahren fast verdreifachen – und alle seine Rekordmarken übertreffen. 

Konkret wechselten im amerikanischen Mittagsgeschäft vor dem Thanksgiving-Wochenende 5'000 Lose einer Goldoption dem Besitzer. Der Käufer erwarb das Recht, das Edelmetall im Juni 2021 für 4'000 $ pro Unze zu kaufen. Die Calls wurden für $3,50 pro Unze verkauft.

"Es ist wie eine 18-monatige Risikolebensversicherung", sagte Tai Wong, der Leiter des Handels mit Metallderivaten bei BMO Capital Markets. Die Käufer hofften auf «einen schnellen, brutalen Schub» sagte er per Mail.

Gold noch immer 24 Prozent unter Allzeithoch

Der Rekordwert für Gold-Futures hatte 2011 seinen Rekordwert erreicht – bei 1'923,70 Dollar pro Unze. Damals übernahm die US-Notenbank Schuldpapiere über gut 2 Billionen Dollar, um die US-Wirtschaft zu stimulieren.

Während der Barrenpreis des Goldes am Spotmarkt in diesem Jahr um 14 Prozent gestiegen ist, liegt das Edelmetall – in Dollar gerechnet – immer noch 24 Prozent unter dem aktuellen Allzeithoch. In Franken gerechent stieg der Kilopreis um knapp 16 Prozent auf 46'745 Franken, und der Rekord wurde 2013 mit 53'525 Franken erreicht.

Im US-Markt notierten die Unzenpreise für Auslieferung im Februar bei 1'460,80. Die Futures für die Lieferung im Juni 2021, die am Mittwoch bei 1'494,40 Dollar lagen, müssen sich vor Ablauf fast verdreifachen, um die Call-Optionen für ihren Inhaber profitabel zu machen.

(Bloomberg/mlo)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont (Kaufempfehlung, Ausblick am 02.12.19+Dividenden)

Newmont Goldcorp (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - profitiert von einer Kaufempfehlung aus dem Hause Canaccord Genuity => BUY mit Kursziel $57:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Newmont_Goldcorp_2020_wird_alles_besser_Aktienanalyse-10632669

Spannend wird zudem der Conference-Call von Newmont Goldcorp (NEM) am kommenden Montag, 2. Dezember 2019 (vor Börseneröffnung!) mit Ausblick auf das Jahr 2020:

https://investors.newmontgoldcorp.com/events-and-presentations/event-details/2019/Newmont-Goldcorp-2020-Guidance-Webcast/default.aspx

Ausserdem lohnt es sich nächste Woche für die nächste quartalsweise Dividende spätestens am Mittwoch mit dabei zu sein!

Ich denke die Zeit für sichere Anlagen und Assets wie Gold und Goldminen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) ist gekommen...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) Guidance 2020

Newmont Goldcorp (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - vermeldet heute seine Guidance 2020:

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=3df88c03-2...

Angesichts der weltweiten politischen und ökonomischen Wirren sowie der nach 11 Jahren heissgelaufenen Börsen-Hausse scheinen sichere Häfen wie Gold und Goldminen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) immer gefragter....

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) Aktien-Rückkauf-Programm

Newmont Goldcorp (NEM) - der weltgrösste Gold-Produzent - vermeldet ein grosses Aktien-Rückkauf-Programm über 1 Billion US-Dollar (ca. 1 Milliarde CHF/EURO => Dies entspricht ca. 3,2% aller ausgegebenen NEM-Aktien):

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=03c17f24-ff05-4388-8e9e-ac44fe2dd991

Zudem veröffentlicht NEM gestern einen sehr optimistischen Ausblick 2020:

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=3df88c03-294d-4e86-a550-edf603666942

Pre-Market grün und bald bereit für Kurse >$40:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Heute ist Newmont Goldcorp (NEM) Dividenden-Tag

Aktieninhaber von Newmont Goldcorp (NEM) per heute Donnerstag, 05.12.2019 nach Börsenschluss sind für die vierteljährliche Dividenden-Zahlung berechtigt:

https://www.newmontgoldcorp.com/newsroom/news-details/?newsId=19471011-f...

Gold und die Minen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) dürften von den aktuellen politischen und ökonomischen Unsicherheiten profitieren => Und zudem hat NEM ein Aktien-Rückkauf-Programm über 1$ Billion gestartet; vgl. obiger Post:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 05.12.2019
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 852
Neulich habe ich bei einem

Neulich habe ich bei einem interessanten Gespräch erfahren dass die Nationalbank von anderen Zentralbanken gezwungen wurde einen Teil des Goldes abzustossen. Bis dato habe ich doch wirklich gedacht dass man einfach nur einen strategischen Fehler gemacht hat.

Wie auch immer, scheinbar sind die Schulden seit der Finanzkrise noch grösser geworden und der Euro ist ganz einfach ein massives Klumpenrisiko.

Bis jedes Land wieder seine eigene Währung hat, muss ich jedem empfehlen physisch Gold zu halten.
Nicht als Investment, sonder als Versicherung gegen das Klumpenrisiko.

Ironie ist wenn Dir jeder Berater empiehlt zu diversifizieren, jedoch beinahe ganz Europa nur eine Währung hat und jedes zahlungsunfähige Land den Euro stürzen kann.

5G Sucks !

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) Chartanalyse

Newmont Goldcorp (NEM) Chartanalyse:

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Newmont_Goldcorp_Monatschart...

Ein Langfristchart wie er spannender kaum sein könnte.....

 

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) / FED-Sitzung heute Abend

Sitzung der FED (US-Zentralbank) heute Abend wird spannend werden für den weltgrössten Goldproduzenten Newmont Goldcorp (NEM):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Gold und insbesondere die Minen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) dürften von den aktuellen weltweiten politischen und ökonomischen Unsicherheiten profitieren.....

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Weltgrösster Gold-Produzent beginnt Aufwärtstrend
bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) = Good News from Mexiko

Newmont Goldcorp (NEM) = Good News from Mexiko - vgl. aktuelle Pressemitteilung:

https://finance.yahoo.com/news/newmont-pe-asquito-mine-cedros-131500153....

Es wird Zeit für steigende Gold-Notierungen und anziehende Kurse bei den sicheren Häfen Goldminenaktien (mit Hebel auf den Goldpreis):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) löst $800 Millionen US-Dollar

Newmont Goldcorp (NEM) löst $800 Millionen US-Dollar:

https://finance.yahoo.com/news/newmont-agrees-sell-interests-kcgm-224300...

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Goldpreis steigt auf Sieben

Goldpreis steigt auf Sieben-Wochen-Hoch

Der Preis der Feinunze Gold ist wieder über die Marke von 1500 Dollar gestiegen. Das Edelmetall steht vor dem besten Jahr seit 2010.

27.12.2019 07:46

Der "Schritt" durch die Marke von 1500 Dollar pro Feinunze geschah bereits am Donnerstag, als der Goldpreis den vierten Tag in Folge stieg. Am Freitag steht der Goldpreis kaum verändert bei 1510 Dollar. Mit einem Anstieg von 18 Prozent verzeichnet Gold das beste Jahr seit 2010.

Der Durchbruch bei 1500 Dollar sogar angesichts neuer Aktienhöchststände in den USA, einer Erholung der US-Treasury-Renditen und angesichts eines starken Dollars "führt zur Annahme, dass Gold-Bullen auch im neuen Jahr kaufen werden. Daher versucht der Markt, sich schon im Voraus zu positionieren “, sagte Tai Wong, Leiter des Handels mit Metallderivaten bei BMO Capital Markets.

Der Anstieg steht im Zeichen der Frage von Investoren, ob die Zinssenkungspause der Federal Reserve nächstes Jahr anhalten wird. Die Fed hatte im Jahr 2019 dreimal den Leitzins gesenkt.

"Ohne einen gemässigten Fed-Kurs ist es unwahrscheinlich, dass Gold explosive Gewinne macht," schreibt Stephen Innes, Chief Asia Marktstratege bei AxiTrader, in einer Notiz. "Aber es scheint, dass der Markt einen neuen, höheren Handelsbereich zu erschliessen versucht". Der derzeitige Trend sei ein sehr günstiges Zeichen für Goldbullen.

Unter den Gold-Bullen befinden sich Goldman Sachs und die UBS. Beide Banken rechnen mit einem Preisanstieg auf 1600 Dollar im 2020.

Allerdings gibt es auch gegenteilige Ansichten. Anfang dieses Monats hatte JPMorgan Chase dazu geraten, auf einen sinkenden Goldkurs zu wetten, da die Weltwirtschaft an Schwung gewinne. Und Innes sagt auch: "Vorsicht ist geboten, da der Goldmarkt 
angesichts des geringen Liquiditätsprofils äusserst volatil sein könnte."

Nebst Gold haben auch andere Edelmetalle in diesem Jahr kräftig hinzugewonnen. Palladium legte 2019 rund 50 Prozent zu und stieg letzte Woche auf ein Rekordhoch von über 2000 Dollar. Platin stieg in diesem jahr 20 Prozent.

(Bloomberg/cash)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Handelskonflikt und

Handelskonflikt und Rezessionsfurcht erfreuen Gold-Anleger

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie die ab dem Sommer lauter werdenden Rezessionsängste haben Anleger zu Gold greifen lassen. Das Edelmetall verteuerte sich im Jahr 2019 um gut 200 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm) oder fast 18 Prozent auf 1512 Dollar - es steuert damit auf das stärkste Jahresergebnis seit 2010 zu.

30.12.2019 14:30

Gold gilt als sicherer Hafen in Zeiten erhöhter wirtschaftlicher und politischer Unsicherheit. "Von einer reinen Konjunktur- und Risikoperspektive ergibt es derzeit aber wenig Sinn, dass Gold über der Marke von 1500 Dollar je Feinunze gehandelt wird", sagte Stephen Innes, Marktstratege beim Brokerhaus AxiTrader. "Ein steigender Aktienmarkt und höhere Goldpreise gehen selten, wenn überhaupt, miteinander einher."

Besonders stark aufwärts ging es 2019 für Palladium , das derzeit mit gut 1900 Dollar je Feinunze gehandelt wird - der Preis ist damit binnen Jahresfrist um gut die Hälfte gestiegen. Haupttreiber seien Angebotsengpässe, schrieben die Experten des Edelmetall-Handelshauses Heraeus. So litten die Minen in Südafrika unter Stromausfällen. Zugleich bleibe die Nachfrage nach dem Metall hoch, das in Auto-Katalysatoren eingesetzt werde.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Goldpreis legt weiter zu - US

Goldpreis legt weiter zu - US-Militär tötet iranischen General

Der Goldpreis ist am Freitag infolge einer schweren Verschärfung der Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter gestiegen. Im Hoch kostete eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) des Edelmetalls knapp 1544 US-Dollar und damit so viel wie seit vergangenen September nicht mehr. Zum Vortag erhöhte sich der Goldpreis in der Spitze um fast 15 Dollar.

03.01.2020 08:09

Bereits in den vergangenen Tagen hatte das Krisenmetall Gold von hohen Spannungen zwischen den USA und Iran profitiert. Auslöser des jüngsten Preisanstiegs war die Tötung eines iranischen Generals durch einen US-Raketenangriff im Irak. Irans oberster Führer Ajatollah Ali Chamenei kündigte schwere Vergeltung an.

Die ohnehin hohen Spannungen zwischen den USA und dem Iran haben sich in den vergangen Tagen nochmals verschärft, nachdem die US-Botschaft in Bagdad durch Demonstranten angegriffen worden war. Die USA weisen Iran die Schuld zu, die islamische Republik weist dies von sich./bgf/jha/

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Goldpreis steigt wegen

Goldpreis steigt wegen Eskalation im Nahen Osten auf höchsten Stand seit 2013

Die Eskalation im Nahen Osten treibt den Goldpreis weiter nach oben. In der Nacht auf Montag stieg der Preis für eine Feinunze (31,1 Gramm) bis auf 1588,13 US-Dollar und damit auf den höchsten Stand seit 2013. Bis zum Morgen bröckelte der Kurs wieder etwas ab, lag aber mit 1577,26 Dollar immer noch 1,61 Prozent über dem Schluss vom Freitag.

06.01.2020 07:56

Damit setzte sich der Kursanstieg der vergangenen Tage infolge der von US-Präsident Donald Trump angeordneten Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani fort. Gold ist bereits seit einigen Wochen wieder verstärkt als Krisenwährung gefragt. Anfang Dezember vergangenen Jahres hatte die Feinunze rund 1450 Dollar gekostet.

Trump hatte am Sonntagabend (Ortszeit) die Situation im Nahen Osten mit Drohungen gegen den Irak verschärft. Nur wenige Tage nach der Tötung Soleimanis überschlagen sich damit die Ereignisse im Nahen Osten - es droht eine militärische Eskalation. Die Europäer fordern von allen Seiten Zurückhaltung und wollen auf Diplomatie setzen.

Noch trauern im Iran Hunderttausende bei Prozessionen um Soleimani, aber Teheran hat Rache geschworen und dürfte wohl bald handeln. Für diesen Fall hatte Trump zunächst nur der Islamischen Republik harte Vergeltungsschläge in Aussicht gestellt, doch nun bekommt auch der Irak den Unmut des US-Präsidenten zu spüren: Für den Fall eines feindseligen Rauswurfs der rund 5000 US-Soldaten aus dem Krisenland drohte Trump dem bisherigen US-Verbündeten mit Sanktionen "wie nie zuvor".

Der Irak müsse die US-Bedingungen für einen Abzug erfüllen, forderte Trump mitreisenden Journalisten während des Rückflugs aus dem Bundesstaat Florida nach Washington in seinem Regierungsflugzeug Air Force One. Die Regierung in Bagdad müsse die Kosten für bestimmte von den USA im Irak gebaute Infrastruktur zurückerstatten, darunter ein moderner Luftwaffenstützpunkt, der Milliarden US-Dollar gekostet habe./zb/jkr/fba

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Goldcorp (NEM) erhöht Dividenden

Der weltgrösste Goldproduzent Newmont Goldcorp (NEM) erhöht die vierteljährlichen Dividenden-Zahlungen auf 0,25 US-Cent (1$/Jahr):

https://www.marketwatch.com/story/gold-mining-company-newmont-raises-div...

Dem Aktienkurs gefällts:

https://finance.yahoo.com/quote/NEM?

Im aktuellen weltpolitischen (Nahost) und ökonomischen (Nullzinsen) Umfeld dürfte Gold und insbesondere die Goldminen-Aktien mit dem Hebel auf den Goldpreis noch viel Freude machen - zzgl. obenerwähnten angehobenen  quartalsweisen Dividenden:-)

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Gute Aussichten für Newmont-Aktionäre

Newmont (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - mit Dividenden-Erhöhung sowie Aktien-Rückkauf-Programm über 1 Milliarde US-Dollar:

https://www.goldinvest.de/aus-der-redaktion/3216-gute-aussichten-fuer-ne...

Gold und Goldminen-Aktien (mit einem Hebel auf den Goldpreis) sind das Mass aller Dinge im aktuellen ökonomischen (Negativzinsen) und weltpolitischen (Nahost, Brexit, Hong-Kong, Venezuela, Ost-Ukraine, Nordkorea uvm.) Umfeld.....

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Goldpreis zieht wegen Iran

Goldpreis zieht wegen Iran-Spannungen weiter an - über 1600 US-Dollar

Vor dem Hintergrund der Spannungen in Nahost gehen viele Investoren offenbar auf Nummer sicher und kaufen Gold. In der Nacht auf Mittwoch stieg der Kurs für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) erstmals seit dem Jahr 2013 über die Marke von 1600 US-Dollar. So schürte ein iranischer Vergeltungsangriff auf US-Basen im Irak die Angst vor einer weiteren Eskalation und einem möglichen neuen Krieg im Nahen Osten. Zuletzt fiel der Preis für Gold wieder etwas zurück auf 1594 Dollar. Das waren aber immer noch rund 20 Dollar mehr als am Vortag./mis/jha/

08.01.2020 07:18

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont (NEM) als weltgrösster Goldproduzent

Newmont (NEM) - der weltgrösste Goldproduzent - als sicherer Wert in unsicheren Zeiten (steigt schön slowly but steadily):

https://investors.newmont.com/events-and-presentations/default.aspx

Neben der Funktion als "sicherer Hafen" zusätzlich mit vierteljährlichen Dividenden.....

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 27.01.2020
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 907
Newmont Mining (NEM)

Newmont Mining (NEM) dürfte in naher Zukunft stark von der Erhöhung der Dividende (neu 25 Cents pro Quartal) und dem Aktien-Rückkauf-Programm über insgesamt 1 Milliarde US-Dollar profitieren:

https://www.newmont.com/

Der Aktienkurs steigt langsam aber kontinuierlich (Saisonalität, Absicherung gegen politische und wirtschaftliche Turbulenzen, Inflationsschutz):

https://finance.yahoo.com/quote/NEM/

Seiten