FCEL

77 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL

Fuel Cell Energy's Innovationen

Wenn das erst mal Schule macht?;

https://www.cnbc.com/2014/11/11/...ta-center-says-no-to-the-grid.html

Dann hau den Lukas auf alle vorherigen Kritiker

 

____________________

ohhh la  la   cool  money mouth

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL 40 % Kosteneinsparung?

 

 

"FuelCell Energy informiert über die erfolgreiche Entwicklung und Einführung von siebenjährigen Extended Life Stack-Modulen" Die Produktion wurde 2018 von einem 5-Jahres- auf ein 7-Jahres-Life Stack-Design verlagert, und die anschließende Flottenleistung entspricht den Erwartungen für das neue Design Early Prototype Stacks with two - Betriebsjahre und Produktionsstapel mit einer Betriebsdauer von mehr als einem Jahr entsprechen den siebenjährigen Lebenserwartungen. 40% mehr kWh-Leistung pro Stapel vor der Modulsanierung. 40% weniger effektive Kosten pro kWh-Leistung bei längerer Lebensdauer stacks, Betriebskosten deutlich senken Führend in der Branche bei der Lebensdauer von Stacks unter Hochtemperatur-Brennstoffzellen-Anbietern Quelle: Yahoo Finance

FuelCell Energy! | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
 

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1164481-3081-3090/fuelcell-energy

Yes 3  Mail 1   Music 2

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FuelCell Energy Q-Za am 14.01.2020

 

 

Ich denke dass die Zahlen bestimmt bereits besser sind als je. Ich wage auh zu sagen mit 80 %-iger Sicherheit wird wird zumindest am 14.01.2020 dann für das nächste Quartal ein kleiner Gewinn in Aussicht gestellt werden. Kurs dann $ 4.00 am selben Tag noch, möglich wird in wenigen Tagen sogar 20 $, denn genau im Mai 2019 war der Kurs noch dort. Hier bei FelCell spielt eine postive Prognose speziell in dieser entscheidenden Phase eine eminent wichtige Rolle.

https://www.zacks.com/stock/news/711272/...q4-earnings-whats-in-store

https://seekingalpha.com/article/...ortunites-uncertainties-and-risks

 

cool    no fun no risk   money mouthmoney mouthcoolmoney mouth

 

Momentan wird der Kurs immer noch geprügelt:

 

__________________

Nein sowas, FuelCell geht und geht nicht mehr in die Knie bis 028 $, niemals denn die haben angeblich vor ca. 1,2 Milliarden Umsatz in Zukunfterstmals nach über einem Jahrzehnt kostspieliger Forschung zu machen. Sowieso jetzt mit Exxon (Oel)  finanziell im Rücken, denn die brauchen im Energiesektor ja auch eine Alternative zum Oel, bingo. 

Solange er um die 2 $ ist, kann man nachkaufen, wer will noch mehr, nur selber noch analysieren, dies ist nämlich weder eine Kauf- noch eine Verkausempfehlung, LOGO.

Real-time in N.Y, FCEL aktuell Minus 4.5 %:

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL

Wer hat noch nicht, wer will noch was?

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FuelCell Energy Q-Berich am Mittwoch

FuelCell Energy (NASDAQ: FCEL) wird voraussichtlich seine Quartalsergebnisse veröffentlichen, bevor der Markt am Mittwoch, dem 22. Januar, eröffnet.

Analysten gehen davon aus, dass FuelCell Energy für das Quartal einen

Gewinn von (0,07 USD) je Aktie

ausweisen wird.
 

Das Wichtigste wird erstmals ein kleiner Gewinnausweis sein. Die Weichen für den ICE sind dann gestellt.

Viel Fortuna in Euren Entscheidungen.

FuelCell Energy! | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1164481-3311-3320/fuelcell-e...

 

                        Dirol  Mail 1  Preved

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FuelCell Energy

Aktuell an der Nasdaq /USA ca. 20 % im Plus

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL/chart?p=FCEL#eyJpbnRlcnZhbCI6ImRheSIsInBlcmlvZGljaXR5IjoxLCJ0aW1lVW5pdCI6bnVsbCwiY2FuZGxlV2lkdGgiOjMuODg4ODg4ODg4ODg4ODg5LCJ2b2x1bWVVbmRlcmxheSI6dHJ1ZSwiYWRqIjp0cnVlLCJjcm9zc2hhaXIiOnRydWUsImNoYXJ0VHlwZSI6ImxpbmUiLCJleHRlbmRlZCI6ZmFsc2UsIm1hcmtldFNlc3Npb25zIjp7fSwiYWdncmVnYXRpb25UeXBlIjoib2hsYyIsImNoYXJ0U2NhbGUiOiJsaW5lYXIiLCJwYW5lbHMiOnsiY2hhcnQiOnsicGVyY2VudCI6MSwiZGlzcGxheSI6IkZDRUwiLCJjaGFydE5hbWUiOiJjaGFydCIsInRvcCI6MH19LCJzZXRTcGFuIjp7Im11bHRpcGxpZXIiOjEsImJhc2UiOiJ5ZWFyIiwicGVyaW9kaWNpdHkiOnsicGVyaW9kIjoxLCJpbnRlcnZhbCI6ImRheSJ9LCJtYWludGFpblBlcmlvZGljaXR5Ijp0cnVlLCJmb3JjZUxvYWQiOnRydWV9LCJsaW5lV2lkdGgiOjIsInN0cmlwZWRCYWNrZ3JvdWQiOnRydWUsImV2ZW50cyI6dHJ1ZSwiY29sb3IiOiIjMDA4MWYyIiwiZXZlbnRNYXAiOnsiY29ycG9yYXRlIjp7ImRpdnMiOnRydWUsInNwbGl0cyI6dHJ1ZX0sInNpZ0RldiI6e319LCJzeW1ib2xzIjpbeyJzeW1ib2wiOiJGQ0VMIiwic3ltYm9sT2JqZWN0Ijp7InN5bWJvbCI6IkZDRUwifSwicGVyaW9kaWNpdHkiOjEsImludGVydmFsIjoiZGF5IiwidGltZVVuaXQiOm51bGwsInNldFNwYW4iOnsibXVsdGlwbGllciI6MSwiYmFzZSI6InllYXIiLCJwZXJpb2RpY2l0eSI6eyJwZXJpb2QiOjEsImludGVydmFsIjoiZGF5In0sIm1haW50YWluUGVyaW9kaWNpdHkiOnRydWUsImZvcmNlTG9hZCI6dHJ1ZX19XSwiY3VzdG9tUmFuZ2UiOm51bGwsInN0dWRpZXMiOnsidm9sIHVuZHIiOnsidHlwZSI6InZvbCB1bmRyIiwiaW5wdXRzIjp7ImlkIjoidm9sIHVuZHIiLCJkaXNwbGF5Ijoidm9sIHVuZHIifSwib3V0cHV0cyI6eyJVcCBWb2x1bWUiOiIjMDBiMDYxIiwiRG93biBWb2x1bWUiOiIjRkYzMzNBIn0sInBhbmVsIjoiY2hhcnQiLCJwYXJhbWV0ZXJzIjp7IndpZHRoRmFjdG9yIjowLjQ1LCJjaGFydE5hbWUiOiJjaGFydCJ9fX19

 

---------------------

 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL

Hier zwei weitere Meinungen.

- zu hoch bewertet

- der CEO hat angeblich am 22.1.20 einen Gewinn angekündigt hierin:

 

https://finance.yahoo.com/news/fuelcell-energy-business-truly-sustainable-161718349.html

 

Mir selber sagte das Bauchgefühl schon lange dass erstmals ein Gewinn kommen muss, ich vermute dass dies

nicht nur der bestätigte Deal mit Exxon-Oel ist, da gibt es neben den bezahlten 60 Millionen $ ja auch das Interesse, nämlich von Exxon dass sich der Kurs

möglichst schnell erholt, die haben sich sicher auch Anteile/Aktien gegriffen, siehe 10-Jahreschart.

Exxon-tel ist eine echt gute, vertrauenswürdige Adresse meine ich.

Eine Garantie kann ich aber natürlich auch keine geben.

 Pleasantry  Music 2  Mail 1

 

 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL mit + 20 % Tagesgewinn

Nachbörslich + 3.12 %.

Bin schon etwas erstaunt, anscheinden schlafen hier viele Investoren den Schlaf der Gerechten.

Lieber in UBS. Novartis, ABB investiert?

Heue brachte sogar das ZDF dass Black Rock, die weltweit grösste Investment Gesellschaft,

sich bereits 5,1 % Anktienanteile an der FCEL Energy gekrallt hat.

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL/chart?p=FCEL#eyJpbnRlcnZhbCI6ImRheSIsInBlcmlvZGljaXR5IjoxLCJjYW5kbGVXaWR0aCI6Ny43MTY1MzU0MzMwNzA4NjYsInZvbHVtZVVuZGVybGF5Ijp0cnVlLCJhZGoiOnRydWUsImNyb3NzaGFpciI6dHJ1ZSwiY2hhcnRUeXBlIjoibGluZSIsImV4dGVuZGVkIjpmYWxzZSwibWFya2V0U2Vzc2lvbnMiOnt9LCJhZ2dyZWdhdGlvblR5cGUiOiJvaGxjIiwiY2hhcnRTY2FsZSI6ImxpbmVhciIsInBhbmVscyI6eyJjaGFydCI6eyJwZXJjZW50IjoxLCJkaXNwbGF5IjoiRkNFTCIsImNoYXJ0TmFtZSI6ImNoYXJ0IiwidG9wIjowfX0sInNldFNwYW4iOnsibXVsdGlwbGllciI6NiwiYmFzZSI6Im1vbnRoIiwicGVyaW9kaWNpdHkiOnsicGVyaW9kIjoxLCJpbnRlcnZhbCI6ImRheSJ9LCJtYWludGFpblBlcmlvZGljaXR5Ijp0cnVlLCJmb3JjZUxvYWQiOnRydWV9LCJsaW5lV2lkdGgiOjIsInN0cmlwZWRCYWNrZ3JvdWQiOnRydWUsImV2ZW50cyI6dHJ1ZSwiY29sb3IiOiIjMDA4MWYyIiwiZXZlbnRNYXAiOnsiY29ycG9yYXRlIjp7ImRpdnMiOnRydWUsInNwbGl0cyI6dHJ1ZX0sInNpZ0RldiI6e319LCJzeW1ib2xzIjpbeyJzeW1ib2wiOiJGQ0VMIiwic3ltYm9sT2JqZWN0Ijp7InN5bWJvbCI6IkZDRUwifSwicGVyaW9kaWNpdHkiOjEsImludGVydmFsIjoiZGF5IiwidGltZVVuaXQiOm51bGwsInNldFNwYW4iOnsibXVsdGlwbGllciI6NiwiYmFzZSI6Im1vbnRoIiwicGVyaW9kaWNpdHkiOnsicGVyaW9kIjoxLCJpbnRlcnZhbCI6ImRheSJ9LCJtYWludGFpblBlcmlvZGljaXR5Ijp0cnVlLCJmb3JjZUxvYWQiOnRydWV9fV0sImN1c3RvbVJhbmdlIjpudWxsLCJ0aW1lVW5pdCI6bnVsbCwic3R1ZGllcyI6eyJ2b2wgdW5kciI6eyJ0eXBlIjoidm9sIHVuZHIiLCJpbnB1dHMiOnsiaWQiOiJ2b2wgdW5kciIsImRpc3BsYXkiOiJ2b2wgdW5kciJ9LCJvdXRwdXRzIjp7IlVwIFZvbHVtZSI6IiMwMGIwNjEiLCJEb3duIFZvbHVtZSI6IiNGRjMzM0EifSwicGFuZWwiOiJjaGFydCIsInBhcmFtZXRlcnMiOnsid2lkdGhGYWN0b3IiOjAuNDUsImNoYXJ0TmFtZSI6ImNoYXJ0In19fX0%3D

 

Yes 3  Dirol  Crazy

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL

 

Absolut diese Angsthasen die sich hier tummeln, nei aberau.
Um an der Börse echt gute Gewinnen einfahren zu können muss man immer
besser sein als die Meute, denn die bezahlt natürlich in der Masse
den wenigen Gewinnern ihr Preisgeld. Nicht logisch?

Um 16h gibt es die Aussichten auf das nächste Quartal, und dies
ist in diesem Fall 1000 x wichtiger als diese Zahlen die ja absolut
keine Überraschung darstellen.

:rolleyes::rolleyes::keks:

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FAKTEN von FCEL

 

FuelCell ENERGY ist ein weltweit führender Anbieter sauberer, effizienter und erschwinglicher Brennstoffzellenlösungen für die Bereitstellung, Rückgewinnung und Speicherung von Energie.

Die Systeme sind auf die Bedürfnisse von Kunden in verschiedenen Branchen ausgerichtet, darunter Versorgungsunternehmen, Kommunen, Universitäten, Regierungsbehörden und eine Vielzahl von Industrie- und Handelsunternehmen. Aktuell notiert der Kurs der Aktie bei knapp unter 3,00 US-Dollar.

Die Gesellschaft gab eine Kooperationsvereinbarung mit E.ON Business Solutions bekannt, das auf integrierte Energielösungen für Kunden im gewerblichen, industriellen und öffentlichen Sektor spezialisiert ist. Als Teil des globalen Energieunternehmens E.ON bietet E.ON Business Solutions maßgeschneiderte Lösungen für Energieeffizienz, dezentrale Stromerzeugung, Flexibilität, virtuelle Kraftwerke und Batteriespeicherung.

Die von FuelCell Energy-Anlagen aus Erdgas gewonnene Energie wird aufgrund der Effizienz des Systems mit vernachlässigbaren Schadstoffen (PM, NOx, SOx) und geringer CO2-Emission geliefert.

Die Systeme sind auch voll biogastauglich und können somit CO2-freie Energie bereitstellen. In Anwendungen wie Kläranlagen ist der Brennstoff zu 100 Prozent erneuerbar, und die Verwendung des Brennstoffs in einer Brennstoffzelle vermeidet die durch Abfackeln des Gases oder verbrennungsbasierte Kraftwerke entstehenden Schadstoffemissionen.

Die Anlagen von FuelCell Energy können nicht nur effizient und kostengünstig sauberen, kontinuierlichen Strom, sondern auch nutzbaren Dampf, Wärme und Wasserstoff an unsere Kunden liefern.

FuelCell Energy kündigte im Juli 2019 den Relaunch seiner Sub-Megawattklasse-Brennstoffzellenlösungen für Europa, der SureSource 250 und SureSource 400, sowie seiner Multi-Megawatt-SureSource-Systeme an.

Aktueller Real-time Kurse Nasdaq/USA in $;

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL/chart?p=FCEL#eyJpbnRlcn…

FCEL vor Gewinnschwelle 2013 26968408

 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL Video

Video in englisch, teilweise auch in deutsch:

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-08-20/fuelcell-names-new-ceo-as-troubled-clean-tech-company-retools

 

Viel Vergnügen, noch mehr Einsicht

Pleasantry  Yes 3  Music 2

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL Videos

Mehr WISSEN über die Brennstoffzellen-Technology

https://www.fuelcellenergy.com/in-the-news/videos/

Yes 3

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
Results Conference Call January 22

FuelCell Energy Q4 2019 Results Conference Call January 22, 2019

Hier in Wort und Schrift, sich immer selber weiterbilden!!!:

Conference Call January 22, 13 Seiten:

https://seekingalpha.com/article/4318376-fuelcell-energy-inc…

:)

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FuelCell Energy startet neue Geschäftsstrategie

22. Januar 2020 FuelCell Energy startet neue Geschäftsstrategie

Diese Pressemitteilung auf FCEL-Webseite herunterladen PDF-Format (öffnet in neuem Fenster)

Neue Geschäftsstrategie „Powerhouse“ gestartet, um das Geschäft von FuelCell Energy zu stärken, die betriebliche Effizienz zu maximieren und das Unternehmen für zukünftiges profitables Wachstum zu positionieren

Mehrere wichtige Meilensteine ​​wurden bereits 2019 erreicht. Die Wachstumsinitiative konzentrierte sich sowohl auf das Kerngeschäft der Stromerzeugung als auch auf die Nutzung der firmeneigenen Technologien für neue Produkte, Märkte und Regionen

DANBURY, Connecticut, 22. Januar 2020

„Aufbauend auf unserer 50-jährigen Innovationsgeschichte und unserer Führungsrolle bei der Weiterentwicklung der Brennstoffzellentechnologie verfolgen wir eine neue Geschäftsstrategie, die auf die Stärkung unserer Geschäftstätigkeit und unserer Branchenpositionierung ausgerichtet ist, um nachhaltiges profitables Wachstum zu ermöglichen Alle unsere Stakeholder “, sagte Jason Few, President und Chief Executive Officer. „Im Jahr 2019 haben wir die zur Unterstützung unserer neuen Geschäftsstrategie erforderlichen Umstrukturierungen weitgehend abgeschlossen. Dazu gehörten das Erreichen mehrerer grundlegender Meilensteine ​​für profitables Wachstum und die Wiederherstellung unserer Position als Branchenführer. Wir können uns jetzt voll und ganz auf die Umsetzung unserer Strategie konzentrieren und sowohl unser bestehendes Geschäft ausweiten als auch in neue Produkte, Märkte und Regionen expandieren. “

2019 Wichtige Erfolge und jüngste Entwicklungen

Beendete unser Engagement bei Huron Consulting Services LLC („Huron Consulting“), nachdem wir unser Geschäft und unseren Betrieb erfolgreich umstrukturiert und unsere vorrangig besicherte Kreditfazilität zurückgezahlt hatten.

Abschluss einer neuen vorrangig besicherten Kreditfazilität in Höhe von 200 Mio. USD mit Orion Energy Partners zur Finanzierung von Baukosten, Lagerbeständen und anderen Investitionen im Zusammenhang mit aktuellen und zukünftigen Brennstoffzellenprojekten.

Verbesserung unserer Kapitalstruktur durch Rückzug unserer Vorzugsaktienverpflichtungen der Serien C und D.

Abschluss einer neuen zweijährigen gemeinsamen Entwicklungsvereinbarung mit der ExxonMobil Research and Engineering Company mit einem erwarteten Umsatz von bis zu 60 Millionen US-Dollar zur Weiterentwicklung unserer Technologie zur Kohlenstoffabscheidung und Abschluss einer entsprechenden Lizenzvereinbarung über 10 Millionen US-Dollar.

Kündigte eine strategische Partnerschaft mit E.ON Business Solutions zur Vermarktung und zum Vertrieb unserer Produkte an und fügte diese zu den beiden bereits im Besitz von E.ON befindlichen Werken hinzu.

Kommerzieller Relaunch unserer Sub-Megawatt-Produkte in Europa, einschliesslich unserer SureSource TM -Lösungen mit 250 kW und 400 kW, zusätzlich zu unseren SureSource  TM-Plattformen 1500, 3000 und 4000.

Seit der ersten kommerziellen Installation im Jahr 2003 wurden weltweit mehr als 9 Millionen MWstunden sauberen Stroms aus unseren SureSource TM -Brennstoffzellenkraftwerken erzeugt.

Kündigte ein Projekt zur Kohlenstoffabscheidung mit Drax Power Station an, dem größten erneuerbaren Einzelstandort-Stromerzeuger in Grossbritannien.

Verbessern Sie unsere Anwendungen für die Erzeugung, Elektrolyse und Energiespeicherung von Festoxiden, indem Sie unsere bestehenden Verträge für das Department of Energy ausführen und neue DOE-Projektpreise erhalten.

Fortsetzung der Ausführung bei Kundenprojekten

Auch bei der Umstrukturierung unseres Geschäfts und Geschäftsbetriebs im Geschäftsjahr 2019 haben wir uns weiterhin auf die Erfüllung unserer Kundenverpflichtungen konzentriert:

Abschluss des Baus und Aufnahme des kommerziellen Betriebs des 2,8-MW-Projekts für erneuerbare Biogas-Brennstoffzellen in einer Kläranlage in Tulare, Kalifornien, unter Nutzung unserer SureSource TM -Brennstoffzellentechnologie.

Fortschritte beim Bau des 7,4-MW-Brennstoffzellenkraftwerks für die Connecticut Municipal Electric Energy Cooperative auf dem US-amerikanischen U-Boot-Stützpunkt Naval in Groton, Connecticut.

Gewinn eines neuen 1,4-MW-Projekts für erneuerbares Biogas mit der Stadt San Bernardino im kalifornischen Wasseramt.

Neue Geschäftsstrategie gestartet

„Wir haben eine Reihe strategischer Initiativen gestartet, um unsere finanzielle und operative Position zu stärken. Wir sind davon überzeugt, dass das Unternehmen aktuelle Projekte termingerecht und budgetgerecht umsetzen und die Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum schaffen kann. Mit Beginn des Jahres 2020 zeigen unsere jüngsten Ergebnisse, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir implementieren eine umfassende Strategie zur Stärkung und zum Wachstum von FuelCell Energy, indem wir unser Kerngeschäft ausbauen, auf Kundenbeziehungen aufbauen, unseren Projektbestand aufbauen und ausbauen sowie neue Technologien, Produkte und Märkte entwickeln und vermarkten. Unsere Geschäftsstrategie „Powerhouse“ besteht aus drei Grundpfeilern: Transformieren, Stärken und Wachsen “, so CEO Jason Few.

:):rolleyes:;)

FuelCell Energy  $ 2.04

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FuelCell Energy - etwas neutraler bis negativer Standpunkt

 

 

FuelCell Energy - Hype endet nach schlechten Q4-Ergebnissen und vielen schlechten Nachrichten
23. Januar 2020

Zusammenfassung

Erörterung der Gewinnveröffentlichung für das vierte Quartal 2019 und wichtiger Angaben in der anschließenden 10-K-Meldung des Unternehmens bei der SEC.

Das Unternehmen leidet weiterhin unter grossen operativen Verlusten und massiven Geldabflüssen.

Das Versäumnis, einen ausreichenden Stromabnahmevertrag für eines seiner Connecticut-Projekte abzuschliessen, und die Aufgabe eines Projekts in Kalifornien führten zu einer Wertminderung in Höhe von insgesamt 17,5 Mio. USD.

Die Beziehung zu POSCO Energy hat sich weiter verschlechtert, und das Unternehmen wirft seinem langjährigen koreanischen Partner nun vor, eine wesentliche Vertragsverletzung begangen zu haben.

Bei einem Verhältnis von 10x Unternehmenswert / Umsatz scheint die Stammaktie stark überbewertet zu sein, insbesondere im Vergleich zu ihrem einzigen an der US-Börse notierten Vergleichsunternehmen, Bloom Energy. Eine Short-Position könnte zu anständigen Ergebnissen führen.

Hinweis:

Ich habe bereits zuvor über FuelCell Energy (FCEL, OTCPK: FCELB) berichtet, daher sollten Anleger dies als Aktualisierung meiner früheren Artikel über das Unternehmen betrachten.

Nach einer Nahtoderfahrung im letzten Jahr hat sich FuelCell Energy in den letzten Monaten zu einer der wichtigsten Comeback-Storys der Nasdaq entwickelt. Der Aktienkurs erholte sich von einem Allzeittief von 0,13 USD am 26. Juni 2019 auf einen Höchststand von 3,00 USD am Mittwoch Ergebnisveröffentlichung Q4 / 2019.

]Brennstoffzellenleistung

Unterstützt durch den anhaltenden Hype um brennstoffzellen- und wasserstoffbezogene Aktien übertrafen die Aktien zuletzt die Aktien anderer an der US-Börse notierter Brennstoffzellenunternehmen bei weitem:[/b]

Quelle: Yahoo Finance, eigene Arbeit des Autors

Darüber hinaus korreliert die jüngste Rallye nahezu perfekt mit dem anhaltenden Squeeze in Teslas (NASDAQ: TSLA) stark verkürzten Aktien, sodass ich davon ausgehen würde, dass Investoren hier zunehmend auf Brennstoffzellen- und andere alternative Energieaktien setzen.

Aber nach der enttäuschenden Veröffentlichung der Q4-Gewinne am Mittwoch und einer Reihe überraschend negativer Meldungen in der 10-K-Meldung des Unternehmens bei der SEC scheint die Rally der FuelCell Energy-Aktie zumindest vorerst vorbei zu sein.

Quelle: SEC-Filings des Unternehmens, eigene Arbeit des Autors
1. Q4 / 2019 Ergebnisse

Wie üblich gab es keine nennenswerten Ergebnisse zu vermelden, da das Unternehmen weiterhin erhebliche Verluste aus dem operativen Geschäft mit einem bereinigten EBITDA von -11,0 Mio. USD und einem negativen Free Cashflow von 22,6 Mio. USD zu verzeichnen hat. Und während die Betriebskosten im zweiten Quartal in Folge unter 10 Millionen US-Dollar blieben, wurde der Rückgang gegenüber dem Stand vor der Restrukturierung offenbar um rund 25 Prozent durch eine starke Reduzierung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens erreicht, was für eine Brennstoffzelle seltsam erscheint Technologieunternehmen.

Darüber hinaus verbuchte das Unternehmen Wertminderungen in Höhe von insgesamt 17,5 Mio. USD für zwei Projekte, auf die im Folgenden näher eingegangen wird.
2. Wertminderungsgebühr für das Triangle Street-Projekt

Aufgrund der anhaltenden Unfähigkeit, einen günstigen Stromabnahmevertrag abzuschließen, verzeichnete das Unternehmen eine Wertminderung in Höhe von 14,4 Mio. USD für sein 3,7-MW-Projekt Triangle Street in Danbury, Connecticut:

Im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 stellte das Management fest, dass es keine PPA mit für das Unternehmen akzeptablen Konditionen für das Triangle Street-Projekt sichern kann. Aus diesem Grund beabsichtigt das Management derzeit, das Projekt für die nächsten 5 Jahre unter einem Handelsmodell zu betreiben. Das Projekt wird Strom über das Connecticut-Netz zu Großhandelstarifen und Gutschriften für erneuerbare Energien ("RECS") an Marktteilnehmer verkaufen. Aufgrund der Entscheidung des Managements, das Projekt auf diese Weise zu betreiben, wurde im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 eine Wertminderung in Höhe von 14,4 Mio. USD verbucht.

3. Wertminderungsgebühr für das Bolthouse Farms-Projekt

Das Unternehmen beschloss, das 5 - MW - Projekt Bolthouse Farms in Kalifornien aufgrund "jüngster regulatorischer Änderungen, die sich auf das künftige Kostenprofil für das Unternehmen und Bolthouse Farms auswirken" aufzugeben, und verbuchte dementsprechend eine Wertminderung in Höhe von 3,1 Mio. USD, die die Differenz zwischen dem Buchwert des Aktivposten und der Wert der Komponenten, von denen erwartet wird, dass sie für andere Projekte eingesetzt werden ". Das Projekt wurde zum 31. Oktober 2019 aus dem Auftragsbestand des Unternehmens entfernt.
4. POSCO-Energiebeziehung

Die vielleicht enttäuschendste Offenlegung in der 10-K-Anmeldung war die weitere Verschlechterung der Geschäftsbeziehung des Unternehmens mit seinem langjährigen koreanischen Partner POSCO Energy, der die exklusiven Vertriebsrechte für die Kraftwerke des Unternehmens für alle wichtigen asiatischen Länder bis 2027 hält.

FuelCell Energy | 2.04 $

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
FCEL

FuelCell Energy – etwas Großes in der Mache?

Gute INFO'S was hier gespielt wird mit FCEL

BlackRock hält 6 Mio. Shares !!!

https://www.hzwei.info/blog/2019/04/15/fuelcell-energy-etwas-grosses-in-der-mache/

Yes 3

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 207
Das ist das "Spiel"

 

FuelCell Energy – etwas Grosses in der Mache?

Gute INFO'S was hierabgeht mit FCEL, 15 % runter Gestern, heut 16 % rauf.

Kann sehr behilflich sein beim Kauf resp. beim Verkauf, je nachdem.

BlackRock hält 6 Mio. Shares !!!

https://www.hzwei.info/blog/2019/04/15/fuelcell-energy-etwas-grosses-in-...

 

Yes 3  Dirol

 

 

Seiten