Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 12.580 CHF
  • +2.61% +0.320
  • 17.01.2020 17:31:19
4'495 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'761

Santhera-CEO übt Optionen aus und erhöht seinen Aktienanteil auf 1,47%

15.09.2015 08:00

Liestal (awp) - Der Chief Executive Officer des Pharmaunternehmens Santhera hat seinen Aktienanteil am Unternehmen deutlich erhöht. Thomas Meier habe all seine Optionsrechte zum Erwerb von 104'394 Namenaktien ausgeübt, teilte Santhera am Dienstag mit. Gleichzeitig habe er 70'000 Aktien veräussert, um Transaktions- und Steuerkosten zu decken. Im Zuge dieser Transaktionen verdoppele sich Meiers direkter Aktienanteil an Santhera von 0,77% auf 1,47%, hiess es weiter.

ra/rw

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

brancusi-serrat
Bild des Benutzers brancusi-serrat
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 106

Ich habe heute früh aufgestockt

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Ganz schöner run hier. Innerhalb einer Woche plus 20%. Hoffe es hält noch ein Weilchen an.

Kann man irgendwo sehen, wann genau der CEO von Santhera seine Aktienanteile erhöht hat?

sonnyboy
Bild des Benutzers sonnyboy
Offline
Zuletzt online: 03.11.2019
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 213

marsi24 hat am 15.09.2015 - 16:59 folgendes geschrieben:

Ganz schöner run hier. Innerhalb einer Woche plus 20%. Hoffe es hält noch ein Weilchen an.

Kann man irgendwo sehen, wann genau der CEO von Santhera seine Aktienanteile erhöht hat?

Am Mittwoch 9.9.15 gab es eine Off-Ex Transaktion über 70'000 Titel. Das wird es wohl gewesen sein.

 

PS, habe heute hier auchnochmals aufgestockt.

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 117

hoffe, dass der raketenschub noch laaange geht - schön dass hier die rakete nun doch noch abgeht, war ja nun doch längere zeit deutlich unter 100

 

also, daumen drücken, dass wir noch weit und hoch fliegen ......  *clapping**good*

sonnyboy
Bild des Benutzers sonnyboy
Offline
Zuletzt online: 03.11.2019
Mitglied seit: 17.09.2012
Kommentare: 213

Und auch nicht vergessen: dank der bereits provisorischen Zulassung die sie hatten, haben sie auch bereits schon produziert: nun Produktion hochfahren und die Kassen klingeln (sobald Vertrieb geregelt ist). Sollte kein langes warten geben wie es bei Basilea der Fall war bei Cefti.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780
Ab auf 200.-

Geht das nicht unter Insiderhandel, wenn der Chef kurz vor dem Run sein Päckchen schnürt? Sowas sollte eigentlich verboten sein, wäre aber dennoch nicht zu kontrollieren, da man das Ganze über Bekannte laufen lassen könnte.

Glaubt ihr wirklich, es geht über 200 Stutz hier? Warum auch nicht. Es muss sich dann aber niemand wundern, wenn er plötzlich 30 % im Minus sitzt. Täglich fast 10%, da möchte ich auch CEO von Santherra sein.

Drinks plus ne Portion Kaviar auf Buttertoast und Russischen Vodka dazu, Jawohl !!!

< Congratulations to the CEO >

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Das sind doch mal schone Tage bei Santhera, von mir aus kann es noch etwas so weiter gehen!

:-;

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Das gibt wohl noch dies Woche ein Allzeithoch.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 702

Ein solches Zeichen könnte der Stevie von den Newronen auch mal setzen Wink 

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Ja, stimmt, das ist höchstens ein Eigenhandel vom CEO.

Das war damals bei Novartis auch so, als die vor Jahren bei 40.- waren und der damalige CEO Daniel Vasella für 61 Mio. eigene Titel kaufte. Als das bekannt wurde, stieg der Titel bis über 100.-.
Solche Transaktionen, v.a. bei kleineren Firmen beflügeln die Fantasie oder die Hoffnung auf positive News.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Ich staune, wie mutig die Leute sind, die noch hunderte von Aktien kaufen, bei so gestiegenen Aktienpreisen. Good

Vergesst einfach nicht einen Stop zu setzen, denn das kann ganz schnell wieder runter gehen, wenn der Run vorbei ist. Die Aktie war im 2007 bei ca. 135.-, das war das absolut Höchste was dafür bezahlt wurde. Ob es höher geht ist nun fraglich.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Die machen richtig Freude, dafür wieder ein Trauerspiel bei Newron.

Hab die einfach mal gekauft bei 97 als die Monster Kursziele kamen. Jetzt schon über 30%

Dance 4

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Da hattest du ein gutes Timing. Ich bin schon seit Mai wieder dabei.

Und diesmal stop gesetzt.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Nur Glück, war schon 2x drinn, das letzte mal bei 30.xx, hatte aber keine Geduld Sad

Jetzt kann ich mal dieses Trailling stop limit ausprobieren, aber mit genügend luft Wink

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Die betteln ja gerade drum übernommen zu werden. So geil Wink

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Der Kurs ist alles andere als überbewertet mit Blick auf die nächsten 12 Monate.

Ich war bezüglich SANN auch immer Vorsichtig und wollte aufgrund der massiven Kurssteigerungen jeweils nicht einsteigen. Nicht bei 25, nicht bei 30, nicht bei 50 usw... gewagt habe ich es (leider) erst bei 92.

Es bestehen Analystenschätzungen mit Kursen > CHF 300.

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Knapp 47'000 Stück gehandelt in 1.5h. Da sind sicherlich keine Kleinanleger und Zocker am Werk.

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Das kann ich nicht sagen, das ist rein Charttechnisch gesehen. Die Gewinnprognosen bei Swissquote für die kommenden Jahre sind hoch gesteckt und würden natürlich höhere Kurse zulassen.

AnhangGröße
Image icon santhera.png7.83 KB

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Sie klettert und klettert, wie anno 2014.

Tut richtig gut wieder mal einem Kurs zuzusehen.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Hier wurden schon für über 6 Mio, Aktien gehandelt. Die haben doch nur noch auf die Zulassung gewartet für die Übername!

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Da will einer über 1000 Stk kaufen, wie viel Kohle haben denn die?

Othello
Bild des Benutzers Othello
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.08.2012
Kommentare: 780

Feriengast hat am 16.09.2015 - 10:51 folgendes geschrieben:

Da will einer über 1000 Stk kaufen, wie viel Kohle haben denn die?

Das muss nichts heissen, solche Käufe können auch gestellt sein und können schnell wieder verschwinden, falls der Kurs schnell fällt. Das sind teils auch Computer, die sehr schnell reagieren können. Diese Aufträge sind Wohlwollend immer ein paar Aufträge tiefer gesetzt um genügend Freiraum für den Rückzug zu haben (Zeit und Aktienvolumen).

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

Monday
Bild des Benutzers Monday
Offline
Zuletzt online: 11.12.2015
Mitglied seit: 05.08.2010
Kommentare: 261

Feriengast hat am 16.09.2015 - 10:51 folgendes geschrieben:

Da will einer über 1000 Stk kaufen, wie viel Kohle haben denn die?

Ist das dein ernst? 130'000 Franken ist nun wirklich nichts. Gestern wurden an der Schweizer Börse für ca. genau 4 Milliarden gehandelt. Nicht die Privatpersonen wie du und ich machen die Kurse, sondern die Institutionelle, die Milliarden verwalten.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Mit LHON wird ja ein Umsatz im Bereich von CHF 60 Mio. angepeilt, mit DMD sogar über CHF 500 Mio. Leider finde ich in zahlreichen Pressemitteilungen nie, ob es sich hierbei um jährliche Umsätze handelt oder irgend eine Kumulation von ein paar Jahren. Weiss da jemand mehr resp. hat jemand eine verlässliche Quellenangabe?

dirtycasher
Bild des Benutzers dirtycasher
Offline
Zuletzt online: 06.05.2016
Mitglied seit: 14.06.2015
Kommentare: 51

Dabei handelt es sich immer um jährliche Zahlen, aber um die Peak-Sales, also die Jahresumsätze auf dem Höhepunkt, dieser wird erst ein paar Jahre nach Einführung erreicht. Je nach Preise des Medikamentes können sich die Umsatzerwartungen aber noch stark verändern. Das Kursziel von RBC wurde ja vor allem auch verdoppelt, weil sie bisher mit tieferen Preisen kalkuliert hatten, als das Medi nun effektiv kosten soll.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'403

@blaues Huf..

Nein, vernünftige Schätzungen gibt es nicht, weil ja die Preise mit Santhera bei DMD wie auch für für Biomarin, PTC oder Sarepta mit den Behörden erst ausgehandelt werden müssen. So können die Umsätze weltweit bei Santhera durchaus  bei DMD  zwischen 200 Millionen bis zu 1 Milliarde schwanken.... /pro Jahr (nach ca. 5 Jahren) das haben auch andere Pharma Biofirmen so erfahren  dürfen/müssen..je nachdem ob noch andere Indikationen dazu kommen, kann dieser Wert nochmals höher sein

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Gibt es eigentlich keine Optionen oder struk. produkte auf Santhera?

 

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 702

Was denkt ihr - geht's morgen nochmals rauf oder folgt eine Verschnaufpause?

Bert_
Bild des Benutzers Bert_
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 08.07.2014
Kommentare: 220

Morgen? Zuerst Absturz, dann bei 110 wieder einsteigen.

Seiten