GAM

GAM Hldg N 

Valor: 10265962 / Symbol: GAM
  • 1.602 CHF
  • -5.88% -0.100
  • 03.04.2020 17:30:43
711 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'036
@Per

@Per

Yeap, dieses Mal gleicher Meinung.

Nochmals: Wer will schon GAM? Ich nicht.

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Habt Ihr schon gehört? ...

Wir sind ein unabhängiger globaler Asset Manager von Anlegern für Anleger. Unser Fokus auf ein wirklich aktives Management von Anlagestrategien zeichnet uns aus.

Mit einer Tradition von über 35 Jahren investieren wir das Kapital unserer Kunden mit aktiven Strategien in diskretionäre, systematische und spezialisierte Lösungen. Da sich unsere Branche ständig wandelt, entwickeln wir neue Produkte mit globaler Zugkraft und attraktiven Renditen, um Anlagemöglichkeiten für neue Kundengruppen zu erschliessen und uns an die sich ständig verändernden Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen.

Wir verwalten Vermögenswerte in Höhe von insgesamt CHF 135.7 Milliarden1 für Institutionen, Anlageberater und Privatanleger. Unsere Anlagespezialisten, die durchschnittlich über mehr als 14 Jahre Branchenerfahrung verfügen, betreuen Kundenvermögen von CHF 51.1 Milliarden. Neben der Anlageverwaltung bieten wir auch Private-Labelling-Lösungen für Drittparteien, zum Beispiel als Managementgesellschaft oder durch andere Unterstützungsleistungen. Dieser Bereich ist in den letzten beiden Jahrzehnten auf ein betreutes Vermögen von CHF 84.6 Milliarden1 angewachsen.

Mit etwa 850 Mitarbeitenden in 14 Ländern sind wir aufgrund unserer Grösse und unserer Ressourcen ein globales Unternehmen, aber dennoch klein genug, um den Anforderungen unserer Kunden schnell und flexibel gerecht zu werden.

Durch unseren Fokus auf herausragende Anlagerenditen, ein differenziertes Produktangebot, globale Vertriebsstärke und operative Effizienz streben wir danach, allen Anspruchsgruppen ein nachhaltiges Wachstum zu bieten.

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Das sind die besten Schweizer Aktien-Fonds 2019

Das sind die besten Schweizer Aktien-Fonds 2019

So verwundert es nicht, dass auf Platz 1 der bestperformenden Aktien-Fonds im "Large-Caps-Segment" (grosskapitalisierte Aktien) das Produkt eines grossen Finanzplayers landet. Dass es sich dabei ausgerechnet um die arg gebeutelte GAM-Vermögensverwaltung handelt, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Die Angaben in der Tabelle unten stützen sich auf Daten des Fondsanalysehauses Morningstar.

1. GAM Multistock - Swiss Equity CHF R +35,5%

Wie könnte so eine Firma unter gehen?????????????????

Bomb

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 27.03.2020
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 942
GAM-Aktie vor massivem Rebound?

Trotz Baustellen, die GAM zweifellos hat und noch beheben muss. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass die Aktie das Gröbste überstanden hat. Zuversichtlich stimmen mich Berichte aus dem Hause GAM, dass man die Restrukturierung wirklich sehr konsequent angeht. Müssen sie auch, ansonsten kommt die Übernahme doch noch, was aus Sicht der Aktionäre ja ebenfalls nicht tragisch wäre. Interessant auch der Kommentar der UBS Ende Januar, als die Aktie von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft wurde mit Kursziel CHF 3.70. "Die Aktie sei derzeit attraktiv bewertet und könnte zu einem interessanten Übernahmeziel werden". Insgesamt besteht also ein Mix aus potenziellen Kurstreibern, der die Aktie locker mal kurzfristig um +20% bis +25% in die Höhe treiben kann.

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Die Woche von GAM...............

Darauf warten wir schon ein paar Tage............. *bomb**yes3**dance4*

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Noch 2 Tage....

Die Börsen werden bald extrem crashen...... aber nicht GAM.... die haben nähmlich schon einen Totalabsturz hin gelegt.... kann also nur noch aufwärts gehen!!

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'132
oh -oh

so wie es zurzeit mit 2.99 ist , können wir nächste woche unter 2.50 kaufen

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.03.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 820
465' off-ex

da ist einer gross raus oder eben rein Wink

es bleibt spannend - ich hoffe, da kommt am 20. mehr als nur warme Luft...

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 30.03.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'412
Praktikus (FUW) will gehört

Praktikus (FUW) will gehört haben, das GAM erstmals seit Anfang Jahr wieder Neugeld vermelden kann am 20.02.20.

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Heute über 3.20 und

Morgen über 3.50 CHF..... mit dem Bericht in der Finanz & Wirtschaft und überhaupt.....

Alles andere täte mich wundern.....

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 157
Ausbruch bald?

Konsequent aufsteigendes Dreieck verspricht, dass die Aktie bald den Widerstand überwindet. Siehe Anhang!

AnhangGröße
Image icon gam_copy.jpg124.95 KB
Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
gerade 42000 Block weggesprengt

wer das verpasst, ist selber schuld.....

Pieti
Bild des Benutzers Pieti
Offline
Zuletzt online: 19.02.2020
Mitglied seit: 27.11.2013
Kommentare: 66
Spekulative Käufe schieben GAM Holding an

Markt: Spekulative Käufe schieben GAM Holding an

19 Feb 2020 10:02

Zürich (awp) - Die Aktien der GAM Holding erfreuen sich am Mittwoch in einem freundlichen Umfeld starker Nachfrage und kräftiger Kursgewinne. Händler sprechen von spekulativen Käufen am Tag vor der Veröffentlichung des Jahresergebnisses.

Die Aktien des Assetmanagers steigen um 10.25 Uhr um 4,2 Prozent auf 3,126 Franken. Derweil legt der Gesamtmarkt gemessen am SPI um 0,7 Prozent zu.

Die Käufer spekulierten wohl darauf, dass dem angeschlagenen Finanzdienstleister der Turn around endlich glückt und es ihm gelingt, wieder Neugelder anzuziehen. "Von den Zahlen, die am Donnerstag veröffentlicht werden, interessiert eigentlich nur der Neugeldzufluss", sagt ein Händler. Sollte GAM aber weiter Abflüsse vermelden, könnte dies den Aktienkurs erneut unter Druck setzen.

Gemäss Angaben von Mitte Januar erwartet GAM ein ausgeglichenes Ergebnis. Im Vorjahr verbuchte der angeschlagene Vermögensverwalter einen Konzernverlust von 929,1 Millionen Franken. Darin war allerdings ein hoher Goodwillabschreiber. GAM erwartet per Ende 2019 verwaltete Vermögen von insgesamt rund 132 Milliarden Franken verglichen mit 132,2 Milliarden im Jahr zuvor.

Der Schweizer Vermögensverwalter ist seit einiger Zeit im Turnaround-Modus. Die Krise von GAM begann 2018, als bekannt wurde, dass ein Fondsmanager wegen unzureichender Sorgfaltspflicht bei einigen seiner Investitionen entlassen wurde. Das Fehlverhalten löste eine Flut von Kundengelder-Rückzügen und die Entlassung von CEO Alex Friedman aus. Die Aktie brach seitdem ein.

pre/sig

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'866
@Lurch: bereits erreicht

3.2 CHF
19.02.2020 10:40 Trade

 

 

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
so, die 3.20 haben wir schon erreicht!!

nach blos 1h 40 min.... und da kommt heute noch viel mehr ...... mindestes nocheinmal 2 Mio. Umsatz, eher 3.....

Also, wenn das so weiter geht, erreichen wir die 3,50 heute schon.............. :-)*biggrin*

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
UBS TrendRadar sieht long + 12.59%

Der UBS TrendRadar auf der Cash Seite sieht Plus 12.59%!!!

Taugt das Teil etwas? Hat das mal einer studiert/überprüft???

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.03.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 820
Aktie wird...

weniger charttechnisch gesteuert, als vielmehr von den Phantasien zur morgigen News...

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
über 5,5 Mio Aktien Umsatz

Schade hat es am Ende nicht ganz gehalten, aber wenn den da Morgenfrüh vielleicht plus 30% steht, wird es sie schon "gerauen".....

Ich bleibe und wenn es Morgen noch nicht ganz steil abgeht, kommen sicher viele positive News und die Aktie steigt dann halt langsam in den nächsten Monaten..... ä schönä Obig

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'132
fette übernahme bei 2.-

 

gam wird bei fr.2.- sicher übernohmen

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'036
@Lurch

@Lurch

So so, also Morgen plötzlich doch keine tolle News, welche seit Wochen prophezeit wurden, welche denn die Aktie auch über CHF 3.50 katapultieren sollte? Nun aber sicher in den nächsten Monaten. Wortlos.

Liska hat vermutlich recht - CHF 2.00 je Aktie sind vermutlich ganz Ok.

shamu
Bild des Benutzers shamu
Offline
Zuletzt online: 17.03.2020
Mitglied seit: 20.02.2014
Kommentare: 25
@Lurch

@Lurch

Hast du GAM nicht für morgen gross angekündet und mit Tesla verglichen? Tesla hat sich innert Tagen vermehrfacht... Hoffe mal du hast hier keine Fake News eingestellt 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'036
@shamu Doch, hat er.

@shamu

Doch, hat er.

shamu
Bild des Benutzers shamu
Offline
Zuletzt online: 17.03.2020
Mitglied seit: 20.02.2014
Kommentare: 25
Danke Link. Ich urteile

Danke Link. Ich urteile morgen über ihn.

Ist ja jeder für seine Trades selber verantwortlich. Verstehe jedoch bei einigen Titeln dieses Fake News gehabe nicht... erachte ein Forum mehr als konstruktiven Austausch zu Pro und Contra zu einem Titel. So kann jeder profitieren und selber abwägen ob sich ein Investment lohnt. Alles andere ist unsinnig...

Ich hoffe und setze jedoch auf ein morgiges plus, als langfristiges Investment sehe ich GAM nicht.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'456
Zahlen zum Studieren

Bellavista

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 315
Neues Aktienrückkaufprogramm und..

... Stabilisierung der Nettoflüsse in den ersten Wochen 2020.

Das sind die relevanten Punkte.

b.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'456
Kleine Steigerung beim Private Labelling

Immerhin ein Funken Hoffnung in diesem Segment.

AnhangGröße
Image icon Zufluss bei Private Labelling78.68 KB

Bellavista

Lurch
Bild des Benutzers Lurch
Online
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 99
Okay, hätte mehr erwartet, aber....

wer bei 2,62 gekauft und heute bei 3,39 geschmissen hat, hat einen tollen Gewinn..PLUS 29%!!!.. und wo wir am Ende des Tages landen ist noch offen.....

Sonst ist noch nicht viel passiert von dem was Finanz und Wirtschaft oder Inside Paradeplatz so spekulieren......... Telefonkonferenz steht an.....

Die Börse ist und bleibt ein heisses Plaster! In dem man niemandem vertrauen kann.....

Alle gegen Alle....

Langfristig bin ich aber immer noch sehr zuversichtlich für GAM. Ausser wenn uns das ganze Finanzwesen um die Ohren fliegt. Was sicher auch bald kommen sollte/muss...... also seit wachsam.....

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'456
Erwartungen

Beim Nettogeldzufluss hätte ich aufgrund der Andeutungen in der FuW  auch mehr erwartet.

Bei der Kursentwicklung bin ich aktuell sehr zufrieden. Jetzt kommt wieder die schöne Phase, wo man Gier gegen Vernunft ausspielen kann... 

15% Gewinn innerhalb zweier Monate ist ja schon mal ganz schön. Auf der anderen Seite sehe ich auch längerfristig Potenzial in dem Titel.

Kostensenkung, Marge wieder höher, Geldzuflüsse kommen wieder. Bei 3.60 gebe ich die Hälfte. Den Rest behlte ich. 

Bellavista

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'866
Naja........

Bin nicht ganz zu frieden, aber nicht enttäuscht. Es ist von aussen schwierig zu sagen, ob das Sparprogramm adäquat ist oder nicht. Es ist weniger gross ausgefallen als ich erwartet habe. Das müsste  bedeuten, dass man optimitisch ist und die Vermögenszuflüsse in Zukunft wieder stärker zulegen werden.

Der Kurs ist zwar noch nicht da, wo ich ihn auf heute erwartet haben (CHf 3.5 bis 4), aber das dürfte er in den nächsten Tagen bei weiterhin positivem Börsenumfeld erreichen.

 

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 03.04.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'456
Block bei 3.40 auf der Verkäuferseite

ist seit heute Morgen von 40'000 nun akuell bereits auf 60'000 Aktien angewachsen. 

Da ist dann wohl auch vorläufig mal Ende der Fahnenstange. 

Aber wenn sich die Aktie im Bereich 3.20 / 3.35 halten kann, dann bin ich schon zufrieden.

Bellavista

Seiten