Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.880 CHF
  • +2.38% +0.160
  • 21.01.2020 17:30:37
50'937 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 702

Pleasantry Was anderes erwartet? 

Sensitiv
Bild des Benutzers Sensitiv
Offline
Zuletzt online: 27.03.2019
Mitglied seit: 12.12.2013
Kommentare: 185

Leser hat am 17.09.2015 - 14:16 folgendes geschrieben:

Läuft heut wieder....nicht. Pleasantry

Du bist lustig seit  seit sechs Monaten.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Vielleicht sollte ich den nächsten Beitrag mit <sarkasmus> markieren, damit ihn jeder versteht. Wink

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612
Kindergarten

z.T. mutiert das hier zum Kindergarten. Leute geben sich Mühe und wollen Ihr Wissen mit Euch teilen. Konstruktive Beiträge mit Ideen etc. von Ghost, sonnyboy, samy, Aurifex sind leider selten.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 31.12.2019
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 702

stratos hat am 17.09.2015 - 14:54 folgendes geschrieben:

z.T. mutiert das hier zum Kindergarten. Leute geben sich Mühe und wollen Ihr Wissen mit Euch teilen. Konstruktive Beiträge mit Ideen etc. von Ghost, sonnyboy, samy, Aurifex sind leider selten.

Im Moment gibt's aber nichts Konstruktives oder neue Ideen sondern einfach Fakten zum Kurs Unknw

Und der gibt halt einfach wenig Anlass zu Euphorie ;-)! 

Bl4ckR0ck
Bild des Benutzers Bl4ckR0ck
Offline
Zuletzt online: 10.11.2015
Mitglied seit: 28.01.2015
Kommentare: 167

Da nun viele kleine Schweizer Pharma AGs über die 20er Marke sind... orientiere ich mich nun an die die es noch nicht sind. ADDEX ist für mich der nächste Kandidat. Bei dieser Marktkap. kann es ziemlich schnell gehen. Biggrin (Siehe letztes Jahr...)

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:01 folgendes geschrieben:

Da nun viele kleine Schweizer Pharma AGs über die 20er Marke sind... orientiere ich mich nun an die die es noch nicht sind. ADDEX ist für mich der nächste Kandidat. Bei dieser Marktkap. kann es ziemlich schnell gehen. Biggrin (Siehe letztes Jahr...)

Kommt ja immer darauf an, wieviele Aktien ausgegeben sind...oder was meinst du mit 20er Marke?

In Addex bin ich übrigens auch investiert Smile

Bl4ckR0ck
Bild des Benutzers Bl4ckR0ck
Offline
Zuletzt online: 10.11.2015
Mitglied seit: 28.01.2015
Kommentare: 167

stratos hat am 17.09.2015 - 16:08 folgendes geschrieben:

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:01 folgendes geschrieben:

Da nun viele kleine Schweizer Pharma AGs über die 20er Marke sind... orientiere ich mich nun an die die es noch nicht sind. ADDEX ist für mich der nächste Kandidat. Bei dieser Marktkap. kann es ziemlich schnell gehen. Biggrin (Siehe letztes Jahr...)

Kommt ja immer darauf an, wieviele Aktien ausgegeben sind...oder was meinst du mit 20er Marke?

In Addex bin ich übrigens auch investiert Smile

Sorry.. meinte die 20.- Marke. 

- Newron

- Santhera

- Cosmo

Und Vielleicht mal Addex. Bei guten Ergebnissen der Studien kann es ziemlich schnell gehen. Evolva zum Beispiel, ist bereits zu gross um schnelle Kursverdoppler zu schaffen. (Vor allem nach der letzten KE)

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:37 folgendes geschrieben:

stratos hat am 17.09.2015 - 16:08 folgendes geschrieben:

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:01 folgendes geschrieben:

Da nun viele kleine Schweizer Pharma AGs über die 20er Marke sind... orientiere ich mich nun an die die es noch nicht sind. ADDEX ist für mich der nächste Kandidat. Bei dieser Marktkap. kann es ziemlich schnell gehen. Biggrin (Siehe letztes Jahr...)

Kommt ja immer darauf an, wieviele Aktien ausgegeben sind...oder was meinst du mit 20er Marke?

In Addex bin ich übrigens auch investiert Smile

Sorry.. meinte die 20.- Marke. 

- Newron

- Santhera

- Cosmo

Und Vielleicht mal Addex. Bei guten Ergebnissen der Studien kann es ziemlich schnell gehen. Evolva zum Beispiel, ist bereits zu gross um schnelle Kursverdoppler zu schaffen. (Vor allem nach der letzten KE)

Dir ist aber schon bewusst dass Addex kein Medikament hat, dass weiter als Phase2 (und das noch am anfang von Phase2)ist. Bis da was auf den Markt kommt dürfte es noch Jahre gehen sicher 5 Jahre oder mehr, nur die Phase 2 dauert schon 1-2 Jahre , von Phase 3 reden wir gar nicht. Warum sollte die Aktie solch eine Perfomence hinlegen

 

 

Bl4ckR0ck
Bild des Benutzers Bl4ckR0ck
Offline
Zuletzt online: 10.11.2015
Mitglied seit: 28.01.2015
Kommentare: 167

samy hat am 17.09.2015 - 17:07 folgendes geschrieben:

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:37 folgendes geschrieben:

stratos hat am 17.09.2015 - 16:08 folgendes geschrieben:

Bl4ckR0ck hat am 17.09.2015 - 16:01 folgendes geschrieben:

Da nun viele kleine Schweizer Pharma AGs über die 20er Marke sind... orientiere ich mich nun an die die es noch nicht sind. ADDEX ist für mich der nächste Kandidat. Bei dieser Marktkap. kann es ziemlich schnell gehen. Biggrin (Siehe letztes Jahr...)

Kommt ja immer darauf an, wieviele Aktien ausgegeben sind...oder was meinst du mit 20er Marke?

In Addex bin ich übrigens auch investiert Smile

Sorry.. meinte die 20.- Marke. 

- Newron

- Santhera

- Cosmo

Und Vielleicht mal Addex. Bei guten Ergebnissen der Studien kann es ziemlich schnell gehen. Evolva zum Beispiel, ist bereits zu gross um schnelle Kursverdoppler zu schaffen. (Vor allem nach der letzten KE)

Dir ist aber schon bewusst dass Addex kein Medikament hat, dass weiter als Phase2 (und das noch am anfang von Phase2)ist. Bis da was auf den Markt kommt dürfte es noch Jahre gehen sicher 5 Jahre oder mehr, nur die Phase 2 dauert schon 1-2 Jahre , von Phase 3 reden wir gar nicht. Warum sollte die Aktie solch eine Perfomence hinlegen

 

 

Es muss nicht einmal zwingend etwas auf den Markt kommen. Hast ja bei Newron gesehen das es auch in die andere Richtung gehen kann. Bereits bei positiven News oder Partnerschaften kann es ziemlich hoch schnellen. Kannst ja mal den Kursverlauf Januar - Februar 2015 anschauen und Juni 2014. Wink 

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

 

Hääh? Newron hat eine Steigerung durchgemacht von 2 CHF - 35 CHF nachdem Sie nach der Rafinamide Sache fast die Lichter gelöscht haben, dies ist auf positive Studiendaten usw bis zur Zulassung nach erfolgreicher Phase 3 Studie durch Safinamdie zustandegekommen

Ausserdem hat Addex praktisch kein Cashvorrat, und wird frühe roder später Aktien rausgeben müssen, ansonsten können Sie auch keine Studien finanzieren. also ich weiss nicht recht, musst du selber wissen

Bl4ckR0ck
Bild des Benutzers Bl4ckR0ck
Offline
Zuletzt online: 10.11.2015
Mitglied seit: 28.01.2015
Kommentare: 167

samy hat am 17.09.2015 - 17:23 folgendes geschrieben:

 

Hääh? Newron hat eine Steigerung durchgemacht von 2 CHF - 35 CHF nachdem Sie nach der Rafinamide Sache fast die Lichter gelöscht haben, dies ist auf positive Studiendaten usw bis zur Zulassung nach erfolgreicher Phase 3 Studie durch Safinamdie zustandegekommen

Ausserdem hat Addex praktisch kein Cashvorrat, und wird frühe roder später Aktien rausgeben müssen, ansonsten können Sie auch keine Studien finanzieren. also ich weiss nicht recht, musst du selber wissen

Ich weiss nur was ich beobachte und lese. Ich beobachte in letzter Zeit ziemlichen Kursanstieg ohne grossen Grund und Käufer die den Kurs nicht fallen lassen wollen. Ohne News und der Kurs steigt? Für mich ein Verdacht auf News die bald kommen könnten. Die letzten negativen News sind schon eine Weile her und der Kurs ist ziemlich stabil geblieben während Newron und andere gefallen sind. (Addex ist momentan nicht die Position die Prio 1 hat, aber sie ist auf dem Schirm für eine eventuelle Aufstockung)

harley-rider
Bild des Benutzers harley-rider
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 06.03.2015
Kommentare: 333

Könnt ihr bitte eure Addexdiskussion im Addex Forum führen ?

Danke

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Guten Tag zusammen

Wenn ich diesen Text so lese, klingt das doch sehr gut. Doch ist das wirklich realistisch, dass Xadago in den USA bereits in Q1 auf den Markt kommt.....was meint Ihr?

Gewissheit hätte man ja erst am 29.12.15, on Xadago dann tatsächlich durchkommt bei der FDA. Klar die Chancen stehen ja sehr gut über 90% würde ich sagen.

Gemäss den Regelungen des Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) wurde der 29. Dezember 2015 als Abschlussdatum für die Prüfung des Antrags durch die FDA festgelegt.

Der Antrag bezieht sich auf die vorgesehene Anwendung von Xadago® (Safinamide) als Zusatztherapie für Patienten mit Parkinson-Krankheit sowohl im frühen als auch im mittleren bis späten Stadium, deren aktuelle Therapie sich als unzureichend erwiesen hat.

"In den nun zur Prüfung angenommenen NDA-Antrag sind die umfassenden Anregungen eingeflossen, die wir in den letzten sechs Monaten seitens der FDA erhalten haben. Diese Entscheidung bedeutet, dass die Begutachtung der umfassenden Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten zu Xadago® rasch fortgesetzt werden kann und dass der Tag näher rückt, an dem Xadago® den Patienten in den USA zur Verfügung steht", sagt Ravi Anand, Newrons Chief Medical Officer. "Nach der Zulassung durch die FDA wird mit Xadago® eine innovative Zusatztherapie für Parkinson-Patienten in allen Stadien ihrer Erkrankung verfügbar sein."

"Wir befinden uns in fortgeschrittenen Verhandlungen mit interessierten potenziellen Partnern für Xadago®in den USA", sagt Maurizio Castorina, Chief Executive Officer von Zambon. "Im Fall der Zulassung durch die FDA erwartet Zambon, dass diese neue chemische Substanz im ersten Quartal 2016 durch unseren nordamerikanischen Partner auf den Markt gebracht wird."

Callmemaybe
Bild des Benutzers Callmemaybe
Offline
Zuletzt online: 29.01.2016
Mitglied seit: 25.03.2013
Kommentare: 11
FDA approves new drug to treat schizophrenia and bipolar disorde

Hallo Zusammen

Gestern hat die FDA ein Medi zur Behandlung von Schizophrenie und Bipolare Störung zugelassen

Weiss jemand, inwiefern sich dieses Medikament mit NW-3509 von Newron überschneiden könnte?

 

Schönes Wochenende allerseits

 

http://www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm463103.htm

 

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

NW-3509 verbessert die Wirksamkeit bereits bestehender Antypsychotica. somit kann man die Dosierung der MEdikament herabsetzen, die eben extreme Nebenwirkungen haben, darin liegt der Vorteil von NW-3509. Ist sozusagen ein Zusatz der andere Medis verbessert und hat mit gängigen Shizomedis nichts zu tun ist respektive nicht vergleichbar

 

 

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Oder anderst gesagt kannst du NW-3509 eben zum Beispiel mit diesem von dir erwähnten Medikament kombinieren und eine Verbesserung erzielen

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

also xadago und NW-3509 sind add-on produkte.. aber sarizotan ist dann der grosse blockbuster.. oder ?!

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Nein NW-3509 hat absolut Blockbusterpotential, wenn du überelegst das du es zu den gängigen Medis hinzufügt, welcher Patient würde das nicht tun

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 989

Wenn die Xadago im Q1 2016 auf den US-Markt bringen wollen und mit mehreren Interessenten in Verhandlungen sind, dann könnt ihr davon ausgehen, das es erstens 100% wirkt und zweitens nächstens hier massiv was los sein wird.

Will hier nicht pushen, aber wer sich jetzt dazu verleiten lässt zu verkaufen sollte besser die Finger von der Börse lassen..

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

alpensegler hat am 18.09.2015 - 16:11 folgendes geschrieben:

Wenn die Xadago im Q1 2016 auf den US-Markt bringen wollen und mit mehreren Interessenten in Verhandlungen sind, dann könnt ihr davon ausgehen, das es erstens 100% wirkt und zweitens nächstens hier massiv was los sein wird.

mag sein.. hatte auch den einten patienten im blog verfolgt der xadago nimmt.. hat leider schon lange keine updates mehr gepostet.. hoffe nicht das dies was negatives zu bedeuten hat....

ps: hoffe es geht im bestens und er hat nur computer probleme....

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

gut ist doch meistens so...die negativen Sachen hört man eher. Wenn alles gut läuft, ist das "normal" und davon hört man nichts.

Ist jetzt allgemein gehalten und natürlich nicht auf eine Krankheit bezogen.

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Offline
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 354
Bemerkung zum Kursverlauf

Vergangenen Donnerstag und Freitag konnte man nach ca. 1500h sehen, wie der Kurs vom Tagestief "hochgekauft" wurde. Einfach als Info für jene, welche immer wieder behaupten, dass der Kurs künstlich tief gehalten wird. Passiert mal das umgekehrte, schreit kein Hahn danach. Ebenfalls sah man, dass das Volumen dabei leicht anstieg.

Salve

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 117

Hi Leute

habe die Entwicklung im Oktober etwas angeschaut.

 

2013      Okt.            Fr. 9.00

2013      Nov.            Fr. 17.95

 

2014      Okt.            Fr. 15.60

2014      Dez.            Fr. 24.40

 

heisst, jeweils im Oktober in den vergangenen 2 Jahren gab es jeweils eine Kursexplosion, was ist eure Meinung, wird sich das im 2015 fortsetzen, kommen da die langersehnten News?

 

bin gespannt was ihr denkt/hofft.

 

roc71
Bild des Benutzers roc71
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 29.11.2014
Kommentare: 117

Hi Leute

habe die Entwicklung im Oktober etwas angeschaut.

 

2013      Okt.            Fr. 9.00

2013      Nov.            Fr. 17.95

 

2014      Okt.            Fr. 15.60

2014      Dez.            Fr. 24.40

 

heisst, jeweils im Oktober in den vergangenen 2 Jahren gab es jeweils eine Kursexplosion, was ist eure Meinung, wird sich das im 2015 fortsetzen, kommen da die langersehnten News?

 

bin gespannt was ihr denkt/hofft.

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

roc71 hat am 19.09.2015 - 14:56 folgendes geschrieben:

Hi Leute

habe die Entwicklung im Oktober etwas angeschaut.

 

2013      Okt.            Fr. 9.00

2013      Nov.            Fr. 17.95

 

2014      Okt.            Fr. 15.60

2014      Dez.            Fr. 24.40

 

heisst, jeweils im Oktober in den vergangenen 2 Jahren gab es jeweils eine Kursexplosion, was ist eure Meinung, wird sich das im 2015 fortsetzen, kommen da die langersehnten News?

 

bin gespannt was ihr denkt/hofft.

 

Da Safinamide im Dezember mit grosser Wahrscheinlichkeit die Zulassung in den USA erhält, sieht man auch im 2015 einen ähnlichen Kursanstieg.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Moderatio hat am 19.09.2015 - 11:42 folgendes geschrieben:

Vergangenen Donnerstag und Freitag konnte man nach ca. 1500h sehen, wie der Kurs vom Tagestief "hochgekauft" wurde. Einfach als Info für jene, welche immer wieder behaupten, dass der Kurs künstlich tief gehalten wird. Passiert mal das umgekehrte, schreit kein Hahn danach. Ebenfalls sah man, dass das Volumen dabei leicht anstieg.

Salve

Bekanntlich öffnen die Börsen in den USA jeweils um 15 Uhr europäischer Zeit! Vor kurzem fand ja eine Präsentation in den USA statt.

Dass der Kurs künstlich (durch gezielte Verkäufe) tief gehalten wird, sieht ja ein Blinder! So konnte man in letzter Zeit massiv Aktien günstig aufkaufen (täglicher Umsatz rund 41'000 Stück).

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 872
Eine weitere Idee!

Ich glaube, dass Zambon die Verhandlung mit den USA-Interessenten ganz geschickt führt. Denn wenn es Zambon gelingen würde, die FDA-Zulassung im Alleingang zu erhalten, wäre das Risiko für den Lizenznehmer viel kleiner und die Kosten viel tiefer zu kalkulieren. Zudem kann dann Zambon höhere Meilensteinzahlungen und Lizenzgebühren verlangen! Wenn es so läuft, werden wir Zambon noch dafür danken, dass sie den Deal aufgeschoben haben! Denn Interessenten sind vorhanden und dass könnte ein Grosser sein, der seinen Namen nur bei erfolgreicher Zulassung hergibt! 

Vielleicht nur eine Idee, der aber vielleicht Sinn macht! Solange man von Interessierten redet, spricht man in Mehrzahl und auch dieses, spricht wiederum für Xadago!

Man kann so wie wie viele unter uns über Newron lästern, aber nur die Zukunft wird zeigen, welches Lager schlussendlich Recht hatte!

Ich bleibe noch voll investiert.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'616

Ghost hat am 19.09.2015 - 17:08 folgendes geschrieben:

Ich glaube, dass Zambon die Verhandlung mit den USA-Interessenten ganz geschickt führt. Denn wenn es Zambon gelingen würde, die FDA-Zulassung im Alleingang zu erhalten, wäre das Risiko für den Lizenznehmer viel kleiner und die Kosten viel tiefer zu kalkulieren. Zudem kann dann Zambon höhere Meilensteinzahlungen und Lizenzgebühren verlangen! Wenn es so läuft, werden wir Zambon noch dafür danken, dass sie den Deal aufgeschoben haben! Denn Interessenten sind vorhanden und dass könnte ein Grosser sein, der seinen Namen nur bei erfolgreicher Zulassung hergibt! 

 

Logisch macht das Sinn!

Besser reich und gesund als arm und krank!

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 376
Jungfraubahnen

Jungfraubahn-Aktien sind auch in der Krise ein fester Wert !!

 

Seiten