MeyerBurger MBTN

Meyer Burger Aktie 

Valor: 10850379 / Symbol: MBTN
  • 0.249 CHF
  • 30.09.2020 17:30:20
11'297 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'496
@Goldi

@Goldi

Könnte noch drehen, habe ich auch gedacht. 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'374
Richtig Goldi

Wenn die Fallzahlen in China zurückgehen, so werden sie auch in Europa zurückgehen, einfach zeitlich verzögert, weil es eine gewisse Zeit braucht, bis die drastischen Massnahmen wirken, um die Ansteckungskette zu unterbrechen. Sobald sich dieser Rückgang auch ausserhalb Chinas zeigt, wird sich der Aktienkurs von Meyer Burger kräftig erholen. Einfach die nächsten zwei/drei Wochen nicht ständig auf den Kurs starren. Die Erholung wird kommen, Geduld!!!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 203
MB

Gibt es Neuigkeiten HEUTE?

Wird MB nicht mehr bei SIX gehandel?

Hat jemand einen Link mit real-time Kursen von MB?

Hab nur welche in € bei Wallstreet in D.

Vielen Dank

und einen schönen Frühlingstag, da verschwindet auch der Corona-Virus "gschwind".

Mail 1

 

 

liska
Bild des Benutzers liska
Offline
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'176
die liebe sonne

Meyer Burger unter 0.15 , das ist ein geschenk und hinweis als zukunft  von der lieben sonne

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Alterswilde

Mit dem Alter wage ich Sachen, die ich jünger gar nicht gewagt hätte, weil sie so unvernünftig sind.

Ich hatte Ende letzte Woche ähnlich viele EVE wie MBTN. Montag und Dienstag habe ich gut die Hälfte meiner EVE mit rund 10% Verlust verkauft, und mit dem Geld MBTN unter 14 Rp gekauft, bis ich 1mio MBTN zusammen hatte. Heute Mittwoch geht EVE 14% runter, und MBTN 30% rauf. 

Jetzt habe ich also aus Alterswilde EVE mit 10% Verlust verkauft, was ein normal vernünftiger Mensch nicht täte. Heute schaue ich mein Depot an, und bin doch recht zufrieden mit meiner Alterswildheit. Hätte ich es nicht getan, sähe mein Depot heute sehr viel bitterer aus.

Goldi

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 203
MB - "Goldi"

Ob das klug war wird sichnoch  weisen, des öfteren wollen ja grössere bei einer id. Konkurs selbelnden Firma noch retten was zu retten ist (die Ratten verlassen das sinkende Schiff) puschen den Titel mit kleinen konstanten Aufträgen bewusst täglich i.d. zweistelligen Bereich hoch, verkaufen und plötzlich kracht das ganze Gebäude wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Der Spatz i.d. Hand ist bekanntlich das inteligentere als die Taube auf dem Dach.

Lieber "Goldi", kannst Du uns jetzt vielleicht noch verraten was dich zum Einstieg i.d. aktuellen miesen Situation von Meyer Burger denn wirklich konkretes mit Hand und Fuss bewogen hat, damit wir auch noch - von dir so  uneigennützig ermöglicht - am "Goldregen" teilenmen können.

Danke

Mail 1

 

 

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Gilli

Ja jetzt ist schon zu spät für einen Einstieg in den Goldregen! Biggrin

Heute morgen war ich völlig baff, als mein Depot kurz grün war. Im Moment wieder rot, aber das kommt gut.

Eine Begründung... tja... In modernem Management-Sprech ausgedrückt, musste ich die potentiellen Downsides mit den Upsides abgleichen. Mir schien ganz unwissenschaftlich, dass alle Downsides bekannt waren, der Kurs heruntergeprügelt wurde, und die potentiellen Upsides ignoriert wurden. Was, wenn eines oder mehrere der Projekte plötzlich doch zum fliegen kämen? Wenn das amerikanische Start-Up die 100 mio $ erhalten würde? Wenn HJ zum Renner wird, wenn Oxford-PV die Tandemzellen schnell hochskalieren kann? 

Mir war MBTN einfach zu tief heruntergepügelt. Fast Konkurs war MB schon häufig, ganz noch nie. Es ging immer ein Türchen auf.

Goldi

P.S: Hey Gilli, MBTN unter 18 Rappen! Du könntest doch nochmitfahren im Lift! Wink

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'496
@Goldi

@Goldi

Hast du die Meyer Burger verkauft?

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Link

Nur ein Zipfelchen, virtuell das, was ich um 14 Rappen gekauft habe. Den grossen Rest habe ich noch.

Goldi

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Volatil

Das ist doch einfach nicht normal, dass MBTN nach der Eröffnung auf + 8% steht, und eine halbe Stunde später auf -8%. Ohne sichtbare News. 

Wo sind meine Herztabletten?!

Goldi

Redi
Bild des Benutzers Redi
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 01.02.2019
Kommentare: 133
Goldi hat am 20.03.2020 09:44

Goldi hat am 20.03.2020 09:44 geschrieben:

Das ist doch einfach nicht normal, dass MBTN nach der Eröffnung auf + 8% steht, und eine halbe Stunde später auf -8%. Ohne sichtbare News. 

Wo sind meine Herztabletten?!

Goldi

 

Was ist denn in diesen Tagen schon normal??? Eier hat wer heute bei -8% verkauft und in drei Tagen für -15%, in Bezug auf heutige Eröffnung, wieder einsteigt. Ich bin leider zu feige...

Es genügt nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch fähig sein, ihn umzusetzen

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'828
Die Vola wird normal sein,

Die Vola wird normal sein, welche sicherlich nie unter -/+5% und bis -/+ 30% reichen kann.

Trader halleluja. Ich sammle lieber, ist einfacher.

Redi
Bild des Benutzers Redi
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 01.02.2019
Kommentare: 133
Redi hat am 20.03.2020 10:06

Redi hat am 20.03.2020 10:06 geschrieben:

Goldi hat am 20.03.2020 09:44 geschrieben:

Das ist doch einfach nicht normal, dass MBTN nach der Eröffnung auf + 8% steht, und eine halbe Stunde später auf -8%. Ohne sichtbare News. 

Wo sind meine Herztabletten?!

Goldi

 

Was ist denn in diesen Tagen schon normal??? Eier hat wer heute bei -8% verkauft und in drei Tagen für -15%, in Bezug auf heutige Eröffnung, wieder einsteigt. Ich bin leider zu feige...

darf ich mich jetzt Bill Gates nennen, denn ich hatte da so eine Vorahnung. Naja, es waren eher drei Stunden...Hey Goldi, hast du alles Bestes weggeschmissen? 

Es genügt nicht, keinen Plan zu haben, man muss auch fähig sein, ihn umzusetzen

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 633
ach goldi du kannst einem

ach goldi du kannst einem schon fast leid tun, obschon dieser kauf aus meiner sicht nicht ganz nachvollziehbar war. hoffe es geht für dich noch gut aus. immerhin hast du rückendeckung vom ominösen Füchslein...:-)

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
üh...

Tagesvolumen 45 mio MBTN, zweithöchstes Volumen aller Zeiten. Potz!

Sagen wir es so: Dass ich gestern 300'000 MBTN zu 17,3 Rp verkauft habe, und damit RLF zu 1,00 gekauft habe, war recht ordentlich.

Die restlichen 700'000 MBTN habe ich noch. Die ignoriere ich jetzt und schalte ganz schnell den Computer ab!

Goldi

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Limitierung des Massnahmenpakets

Da dachte ich, das 42 Milliarden Franken Hilspaket des Bundes könne auch Meyer Burger retten!

Doch dann las ich das Kleingedruckte: "Betroffene Unternehmen sollen rasch und unkompliziert Kreditbeträge bis zu 10% des Umsatzes oder maximal 20 Mio. CHF erhalten. Dabei sollen Beträge bis zu 0,5 Millionen CHF von den Banken sofort ausbezahlt werden und vom Bund zu 100% garantiert werden. Darüber hinaus gehende Beträge sollen vom Bund zu 85% garantiert werden und eine kurze Bankprüfung voraussetzen."

Bis 10% des Umsatzes, bis 20 Millionen Franken. Ueber die 10%-Limitierung wurde in keinem einzigen Medium berichtet. Im Tagesanzeiger darf sich Arthur Rutishauser in einem Kommentar mit Fake News ausbreiten, das sei ein Programm für Abzocker, die mit einer schlafenden AG Bundesmillionen abholen. Eben nicht. Aber dazu hätte der Herr Rutishauser zuerst die Medienmitteilung des Bundes lesen müssen, bevor er gefaket hat. Er beharrt übrigens immer noch auf seinem Standpunkt, faktenresistent.

Goldi

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'374
in anderem Zusammenhang

Goldi hat am 22.03.2020 14:07 geschrieben:

 faktenresistent.

Goldi

Dieser Ausdruck passt perfekt zu Newron (die Jünger dort zelebrieren das in Reinkultur). Bei Meyer Burger geht es zum Glück nicht so sektirerisch zu und her. Hier stehen die meisten zum Kursabsturz mit realistischen Einschätzungen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'345
Grüne planen «Green Deal»

Grüne planen «Green Deal» für die Schweiz nach Corona.
Investitionen zur Abfederung der Coronakrise sollen möglichst ökologisch sein. Bei Fragen nach Details krebst die Partei plötzlich zurück.

 

Was die Grünen doch für Schlauies sind, und gertrud hilft mit den "Details".
Das wäre jetzt doch so ein "Detail" für "nachher": Meyer - Burger wieder auf die Beine helfen und eine Schweizer High End Modulindustrie aufbauen. VRP Johann Schneider Ammann, Geld von Peter Spuhler. Goldi als Grossaktionär.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Gertrud

Nee, Goldi müsste direkt ins Management, mal zeigen wie das geht.

Dirol

Goldi

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 581
Schade hat Marbu sein Post

Schade hat Marbu sein Post gelöscht .

Tja,Mann löscht manch mal Posts.

Aber welche Technologie wird sich durchsetzen??

Man sagt der Peak der Wasserkraft wird 2025 sein, ich weiss das er 2003 war!!! Merkt euch das Post bitte!!!

Lieber Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 01.10.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 203
Neustart mit neuer Führung

Neustart bei Meyer Burger? Führung ausgetauscht, Konzept verbessert

https://www.youtube.com/watch?v=ntyElrjnVUQ&feature=youtu.be

nor risk, no fun, Schweizer Qualität Präzision und Innovation,

und deutsche Gründlichkeit

Yes 3

 

 

 

 

 

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
Chris

Was ist "der Peak der Wasserkraft"?

Goldi

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'338
marabu

Dein Posting habe ich nicht gesehen. Aber dass Ringier neuerdings links/grün sein soll glaube ich doch nicht. Das waren sie noch nie.

Goldi

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'940
Es ist nicht einfach zu durchschauen!

Goldi hat am 24.03.2020 10:43 geschrieben:

Dein Posting habe ich nicht gesehen. Aber dass Ringier neuerdings links/grün sein soll glaube ich doch nicht. Das waren sie noch nie.

Goldi

Kommunikation funktioniert nicht nur durch das GEDRUCKTE WORT, sondern

a) Durch die Auswahl der Information. Man kann positive Meldungen über eine Person, einen Sachverhalt oder ein Land weglassen und vorwiegend über diese sich auf Negatives stürzen, auch wenn diese oft unbedeutend sind.

b) durch die Art und Weise, wie diese sprachlich vermittelt und inhaltlich interpretiert wird.

c) durch Bilder und Filme (Man achte zB, welche Fotos ausgewählt werden, wie wirkt im Moment der Aufnahme die Person). Hervorragende Beispiele in den Mainstream Medien sind Aufnahmen von Donald Trump oder Vladimir Putin.

Weitere Punkte könnten aufgeführt werden. Mit der Zeit "baut" man im Kopf des "Empfängers" ein bestimmtes Bild. Er hat dann eine politische oder gesellschaftliche Haltung. Dieses Gestalten von gewünschten Meinungen nennt man FRAMING.

Natürlich: Man kann dem entgegenwirken, indem man verschiedene, vor allem auch gegenteilige Meinungen sucht. Dies wird unterstützt durch Sprachkompetenzen, ganz allgemein vom eigenen Wissenshintergrund. Ganz wichtig sind auch Reisen, vor allem solche, die man individuell unternimmt. Andere Menschen und ihre Lebensweise und Probleme kennen lernt.

Das ist ein weites, aber auch spannendes Feld!

Ich hoffe, von der Zensur nicht gelöscht zu werden.

Viele Grüsse

Marabu

 

 

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 1'828
ausführlichere Erklärung

David Rühl hat seine Überlegungen vom kürzlichen Post nun nochmals etwas ausführlicher dargelegt.

Vielen Dank Herr Rühl für Ihre Arbeit.

https://www.youtube.com/watch?v=iELI9fG-zWA

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'374
@Marabu

Betreffend Atomkraft: Die Nutzung der Atomenergie ist einer der grössten Fehler in der Menschheitsgeschichte. Auch nach Jahren der Nutzung hat man bis heute für die hoch radioaktiven Abfälle keine Endlager, eine unkalkuliebare "Leiche" für Jahrtausende, dazu die diversen Unfälle, welche grosse Flächen für immer unbewohnbar gemacht haben und grosses menschliches Leid verursacht haben. Nebst der Umweltzerstörung, welche auch einen unermesslichen wirtschaftlichen Schaden bedeutet, kommen noch die Rückbauarbeiten, welche Jahrzehnte (!!!) dauern dazu, welche am Schluss der Steuerzahler zu berappen hat, weil die Rückstellungen lächerlich klein sind.

Deshalb freuen mich Firmen wie MBTN, die auf Sonnenenergie setzen. Die Sonne schickt uns jeden Tag eine riesige Menge Energie und ohne sie wäre Leben auf unserem Planeten gar nicht möglich. Nutzen wir diese natürliche Energie ohne die Umwelt zu zerstören! Ein Beitrag dazu ist auch der Kauf von MBTN-Aktien!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'940
Kurze Ergänzung

Goldi hat am 24.03.2020 10:43 geschrieben:

Dein Posting habe ich nicht gesehen. Aber dass Ringier neuerdings links/grün sein soll glaube ich doch nicht. Das waren sie noch nie.

Goldi

Der heutige Beitrag im Blick:

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/wirtschaftsprofessoren-fordern-200-milliarden-hilfspaket-bund-soll-drei-monate-lang-alle-loehne-zahlen-id15811085.html

Noch Fragen?

 

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 23.09.2020
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 900
 
Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 581
&Goldi

Als Peak wird der grösste Abfluss schmelzender Gletscher bezeichnet. Vor ca. 15 Jahren wurde der Peak für ca.2030-2035 erwartet.Letztes Jahr wurde der Peak auf 2025 geschätzt. Durch die extreme Winde die jedes Jahr zunehmen werden die Gletscher kaum mehr von Schnee abgedeckt.
Ich war die letzten Tage mit dem Hubschrauber im Gebirge unterwegs und die Gletscher sehen zum Teil wie im Sommer aus. 
Meine Meinung ist das die Wasserkraft viel eher zu Ende geht als angenommen.

Auch die Windenergie ist keine zuverlässige Option.Die "zu" starken Winde sind gift für diese sehr hässlichen Propeller.

Sonnenenergie ist zuverlässig aber leider sehr schlecht in grossen Mengen speicherbar.Wenn da eine gute Lösung kommt(zB jedes Haus hätte einen richtig Fetten Akku im Keller der Haus versorgen kann) würde die Solarenergie bestimmt grosse Chancen haben.

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Little Ghost
Bild des Benutzers Little Ghost
Offline
Zuletzt online: 30.09.2020
Mitglied seit: 17.07.2019
Kommentare: 42
marabu hat am 24.03.2020 11

marabu hat am 24.03.2020 11:16 geschrieben:

Kommunikation funktioniert nicht nur durch das GEDRUCKTE WORT, sondern

a) Durch die Auswahl der Information. Man kann positive Meldungen über eine Person, einen Sachverhalt oder ein Land weglassen und vorwiegend über diese sich auf Negatives stürzen, auch wenn diese oft unbedeutend sind.

b) durch die Art und Weise, wie diese sprachlich vermittelt und inhaltlich interpretiert wird.

c) durch Bilder und Filme (Man achte zB, welche Fotos ausgewählt werden, wie wirkt im Moment der Aufnahme die Person). Hervorragende Beispiele in den Mainstream Medien sind Aufnahmen von Donald Trump oder Vladimir Putin.

Weitere Punkte könnten aufgeführt werden. Mit der Zeit "baut" man im Kopf des "Empfängers" ein bestimmtes Bild. Er hat dann eine politische oder gesellschaftliche Haltung. Dieses Gestalten von gewünschten Meinungen nennt man FRAMING.

Natürlich: Man kann dem entgegenwirken, indem man verschiedene, vor allem auch gegenteilige Meinungen sucht. Dies wird unterstützt durch Sprachkompetenzen, ganz allgemein vom eigenen Wissenshintergrund. Ganz wichtig sind auch Reisen, vor allem solche, die man individuell unternimmt. Andere Menschen und ihre Lebensweise und Probleme kennen lernt.

Richtiger und wichtiger Post von marabu! Genau so funktioniert es und wird exzessiver denn je betrieben. Beruflich habe ich viel mit Kommunikation zu tun, entsprechend fallen mir solche Nachrichten bewusst auf.

Stellt man etwas aus dem Mainstream in Frage, wird man im besten Fall noch mit "Fake News" betitelt, im schlechteren Fall wird einem der etablierte Totschlag-Begriff "Verschwörungstheoretiker" um die Ohren gehauen. 

Seiten