Kuros (ehemals Cytos)

Kuros Bioscienc N 

Valor: 32581411 / Symbol: KURN
  • 2.340 CHF
  • -1.27% -0.030
  • 22.09.2020 13:32:26
7'266 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'475

@Krokodil

Oder CBLCS5. Da geht es wohl noch mehr ab, wenn das Öl wieder nachhaltig steigen würde.

Was Cytos angeht: ich würde es euch wünschen. Das Volumen müsste aber einfach weitgehend höher sein, dass da was kommt. Ich denke die risikofähigen Anleger bzw. Zocker sind wieder auf dem Parkett zurück Wink

Namor
Bild des Benutzers Namor
Offline
Zuletzt online: 20.06.2016
Mitglied seit: 17.07.2014
Kommentare: 35
Cytos und Oel

Guten Abend liebe Gemeinde

Das wenn und aber würde mich auch freuen. Berichte über Brent-Preise sind auch Nervenkitzel. Beobachte die Entwicklung unter: http://www.finanzen.ch/rohstoffe/realtimekurs/oelpreis?type=Brent und alle Meldungen sind nicht eingespiesen. Iran wird ca. 600'000 Barrel pro Tag nach den Sanktionen auf den Markt bringen. Zuerst kommt die Meldung von den USA, dass die Oel-Schwemme abgebaut wurde und wenig später dieses, dass sie pro Tag 1'000'000 Barrel Überschuss fördert. Ich sehe noch Potential nach unten. CBLCO4 hat ja vor kurzem die 0.20 angekratzt um jetzt um die 0.34 zu pendeln. Mal abwarten. Ein langer, eisiger Winter könnte Gewinne einfahren. Die IS-Terrororg. bezieht ebenfalls Gelder aus dem Oelverkauf was ihnen eine Erhöhung vom Oelpreis in die Karten spielen würde und damit ihr Söldnerheer finanzierbar bleibt.

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Kann mir jemand erklären wieso war das Volumen heute so hoch(in den letzen Tagen hatten wir zwischen 130k-180k)???

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'380

lendenman hat am 03.09.2015 - 10:54 folgendes geschrieben:

¨habe heute Evolva und Cytos gekauft... was denkt ihr? Wie wird es dort weitergehen?

Über Cytos kann ich Dir wenig sagen ... das ist quasi eine fast "tote Bude", die irgendwie im allerletzten Moment finanziell gerettet und stabilisiert wurde und noch einige Lizenzverträge am laufen hat, vorallem mit Arbutus Biopharma (Ex-Tekmira) mit dem Pipelineprodukt CYT003 und fünf weiteren, welche unter Umständen nachträglich noch zu Royalty-Zahlungen führen könnten zugunsten Cytos.

Zu Evolva, da kenne ich mich beträchtlich besser aus, aber die Lage ist etwas kompliziert - oder auch nicht. Es steht eine Kapitalerhöhung an, die einen Anleger mögen dies, die meisten nicht. Oft führt das daher erst zu sinkenden Kursen und erst wieder zu steigenden, wenn die Firma bekannt gibt, dass das durch die Kapitalerhöhung eingenommene Geld auch tatsächlich sinnbringend investiert wurde. Meiner Meinung nach wird es durchaus vorteilhaft eingesetzt, weil Evolva die Wahl hatte, sich beim Pipeline-Kandidaten "Stevia" für die einfache Lösung (Royalties im niedrigen einstelligen Bereich) oder für die "mutige" Variante (45% Beteiligung zusammen mit Cargill - sowohl bei den Kosten als auchdann bei den Erlösen) zu entscheiden. Sie hat sich für die risikoreichere entschieden, was zwar erst Investitionen rund um 30 Millionen (deshalb die Kapitalerhöhung) erfordert, aber bei Erfolg (und mit einem solchen rechne ich, denn Cargill ist eng mit Coca Cola verknüpft) auch beträchtlich höhere Einnahmen generiert.

Persönlich: Cytos interessiert mich nicht. In Evolva bin ich investiert und ebenso in Arbutus Biopharma.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Löwe hat am 03.09.2015 - 20:41 folgendes geschrieben:

Kann mir jemand erklären wieso war das Volumen heute so hoch(in den letzen Tagen hatten wir zwischen 130k-180k)???

Sollte das Volumen auch morgen in ähnlicher Höhe sein und die Kurse nochmals anziehen, so wäre m.E. dann schon in nächster Zukunft (z.B. Montag) mit News über die Zukunft von Cytos zu rechnen.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'475

MARKTTURBULENZEN

Wenn Züblin eine KE verschiebt, dann wird wohl auch Cytos ein RM verschieben.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Link hat am 08.09.2015 - 09:02 folgendes geschrieben:

MARKTTURBULENZEN

Wenn Züblin eine KE verschiebt, dann wird wohl auch Cytos ein RM verschieben.

Das ist ja ein echtes Desaster mit Züblin. Ich staune, dass die Aktie bis jetzt noch einigermassen den Kurs hält. 

Cytos kann mit Züblin nicht verglichen werden. Die Gesellschaft ist zur Zeit ja schuldenfrei. Aber dass der RM oder ähnliches etwas später kommt, ist aufgrund der Marktturbulenzen natürlich schon auch möglich.
Immerhin wird Cytos, wenn auch nicht empfohlen, doch im Artikel "10 Aktien die man haben muss," (o.ä) als erste erwähnt.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'475

Der Plafond steht. Irgend bei CHF 0.48 - 0.50 bleibt der Kurs kleben. Absichtlich? Zufall? Keine Ahnung.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Die prozentuale Chance, dass bei Cytos News kommen, steigt nun von Woche zu Woche, von Montag zu Montag.
Sollte jedoch bis Ende November nichts kommen, so wäre wohl zu vermuten, dass die beabsichtigte Kapitaltransaktion (Reverse-Merger o.ä) nicht realisiert werden konnte.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Krokodil hat am 16.09.2015 - 11:21 folgendes geschrieben:

Die prozentuale Chance, dass bei Cytos News kommen, steigt nun von Woche zu Woche, von Montag zu Montag.
Sollte jedoch bis Ende November nichts kommen, so wäre wohl zu vermuten, dass die beabsichtigte Kapitaltransaktion (Reverse-Merger o.ä) nicht realisiert werden konnte.

Sehe ich genau so... Interessant ist aber schon, dass sich der Kurs konstant zwischen 0.48-0.50 hält und das ohne News... 

Ob es wirklich nur Zufall ist? 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

@Chris0312

Vielleicht braucht der Kurs ja in diesem Bereich zu notieren, damit die mögliche Transaktion einen Sinn ergibt. Mir ist die enge Kursentwicklung auch aufgefallen.
 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Krokodil hat am 16.09.2015 - 11:43 folgendes geschrieben:

@Chris0312

Vielleicht braucht der Kurs ja in diesem Bereich zu notieren, damit die mögliche Transaktion einen Sinn ergibt. Mir ist die enge Kursentwicklung auch aufgefallen.
 

Könntest du mir vielleicht einen möglichen Zusammenhang erklären? (Sorry falls die Frage doof ist, aber habe mit solchen Dingen keine Erfahrung) 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'475

Und wenn der RM nicht kommt? Einfach auf die Lizenzeinnahmen hoffen?

Ich bin weiter der Meinung, dass da wohl nichts kommt. Wenigstens hätte der Harry eine bisschen was über die aktuelle Entwicklung sagen können. 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Chris0312 hat am 16.09.2015 - 11:54 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 16.09.2015 - 11:43 folgendes geschrieben:

@Chris0312

Vielleicht braucht der Kurs ja in diesem Bereich zu notieren, damit die mögliche Transaktion einen Sinn ergibt. Mir ist die enge Kursentwicklung auch aufgefallen.
 

Könntest du mir vielleicht einen möglichen Zusammenhang erklären? (Sorry falls die Frage doof ist, aber habe mit solchen Dingen keine Erfahrung) 

Eine ganz vage Vermutung ist, dass ein Aktientausch in einem bestimmten Verhältnis mit der zu fusionierenden
Gesellschaft geplant wäre. Dann wäre eine stark volative Kursentwicklung der Cytos Aktie wohl nicht gerade vorteilhaft.

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Link hat am 16.09.2015 - 12:04 folgendes geschrieben:

Und wenn der RM nicht kommt? Einfach auf die Lizenzeinnahmen hoffen?

Ich bin weiter der Meinung, dass da wohl nichts kommt. Wenigstens hätte der Harry eine bisschen was über die aktuelle Entwicklung sagen können. 

Kommt Zeit, kommt Rat.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Krokodil hat am 16.09.2015 - 12:07 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 16.09.2015 - 11:54 folgendes geschrieben:

Krokodil hat am 16.09.2015 - 11:43 folgendes geschrieben:

@Chris0312

Vielleicht braucht der Kurs ja in diesem Bereich zu notieren, damit die mögliche Transaktion einen Sinn ergibt. Mir ist die enge Kursentwicklung auch aufgefallen.
 

Könntest du mir vielleicht einen möglichen Zusammenhang erklären? (Sorry falls die Frage doof ist, aber habe mit solchen Dingen keine Erfahrung) 

Eine ganz vage Vermutung ist, dass ein Aktientausch in einem bestimmten Verhältnis mit der zu fusionierenden
Gesellschaft geplant wäre. Dann wäre eine stark volative Kursentwicklung der Cytos Aktie wohl nicht gerade vorteilhaft.

Das klingt durchaus plausibel. 

Ich finde seit Anfang Jahr hat das Cytos Management keinen schlechten Job gemacht ...

News wurden kommuniziert wenn es wirklich was zu kommunizieren gab. Ich bleibe nachwievor vorsichtig optimistisch und investiert. 

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Kann mir jemand bitte erklären, was ein reverse merger für die cytos aktionären bedeutet?hab noch nie so etwas erlebt!

 

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'114

Löwe hat am 16.09.2015 - 23:00 folgendes geschrieben:

Kann mir jemand bitte erklären, was ein reverse merger für die cytos aktionären bedeutet?hab noch nie so etwas erlebt!

 

Bei einem Reverse Merger würde Cytos eine andere Firma mit intakter Geschäftstätigkeit und Produkten erwerben.
Diese andere noch nicht an der Börse kotierte Firma würde dann nach erfolgter Fusion (wie auch immer technisch) mit dem Börsenmantel von Cytos an der Börse gehandelt. (zwecks Vermeidung eines aufwendigeren IPO's.)
Die Lizenzen von Cytos wären dann in der neuen Firma, aber im übrigen würde der Börsenkurs vom Geschäftserfolg der neuen Gesellschaft bestimmt. Und auch eine Namensänderung wäre dann möglich.

exechange
Bild des Benutzers exechange
Offline
Zuletzt online: 12.05.2016
Mitglied seit: 15.08.2012
Kommentare: 206
Cytos

Krokodil hat am 17.09.2015 - 09:39 folgendes geschrieben:

Löwe hat am 16.09.2015 - 23:00 folgendes geschrieben:

Kann mir jemand bitte erklären, was ein reverse merger für die cytos aktionären bedeutet?hab noch nie so etwas erlebt!

 

Bei einem Reverse Merger würde Cytos eine andere Firma mit intakter Geschäftstätigkeit und Produkten erwerben.
Diese andere noch nicht an der Börse kotierte Firma würde dann nach erfolgter Fusion (wie auch immer technisch) mit dem Börsenmantel von Cytos an der Börse gehandelt. (zwecks Vermeidung eines aufwendigeren IPO's.)
Die Lizenzen von Cytos wären dann in der neuen Firma, aber im übrigen würde der Börsenkurs vom Geschäftserfolg der neuen Gesellschaft bestimmt. Und auch eine Namensänderung wäre dann möglich.

Gehe wir davon aus , das Cytos mit einer solchen Firma fusionieren kann, welche
eine Produktelinie hat.
Eine solche möchte ja für Ihre Produkte Cash resp. Aktienanteile.
Wird es in diesem Fall nicht wieder eine Aktien - Verwässerung geben ?

Gruess

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Auch heute hat sich Cytos wieder erstaunlich stabil gehalten in einem sackschwachen Gesamtmarkt. 

Irgendjemand betreibt hier höchstwahrscheinlich Kurspflege - denn eigentlich müsste die Aktie ja schon einen Rückwärtsgang einlegen, da nun seit der Wandlung doch schon ein paar Monate ohne relevante News (außer Bekanntgabe eines Linzenznehmers für mögliche Meilensteinzahlungen) ins Land gezogen sind...

Ich werte dies als kein schlechtes Zeichen und hoffe, dass in den nächsten Wochen die erlösenden Neuigkeiten kommuniziert werden.

Wie schätzt ihr die Situation ein? Ist außer Kroki und mir überhaupt noch jemand investiert? 

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192
@Chris0312

Ich bin nach wie vor investiert. Hoffe natürlich auch, dass die nächste Zeit News kommen, ansonsten könnte der Kurs schon unter Druck kommen, war ja gestern kurz vor Schluss auch der Fall. Glaube aber selbstverständlich an ein gutes "Ende".

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

Chris0312 hat am 22.09.2015 - 23:23 folgendes geschrieben:

Auch heute hat sich Cytos wieder erstaunlich stabil gehalten in einem sackschwachen Gesamtmarkt. 

Irgendjemand betreibt hier höchstwahrscheinlich Kurspflege - denn eigentlich müsste die Aktie ja schon einen Rückwärtsgang einlegen, da nun seit der Wandlung doch schon ein paar Monate ohne relevante News (außer Bekanntgabe eines Linzenznehmers für mögliche Meilensteinzahlungen) ins Land gezogen sind...

Ich werte dies als kein schlechtes Zeichen und hoffe, dass in den nächsten Wochen die erlösenden Neuigkeiten kommuniziert werden.

Wie schätzt ihr die Situation ein? Ist außer Kroki und mir überhaupt noch jemand investiert? 

Hallo Chris

Auch ich bin noch gut investiert und werde hier noch ne Weile ausharren mit euch.

Hier wird im Hintergrund fleissig nach Lösungen gesucht, da bin ich mir sicher.

 

Ich erhoffe mir, dass bis ende Jahr was geht.

 

Allen viel Geduld.

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 393
Aber sicher!!

Chris0312 hat am 22.09.2015 - 23:23 folgendes geschrieben:

Auch heute hat sich Cytos wieder erstaunlich stabil gehalten in einem sackschwachen Gesamtmarkt. 

Irgendjemand betreibt hier höchstwahrscheinlich Kurspflege - denn eigentlich müsste die Aktie ja schon einen Rückwärtsgang einlegen, da nun seit der Wandlung doch schon ein paar Monate ohne relevante News (außer Bekanntgabe eines Linzenznehmers für mögliche Meilensteinzahlungen) ins Land gezogen sind...

Ich werte dies als kein schlechtes Zeichen und hoffe, dass in den nächsten Wochen die erlösenden Neuigkeiten kommuniziert werden.

Wie schätzt ihr die Situation ein? Ist außer Kroki und mir überhaupt noch jemand investiert? 

Hallo Chris0312

So direkt angesprochen, melde ich mich natürlich auch gerne als 100% Investierter. Ich habe keine einzige Aktie hergegeben seit der Wandlung und warte ab. Für mich ist Cytos nach wie vor hochinteressant und bei diesen niedrigen Kursen unterbewertet. Vor allem angesichts des Checkmate-Deals. Man muss (und darf) einfach Geduld haben. 

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

@Omit0, ASA, Otti

Schön, dass ihr auch noch dabei seid - sehe das ähnlich wie ihr! Die Geschichte bleibt interessant.

Harry könnte zwar ruhig mal irgendwelche Statements abgeben - aber Geduld könnte hier Rosensträuße bringen Yes 3

otth
Bild des Benutzers otth
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 393

Ja, Chris0312, und nie vergessen: Harry Welten kommuniziert nur dann etwas, wenn es Hand und Fuss hat! Von ihm persönlich bestätigte Geschäftspolitik, was m.M.n. zusätzlich für seine Seriosität spricht. Drum gibt es sicher niemals "irgendwelche" Statements von seiner Seite.

 

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

Wem wir unserem Blumenstrauss schenken werden liegt doch bei vielen auf der Hand? Wink

 

Läuft alles nach Plan, so werde ich so bald als möglich meine Cytos-Aktien in Newron-Aktien tauschen.

 

Welten und Weber sind meine Depotpferdchen! Beide habe bisher sehr gute Arbeit geleistet, das darf man ruhig mal sagen.

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Offline
Zuletzt online: 09.11.2016
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'227

Das Pharmaunternehmen CYTOS

SIX:CYTN Cytos Biotechnology Ltd
ISIN: CH0011025217

Swiss Security Number: 1,102,521
Common Code: 015626003

soll unmittelbar übernommen werden. Die Strategy des CFO, Harry Welten, MBA, Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen, wird sich damit brilliant bewähren: Die Übernahme steht unmittelbar bevor, wie aus inoffiziellen, dem Unternehmen nahe stehenden Quellen eben bekannt wurde.

 

Die bevorstehende Kursexplosion kann nach Meinung des bekannten Börsenanalysten www.wionline.ch wohl durchaus noch ausgenützt werden, da die Aktie momentan völlig unterbewertet ist. Nur allein aus der letzten Vereinbarung mit Checkmate vom 12. August 2015 werden 90 Millionen fliessen, was einem gerechtfertigten Kurs der Aktie von 0,70 Franken - 0,90 Franken entspricht!!

 

WAR HEUT ALS MAIL IN MEINEM POSTFACH.... Fool

save the world its the planet with chocolate...

ASA
Bild des Benutzers ASA
Offline
Zuletzt online: 31.08.2016
Mitglied seit: 23.04.2014
Kommentare: 196

pirelli hat am 24.09.2015 - 08:38 folgendes geschrieben:

Das Pharmaunternehmen CYTOS

SIX:CYTN Cytos Biotechnology Ltd
ISIN: CH0011025217

Swiss Security Number: 1,102,521
Common Code: 015626003

soll unmittelbar übernommen werden. Die Strategy des CFO, Harry Welten, MBA, Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen, wird sich damit brilliant bewähren: Die Übernahme steht unmittelbar bevor, wie aus inoffiziellen, dem Unternehmen nahe stehenden Quellen eben bekannt wurde.

 

Die bevorstehende Kursexplosion kann nach Meinung des bekannten Börsenanalysten www.wionline.ch wohl durchaus noch ausgenützt werden, da die Aktie momentan völlig unterbewertet ist. Nur allein aus der letzten Vereinbarung mit Checkmate vom 12. August 2015 werden 90 Millionen fliessen, was einem gerechtfertigten Kurs der Aktie von 0,70 Franken - 0,90 Franken entspricht!!

 

WAR HEUT ALS MAIL IN MEINEM POSTFACH.... Fool

pirelli ist nicht persönlich gemeint...

 

verstehe aber nicht wie man sowas unprofessionelles abonnieren kann.

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'940
einfache Nachfrage...

pirelli hat am 24.09.2015 - 08:38 folgendes geschrieben:

Das Pharmaunternehmen CYTOS

SIX:CYTN Cytos Biotechnology Ltd
ISIN: CH0011025217

Swiss Security Number: 1,102,521
Common Code: 015626003

soll unmittelbar übernommen werden. Die Strategy des CFO, Harry Welten, MBA, Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen, wird sich damit brilliant bewähren: Die Übernahme steht unmittelbar bevor, wie aus inoffiziellen, dem Unternehmen nahe stehenden Quellen eben bekannt wurde.

 

Die bevorstehende Kursexplosion kann nach Meinung des bekannten Börsenanalysten www.wionline.ch wohl durchaus noch ausgenützt werden, da die Aktie momentan völlig unterbewertet ist. Nur allein aus der letzten Vereinbarung mit Checkmate vom 12. August 2015 werden 90 Millionen fliessen, was einem gerechtfertigten Kurs der Aktie von 0,70 Franken - 0,90 Franken entspricht!!

 

WAR HEUT ALS MAIL IN MEINEM POSTFACH.... Fool

Wenn's um's liebe Geld geht, kennen Menschen wenig Skrupel. Ich will dir nichts unterstellen - aber wie serioes sind solche Postings, die sich auf irgendwelche Emails berufen? 

Wir erleben eindeutig einen Crash auf Raten; die Wege nach unten sind geoeffnet. Da werden auch die Penny  Stocks Haare lassen muessen.

Chinakrise, Schuldenkrise, Verschuldung des Mittelstands, Masseneinwanderung, Ueberkapazitaeten in der Produktion, steigende Gesundheitskosten, und, und, und...

Mr. Doom hat recht. Keine Zeiten fuer Investments. Viel Geld muss noch verbrannt werden!

Omit0
Bild des Benutzers Omit0
Offline
Zuletzt online: 01.03.2016
Mitglied seit: 11.10.2014
Kommentare: 192

marabu hat am 24.09.2015 - 09:04 folgendes geschrieben:

pirelli hat am 24.09.2015 - 08:38 folgendes geschrieben:

Das Pharmaunternehmen CYTOS

SIX:CYTN Cytos Biotechnology Ltd
ISIN: CH0011025217

Swiss Security Number: 1,102,521
Common Code: 015626003

soll unmittelbar übernommen werden. Die Strategy des CFO, Harry Welten, MBA, Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen, wird sich damit brilliant bewähren: Die Übernahme steht unmittelbar bevor, wie aus inoffiziellen, dem Unternehmen nahe stehenden Quellen eben bekannt wurde.

 

Die bevorstehende Kursexplosion kann nach Meinung des bekannten Börsenanalysten www.wionline.ch wohl durchaus noch ausgenützt werden, da die Aktie momentan völlig unterbewertet ist. Nur allein aus der letzten Vereinbarung mit Checkmate vom 12. August 2015 werden 90 Millionen fliessen, was einem gerechtfertigten Kurs der Aktie von 0,70 Franken - 0,90 Franken entspricht!!

 

WAR HEUT ALS MAIL IN MEINEM POSTFACH.... Fool

Wenn's um's liebe Geld geht, kennen Menschen wenig Skrupel. Ich will dir nichts unterstellen - aber wie serioes sind solche Postings, die sich auf irgendwelche Emails berufen? 

Wir erleben eindeutig einen Crash auf Raten; die Wege nach unten sind geoeffnet. Da werden auch die Penny  Stocks Haare lassen muessen.

Chinakrise, Schuldenkrise, Verschuldung des Mittelstands, Masseneinwanderung, Ueberkapazitaeten in der Produktion, steigende Gesundheitskosten, und, und, und...

Mr. Doom hat recht. Keine Zeiten fuer Investments. Viel Geld muss noch verbrannt werden!

Meine Erfahrung sagt, an jedem Gerücht ist ein Funken Wahrheit.

Seiten