Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.210 CHF
  • -5.83% -0.013
  • 30.07.2021 17:31:05
15'681 posts / 0 new
Letzter Beitrag
zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 30.06.2021
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 257
Die aktuellen Schwankungen

Die aktuellen Schwankungen zeigen wie gefährlich und auf dünnen Beinen das ganze steht! Wacko

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 21.06.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 623
Sehr wacklig!

Sollen doch alle mal die Erfahrung machen wenn man innert ein paar Minuten plötzlich 50-70% weniger auf dem Konto hat. 
Einfach nicht Haus und Hof hier einsetzen;-)

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 19.03.2021
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 741
Kommentare

Jetzt kommen Kommentare von denen die den "Tschipfu" verpasst haben. 

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'596
So die Damen, über 6 sollten

So die Damen, über 6 sollten wir heute schliessen Yahoo 

One day you lose,and another day another win!!

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 24.07.2021
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 499
Bei diesem Volumen sind Insider am Werk...

...könnte mir vorstellen, dass die Tests in Israel schon länger gestartet sind und erfolgreich sind!

b.

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 30.06.2021
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 257
nachhaltig hat am 31.03.2020

nachhaltig hat am 31.03.2020 14:00 geschrieben:

Bye nachhaltig hat am 31.03.2020 13:18 geschrieben:

Clapping

santhenieren.. da muss man jetzt einfach dabei sein.. schön liegenlassen einige Tage!!! Alle!!!
 

nachhaltig hat am 31.03.2020 08:07 geschrieben:

Prognose ... 0.05?

 

 

glaube wir müssen glücklich sein, wenn wir über 0.05 schliessen heut...

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 30.06.2021
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 257
und so schnell kann es dann

und so schnell kann es dann gehen, wenn die Luftblase platzt Wacko

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 864
Konsolidierung

Das ist normal, Konsolidierung nach einem mehrtägigen Rally von ca. 2 Rappen an. Das ist nur gut, um einen Boden zu bilden.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
@ Babette >> Versuche in der Vergangenheit

RLF hat doch in den ersten Absichtserklärungen, sie beabsichtigen Phase II Versuche / Studien an Patienten durch zu führen, bekannt gegeben, dass in der Vergangenheit bereits Studien und Tierversuche mit erfolgreichen Resultaten realisiert worden seien, sowie dass auch schon erfolgreiche Versuche an Menschen durchgeführt wurden.
Bloss wurden die damaligen Test, Versuche und Studien nicht im Rahmen einer offiziellen FDA Phasen Studie durchgeführt.
Man hat jedenfalls den Eindruck erhaltn, dass die nun auf Gang gebrachte Phase II Studie bloss noch eine "Formsache" sei, da ja die Erfolgsquote aus den früheren Anstrengungen bekannt waren.
Um die Medikation marktreif und von den Genehmigungsbehörden bewilligt mit Marktfreigabe zu erhalten ist die nun autorisierte Phase II Studie eben zwingend.
Aus diesem Grund ist davon auszugehen, dass das was wir hier erleben eine beispielslose Erfolgsstory werden wird mit einem daraus resultierenden Blockbuster gegen ARDS Krankheiten (jährliche Anzahl weltweiter ARDS-Krankheitsfälle > 5'000'000).
Der momentane Aktienkurs wird deshalb nur das Vorspiel sein dessen was uns noch bevorsteht.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
pedro hat am 31.03.2020 16:05

pedro hat am 31.03.2020 16:05 geschrieben:

Der momentane Aktienkurs wird deshalb nur das Vorspiel sein dessen was uns noch bevorsteht.

Wobei das Vorspiel manchmal schöner ist als das Erwachen danach.......... Zitat aus dem Kloster Stans?

 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
kirschbaum hat am 31.03.2020

kirschbaum hat am 31.03.2020 16:41 geschrieben:

Wobei das Vorspiel manchmal schöner ist als das Erwachen danach.......... Zitat aus dem Kloster Stans?

Ich verstehe Deine Angst, wie Oblomov sagte, 2 Rp. Konsolidierungskorrektur nach so einem Börsentag ist normal und hilft der Bodenbindung.
Gestern vermerkte man einen Zuwachs von 0.011 heute bis zum Tageshöchst von 0.067 Zuwachs 0.037.
Niemand braucht wegen der Konsolidierung auf z.B. 0.045 oder 0.050 Angst zu haben sein Kapital zu verlieren, solang sein Einsteigspreis nicht beim Tageshöchst erfolgte.
Selbst dann ist das nicht so schlimm, der Kurs wird sich in den nächsten vier Wochen wahrscheinlich in die Region von 0.1 oder höher bewegen - also take it easy and keep cool - heute wird es sicher keinen Absturz geben und morgen geht die Sonne am Horizon neu auf mit neuen Chancen und Risiken.

ich wünsche allen viel Spass Teil zu sein dieser Erfolgsstory   I-m so happy

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Genau pedro.. so sieht es aus

Genau pedro.. so sieht es aus. Das wird eine Erfolgsstory.. einfach schön liegenlassen!

Super spannende Tagen stehen uns noch voraus:)

Da sind nun Insider am Werk.. da wurden gestern und heute über 700 Mio. Aktien gehandelt, entspricht 1/3 aller emitierten Aktien wurden somit ausgetauscht, Hausfrauenkäufe wohl kaum;)!

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 30.07.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'848
Wahrscheinlichkeit

Um die nun erreichte MK beurteilen zu können, müsste man von einem Mediziner/Virologen eine Einschätzung haben, wie hoch die Erfolgschancen sind. Man könnte dann Vergleiche mit anderen Biotechs ziehen und käme dann zu einer Beurteilung wieviel Luft tatsächlich noch drin ist oder hier der Kurs nur noch von nicht faktenbasierter Euphorie/Gier getrieben wird.

Egal, wie es ausgeht, hoch spannend!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ghosthouse
Bild des Benutzers ghosthouse
Offline
Zuletzt online: 13.11.2020
Mitglied seit: 08.11.2013
Kommentare: 155
Santhera die 2.

nachhaltig hat am 31.03.2020 17:48 geschrieben:

Genau pedro.. so sieht es aus. Das wird eine Erfolgsstory.. einfach schön liegenlassen!

Super spannende Tagen stehen uns noch voraus:)

Da sind nun Insider am Werk.. da wurden gestern und heute über 700 Mio. Aktien gehandelt, entspricht 1/3 aller emitierten Aktien wurden somit ausgetauscht, Hausfrauenkäufe wohl kaum;)!

 

Für mich sieht das wirklich wie eine Santhera Aktie aus. Mag mich erinnern im 2014. Hatte SANN zu 4.-- gekauft und für 8.-- wieder verkauft. Danach ist sie hoch bis >125. Bin auch mit dabei und freue mich auf die nächsten 2 - 4 Wochen.

KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 27.07.2021
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 118
Bei meinem letzten kauf bin

Bei meinem letzten kauf bin über 3000% im plus leider war nur 800fr immer hin bin noch dabei... meine druchschnit EP war ser hoch trotzdem bin zeit gester wieder grün. Ich gönne es allen!

mlanza
Bild des Benutzers mlanza
Offline
Zuletzt online: 09.11.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 96
What Swiss researchers are doing to beat Covid-19
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
Bin mal mit über +300% raus.

Bin mal mit über +300% raus.

Entscheide Morgen ob ich wieder einsteigen werde (nur die eine Hälfte und halt mit einem höheren EP).

Was sagen eigentlich die Profis zu Relief?

 

 

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'596
Link hat am 31.03.2020 21:40

Link hat am 31.03.2020 21:40 geschrieben:

Bin mal mit über +300% raus.

Entscheide Morgen ob ich wieder einsteigen werde (nur die eine Hälfte und halt mit einem höheren EP).

Was sagen eigentlich die Profis zu Relief?

 

 

Morgen wird es ins Minus gehen... wenn ich jetzt ins OB schaue, sind 850000 bestens drin 25 Personen mit ca. 35000 Stückli... nur noch "Kleinanleger " morgen um die 3 !!!! 

One day you lose,and another day another win!!

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Morgen werden wir bei ca. 0

Morgen werden wir bei ca. 0.07-0.08 schliessen!

@nummelin, sah gestern Abend für heute ähnlich aus mit nicht weniger Einzelaufträgen;)

Spätestens nächste Woche folgen weitere News!

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 30.06.2021
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 257
Profis waren gefragt und dann

Profis waren gefragt und dann meldet sich nummelin Wacko

du bist echt ein verfrühter aprilscherz ROFL

Börsianer
Bild des Benutzers Börsianer
Offline
Zuletzt online: 21.07.2021
Mitglied seit: 14.09.2010
Kommentare: 80
Relief

Ja, bin leider auch kein Profi.. Denke aber auch der Aufwärtstrend ist momentan einfach stärker. Und doch... wird wohl ein wildes auf und ab in den nächsten Tagen. 

Habe heute einen Banker auf die Aktie angesprochen.. der kennt diese nicht mal. Wie auch über 99% von den Menschen in der Schweiz... fast niemand kennt überhaupt diese kleine Bude "Relief". Müsste mal eine Zeitung oder so darüber berichten.... Immerhin ist es eine grosse Hoffnung für die Menschen weltweit ein solches Medikament.

 

Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Meine Punktlandung ist mir aber gelungen ..

Bomb
zuchtbulle78 hat am 31.03.2020 11:39 geschrieben:

nachhaltig hat am 31.03.2020 11:35 geschrieben:

Give rose
zuchtbulle78 hat am 31.03.2020 08:36 geschrieben:

nachhaltig hat am 31.03.2020 08:07 geschrieben:

Prognose ... 0.05?

Estim. 0.032...weit weg von 0.05...

 

Ich lasse mich natürlich immer gerne positiv überraschen Wink

 

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Morgen Prognose 0.072

nachhaltig hat am 31.03.2020 17:48 geschrieben:

Genau pedro.. so sieht es aus. Das wird eine Erfolgsstory.. einfach schön liegenlassen!

Super spannende Tagen stehen uns noch voraus:)

Da sind nun Insider am Werk.. da wurden gestern und heute über 700 Mio. Aktien gehandelt, entspricht 1/3 aller emitierten Aktien wurden somit ausgetauscht, Hausfrauenkäufe wohl kaum;)!

 

 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 29.06.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 480
Ich bin geldgierig und geizig, aber glücklich,

darum meldet sich der Störenfried trotzdem wieder, kann mir jemand diesen Artikel erläutern welcher ich über bachem gefunden habe. Handelt es sich hier um das gleiche Medikament wie bei relief? Könnte heute auch bei bachem selber anrufen. Bin einfach äusserst vorsichtig, bevor ich investiere.

 

 

Bachem und Ardana vereinbaren langfristige Liefervereinbarung für Aviptadil

11. Jan 2007

back to Press Releases

Bachem AG und Ardana plc gaben heute den Abschluss einer langfristigen Liefervereinbarung für Aviptadil, einen aktiven Bestandteil von Ardanas Invicorp® bekannt. Invicorp®, das auch den Aktivwirkstoff Phentolaminmesilat enthält, ist ein Kombinationsmedikament zur intracavernosalen Injektion für die Behandlung von Erektionsstörungen beim Mann. Es hat bereits die Marktzulassung in Dänemark erhalten und ist dort Ende 2006 eingeführt worden. Die Markteinführung in anderen europäischen Ländern ist für 2007 vorgesehen.

 

Pressemitteilung

Bachem und Ardana vereinbaren langfristige Liefervereinbarung für Aviptadil

Bubendorf/Basel, Schweiz und Edinburgh, UK, 11. Januar 2007 – Bachem AG und Ardana plc

gaben heute den Abschluss einer langfristigen Liefervereinbarung für Aviptadil, einen aktiven

Bestandteil von Ardanas Invicorp® bekannt. Invicorp®, das auch den Aktivwirkstoff

Phentolaminmesilat enthält, ist ein Kombinationsmedikament zur intracavernosalen Injektion für

die Behandlung von Erektionsstörungen beim Mann. Es hat bereits die Marktzulassung in

Dänemark erhalten und ist dort Ende 2006 eingeführt worden. Die Markteinführung in anderen

europäischen Ländern ist für 2007 vorgesehen. Gemäss der getroffenen Vereinbarung wird

Bachem Aviptadil entweder vom Hauptproduktionsstandort in Bubendorf, Schweiz, oder aus der

amerikanischen Produktionsstätte in Torrance, Kalifornien, liefern.

Dr. Maureen Lindsay, CEO of Ardana, kommentierte: “Für Ardana ist es sehr wichtig, mit einem

ausgezeichneten und hoch qualifizierten Partner wie Bachem zusammenzuarbeiten, der die

Lieferung von Aviptadil aus Produktionsstätten sowohl in Kalifornien als auch in der Schweiz

sicherstellen kann. Diese Liefervereinbarung unterstützt die Einführung von Invicorp® in

Dänemark und ermöglicht auch den geplanten Markteintritt in vielen anderen europäischen

Ländern im Laufe dieses Jahres,” fügte sie hinzu.

Dr. Rolf Nyfeler, CEO von Bachem, sagte: “Bachem ist höchst zufrieden, ein langfristiger Partner

von Ardana zu werden, einem biopharmazeutischem Unternehmen, das schnell wächst und

grosses Potenzial besitzt. Die Liefervereinbarung ist ein weiteres Beispiel für unsere Kompetenz

in der Herstellung und dauerhaften Lieferung komplexer Peptide als Wirkstoffe für

Medikamente.“ Er schloss: “Die Vereinbarung bestätigt auch die Bedeutung, aktive

Pharmawirkstoffe sowohl aus Europa als auch aus den USA liefern zu können.“

Über Aviptadil

Aviptadil, auch bekannt als vasoaktives intestinales Polypeptid (VIP), ist ein aus 28 Aminosäuren

aufgebautes Neuropeptid, das zur Glucagon-Growth Hormone-Releasing Factor Secretion

Superfamily gehört. Es besitzt starke anti-entzündliche und immunmodulatorische Effekte und

zeigt starke gefäss- und bronchienerweiternde Wirkung. Es hemmt auch das übermässige

Wachstum glatter Muskelzellen der Blutgefässe und der Bronchien und reduziert die

Plättchenaggregation. Diese biologischen Effekte werden durch spezifische VIP-Rezeptoren

vermittelt.

Über Bachem

Bachem ist ein unabhängiges, technologieorientiertes Unternehmen, das sich auf die Produktion

innovativer Biochemikalien für Forschungszwecke und pharmazeutischer Wirkstoffe für die

Pharma- und Biotechindustrie sowie die Entwicklung optimaler Herstellungsverfahren

spezialisiert hat. Vom Hauptsitz in Bubendorf, Schweiz, und mit Niederlassungen in Europa und

den USA arbeitet Bachem weltweit und nimmt in ihrem Tätigkeitsgebiet eine führende Stellung

ein. Das Unternehmen ist an der SWX kotiert (BANB).

Über Ardana

Ardana ist ein Pharmaunternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung

innovativer Produkte konzentriert, wobei die Reproduktionsmedizin im Mittelpunkt des Interesses

steht. Seit ihrer Gründung im Juli 2000 besitzt Ardana die exklusiven Rechte zur

Kommerzialisierung der Forschungsergebnisse der Human Reproductive Sciences Unit (HRSU)

des Medical Research Council (MRC) in Edinburgh, Schottland. Ardana unterhält eine eigene

Verkaufsorganisation in Grossbritannien und baut Verkauf und Marketing auf dem europäischen

Kontinent auf. Das Unternehmen ist an der London Stock Exchange kotiert (ARA.L).

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bachem Holding AG

Michael Hüsler, CFO

Tel.+41 61 935 2333

Fax +41 61 935 2324

www.bachem.com

Ardana plc

Graham Lee, CFO

Tel.+44 131 226 8550

Fax +44 131 226 8551

www.ardana.co.uk

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
Tja, viele Kommentare von

Tja, viele Kommentare von Profis gab es bislang nicht. Ich denke die Aktie könnte heute um die CHF 0.06 eröffnen. Höheren EP, weniger Aktien - werde wohl wieder dabei sein, einfach nur um wieder an der Story teilzunehmen.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 21.07.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'654
@link

Kein Aprilscherz, oder? Wieso bist Du den ausgestiegen, wenn du den Nervenkitzel des "Dabeisein" geniessen willst? Höher raus und tiefer rein? Dem Ganzen noch enie Note Dramatik draufsetzen? Viel Erfolg bei der Strategie! Mir reichen die Kursschwankungen schon so für genug Adrenalin. Und den richtigen Ein- und Ausstiegszeitpunkt treffe ich erfahrungsgemäss nun leider wirklich nicht.

bonne chance

Bellavista

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 864
Und der nummelin

möchte die gestrig veräusserte Position wohl auch wieder bei 3 zurückhaben *biggrin*, ich glaube nicht dass wir noch Kurse unter 4 sehen werden, glaube aber auch nicht über 7 ohne news... 

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
An alle: Schön liegen lassen

An alle: Schön liegen lassen und geniessen! So erreichen wir höhere Kurse..

Erster Patient wird es bald erhalten..

 

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Am Mittag sind wir bei 0.07!

Am Mittag sind wir bei 0.07!

Leonator
Bild des Benutzers Leonator
Offline
Zuletzt online: 07.08.2020
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 562
Schönes Volumen nach gut 20

Schönes Volumen nach gut 20 Minuten))

Seiten