Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.454 CHF
  • +19.16% +0.073
  • 14.08.2020 17:31:52
5'452 posts / 0 new
Letzter Beitrag
2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'577
jiroen hat am 06.04.2020 11

jiroen hat am 06.04.2020 11:54 geschrieben:

2brix hat am 06.04.2020 11:08 geschrieben:

lustig wie hier die Stimmung wieder ins andere extrem fällt. Es hat sich ja eigentlich nichts geändert.

Sollte doch allen klar sein, dass top oder flop gilt.

Verstehe den Hype und die Panik nicht.

Entweder nicht mit machen oder traden oder liegenlassen und zocken. Fertig.

Falsch. Der Aktienkurs hat sich geändert, und drastisch (x50 oder so....)

nein ich meinte von Freitag auf heute.... klar haben sich Sachen geändert, aber wie gesagt entweder macht man mit oder nicht.

bikubi
Bild des Benutzers bikubi
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 16.12.2015
Kommentare: 11
Wenns hilft, dann wirds einschlagen...

Wenn Aviptadil ARDS tatsächlich bekämpft & wir die Zahlen allein in den USA sehen, wird ein derartiges Medi nicht so rasch "ent-hypt"....

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'113
Kroki fischt in der Thur.....

Kroki fischt in der Thur........

Ja
Bild des Benutzers Ja
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 15.12.2017
Kommentare: 161
Krokodil hat am 06.04.2020 14

Krokodil hat am 06.04.2020 14:23 geschrieben:

Kroki fischt in der Thur........

muss man verstehen was du damit sagen willst? Ich versteh es nicht Unknw

schön das sich mittlerweile alle wieder gefangen haben.

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 594
Kroki fischt in der Thur

Krokodil hat am 06.04.2020 14:23 geschrieben:

Kroki fischt in der Thur........

...nach Relief-Aktien? Schön seit ihr alle noch/wieder da. Bellavista? Bist du auch noch/wieder investiert?

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'113
die einzige Aktie die Kroki

die einzige Aktie die Kroki noch hat, nämlich Meyer Burger, notiert im Minus!

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 594
Krokodil hat am 06.04.2020 14

Krokodil hat am 06.04.2020 14:34 geschrieben:

die einzige Aktie die Kroki noch hat, nämlich Meyer Burger, notiert im Minus!

Wir Relief-Aktionäre können nur von MBT-Kursen träumen

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'113
Ihr habt aber mehr davon!!

Ihr habt aber mehr davon!!

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 907
@Ja

Zu Deiner Information hier nochmals mein Kommentar vom 30.03.2020 zu ARDS (ob die 300'000 für die USA zutreffen weiss ich nicht):

Hinweis zur Verbreitung und Marktpotential von Aviptadil  (RLF-100) Medikament:

Das akute Lungenversagen, definiert je nach Schweregrad als acute lung injury (ALI) oder acute respiratory distress syndrome (ARDS) (1), ist ein schweres inflammatorisches Syndrom der Lunge, das durch arterielle Hypoxämie, Dyspnoe, Tachypnoe und inhomogener intrapulmonaler Ausbreitung charakterisiert ist. Weltweit sind jährlich ca. 5'000'000 Patienten / Jahr betroffen (2).

Die Mortalität des ARDS liegt trotz großer Fortschritte in der Intensivtherapie unverändert um 40-50 %. Das ARDS kann entweder primär, durch direkte Einwirkung einer Noxe oder sekundär, als Folgeerscheinung anderer Erkrankungen entstehen

aus das akute Lungenversagen P. Germann, G. Röder, R. Ullrich
Universitätsklinik für Anästhesie und Allgemeine IntensivmedizinAllgemeines Krankenhaus Wien, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

AnhangGröße
PDF icon das_akute_lungenversagen.pdf404.66 KB
spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 731
Relief in der Thur

Kroki, höchste Zeit zum Wiedereinstieg oder willst du ewig fischen in den seichten Gewässern? Jetzt gehts in den Ozean. Relief ist eine ganz heisse Spekulation. Du hast das mit deiner feinen Nase vor Monaten schon antizipiert.

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'447
Kaufen kaufen kaufen     

Kaufen kaufen kaufen Yahoo  Yahoo  Yahoo

One day you lose,and another day another win!!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'113
Das sind wohl richtige

Das sind wohl richtige Verleiderverkäufe dabei gewesen. Kroki hat sich nun wieder ein paar Relief geangelt!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'447
Sagte es ja !!!! Kaufen

Sagte es ja !!!! Kaufen kaufen kaufen  Yahoo  werden über 3 schliessen 

One day you lose,and another day another win!!

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 3'113
Wenn die Zauderer auch noch

Wenn die Zauderer auch noch kaufen, zaubern wir noch die 0.03!

Ja
Bild des Benutzers Ja
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 15.12.2017
Kommentare: 161
nummelin hat am 06.04.2020 16

nummelin hat am 06.04.2020 16:21 geschrieben:

Sagte es ja !!!! Kaufen kaufen kaufen  Yahoo  werden über 3 schliessen 

wird knapp Blum 3 

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'262
BURG ist tot, lang lebe SONN!

Ich weiss, die Meldung ist vom 2. April. Aber beim Nachlesen der Postings hier habe ich gesehen, dass Babette, oblomov und Link auf einen Wert des Aktienanteils der Relief Therapeutics Holding an SONN von 250'000 Franken kamen. Hilfe naht:

757'943 Aktien

8.00 $ aktueller Börsenkurs

6'063'544 $

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/sonn

Kloster
Bild des Benutzers Kloster
Offline
Zuletzt online: 16.06.2020
Mitglied seit: 28.02.2012
Kommentare: 151
https://www.finanznachrichten
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
@Goldi

@Goldi

Danke für die Richtigstellung. 

Extrem volatil. Von ca. 4USD auf ca. 8USD, von 8USD auf ca. 5USD...an einem Tag, wohlgemerkt.

Morgen geht es auch für Relief wieder volatil zur Sache. Verkaufsdruck bleibt bestehen.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 199
Sixth Wave Innov Rg 

Sixth Wave Innov Rg 

Valor: 49718879 / Symbol: AHUH

  • 1.360 EUR
  • +231.71% +0.950
Kurs (EUR)

Zeit

1.360

06.04.2020

+231.71%

+0.950

Eröffnung 1.250

Traderinfo

1.330

06.04.2020

1'000

Geld/Brief

Zeit

Volumen

1.380

06.04.2020

2'000

 33%

67% 

Dieser Titel ist nicht zum Handel im e-banking freigeschaltet. Für telefonischen Handel oder Auskunft wählen Sie bitte 00800 0800 55 55.

Vol. Börse

Umsatz

1.169 Mio

1.444 Mio

Vortag

Datum

0.410

03.04.2020

4 Wochen +433.33%

Preisspanne

1.100

Tief

06.04.2020

Tag

 

Zeit

1.435

Hoch

06.04.2020

Floss das heute frei gewordene Kapital aus relief etwa in diesen Titel?

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 04.08.2020
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 87
nachtfalter hat am 07.04.2020

nachtfalter hat am 07.04.2020 00:45 geschrieben:

Sixth Wave Innov Rg 

Valor: 49718879 / Symbol: AHUH

  • 1.360 EUR
  • +231.71% +0.950
Kurs (EUR)

Zeit

1.360

06.04.2020

+231.71%

+0.950

Eröffnung 1.250

Traderinfo

1.330

06.04.2020

1'000

Geld/Brief

Zeit

Volumen

1.380

06.04.2020

2'000

 33%

67% 

Dieser Titel ist nicht zum Handel im e-banking freigeschaltet. Für telefonischen Handel oder Auskunft wählen Sie bitte 00800 0800 55 55.

Vol. Börse

Umsatz

1.169 Mio

1.444 Mio

Vortag

Datum

0.410

03.04.2020

4 Wochen +433.33%

Preisspanne

1.100

Tief

06.04.2020

Tag

 

Zeit

1.435

Hoch

06.04.2020

Floss das heute frei gewordene Kapital aus relief etwa in diesen Titel?

 

wenn, dann solltest du auch alles posten:

 

https://www.google.com/amp/s/www.gevestor.de/news/sixth-wave-innovations...

 

 

 

 

mlanza
Bild des Benutzers mlanza
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 94
Relief Therapeutics (RLF:SIX) drug Aviptadil enters FDA trial at

Geneva, Switzerland: April 7, 2020: 7 am CET

 

  • Coronavirus (COVID-19) death is primarily caused by Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS), in which severe inflammation causes the lungs to fill with fluid and even mechanical ventilation is unable to maintain life. The syndrome is caused by a Cytokine Storm unleashed by viral particles.
  • VIP is known to have potent anti-cytokine effects in numerous animal models and in phase 1 and phase 2 human studies

RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX:RLF) “Relief” announces that its drug Aviptadil has now entered FDA clinical trials at the University of Miami Miller School of Medicine for the treatment of Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS) in COVID-19.  The trial will enroll patients who are already on mechanical ventilation in the hopes that Aviptadil can decrease mortality in this condition and help to improve the ability of the patient’s lung to transfer oxygen to the body.

The trial is being led by Relief’s US partner, NeuroRx, Inc., Headquartered in Radnor, PA under FDA Investigational New Drug clearance, as part of the FDA’s Corona Treatment Acceleration Program (CTAP). Details are posted on clinicaltrials.gov NCT04311697.  The principal investigator for the University of Miami study site is Dr. Dushyantha Jayaweera, professor of medicine. The Co-Principal Investigators are Dr. Daniel H. Kett, professor of medicine, and Dr. Daniel Dante Yeh, associate professor of surgery at the University of Miami Miller School of Medicine. The team will also collaborate with colleagues at the UM Interdisciplinary Stem Cell Institute.

“We are fortunate to have widespread support and collaboration across our institution,” said Dr. Jayaweera. “As we follow rigorous scientific standards, we are  cautiously optimistic that the early observations of VIP use in patients with sepsis-related ARDS will carry over to today’s crisis.”

Death in COVID-19-infected patients is caused by a “cytokine storm” in the lungs, in which the virus triggers inflammatory molecules called “cytokines,” which cause the air sacs (alveolae) of the lungs to fill with water and become impermeable to oxygen, even in the setting of mechanical ventilation.  VIP is a naturally synthesized peptide which is 40% concentrated in the lungs and which has been shown to have a potent anti-cytokine activity in numerous animal models of respiratory distress, acute lung injury, and inflammation. It has a 20-year history of safe use in human beings in multiple human trials for sarcoidosis, pulmonary fibrosis, and pulmonary hypertension, and is marketed in Europe as a local injection to treat erectile dysfunction.

Relief Therapeutics holds FDA and EU orphan drug designations for the use of VIP to treat ARDS, pulmonary hypertension, and sarcoidosis.  Relief also holds a US patent[1] for Aviptadil and proprietary manufacturing processes for its synthesis.

“In a previous trial of VIP for ARDS in patients with sepsis, 7 of 8 patients on mechanical ventilation showed substantial improvement and 6 ultimately left the hospital alive,” said Prof. Jonathan Javitt, MD, MPH, the CEO of NeuroRx, Inc.. “Patients on ventilators for COVID-19 have only a 50% chance of survival. If the early results can be replicated in ARDS caused by COVID-19, this treatment could have a major impact both on COVID-19 survival and on the availability of ventilators for those in desperate need.”

About RELIEF THERAPEUTICS Holding AG

The Relief group of companies focus primarily on clinical-stage projects based on molecules of natural origin (peptides and proteins) with a history of clinical testing and use in human patients or a strong scientific rational. Currently, Relief is concentrating its efforts on developing new treatments for respiratory disease indications.

About RLF-100

RLF-100 (Aviptadil) is a patented formulation of Vasoactive Intestinal Polypeptide (VIP) that was originally developed and is currently marketed in Europe for the treatment of erectile dysfunction. VIP is known to be highly concentrated in the lung and to inhibit a variety of inflammatory cytokines. Aviptadil was awarded Orphan Drug Designation in 2001 by the US FDA for treatment of Acute Respiratory Distress Syndrome and in 2005 for treatment of Pulmonary Arterial Hypertension. Aviptadil was awarded Orphan Drug Designation by the European Medicines Agency in 2006 for the treatment of Acute Lung Injury and in 2007 for the treatment of Sarcoidosis. Both the US FDA and the EMEA have granted Investigational New Drug licenses for human trials of Aviptadil.

RELIEF THERAPEUTICS Holding AG is listed on the SIX Swiss Exchange under the symbol RLF.

 

Disclaimer: This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning RELIEF THERAPEUTICS Holding AG, NeuroRx, Inc. and their businesses. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of RELIEF THERAPEUTICS Holding AG and/or NeuroRx, Inc. to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. RELIEF THERAPEUTICS Holding AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.

[1] US 8,178,489 Formulation for Aviptadil

Babette
Bild des Benutzers Babette
Online
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 351
!! es geht los / Trump speaks with pharma & biotech CEOs about..

... coronavirus therapies!

https://business.financialpost.com/pmn/business-pmn/trump-speaks-with-ph...

Und ihr wisst ja, dass J. Javitt gute Kontakte in die US-Regierung pflegt(e).

Ab die Post!

b.

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 336
NEWS!!!

In einer früheren Studie mit VIP für ARDS bei Patienten mit Sepsis zeigten 7 von 8 Patienten mit mechanischer Beatmung eine wesentliche Verbesserung und 6 verließen das Krankenhaus letztendlich lebend", sagte Prof. Jonathan Javitt, MD, MPH, CEO von NeuroRx, Inc. Patienten mit Beatmungsgeräten für COVID-19 haben nur eine Überlebenschance von 50%. Wenn die frühen Ergebnisse in durch COVID-19 verursachtem ARDS wiederholt werden können, könnte diese Behandlung einen großen Einfluss sowohl auf das Überleben von COVID-19 als auch auf die Verfügbarkeit von Beatmungsgeräten für Menschen in Not haben. “

Da könnte was richtig gutes kommen!

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Online
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 541
heute 100% drin...

mit diese News.. wow...

KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 74
Bei 2.7 Rappen habe ein teil

Bei 2.7 Rappen habe ein teil verkauft danach bei 2.14 wieder gekauft Wink hoffe kommt was Gutes

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 907
@mlanza

danke mlanza

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'283
Besser recherchieren

Das mit den 50% Überlebenschance mit Beatmungsmaschine stimmt so nicht.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 907
Sag das Dr. J. Javitt

Domtom01 hat am 07.04.2020 07:39 geschrieben:

Das mit den 50% Überlebenschance mit Beatmungsmaschine stimmt so nicht.

“In a previous trial of VIP for ARDS in patients with sepsis, 7 of 8 patients on mechanical ventilation showed substantial improvement and 6 ultimately left the hospital alive,” said Prof. Jonathan Javitt, MD, MPH, the CEO of NeuroRx, Inc.. “Patients on ventilators for COVID-19 have only a 50% chance of survival. If the early results can be replicated in ARDS caused by COVID-19, this treatment could have a major impact both on COVID-19 survival and on the availability of ventilators for those in desperate need.”

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.08.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'283
Not true

Even in English. 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 907
okay, wie sieht dann die Wahrheit aus?

Domtom01 hat am 07.04.2020 07:46 geschrieben:

Even in English. 

Würdest Du uns freundlicherweise über die Wahrheit aufklären, wir würden gerne teilhaben an Deinem tieferen Wissen.
Wie ist der Sachverhalt nach Deinen Recherchen?
Vielleicht etwas mehr, genaueres als nur "Das mit den 50% Überlebenschance mit Beatmungsmaschine stimmt so nicht."

Seiten