Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.132 CHF
  • +1.38% +0.002
  • 26.11.2021 17:31:14
16'624 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

@oblomov

 

Gnaggen und ab auf einsfüfzisch

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'450

Ein kurzer, vor allem für Neulinge informativer Artikel bei der NZZ:

http://www.nzz.ch/finanzen/suesse-news-fuer-evolva-1.18622642

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'450

Die "News" hat nun auch bei Bloomberg Einzug gehalten, mit ein klein wenig mehr Informationen. Interessant ist, dass sich weder Evolva noch Cargill oder Coca Cola über aktuelle Verhandlungen äussern wollen, aber da Coca Cola bereits jetzt ein Stevia-Produkt von Cargill bezieht, sind solche naheliegend.

Die Veröffentlichung eines Abnahmevertrages würde dem Evolva Titel auf jeden Fall neue Kursschübe verleihen.

http://washpost.bloomberg.com/Story?docId=1376-NVGPQA6KLVRI01-4NE448ABLS...

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.11.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866

Tengri Lethos hat am 01.10.2015 - 15:05 folgendes geschrieben:

Ein kurzer, vor allem für Neulinge informativer Artikel bei der NZZ:

http://www.nzz.ch/finanzen/suesse-news-fuer-evolva-1.18622642

Bis im Jahr 2010 sollen gemäss Goldsmith 10 bis 15 Produkte auf dem Markt sein.

Das sind mal gute Prognosen...sowas von der NZZ, tststs Shok

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'450

Hehe, ja ist mir auch aufgefallen Smile

Supermari
Bild des Benutzers Supermari
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 30.07.2014
Kommentare: 992

Kommt wie gerufen. Nun etwas "Risiko" draussen... und hoffentlich ein sauberer Wochenende Schlusskurs. SChön auch... 4. Quartal hat begonnen und 3. ist zu Ende...

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

@oblomov, das wird von nzz gleich geändert, kleiner fauspas

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

Bei der coca cola Werbung im Fernsehen kam bisher nur die normale cola, die light und die zero, nun hab ich zum ersten mal die grüne auch mit dabei gesehen, oder irre ich mich da ? 

BigDuro
Bild des Benutzers BigDuro
Offline
Zuletzt online: 29.09.2020
Mitglied seit: 29.08.2014
Kommentare: 82

Da Eversweet auf den Markt kommt, muss die Marketingmaschinerie so richtig laufen Blum 3

Massino
Bild des Benutzers Massino
Offline
Zuletzt online: 01.07.2021
Mitglied seit: 05.01.2012
Kommentare: 1'333

kentucky hat am 01.10.2015 - 16:21 folgendes geschrieben:

Bei der coca cola Werbung im Fernsehen kam bisher nur die normale cola, die light und die zero, nun hab ich zum ersten mal die grüne auch mit dabei gesehen, oder irre ich mich da ? 

TV Werbung ...mit stevia extrakt.ja da gibt es schon.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Was ist der Unterschied zwischen gestern und heute?

gut +25%

mehr Gewissheit, die Katze ist aus dem Sack, zumindest teilweise, denn eine Erfolgsgarantie ist es noch nicht.

viel Phantasie und wieder Euphorie! Ja, so schnell kann es gehen: gestern Pfui, heute Hui!

Der Gap zwischen den Kursen vor der KE und den Kursen danach ist kleiner geworden, aber es besteht immer noch eine Kluft, manche würden wohl Nachholbedarf dazu sagen, von sicher 20%. 

grösster Umsatz seit mehr als ein einhalb Jahren.

Das Börsenumfeld ist heute anspruchsvoller geworden. Um so mehr ist der Anstieg in dieser Grössenordnung zu würdigen. Da ist noch Luft drin, wenn die Gesamtbörsen nicht abschiffen.

Doch sollte die Stevia-Story so aufgehen, wie sich das die Verantwortlichen und wir Investierten wünschen, dann haben wir allen Grund, mit Zuversicht und Gelassenheit in die Zukunft zu blicken.

Ungemach droht dennoch von der allgemeinen Börsenlage, die alles andere als stabil ist. Doch das ist ein anderes Kapitel.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Domtom01

Wieder eingestiegen?

Ich zögere noch, genau wegen dem Börsenumfeld.

Mit den heutigen News wurde ich jedenfalls auf den falschen Fuss erwischt.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Ja, habe es gepostet. War bis heute sogar übergewichtet und habe jetzt auf Normalniveau angepasst. So macht es Spass!

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'450

@Link

Mein Tipp, wenn Du unsicher bist: Die charttechnische Marke von 1.34 beobachten, denn diese wird auch auf das Umfeld der Gesamtmärkte reagieren.

Schliessen wir sowohl morgen als auch mindestens Montag darüber, empfehle ich einen Einstieg mit kurzfristigem Ziel bis 1.49. Du verzichtest so vielleicht auf ein paar Rappen möglichen Gewinn, aber hast eine solidere Basis.

Solange wir jedoch darunter bleiben, empfehle ich Geduld und Beobachtung der Gesamtmärkte, einen Einstieg je nach dem, frühestens bei ca. 1.25 jedoch spätestens bei 1.11 knapp oberhalb der Unterstützung. So vermeidest Du unnötige Anfangsverluste.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

So schreibt Cargill auf seiner Homepage über Eversweet. Ein Auszug:

 

EverSweet™ next-generation sweetener. Calorie-free sweetness, inspired by nature.

The future is here and it’s sweeter than ever! Cargill’s EverSweet™ next-generation sweetener has great taste with up to 100% sugar replacement. It is made with the same sweetness that is found in the stevia leaf, to delight your taste buds with calorie-free joy.

Our secret? The age-old technique of fermentation - with a modern twist. Using a specially crafted baker’s yeast, our EverSweet™ sweetener delivers the best of the same sweetness in the stevia leaf.

At a time when more consumers are watching their calorie intake and striving to live a healthier lifestyle, our EverSweet™ sweetener offers a new, delicious choice for reduced and zero calorie food and beverages.

Habt ihr es gelesen? Wo wir in Europa uns den Kopf zerbrechen darüber, ob es "natürlich" ist, verwenden sie die Formulierung: "Our secret? The age-old technique of fermentation - with a modern twist.

So nimmt man Kunden die Angst vor Neuerungen, indem man ihnen erklärt, dass man sich einer uralten Methode bedient und mit moderner Technik optimiert. Wenn das nicht genial ist!

 

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 26.10.2021
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 949

Presseschau nach Evolva-News:

Food navigator USA: http://goo.gl/K10SWq

Bloomberg: http://goo.gl/4fxHik

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

werden da schon Gewinne eingefahren ?

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.11.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866

Ich gehe stark davon aus, es sind doch etliche mit EP 1 eingestiegen, welche nun etwas Gewinn abschöpfen wollen.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Vielleicht ist es eine Dummheit, aber bei 1.24 konnte ich nicht widerstehen. Kursziele blieben bisher bestehen, aber mit der Cargill-news im Rücken habe ich wieder zugeschlagen: Position verdreifacht.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Aston
Bild des Benutzers Aston
Offline
Zuletzt online: 12.11.2015
Mitglied seit: 20.02.2012
Kommentare: 504

oblomov hat am 02.10.2015 - 09:23 folgendes geschrieben:

Ich gehe stark davon aus, es sind doch etliche mit EP 1 eingestiegen, welche nun etwas Gewinn abschöpfen wollen.

Ja, das ist sicherlich so und jetzt geht es weiter nach oben!

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

nochmal ein Angriff auf 1.34 come on !

kentucky
Bild des Benutzers kentucky
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 31.03.2010
Kommentare: 1'747

bereits schon Konso - Phase

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Nicht so ungeduldig. Am Nachmittag wird eine Belebung einsetzen, und ich denke, es wird nach oben gehen. Nicht, weil ich gekauft habe, sondern weil die US-Börsen positiv beginnen werden. Zu Beginn des Q3 will man schliesslich gut positioniert sein. Der Ausverkauf sollte zumindest vorübergehend nachlassen.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Am Nachmittag kam dann auch eine Belebung, aber sie wurde leider durch die Job-Daten aus USA in die Irre geführt. Deshalb bin ich auch zufrieden, wie der Kurs sich gegen Ende entwickelt hat.

Natürlich bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Tagesverlauf, aber insgesamt schon. Denn vergessen wir nicht: Wir hatten gestern einen 25%-Anstieg, da haben nicht wenige einen Teil der Gewinne oder alles eingefahren. Verständlich, aber kurzsichtig. 

Mehr denn je bin ich davon überzeugt, dass Eversweet seinen erfolgreichen Weg gehen wird, und da wird die Kasse klingeln. Es hat das Potential zum Blockbuster.

Mit einer Börsenkapitalisierung von etwa 500 Mio. ist EVE allerdings auch nicht ganz billig bewertet, schliesslich verbrennen sie Geld. Doch hier handeln wir einen Titel mit enormer Zukunft, deshalb macht mir das keine Kopfschmerzen. Zudem ist EVE solide finanziert und besitzt eine breite Pallette von Patenten, die noch für die eine oder andere Überraschung gut sein können.

Nie ganz auszuschliessen ist auch eine Übernahme, doch die wünsche ich mir erst in zwei bis drei Jahren zu Kursen zwischen 3.80 bis ?

Allen Investiereten wünsche ich ein schönes Wochenende. 

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 28.10.2020
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 340

Domtom01 hat am 02.10.2015 - 18:20 folgendes geschrieben:

Am Nachmittag kam dann auch eine Belebung, aber sie wurde leider durch die Job-Daten aus USA in die Irre geführt. Deshalb bin ich auch zufrieden, wie der Kurs sich gegen Ende entwickelt hat.

Natürlich bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Tagesverlauf, aber insgesamt schon. Denn vergessen wir nicht: Wir hatten gestern einen 25%-Anstieg, da haben nicht wenige einen Teil der Gewinne oder alles eingefahren. Verständlich, aber kurzsichtig. 

Mehr denn je bin ich davon überzeugt, dass Eversweet seinen erfolgreichen Weg gehen wird, und da wird die Kasse klingeln. Es hat das Potential zum Blockbuster.

Mit einer Börsenkapitalisierung von etwa 500 Mio. ist EVE allerdings auch nicht ganz billig bewertet, schliesslich verbrennen sie Geld. Doch hier handeln wir einen Titel mit enormer Zukunft, deshalb macht mir das keine Kopfschmerzen. Zudem ist EVE solide finanziert und besitzt eine breite Pallette von Patenten, die noch für die eine oder andere Überraschung gut sein können.

Nie ganz auszuschliessen ist auch eine Übernahme, doch die wünsche ich mir erst in zwei bis drei Jahren zu Kursen zwischen 3.80 bis ?

Allen Investiereten wünsche ich ein schönes Wochenende. 

Bin absolut deiner Meinung - Der Kurs hat sich eingependelt. Wie bereits erwähnt, ist Evolva auf Kurs. Bislang stelle ich keine Abweichungen fest und blicke deshalb in ein erfolgreiches 2016.

Ich bin nach wie vor der Überzeugung, dass der Absacker unter anderem durch Hillary Clinton ausgelöst wurde. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine grösseren Verunsicherungen. Erst als sich unsere liebe Hillary meldete, kam es am Markt zu einer heftigen Gegenbewegung. Diese Nachricht kam doch gerade recht, damit die kleinen verunsicherten Fische ins Netz gehen.

Ich glaube nicht, dass nun viele Ihre Gewinne realisieren, denn zu einem solchen Niveau wird man nicht mehr einsteigen können, sofern keine negativen News eintreffen. An der Situation hat sich aber nichts geändert - die Aktie hat meiner Meinung nach Aufholpotenzial bis 1.70. Sämtliche Anleger die unter 1.10 verkauft hatten, konnten an der Erholung nicht teilnehmen. Aus diesen Gründen setzte ich bei solchen Positionen auch nie einen SL. Vielleicht stecken auch mehrere grössere Player dahinter, die die Gelegenheit ausgenutzt hatten. Gewinne realisiert und günstig wieder eingedeckt. Jemand der sich über ein Unternehmen informiert wird auch auf dieses Forum stossen und relativ schnell feststellen, dass die "kleinen Fische" zittrig werden.

Auch hier habe ich wieder viel dazu gelernt! An dieser Stelle möchte ich einigen Forumusern ein Lob aussprechen! Die pers. Meinung von einigen liegt mir sehr am Herzen, auch wenn meine Kommentare meist etwas vulgärer und aggressiver sind als andere.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

 

Monteroks
Bild des Benutzers Monteroks
Offline
Zuletzt online: 04.02.2016
Mitglied seit: 10.06.2015
Kommentare: 22

Auch ich freue mich, dass EVE eine tolle Woche erlebt hat! Nachdem ich die KE mitgemacht habe und der Kurs auf 1 Franken viel hatte ich auch so meine Bedenken wie es weitergebt. ABER ich war und bin weiterhin von EVE und seinen Produkten überzeugt. Manchmal muss man beharrlich sein und das Gewitter über sich ergehen lassen. Bei 1.15 habe ich verdreifacht und kann mich jetzt überhaupt nicht beklagen! Die Aussichten sehen wirklich gut aus und ich freue mich schon auf Q1/16. Die positiven Pressenews seitens Cargrill, Bloomberg etc. lassen Platz für weitere Fantasien!

Allen Investierten viel Erfolg!

 

ampi61
Bild des Benutzers ampi61
Offline
Zuletzt online: 11.05.2017
Mitglied seit: 04.03.2015
Kommentare: 14

Danke Tengri... für diese info

Wenn ich mir vorstelle Coca Cola stellt auf EverSweet um zuerst beim Cola und dann bei allen Getränken
dann wird es eine tolle Zukunft geben für EVE

kabul
Bild des Benutzers kabul
Offline
Zuletzt online: 17.11.2021
Mitglied seit: 22.07.2010
Kommentare: 439

Mein Wunschszenario:

Coca Cola, Pepsi Cola und viele andere Gsöff‘s, die Lebensmittelindustrie, sowie die ganze Fitnessbranche mit ihren Wellness- und Aufbaudrinks u.v.a.m., werden auf EverSveet umstellen und dann wird uns regelrecht schwindlig wenn die Rakete abhebt. Shok

Bis allerdings nur ein kleiner Teil meiner Träumereien Realität wird, braucht’s noch ein klein wenig Geduld. Obwohl Geduld nicht zu meinen Stärken gehört, werde ich „bis zum bitteren, nein sorry, bis zum süsseren Ende“ ausharren. I-m so happy

 

Kloster
Bild des Benutzers Kloster
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 28.02.2012
Kommentare: 155

Ich denke ende Februar steigt Coca-Cola ein.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Ein Wunsch oder mehr? Siehst du Anhaltspunkte für ein zeitnahes Einsteigen Coca Colas?

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Seiten