Santhera Pharmaceuticals

Santhera Pharm Hl N 

Valor: 2714864 / Symbol: SANN
  • 6.640 CHF
  • -1.92% -0.130
  • 14.08.2020 17:31:52
4'683 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
JP Morgan  meldet

JP Morgan  meldet Erwerbspositionen von über 28%. Hintergrund?

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
RE

Link hat am 12.06.2020 07:31 geschrieben:

JP Morgan  meldet Erwerbspositionen von über 28%. Hintergrund?

Hast du die Bemerkungen gesehen? Für mich scheint es eine Rettungsaktion zu sein.

Art der Rechte: Convertible Bond

- Ausübungspreis: CHF 64.80

- Ausübungsfrist: 17.02.2022

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
Finanzierung

Das ist im Zusammenhang mit der Finanzierung von Highbridge Capital Management. HCM ist ein Tochterunternehmen von JP Morgan Chase... 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
Danke Bargain. Macht Sinn.

Danke Bargain. Macht Sinn. Wer hält sonst schon soviele SANN? 

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
Kapitalerhöhung
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
Da ich wieder dabei bin

Da ich wieder dabei bin (jiroen, ich konnte es nicht lassen - quitte ou double) frage ich mich wie fest der Aktienkurs dann verwässert wird?

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
Die 7% werden sich nicht

Die 7% werden sich nicht gross bemerkbar machen...

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 847
News

Wann stehen News bei Santhera an?

Danke

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 619
robincould hat am 17.06.2020

robincould hat am 17.06.2020 07:32 geschrieben:

Wann stehen News bei Santhera an?

Danke

ende jahr

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 847
Danke :)

Dann bleibt ja noch etwas Zeit...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
@robincould

@robincould

Auch wenn noch etwas Zeit besteht, bin ich wieder eingestiegen. Ich will es wissen mit Santhera.

Dafür bin ich bei Newron raus. Jiroen hat recht. Das Management ist höchst fraglich. Santhera ist nach mir, vorallem Heute, die weit bessere Opportunität.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 847
Eventliste

Ich spiele die Events (2020) in dieser Reihenfolge: Obseva, Molecular, COPN, Basilea und damnach später Santhera und Addex...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
@robincould

@robincould

Bei mir auch, ausser COPN und Basilea nicht vertreten. Addex ist ein schwieriges Pflaster, auch nicht im Depot. Hoffen wir doch, dass wir uns nicht wieder verspekulieren.

Zokizok
Bild des Benutzers Zokizok
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 08.12.2014
Kommentare: 90
Guten Morgen
Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 28'053
Santhera erhält ersten Teil

Santhera erhält ersten Teil der Finanzspritze von Highbridge Capital Management

Santhera Pharmaceuticals hat eine erste Tranche über 7,5 Millionen Franken von insgesamt 20 Millionen Franken erhalten.

14.07.2020 08:10

Die Transaktion, die am 4. Juni 2020 angekündigt wurde, wurde mit einem von Highbridge Capital Management verwalteten Fonds getätigt. Ausserdem werden 3,87 Millionen Aktien aus dem bedingten Aktienkapital von Santhera per 14. Juli 2020 formell an der SIX Swiss Exchange kotiert, teilt das Biotechunternehmen am Dienstag mit.

Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und Vermarktung von Medikamenten für seltene neuromuskuläre und pulmonale Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf fokussiert. Santhera baut eigenen Angaben zufolge ein Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) Produktportfolio zur Behandlung von Patienten unabhängig von ursächlichen Mutationen, Krankheitsstadium oder Alter auf.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
Santhera: Das Biotech

Santhera: Das Biotech-Unternehmen Santhera (SANN 7.99 6.39%) wird per 21. September in die Börsenindizes SXI Life Sciences und SXI Bio+Medtech der SIX Swiss Exchange aufgenommen. Santhera hofft, dadurch den Bekanntheitsgrad zu steigern und ihre Sichtbarkeit in der internationalen Investorengemeinschaft zu erhöhen.

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 355
Orderbook - Frage an die Profis

Kann mir mal jemand erklären, was im Hirn eines jenigen vorgeht, der 7000 Stück zu 6.55 zum Verkauf reinstellt, und dadurch massgebend dazu beiträgt, dass der Kurs (noch) mehr runterfällt? Siehe Orderbook beiliegend.

Bei SANN scheint ja total die Luft draussen zu sein. Wie schätzt Ihr die Lage ein? Hoffnungsloser Fall? Grosse Verluste realisieren und das bisschen übriggebliebene Kohle bei Relief investieren?

AnhangGröße
Image icon orderbook_sann.jpg42.16 KB

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
RE

Amphibolix hat am 06.08.2020 07:59 geschrieben:

Kann mir mal jemand erklären, was im Hirn eines jenigen vorgeht, der 7000 Stück zu 6.55 zum Verkauf reinstellt, und dadurch massgebend dazu beiträgt, dass der Kurs (noch) mehr runterfällt? Siehe Orderbook beiliegend.

shorties

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 619
hier wird es erst ende jahr

hier wird es erst ende jahr anfang 21 wieder spannend

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
-14.56% heute

-14.56% heute. Weiss jemand etwas hier?

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'239
Das Pferd gewechselt......

pee1983 hat am 06.08.2020 05:01 geschrieben:

-14.56% heute. Weiss jemand etwas hier?

Könnte sein, dass einige ihren Verlust realisiert und verkauft haben, um ihr Glück bei Relief zu versuchen. Da sind die Aussichten auf kurzfristigen Gewinn gewaltig viel höher. Risiko ändert sich ja nicht, beide Aktien sind im Hochrisikobereich anzusiedeln.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

HeMu
Bild des Benutzers HeMu
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 12.07.2016
Kommentare: 66
ursinho007 hat am 06.08.2020

ursinho007 hat am 06.08.2020 10:06 geschrieben:

pee1983 hat am 06.08.2020 05:01 geschrieben:

-14.56% heute. Weiss jemand etwas hier?

Könnte sein, dass einige ihren Verlust realisiert und verkauft haben, um ihr Glück bei Relief zu versuchen. Da sind die Aussichten auf kurzfristigen Gewinn gewaltig viel höher. Risiko ändert sich ja nicht, beide Aktien sind im Hochrisikobereich anzusiedeln.

Ich war einer davon, jetzt da sich Santhera anbietet habe ich nicht mehr viel Hoffnung. Habe den Verlust realisiert und habe bei 21 Rappen in Relief aufgestockt. Alles oder nichts.

Santhera wird mir als schmerzliche Börsen Erfahrung in Erinnerung bleiben. Grüsse gehen raus an den guten, alten DirtyCashHarry! Mögen deine Pfade erleuchtet sein, wo auch immer du bist! Wink

Typischer Anfängerfehler!

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'281
Wann kommt das Wunder?

Irgendwie habe ich das Gefühl, hier ist der Ofen aus. Alles, was etwas Wert hat, ist verpfändet oder wie sie es nennen "monetarisiert".

Und trotzdem hat die Firma 90 Mio BöKap, und hat grad mal wieder 600K Aktien auf den Markt gebracht, und der hat die geschluckt.
Also muss mein Gefühl falsch sein. 90 Mio können sich nicht irren.

Ich habe auch aus DirtyCashHarry Zeiten noch eine ordentliche Portion Wandler. Notiert bei 40%, das spricht für sich.
Aber solange die BöKap so hoch ist, halte ich den Wandler mal und hoffe.
 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'407
Kein Wandler

Kein Wandler

@gertrud

Ich habe den Wandler nicht, dafür Aktien, und dazu kürzlich noch aufgestockt. Fahrlässig wirst du denken. Nun, ich habe ein gutes Gefühl, dass im Herbst der Befreiungsschlag kommen wird.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
RE

Link hat am 12.08.2020 10:09 geschrieben:

Ich habe den Wandler nicht, dafür Aktien, und dazu kürzlich noch aufgestockt. Fahrlässig wirst du denken. Nun, ich habe ein gutes Gefühl, dass im Herbst der Befreiungsschlag kommen wird.

Ich bin seit gestern auch dabei; sehe genau so wie Link

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
San

Wer weiss! Plötzlich kommt was positives zu Lonodelestat.

Was ich nie verstanden habe, vor allem in Bezug auf Biotechs ist, dass der Kurs immer Recht hat. Warum? Der Preis ist, was man bezahlt. Der Wert, was man erhält. Nun, wenn verschiedene Marktteilnehmer das Potential der Pipeline unterschiedlich bewerten (Voraussetzung, dass ein Handel überhaupt entstehen kann), sind sie auch bereit, unterschiedliche Preise zu bezahlen. Hinzu kommt das Interesse von gewissen Marktteilnehmer, den Kurs dorthin zu bewegen, wo man ihn haben will. Und da soll der Kurs recht haben?

Ich gehe soweit, dass ich sage, dass der Kurs/Preis nie recht hat! 

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 323
Egal

Bargain hat am 12.08.2020 10:31 geschrieben:

Wer weiss! Plötzlich kommt was positives zu Lonodelestat.

Was ich nie verstanden habe, vor allem in Bezug auf Biotechs ist, dass der Kurs immer Recht hat. Warum? Der Preis ist, was man bezahlt. Der Wert, was man erhält. Nun, wenn verschiedene Marktteilnehmer das Potential der Pipeline unterschiedlich bewerten (Voraussetzung, dass ein Handel überhaupt entstehen kann), sind sie auch bereit, unterschiedliche Preise zu bezahlen. Hinzu kommt das Interesse von gewissen Marktteilnehmer, den Kurs dorthin zu bewegen, wo man ihn haben will. Und da soll der Kurs recht haben?

Ich gehe soweit, dass ich sage, dass der Kurs/Preis nie recht hat! 

Eigentlich egal wer Recht hat. Wichtig ist dass du die kommende Wellen rechtzeitig erkennst, und sie gut reiten kannst.

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
Wäre Sann unter

Wäre Sann unter Berücksichtigung der aktuellen Faktenlage an der Nasdaq gelistet, wo läge der Kurs? Sann würde wahrscheinlich mit der höheren Aufmerksamkeit und der etwas anderen Mentalität der US-Bürger höher notieren. Welcher Kurs hätte dann recht? 

Hatte der Kurs von Wirecard vor dem Debakel recht, obwohl schon damals die 1.9Mrd. inexistent waren? Ja, aufgrund der Tasache, dass es damals die Meisten schlicht nicht wussten? 

Es sind solche Überlegungen, welche mich gegenüber dem Spruch " Der Markt hat immer recht" skeptisch stimmen.

 

Bargain
Bild des Benutzers Bargain
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 15.03.2018
Kommentare: 208
Wahrscheinlich ist es an der

Wahrscheinlich ist es an der Börse ähnlich wie in der Arbeitswelt: 

Der Chef hat immer recht, auch wenn er falsch liegt... 

anubis87
Bild des Benutzers anubis87
Offline
Zuletzt online: 14.08.2020
Mitglied seit: 12.08.2013
Kommentare: 111
Bargain hat am 12.08.2020 12

Bargain hat am 12.08.2020 12:23 geschrieben:

Wäre Sann unter Berücksichtigung der aktuellen Faktenlage an der Nasdaq gelistet, wo läge der Kurs? Sann würde wahrscheinlich mit der höheren Aufmerksamkeit und der etwas anderen Mentalität der US-Bürger höher notieren. Welcher Kurs hätte dann recht? 

Hatte der Kurs von Wirecard vor dem Debakel recht, obwohl schon damals die 1.9Mrd. inexistent waren? Ja, aufgrund der Tasache, dass es damals die Meisten schlicht nicht wussten? 

Es sind solche Überlegungen, welche mich gegenüber dem Spruch " Der Markt hat immer recht" skeptisch stimmen.

 

Mir gefallen deine Überlegungen. Ich bin deiner Meinung, dass der Markt nie recht hat, oder wenn man so will, sehr sehr selten. Es kommt schon von daher, was ist überbewertet, was ist unterbewertet? Am Ende ist es ein Marktpreis der entsteht, welcher sekündlich ändern kann ohne dass sich an der Firma fundamental was verändert hat. Langfristig orientiert sich der Markpreis an einem "Fair-Value-Band".

Zu Santhera:
Es würde mich nicht überraschen, wenn Santhera etwas verzögert zu den anderen CH-Biotechsli, die gerade etwas action verbreiten, durchstarten würde. Das Risiko ist sehr hoch, was man auch am Wandler-Kurs sieht. Umso höher erwarte ich eine potentielle Rendite in einem Erfolgsfall.

Seiten