RedHill Biopharma Ltd. (RDHL)

116 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 224
RDHL

Auch heute wieder im Minus. Über 7 Prozent. Gewinnmitnahmen und allgemeine beginnende Mai Marktkorrektur?

Ich denke aber es kann hier sehr schnell wieder aufwärts gehen. Wenn die Berichte aus Italien kommen.

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 545
Marleau hat am 01.05.2020 17

Marleau hat am 01.05.2020 17:10 geschrieben:

Auch heute wieder im Minus. Über 7 Prozent. Gewinnmitnahmen und allgemeine beginnende Mai Marktkorrektur?

Ich denke aber es kann hier sehr schnell wieder aufwärts gehen. Wenn die Berichte aus Italien kommen.

Von Italien wird leider nichts kommen... die ursprünglichen Pläne haben sich geändert.

RedHill ist jedoch auch ohne Corona interessant und sicherlich nicht überbewertet.

Dass der Kurs dermassen schnell zurück geht, damit habe ich bei meinem Verkauf am 28.04 niemals gerechnet. Bald ist der Kurs wieder auf einem Level wo ich erste Zukäufe tätigen werde.

Swotchout
Bild des Benutzers Swotchout
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5
Interview mit CEO

Link zum Interview

https://www.benzinga.com/general/biotech/20/05/15874371/redhills-ceo-on-biopharmas-two-shots-on-goal-for-coronavirus-drug

Anscheinend rechnet RDHL sehr bald mit einem Bescheid der FDA für die Zulassung der Studie in der USA

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Swotchout hat am 02.05.2020

Swotchout hat am 02.05.2020 19:11 geschrieben:

Link zum Interview

https://www.benzinga.com/general/biotech/20/05/15874371/redhills-ceo-on-biopharmas-two-shots-on-goal-for-coronavirus-drug

Anscheinend rechnet RDHL sehr bald mit einem Bescheid der FDA für die Zulassung der Studie in der USA

Anscheinend wurde dieses Interview am Freitag veröffentlicht, aber früher durchgeführt (5 Patienten werden erwähnt). 

Ich wundere mich über das Design der Studie: 

Hydroxychloroquin + Placebo
Hydroxychloroquin + Opaganib
Placebo + Opaganib

?

Und in Italien? Bald gibt es keine Patienten mehr. Was macht Cosmo? 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'497
Verzögerung wegen Corona

2brix hat am 14.04.2020 17:11 geschrieben:

2brix hat am 06.02.2020 20:54 geschrieben:

Hätte ich auch, habe aber keine flüssigen Mittel. Für mich sieht das ganze nach Vorbereitung für eine Übernahme aus. Aber reines Bauchgefühl aus Erfahrung. Ich tippe mal auf Max 3Mt

auch wenn mir corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, ich bin mit meiner Ansage immer noch dabei. Wink

Leider hat es wegen Corona eine Verzögerung gegeben Wink

Ich verlängere mal um 2-3Mt -> 06.07.2020-06.08.2020

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Quartalszahlen morgen? 

Quartalszahlen morgen? 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Swotchout
Bild des Benutzers Swotchout
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 5
Q1 Zahlen

Die letzten 2 Jahren kamen die Quartalszahlen am 7. und 8. Mai. Ich rechne ebenfalls mit Morgen. 

 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 2'497
Q

womit rechnet ihr?

Kommen evt gleichzeitig News.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
2brix hat am 08.05.2020 07:47

2brix hat am 08.05.2020 07:47 geschrieben:

womit rechnet ihr?

Kommen evt gleichzeitig News.

Nichts besonderes.. Talicia wurde erst am 9. März lanciert, Aemcolo verkauft sich schlecht, weil Leute nicht mehr reisen, Movantik kommt erst im Q2. Also mehr Ausgaben, stabile oder sogar geringere Einnahmen (RedHill vermarktet nicht mehr Donnatal usw.). 

Ein Update für Opaganib bzw. RHB 107 wäre gut. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
RedHill Biopharma Receives

RedHill Biopharma Receives FDA Approval for COVID-19 Clinical Study with Opaganib in the U.S.

The randomized, double-blind, placebo-controlled study aims to enroll up to 40 patients with moderate-to-severe COVID-19 pneumonia in the U.S. 
--

All six analyzed moderate-to-severe COVID-19 patients treated with opaganib under compassionate use in Israel were weaned from oxygen and discharged from the hospital 
--
Opaganib’s unique mechanism of action has both anti-inflammatory and anti-viral activities, targeting a critical host factor, minimizing potential development of resistance due to viral mutations  
--
Continued progress towards compassionate use and clinical programs in additional countries 

https://ir.redhillbio.com/news-releases/news-release-details/redhill-biopharma-receives-fda-approval-covid-19-clinical-study

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 224
RDHL

Schöne Meldung. Vorbörse 10 Prozent im Plus, aber jede andere Biotech Aktie würde viel höher ins Plus springen. Offenbar bleiben sie trotzallem skeptisch. Es braucht Geduld.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Marleau hat am 08.05.2020 13

Marleau hat am 08.05.2020 13:47 geschrieben:

Schöne Meldung. Vorbörse 10 Prozent im Plus, aber jede andere Biotech Aktie würde viel höher ins Plus springen. Offenbar bleiben sie trotzallem skeptisch. Es braucht Geduld.

Es ist nur eine Ph2-a Studie mit 40 Patienten (20 davon unter Opaganib). 

Nachteil: heute wird der Kurs nicht so hoch springen
Vorteil: kann sehr schnell durchgeführt werden (1 Monat?)... und falls positive/sehr positive Ergebnisse, kann der Kurs explodieren - auch vor der Ph3.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 835
Marleau hat am 08.05.2020 13

Marleau hat am 08.05.2020 13:47 geschrieben:

Schöne Meldung. Vorbörse 10 Prozent im Plus, aber jede andere Biotech Aktie würde viel höher ins Plus springen. Offenbar bleiben sie trotzallem skeptisch. Es braucht Geduld.

Na ja das ewige rauf und runter bringt eigentlich auch nichts, wenn man kein Daytraider ist. Ich versuche diese Aktie lange zu halten, da spielt es dann auch keine Rolle.

Ich baue immer noch auf die Story, dass hier eine Firma ihr Geschäftsmodell ändert indem sie einen grossen Vertrieb aufbaut und hoffentlich wie zuletzt Produkte dazukauft. Daneben haben sie noch eine tiptope Pipline von eigenen Entwicklungen und als Sahnehäubchen obendrein den Corona Touch. 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Hier auch bin ich provisorisch raus

Hier auch bin ich provisorisch raus. 

Eine KE "à la mesoblast" ist nicht unmöglich. Und in den nächsten 25 Tagen erwarte ich keine wichtigen News (ausser vielleicht RHB 107 mit NIAID).

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 835
jiroen hat am 11.05.2020 18

jiroen hat am 11.05.2020 18:35 geschrieben:

Hier auch bin ich provisorisch raus. 

Eine KE "à la mesoblast" ist nicht unmöglich. Und in den nächsten 25 Tagen erwarte ich keine wichtigen News (ausser vielleicht RHB 107 mit NIAID).

Du kennst Dich ja wirklich bestens aus bei Bios, finde ich super, dass wir so einen Fachmann an Board haben ...

Bei RDHL bleibe ich aber mit vollem Bestand drinn, ich denke das wird sich sicher lohnen sagen wir mal auf die nächsten 2 Jahre, bei NEV habe ich gelernt dass das hektische Traiden selten gut kommt. ist aber nur meine Meinung..

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Ja, ich verkaufe und die

Ja, ich verkaufe und die Aktie gewinnt sofort 5% *new_russian*

Schnappt man das jiroen-Gewicht, kann der Ballon abheben...

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
RedHill Biopharma at the UBS

RedHill Biopharma at the UBS Virtual Global Healthcare Conference

Montag, 13h30

https://event.webcasts.com/starthere.jsp?ei=1308069&tp_key=6cf5d207ed

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 224
Zahlen am 27.5.

Zahlen gibt es am 27.5.. Ich bin gespannt und dabei.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Gute Kommunikation seitens

Clever Kommunikation seitens Redhill, das habe ich nicht kommen sehen Wink 

Heute haben sie die Q1-Zahlen veröffenlicht, aber den Fokus auf April (schon Q2) gesetzt. Das ändert alles, da RedHill Movantik seit April verkauft.

Sehr prominent in der Medienmitteilung:

Net revenues of approximately $8.4 million in the first four months of 2020excluding Talicia® sales into the channel, an increase of 264% from the comparable period of 2019

Viel weniger sichtbar:

Net Revenues for the first quarter of 2020 were $1.1 million, compared to $1.6 million in the fourth quarter of 2019. The decrease was primarily attributable to the Company’s strategic decision to discontinue its partnership agreements for the legacy products, Donnatal®, EnteraGam® and Mytesi® to enable a greater focus on its lead commercial products, Movantik®, Talicia® and Aemcolo®.

Konsequenz: Kurssprung bei Eröffnung statt umgekehrt.

Well done, well done ;(

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'230
jiroen hat am 27.05.2020 14

jiroen hat am 27.05.2020 14:50 geschrieben:

Clever Kommunikation seitens Redhill,

Konsequenz: Kurssprung bei Eröffnung statt umgekehrt.

Well done, well done

Kurssrung nach unten. Gute Kommunikation hin oder her, sie ersetzt nicht die teilweise enttäuschenden Zahlen. Wird halt alles etwas länger dauern, nichts Neues bei Pharmas - leider.

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 1'052
Domtom01 hat am 27.05.2020 15

Domtom01 hat am 27.05.2020 15:44 geschrieben:

jiroen hat am 27.05.2020 14:50 geschrieben:

Clever Kommunikation seitens Redhill,

Konsequenz: Kurssprung bei Eröffnung statt umgekehrt.

Well done, well done

Kurssrung nach unten. Gute Kommunikation hin oder her, sie ersetzt nicht die teilweise enttäuschenden Zahlen. Wird halt alles etwas länger dauern, nichts Neues bei Pharmas - leider.

 

RDHL war deutlich im Plus im pre-market...

Aber gut für mich, vielleicht werde ich bald wieder kaufen können *man_in_love*

Aemcolo ist enttäuschend, aber auch keine grosse Überraschung. Talicia wurde erst lanciert. Movantik liegt auf dem Niveau des Vorjahres.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, AC Immune, Acacia Pharma, Cosmo Pharma

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 03.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 835
Also wer hier entäuscht ist

Also wer hier entäuscht ist von den Zahlen, den verstehe ich nicht wirklich. War ja schon lange klar dass die ersten Monate nichts lief. Erstens Aufbau der Vertriebsmannschaft, die sind ja auch nicht vom ersten Tag an produktiv und dann hat es sich hingezogen, bis bei Talicia bis der Bezug von den Kassen bezahlt wird.

Ich bin da schon sehr prominent vertreten in meinem Depot, sonst würde ich aufstocken.

fitandfun
Bild des Benutzers fitandfun
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 15
6 getestete Personen

Der CEO sagte, dass alle COVID19-Ergebnisse sehr vielversprechend sind und sich alle 6 Patienten in Israel erholen.

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 02.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 224
RDHL

fitandfun hat am 28.05.2020 13:24 geschrieben:

Der CEO sagte, dass alle COVID19-Ergebnisse sehr vielversprechend sind und sich alle 6 Patienten in Israel erholen.

Es war ziemlich ruhig die letzte Zeit. Heute vorbörslich im plus.

News:

RedHill Biopharma Submits COVID-19 Clinical Trial Application for Phase 2/3 Study with Opaganib

June 10, 2020, 1:00 PM GMT+2

The multi-center, randomized, double-blind, parallel-arm, placebo-controlled Phase 2/3 clinical study of opaganib for severe COVID-19 patients is planned to be conducted in Russia and additional European and other countries

--
In parallel, a Phase 2a clinical study of opaganib for severe COVID-19 patients is being initiated in the U.S. 

TEL-AVIV, Israel and RALEIGH, N.C., June 10, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- RedHill Biopharma Ltd. (Nasdaq: RDHL) (“RedHill” or the “Company”), a specialty biopharmaceutical company, today announced that it has submitted a Clinical Trial Application (CTA) with the Ministry of Health of the Russian Federation for a Phase 2/3 clinical study evaluating opaganib (Yeliva®, ABC294640)1 in patients hospitalized with severe SARS-CoV-2 infection (the cause of COVID-19) and pneumonia.

Mark L. Levitt, M.D., Ph.D., Medical Director at RedHill, said: “We are moving rapidly to advance our development program with opaganib for COVID-19. We are expanding the development program to Russia and additional countries, in parallel with the U.S. clinical study, in order to accelerate the collection of robust data on the potential efficacy of opaganib against COVID-19.”

The multi-center, randomized, double-blind, parallel-arm, placebo-controlled Phase 2/3 study is planned to enroll 270 subjects with severe COVID-19 pneumonia requiring hospitalization and treatment with supplemental oxygenation. Subjects will be randomized at a 1:1 ratio to receive either opaganib or placebo, on top of standard-of-care therapy. The primary endpoint of the study is to evaluate the proportion of patients requiring intubation and mechanical ventilation by day 14. An unblinded futility interim analysis will be conducted when approximately 100 subjects have been evaluated for the primary endpoint.

The study is planned to be conducted in clinical sites across Russia and additional European and other countries.

In parallel, RedHill is initiating enrollment for a randomized, double-blind, placebo-controlled Phase 2a clinical study with opaganib in the U.S. This study is set to enroll up to 40 patients with severe COVID-19 pneumonia requiring hospitalization and supplemental oxygenation. This clinical trial is not powered for statistical significance. 

Gilead Raday, RedHill’s Chief Operating Officer, added: “We are working closely with government agencies worldwide to allow more patients access to opaganib through clinical studies and compassionate use programs, and are also evaluating governmental funding opportunities for our COVID-19 development programs to address the urgent need for effective therapies.” 

A total of 141 subjects have been dosed with opaganib to date in ongoing and completed Phase 1 and Phase 2 clinical studies in oncology indications, in pharmacokinetic studies in healthy volunteers in the U.S., under the existing U.S. Food and Drug Administration (FDA) approved expanded access requests for oncology patients and under the expanded access for COVID-19 patients in Israel, establishing safety and tolerability in humans both in the U.S. and ex-U.S.

The Company previously announced encouraging preliminary findings from six COVID-19 patients requiring high-flow supplemental oxygenation treated with opaganib in Israel under compassionate use. All six patients analyzed demonstrated pronounced clinical improvement following treatment initiation with opaganib, substantial improvement in biomarkers including decreased required supplemental oxygenation, higher lymphocyte counts and decreased C-reactive protein (CRP) levels. All six patients analyzed were weaned from supplemental oxygen and discharged from the hospital on room air without having to receive mechanical ventilation.

About Opaganib (ABC294640, Yeliva®)
Opaganib, a new chemical entity, is a proprietary, first-in-class, orally-administered, sphingosine kinase-2 (SK2) selective inhibitor with anticancer, anti-inflammatory and anti-viral activities, targeting multiple oncology, inflammatory and gastrointestinal indications. By inhibiting SK2, opaganib blocks the synthesis of sphingosine 1-phosphate (S1P), a lipid-signaling molecule that promotes cancer growth and pathological inflammation.

Pre-clinical data have demonstrated both anti-inflammatory and anti-viral activities of opaganib, with the potential to reduce lung inflammatory disorders, such as pneumonia, and mitigate pulmonary fibrotic damage. Several prior pre-clinical studies support the potential role of SK2 in the replication-transcription complex of positive-strand single-stranded RNA viruses, similar to coronavirus, and its inhibition may potentially inhibit viral replication. Pre-clinical in vivostudies2 have demonstrated that opaganib decreased fatality rates from influenza-virus infection and ameliorated Pseudomonas aeruginosa-induced lung injury by reducing the levels of IL-6 and TNF-alpha in bronchoalveolar lavage fluids.

Opaganib was originally developed by U.S.-based Apogee Biotechnology Corp. and completed multiple successful pre-clinical studies in oncology, inflammation, GI and radioprotection models, as well as a Phase 1 clinical study in cancer patients with advanced solid tumors.

Opaganib received Orphan Drug designation from the U.S. FDA for the treatment of cholangiocarcinoma and is being evaluated in a Phase 1/2a in advanced cholangiocarcinoma and in a Phase 2 study in prostate cancer. Opaganib is also being evaluated for the treatment of coronavirus (COVID-19). 

The development of opaganib has been supported by grants and contracts from U.S. federal and state government agencies awarded to Apogee Biotechnology Corp., including from the NCI, BARDA, the U.S. Department of Defense and the FDA Office of Orphan Products Development.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 05.07.2020
Mitglied seit: -
Kommentare: 3'230
updates

RedHill Biopharma (RDHL) Investor Presentation - Slideshow

https://seekingalpha.com/article/4355924-redhill-biopharma-rdhl-investor...

 

RedHill Biopharma to launch late-stage study of opaganib in COVID-19

https://seekingalpha.com/news/3587044-redhill-biopharma-to-launch-late-s...

 

Liest sich gut, aber die kommenden Zahlen und die bevorstehenden Entscheide weisen den Weg.

Seiten