Obseva (OBSN)

ObsEva Rg 

Valor: 34617770 / Symbol: OBSN
  • 2.650 CHF
  • +4.33% +0.110
  • 13.08.2020 09:30:30
783 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Link

Was hast du für kursziele? Denke schon besser die 6 zu sehen als retour zur 5...aber jedem das seine*ok*

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@Thai84

@Thai84

Völlig egal, wenn du die Welle (positiv oder negativ) reiten willst, spielt es keine Ahnung, wo heute der Kurs ist.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
Bald Ende Q2 2020

Bald Ende Q2 2020

Kommen die Daten punktgenau am 30.06.2020 oder  ist gar mit Verzögerungen zu rechnen? 

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Gute Frage!?Am Kursverhalten

Gute Frage!?Am Kursverhalten auch nichts abzulesen..denke eher Montag oder Dienstag.*scratch_one-s_head*

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 541
Thai84 hat am 24.06.2020 20

Thai84 hat am 24.06.2020 20:23 geschrieben:

Gute Frage!?Am Kursverhalten auch nichts abzulesen..denke eher Montag oder Dienstag.*scratch_one-s_head*

Bist du sicher? Vielleicht gibt es morgen Donnerstag News. Wir werden sehen....

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 847
Monday July 6, 2020

Geneva, Switzerland and Boston, MA – June 29, 2020 – ObsEva SA (NASDAQ: OBSV / SIX: OBSN), a clinical-stage biopharmaceutical company developing and commercializing novel therapies to improve women’s reproductive health, today announced that it will release Phase 3 results from the  PRIMROSE 1 and PRIMROSE 2 clinical trials of linzagolix for the treatment of heavy menstrual bleeding due to uterine fibroids, on Monday July 6, 2020. ObsEva management will host an investment community conference call at 8 a.m. Eastern Time, 2 p.m. Central European Time, Monday July 6, 2020  to discuss these results. 

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Hört sich nicht gerade

Hört sich nicht gerade erfreulich an!? Nasdaq -9%
morgen fallen wir unter die 5Fr. Was meint ihr so???

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Die Ergebnisse zu diskutieren??

Die Ergebnisse zu diskutieren???was gibt es zu diskutieren???dieser satz macht mir ein wenig bedenken*scratch_one-s_head*.oder lieg ich da völlig falsch?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@Thai84

@Thai84

Nervös? Wo ist deine Zuversicht?

Wie jiroen bereits geschrieben hat, wird sich der Kurs nicht verdoppeln. Aber auch er kann sich irren (schon öfters; siehe zuletzt Molecular Partners).

Die Formulierung ist ObsEva typisch. Ich werde bis Montag abwarten - ob gut oder schlecht - gemäss jiroen werden die Daten sehr gut sein...die müssen übrigens sehr gut sein, ansonsten kann ObsEva die Bude schliessen

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'152
Link hat am 29.06.2020 23:00

Link hat am 29.06.2020 23:00 geschrieben:

 

Wie jiroen bereits geschrieben hat, wird sich der Kurs nicht verdoppeln. Aber auch er kann sich irren (schon öfters; siehe zuletzt Molecular Partners).

Mouahahaha, ich habe nie gesagt, dass Molecular Partners innert 24-48 Stunden einen Kurs von 7 erreichen wird. Aber in den kommenden Wochen/Monaten schon - falls sie nichts neues auf den Tisch bringen. Der aktuelle Kurs ist ein Witz: Es gibt keine Rechtfertigung für eine Market Cap von 350 Millionen.

Bei ihrer Telefonkonferenz beharrten sie auf ihrem Programm gegen COVID-19... ein weiteres. Dies ist ein Eingeständnis der Schwäche, das es ihnen erlaubt, die Illusion zu erzeugen, dass sie den Aktienkurs für einige Zeit, aber nicht lange, hoch halten können.

Wie Santhera, beide befinden sich jetzt im Downtrend.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune.

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Nervös bin ich immer vor

Nervös bin ich immer vor Ergebnissen man weiss ja nie was genau kommt.Zuversichtlich bin ich immer noch.Aber es gibt sicher auch insider die gibt es überall...aber mal schauen wie sich der kurs noch entwickelt diese Woche.Ja sie müsse definitiv sehr gute Daten liefern sonst ist aus die Maus.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'152
Link hat am 29.06.2020 23:00

Link hat am 29.06.2020 23:00 geschrieben:

gemäss jiroen werden die Daten sehr gut sein...

Wann habe ich das gesagt? Manchmal denke ich, du vereinfachst meine Worte ein wenig... oder ich drücke mich nicht klar genug aus, weil Deutsch nicht meine Muttersprache ist.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'129
robincould hat am 29.06.2020

robincould hat am 29.06.2020 07:28 geschrieben:

Geneva, Switzerland and Boston, MA – June 29, 2020 – ObsEva SA (NASDAQ: OBSV / SIX: OBSN), ... to discuss these results. 

Entweder sie haben sich komplett falsch ausgedrückt oder wir sehen hier nach Newron die nächste Titanic....

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@jiroen

@jiroen

Dann bin ich ja gespannt zu sehen wann in den nächsten Wochen/Monaten M&P unter CHF 10.00 sein wird und eine Santhera wieder unter CHF 8.00.

Deutsch ist auch nicht meine Muttersprache. Französisch haben wir gemeinsam, oder?

Ich wollte dich nicht explizit zitieren - bitte entschuldige mich. Ich hatte geglaubt, dass du irgendmal erwartet hattest, dass die Daten sehr gut sein werden, einen Kursprung aber nicht mehr rechtfertigen würden.

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'152
Tant mieux alors si je peux m

Tant mieux alors si je peux m'exprimer en français, avec plus de nuances...

Ce que je veux dire, c'est que ce n'est pas possible qu'Obseva publie de mauvais résultats pour Primrose 1. Les résultats de Primrose 2 en décembre dernier montraient une supériorité statistique évidente par rapport au placebo. 

Par contre, Obseva évolue face à deux gros concurrents, notamment ABBVie, et seulement quelques % de différence dans l'efficacité peuvent faire pencher la balance d'un côté ou de l'autre. Bref, Obseva n'a que très peu de marge de manoeuvre.

Ainsi, la question n'est pas de savoir si Linzagolix est efficace ou pas, mais de savoir si Linzagolix peut battre ses concurrents, ou au pire des cas, rivaliser avec eux. 

  • Pour battre ses concurrents, et donc faire évoluer le cours d'Obseva (probablement) dans le vert, Primrose 1 doit au moins atteindre 62% de taux de réponse (taux ajusté au placebo). Par ailleurs, la sécurité doit être meilleure que dans Primrose 2, avec environ 1% de perte BMD ou moins. Enfin, dans le cas du traitement 100mg sans hormones, il faut au moins 27% de taux de réponse (ajusté au placebo). Bref, c'est possible, mais ce n'est pas gagné d'avance.
  • Pour au moins rivaliser avec ses concurrents, Primrose 1 doit atteindre au moins 59% de taux de réponse (ajusté placebo), et une perte BMD d'environ 1,5% ou moins. Pour le dosage 100mg: au moins 23% de taux de réponse (ajusté placebo). Mais ces résultats, bien que positifs, ne sont pas la garantie d'un cours évoluant dans le vert. Au contraire, je vois plutôt une stabilisation, voire même une chute du cours. Pourquoi? Car à résultat "égal', Obseva n'a pas la force de frappe commerciale d'ABBVie. Et dans le cas d'un partenariat pour la commercialisation aux Etats-Unis, Obseva ne pourra pas prétendre à des royalties très élevées - son futur partenaire arguant qu'il devra beaucoup dépenser pour se faire une place au soleil.
  • Si les chiffres mentionnés ci-dessus ne sont pas atteints, alors Obseva est de toute façon dans la merde.

Pour ma part, je ne vais pas réinvestir avant les résultats, sauf si le cours chute vraiment d'ici à vendredi et passe sous la barre des 4. Par contre, il est possible que je rachète par la suite, en prévision d'un éventuel partenariat. Mais les résultats et la réaction du marché seront, évidemment, déterminants.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, Exro Technologies, Flexion Therapeutics, AC Immune.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 847
Nö, die handhaben das schon immer so...

ich sehe es wie meine Vorschreiber - wahrscheinlich kommt die Sache gut, wenn sie noch gut verpackt wird...

 

alpensegler hat am 30.06.2020 06:52 geschrieben:

robincould hat am 29.06.2020 07:28 geschrieben:

Geneva, Switzerland and Boston, MA – June 29, 2020 – ObsEva SA (NASDAQ: OBSV / SIX: OBSN), ... to discuss these results. 

Entweder sie haben sich komplett falsch ausgedrückt oder wir sehen hier nach Newron die nächste Titanic....

 

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 541
Thai84 hat am 29.06.2020 20

Thai84 hat am 29.06.2020 20:05 geschrieben:

Hört sich nicht gerade erfreulich an!? Nasdaq -9%
morgen fallen wir unter die 5Fr. Was meint ihr so???

Habe mich heute Vormittag nochmals mit Obseva eingedeckt. Mal sehen, wohin uns die Spekulation bis Freitag bringen wird.

mlanza
Bild des Benutzers mlanza
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 94
News

ObsEva and Yuyuan BioScience Technology Announce Submission of the Pre-IND Dossier for Nolasiban with the Chinese NMPA

Geneva, Switzerland and Boston, MA – July 1, 2020 – ObsEva SA (NASDAQ: OBSV / SIX: OBSN – a clinical-stage biopharmaceutical company focused on the development and commercialization of novel therapeutics for serious conditions that compromise a woman’s reproductive health and pregnancy), and Yuyuan BioScience Technology (“Yuyuan”) today announced that Yuyuan has submitted a pre-IND meeting request for nolasiban to the Center for Drug Evaluation at the Chinese National Medical Products Administration (NMPA). Nolasiban, a novel, oral oxytocin receptor antagonist, is being developed for improving clinical pregnancy and live birth rates in women undergoing in vitro fertilization (IVF). Two Phase 3 studies have been completed in Europe.

As per the partnership agreement, Yuyuan has the exclusive rights to develop and commercialize nolasiban in the People’s Republic of China (PRC). Yuyuan will fund all development and registration activities in the PRC. This submission represents the first milestone in the process to enable a Phase 1 and Phase 2 proof-of-concept study in China.

“We are excited with today’s submission of our pre-IND meeting request for nolasiban which demonstrates the diligence and commitment of our Chinese partner, Yuyuan,” said Ernest Loumaye, CEO and Co-Founder of ObsEva. “A full analysis of all the available clinical data has strengthened our belief that nolasiban has the potential to play a role in improving clinical pregnancy and live birth rate following IVF. This submission is the first, important step towards establishing the optimal dosing regimen for nolasiban in IVF.”

“The submission of our pre-IND dossier is a critical step in assessing nolasiban’s potential in improving live birth rates in women undergoing IVF,” said Steven Chen, Chairman and CEO of Yuyuan. “With more than 950,000 ART cycles in 2017, China has the largest number of IVF-related procedures in the world. We are delighted to collaborate with ObsEva and potentially establish nolasiban as a cornerstone of IVF treatment.”

https://www.obseva.com/pressrelease-detail/?pr=3254

 

mla

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@Mont Blanc

@Mont Blanc

Am Freitag dann wieder raus?

Ich bin immer noch unschlüssig. 101% Gewinn im Moment ist schon eine Menge. Kann mir nicht vorstellen, dass die Aktie am Montag, bei sehr positiven Daten, explodieren wird. Aber auf diesen Tag (nächsten Montag) habe ich doch solange gewartet Smile

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 541
Link hat am 01.07.2020 17:28

Link hat am 01.07.2020 17:28 geschrieben:

@Mont Blanc

Am Freitag dann wieder raus?

Ich bin immer noch unschlüssig. 101% Gewinn im Moment ist schon eine Menge. Kann mir nicht vorstellen, dass die Aktie am Montag, bei sehr positiven Daten, explodieren wird. Aber auf diesen Tag (nächsten Montag) habe ich doch solange gewartet Smile

Heute in der Schlussauktion verkaufte ich 1/3  bereits wieder. Morgen Donnerstag und Freitag werde ich weiter abbauen. Durch die Daten werde ich nur wenige Aktien mitnehmen. Das Risiko ist mir zu gross. Bei schlechten News wird sich der aktuelle Kurs mindestens halbieren. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
Ich habe nur noch die Hälfte.

Ich habe nur noch die Hälfte. Ich werde sie spätestens Freitag vermutlich auch geben. Viel höher wird es kaum noch gehen. Wüsste jedenfalls nicht wie und warum?

Mont Blanc
Bild des Benutzers Mont Blanc
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.11.2009
Kommentare: 541
Kursverlauf

Keine Ahnung wie sich der Kurs entwickeln wird. Ich an deiner Stelle würde vermutlich auch noch reduzieren. Wünsche dir jedenfalls viel Glück.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
Nasdaq National über USD 6

Nasdaq National über USD 6 und in der CH morgen vermutlich auch. Kann mich immer noch nicht entscheiden. Biotech-Rückschläge hemmen mich.

 

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
@Link

@Link

Nervös??? Wo ist deine Zuversicht???

Ich gehe all in*new_russian* allen viel glück*good*

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@Thai84

@Thai84

Nervös? Wieso sollte ich? Nur unschlüssig. Mit +100%, könnte ich morgen verkaufen, also bin ich noch in einer komfortable Lage. Wenn die Daten nicht gut genug sind, ist am Montag nicht mehr viel von den +100% übrig, das mal vorweg. Einen Verdoppler wird es bei guten Daten niemals geben. Von daher, ob die Aktie bei CHF 6.00 oder CHF 7.00 (wohl im besten Fall) sein wird ist für mich nicht mehr relevant, aber wenn sie wieder auf CHF 2.50 aufgrund Bad News fällt, ist die Ausgangslage für mich völlig anders...und bei schlechten Daten käme die ObsEva Aktie dann nicht mehr rasch wieder auf die Beine.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
Weshalb werden die Daten

Weshalb werden die Daten eigentlich erst am Montag durchgegeben?

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Schade heute gehen wir leider

Schade heute gehen wir leider nicht mehr über die 6 denke ich weil die amis heute zu haben...nachbörslich von gester ist Obseva am Nasdaq über 5%...

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Montag,Dienstag falls Sehr

Montag,Dienstag falls Sehr Postiv denke ich Kurse 7-8 und bis ende Woche 9-10Fr. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'405
@Thai84

@Thai84

CHF 10 wäre eine Menge Holz.

Und falls die Daten nicht gut genug sind?

CHF 1.50 - CHF 2.00?

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 154
Daten sehr gut 9-10 ende

Daten sehr gut 9-10 ende Woche

Daten Gut 4-6 ende Woche

Daten schlecht 1-2 ende Woche

Seiten