Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.700 CHF
  • +20.69% +0.120
  • 10.08.2020 17:31:07
4'661 posts / 0 new
Letzter Beitrag
oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
@Nummelin: Willkommen zurück

@Nummelin: Willkommen zurück und gute Besserung! Wir hoffen dass sich deine Trefferquote wieder erhöht Wink

Bezüglich eines möglichen Kursziels denke ich, im Gegensatz zu vielen Andern, nicht dass es um 0 oder 1 geht (es sei denn, dass das Medi überhaubt nicht wirken sollte, was nun wirklich eher unwahrscheinlich ist). Der Knackpunkt wird sein, wie viele lebend von dem Beatmungsgerät genommen werden können. Es ist denkbar, dass mit Aviptadil 20% mehr, 50% mehr oder 80% mehr das Beatmungsgerät lebend verlassen. Der Kursverlauf dürfte wohl mit linear zunehmendem Prozentsatz exponentiell steigen. Wir könnten nun diskutieren, wie wir den Kursverlauf bei 30% sehen könnten, dazu gibts ja bereits vergleiche...

Liebe Grüsse

Oblomov

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 891
freezer hat am 02.07.2020 07

freezer hat am 02.07.2020 07:54 geschrieben:

@mlanza: Merci für den Link

Aufgefallen, dass erstmals GEM unter Collaborator aufgeführt wird? Gemäss Glossar von clinicaltrials.gov:

  • COLLABORATOR= A collaborator is an organization other than the Sponsor that provides support for a clinical study. This support may include funding, design, implementation, data analysis, or reporting. (See also Collaborators data element on ClinicalTrials.gov.

Bin ersthaft immer mehr von meiner Theorie überzeugt, dass NeuroRx gar nicht so viel vom Kuchen (falls Erfolg) abgekommen wird. Es sich da mehr um einen Auftrag handelt...

Täusch Dich da mal nicht Dr. JONATHAN C. JAVITT wird an der GV zum Vizepräsidenten des Verwaltungsrates von RLF gewählt - das alles ist noch etwas undurchsichtig wie die Rollen- und Profitverteilung erfolgt.

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 197
oblomov hat am 02.07.2020 08

oblomov hat am 02.07.2020 08:02 geschrieben:

@Nummelin: Willkommen zurück und gute Besserung! Wir hoffen dass sich deine Trefferquote wieder erhöht Wink

Bezüglich eines möglichen Kursziels denke ich, im Gegensatz zu vielen Andern, nicht dass es um 0 oder 1 geht (es sei denn, dass das Medi überhaubt nicht wirken sollte, was nun wirklich eher unwahrscheinlich ist). Der Knackpunkt wird sein, wie viele lebend von dem Beatmungsgerät genommen werden können. Es ist denkbar, dass mit Aviptadil 20% mehr, 50% mehr oder 80% mehr das Beatmungsgerät lebend verlassen. Der Kursverlauf dürfte wohl mit linear zunehmendem Prozentsatz exponentiell steigen. Wir könnten nun diskutieren, wie wir den Kursverlauf bei 30% sehen könnten, dazu gibts ja bereits vergleiche...

Liebe Grüsse

Oblomov

 

Stimmt absolut! Aviptadil wirkt offenbar, sonst wäre man nicht soweit. Den Status Risiko Flop ist nicht mehr möglich. Daher ist Deine Aussage richtig Oblomov. Geht nur noch darum, ist es das beste Medikamt die Beatmungsgeräte zu entlasten mit dem kleinsten Nebenwirkungen. Erfolg kommt... es fragt sich nur wie gross-:)

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 116
@Pedro: Was will GEM dort als

@Pedro: Was will GEM dort als "Collaborator"? Kann ja eigentlich nur sein, dass sie es bezahlen. Wenn GEM dies allerdings bezahlt, dann wurde in der Partnerschaft solch eine Sache nicht geregelt. Es ist nicht drin... Macht dies Sinn? Nicht wirklich, ausser wenn es nur ein Auftrag war. Die Sache mit Vizepräsi geht in die gleiche Richtung. Macht ebenfalls keinen Sinn, ausser NeuroRx erhält gar nicht so viel und Javitt möchte ebenfalls profitieren. Ansonsten würde Javitt ja direkt über NeuroRx abrechnen. Er ist immerhin Gründer und CEO von NeuroRx... Bin gespannt, mich würde es nicht mehr überraschen, wenn dann herauskommt, dass NeuroRx nur einen kleinen Teil abkriegt.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 891
@freezer

GEM ist Hauptaktionär von Relief Therapeutics ... sie bestimmen wie der Kuchen verteilt wird

AnhangGröße
Image icon GEM ist Hauptaktionär10.36 KB
nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 311
Danke euch für die guten

Danke euch für die guten Beiträge mit sehr viel Weitsicht. Den Rappenbereich werden wir bald hinter uns lassen. Freude herrscht! Das Medi wirkt.. man fragt sich nur wie viel.. bin gut positioniert

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 116
@Pedro: Hier sind wir einer

@Pedro: Hier sind wir einer Meinung. GEM entscheided so oder so. Wo gewinnen sie mehr? Wenn die Bude wo sie Hauptaktionär sind (Relief) , mehr Geld erhält? Oder wenn die Bude wo sie einfach Geldgeber sind (NeuroRX bei einem Medikandidaten) mehr Geld erhält? Passt doch absolut, dazu noch W'keit rauf für Exit-Strategie... Macht Sinn...

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 891
@freezer

warten wir ab - vielleicht ergeben sich Neuigkeiten an der GV wenn Dr. J. Javitt als VVR - Präsi gewählt wird ...

ich denke schon auch dass eigentlich der grössere Teil des Kuchens an RLF geht, weil RLF die laufenden Studien finananziert, NeuroRX tritt nur als Sponsor auf, was immer das auch heissen soll ... vielleicht gibt's dazu ja Meinungen im Forum ...  *scratch_one-s_head**smile*

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
Heutige Meldungen

Rekordanstieg von Neuinfektionen in Israel

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Israel hat einen neuen Höchstwert erreicht. Wie das Gesundheitsministerium am späten Mittwochabend mitteilte, wurden binnen 24 Stunden 868 neue Fälle registriert. Das ist der höchste Ein-Tages-Wert, der in Israel seit dem Ausbruch der Pandemie registriert wurde. Der bisherige Höchstwert stammt mit 819 vom 3. April.

Infektionszahlen in den USA legen in Rekordtempo zu

Die Infektionszahlen in den USA legen weiter im Rekordtempo zu. Einer Reuters-Zählung zufolge gab es am Mittwoch fast 50.000 Neuinfektionen – so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie.

Dramatisch. Die zweite Welle hat die voll erwischt, die USA macht von der ersten Welle einen gleitenden Übergang in die zweite. Gut reagiert der BR frühzeitig.

Bleibt gesundheit!

LG Oblomov

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 197
oblomov hat am 02.07.2020 09

oblomov hat am 02.07.2020 09:31 geschrieben:

Rekordanstieg von Neuinfektionen in Israel

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Israel hat einen neuen Höchstwert erreicht. Wie das Gesundheitsministerium am späten Mittwochabend mitteilte, wurden binnen 24 Stunden 868 neue Fälle registriert. Das ist der höchste Ein-Tages-Wert, der in Israel seit dem Ausbruch der Pandemie registriert wurde. Der bisherige Höchstwert stammt mit 819 vom 3. April.

Infektionszahlen in den USA legen in Rekordtempo zu

Die Infektionszahlen in den USA legen weiter im Rekordtempo zu. Einer Reuters-Zählung zufolge gab es am Mittwoch fast 50.000 Neuinfektionen – so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie.

Dramatisch. Die zweite Welle hat die voll erwischt, die USA macht von der ersten Welle einen gleitenden Übergang in die zweite. Gut reagiert der BR frühzeitig.

Bleibt gesundheit!

LG Oblomov

 

BR hätte ja mal vorsorglich RLF auf Lager kaufen können *man_in_love*

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 100
Fehlen nur noch

Fehlen nur noch erfolgversprechende Studien Resultate und das Mr. President dem Medikament dann per sonderverfügung die Zulassung erteilt.

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 164
zu viel Euphorie

Immer mal schön auf dem Boden bleiben...ich hoffe erstmal auf mehr Volumen und vor allem eine stärkere Käuferseite. So schaffen wir ja nicht mal den Sprung über CHF 0.04

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 604
pedro hat am 02.07.2020 09:01

pedro hat am 02.07.2020 09:01 geschrieben:

ich denke schon auch dass eigentlich der grössere Teil des Kuchens an RLF geht, weil RLF die laufenden Studien finananziert, NeuroRX tritt nur als Sponsor auf, was immer das auch heissen soll ... vielleicht gibt's dazu ja Meinungen im Forum ...  *scratch_one-s_head**smile*

Quelle?
Relief hat doch überhaupt kein Cash, wie soll Relief die laufenden Studien finanzieren?
Trial Sponsor = Bezahler (so verstehe ich das zumindest!), das würde bedeuten, dass NeuroRx die laufenden Studien finanziert.

Ich bin noch immer der Meinung:
- Aviptadil wurde an NeuroRx auslizenziert
- NeuroRx bezahlt (mit Hilfe von GEM) die Studien
- Die grösste Teil des Kuchens wird schlussendlich an GEM gehen, in welcher Form auch immer

Gerne lese ich eure Meinungen zu dieser Thematik.

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 116
@blabla: Sponsor = The

@blabla: Sponsor = The organization or person who initiates the study and who has authority and control over the study.

Das muss daher effektiv nicht der Bezahler sein und ist es in meinen Augen auch nicht. Gibt die Möglichkeit, dass Relief dies sogar selber bezahlt (natürlich über GEM) und gar keine Lizensierung aktiv ist (theoretisch gäbe es eine Option bez. ARDS, diese Vereinbarung/Option betrifft allerdings sicherlich nicht Corona). Aber einverstanden, GEM wird sowieso der grosse Gewinner sein. Die Form spielt aber eine zentrale Rolle, zumindest für uns Relief-Aktionäre. Und wie schon mehrfach geschildert, die brauchen auch eine Exit-Strategie. Sehe daher eine grosse W'keit das auch wir hier stark mitprofitieren können. Das Logischte wäre schlussendlich ein Verkauf von Relief. Tippe immer noch auf dieses Ende, falls das Medi dann effektiv wirkt. Und wie hier auch schon erwähnt wurde, es muss nicht mal 100% wirken... Wird spannend...

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
Der VR/GL glaubt auch ein

Der VR/GL glaubt auch ein bisschen an Relief, aber nur ein bisschen *mosking*:

Emittent

RELIEF THERAPEUTICS Holding SA

Datum

29.06.2020

Transaktion abgeschlossen von

einem Exekutiven Verwaltungsratsmitglied / Mitglied der Geschäftsleitung

Art der Transaktion

Erwerb

Art der Rechte

Namenaktien

Gesamtzahl der Rechte

298'356

Gesamtwert der Transaktion

CHF 10'502.13

ISIN

CH0100191136

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 311
Da hab ich ja mehr als dieses

Da hab ich ja mehr als dieses VR-Mitglied^^

Intrader
Bild des Benutzers Intrader
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 111
Es baut sich was auf....

 

https://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=156662212

 

https://www.openpr.com/news/2083405/covid-19-vaccine-pipeline-market-wor...

 

Habe letzte Nacht ein interessantes E-Mail aus New York bekommen, Relief zieht nun seine Kreise in den USA...

Letzte Chance um so günstig noch einzukaufen!

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 891
@blabla

Du fragst nach der Quelle: die Quelle ist RLF denn im Zusammenhang mit dem Investor, (anstelle einer KE) der gesucht wird/wurde, wurde auch klar kommuniziert, dass RLF das Geld zur Deckung der laufenden Kosten der aktuellen Studien II/III bs Ende 2020, im Zusammenhang mit Aviptadil , anziehen will - die auch schon erwähnte KE ist die zweite Option oder Plan B - Plan A ist den ebenso erwähnten Investor mit Gespräche laufen sollten/liefen/immer noch laufen.

Deswegen mein Hinweis auf GV die wahrscheinlich etwas Licht ins Dunkel bringen wird.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 11.08.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 891
nachhaltig hat am 02.07.2020

nachhaltig hat am 02.07.2020 11:42 geschrieben:

Da hab ich ja mehr als dieses VR-Mitglied^^

Willst Du uns sagen wen das interessiert? *scratch_one-s_head*

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
pedro hat am 02.07.2020 12:02

pedro hat am 02.07.2020 12:02 geschrieben:

nachhaltig hat am 02.07.2020 11:42 geschrieben:

Da hab ich ja mehr als dieses VR-Mitglied^^

Willst Du uns sagen wen das interessiert? *scratch_one-s_head*

Ich wäre auch stolz, aber ev. hat er nur zugekauft.

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
Intrader hat am 02.07.2020 12

Intrader hat am 02.07.2020 12:03 geschrieben:

 

https://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=156662212

 

https://www.openpr.com/news/2083405/covid-19-vaccine-pipeline-market-wor...

 

Habe letzte Nacht ein interessantes E-Mail aus New York bekommen, Relief zieht nun seine Kreise in den USA...

Letzte Chance um so günstig noch einzukaufen!

Der Post auf investorshub (kenne das Forum nicht) ist von Notos, welcher keine Follower und erst heute auf dieser Webseite seinen ersten Post publiziert hat. Was hat das den für eine Aussagekraft?

Schön ist Relief bei openpr.com erwähnt. Es bleibt spannend.

Intrader
Bild des Benutzers Intrader
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 111
Erläuterung

oblomov hat am 02.07.2020 12:09 geschrieben:

Intrader hat am 02.07.2020 12:03 geschrieben:

 

https://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_id=156662212

 

https://www.openpr.com/news/2083405/covid-19-vaccine-pipeline-market-wor...

 

Habe letzte Nacht ein interessantes E-Mail aus New York bekommen, Relief zieht nun seine Kreise in den USA...

Letzte Chance um so günstig noch einzukaufen!

Der Post auf investorshub (kenne das Forum nicht) ist von Notos, welcher keine Follower und erst heute auf dieser Webseite seinen ersten Post publiziert hat. Was hat das den für eine Aussagekraft?

Schön ist Relief bei openpr.com erwähnt. Es bleibt spannend.

 

 

Dein Unwissen ist offensichtlich. Du kennst wohl auch nicht den Sinn und Zweck von openpr.com, sonst hättest du gesehen, dass der erwähnte Report von Report Consultant (Report Consultant – A global leader in analytics, research and advisory) ist, welcher Relief zu den Top Key Playern bezüglich Covid-19 Pipeline zählt.

Ich kann dir hiermit bestätigen, dass dieser Report bereits bei einigen Investoren angekommen ist und auf grosses Interesse stösst.

Bitte ab jetzt nicht mehr so unqualifiziert antworten auf, wie ich finde, doch relativ informative Posts. Ich glaube es dient allen Forumteilnehmern.

 

 

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 311
Meinst du.. jetzt noch heute

Meinst du.. jetzt noch heute Nachmitrag die letzte Gelegenheit bis die Amis aufwachen?

Bin so was gespannt ..

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
@Intrader

Da magst Du recht haben, ich kann die Tragweiten eine Publikation in openpr.com nicht einschätzen. Dass Relief dort unter den rund 10 Topplayern auftaucht habe ist tatsächlich sehr interessant, das habe ich wohl zu wenig hervorgehoben.

Beste Grüsse

Oblomov

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 164
nachhaltig hat am 02.07.2020

nachhaltig hat am 02.07.2020 13:28 geschrieben:

Meinst du.. jetzt noch heute Nachmitrag die letzte Gelegenheit bis die Amis aufwachen?

Bin so was gespannt ..

am Kurs wird sich auch heute Nachmittag nichts ändern. Dieser wird eh ohne weitere News in der Bandbreite der letzten Tagen bleiben...

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 311
Bin ich mir nicht sicher..

Bin ich mir nicht sicher.. falls die Instis sich beginnen einzudecken kann es sehr schnell gehen

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 164
nachhaltig hat am 02.07.2020

nachhaltig hat am 02.07.2020 14:21 geschrieben:

Bin ich mir nicht sicher.. falls die Instis sich beginnen einzudecken kann es sehr schnell gehen

sorry "nachhaltig", aber deine Posts sind schon ein wenig fraglich Sad wieso sollte jetzt ein Insti einsteigen? die machen praktisch nie Risikoinvestitionen. Die steigen dann ein, wenn effektive Nachrichten da sind (wenn überhaupt)! 

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 311
Sorry, meinte Investoren ..^^

Sorry, meinte Investoren ..^^

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 197
no news, dann dümpelt die

no news, dann dümpelt die Aktie um 4Rp.

Volumen ist klein und daher ist RLF immernoch nicht visible in den USA. Es braucht "breaking news"!!

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 553
Er tümpelt immerhin nach oben

Er tümpelt immerhin nach oben und nicht (wie zuvor immer nach den News) nach unten...

Seiten