Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.202 CHF
  • +18.82% +0.032
  • 07.05.2021 17:30:22
15'530 posts / 0 new
Letzter Beitrag
zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 22.04.2021
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 254
Richtig, pfizer arbeitet

Richtig, pfizer arbeitet schon mit biontech

mirador67
Bild des Benutzers mirador67
Online
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.08.2020
Kommentare: 65
Der Weg nach Rom

geronimo078 hat am 02.09.2020 22:00 geschrieben:

cashguru8704 hat am 02.09.2020 21:45 geschrieben:

Wird heiss in US Forum diskutiert..... wo Rauch ist, da ist auch Feuer !

wäre cool

Robert Bestoff von NeuroRX war bei Pfizer im Management. Javitt hat zudem auch schon für Pfizer gearbeitet. Kontakte wären da, muss aber natürlich nichts heissen.

Danke Geronimo078 das habe ich noch nicht kombiniert. Es gibt mehrere Wege nach Rom *yes3*

No guts no glory

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
mirador67 hat am 02.09.2020

mirador67 hat am 02.09.2020 22:02 geschrieben:

Danke Geronimo078 das habe ich noch nicht kombiniert. Es gibt mehrere Wege nach Rom *yes3*

Meistens kommt es sowieso anders als man denkt..  ich bin gespannt auf den 15.9. Früher werden wir vermutlich nichts erfahren.

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
wie viele Testpatienten

Gibt es eigentlich eine festgelegte Anzahl Testpatienten in den USA damit die Testphase abgeschlossen werden kann?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 05.02.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
Nachhaltig nicht über CHF 1

Nachhaltig nicht über CHF 1.00

Ist nachhaltig eigentlich noch investiert? Habe schon lange nichts mehr von ihm gelesen...vielleicht weil der Aktienkurs nicht mehr steigt?

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
yahooforum

 

DD_Police

Vergessen Sie nicht, dass wir noch sehr früh in RLFTF investieren. Ich habe gerade "vielversprechendste Covid-19-Behandlungen" gegoogelt. Hier ist ein BBC-Artikel aus der letzten Woche, in dem alle üblichen Kandidaten erwähnt werden. Keine Erwähnung von RLF-100, Aviptadil usw. Machen wir uns bereit, die Welt zu schockieren. Es ist nicht einmal auf ihrem  Radar. Sie haben keine Ahnung. Die Enthüllung wird noch epischer, wenn es funktioniert. https://www.bbc.com/news/health-52354520

bullish

LG nf
 

 

 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
@Link

Link hat am 02.09.2020 22:52 geschrieben:

Nachhaltig nicht über CHF 1.00

Könnte es aber auch im Zusammenhang mit den verbalen Entgleisungen mit liska zu tun haben?  Keine Ahnung, nur so ein Gefühl. *shok*

LG nf

waspch
Bild des Benutzers waspch
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 29.07.2008
Kommentare: 922
nachtfalter hat am 02.09.2020

nachtfalter hat am 02.09.2020 23:40 geschrieben:

Zitat DD-Police yahooforum

Vergessen Sie nicht, dass wir noch sehr früh in RLFTF investieren.

Ja, wir sind noch sehr früh investiert, nur ist im Aktienpreis auch schon ein recht grosser Anteil Goodwill eingespiesen.
Die Aktie wird maximal noch um den Faktor 10 steigen.

Mein Mentor, welcher mir die Aktie dringenst zum Kauf empfohlen hat, ist sehr bullisch.

Sein Kommentar: Nicht nervös werden und investiert bleiben !

5G Sucks !

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
@waspch

waspch hat am 03.09.2020 00:10 geschrieben

Das sind die Worte von DD_Police im yahooforum. An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil. (André Kostolany)

LG nf

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
yahoo

Chartgirl72   1 hour ago

 

1 Sie haben ein natürliches Peptid, das während der gesamten Evolution in jeder Säugetierspezies in identischer Form konserviert ist. Maus-VIP und menschlicher VIP sind identisch. Daher muss es einzigartig gut darin sein, seine Arbeit zu erledigen. 2 VIP hat bei keiner Spezies Toxizität gezeigt (vier nichtmenschliche Spezies wurden auf maximale Dosierungen gebracht). 3 VIP blockiert nachweislich die Coronavirus-Replikation in menschlichen Lungenzellen. 4 VIP blockiert nachweislich die Zytokinbildung in menschlichen Lungenzellen. 5 VIP blockiert SARS -CoV-2-Apoptose in menschlichen Lungenzellen 6 VIP reguliert nachweislich die Tensidproduktion in menschlichen Lungenzellen. 7 VIP ist sowohl in intravenöser als auch inhalativer Form sicher. 8 VIP rettet 7 von 8 Patienten mit Sepsis-induzierter Wirkung Akutes Lungenversagen
9 (noch nicht bekannt) Inhaliertes VIP hat 6/6 Patienten mit COVID-Pneumonitis in Freiburg gerettet

LG nf

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
DagoDuck hat am 02.09.2020 21

DagoDuck hat am 02.09.2020 21:50 geschrieben:

Einzig, wenn Du noch weisst ob der Preis als Durchschnitt der 15 Tage-Periode bestimmt wird, oder irgendwie täglich für die dann verkauften Aktien, fände ich das noch interessant.

Wie üblich, Durchschnitt über den Schlusskurs einer Periode von 15 Tagen - ist das so schwierig zu verstehen?
Und am Schluss erhaltet GEM noch 10 % Rabatt über den festgestellten Durchschnittspreis.
Wieso immer jeden Stein 100 x kehren wenn die Fakten schon beinah prähistorisch sind?

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
BlackJack hat am 02.09.2020

BlackJack hat am 02.09.2020 22:24 geschrieben:

Gibt es eigentlich eine festgelegte Anzahl Testpatienten in den USA damit die Testphase abgeschlossen werden kann?

Von welcher Studie sprichst Du, es laufen z.Z. vier Studien? Sollen wir hier rätseln oder fragst Du einfach weil Du zu faul bist um selbst zu recherchieren?

Meinst Du Intravenous Aviptadil for Critical COVID-19 With Respiratory Failure (COVID-AIV) Studien Nr. NCT04311697?

Maximal 144, z.Z. sind 102 Patienten in der Studie.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
yahoo

KB   2 hours ago

In der Regel wird die mfg-Partnerschaft weit vor der Genehmigung angekündigt, um die Skalierung vorzubereiten, insbesondere um die Antwort auf die globale Nachfrage vorzubereiten. Ich bin mir nicht sicher, ob 100.000 Dosen pro Monat ausreichen. Die Tatsache, dass wir nicht viel über die Ankündigung von MFG-Partnerschaften gehört haben, lässt mich denken, dass M & A vorhanden ist. und die Genehmigung ist der wichtigste Meilenstein, um den Abzug zu betätigen. Also für diejenigen, die denken, Sie könnten rechtzeitig wieder ins Spiel kommen, viel Glück. Ich vermute, dass die Ankündigung von M & A unmittelbar nach der Genehmigung erfolgen würde. 

Bullish

LG nf

 

 

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 697
nachhaltig gesperrt?

nachhaltig hat am 30.08.2020 01:46 geschrieben:

**** von Admin gelöscht ****

Ja, wer nur noch Wörter wie Vollpfosten, Mongo und schlimmer verwendet.....,

 

goldhammer
Bild des Benutzers goldhammer
Offline
Zuletzt online: 25.11.2020
Mitglied seit: 29.08.2012
Kommentare: 133
Firefighter

Update: 9/2 PM

No X-rays were taken today. An echo of the heart was done and results came back as “functioning normal”. The vent is still in APRV mode and currently set at 50%. ECMO is still at 100%. With the families consent Started “fluid removal” machine around 6:00 pm. Pulling off an average of 100mL per hour. Daily fluid balance: unknown of exact numbers right now but it’s definitely in the negative and that is the direction we want to go! Tommy did receive another unit of blood this afternoon due to slightly low hemoglobin count. All other vitals and labs are within normal range and looking good.

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 281
Stans (awp) - Die Relief

Stans (awp) - Die Relief Therapeutics Holding AG meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligung bzw. Beteiligungsveränderung (Publikationsdatum 03.09.2020):

 

Aktionär Entstehung zuvor aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert GEM Global Yield Fund, Luxem. 64,11%* 26.08.2020 163,27% * 30,93% in Aktien Meldegrund: Ausübung, Nichtausübung oder Verfall von Derivatbeständen

lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
genau

oblomov hat am 02.09.2020 13:43 geschrieben:

@LeBaron: Nicht vergessen, Kapital, das man hat, weil die Hypo nicht abbezahlt wurde, kann für Anlagen verwendet werden, welche mehr als 1% abwerfen. Z.B. ein Renditeobjekt.

 

Das ist zwar wahr, wird aber in der eigentlichen Frage nicht angefragt. Daher habe ich mich lediglich auf die Grundsatzfrage abgestützt, ob Hypothek haben/nicht haben, Hypothek abzahlen/nicht abzahlen. 

Aber Du hast Recht. Wenn man genügend Mittel für beides hat, macht es Sinn, das so zu machen, wie Du es sagst. In dem Fall würde ich sagen, fungiert die Bank als superbillige Kreditgeberin und man kann sogar von eine gewissen "Nachhaltigkeit" im Sinne von meinem Text reden. 

*preved*

lebaron

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Wenn ich das gerade richtig

Wenn ich das gerade richtig gelesen habe, hat GEM nun die Mehrheit der Stimmrechte. Könnte also gut sein, dass an der Pfizer Geschichte was drann ist und wir mitte März an Pfizer verkauft werden.. oder es kommt zur Fusion mit NeuroRX?!

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 704
kirschbaum hat am 03.09.2020

kirschbaum hat am 03.09.2020 03:45 geschrieben:

nachhaltig hat am 30.08.2020 01:46 geschrieben:

**** von Admin gelöscht ****

Ja, wer nur noch Wörter wie Vollpfosten, Mongo und schlimmer verwendet.....,

 

Der wird bald mit einem neuen Usernamen zurückkehren. Ist ja nicht das erste mal... am Anfang wird er sich Mühe geben, nach ein paar Posts erkennt man jedoch, dass er es ist.

CocoJumbo
Bild des Benutzers CocoJumbo
Offline
Zuletzt online: 08.02.2021
Mitglied seit: 14.08.2020
Kommentare: 66
Aktionär GEM

Thai84 hat am 03.09.2020 07:14 geschrieben:

Stans (awp) - Die Relief Therapeutics Holding AG meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligung bzw. Beteiligungsveränderung (Publikationsdatum 03.09.2020):

 

Aktionär Entstehung zuvor aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert GEM Global Yield Fund, Luxem. 64,11%* 26.08.2020 163,27% * 30,93% in Aktien Meldegrund: Ausübung, Nichtausübung oder Verfall von Derivatbeständen

Hallo Thai84

Könntest du mir erklären in welcher Hinsicht sich das für uns Anleger auswirken könnte?

Geht es da nicht um eine Fusion..? Dann wäre es aber etwas schlechtes?

Die obligatorische Meldung über eine mögliche Übernahme, wäre ja so gegeben?

Danke dir und einen spannenden Morgen

Sic Parvis Magna - Sir Francis Drake

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
64.11 % und so

geronimo078 hat am 03.09.2020 07:50 geschrieben:

Thai84 hat am 03.09.2020 07:14 geschrieben:

Aktionär Entstehung zuvor aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert GEM Global Yield Fund, Luxem. 64,11%* 26.08.2020 163,27% * 30,93% in Aktien Meldegrund: Ausübung, Nichtausübung oder Verfall von Derivatbeständen

Dies verstehe ich ebenfalla nicht so ganz. Haben sie nun 30.93% oder die 64.11%  und weshalb steht da vorhin 163.27%.

Ich würde dies so interpretieren das GEM nur 30.93% in Aktien hält, würde aber wenn alle optionen ausgeübt werden 64.11% halten und irgend etwas ist Verfallen desshalb nun gut 100% weniger.  Komische Meldung.

 

Und weshalb gibt es keine Offizielle Meldung betreffend der neuen Studie?

Ich habe gerade noch einmal die heutige Meldung in den Swissquote News aufgemacht (s. Anhang). In der dortigen Formatierung wird es vielleicht etwas klarer. Ich denke fast, dass wir uns hier über ein Non-Event die Köpfe heiss geredet haben könnten.

Demnach hat GEM 30.93 % in Aktien und inklusive Optionen 64.11 %, wie geronimo oben schreibt. Gegenüber zuvor 163.27 %, wie auch in der Historie unten ersichtlich. Also wenn sie vorher alle Optionen ausgeübt hätten dann hätten sie rechnerisch ihren Anteil um mehr als das bestehende Aktienkapital erhöht.

Einfach eine kleine Erklärung des Ganzen Konstrukts "for Dummies" von der IR-Abteilung würden diesen ganzen Spekulationen und Sorgen hier einen Riegel schieben.

AnhangGröße
Image icon Pflichtmitteilung400.14 KB
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
Thai84 hat am 03.09.2020 07

Thai84 hat am 03.09.2020 07:14 geschrieben:

Aktionär Entstehung zuvor aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert GEM Global Yield Fund, Luxem. 64,11%* 26.08.2020 163,27% * 30,93% in Aktien Meldegrund: Ausübung, Nichtausübung oder Verfall von Derivatbeständen

Dies verstehe ich ebenfalla nicht so ganz. Haben sie nun 30.93% oder die 64.11%  und weshalb steht da vorhin 163.27%.

Ich würde dies so interpretieren das GEM nur 30.93% in Aktien hält, würde aber wenn alle optionen ausgeübt werden 64.11% halten und irgend etwas ist Verfallen desshalb nun gut 100% weniger.  Komische Meldung.

 

Und weshalb gibt es keine Offizielle Meldung betreffend der neuen Studie?

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Beitrag aus dem Yahoo Forum vor 8 Minuten

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
Amphibolix hat am 03.09.2020

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

Ich denke das Beste für GEM ist auch das Beste für uns. Eine Übernahme durch einen Grossen wird wohl frühstens nach der ersten Zulassung erfolgen, womit wir hoffentlich von der Kursteigerung auch profitieren werden. Mal abwarten.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
Genau

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

...wenn das Gerücht stimmt, dann könnte es schon so kommen, wie Du es sagst. Aber trotzdem werden wir hier alle mit einem guten, grossen Gewinn von dannen ziehen...

lebaron

Shak
Bild des Benutzers Shak
Offline
Zuletzt online: 05.11.2020
Mitglied seit: 17.10.2019
Kommentare: 67
Amphibolix hat am 03.09.2020

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

Ich persönlich glaube nicht an eine Übernahme zum aktuellen Zeitpunkt. Bei einer Partnerschaft könnte GEM eindeutig mehr Gewinn einfahren als die Firma zum aktuellen Börsenwert zu verkaufen.

Ich betreibe keine temporäre Meinungsmache.

lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
Genau

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

...wenn das Gerücht stimmt, dann könnte es schon so kommen, wie Du es sagst. Aber trotzdem werden wir hier alle mit einem guten, grossen Gewinn von dannen ziehen...

lebaron

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Amphibolix hat am 03.09.2020

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

Szenario 1 - Pfizer macht Kaufangebot für RLF:

Das Angebot würde einem Vielfachen des heutigen Kurs entsprechen, denn sowohl GEM, die Aktionäre und RLF wissen um das Potential.

Szenario 2 - Pfizer kauft die 60% von GEM:

Alleine durch den Einstieg von Pfizer würde der Aktienkurs durch die Decke gehen. Zudem sind dann 60% der Shares nicht mehr auf dem Markt. Es würde wohl relativ zügig zu einem NYSE listing kommen.. 

Szenario 3 - Merger mit NeuroRX

Auch ein Merger mit NeuroRX würde uns einen ziemlichen Boost geben, auch hier mit dem Ziel an NASDAQ oder NYSE zu kommen

Szenario 4 - Partnerschaft mit TEVA, GEM hat Aktienmehrheit

Auch in diesem Szenario wird es GEM darum gehen, RLF zu an einen Major Exchange zu Pushen...

 

In jedem Fall gewinnen wir, in manchen Fällen mehr als in anderen, aber ein fettes Plus gibt es für alle..  und ich vermute spätestens in 12 Tagen wissen wir welcher Weg eingeschlagen wird.. 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
Genau

oblomov hat am 03.09.2020 08:06 geschrieben:

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS: GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares! Probably the rumors about a acquisition or buy-in by Pfizer are true! Would also make plausible why we hear so little news! All holding shares will make a lot of money Biggrin

Frage in die Runde: Seht Ihr das auch so positiv? Ich denke bei einer Übernahme zu so einem frühen Zeitpunkt könnten wir Träume von Preisen in multipler Frankenhöhe wohl eher abschreiben, oder?

Ich denke das Beste für GEM ist auch das Beste für uns. Eine Übernahme durch einen Grossen wird wohl frühstens nach der ersten Zulassung erfolgen, womit wir hoffentlich von der Kursteigerung auch profitieren werden. Mal abwarten.

...wieder Mal sehr weitsichtig und treffend formuliert. Dem stimme ich 100% zu. 

lebaron

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Amphibolix hat am 03.09.2020

Amphibolix hat am 03.09.2020 08:00 geschrieben:

BREAKING NEWS:    GEM owns now over 64% of RLFTF - this ist huge, the biggest shareholder just more than doubled their shares!

Meiner Ansicht nach ist das ein Missverständnis, bevor man solche Meldungen publiziert sollte man auch die Fakten, die beweisen, dass GEM > 64% der RLF Aktien besitzt, als Basis für die Meldung mitliefern.

Im Moment glaube Nichts von der schreierischen Meldung und bitte alle die sich sicher sind, die Beweise allen zugänglich zu machen.  *scratch_one-s_head**crazy*  *lol*

Seiten