Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.080 CHF
  • -6.51% -0.006
  • 27.10.2021 17:31:18
15'951 posts / 0 new
Letzter Beitrag
lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
...

*aggressive*

lebaron

Olivier72
Bild des Benutzers Olivier72
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 15.07.2020
Kommentare: 22
pedro hat am 31.08.2020 07:25

pedro hat am 31.08.2020 07:25 geschrieben:

Babette hat am 31.08.2020 07:17 geschrieben:

- Uplisting,

- Kapitalerhöhung auf nur 2.5 Mia. Titel, 

- Nasdaq angestrebt

- und ganz wichtig die Aussage: "um die nächsten Meilensteine termingerecht zu erreichen"!

Freude herrscht!              B.

und hier die Pressemeldung als PDF

Liebe Community, vor ein paar Tagen wurde eine offizielle Pressemeldung herausgegeben. Ist das normal das nach 3 Tagen diese nicht mehr gilt? Denn dort steht, dass sie an die zwei grossen Börsen wollen. Wann das Ziel in etwa erreicht werden soll steht leider nicht (Zeithorizont).

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Olivier72 hat am 03.09.2020

Olivier72 hat am 03.09.2020 12:39 geschrieben:

Liebe Community, vor ein paar Tagen wurde eine offizielle Pressemeldung herausgegeben.
Ist das normal das nach 3 Tagen diese nicht mehr gilt?
Denn dort steht, dass sie an die zwei grossen Börsen wollen.

Wann das Ziel in etwa erreicht werden soll steht leider nicht (Zeithorizont).

und hier nochmals ein Ausschnitt aus der PR vom 31.08.2020:

As part of the Company’s growth and evolution strategy, Relief successfully met all qualifications to up-list from OTC Pink to OTCQB. This will allow a broader range of investors to invest in Relief Stock. The OTCQB is operated by the OTC Markets Group, Inc. and is designed for early-stage and developing companies located both in the United States and abroad. To be eligible for quotation on the OTCQB, companies must be current in their reporting and undergo an annual verification and management certification process. Companies must also meet a minimum bid price test and be solvent. The OTCQB is recognized by the Securities and Exchange Commission as an established public market and provides current public information to investors that need to analyze, value, and trade securities. 

Relief intends to seek a future presence on a regulated exchange such as the NASDAQ or NYSE MKT.

In addition, Relief raised funds from the Share Subscription Facility bringing the total amount of shares outstanding to 2,534,168,581. As of August 31, 2020, Relief has an available cash balance of approximately CHF 32,000,000, which will be used primarily to fund the ongoing Fast Track FDA trial of RLF-100 (Aviptadil) in COVID-19 acute respiratory distress syndrome (NCT04311697) as well as to run a phase 3 study in Europe.

“We are proud to meet the enhanced public company requirements to be an OTCQB listed company and thank all share purchasers who are contributing to this fundraising effort. The proceeds from these efforts will enable us to progress the clinical trial of Aviptadil and reach our next milestone on schedule to bring this potentially life-saving drug to patients as fast as possible,” said Dr. Raghuram Selvaraju, Chairman of the Board of Directors of Relief.

MrAMS
Bild des Benutzers MrAMS
Offline
Zuletzt online: 11.10.2021
Mitglied seit: 05.06.2018
Kommentare: 171
Begründung

pedro hat am 03.09.2020 12:39 geschrieben:

Soweit ich die homepage von GEM studiert habe übernimmt GEM keine ganzen Firmen, ihr Kerngebiet ist die "Projektentwicklung" und die ordentliche Gewinnabschöpfung für  ihr Risikoinvestment.

Wir müssen keine Angst haben, GEM will niemand schädigen und tickt nicht nach der Devise "the winner takes it all".

Salut Pedro

Kannst Du deine Einschätzung begründen? Genügt dir die Homepage von GEM für die Due Diligence? Finde ich persönlich mutig von Dir. Findest Du z.B. unter "Portfolio" das Relief-Investment? Ich sehe es weder unter den kontrollierten noch unter den Minderheitsinvestments.

GEM ist ein gewinnorientiertes Fondsunternehmen, welches das beste aus ihrem Investment versucht zu holen, bis jetzt geht die Rechnung auf.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
MrAMS

Ich habe die homepage von GEM studiert anfänglich im März / April und da war es so, dass GEM auf, ich denke es waren 3 Ebenen, Investment macht.
Auf der aktuellen 2020 Seite war RLF und auch NeuroRX nicht auffindbar. Auf einer Seite auf der vergangene Investmens aufgelistet waren, habe ich dan beide Firkmen gefunden, und Sache war, dass die Bedingungen zu welchen sich GEM engagiert hat, aufgeführt waren.

Die wir heute alle wissen RLF über dieses SSF, so ist denke ich, die Abkürzung und NeuroRX über dieses Abkommen mit den, ich glaube 75 mio. $US

Alle anderen auf den verschiedenen Seiten aufgeführten Firmen und die Beteiligungen, bzw. Agreements bz. den Konditionen zeigten ähnliche Muster wie bei RLF / NeuroRX.
Ich müsste nachschauen ob in den Statuten und ihren Zielsetzungen die Art wann und unter welchen Bedingungen sie sich exakt engagieren, dies  kann ich nicht so aus dem "stegreif" schreiben. Falls obige Zeilen widersprüchlich oder gar faölsch sein sollen bitte ich um Rückmeldung.

Ürigens eine Person die sicherlich besser informiert ist, ist Gertrud, weil sie auch schon viel länger das Geschehen verfolgt

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866
@Pedro: die Angaben können

@Pedro: die Angaben können nun auch vorübergehend gelöscht sein, da sie nicht mehr stimmen und überarbeitet werden müssen. Hilfreich ist in solchen Situationen auch die wayback machine, womit ältere Versionen der Webseite abgerufen werden können.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Fusion NeuroRx / Relief

Hier die Mitteilung vom 23. Okt. 2019

https://www.prnewswire.com/news-releases/neurorx-secures-hk-750-million-...

Denke das Ziel von GEM wird sein, dass NeuroRx zusammen mit Relief fusionieren wird. NeuroRx hat das Know-How für weitere Forschungsgebiete (Javitt) und Relief hat die Patente. GEM verprach schon NeuroRx Ihnen 750 Millionen zu geben um NRX-101 auf den Markt zu bringen. Voraussetzung ist das NeuroRx an einem offiziellen Börsenplatz erhältlich ist. Somit gehe ich davon aus, dass es zu keinem Verkauf kommen wird. Sie werden die Show alleine abziehen um ein Key Player in der Pharmaindustrie zu werden. GEM wird Relief und NeuroRx zusammenbringen (Erste Schritte wurden bereits gemacht- Javitt VRP bei Relief) GEM besitzt schon von Relief die Aktienmehrheit, Relief haben Sie bereits zur OTCQB gemacht, nächstes Ziel an die Nasdaq oder NYSE. Dadurch werden mehr Investment Zielgruppen angesprochen und GEM kann dann gut ihre Anteile loswerden ohne das der Kurs zusammenbricht. Bei einem jetzigen Verkauf von RLF-100 erhält GEM einen Bruchteil was Sie sonst zusammen mit RLF-100 und NRX-101 plus weitere Produkte (Inhalationsspray, Rantes etc.) bekommen werden.

Nur so meine Gedanken...

Grüsse Momoa

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 16.10.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
Mit etwas Glück könnten hier

Mit etwas Glück könnten hier heute noch die grüne Grenze erreicht werden ... mit etwas Glück 

Olivier72
Bild des Benutzers Olivier72
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 15.07.2020
Kommentare: 22
Momoa one hat am 03.09.2020

Momoa one hat am 03.09.2020 13:33 geschrieben:

Hier die Mitteilung vom 23. Okt. 2019

https://www.prnewswire.com/news-releases/neurorx-secures-hk-750-million-...

Denke das Ziel von GEM wird sein, dass NeuroRx zusammen mit Relief fusionieren wird. NeuroRx hat das Know-How für weitere Forschungsgebiete (Javitt) und Relief hat die Patente...

Dies würde dann mit der Pressemitteilung vom 31. August 2020 korrelieren. Könnte ich mir auch gut so vorstellen. Dann muss laaannnngfristig etwas gehen mit dem Aktienwert... 

incer
Bild des Benutzers incer
Offline
Zuletzt online: 09.10.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 74
@DagoDuck (#7901) &RLF-ler, so ist es. Wichtig finde ich.

dass alle hier im Forum wissen, dass lt. Art. 163 FinfraG eine öffentliche Angebot erfolgen muss bei weniger als 50%.

Art. 163 Pflicht zur Unterbreitung eines Angebots

1   Wer am 1. Februar 1997 direkt, indirekt oder in gemeinsamer Absprache mit Dritten über Beteiligungspapiere verfügte, die ihm die Kontrolle über mehr als 33⅓ Prozent, aber weniger als 50 Prozent der Stimmrechte einer Zielgesellschaft verliehen, muss ein Angebot für alle kotierten Beteiligungspapiere der Gesellschaft unterbreiten, wenn er Beteiligungspapiere erwirbt und damit den Grenzwert von 50 Prozent der Stimmrechte überschreitet.

2   Absatz 1 gilt auch für Beteiligungen, die am 1. Mai 2013 erstmals von den Bestimmungen über die öffentlichen Kaufangebote erfasst wurden.

Bemerkung

Diesen Punkt habe wir schon einmal ein paar Seiten vorher diskutiert. Wollte aber diesen FinraG-Artikel sichtbar in Forum posten, dass jeder weiss, ab wieviel % ein öffentl. Angebot vorgelegt werden muss.

... und nun zu Squeeze-out - was dann wirklich uns betrifft:

Lt. FinraG Art 137 wäre ein squeeze-out bei "publicly traded companies" im Regelfall erst ab 98% möglich. Mit einem squeeze-out-merger können die Kleinaktionäre aber schon ab 90% rausgedrängt werden.

https://www.takeoverpractice.ch/uebernahmerecht-kurz-erklaert  --> Punkt 16  ....und https://www.takeoverpractice.ch/praxiskommentar/FinfraG/137-1-

...und dieser Artikel (von 2019) erklärt "squeeze-out-merger" gut bzw. was geschieht, wenn doch noch nicht 98% erreicht wurden:

https://www.baerkarrer.ch/publications/M&A19_Chapter%2052_Switzerland.pdf

"In the event that following the completion of the public tender offer,the offeror holds more than 90 per cent of the outstanding votingrights but does not reach the 98 per cent threshold, minorityshareholders may be forced out by way of a squeeze-out mergerpursuant to the MA."

PS. ... endlich haben wir dies geklärt, dann gehen ich wieder schlafen  ... warten wir auf FDA-Zulassung. Dann steht einer Kursexplosion nichts im Wege.

Grüsse Incer

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Olivier72 hat am 03.09.2020

Olivier72 hat am 03.09.2020 13:51 geschrieben:

Dies würde dann mit der Pressemitteilung vom 31. August 2020 korrelieren. Könnte ich mir auch gut so vorstellen. Dann muss laaannnngfristig etwas gehen mit dem Aktienwert... 

Wie du es schon so schön sagst langfristig und nachhaltig. Man merkt es ja an den News Meldungen (Zeitraum) GEM, Relief interessiert den kurzfristigen Aktienkurs überhaupt nicht. Im Hintergrund sind Sie alles seriös und professionell am aufgleisen. 

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Momoa one hat am 03.09.2020

Momoa one hat am 03.09.2020 14:04 geschrieben:

Olivier72 hat am 03.09.2020 13:51 geschrieben:

Dies würde dann mit der Pressemitteilung vom 31. August 2020 korrelieren. Könnte ich mir auch gut so vorstellen. Dann muss laaannnngfristig etwas gehen mit dem Aktienwert... 

Wie du es schon so schön sagst langfristig und nachhaltig. Man merkt es ja an den News Meldungen (Zeitraum) GEM, Relief interessiert den kurzfristigen Aktienkurs überhaupt nicht. Im Hintergrund sind Sie alles seriös und professionell am aufgleisen. 

Danke für die Hilfe bei dem Fakten wieder ausgraben, genau so wie Du hier schreibst ist es.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
@languard

languard hat am 03.09.2020 16:37 geschrieben:

ARDS Markt wächst bis 2030: https://www.prnewswire.com/news-releases/acute-respiratory-distress-syndrome-market-size-is-soaring-high-at-a-cagr-of-9-55-for-the-study-period-2017-30--301123931.html

Sorry languard aber bitte nicht unnötig pushen!

Anbei ein kleiner Ausschnitt von deinem Beitrag:

  • Key companies propelling ARDS Market Size are Faron PharmaceuticalsBioMarck PharmaceuticalsAthersysApeptico Forschung und Entwicklung GmbHAlexion Pharmaceuticals, and PhaseBio Pharmaceuticals shall further create a positive impact on the market.

Und Relief Therapeutics ist kein Key Player? Nach all den guten Ergebnisse wo wir bereits wissen?

 

...so halte mich wieder zurück und überlasse euch 

Momoa

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
Momoa one hat am 03.09.2020

Momoa one hat am 03.09.2020 16:53 geschrieben:

Und Relief Therapeutics ist kein Key Player? Nach all den guten Ergebnisse wo wir bereits wissen?

Momentan ist Relief absolut kein Key Player in dem Bereich. Klein, unbekannt und haben kein Medikament auf dem Markt. Das wird sich aber hoffentlich ändern, vermutlich aber nicht so schnell wie wir das gerne hätten.

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
64.11 % und so

geronimo078 hat am 03.09.2020 07:50 geschrieben:

Thai84 hat am 03.09.2020 07:14 geschrieben:

Aktionär Entstehung zuvor aktuell Meldepflicht gemeldeter Wert GEM Global Yield Fund, Luxem. 64,11%* 26.08.2020 163,27% * 30,93% in Aktien Meldegrund: Ausübung, Nichtausübung oder Verfall von Derivatbeständen

Dies verstehe ich ebenfalla nicht so ganz. Haben sie nun 30.93% oder die 64.11%  und weshalb steht da vorhin 163.27%.

Ich würde dies so interpretieren das GEM nur 30.93% in Aktien hält, würde aber wenn alle optionen ausgeübt werden 64.11% halten und irgend etwas ist Verfallen desshalb nun gut 100% weniger.  Komische Meldung.

 

Und weshalb gibt es keine Offizielle Meldung betreffend der neuen Studie?

Ich habe gerade noch einmal die heutige Meldung in den Swissquote News aufgemacht (s. Anhang). In der dortigen Formatierung wird es vielleicht etwas klarer. Ich denke fast, dass wir uns hier über ein Non-Event die Köpfe heiss geredet haben könnten.

Demnach hat GEM 30.93 % in Aktien und inklusive Optionen 64.11 %, wie geronimo oben schreibt. Gegenüber zuvor 163.27 %, wie auch in der Historie unten ersichtlich. Also wenn sie vorher alle Optionen ausgeübt hätten dann hätten sie rechnerisch ihren Anteil um mehr als das bestehende Aktienkapital erhöht.

Einfach eine kleine Erklärung des ganzen Finanz-Konstrukts "for Dummies" von der IR-Abteilung würde diesen ganzen Spekulationen und Sorgen hier einen Riegel schieben.

AnhangGröße
Image icon Pflichtmitteilung400.14 KB
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
DagoDuck hat am 03.09.2020 17

DagoDuck hat am 03.09.2020 17:17 geschrieben:

Ich habe gerade noch einmal die heutige Meldung in den Swissquote News aufgemacht (s. Anhang). In der dortigen Formatierung wird es vielleicht etwas klarer. Ich denke fast, dass wir uns hier über ein Non-Event die Köpfe heiss geredet haben könnten.

Demnach hat GEM 30.93 % in Aktien und inklusive Optionen 64.11 %, wie geronimo oben schreibt. Gegenüber zuvor 163.27 %, wie auch in der Historie unten ersichtlich. Also wenn sie vorher alle Optionen ausgeübt hätten dann hätten sie rechnerisch ihren Anteil um mehr als das bestehende Aktienkapital erhöht.

Einfach eine kleine Erklärung des ganzen Finanz-Konstrukts "for Dummies" von der IR-Abteilung würde diesen ganzen Spekulationen und Sorgen hier einen Riegel schieben.

Richtig, der Meinung bin ich nach wie vor. Es war lediglich ein Verfall von Derivatbeständen was die Meldung ausgelöst hat. Der Titel der Mittelungen war wie oft einfach ein wenig unvorteilhaft geschrieben.

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 351
Update: 9/3 AM

Update: 9/3 AM

X-rays this morning showed slight improvement from previous film. The vent is still in APRV mode and set at 55%. ECMO remains at 100%. Labs looked good this morning and no additional blood is anticipated for today. Blood pressure is holding steady and stable. They were able to remove a little over 2L of excess fluid in the last 24 hours. This is a great improvement based on the last several days!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'153
dale.kern hat am 03.09.2020

dale.kern hat am 03.09.2020 17:55 geschrieben:

 remove a little over 2L of excess fluid in the last 24 hours

das ist schon extrem, wenn man sich das mal so vorstellt...

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
2brix hat am 03.09.2020 18:09

2brix hat am 03.09.2020 18:09 geschrieben:

dale.kern hat am 03.09.2020 17:55 geschrieben:

 remove a little over 2L of excess fluid in the last 24 hours

das ist schon extrem, wenn man sich das mal so vorstellt...

Find ich auch. 2 Liter Flüssigkeit in der Lunge in 24h rausgepumpt. Also wenn ich mir das so bildlich vorstelle, dann müsste man doch da schon "ertrunken" sein.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 27.10.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'153
ruhe vor dem Sturm

erstaunlich schön ruhig hier. Gefällt mir *good*

Ist immer ein gutes Zeichen wenn alles gesagt ist.

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
Hab heute nochmal bisschen

Hab heute nochmal bisschen nachgekauft. Bei CHF 0.481 
Ist selten, dass ich mal (fast) das Tagestief für einen Kauf erreiche. *yes3*

Jetzt ist für mich aber Schluss. Jetzt darf ich mich nur noch über mögliche Verkaufsszenarien den Kopf zerbrechen....falls dies hier alles aufgeht.

In Amerika ist ja ein langes Weekend. Das könnte morgen zumindest in den USA zu einem grünen Tag werden, weil viele das lange Wochenende nicht verpassen wollen (z.B. News am Montag)

Vielleicht gehts aber weiter mit rot...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
Mashari hat am 03.09.2020 19

Mashari hat am 03.09.2020 19:53 geschrieben:

Vielleicht gehts aber weiter mit rot...

 

Nicht nur vielleicht, sondern es geht weiter mit rot.

Wüsste jededenfalls nicht, weshalb am Montag News folgen sollten.

 

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Plausible Antwort

Dies eine plausible Antwort auf unser Warten... vergesst nicht Vorrang hat RLF/NeuroRX und GEM und nicht die Kleinaktionäre zu befriedigen!*ROFL*

Both RLFTF & NeuroRx would not be spending more money on Aviptadil study & potential marketing if the data was going against Aviptadil. Relief Therapeutics just launched a new Swiss study on inhaled Aviptadil in hospitalized patients. NeuroRx just announced the imminent hire of a new CFO. 
So why no RLFTF press release following the most recent DMC meeting? I think the results may indicate approval for Aviptadil is absolutely indicated. However, Javitt knows the FDA well enough to know he won’t expedite FDA approval with glowing press releases & may even compromise rapid approval.

 

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 23.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 625
....ach Link...

Link hat am 03.09.2020 20:40 geschrieben:

Mashari hat am 03.09.2020 19:53 geschrieben:

Vielleicht gehts aber weiter mit rot...

 

Nicht nur vielleicht, sondern es geht weiter mit rot.

Wüsste jededenfalls nicht, weshalb am Montag News folgen sollten.

 

Lieber Link, dein Post dess Jahrhundertst war:
Ach Babette!! ....und WIE Babette und viele andere REICH wurden !!!!

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 23.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 625
Steiler Anstieg??

...und  was bedeuted der steile Anstieg von unseren Kursuntersürzern??

Freitag = Newsday ??

Gruss Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530
Chris hat am 03.09.2020 22:36

Chris hat am 03.09.2020 22:36 geschrieben:

Link hat am 03.09.2020 20:40 geschrieben:

Mashari hat am 03.09.2020 19:53 geschrieben:

Vielleicht gehts aber weiter mit rot...

 

Nicht nur vielleicht, sondern es geht weiter mit rot.

Wüsste jededenfalls nicht, weshalb am Montag News folgen sollten.

 

Lieber Link, dein Post dess Jahrhundertst war:
Ach Babette!! ....und WIE Babette und viele andere REICH wurden !!!!

Gruss,Chris

@Chris

Bitte helf mir, ich verstehe dein Post nicht. Zudem wüsste ich nicht, was ich falsches geschrieben hätte. Die Börsen werden weiter korrigieren, Relief vermutlich auch.

Gruss, Link

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 23.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 625
Lieber Link,du hast Babette

Lieber Link,du hast Babette so was nicht von ernst genommen als wir mit dem Kurs von RLF zum Millionär waren und  und du traust heute RLF noch nichts zu !

Sorry das ich zu persönlich wurde,ich sehe das hier eher als Kultspruch deinerseite falls wir hier wirklich den Durchbruch schaffen sollten!!!

Gruss ,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 23.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 625
@Link

Falls das hier alles aufgeht hat dein Spruch für mich persönlich "Kultstatus"

Kann jeder sehen wie er will...Link ich mag deine Posts!!

Schönes WE,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 14.10.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'542
Da hat sich noch jemand eine

Da hat sich noch jemand eine schöne portion gegönnt Smile siehe otc

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 23.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 625
Ohhhh JA

...es glauben auch witerhin "GROSSE" an diesee Sache!! Es kommt gut !! ;-;

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Seiten