Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.090 CHF
  • -2.60% -0.002
  • 20.10.2021 17:30:34
15'926 posts / 0 new
Letzter Beitrag
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
cashguru8704 hat am 07.09

cashguru8704 hat am 07.09.2020 08:30 geschrieben:

Scheint heute ruhig zu sein, da bis jetzt keine News *dirol*

Da US Markt heute geschlossen wir da vermutlich auch nicht viel passieren. 

ghosthouse
Bild des Benutzers ghosthouse
Offline
Zuletzt online: 13.11.2020
Mitglied seit: 08.11.2013
Kommentare: 155
Ruhig

Nun, da die Post (noch) nicht abgeht, weilen wir in Sardinien. Waren ua auf dem Passo Genna Silana.

@Jordan, solltest du auch mal hin. In Sardinien ist das in etwa der Furka Pass. Auch für Gümmeler geeignet.

Ich finde es schade, wenn sich ein user hier abmeldet. Nur weil anscheinend andere lästern über diese Community. Das ist typisch CH Art. Auf der ganzen Welt interessiert das niemanden, was die anderen über einen Denken.

Übrigens, gestern in Castelsardo gab es eine politische Veranstaltung. Da will einer in die hohe Politkaste gewählt werden und ist zusammen mit einem Gesundheitsminister aufgetreten. Credo: Es gibt in Sardinien kein Covid19. Ansteckungsrate bei 0.03%. Ich hoffe der Wahnsinn hört in Europa endlich auf.

USA und Südamerika ist ein anderes Kaliber. Deshalb bin ich froh dass die Hauptstudie in USA stattfindet.

 

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 357
Kleine Nagelprobe

Heute findet so etwas wie eine kleine Nagelprobe statt. Wenn, wie zu erwarten ohne News, der Kurs stabil bleibt, erachte ich das als Zeichen, dass die Aktie richtig angekommen ist. Eigentlich nur noch eine Bestätigung. Für mich hat sie die Hürde eh schon genommen. Kurse im Bereich von 0.0xx brauchen wir hier nur noch bei totalem Versagen in den Studien zu fürchten.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 20.12.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'346
Nagelprobe

Kleines Volumen: Eingetroffen.

Absinken des Kurses: Nicht eingetroffen.

Dafür sind die Kanalarbeiter wieder in Aktion.

Goldi

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'663
@Fnsg: falsche Schlussfolgerung

fnsg150420 hat am 06.09.2020 22:50 geschrieben:

Ich danke allen, die viele gute und konstruktive Beiträge hier eingestellt haben, von den ich profitieren durfte.
Macht's gut, ich bin raus hier. Ich ertrag's nicht mehr ..... 

 

Ich fände es absolut schade, wenn du aufgrund dieses völlig deplatzierten, peinlichen Beitrages von S..... das Forum verlassen würdest. Und das wäre aus meiner Sicht auch die falsche Reaktion. Denn so bekämen solch unqualifizierte Beiträge mehr Beachtung und würden wieder überhandnehmen, wie das im Newron Forum lange Zeit der Fall war. Ich glaube auch, dass S.. in der Zwischenzeit realisiert hat, wie daneben sein Beitrag war. Weiter unten ist kaum mehr eine Schublade zu finden, wo man so despektierliche Ausbrüche versorgen könnte...

Also lieber Fnsg, überleg es dir doch nochmals. Ich würde mich jedenfalls freuen, hier wieder von dir lesen zu können.

Allen eine gute Woche und den Betroffenen gute Heilungschancen!!

Bellavista

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866
Ich stimme Bellavista

Ich stimme Bellavista vollkommen bei.

Die Welt wird nicht an Kriegen oder Krankheiten zugrunde gehen, sondern anhand von kleinen Bosheiten. (Frei nach "Onkel Wanja")

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 29.09.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
fnsg150420

oblomov hat am 07.09.2020 12:56 geschrieben:

Ich stimme Bellavista vollkommen bei.

Schliesse mich 100% an! Die Beiträge von fnsg150420 würden wir hier sträflich vermissen. Swissrain hatte offensichtlich einen schlechten Tag erwischt, denn seine Posts beeindrucken ansonsten stets mit Stil und Geist. Wäre schade, wenn Du nun den ganzen Thread wegen einem Ausrutscher über einen Kamm scheren würdest.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 11.10.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'335
Wenn ich den Chart bescheiden

Wenn ich den Chart bescheiden interpretiere, denke ich dass der Aktienkurs auf eine Entscheidung hinläuft. Bis die entscheidende News kommt läuft hier nicht mehr viel. Top oder Flop!

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 136
Produkt und Produktvermarktung

Mein Deutsch ist nicht perfekt  aber bis jetzt habe ich es immer geschafft die Nachricht zu vermitteln *yes3* . Ist das fuer Jemandem ein Problem- hoffentlich nicht? Da ich sehr viel gelernt habe in letzten Wochen von diversen Foren, würde ich gerne auch versuchen in meinem Métier beizutragen. Das habe ich in Yahoo veröffentlich:

 

VIP-based products from product-marketing point of view:

Let us make a following abstraction, VIP would be technology (in broadest sense) and RLF-IV, RLF_INHAL and PHAS different products within this technology.
I see that each of these three products will find fitting product-niche reflecting the market/customer’s needs (in this case medicine/patient’s needs). These niche will not be overlapping, they will be complementing each other.

Generally, it is the rule in market: the better diversification among the products in particular technology (in this case VIP) the better we will fit the customer needs and this will result in more standing and acceptance the technology (VIP) will gain at market. The more acceptance technology (VIP) gain at market the more resistance it will have against the (real) competition: other technologies.

Accordingly, in terms of marketing, we will have here, long termed, an positive effect of synergies between these three products (two companies) – which will have a value adding effect for both companies. (Great isn`t it?)
The “real” competition to RLF would be another VIP-INHAL or VIP-IV product, which will short termed not be the case thanks to existing patent.

In terms of other “technology” (non-VIP) I do not see any for the time being which will be in sum of product-features resolving the problem as well as VIP. There might be some other single tries (they always are, and this is good bcs it helps keep high-quality standards within industry) but they will cover minor market-niche and cannot be considered as serious threat.

Given the fact that lung-diseases and lung-insufficiencies seem to be unfortunately increasing problem and VIP seems to be in a moment most promising technology to resolve this problem efficiently and effectively (on top bargain to produce, easy scalable, safe) it has definitively potential to conquer the market
and to turn to major player.

The potential development for VIP in context of other markets is highly interesting - I will come back with that discussion too.

 

 

oblomov hat am 07.09.2020 12:56 geschrieben

Die Welt wird nicht an Kriegen oder Krankheiten zugrunde gehen, sondern anhand von kleinen Bosheiten. (Frei nach "Onkel Wanja")

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Alle warten.... nur 6,5Mio

Alle warten.... nur 6,5Mio Volumen

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866
cashguru8704 hat am 07.09

cashguru8704 hat am 07.09.2020 16:15 geschrieben:

Alle warten.... nur 6,5Mio Volumen

Und das ganze in einem sehr engen Kursbereich. Langweilig, aber gut. Hat jemand ein gutes Rezept für Sphagetti Napoli? *scratch_one-s_head*

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 17.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 624
Feierabend

Wann machen die Kanalarbeiter Feierabend? 
Schlusskurs 0,537 ?

Wirklich langweilig aber ein Rezept für Spaghetti..? Smile

Schönen Abend,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 24.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 486
Neue Tweets ansehen

Neue Tweets ansehen

Unterhaltung

Donald J. Trump

 

@realDonaldTrump

Will be having a Labor Day News Conference today at the White House, 1:00 P.M. Jobs number, and the Economic comeback, are looking GREAT.....

Vielleicht ? Oder vielleicht auch nicht.

CARPE DIEM

gutschi1
Bild des Benutzers gutschi1
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 17.03.2020
Kommentare: 88
Knoblauch durchpressen und in

Knoblauch durchpressen und in Butter schmelzen - über die Spaghetti mit Reibkäse...miamm.....und ich darf nicht mitessen, da morgen  Darmspiegelung...24 h ohne miamm...en Guete

 

Chris hat am 07.09.2020 16:41 geschrieben:

Wann machen die Kanalarbeiter Feierabend? 
Schlusskurs 0,537 ?

Wirklich langweilig aber ein Rezept für Spaghetti..? Smile

Schönen Abend,Chris

 

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 29.09.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Offtopic: Spaghetti Napoli für Oblomov

oblomov hat am 07.09.2020 16:20 geschrieben:

... Hat jemand ein gutes Rezept für Sphagetti Napoli?

Pelati (geschält) kaufen von Cirio (= mit Abstand beste Marke, zu kaufen bei Coop). 2 Büchsen reichen für 2 Personen.

2 Zwiebeln klein hacken und langsam glasig andünsten im Olivenoel (ca. 20 min., darf nicht braun werden!), dann 2-3 Knoblauchzehen reinpressen und kurz mischen. 2 Minuten später die Pelati reinkippen, mit der Kelle zerdrücken und kleine Teile daraus machen. 2 Stunden fein köcheln lassen (zwischendurch immer wieder umrühren, selbstverständlich). Etwas Salz und Zucker beigeben, je nachdem kann man noch mit einem Schuss Rotwein verfeinern. Basilikumblätter hinzufügen. Dann, wenn alles richtig eingekocht ist, mit dem Bamix pürieren. Am Schluss frischen Oregano hinzufügen. Servieren mit frisch geriebenem Parmesan. Wer's gerne scharf hat nimmt noch etwas Cayennepfeffer dazu. En guete!

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866
Besten Dank für die feinen

Besten Dank für die feinen Rezepte! *pleasantry* Muss ich gleich mal ausprobieren. Püriert hatte ich noch nie, interessanter Punkt... Die Variante mit Butter, Knoblauch und Parmesan ist bei uns auch ein Standard, gerne auch mit Chili.

LG Oblomov

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 19.10.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 866
Update: 9/7 AM

Update: 9/7 AM

X-rays early this morning did not show much change from yesterday. Vent is still in APRV mode at 40%. ECMO is now at 45%. No more blood was needed. White blood cell count is increasing so doctors are closely monitoring. Blood pressure dropped some overnight so increase of meds for now to help bring it back up and keep steady. Daily fluid balance for the last 24 hours was -2332 mL.

 

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
oblomov hat am 07.09.2020 17

oblomov hat am 07.09.2020 17:12 geschrieben:

Besten Dank für die feinen Rezepte! *pleasantry* Muss ich gleich mal ausprobieren. Püriert hatte ich noch nie, interessanter Punkt... Die Variante mit Butter, Knoblauch und Parmesan ist bei uns auch ein Standard, gerne auch mit Chili.

LG Oblomov

En guete! Kannst dazu einen feinen roten Italiener ( aus der Toskana am besten) aufmachen und es geniessen!

Verpassen wirst Du und wir nichts-:)

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Amphibolix hat am 07.09.2020

Amphibolix hat am 07.09.2020 16:54 geschrieben:

oblomov hat am 07.09.2020 16:20 geschrieben:

... Hat jemand ein gutes Rezept für Sphagetti Napoli?

Pelati (geschält) kaufen von Cirio (= mit Abstand beste Marke, zu kaufen bei Coop). 2 Büchsen reichen für 2 Personen.

2 Zwiebeln klein hacken und langsam glasig andünsten im Olivenoel (ca. 20 min., darf nicht braun werden!), dann 2-3 Knoblauchzehen reinpressen und kurz mischen. 2 Minuten später die Pelati reinkippen, mit der Kelle zerdrücken und kleine Teile daraus machen. 2 Stunden fein köcheln lassen (zwischendurch immer wieder umrühren, selbstverständlich). Etwas Salz und Zucker beigeben, je nachdem kann man noch mit einem Schuss Rotwein verfeinern. Basilikumblätter hinzufügen. Dann, wenn alles richtig eingekocht ist, mit dem Bamix pürieren. Am Schluss frischen Oregano hinzufügen. Servieren mit frisch geriebenem Parmesan. Wer's gerne scharf hat nimmt noch etwas Cayennepfeffer dazu. En guete!

Ist das neue Rezept unter Variationen von Covid19 Impfstoffen oder Medikation gegen Virusattacken deklariert ?

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 29.09.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Gegen Vampire

gegen Covid19 weiss ich nicht, aber mit Vampiren hast Du definitiv keine Probleme mehr.....

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 351
oblomov hat am 07.09.2020 17

oblomov hat am 07.09.2020 17:14 geschrieben:

Update: 9/7 AM

X-rays early this morning did not show much change from yesterday. Vent is still in APRV mode at 40%. ECMO is now at 45%. No more blood was needed. White blood cell count is increasing so doctors are closely monitoring. Blood pressure dropped some overnight so increase of meds for now to help bring it back up and keep steady. Daily fluid balance for the last 24 hours was -2332 mL.

 

Seine Werte verbessern sich kontinuierlich. Denke er ist bald über dem Berg. Wenn er geheilt ist wird das in Amerika sehr grosse Wellen schlagen. Feuerwehrmänner sind dort sehr angesehen und für die Medien eine gute Story wert...

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
Bitte bleib

fnsg150420 hat am 06.09.2020 22:50 geschrieben:

Ich danke allen, die viele gute und konstruktive Beiträge hier eingestellt haben, von den ich profitieren durfte.

Macht's gut, ich bin raus hier. Ich ertrag's nicht mehr ..... 

Hallo fnsg150420, ich habe lange nachgedacht, ob ich noch antworten soll. Als zuerst niemand hier auf deine Nachricht eingegangen ist, war ich schon knapp davor, mich hier ebenfalls zu verabschieden. Ein Forum sollte eine Community sein und eine Community sollte zueinander halten. Wir sind hier, weil wir entweder Relief-Aktien haben oder uns dafür interessieren. Hier sollte also ein Erfahrungsaustausch stattfinden. Mit Respekt vor anderen Meinungen. (Solange diese einigermassen normal artikuliert werden.)

Glücklicherweise haben dann doch noch einige auf deine Nachricht so reagiert, wie man es erwartet, wenn jemand verärgert die Community verlassen möchte. Man versucht zu beschwichtigen und gibt Trost. (Danke hier auch an @Bellavista, @oblomov und @Amphibolix)

Ich habe deine Nachrichten immer als schon ausgewogen und sympathisch empfunden. Viele Infos drin, viel Zeit und Mühe, viele gute Gedanken und vorallem auch viel Gefühl/Menschlichkeit. Dies würde ich wirklich vermissen.

Wenn dich andere nerven (wie z.T. auch mich), setze sie auf Ignorieren. Aber es gibt ja immer noch User, mit denen man sich sehr gepflegt austauschen kann und die auch den Wert dieses Forums ausmachen.

Hoffe, du überdenkst es nochmals.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 20.12.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'346
Heldenepos

Ich würde jetzt die Kursentwicklung von RLF nicht mit der Gesundheitsentwicklung dieses Feurwehrmannes korrelieren. Aber ich würde doch gerne etwas über die ewige Heldensaga der Amis lästern.

Die Amis können es ja nicht lassen, aus jedem einen Hero zu machen, der sich im Einsatz verletzt oder stirbt. Das Hero sein ist gekoppelt mit der abartig hohen Sterblichkeitsrate amerikanischer Feuerwehrleute. Insgesamt ist ihre Sterblichkeit rund 8mal höher als in Europa.

6% aller amerikanischen Feuerwehrleute sterben bereits in der Ausbildung. 

Viele sterben schon bei der Anfahrt, bei der sie Unfälle verursachen und nur 21% der Feuerwehrleute Gurten tragen.

Im Einsatz sind von den Todesfällen 44% durch Herzinfarkte verursacht, weil die meisten Feuerwehrmänner schon über 50 Jahre alt sind, weil sie wie bei uns in der freiwilligen Feuerwehr arbeiten. 

27% sterben durch vermeidbare Unfälle, 20% durch Ersticken wegen falscher Anwendung oder Defekten von Atemschutzgeräten.

Dazu kommt eine Vielzahl von taktischen Fehlern. Wo Europäer zuerst die Situation analysieren, rennen die Amis einfach mal ins Feuer rein. 

Durch die Summe aller Fehler kommen sie dann auf die 8mal höhere Sterblichkeit.

 

Und dann folgt das, was immer folgt: Sie schämen sich nicht ihrer Dämlichkeit, sondern feiern ihre gestorbenen Helden.

Das war bei uns vor 500 Jahren auch mal so, aber seither haben wir uns zivilisatorisch doch etwas weiterentwickelt. 

 

Goldi

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 20.10.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 351
https://www.finanztrends.info
el Huron
Bild des Benutzers el Huron
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 05.08.2020
Kommentare: 241
Mashari hat am 07.09.2020 18

Mashari hat am 07.09.2020 18:24 geschrieben:

fnsg150420 hat am 06.09.2020 22:50 geschrieben:

Ich danke allen, die viele gute und konstruktive Beiträge hier eingestellt haben, von den ich profitieren durfte.

Macht's gut, ich bin raus hier. Ich ertrag's nicht mehr ..... 

Hallo fnsg150420, ich habe lange nachgedacht, ob ich noch antworten soll. Als zuerst niemand hier auf deine Nachricht eingegangen ist, war ich schon knapp davor, mich hier ebenfalls zu verabschieden. 

Glücklicherweise haben dann doch noch einige auf deine Nachricht so reagiert, wie man es erwartet, wenn jemand verärgert die Community verlassen möchte. Man versucht zu beschwichtigen und gibt Trost. (Danke hier auch an @Bellavista, @oblomov und @Amphibolix)

Auch Dir hätte ich eine PM geschrieben, so wie ich es heute morgen zur Kaffepause bereits an fnsg150420 tat. 
Leute lasst euch von so Beiträgen nicht die Freude an der Sache nehmen. 

 

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 17.10.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 624
Zrück zum RLF

Der infizierte Berliusconi zeigt eine starke Immunreaktion im Spital und der Zustand verbessert sich ! Was das wohl für ein Medikament ist das man ihm gab? Oder war es nur das eigene Immunsystems des 83 jährigen?

Wäre spannend zu erfahren was da vorging!

Gruss,Chris

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
Chris hat am 07.09.2020 19:22

Chris hat am 07.09.2020 19:22 geschrieben:

Der infizierte Berliusconi zeigt eine starke Immunreaktion im Spital und der Zustand verbessert sich ! Was das wohl für ein Medikament ist das man ihm gab? Oder war es nur das eigene Immunsystems des 83 jährigen?

Wäre spannend zu erfahren was da vorging!

Ist mir gestern auch sofort in den Sinn gekommen, als ich irgendwo las, dass er sehr gut auf die Behandlung ansprechen würde. *smile*

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
Hier noch ein interessanter

Hier noch ein interessanter Forumbeitrag des Users Goldbarren999 aus dem Wallstreet-Online Forum:

 

Ich lese gerne die Beiträge eines kosh auf http://www.aktien-community.com/viewtopic.php?f=5&t=513&p=58….
Sehr fundiert liest er auch in vielen Foren und macht sich viele Gedanken um sein Invest.
Lest euch mal seinen Beitrag vom » Do Sep 03, 2020 3:44 pm durch.
(Disclaimer: Zocker und Daytrader brauchen das nicht zu lesen, ist viel zu lange und ausführlich Wink deshalb kopiere ich sein Post auch nicht komplett hier rein)

Kosh (Auszüge):
Was gerade in unseren Köpfen vor sich geht ist der Test unseres inneren Widerstands. Ist wie bei der Chartanalyse. Bisher habe ich KEINE einzige Aussage eines Arztes gesehen, der das Potential von VIP in Abrede stellt, das "negativste" ist schweigen im Walde, also aussitzen und hoffen, dass RLF-100 scheitert. Aber die Chancen sinken zusehends, VIP ist Natur und wenn Natur plötzlich nicht mehr funktionieren würde, würden wir demnächst sterben, samt aller Tierarten, welche ebenfalls darauf angewiesen sind.

1 You have a natural peptide that is conserved in identical form in every mammalian species throughout evolution. Mouse VIP and human VIP are identical. Therefore, it must be uniquely good at doing its job.
2 VIP has never demonstrated toxicity in any species (4 nonhuman species were taken to maximal dosages)
3 VIP is shown to block coronavirus replication in human lung cells
4 VIP is shown to block cytokine formation in human lung cells
5 VIP is shown to block SARS-CoV-2 apoptosis in human lung cells
6 VIP is shown to upregulate surfactant production in human lung cells
7 VIP has been shown to be safe in both IV and inhaled forms
8 VIP has been shown to rescue 7 of 8 patients with sepsis-induced ARDS
9 (not yet known) Inhaled VIP has rescued 6/6 patients with COVID pneumonitis in Freiburg

Sein DD-Fazit:
Covid-19 intravenös - Peanuts - ist nur der Schlüssel zum Lungenmarkt, der auf 100 Milliarden geschätzt wird, allein der Asthmamarkt beläuft sich auf 30 Milliarden und dort warten mindestens Kunden für 10 Milliarden schon heute auf einen Ersatz.

Covid-19 inhaled ist darum die nächst grössere Baustelle, an der Prof. Lüthi hier in Europa interessiert ist. Diese Baustelle ist es auch, die umsatzmässig einschenkt, dabei befinden wir uns immer noch innerhalb des Covid-Plays. Es spielt vorderhand keine Rolle, wieviele Patienten in welchem Zeitrahmen behandelt werden können, wichtig ist, dass die Menschen multimedial verstehen lernen, dass RLF-100 mehr als eine Pennystockschnidelwutzlösung ist, wie man ihnen einzureden versucht.

Erst kürzlich sah ich einen aktuellen Covid-19-Chart: Die zweite Welle geht durch die 20-40jährigen, die Kurve der Alten ist extrem flach, weshalb auch in den Kliniken die kritischen Fälle zurück gehen. Warum? Weil sie aufpassen, nicht angesteckt zu werden, mit Masken rumlaufen und Abstand halten. Aber irgendwann wollen sie wieder gefahrlos ihre Enkel umarmen können. Covid-19 ist wie nukleare Strahlung, man sieht es nicht und merkt es erst, wenn man es eingefangen hat. Eine Impfung ist in diesem Spiel des Lebens nur ein Lottozettel mit 20-50% Gewinnchance, falls man sie wie bei der Grippe regelmässig erneuert. Für die restlichen 50-80% Fehlzündung brauchen Alte und Risikopatienten die Sicherheit, dass es ein Medikament mit annähernd 100%iger Chance gibt, wenn man es rechtzeitig anwendet, am besten Bio. Sobald es das gibt, wird die Impfung genauso überflüssig wie die Antikörperschiene, weil sich jeder mit Hilfe von VIP selbst impfen und mit Antikörpern versorgen kann. Wenn es ein Medikament gibt, welches mir die nötige Zeit verschafft, damit ich mich um mich selber kümmern kann, dann ist das das Mittel meiner Wahl.

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
Mashari hat am 07.09.2020 20

Mashari hat am 07.09.2020 20:02 geschrieben:

Hier noch ein interessanter Forumbeitrag des Users Goldbarren999 aus dem Wallstreet-Online Forum:

 

Erst kürzlich sah ich einen aktuellen Covid-19-Chart: Die zweite Welle geht durch die 20-40jährigen, die Kurve der Alten ist extrem flach, weshalb auch in den Kliniken die kritischen Fälle zurück gehen. Warum? Weil sie aufpassen, nicht angesteckt zu werden, mit Masken rumlaufen und Abstand halten. Aber irgendwann wollen sie wieder gefahrlos ihre Enkel umarmen können. Covid-19 ist wie nukleare Strahlung, man sieht es nicht und merkt es erst, wenn man es eingefangen hat. Eine Impfung ist in diesem Spiel des Lebens nur ein Lottozettel mit 20-50% Gewinnchance, falls man sie wie bei der Grippe regelmässig erneuert. Für die restlichen 50-80% Fehlzündung brauchen Alte und Risikopatienten die Sicherheit, dass es ein Medikament mit annähernd 100%iger Chance gibt, wenn man es rechtzeitig anwendet, am besten Bio. Sobald es das gibt, wird die Impfung genauso überflüssig wie die Antikörperschiene, weil sich jeder mit Hilfe von VIP selbst impfen und mit Antikörpern versorgen kann. Wenn es ein Medikament gibt, welches mir die nötige Zeit verschafft, damit ich mich um mich selber kümmern kann, dann ist das das Mittel meiner Wahl.

1. wir sind immer noch in der 1. Welle oder waren die Zahlen so tief, dass man sagen kann, die 1. Welle war vorbei, nein

2. das weniger in den Spitälern sind, hat weder mit Abstand noch mit Masken zu tun, sondern weil wir weniger Fälle haben und ausserdem sollte eigentlich jeder auch wissen, dass sich der Virus bereits abgeschwächt hat

3. nukleare Strahlung, ernsthaft, dass ist lachhaft, auch bei der Grippe, Angina, usw. merkst du es erst, wenn du es hast

4. ob du eine Maske anziehst oder nicht, hat hier nichts zur Sache, wie viele Masken sind die falschen oder weshalb steigen denn die Zahlen trotz Maskenpflicht in vielen Kantonen, in vielen Ländern, dass wichtigste ist, mit den meisten Masken die wir tragen, da es oft OP-Masken sind, muss der Abstand trotzdem eingehalten werden, nur machen das viele leider nicht mehr, dass ist eben die falsche Sicherheit

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Aus der heutigen Trump Show

Aus der heutigen Trump Show "THERAPEUTICS WHERE WE ARE DOING EQUALLY AS WELL"

Die Amis spinnen wieder und denken natürlich nur an RLF . 
Vielleicht kommt nun diese Woche endlich News*dirol*

Seiten