COSMO N (COPN)

COSMO Pharm Rg 

Valor: 32590356 / Symbol: COPN
  • 87.50 CHF
  • +1.16% +1.000
  • 17.05.2021 17:31:40
2'478 posts / 0 new
Letzter Beitrag
blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 704
gertrud hat am 21.08.2020 08

gertrud hat am 21.08.2020 08:42 geschrieben:

War nach der positiven CHMP Opinion vom 26. Juni zu erwarten.

Vielleicht löst die Zulassungsmeldung auch nur Gewinnmitnahmen aus.

Denke ich nicht... Kurse von 70-90 erachte ich als gerechtfertigt, wenn Methylene Blue asgeklammert wird.
Mit der EU-Zulassung sollten die 90 nachhaltig überwunden werden.

Die Frage ist, wann endlich die US Phase III Studie anfängt, wie lange diese inkl. Auswertung dauern wird und ab wann mit einer Zulassung auf dem US-Markt gerechnet werden darf.

Es zeigt leider einfach mal wieder auf, wie willkürlich die FDA einen CRL zugestellt hatte, anstatt Methylene Blue wie vereinbart nach erfolgreicher Phase III Studie nach FDA-Protokoll die Zulassung zu erteilen. Endpunkte wurden im Voraus zusammen mit der FDA definiert. Ebenfalls wurde vereinbart, dass 1 gross angelegte Studie genügt. Wurden ja auch knapp 1300 Probanden in die Studie miteinbezogen.

Bedenke gertrud, noch 6 Tage bis PDUFA Clascoterone... denke nicht, dass Cosmo-Aktionäre vor diesem Termin gross aussteigen werden.
Zulassung könnte durchaus dazu führen, dass die Marktkapitalisierung von Cosmo um ca. 200 Mio erhöht wird.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Bis jetzt hat Cassiopea alles

Bis jetzt hat Cassiopea alles getan, um ein Übernahmekandidat zu werden:

- Sie haben eine sehr leichte Struktur (etwa zehn MitarbeiterInnen) beibehalten und kein Verkaufsteam eingestellt
- Sie haben die ganze Vorarbeit für winlevi seit einem Jahr gemacht (Marktzugang, Versicherungen, ...), alles ist klar und öffentlich (im Gegensatz z.B. zu Acacia)
- Sie haben die Phase 3 für Breezula (Männer) nicht eingeleitet und auf 2021 verschoben, auch wenn diese Phase viel früher beginnen können hätte
- Die 2 anderen Produkte (Akne-Antibiotikum, Lösung gegen Genitalwarzen) wurden trotz ermutigender Ergebnisse der Phase 1 seit 2 ca. Jahren in den Pausenmodus für 'Optimierungen' versetzt

Das bedeutet nicht, dass sie einen Käufer finden werden, aber die Absicht ist da.

Und wie gesagt, im Falle einer Zulassung und einer Erhöhung des Kurses auf ca. 65 werde auch ich verkaufen, ohne auf den Verkauf von Cassiopea zu warten. Ein späterer Wiederkauf zu einem niedrigeren Preis ist eine Möglichkeit.

Und im Falle einer KE, mit einer Market Cap von ca. 500 mio, kann man sich eine vernünftige Verwässerung vorstellen (10-15%).

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
CB-03-10

CB-03-10

Mit CB-03-10, dem gleichen Wirkstoff wie Winlevi und Breezula, hat Cosmo vielleicht ein kleines Juwel in der Hand.

Cosmo geht davon aus, nach den Phase-1-Studien einen Partner zu finden, diese mögliche Vereinbarung könnte zu einem goldenen Preis ausgehandelt werden.

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
jiroen hat am 28.08.2020 11

jiroen hat am 28.08.2020 11:37 geschrieben:

CB-03-10

Mit CB-03-10, dem gleichen Wirkstoff wie Winlevi und Breezula, hat Cosmo vielleicht ein kleines Juwel in der Hand.

Cosmo geht davon aus, nach den Phase-1-Studien einen Partner zu finden, diese mögliche Vereinbarung könnte zu einem goldenen Preis ausgehandelt werden.

 

Übrigens: kennt jemand Bellatrix Pharmaceuticals? Cosmo's nächste spin-off mit IPO? 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 704
https://www.cosmopharma.com/~

https://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/Cosmo-Pharmaceuticals-V2/pre...

Positiv
- Cosmo has no long-term strategic objectives for Cassiopea which is considered as a financial investment to be monetized in due course.

Negativ
- The U.S. trial for FDA approval of GI Genius™ commenced in January, however the pandemic is slowing down the opening of sites and recruitment.
- The Aemcolo™ Phase II proof of concept study in IBS-D progressed, the pandemic is slowing down recruitment however we expect to complete the trial     by the end of this year.
- We have submitted the complete protocol and statistical analysis plan for the 2nd phase III trial required to support U.S. approval to the FDA. Subject to     reaching agreement with the FDA on the final protocol, the trial is expected to start in Q1 2021, ongoing pandemic permitting.

Aemcolo Phase II Studie hätte im Juni 2018 abgeschlossen werden sollen... Wie kann man sich zeitlich für eine Phase II Studie zeitlich dermassen verschätzen?!
Die "kurze" GI Genius Studie, welche nur ein paar Monate hätte dauern sollen, zieht sich in die Länge! Werden aus ein paar Monate plötzlich ein paar Jahre?
Wie lange wollen die noch rumeiern mit der 2nd Phase III Studie Methylene Blue MMX? Die 2nd Phase III Studie hätte gemäss Zeitplan Cosmo bereits vor über 1 Jahr beginnen sollen. Wird permanent nach hinten geschoben. 

Cosmo, eigentlich eine super Firma. Praktisch jede Indikation erhält die Zulassung.
Aber diese Verzögerungen! Auch ohne COVID bringt es Cosmo nicht im Ansatz fertig, eine Studie gemäss eigens erstellter Zeitrprognose fertig zu stellen.
Cosmo sollte sich selbst ein Verbot erlegen, Studie durchführen zu lassen Wink
Wenn mich nicht alles täuscht, führt Cosmo die von RedHill geplante Phase III Studie RHB-204 for Pulmonary NTM durch. Studie wurde bereits vom 2. Quartal 2020 aufs 3. Quartal 2020 verschoben... 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Was Cassiopea betrifft, hoffe

Was Cassiopea betrifft, hoffe ich, dass Cosmo nicht nur an die 46% denkt, die sie halten, sondern auch an die 54%, die von den anderen lieben Aktionären gehalten werden Smile

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

DonMichele
Bild des Benutzers DonMichele
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 07.05.2020
Kommentare: 15
Zweifle an schnellem Verkauf von CASSIOPEA...

Ich zweifle an einem schnellen Verkauf von CASSIOPEA, auch wenn es mir persönlich recht wäre (sofern der Preis stimmt).

Was mich stutzig macht ist folgendes...

Cosmo              Verkauf  14.09. Exe.         20'000   NA   1'733'228
Wieso sollte ein Executive Mitglied der Geschäftsleitung kurz vor einem "lukrativen" Verkauf für über CHF 1.7 Mio. Aktien verkaufen?

Klar, in Management Transaktionen kann man immer jede Menge reininterpretieren, finde es aber schon erstaunlich. Schliesslich müsste sich ein lukrativer Verkauf von CASSIOPEA ja auch für COPN deutlich wertsteigernd auswirken. Und es ist ja nicht gerade wenig, wo man sagen könnte, da braucht jemand sehr kurzfristig etwas Cash um irgendwelchen Verpflichtungen nachzukommen. Wie sieht ihr das?

 

PS. CASSIOPEA halte ich nicht mehr, hatte diese in den ersten 2 Wochen nach der Zulassung 3 mal erfolgreich kurzfristig getradet und bin dann komplett ausgestiegen. COPN halte ich nach wie vor und hatte diese Position vor 2 Wochen nochmals um 50% erhöht. Fühle mich mit COPN wohler, weil breiter aufgestellt und bei einem erfolgreichen Verkauf von CASSIOPEA profitiert man trotzdem.

 

Cheers, DonMichele

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
DonMichele hat am 16.09.2020

DonMichele hat am 16.09.2020 11:27 geschrieben:

Ich zweifle an einem schnellen Verkauf von CASSIOPEA, auch wenn es mir persönlich recht wäre (sofern der Preis stimmt).

Was mich stutzig macht ist folgendes...

Cosmo              Verkauf  14.09. Exe.         20'000   NA   1'733'228
Wieso sollte ein Executive Mitglied der Geschäftsleitung kurz vor einem "lukrativen" Verkauf für über CHF 1.7 Mio. Aktien verkaufen?

Vielleicht weil Cosmo Acacia Pharma kaufen wird? Dies könnte zuerst den Aktienkurs belasten. Das ist nur eine Hypothese...

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
oder umgekehrt. Zuerst SKIN

oder umgekehrt. Zuerst SKIN verkaufen und dann mit dem Erlös Acacia (bzw meine Hoffnung Paion) kaufen.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
Chart?

Woher kommt der Druck bei Cosmo? (freudlicher Wink zu gertrud Smile

Die Acacia Geschicht war ja schon suspekt. Haben alle Angst dass was ähnliches bei Skin blüht?

An die Chart Spezis. Ist das aktuelle eine SKS-Formation?

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.05.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'571
Da kannst Du lange winken,

Da kannst Du lange winken, 2brix. Ich weiss es nicht.

Bei COPN wie bei SKIN wurde nach den Zulassungen sicher mehr erwartet. Also sind diese Bröckelkurse im besten Fall nur Verleiderverkäufe von einigen Kleinanlegern.
Für diese Erklärung spricht, dass die Umsätze bei beiden Titeln extrem dünn sind.

Wie stark lastet SKIN auf COPN? Jemand hat doch mal ausgerechnet, dass es etwa 15 CHF ausmacht. Im positiven wie im negativen Fall.
In dem Fall wäre COPN jetzt überdurchschnittlich abgestraft. Auf beiden Titeln lastet auch, denke ich, dass dem Cosmo Management niemand so richtig über den Weg traut. Das hält wahrscheinlich Fonds von einen Engagement ab. Wer wühlt schon gern im Darm anderer Leute herum . . .

Aber wie gesagt, solange die Umsätze so klein sind, hoffen wir mal das Beste.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
volumen

interessantes volumen heute 

2769

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
2brix hat am 28.09.2020 10:34

2brix hat am 28.09.2020 10:34 geschrieben:

spannendes volumen heute 

Wegen dem Artikel in der FUW am WE?

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
habe bis jetzt noch nichts

habe bis jetzt noch nichts anderes gefunden, ok hatte auch noch keine Zeit zum gross suchen.

Evt wirklich wie gertrud schreibt, lieber in COPN statt SKIN.

 

edit:

volumen gestern 2769.

Wie gestern auch heute Wand bei 89.-

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
über 7 Brücken musst du gehn

PAION BERICHTET ÜBER FORTSCHRITTE MIT BYFAVO (REMIMAZOLAM) BEI SEINEM LIZENZNEHMER ACACIA IN DEN USA

DGAP-News: PAION AG / Schlagwort(e): Sonstiges
06.10.2020 / 17:23
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PAION BERICHTET ÜBER FORTSCHRITTE MIT BYFAVOTM (REMIMAZOLAM) BEI SEINEM LIZENZNEHMER ACACIA IN DEN USA

- Lizenznehmer Acacia nimmt letzte Hürde auf dem Weg zum Vermarktungsstart in den USA

- BYFAVOTM von der US-amerikanischen Drogenvollzugsbehörde DEA als Arzneimittel der Gruppe IV klassifiziert

- BYFAVOTM wird voraussichtlich vor Ende 2020 in den USA kommerziell verfügbar sei

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/paion-berichtet-ueber-fortschrit...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Acacia Pharma announces

Acacia Pharma announces BYFAVO™ (remimazolam), its Newly Approved Product for Procedural Sedation, Clears Final Hurdle on Path to Commercial Launch in the US

  • BYFAVO expected to be commercially available in the US before the end of the year

This announcement contains inside information for the purposes of Article 7 of the Market Abuse Regulation (EU) No 596/2014.

 

Cambridge, UK and Indianapolis, US – 6 October 2020: Acacia Pharma Group plc (“Acacia Pharma” or the “Company”) (EURONEXT: ACPH), a commercial stage biopharmaceutical company focused on developing and commercializing novel products to improve the care of patients undergoing serious medical treatments such as surgery, invasive procedures, or chemotherapy, today announced that the US Drug Enforcement Administration (DEA) has designated its procedural sedative BYFAVO™ (remimazolam injection) as a Schedule IV medicine. This designation is the schedule for drugs with a low potential for abuse and low risk of dependence and is consistent with that granted to many other benzodiazepine drugs, including midazolam and diazepam (Valium®). 

 

BYFAVO received approval from the US Food and Drug Administration (FDA) on 2 July 2020 for the induction and maintenance of procedural sedation in adults undergoing procedures lasting 30 minutes or less. Scheduling by DEA represents the final requirement for BYFAVO to be marketed in the US, with launch expected by the end of 2020.

 

“We are grateful to DEA for its timely determination of the scheduling of BYFAVO and are excited to bring this novel product to the US market,” commented Mike Bolinder, Acacia Pharma’s CEO. “We will start the process of labeling and packaging our stock of commercial product immediately so that we can make BYFAVO available to patients as soon as possible. We anticipate the product being available for sale in the US prior to the end of the year. Our first product, BARHEMSYS® (amisulpride injection) for postoperative nausea & vomiting, was launched in August and we are already registering product sales. We are delighted to be able to provide these two medicines to physicians and their patients in the United States.”

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Acacia Pharma completes

Acacia Pharma completes drawdown from €25 million loan facility from Cosmo Pharmaceuticals to support US launches of BARHEMSYS® and BYFAVO™

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
sehr schön, jetzt können sie

sehr schön, jetzt können sie mal gas geben *good*

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 704
Wer darf bei einer

Wer darf bei einer allfälligen Zulassung die Produktion übernehmen? Wer ist der europäische Partner? Müsste eigentlich gemäss Mitteilung vom 6. April 2020 Cosmo sein...

https://www.redhillbio.com/RedHill/Templates/showpage.asp?DBID=1&LNGID=1...

RedHill Biopharma Ltd. (Nasdaq: RDHL) (“RedHill” or the “Company”), a specialty biopharmaceutical company, today announced collaborations with two specialist pharmaceutical manufacturers in Europe and Canada to ramp-up manufacturing of opaganib, currently in swiftly progressing global Phase 2/3 and U.S. Phase 2 studies for severe COVID-19 pneumonia, to support potential emergency use applications and subsequent demand.

 

https://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/Cosmo-Pharmaceuticals-V2/new...

Cosmo und RedHill sind übereingekommen, dass Cosmo in Zukunft der exklusive oder hauptsächliche Hersteller sein wird vorausgesetzt, dass Opaganib positive Resultate bei Patienten zeigt, die definitiven Bedingungen negoziert werden und die nötigen regulatorischen Bewilligungen erzielt werden. Dementsprechend haben die Parteien den Herstellungs- Technologietransferprozess begonnen.

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 439
PAION

PAION ist stark unterwegs heute. Könnten auch bald News kommen.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
ich bin ja heimlicher Paion

ich bin ja heimlicher Paion fan und warte immer bis COPN Paion endlich mal übernimmt... *secret*

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
Vorbote?

Tief bei 71.10

vor 2 Monaten noch auf JH 97.30

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 17.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
Vorbote von was?

Was genau meinst du mit deine Andeutungen?

Bellavista

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
weiss es selbst nicht. Ich

weiss es selbst nicht. Ich bin einfach erstaut wie der Kurs so stark zurück gekommen ist.

Liegt das wirklich nur am Gesamtmarkt?

gertrud hatte noch einen guten Betrag geschrieben, welche sie aber leider wohl wieder gelöscht hat. Ging hautsächlich darum, dass COPN evt negative Auswirkungen haben wird. (weniger Verkauf da weniger Operationen, Verkäufer können keine Besuche machen, neue Produkte lancieren usw). Analog SKIN und Acacia.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 17.05.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'653
Stop trading bei SKIN

Habe den Grund noch nicht eruieren können.

Aber jedenfalls keine Besten-Aufräge im Orderbook 

Bellavista

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
ich seh nichts.

ich seh nichts.

Meins Wissens müssen News 1,5h vor Börsenöffnung bekannt gegeben werden.

Wäre ja der Lacher wenn sie das verpasst haben und jetzt mittem im Tag einen Stop reissen müssen und dann News kommen.

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 439
SKIN

Ich habe es auch gesehen bei Börsenöffnung. Nun wieder weg. Aber 0 Volumen.... Nichts neues. Abwarten.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
evt musste die SIX das Stop

evt musste die SIX das Stop Trading testen, da die News erst vor US-Öffnung kommt, da evt eine US-Bude involviert ist.

Wink nicht ganz ernst gemeint, der SIX würde ichs aber zutrauen.

stockcat
Bild des Benutzers stockcat
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 11.09.2012
Kommentare: 61
War alles ganz normal

Es war zur Böseneröffnung eine Verkaufsorder drin, die den Kurs um mehr als 2% zum letztbezahlten Kurs (in diesem Fall halt der von gestern) verändert hätte. Da löst das Handelssystem automatisch einen Stoploss von 15 Minuten aus. Die Verkaufsorder wurde wieder gelöscht. Der Stoploss bleibt aber trotzdem für die 15 Minuten aktiv, in einem solchen Fall ohne matchbare Kurse.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'102
sind es nicht 10% und

sind es nicht 10% und 5Minuten?

Seiten