Aryzta

ARYZTA N 

Valor: 4323836 / Symbol: ARYN
  • 0.651 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 22.09.2020 17:31:31
1'177 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'476
@BlackJack

@BlackJack

Es hätte ein Showdown sein sollen...Chance  50:50.

So klar war das nicht.

Samui
Bild des Benutzers Samui
Offline
Zuletzt online: 17.09.2020
Mitglied seit: 09.12.2009
Kommentare: 487
Wie weiter

Hoffen wir die Zukunft ist heiter. Schuldenabbau, Sortiment straffen, Kundenpflege. Die Aussichten sollten eigentlich gut sein. Ich habe frisch aufgebackenes Brot zuhause während der Corona Zeit geschätzt. 100% hygienisch frisch. Dazu kann in den Läden bei Bedarf jederzeit frisches Brot nachgebacken werden und es gibt dadurch weniger Abfall. Eigentlich eine gute Geschäftsidee. Ich hoffe Hiestand findet den Weg zurück zum Erfolg. Dann steigt auch der Aktien Kurs. Dann wären Kurse unter 1 CHF Kaufkurse?

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
pee1983 hat am 17.09.2020 15

pee1983 hat am 17.09.2020 15:00 geschrieben:

Atlan hat am 17.09.2020 14:50 geschrieben:

Bin nun das erste Mal Aktionär von der Bude. Meiner Meinung nach sind nun Manager am Ruder die was verstehen, Hiestand war ja eine veritable Erfolgsgeschichte bis eben die Unfähigen kamen. Und als Zusatz ist noch die Fantasie einer Uebernahme.

Ich möchte verstehen wir die Schweizer an der Börse ticken.

Warum war für dich Aryzta bei 0.3 nicht interessant, und jetzt bei 0.7 schon?

Weil da Manager am Werk waren welche die Bude mit grosser Zielsicherheit versenkt hätten, und es war weit und breit niemand da der da dies verhindern wollte. In solchen Situationen ist die Führung 90% der Miete, nur meine Meinung.

Ein etwas anderes Beispiel. Ev. kennst Du EXRO hatten seit Jahren die tolle Technik und kamen nicht vom Fleck, der Manager konnte da flamende Interviews geben hat nichts genützt. Im Gegenteil spekulative Börsenbriefe haben die Aktie gehypt und dann fallen gelassen. Dann vor einem Jahr wurde Sue als CEO eingestellt, Wow jetzt geht es absolut in die richtige Richtung eine völlig andere Firma in den Augen der Investoren, und der Witz sie haben immer noch die gleiche Technik.

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'761
Abgangsentschädigungen

@ Atlan: Alle 5 , die Aufsichtsräte, die CEO's , die müssen jetzt erst mal entschädigt werden, und das kostet eine Stange Geld. Das wird sich in dem Kurs bemerkbar machen, rechne also mit noch tieferen Werten. Vielleicht ca. 0.55 - 0.60 CHF

Cash is King

pedro
Bild des Benutzers pedro
Online
Zuletzt online: 23.09.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'105
@Ladycool >> Abgabgsentschädingungen & Aktienkurs

BlackJack hat am 16.09.2020

BlackJack hat am 16.09.2020 12:39 geschrieben:

So, ich denke für die nächste Zeit ist hier die Luft raus, heute haben sie gelafert, nun müssen sie erstmal liefern...

das war absehbar, ich bin bereits bei etwa 0.66 ausgestiegen, es braucht jetzt sehr lange bis der Kurs wieder ansteigen wird, in den nächsten 2 Monaten wird er zuerst einmal die 0.5 Fr. Marke auspro-
bieren, und dann, je nach Zahlen, entweder steigen oder noch weiter runter gehen ...
bei 0.4 Fr. steige ich dann wieder ein ...  *scratch_one-s_head**smile*

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 918
Und mit Verlust raus, war

Und mit Verlust raus, war definitiv ein Fehler -10% kanns geben

Seiten