Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.202 CHF
  • +18.82% +0.032
  • 07.05.2021 17:30:22
15'530 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
NeuroRx & Relief Therapeutics Establish Supply & Distribution

NeuroRx and Relief Therapeutics Establish Supply and Distribution Agreements for RLF-100™ (aviptadil)

Development partners establish supply chain agreements and order sufficient drug substance to treat 1 million patients

GENEVA and RADNOR, Pa., Sept. 30, 2020 /PRNewswire/ -- RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF,OTCQB: RLFTF) ("Relief" or the "Company") and NeuroRx, Inc. have established supply chain agreements and ordered sufficient drug substance (RLF-100TM) to prepare to treat 1 million patients with COVID-19, should the pandemic continue.

RLF-100™ is still in FDA-approved phase 2b/3 clinical trials for the treatment of critical COVID-19 in the US. A readout by the study's Data Monitoring Committee is expected within the next month. European trials with RLF-100TM are in preparation and are scheduled to start in Q1 2021.

The development partners, NeuroRx and Relief, are leading US and EU commercialization plans, respectively. They have now contracted with Nephron Pharmaceuticals, Inc. to manufacture commercial supplies of RLF-100™, in order to ensure that adequate drug inventory will be immediately available, should the clinical trials demonstrate safety and efficacy.

NeuroRx and Relief have similarly contracted with Bachem Americas (www.bachem.ch) to manufacture sufficient RLF-100TM drug substance to treat 1 million patients. Bachem was the first peptide manufacturer to synthesize RLF-100TM and has played a leading role in the development of the drug substance over the past 20 years.

NeuroRx and Relief have additionally contracted with a leading nationwide pharmaceutical logistics partner in order to ensure overnight supply to US hospitals, should RLF-100™ continue to succeed in clinical trials.

"In normal circumstances, it would be prudent to wait until all the data are in before initiating commercial scale-up. However, in an environment where more than 40,000 Americans are contracting COVID-19 daily and 800 are dying each day, there is not a moment to lose in ensuring that sufficient quantities of RLF-100™ will be available, should the clinical trials succeed in proving safety and efficacy," said Dr. Jonathan Javitt, CEO and Chairman of NeuroRx, Inc.

Dr. Raghuram (Ram) Selvaraju, Chairman of the Board of Relief continued: "We are living in unprecedented times, which call for flexibility and innovative thinking, in and outside the clinic. Therefore, we have taken the necessary steps to match the rapid clinical development of RLF-100TM by establishing a supply chain capable of scaling up to meet the urgent medical needs of critical COVID-19 patients."

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
cashguru8704 hat am 30.09

cashguru8704 hat am 30.09.2020 07:08 geschrieben:

https://www.prnewswire.com/news-releases/neurorx-and-relief-therapeutics...

Bin gespannt wie die Aktien reagiert... müsst eigentlich sehr positiv sein für die Aktien. Der hinterste und letzte sollte langsam realisieren, dass hier eine Biotech Firma kommt und ein super Medikament hat gegen den Virus und vielleicht noch mehr. Wäre schön wiedermal +20% Steigung zu sehen

Douglas
Bild des Benutzers Douglas
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 30
Kosten

Tolle News die uns heute Morgen erreicht haben.

Für mich stellt sich nun die Frage, wie gut wurde mit diesen Partnern verhandelt.

Jede dieser Firma weiss, sie sind sehr gut, können Relief sehr gut unterstützen und wissen um die Erfolgschancen / Aussichten von RLF-100.

Entsprechend sind sie in einer guten Position und können einen erheblichen Teil des Kuchens einfordern, so dass schlussendlich Relief nur noch ein kleiner Anteil bleibt.

Oder wie schätzt ihr dies ein? Liege ich da falsch?

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.02.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 861
Douglas hat am 30.09.2020 07

Douglas hat am 30.09.2020 07:40 geschrieben:

Tolle News die uns heute Morgen erreicht haben.

Für mich stellt sich nun die Frage, wie gut wurde mit diesen Partnern verhandelt.

Jede dieser Firma weiss, sie sind sehr gut, können Relief sehr gut unterstützen und wissen um die Erfolgschancen / Aussichten von RLF-100.

Entsprechend sind sie in einer guten Position und können einen erheblichen Teil des Kuchens einfordern, so dass schlussendlich Relief nur noch ein kleiner Anteil bleibt.

Oder wie schätzt ihr dies ein? Liege ich da falsch?

hast du schon mal von branchenüblichen Margen gehört?

Wird auch hier so sein, sowieso wenn da mehrere Lieferanten am Start sind.

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 718
Neuigkeiten

https://www.boerse-express.com/news/articles/dgap-news-neurorx-und-relie...

Das sind gute News! Da sollte kursmässig doch etwas gehen. 

Douglas
Bild des Benutzers Douglas
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 30
branchenüblich? es ist Corona!

Branchenübliche Margen sind mir bewusst, aber was heisst das schon, wenn Corona ist und alle von diesem Kuchen ein grösseres Stück wollen?

In dieser Corona-Zeit ist nichts "normal" oder "üblich".

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.02.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 861
Ben hat am 30.09.2020 07:47

Ben hat am 30.09.2020 07:47 geschrieben:

https://www.boerse-express.com/news/articles/dgap-news-neurorx-und-relie...

Das sind gute News! Da sollte kursmässig doch etwas gehen. 

Nein.

batman
Bild des Benutzers batman
Offline
Zuletzt online: 29.04.2021
Mitglied seit: 13.02.2017
Kommentare: 6
Neue News

If you want to be rich, think BIG... think differently! 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
Durchbruch

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.02.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 861
nachtfalter hat am 30.09.2020

nachtfalter hat am 30.09.2020 08:09 geschrieben:

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Nein.

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 20.12.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'346
Hüpfer

Ich gehe auch von einem Hüpfer im Kurs aus. Vielleicht schaffen wir auch mal die 60 Rappen. Die 1 Franken hingegen nicht.

Goldi

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
@Sansibar

JA !

Was es aktienkursmässig bewegen wird, ist eine andere Geschichte. Aber es sickert langsam aber sicher durch, die Menschheit wird gerettet um es mal theatralisch zu formulieren.

LGnf

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
und wieder so ein naiver

nachtfalter hat am 30.09.2020 08:09 geschrieben:

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Heisst es überhaupt nicht, sondern es heisst, wenn die Zulassung kommt, dann dürfen Bachem, usw., die Produktion aufnehmen, herstellen, liefern... mehr heisst das überhaupt nicht, dann sind solche Vereinbarungen nichtig.

expertg
Bild des Benutzers expertg
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 20.02.2017
Kommentare: 20
warum?

Es ist lediglich eine Liefer- und Vertriebsvereinbarung. Ohne Zulassung bringt das genau nix, mit Zulassung gewinnen wir etwas Zeit. 

Das Leben ist härter als schön. 

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 325
BlackJack hat am 30.09.2020

BlackJack hat am 30.09.2020 08:18 geschrieben:

nachtfalter hat am 30.09.2020 08:09 geschrieben:

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Heisst es überhaupt nicht, sondern es heisst, wenn die Zulassung kommt, dann dürfen Bachem, usw., die Produktion aufnehmen, herstellen, liefern... mehr heisst das überhaupt nicht, dann sind solche Vereinbarungen nichtig.

Keine anderen Hobbys als hier die ganze Zeit solchen negativen Äusserungen zu verbreiten? Natürlich sind dies positive News. 

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 123
BlackJack hat am 30.09.2020

BlackJack hat am 30.09.2020 08:18 geschrieben:

nachtfalter hat am 30.09.2020 08:09 geschrieben:

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Heisst es überhaupt nicht, sondern es heisst, wenn die Zulassung kommt, dann dürfen Bachem, usw., die Produktion aufnehmen, herstellen, liefern... mehr heisst das überhaupt nicht, dann sind solche Vereinbarungen nichtig.

Stimmt, aber ohne diese Verinbarungen kann FDA Approval nicht gegeben werden. Produktionslinie ist ein Teil davon das auch geprüft werden muss. Dieses Teil ist jetzt auch gewährleistet worden und man ist damit ein Schritt weiter...

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
Guter Dinge

Es wird gut kommen, seid zuversichtlich! Jetzt wird es Schlag auf Schlag gehen. Aber wie bereits erwähnt, kursmässig keinen Plan kurzfristig.*dirol*

LGnf

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Goldi hat am 30.09.2020 08:13

Goldi hat am 30.09.2020 08:13 geschrieben:

Ich gehe auch von einem Hüpfer im Kurs aus. Vielleicht schaffen wir auch mal die 60 Rappen. Die 1 Franken hingegen nicht.

Goldi

Das sehe ich ähnlich, die Zeichen eines sich in Kürze nahenden Erfolges nehmen eine deutlich höhere Verdichtungskadenz ein und erhöhen den Druck im Kessel naturgemäss.
Einige oder etliche Foristen und Anteilshalter geraten schon langsam in Zugzwang ihre Bestände zu noch "zahlbaren" Kursen zu erhöhen.

Stimmen die jeglichen Kurs-Anstieg verhindern wollen ordne ich demzufolge den unter Druck geratenen Foristen zu, denn die News sind effektiv vom Feinsten auch wenn das einige lieber nicht offen aussprechen wollen.

Wünsche allen einen schönen Tag und viel Erfolg beim Zukauf von RLF Aktien ... LG pedro *smile**biggrin*

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
lesen

dale.kern hat am 30.09.2020 08:22 geschrieben:

BlackJack hat am 30.09.2020 08:18 geschrieben:

nachtfalter hat am 30.09.2020 08:09 geschrieben:

Das klingt eindeutig nach Durchbruch!*dance4*

LGnf

Heisst es überhaupt nicht, sondern es heisst, wenn die Zulassung kommt, dann dürfen Bachem, usw., die Produktion aufnehmen, herstellen, liefern... mehr heisst das überhaupt nicht, dann sind solche Vereinbarungen nichtig.

Keine anderen Hobbys als hier die ganze Zeit solchen negativen Äusserungen zu verbreiten? Natürlich sind dies positive News. 

Steht von mir irgendwo, dass es keine positiven News sein sollen, nein, also... Logisch sind es positive News, heisst aber nicht, dass nun deswegen eine Zulassung durchgewinkt wird...

Ofenpass
Bild des Benutzers Ofenpass
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 22.12.2018
Kommentare: 85
step by step

Ob der Kurs nun ein paar Prozent nach Norden oder Süden geht spielt doch keine Rolle, die Zulassung ist entscheidend. 

Wobei die EUA RLF natürlich in Sachen Bekanntheit weiteren Schub verleihen würde. 

Goldi
Bild des Benutzers Goldi
Offline
Zuletzt online: 20.12.2020
Mitglied seit: 18.05.2016
Kommentare: 1'346
Positivling

Für einmal scheine ich der Positivling zu sein. Niemand schliesst Verträge zur Lieferkette der Rohstoffe, für die Produktion des Wirkstoffes, übrigens für 1 Million Menschen statt 150'000 Menschen, und für die Verteilung des Endproduktes, wenn er nicht 99% sicher ist, dass die Zulassung kommen wird.

Goldi

Apolion
Bild des Benutzers Apolion
Offline
Zuletzt online: 18.12.2020
Mitglied seit: 27.03.2020
Kommentare: 50
Estim.

Ich weiss, ob der Kurs heute mehr oder weniger anspringt ist relativ egal. Wir müssen auf EUA warten.. 

Wollte es aber trotzdem mal loswerden!

Estim. : 0.58

Leichte Mädchen und langsame Pferde ruinieren dir das Leben!

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Goldi hat am 30.09.2020 08:34

Goldi hat am 30.09.2020 08:34 geschrieben:

Für einmal scheine ich der Positivling zu sein. Niemand schliesst Verträge zur Lieferkette der Rohstoffe, für die Produktion des Wirkstoffes, übrigens für 1 Million Menschen statt 150'000 Menschen, und für die Verteilung des Endproduktes, wenn er nicht 99% sicher ist, dass die Zulassung kommen wird.

Goldi

Ich kann nur meinen Kommentar von vorhin wiederholen, Goldi

Goldi hat am 30.09.2020 08:13

Goldi hat am 30.09.2020 08:13 geschrieben:

Ich gehe auch von einem Hüpfer im Kurs aus. Vielleicht schaffen wir auch mal die 60 Rappen. Die 1 Franken hingegen nicht.

Goldi

Das sehe ich ähnlich, die Zeichen eines sich in Kürze nahenden Erfolges nehmen eine deutlich höhere Verdichtungskadenz ein und erhöhen den Druck im Kessel naturgemäss.
Einige oder etliche Foristen und Anteilshalter geraten schon langsam in Zugzwang ihre Bestände zu noch "zahlbaren" Kursen zu erhöhen.

Stimmen die jeglichen Kurs-Anstieg verhindern wollen ordne ich demzufolge den unter Druck geratenen Foristen zu, denn die News sind effektiv vom Feinsten auch wenn das einige lieber nicht offen aussprechen wollen.

Wünsche allen einen schönen Tag und viel Erfolg beim Zukauf von RLF Aktien ... LG pedro *smile**biggrin*

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
@Goldi

Das siehst du goldrichtig!

LGnf

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
RLF-100 wird ja gemäss

RLF-100 wird ja gemäss Pressemitteilung nun schon vorproduziert. Das heisst die Produktion wird bei Bachem gerade auf hochtouren laufen und die FDA wird vermutlich in diesen Tagen die Produktion und das Fill & Finish inspizieren, was Teil des EUA ist. Alle klinischen Indikatoren waren ja eh schon immer sensationell, nun hatten wir gestern ein DMC Mitglied, das öffentlich davon gesprochen hat, dass RLF Teil der Lösung zur Beendung dieser Pandemie sein wird(2. Video) und nun werden wir darüber informiert, dass die Produktion, Fill & Finish und der Vertrieb steht(alles bedingungen für ein EUA). Mit Dosen für 1 Million Patienten und Lieferung über Nacht.. Man fängt nicht schon mit der Produktion an, wenn man nicht überzeugt wäre einen Absatz zu haben, das betrifft sowohl Bachem als auch Relief. 

Wer die Zeichen jetzt noch nicht erkennt, muss blind sein. Ich vermute Trump wird das EUA diesen oder nächsten Sonntag gross verkünden, sozusagen das Wundermittel, dass niemand erwartet hat und am nächsten Morgen bereits in allen Spitälern verfügbar ist.. Wäre für ihn die perfekte publicity, welche er im Moment auch gerade dringend gebrauchen kann.. 

 

 

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

Spartacus
Bild des Benutzers Spartacus
Offline
Zuletzt online: 17.03.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 101
Genau

languard hat am 30.09.2020 08:45 geschrieben:

RLF-100 wird ja gemäss Pressemitteilung nun schon vorproduziert. Das heisst die Produktion wird bei Bachem gerade auf hochtouren laufen und die FDA wird vermutlich in diesen Tagen die Produktion und das Fill & Finish inspizieren, was Teil des EUA ist. Alle klinischen Indikatoren waren ja eh schon immer sensationell, nun hatten wir gestern ein DMC Mitglied, das öffentlich davon gesprochen hat, dass RLF Teil der Lösung zur Beendung dieser Pandemie sein wird(2. Video) und nun werden wir darüber informiert, dass die Produktion, Fill & Finish und der Vertrieb steht(alles bedingungen für ein EUA). Mit Dosen für 1 Million Patienten und Lieferung über Nacht.. Man fängt nicht schon mit der Produktion an, wenn man nicht überzeugt wäre einen Absatz zu haben, das betrifft sowohl Bachem als auch Relief. 

Wer die Zeichen jetzt noch nicht erkennt, muss blind sein. Ich vermute Trump wird das EUA diesen oder nächsten Sonntag gross verkünden, sozusagen das Wundermittel, dass niemand erwartet hat und am nächsten Morgen bereits in allen Spitälern verfügbar ist.. Wäre für ihn die perfekte publicity, welche er im Moment auch gerade dringend gebrauchen kann.. 

 

 

 

So ist es !!! Gibt leider zu viele die das Glas halb leer sehen als Halb voll... wir werden bald ein grösseres Glas brauchen !!! *bomb*

el Huron
Bild des Benutzers el Huron
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 05.08.2020
Kommentare: 229
Mal sehen ob's für den Sprung

Mal sehen ob's für den Sprung über die 60-62 Rappen genügt oder ob da wieder Resistance zu spüren ist und die Aktie mit Leerverkäufen 10 rappen runter geballert wird. 

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Die Aktie müsste die 0.7 oder

Die Aktie müsste die 0.7 oder mehr schaffen heute ...

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 314
Ob der Kurs heute steigt oder

Ob der Kurs heute steigt oder fällt oder weiter gedeckelt werden kann ist mir sowas von Wurst. Die Auftragsvergabe an Bachem ist für mich das bisher sichtbarste Zeichen, dass da nicht nur gelafert sondern, wortwörtlich, sehr bald auch geliefert wird. Wer jetzt noch zittrige Händli bekommt soll meinetwegen verkaufen. Für mich ist nun klar, dass im bevorstehenden Strudel (US-Wahlen, Brexitdebakel u.a.), RLF der sichere Wert sein wird. Wer hätte das vor wenigen Wochen noch gedacht? Ich nicht. Für mich war es da ein lukrativer Zock. So ändern die Zeiten.

Estimated immerhin schon schön grün.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
Ich bin froh, dass sie 1 Mio

Ich bin froh, dass sie 1 Mio Patienten behandeln wollen, damit wird das Rechnen einfacher: 10^6 Patienten x 2000 CHF/Patient = 2 Mia CHF (Annahme: 10^6 Patienten pro Jahr). Damit 1 Mia für RLF. Was würde das für den Kurs bedeuten?

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Seiten